Datenschutz und Sicherheit

Datenschutzerklärung l’tur GmbH (Stand 19.03.2020)


pdf-icon


Datenschutzerklärung auf Deutsch zum Drucken oder Speichern als PDF.


Datenschutzerklärung l’tur GmbH (Stand 01.10.2020)

Betroffeneninformationen nach Art. 13 DSGVO

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre wird von l'tur GmbH sehr ernst genommen. Gerne informieren wir Sie hier, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierbaren Dienste nutzen. Außerdem informieren wir Sie über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Webseiten www.ltur.com und www.lturfly.com sowie die Ihnen nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zustehenden Rechte.
 

Personenbezogene Daten umfassen alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Nicht personenbezogene Daten sind beispielsweise die Zahl der Nutzer der Webseite oder sonstige rein statistische Angaben.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die Datenverarbeitung bei der Nutzung dieser Webseite und für die in Anspruch genommenen Dienste ist die l'tur GmbH, Karlsruher Str. 22, D 76437 Rastatt, Deutschland. Weitere Angaben und Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Impressum. Die Verantwortung für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten liegt auch bei aus dem Deutschen übersetzten Seiten bei der l'tur GmbH, selbst wenn dort unter Umständen als verantwortlich für den Seiteninhalt eine andere Gesellschaft aus der ltur Gruppe angegeben wird.

Verantwortlicher für Kundendaten:

l'tur GmbH
Karlsruher Straße 22
76437 Rastatt, Deutschland


Bezüglich der Verarbeitung von Buchungsdaten ist die l'tur GmbH verantwortliche Stelle. Die im Weiteren aufgeführten Gesellschaften agieren bezüglich der Kundendaten als Auftragsverarbeiter.

Für die Verarbeitung von eigenen Beschäftigtendaten, eigenen Geschäftspartnerdaten und weitere nicht im Auftrag verarbeitete personenbezogene Daten sind die im Folgenden aufgezählten Gesellschaften im Sinn des Datenschutzrechts verantwortlich:
  • ltur Sàrl, 3 rue des Cigognes, Aéroparc 2, 67960 Entzheim
  • ltur Suisse AG, In Huebwiesen 9, CH 8600 Duebendorf
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@ltur.de oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „Der Datenschutzbeauftragte“.
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Domains der l'tur GmbH. Umfasst sind davon www.ltur.com und www.lturfly.com.

Als Betroffener der Datenverarbeitung stehen Ihnen uns gegenüber die folgenden Rechte zu:

Auskunft

Sie können jederzeit unter datenschutz@ltur.de Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten verlangen.

Berichtigung, Einschränkung und Löschung

Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten oder bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Berichtigung, Einschränkung oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Widerspruch

Der Verwendung ihrer Daten für Zwecke der Direktwerbung oder der Marktforschung können Sie jederzeit formlos widersprechen.

Auf dieser Seite erteilten Einwilligungen können sie ebenfalls unter den oben angegebenen Kontaktdaten formlos oder über die hierzu bestimmten Links auf dieser Webseite oder in den E-Mails, die auf Ihre Einwilligung zurückgehen, widersprechen.

Dem Einsatz von Webanalyse-Tools, Tracking-Diensten, Re-Targeting-Diensten und allgemein der Erfassung Ihrer Nutzungsdaten können Sie durch erneute Nutzung unseres Einwilligungstools widersprechen. Das Einwilligungstool ist unter der Seitenrubrik „Datenschutz“ bzw. zu Beginn dieser Erklärung verlinkt. Außerdem sind seitenübergreifende Widerrufe für die Zukunft gegenüber einzelnen Dienstanbietern unter den diesbezüglichen Links der Dienste in dieser Datenschutzerklärung möglich. .

Der Speicherung Ihrer Daten bei Benutzung der Kommunikationsformulare dieser Seite können Sie formlos unter den oben genannten Kontaktdaten widersprechen. l'tur GmbH wird Ihre Daten in diesem Fall nicht mehr weiter verarbeiten, es sei denn es bestehen zwingende schutzwürdige und das Widerspruchsinteresse überwiegende Gründe für die weitere Speicherung oder die Verarbeitung dient der Verfolgung von Rechtsansprüchen.

Datenübertragbarkeit

Auf Anfrage übermitteln wir Ihnen Ihre bei uns gespeicherten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format. Eine diesbezügliche Anfrage richten Sie bitte an die im Impressum genannte Adresse mit dem Zusatz „Datenschutz“ oder an datenschutz@ltur.de. Jegliche Übermittlung setzt Ihre zweifelsfreie Authentifikation als Betroffener voraus oder kann nur an eine in Ihren Daten bereits hinterlegte Adresse erfolgen.

Beschwerderecht

Sie haben außerdem jederzeit das Recht, sich bei der für Sie oder für die l'tur GmbH zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständige Aufsichtsbehörde für die l'tur GmbH ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg Dr. Stefan Brink
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 61 55 41 - 0
Telefax: 07 11 / 61 55 41 - 15
E-Mail: poststelle@lfd.bwl.de
Homepage: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Mit Fragen oder Beschwerden zum Datenschutz können Sie sich auch jederzeit unter datenschutz@ltur.de an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Diese Webseite verwendet beim Datentransfer voreingestellt das sogenannte Secure Socket Layer (SSL) Sicherheitssystem in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung an, um die Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst. Sie erkennen die verschlüsselte Datenübertragung an der geschlossenen Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Einsatz des OneTrust-Tools zur Einwilligungs-Erteilung

Zur Erfüllung der Einwilligungserfordernisse nach der DSGVO beim Einsatz von Cookies wird zu Beginn der Nutzung unserer Website ein Banner mit entsprechenden Hinweisen eingeblendet. Für das Banner und die mit ihm verbundene Einwilligungssteuerung wird das Tool „Cookie-Einwilligung & Website Scanning“ der Firma Onetrust LLC, Cannon Green, 27 Bush Lane, London EC4R 0AA, genutzt. Dieses ermöglicht die gezielte Einstellung der Einwilligungen in die Cookie-Verwendung nach bestimmten Kategorien.

• Erforderliche Cookies
• Analyse-Cookies
• Komfort-Cookies
• Marketing-Cookies

Das Banner verweist zur Erklärung der einzelnen Kategorien, Dienste, Cookies und Übermittlungen auf diese Datenschutzerklärung. Hier wird auch per Vermerk zu den einzelnen Verarbeitungen oder Diensten die Zuordnung zu den Kategorien des Banners dargestellt. Für die Einwilligungen in den Einsatz der Cookies sowie weitere Datenübermittlungen bei Seitennutzung werden direkt über die erste Einblendung die Optionen „Einverstanden“ und „Cookie-Einstellungen“ angeboten. Der Link „weitere Informationen“ führt auf diese Datenschutzerklärung. Durch das Bestätigen der Schaltfläche „Einverstanden“ wird sämtlichen in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Verarbeitungen, für die auf diesen Einwilligungsvorgang verwiesen wird, zugestimmt. Unter Cookie-Einstellungen wird eine zweite Ebene mit den Cookie-Kategorien, deren Erläuterung und den Schaltflächen „Alle akzeptieren“ und „Einstellungen speichern“ angezeigt. Durch Anklicken der Cookie Kategorien können die unter die Kategorie fallenden Verarbeitungen erlaubt oder deaktiviert belassen werden.

Um die gewählten Einstellungen zu speichern und für weitere Seitennutzungen zu erhalten, verwendet auch OneTrust Cookies und erhält Ihre IP-Adresse und Browserinformationen bei der Tool-Verwendung. Rechtsgrundlage der Cookieverwendung und des Abrufs der Cookie-Informationen ist das berechtigte Interesse, die Einwilligungsanforderungen der Datenschutz-Grundverordnung umzusetzen und einmal gewählte Einstellungen bei weiteren Besuchen der Seite ohne erneute Vornahme zu berücksichtigen, Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Die verwendeten Cookies OptanonConsent und OneTrustConsent haben eine Laufzeit von einem Jahr. Wenn Sie das Cookie aus Ihrem Browsercache löschen, werden auch ihre vorgenommenen Einstellungen gelöscht und Sie werden bei dem nächsten Seitenbesuch zur Neuvornahme aufgefordert.

Weitere Informationen zur Verwendung der bei der Nutzung übermittelten Daten sind unter https://www.onetrust.com/privacy-notice/ einsehbar. Individuelle Einwilligungs-Widerrufe zu den einzelnen Informationsübermittlungen, die auf dieser Seite angestoßen werden, sind über den jeweiligen Anbieter möglich. Die diesbezüglichen Links sind bei den Einzelanbietern hinterlegt. Bestätigte Kategorien bei OneTrust bewirken nicht die Aufhebung bereits getätigter oder künftiger Widersprüchen gegenüber einzelnen Anbietern.
Bei der Nutzung unserer Website kann es aus verschiedenen Gründen zu Übermittlungen von personenbezogenen Daten in das EU-Ausland kommen. Im Rahmen von Buchungen kann es zu solchen Übermittlungen kommen, wenn Ihr Ziel außerhalb der EU liegt oder Teile der Reise durch einen Veranstalter oder eine Fluggesellschaft mit Sitz außerhalb der EU angeboten werden. In diesen Fällen werden nur die für Ihre Reise erforderlichen Daten übermittelt, es kann jedoch kein angemessenes Datenschutzniveau für die Auslandsverarbeitung garantiert werden. Die datenschutzrechtliche Zulässigkeit in Bezug auf die Auslandsübermittlung richtet sich nach Art. 49 Abs. 1 b) DSGVO, da die Übermittlung zur Erfüllung eines Vertrages (Buchung oder Reisevermittlung) zwischen dem Verantwortlichen und Ihnen erforderlich ist.

Zur Übermittlung von Nutzungsdaten ins EU-Ausland kann es kommen, wenn verschiedene Anbieter von in Verbindung mit dieser Seite genutzten Werbediensten, Analysediensten oder in die Seite integrierten Diensten Ihren Sitz im EU-Ausland haben und Teile der Verarbeitung im Rahmen dieser Dienste über Server im EU-Ausland abgewickelt werden. Auf diese Dienste wird im Folgenden durch entsprechende Vermerke hingewiesen. Nach der aktuellen europäischen Rechtsprechung kann ein angemessenes Datenschutzniveau für einige Drittstatten, darunter die USA, nicht mehr durch Vereinbarungen mit dem Anbieter oder Anbietergarantien (ehemals Privacy Shield Zertifizierung) garantiert werden. Die datenschutzrechtliche Zulässigkeit in Bezug auf die Auslandsübermittlung ergibt sich hier daher nur durch Ihre Einwilligung in die Dienstenutzung, Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Erteilung dieser Einwilligung erfolgt bei der Einwilligung in die Anwendung der verschiedenen Dienste zur Analyse und Werbung über unser Einwilligungstool bei Beginn der Seitennutzung und wird weiter unten erläutert. Durch die Übermittlung in bestimmte Drittstatten ergeben sich Risiken, dass Ihre Daten von Geheimdiensten und Sicherheitsbehörden des jeweiligen Staates mitgelesen und ausgewertet werden, ohne das hiergegen ein angemessener Rechtsschutz oder angemessene rechtsstaatliche Garantien bestehen würden. Es besteht hierdurch die Möglichkeit, dass ohne Ihr Wissen Profile zu Ihrer Person angelegt werden, deren Auswertung zu tatsächlichen Beschränkungen durch diese Staaten oder zu weiteren Prüfungen durch diese Staaten führen können. Weitergehende Informationen erhalten Sie unter datenschutz@ltur.de

Diese Webseite enthält Links, die auf fremde, nicht durch l'tur GmbH betriebene Seiten verweisen. Ansprechpartner hierfür („verantwortliche Stelle“) ist der jeweilige Anbieter. Für die Verwendung und Bearbeitung Ihrer Daten gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Sie können derartige Angebote an der Markierung „powered by“ erkennen.

Diese Webseite bietet auch nützliche Dienste an, die von anderen Anbietern („Dritten“) bereitgestellt werden. Sofern bei deren Nutzung Daten über Sie („personenbezogene Daten“) erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, geschieht dies nur, sofern Sie Daten selbst eingeben (z. B. in Formularen). Ansprechpartner („verantwortliche Stelle“) ist auch hierfür der jeweilige Anbieter. Im Übrigen gilt die oben beschriebene Kennzeichnung.

Im Einzelnen werden Ihnen auf unseren Seiten folgende Dienste von Dritten angeboten: 

Dienst

Datenkategorie

Zweck

Rechtsgrundlage

TUI Cars Mietwagen (weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch TUI Cars entnehmen Sie bitte den im Angebot angezeigten Online- Datenschutzhinweisen der TUI)

Name, Adressdaten

und E-Mail-Adresse, Abholungsort, Zielort, Name, Adresse, Telefon, E-Mail, Kreditkartenangaben

Angebot Mietwagen

Art. 6 Abs. 1 lit. b

DSGVO

TUIVillas
(weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch TUIvillas entnehmen Sie bitte den im Angebot angezeigten Online-Datenschutzhinweisen von TUIVillas)

Name, Adresse, Telefon, E-Mail, Kreditkartenangaben, Anzahl Reisender

Angebot Ferienhaus

Art. 6 Abs. 1 lit. b

DSGVO

e-hoi

(weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch e-hoi entnehmen

Sie bitte den im Angebot angezeigten Online-Datenschutzhinweisen

von e-hoi)

Start-/Endhafen, Name, Adresse, Telefon, E- Mail

Angebot Kreuzfahrt

Art. 6 Abs. 1 lit. b

DSGVO

e-kolumbus

(weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch e-kolumbus entnehmen Sie bitte den im Angebot angezeigten Online- Datenschutzhinweisen

von e-kolumbus)

Abflughafen, Zielort, Name, Adresse, Telefon, E-Mail, Anzahl Reisender

Angebot Rundreise

Art. 6 Abs. 1 lit. b

DSGVO

Deutsche Bahn

(weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch die Deutsche Bahn entnehmen Sie bitte den im Angebot angezeigten Online- Datenschutzhinweisen der Deutschen Bahn)

Start- / Zielbahnhof, Name, Adresse, E-Mail, Kreditkartenangaben, BahnCard- /bahn.bonus Card-Nummer

Angebot Bahnticket

Art. 6 Abs. 1 lit. b

DSGVO

Bei der Nutzung einer Webseite werden eine Reihe von Informationen über die Nutzer erfasst, die über die IP-Adresse, die spezifischen Einstellungen des Nutzers, Cookies oder weitere Identifikationsmöglichkeiten wenigstens theoretisch auf einen konkreten Nutzer beziehbar sind. Diese Daten dienen technischen Zwecken zur Darstellung der Seite, der Optimierung der Seite durch statistische Erfassung des Nutzerverhaltens, können aber auch dazu genutzt werden, um dem Nutzer nach einem Abbruch bereits getätigte Angaben oder Eingaben wieder anzuzeigen. Im Folgenden wird dargestellt, welche Nutzungsdaten auf dieser Webseite durch l'tur GmbH erhoben und welche weiteren Dienste auf dieser Seite eingesetzt werden.

Zu personenbeziehbaren (pseudonymen) Informationserhebungen zu Zwecken der Marktforschung und Werbung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Das Geltendmachen des Widerspruchs wird im Folgenden zu den einzelnen Diensten beschrieben.

Übermittlung von Browserdaten und –einstellungen

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbeziehbaren Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse):
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTPS-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • genutzter Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Google Fonts

Zur Darstellung von Schriftarten verwenden wir sogenannte Web Fonts der Google  Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, ireland, ("Google").

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browser, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Dazu nimmt Ihr Browser Verbindung mit Google auf, wodurch Google erfährt, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Webseite. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei Verwendung von Google Fonts ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Wenn Ihr Browser Google Fonts bzw. Web Fonts nicht unterstützt, wird von Ihrem Endgerät eine Standardschrift verwendet. Unter den nachstehenden Internetadressen erhalten Sie weitere Informationen über Google Fonts und die Datenschutzbestimmungen von Google:

Google Maps

Auf unserer Webseite verwenden wir den Kartendienst Google Maps (API) von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, ("Google"), um unseren Standort anzuzeigen. 

Wenn Sie die Unterseite betreten, auf der die Karte von Google Maps integriert ist, sendet unsere Webseite verschiedene Informationen inklusive Ihrer IP-Adresse an Google in die USA, wo sie auf deren Servern gespeichert werden. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Google verfügen und dort zum Zeitpunkt ihres Besuchs unserer Webseite dort eingeloggt sind, werden die Daten unmittelbar Ihrem Konto zugeordnet. Aber auch ohne Nutzerkonto erstellt Google ein Nutzungsprofil über Sie. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereithält, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere Übermittlung der Daten an Google stützt sich auf unser berechtigtes Interesse, Ihnen die Kartenfunktion von Google Maps auf unserer Webseite anzubieten. Sowohl wir als auch Google gelten in Bezug auf den Google Maps Dienst als gemeinsam Verantwortliche nach Art. 26 DSGVO. Beide Parteien legen die Zwecke und Mittel für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten individuell fest und erfüllen die Anforderungen der DSGVO. Die Aufteilung der verarbeitungsbezogenen Zuständigkeiten kann den Google Maps Controller-Controller Data Protection Terms (https://privacy.google.com/intl/de/businesses/mapscontrollerterms/) entnommen werden. Sie können die Zuordnung der von uns übermittelten Daten zu Ihrem Nutzungskonto dadurch verhindern, wenn Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Google ausloggen. Um die Datenübertragung an Google ganz zu unterbinden, müssen Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Die Kartenanzeige kann dann nicht mehr genutzt werden.
Weitere Informationen zu Google und dem Einsatz von Google Maps finden Sie hier:

Einsatz von Cookies zur Seitennutzung

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können verschiedene Angaben enthalten und sowohl von dem Webseiten-Anbieter als auch von Dritten stammen (sog. Third-Party-Cookies) und für eine unterschiedlich lange Speicherung (Dauer der Seitennutzung, mehrere Wochen bis hin zu Jahren) vorgesehen sein.

Durch l'tur GmbH werden sog. „Session-Cookies“, also auf die einzelnen Seitenbesuche bezogene Cookies, eingesetzt. Sie dienen dazu, für den Webseitenbesuch relevante Daten abzuspeichern oder Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (z.B. zur leichteren Kennworteingabe). Diese Cookies gewährleisten dem Benutzer die volle technische Funktionalität und sind zwingend für Buchungen über unsere Webseite erforderlich. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.
Außerdem können Sie die Cookies jederzeit auf der Festplatte Ihres PC's selbsttätig löschen. Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie über die Menüleiste "Extras>Internetoptionen >Datenschutz" (Internet Explorer) bzw. "Einstellungen>Datenschutz“ (Firefox) die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten. In diesem Fall steht jedoch möglicherweise nicht mehr die volle Funktionalität der Webseite zur Verfügung. Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Cookies zur technischen Unterstützung der Seitennutzung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, das berechtigte Interesse an der Wiedererkennung des Nutzers während der „Sitzung“ für das Angebot darauf beruhender Seitenfunktionalitäten. Technisch zur Seitennutzung erforderliche Cookies unterliegen nicht dem Einwilligungsfordernis und werden durch das Einwilligungstool bei Beginn der Seitennutzung nicht erfasst.

Auf Webseiten wie www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.com/de/ können Sie außerdem mehr über Cookies im Allgemeinen erfahren, unter anderem, wie Sie feststellen können, welche Cookies auf Ihrem (mobilen) Gerät installiert sind.

 

Google Analytics

Für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite, zur Reichweitenmessung, Analyse des allgemeinen Nutzungsverhaltens der Nutzer auf der Webseite und zur Optimierung des wirtschaftlichen Betriebs wird Google Analytics, ein Webanalysedienst von Google Ireland Limited (einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, eingesetzt. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden auf Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. l'tur GmbH hat die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor einer Verwendung und weiteren Übertragung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung bewirkt jedoch nicht die Anonymisierung Ihres Nutzungsverhaltens, da die Zuordnung weiter bspw. über die verwendeten Cookies möglich ist.

Der Einsatz von Google Analytics erfolgt in gemeinsamer Verantwortung von Google und dem Seitenbetreiber. Mit Google ist zu diesem Zweck eine Vereinbarung zur Datenverarbeitung geschlossen, die aktuell jedoch beiden Parteien die volle Verantwortung für ihnen zugeordnete Verarbeitungen zuschreibt. Google führt Ihre Nutzungsdaten mit anderweitig erhobenen Nutzungsdaten zusammen und nutzt die entstandenen Profile zur Anzeige individualisierter Werbung und zur Bereitstellung von Auswertungen. Für den Betreiber dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Zu den von Google verarbeiteten Daten gehören Ihre Geräteeinstellungen und Gerätedaten, die genauen Nutzungszeiten auch einzelner Elemente dieser Seite und damit Ihr Nutzungsverhalten, Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung des Browser-Plugins auf den jeweiligen Browser und auch auf den jeweiligen Rechner beschränkt ist und nach Installation nicht deaktiviert oder gelöscht werden darf, um die Deaktivierung von Google Analytics weiterhin beizubehalten. Die Datenschutzerklärung von Google ist einsehbar unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört außerdem das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“und der Analysedienst Google Ads Data Hub. Bei Einsatz von Google AdWords erhält jeder AdWords- Kunde (also jeder Seitenbetreiber wie l'tur GmbH) ein anderes „Conversion-Cookie“. Diese Cookies können nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. l'tur GmbH kann also keine eigene Auswertung des Conversion-Cookies vornehmen. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, sog. Conversion-Statistiken für unsere Webseite zu erstellen. Darunter versteht man eine Auswertung von zuvor definierten Aktionen, die ein Nutzer auf der Webseite durchgeführt hat. l'tur GmbH erfährt durch Google die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Die Analysen aus Google Ads Data Hub erlauben l’tur die Wirksamkeit der auf anderen Seiten geschalteten Werbung auszuwerten, auch wenn diese nicht unmittelbar zu einem Besuch der ltur Seite geführt haben sollte. Sollten Sie die Nutzung der AdWords Auswertung nicht wünschen, können Sie dies für unsere Seite über das Einwilligungstool zu Beginn der Seitennutzung und übergreifend durch Nichterteilung Ihrer Einwilligung erreichen oder auch für weitere Seiten über den Anzeigenvorgaben-Manager von Google (https://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics auf unserer Seite und für die resultierende Datenübermittlung in die USA ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO, Art. 49 Abs. 1 a) DSGVO. Die Risiken der Übermittlung personenbezogener Daten in die USA sind unter dem Abschnitt „Datenübermittlung in das EU-Ausland“ beschrieben. Die Google Analytics zugeordneten Cookies fallen unter die Kategorie „Analyse Cookies”.


Ad-Up Technology

Auf unseren Webseiten ist das Tracking von Ad Up Technology, einem Werbe-Dienst der Axel Springer Teaser Ad GmbH (Axel-Springer-Straße 65, 10969 Berlin), integriert. Durch die Sammlung pseudonymer Daten kann Ad Up für eine durch l’tur GmbH gebuchte Zeit auf Webseiten Werbung interessengerecht anzeigen lassen. Ad Up setzt Cookies ein, um Werbetreibenden ein sog. Conversion-Tracking anbieten zu können, das die Effektivität ihrer Anzeigen und Keywords ermittelt. Hierbei werden Informationen zum Vorliegen einer Buchung sowie zu Ihren Browsereinstellungen, zum Zugriffszeitpunkt und zur Absprungseite an Ad-Up übermittelt.

Rechtsgrundlage der Übermittlung ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Messung der Wirksamkeit der geschalteten Werbung und Verwendung der Auswertungen zur Optimierung der Bewerbung der eigenen Angebote. Ad up Technology ist der Einwilligungs-Kategorie „Marketing“ zugeordnet. Mehr Informationen zum Datenschutz der Axel Springer Teaser Ad GmbH erhalten Sie unter https://www.adup-tech.com/datenschutz/. Über den dort vorhandenen Button „Opt-OutCookie aktivieren“(https://d.adup-tech.com/optin-optout.html) haben Sie auch die Möglichkeit, in Ihrem Browser einen Opt-Out-Cookie zu setzen und damit Ad Up in Ihrem Browser und nicht nur für diese Website zu deaktivieren.

Optimizely

Die Dienste der Firma Optimizely GmbH, Christophstraße 15-17, 50670 Köln, werden für ein sogenanntes A/B Testing eingesetzt, eine Methode zum Vergleichen zweier Versionen einer Webseite oder App, um zu ermitteln, welche Version eine bessere Leistung erzielt. Die Erfassung der Daten dient zudem der Anzeigedifferenzierung nach Nutzergruppen und erfüllt damit eine technische Funktion für das Angebot der Website.

Im Rahmen der Tests wird das Nutzerverhalten anhand von Cookies erfasst. Rechtsgrundlage für den Einsatz von optimizely auf unserer Seite ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung ertweilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.
Nähere Informationen zu der Nutzung personenbeziehbarer Daten durch optimizely erhalten Sie auch unter den Datenschutzhinweisen des Anbieters: (https://www.optimizely.com/de/privacy/).

Sie können der Nutzung für den von Ihnen genutzten Browser durch eine Do-not-track-Option widersprechen. Die von optimizely angebotene Opt-out Option nutzt eigene Cookies, so dass der Widerspruch nur solange wirkt, wie der Cookie nicht gelöscht wird. Der Widerspruch bezieht sich nur auf den jeweils beim Widerspruch genutzten Browser. Die zusätzliche Optout Option von optimizely finden Sie hier: (https://www.optimizely.com/de/legal/opt-out/).

Hotjar

Wir nutzen die Dienste der Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 3155, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf unseren Webseiten zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.), was uns hilft, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten.
Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts, die nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert wird, Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache).
Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Rechtsgrundlage der Nuzung und der Vearbeitung Ihrer personenbeziehbaren Daten ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Verarbeitung durch Hotjar ist der Einwilligungskategorie "Analyse" unseres Einwilligungs-Tools zugeordnet. Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unseren Webseiten durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies mittels Opt-Out-Link widersprechen: (https://www.hotjar.com/opt-out).

Trbo

Wir setzen das Analysetool „trbo“ der trbo GmbH, Leopoldstr. 41, 80802 München https://www.trbo.com/ ein, um unsere Webseiten bestmöglich und angepasst an die Nutzererwartungen gestalten zu können. Trbo dient dem Ziel, unsere Online-Angebote zu steuern und zu verbessern, insbesondere indem wir die Nutzung unserer Online-Angebote und die Wirksamkeit unserer Online-Werbung messen. Dies hilft uns zu verstehen, welche Seiten für die Nutzer unserer Dienste besonders attraktiv sind, welche Produkte unsere Kunden am meisten interessieren und welche individuellen Angebote wir unseren Webseiten-Nutzern jeweils präsentieren sollten. Darüber hinaus werden unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt, um Ihnen personalisierte Kundenvorteile auszuspielen.

Technisch verwenden Trbo und die über Trbo einbezogenen Dienste die eingesetzten Tracking Tools, insbesondere sogenannte „Cookies“ und „Web-Beacons“, um die folgenden Informationen zu sammeln: Welche Seiten werden wann, wie oft, und in welcher Reihenfolge aufgesucht? Nach welchen Produkten wird gesucht, auf welche Links bzw. Angebote wird geklickt und welche Bestellungen werden aufgegeben? Die eingesetzten Cookies ermöglichen zu diesem Zweck die Wiedererkennung Ihres Browsers.

Die in diesem Rahmen erhobenen und verwendeten Daten werden stets nur unter einem Pseudonym gespeichert und werden nicht mit weiteren personenbezogenen Daten über Sie (z.B. Name, Adresse etc.) zusammengeführt. Soweit weitere externe Dienstleister Zugriff auf die Daten erhalten, erfolgt dies ausschließlich in unserem Auftrag und unter unserer Kontrolle.

Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Trbo ist der Einwilligungskategorie "Komfort-Cookie" zugeordnet.

Wenn Sie nicht möchten, dass Trbo auf diese Weise Informationen über Ihre Nutzung der Webseite erhebt und verwendet, können Sie dem zusätzlich seitenübergreifend über den folgenden Link widersprechen: https://www.trbo.com/opt-out/. Dazu wird ein entsprechendes Opt-Out-Cookie bei Ihnen gesetzt, das keine für Tracking geeigneten Daten enthält, sondern es lediglich ermöglicht, Ihren Widerspruch gegen die Datenerhebung zu erkennen, so dass diese nicht mehr durchgeführt wird.

Trakken

Zur Optimierung und Steuerung der verwendeten Analysedienste sowie zur Auswertung der Analyseergebnisse und zur Durchführung von Test- und Vergleichskampagnen werden Dienstleistungen des Anbieters Trakken Web Services GmbH (Trakken), Zirkusweg 1, 20359 Hamburg (https://www.trakken.de/), eingesetzt. Trakken erhält hierdurch umfassenden Zugriff auf Daten der Reichweitenanalysen. Die hierbei betroffenen Daten (IP-Adressen, Cookie-IDs und –informationen, Informationen zum Nutzungsverhalten bei der Seitennutzung) entsprechen den dem Seitenbetreiber bei der Nutzung der unter diesem Abschnitt angeführten Dienste zur Verfügung gestellten Daten.

Die in diesem Rahmen erhobenen und verwendeten Daten werden stets nur unter einem Pseudonym gespeichert und werden nicht mit weiteren personenbezogenen Daten über Sie (z.B. Name, Adresse etc.) zusammengeführt. Soweit weitere externe Dienstleister Zugriff auf die Daten erhalten, erfolgt dies ausschließlich in unserem Auftrag und unter unserer Kontrolle.

Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. DSGVO.Verarbeitung ist das berechtigte Interesse, Informationen für eine Optimierung der Webseite und der Angebote zu sammeln. Die Weitergabe der Daten erfolgt im Rahmen einer Auftragsverarbeitung.

Der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der oben beschriebenen übergreifenden Analyse können Sie durch Wahrnehmung des Widerspruchsrechts gegenüber den hier aufgeführten Dienstleistern und Diensten widersprechen.

Auf unseren Seiten wird an bestimmten Stellen auch Werbung Dritter angezeigt. Zu deren Auswahl, Anzeige und Nachverfolgung werden ebenfalls personenbeziehbare Nutzungsdaten verarbeitet und Dienste verschiedener Anbieter eingesetzt.

Google Ad Manager

Die Einbindung von Werbeanzeigen Dritter erfolgt über den Google Ad Manager der Google Ireland Limited, (Registernummer: 368047), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Der Ad Manager setzt hierzu Tags (Code-Schnipsel) für jede Anzeigestelle auf dieser Seite. Die hierbei erhobenen Nutzer-Informationen umfassen die Webanfrage, die IP-Adresse, den Browsertyp, Browser- und Rechnereinstellungen, Cookie-Identifikationsdaten und evtl. Anmeldungen bei Google-Konten. Die Informationen werden, soweit die erforderliche Einwilligung bei Beginn der Seitennutzung erteilt wurde, zur personalisierten Anzeige der Werbung und zur Verfolgung der erfolgten Werbeanzeigen verwendet. Weitere Informationen zur Funktionsweise des Google Ad Managers und der verbundenen Datenverarbeitung sind unter https://policies.google.com/technologies/ads?gl=DE&hl=de&hl=de verfügbar. Weitere Informationen zu den im Einzelnen verwendeten Cookies und Tags enthält unser OneTrust-Tool zur Einwilligung (s.o.). Die Daten werden an Google und an die für die Anzeigen verantwortlichen Werbepartner weitergeleitet. Eine Liste der möglichen Werbepartner mit weiteren Informationen findet sich unter https://support.google.com/admanager/answer/9012903?hl=en. Die aktiven Werbepartner werden über unser OneTrust-Tool zur Einwilligung unter der Kategorie “Marketing” angezeigt. Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage der möglichen, resultierenden Datenübermittlung in die USA ist ebenfalls Deine bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, Art. 49 Abs. 1 a) DSGVO. Der Google Ad Manager ist der Einwilligungs-Kategorie “Marketing” zugeordnet.

Sie können der Datenverarbeitung durch den Google Ad Manager zusätzlich direkt gegenüber dem Dienstanbieter widersprechen, indem Sie das Setzen von Cookies durch Google unterbinden und die Opt-Out-Möglichkeiten von Google nutzen (https://www.google.com/settings/ads/onweb/). Mehr Informationen zu Werbung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/ads/.

Google Remarketing

Um interessenbezogene Onlinewerbung zu generieren, verwenden die Webseiten Remarketing mit Google Analytics und Google-Signale. Unsere Anzeigen werden auf Webseiten durch Drittanbieter, einschließlich Google, geschaltet. Wir und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Erstanbieter-Cookies (z.B. Google Analytics Cookies) in Kombination mit Drittanbieter Cookies (z.B. DoubleClick-Cookies), um auf der Grundlage früherer Besuche eines Nutzers auf unserer Webseite Anzeigen auszurichten, zu optimieren und zu schalten. Wir nutzen Berichte von Google Analytics zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Wir verwenden die von interessenbezogener Werbung von Google erlangten Daten und Besucherdaten von Drittanbietern (z.B. Alter, Geschlecht, Interessen, Cross-Device) in Google Analytics zu Marketingzwecken und zur stetigen Verbesserung unseres Angebots. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Google Remarketing ist der Kategorie "Marketing" zugeordnet.

Sie können der Nutzung von Google Remarketing zusätzlich direkt gegenüber dem Dienstanbieter widersprechen, indem Sie das Setzen von Cookies durch Google und/oder Doubleclick unterbinden oder die Opt-Out-Möglichkeiten von Google nutzen. Mehr Informationen zu Werbung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/ads/. Sie können das Remarketing durch Google außerdem über diese Internetseite konfigurieren und unterbinden: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

DoubleClick Floodlight

DoubleClick ist ein Tochterunternehmen von Google Inc. Mit dem Produkt Floodlight wird eine DoubleClick Manager-Funktion angeboten, mit der l'tur GmbH Conversions, d.h. Aktivitäten seiner Webseiten- Besucher, nachdem diese eine unserer Anzeigen gesehen oder darauf geklickt haben, erfasst und in Berichten verwendet und Zielgruppen definieren kann. Hierbei werden die Nutzer anhand bestimmter Aktionen auf einer Webseite in Listen aufgenommen, die dann für das Targeting in nachfolgenden Kampagnen verfügbar sind. Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. DoubleClick Floodlight ist der Kategorie "Marketing" zugeordnet.

Sie können dem Einsatz von personalisierter Werbung durch DoubleClick Floodlight zusätzlich gegenüber dem Dienstanbieter seitenübergreifend jederzeit unter folgendem Link widersprechen: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Intent Media

Auf unseren Webseiten nutzen wir Technologien der Intent Media Inc., 2 Riding House St, London W1W 7FA, Großbritannien. Intent Media verwendet Cookies und Web-Beacons, um IP-Adressen, Browser-Typ, Referrer-URL, Uhrzeit der Serveranfrage und Anzahl der Klicks mit dem Ziel des Targetings und der Schaltung von Werbeanzeigen auf unserer Webseite zu erheben. Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Weitere Informationen zu der Technologie finden Sie hier: https://intentmedia.com/privacy-policy/. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden an Server von Intent Media übertragen, dort gespeichert und ausgewertet, um Werbung auf der Webseite und anderen von Ihnen besuchten Webseiten zu personalisieren. Sie können dem Tracking zur Anzeige interessenbasierter Empfehlungen durch Intent Media zusätzlich gegenüber dem Dienstanbieter direkt widersprechen, indem Sie den folgenden Link anklicken: https://intentmedia.com/opt-out/.

Awin Tracking

Mit dem Tracking-Dienst der Awin AG, Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, werden Cookies in Ihrem Browser gespeichert, wenn Sie Webseiten oder andere Onlineangebote des Awin Partnerprogramms besucht haben. Wir ordnen dabei den Erfolg eines Werbemittels zu, damit eine entsprechende Abrechnung über das Netzwerk erfolgen kann. Awin stellt hierbei keinen Personenbezug her, verarbeitet aber Daten, die als personenbeziehbar gelten. Dokumentiert werden lediglich folgende Informationen:
  • das Partnerprogramm eines Advertisers
  • der Publisher
  • der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View)
Daraus wird eine individuelle Ziffernfolge konstruiert, welche nicht auf einen einzelnen Nutzer zuordenbar ist. Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. AWIN Tracking ist der Kategorie „Marketing“ zugeordnet. Wünschen Sie die Speicherung dieser Cookies in Ihrem Browser nicht, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, dies durch eine entsprechende Einstellung ihres Browsers sicherzustellen. Die Cookies deaktivieren Sie in Ihrem jeweiligen Browser unter Extras / Internetoptionen. Sie können diese Einstellung auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Informationen des Diensteanbieters zum Datenschutz und eine weitere zusätzliche Option zum Widerspruch direkt gegenüber dem Dienstanbieter durch sog. Opt-Out-Cookies finden Sie hier: https://www.awin.com/de/rechtliches/cookieoptout:

ADARA

Der Cookie von ADARA (1070 E Meadow Circle, Palo Alto, CA 94303, USA) sammelt Informationen Ihrer Reiseaktivitäten und Vorlieben durch unseren Online Partnerseiten. Das ermöglicht uns, Ihnen entsprechende und relevante Werbemittel zuzuspielen, wenn Sie auf anderen Webseiten surfen oder auf Social Media Seiten aktiv sind. Rechtsgrundlage für die Anwendung des Dienstes und die verbundene Datenübermittlung in die USA ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. ADARA ist der Kategorie "Marketing" zugeordnet.

Es ist möglich, dass wir Informationen über Konvertierungen speichern, um ADARA Kampagnen besser verfolgen zu können, die Ergebnisse zu optimieren und um ein Reporting zu erstellen. Weiterführende zusätzliche Informationen zum Datenschutz und zu Opt-OutMöglichkeiten: https://www.adara.com/privacy-promise sowie https://adara.com/opt-out/

Outbrain

Die Dienste der Firma Outbrain Inc. (39 West 13th Street, New York, NY 10011, USA) dienen der Schaltung interessensangepasster Werbung nach Besuch unserer Seite. Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Seite wird zu diesem Zweck über ein gesetztes TrackingPixel erfasst und ausgewertet.

Ein Tracking-Pixel ist eine kleine Grafik in HTML-E-Mails oder auf Webseiten, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen. Rechtsgrundlage für die Anwendung des Dienstes und die verbundene Datenübermittlung in die USA ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Oubtrain ist der Kategorie "Marketing" zugeordnet.

Nähere Informationen zur Funktionsweise und zu erhobenen Daten durch Outbrain erhalten Sie auch unter den Datenschutzhinweisen des Anbieters: https://www.outbrain.com/legal/#advertising_behavioral_targeting.
Sie können der Erfassung von Daten über Ihren Besuch auf weiteren Webseiten durch Outbrain mittels zusätzlich mittels eines Opt-Out direkt gegenüber dem Diensteanbieter widersprechen: https://www.outbrain.com/legal/#advertising_behavioral_targeting

Travel Audience

Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Travel Audience ist der Kategorie „Marketing“ zugeordnet. Nähere Informationen hierzu wie auch die Datenschutzhinweise des Anbieters: https://travelaudience.com/product-privacy-policy/. Der Datenerhebung durch Travel Audience können Sie jederzeit zusätzlich seitenübergreifend mit Wirkung für die Zukunft direkt gegenüber dem Diensteanbieter widersprechen, indem Sie den folgenden Button klicken: https://travelaudience.com/productprivacy-policy/. Dadurch wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten durch Travel Audience beim Besuch dieser Webseiten verhindert. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie Sie das Opt-Out-Cookie nicht löschen.

RTB House

Auf unseren Webseiten werden durch die Technologie von RTB House (RTB House SA, Złota 61/101, 00-819, Warschau, Polen) Informationen über das Surfverhalten unserer Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in pseudonymer Form gesammelt und hierfür Cookies und Webpixel gesetzt. RTB House kann so das Surfverhalten analysieren und anschließend gezielte Produktempfehlungen als passender Werbebanner anzeigen, wenn andere Webseiten besucht werden. Eine andere Verwendung als für die Verbesserung des Werbeangebots genutzt oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erklärte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. RTB House ist der Kategorie "Marketing" zugeordnet. 

Auf jedem eingeblendeten Banner befindet sich links unten ein kleines "=" (für Information), was sich bei Mouse-Over öffnet und beim Klick auf eine Seite führt, auf der die Systematik erklärt und zusätzlich ein Opt-Out direkt gegenüber dem Dienstanbieter angeboten wird. Dadurch wird ein "Opt-Out"-Cookie gesetzt, was die Anzeige dieser Banner künftig unterbindet. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie können sich bei RTB House allgemein über die Datenschutzerklärung und die Datenschutzrichtlinien näher informieren: https://www.rtbhouse.com/de/privacy/

The Trade Desk

Diese Webseiten nutzen das Angebot der The Trade Desk, Inc., 505 Poli Street, 5th Floor, Ventura, CA, 93001, USA. Der Dienst dieses Anbieters setzt Cookies ein, um den Einsatz von Werbemitteln bestmöglich zu optimieren. Erfasst wird Ihr Nutzungsverhalten bezüglich bestimmter Seiteninhalte. Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. The Trade Desk ist der Kategorie "Marketing" zugeordnet. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Trade Desk: https://www.thetradedesk.com/privacy-policy/. Wenn Sie nicht möchten, dass Trade Desk Ihr Nutzerverhalten erfasst und auswertet, können Sie dies zusätzlich direkt gegenüber dem Dienstanbieter verhindern, indem Sie den nachfolgenden Link aufrufen: https://www.adsrvr.org/.

Criteo

Unsere Webseiten verwenden Cookies / Werbungs-IDs von Criteo SA (32 Rue Blanche, F - 75009 Paris) zu Werbezwecken. Dadurch können wir unsere Werbung Besuchern, die sich für unsere Produkte interessieren, auf Partner-Webseiten, Apps und E-Mails zeigen. Sie können diese interessenbasierte Werbung ablehnen unter: https://www.networkadvertising.org/choices/ und https://www.youronlinechoices.com/.

Informationen wie z.B. technische Kennungen aus Ihrer Anmeldungsinformation auf unseren Webseiten oder unserem CRM-System tauschen wir mit zuverlässigen Werbepartnern aus. Dadurch können Ihre Geräte u/o Umgebungen verknüpft und Ihnen eine nahtlose Nutzungserfahrung mit den von Ihnen verwendeten Geräten und Umgebungen angeboten werden. Nähere Einzelheiten zu diesen Verknüpfungsfähigkeiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie des Anbieters: https://www.criteo.com/de/privacy. Rechtsgrundlage  ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Criteo ist der Kategorie "Marketing" zugeordnet.

Twiago

Twiago GmbH (Gustav-Heinemann-Ufer 72, 50968 Köln) erhebt auf unseren Webseiten Daten zur Auslieferung nutzerbasierter Online-Werbung. Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Twiago ist der Kategorie „Marketing“ zugeordnet. Die Schaltung nutzungsbasierter Online-Werbung können Sie zusätzlich seitenübergreifend direkt gegenüber dem Dienstanbieter temporär oder dauerhaft deaktivieren unter: https://control.twiago.com/privacy.php?lang=0

trivago N.V.

trivago N.V. (Kesselstr. 5 – 7, 40221 Düsseldorf) ist ein deutsches Online-Reiseportal, bei welchem Urlaubspreise für Hotels, Hostels, Bed & Breakfasts miteinander verglichen werden. Für den Interessenten werden unterschiedlichste Buchungsseiten nach einem passenden Angebot durchsucht. l'tur GmbH nutzt die Möglichkeit, passend zu Ihren Suchanfragen Werbung bei trivago zu schalten. Sofern Sie der Werbeanzeige folgen, erhebt trivago Daten über Sie und Ihre Interaktionen mit trivago. Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Trivago ist der Kategorie „Marketing“ zugeordnet.
Unter den folgenden Links erhalten Sie weitere Informationen über trivago und die Datenschutzbestimmungen und eine zusätzliche Opt-Out-Möglichkeit direkt gegenüber dem Dienstanbieter: https://www.trivago.de/datenschutzerklaerung. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Kayak

Kayak Europe GmbH (Fraumünsterstr. 16, CH 8001 Zürich) bietet als Hauptprodukt eine Reisesuchmaschine für Flüge, Hotels, Mietwagen und Pauschalurlaube an. Kayak sammelt folgende personenbezogene Daten: Plattforminformationen, Buchungsinformationen, Kontoinformationen, Trips, Kundensupport, Aktionsinformationen. Sämtliche Detailinformationen zu den genannten Datenarten finden sich unter: https://www.kayak.de/privacy#cookies

l'tur GmbH nutzt die Möglichkeit, passend zu Ihren Suchanfragen Werbung bei Kayak zu schalten. Sofern Sie der Werbeanzeige folgen, erhebt Kayak Daten über Sie und Ihre Interaktionen mit Kayak. Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz und eine zusätzliche Opt-Out-Möglichkeit direkt gegenüber dem Dienstanbieter finden Sie hier: https://www.kayak.de/privacy#cookies

TripAdvisor

TripAdvisor LLC (400 1st Avenue, Needham, MA 02494 USA) ist eine Touristik-Webseite, die dem Nutzer individuelle Erfahrungsberichte zur Verfügung stellt. Dabei werden Erfahrungsberichte, Beurteilungen anderer Reisenden, weiterführende Links z.B. zu Zeitungsberichten, Zeitschriften oder Reiseführern angeboten. l'tur GmbH nutzt die Möglichkeit, passend zu Ihren Suchanfragen Werbung bei TripAdvisor zu schalten. Sofern Sie der Werbeanzeige folgen, erhebt TripAdvisor Daten über Sie und Ihre Interaktionen mit TripAdvisor. Hier erhalten Sie weitere Informationen über TripAdvisor und zum Datenschutz: https://tripadvisor.mediaroom.com/DE-privacy-policy. Rechtsgrundlage der Dienstanwendung und für die resultierende Datnübermittlung in die USA ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. TripAdvisor ist der Kategorie „Marketing“ zugeordnet.

Skyscanner

Skyscanner Ltd. (Floor 6, The Avenue, 1 Bedford Avenue, London, WC1B 3AU) bietet als Hauptprodukt eine Reisesuchmaschine für Flüge, Hotels und Mietwagen an. Skyscanner sammelt folgende personenbezogene Daten: Plattforminformationen, Buchungsinformationen, Kundensupport, Aktionsinformationen. Die Datenschutz- und Cookie-Richtlinie finden sich unter: https://www.skyscanner.de/medien/datenschutzrichtlinie und https://www.skyscanner.de/medien/cookie-richtlinie#choices-section.

l'tur GmbH nutzt die Möglichkeit, passend zu Ihren Suchanfragen Werbung bei Skyscanner zu schalten. Sofern Sie der Werbeanzeige folgen, erhebt Skyscanner Daten über Sie und Ihre Interaktionen mit Skyscanner und l'tur GmbH. Die gespeicherten Daten werden aufbewahrt, solange sie für Auswertungs- und Abrechnungszwecke und zu Nachweiszwecken sowie zur Erfüllung von Aufbewahrungspflichten erforderlich sind. Rechtsgrundlage ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Skyscanner ist der Mategorie „Marketing“ zugeordnet

Bing

Bei Bing (Redmond, WA 98052-6399, USA) handelt es sich um eine Internetsuchmaschine von Microsoft, bei welcher Suchanfragen in verschiedenen Kategorien angezeigt werden (Bilder, Videos, Nachrichten, Karten). l'tur GmbH nutzt die Möglichkeit, passend zu Ihren Suchanfragen Werbung bei bing zu schalten. Sofern Sie der Werbeanzeige folgen, erhebt Microsoft Daten über Sie und Ihre Interaktionen mit bing zu Abrechnungszwecken. Die erhobenen Daten sind vom Kontext Ihrer Interaktionen mit Microsoft abhängig. Microsoft erhält ebenfalls Daten über Sie von Drittanbietern. Unter den folgenden Links erhalten Sie weitere Informationen über bing, zum Datenschutz von Microsoft und Opt-Out-Möglichkeiten interessenbezogener Werbung: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatementhttps://account.microsoft.com/privacy/adsettings/signedout?ru=https:%2F%2Faccount.microsoft.com%2Fprivacy%2Fad-settings. Rechtsgrundlage der Dienstanwendung und für die resultierende Datenübermittlung in die USA ist Deine bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, Art. 49 Abs. 1 a) DSGVO. Unter den folgenden Links erhalten Sie weitere Informationen über bing, zum Datenschutz von Microsoft und zusätzliche seitenübergreifende Opt-Out-Möglichkeiten zu interessenbezogener Werbung direkt gegenüber dem Dienstanbieter: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement, https://account.microsoft.com/privacy/ad- settings/signedout?ru=https:%2F%2Faccount.microsoft.com%2Fprivacy%2Fad-settings.

Quantcast

Quantcast International Limited (Beaux Lane House, Lower Mercer Street, 1st Floor, Dublin 2, Ireland) ist Anbieter von Display Advertising. Zur Optimierung der Cost-Per-Action (CPA) wird eine Performancelösung von Quantcast eingesetzt. Für die Erfolgsmessung und Leistungsoptimierung werden Tracking-Pixel und Cookies auf der Website von ltur gesetzt. Dabei werden folgende Daten verarbeitet: Protokolldaten (umfassen Informationen, die an Quantcast von Browsern übermittelt werden, die auf deren Tags stoßen (z.B. Browsertyp, IP-Adresse, verweisende Seiten-URL, aktuelle Seiten-URL, Suchbegriffe), Informationen von Werbeaustausch in Form von Angebotsanfragen sowie Informationen die von Quantcast SDK empfangen werden, die in mobile Apps eingebettet sind. Diese beinhalten ebenfalls die o.g. Angaben sowie Informationen wie Gerätekennung, Standortinformation, Anwendungsdaten, Nutzungsinformationen und eindeutige Anwendungs- und Installationskennungen. Durch die Verwendung der Tags, SDKs und Cookies erfasst Quantcast personenbezogene Daten über den Betroffenen, die zwar keine direkte Identifizierbarkeit zulassen (wie bspw. Name oder E-Mail Adresse), jedoch das vom Betroffenen verwendete Gerät indirekt identifizieren können. Die verarbeiteten Daten werden in der Datenschutzerklärung von Quantcast näher beschrieben (https://www.quancast.com/de/datenschutz).

Im Rahmen ihrer Tätigkeit fungieren Quantcast und ltur hierbei als gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche. Dies betrifft:
  • Das Erheben personenbezogener Daten über die Online-Präsenzen von ltur (wie diese Website oder App) durch das Einbinden von Quantcast-Tags.
  • Das Speichern der oben genannten personenbezogenen Daten.
  • Das Platzieren von Cookies unter Kontrolle von Quantcast beim Besuch der Online-Präsenzen von ltur.
Ltur ist hierbei für die Erfassung, Übermittlung und Offenlegung personenbezogener Daten ausgehend von dieser Website oder über von ltur betriebenen Apps an Quantcast zuständig und gewährleistet in diesem Rahmen die Umsetzung der Datenschutzanforderung wie bspw. die Information der Betroffenen.

Quantcast ist für die Verarbeitung nach Empfang dieser personenbezogenen Daten zuständig, die als Ergebnis der Einbettung von Quantcast Tags erfasst wurden. Betroffene können sich ungeachtet dieser Zuständigkeiten an beide Verantwortliche wenden. ltur und Quantcast erkennen an, dass jede Partei separat und unabhängig verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist, für die sie nicht gemeinsam verantwortlich gem. obiger Beschreibung sind.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre bei Beginn der Seitennutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Quantcast ist der Mategorie „Marketing“ zugeordnet. Zusätzlich kann der Verarbeitung seitenübergreifend direkt gegenüber dem Dienstanbieter durch das setzen eines Opt-out Cookies widersprochen werden: https://www.quantcast.com/opt-out/.  

Social Media

Unser Internetauftritt verlinkt auf folgende Social Media Kanäle: Facebook, Instagram, Twitter und Youtube.
Soweit Sie der Verlinkung folgen, verlassen Sie diese Website. Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke sowie unserer auf diesen Seiten verlinkten Datenschutzerklärungen:

Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen sowie gesetzte Cookies löschen. Auf unseren Webseiten haben wir einen Facebook Pixel integriert. Dieser Pixel übermittelt verschlüsselt Nutzungsdaten. Diese können zur Analyse- und Marketingzwecken an Facebook Inc. übermittelt werden. Anhand der Nutzungsdaten ist Facebook zudem in der Lage, personalisierte und auf Sie angepasste Werbung bei Besuch der Facebook-Plattform anzuzeigen.

Folgen Sie dieser Werbung durch enthaltene Links zurück auf diese Webseite, werden von Facebook Informationen zu Ihrer Zugehörigkeit in bestimmte Nutzerkategorien (Wohnort, Altersgruppe) übermittelt, die bei Ihrem Seitenbesuch zur Optimierung unserer Webseiten genutzt werden.
Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus zum jeweiligen Zweck - z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages - für den Sie sie freigegeben haben, angeben.

Newsletter

Wenn Sie die auf dieser Webseite angebotenen Newsletter „ltur Reise-Post“ beziehen möchten, werden hierzu Ihre gültige E-Mailadresse, Anrede und Name, Vorname benötigt. Wir werden diese und evtl. weitere bei der Anmeldung mitgeteilte Daten ausschließlich verwenden, um Ihnen in regelmäßigen Abständen den Newsletter zuzusenden. Um Newsletter- Abonnements durch unbefugte Dritte zu vermeiden, wird das sog. Double-OptIn-Verfahren eingesetzt, d.h. der Newsletter wird erst versandt, nachdem Sie den Abonnement-Wunsch über einen an Ihre Adresse versandten Link bestätigt haben. Unseren regulären Standard-Newsletter können Sie unter https://login.ltur.com/de/customer/loginnewsletter abonnieren.
 

Über unser Portal „meine ltur“ können Sie mittels unseres in den Newslettern verlinkten Travelfinders durch Voreinstellungen Ihren Newsletter konfigurieren und auf Ihre individuellen Wünsche beschränken. Dies umfasst Angaben zum gewünschten Reisezeitpunkt, Reisedauer, Reisezielen, Anzahl der Personen und begleitende Kinder und Hotelbeschaffenheit. Die gewählten Angaben werden über das mit dem Portal verbundene Profil gespeichert.
 

Ebenso haben Sie die Möglichkeit, sich unter https://subscriptions.paxmaker.net/1338/tripfinder/ für den Erhalt individueller Reise-Angebote anzumelden, die Sie nach Ihren Kriterien zusammengestellt haben (Abflugsort, Abreisedatum, Dauer, Reiseziele, Hotelpräferenzen). Durch Ihre Anmeldung zum „Easy Trip Finder“ erhalten Sie aktuelle Reise-Deals, die zu den angegebenen Kriterien passen.
 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung für den Newsletterversand ist Ihre durch das Abonnement erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Angaben werden für die Dauer des Newsletter-Bezuges gespeichert.
 

Mit jeder Zusendung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Angaben zu ändern oder den Newsletter per Mausklick, durch formlose Email, Fax oder Anruf in unserer Kontaktübersicht https://www.ltur.com/de/last-minute/urlaub/kontakt zu beenden. Gerne können Sie eine Abbestellung auch bei jedem ltur Shop anmelden. Von dem Newsletter-Widerruf sind auch Ihre Angaben zu Reisewünschen umfasst. Für den Newsletterversand setzen wir den Dienstleister Paxmaker GmbH, Rheinstr. 111, 76530 Baden-Baden, ein. Paxmaker verarbeitet die weitergegebenen Daten ausschließlich auf Weisung und im Auftrag der l'tur GmbH.

Tracking der Newsletterverwendung

Bei einem Abonnement des Newsletters über „Meine ltur“ erfolgt eine Auswertung Ihres Nutzerverhaltens bezüglich der empfangenen E-Mail, z.B. mit Informationen, ob die Zustellung erfolgreich war, ob und wann Sie den jeweiligen Newsletter geöffnet haben, ob Sie mitgeschickte Links angeklickt haben und ob Sie evtl. eine Antwort geschickt haben. Diese Daten werden verwendet, um z.B. die automatisierte Aussendung zukünftiger Newsletter besser an Ihren Interessen auszurichten und um den Erfolg des Newsletters abzuschätzen. Die Daten werden ausschließlich zu diesen Zwecken verarbeitet.

Rechtsgrundlage ist Ihre bei der Newsletter-Registrierung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Kontaktformulare (Gruppenreisen)

Um mit l'tur GmbH bzgl. eines Gruppenreiseangebotes Kontakt aufzunehmen, können Sie unser Kontaktformular unter https://www.ltur.com/de/gruppenanfrage2.ltml verwenden. Zur Bearbeitung Ihres Wunsches werden Ihre Angaben zum Reisewunsch (Zeitpunkt, Dauer, Hotelkategorie, Zimmeranzahl, Personenzahl, Abflugort) erfragt und Ihr Name samt Anrede, Geburtsdatum, eine gültige E-Mailadresse sowie Ihre Telefonnummer für die Kontaktaufnahme durch l'tur GmbH benötigt. Die Übertragung der durch Sie eingegebenen Daten erfolgt jeweils über eine gesicherte SSL-Verbindung.
 

Die von Ihnen übermittelten Angaben werden an die für Ihr Anliegen zuständigen Stellen weitergeleitet und ausschließlich dazu verwendet, Ihren Wunsch zu erfüllen. Ihre Daten werden aus Gründen der Nachweisbarkeit sowie zur Kundenbetreuung als Vorgang gespeichert. Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten ist jeweils die Erstellung eines Angebotes oder die Anbahnung einer Reisebuchung, Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 1 lit. b DSGVO.

Chatangebot

Auf unserer Seite besteht die Möglichkeit, über den Dienst der Firma iAdvize GmbH, Erkrather Str. 401, 40231 Düsseldorf, Kontakt mittels eines Chat-Kanals zu uns aufzunehmen. Die Chat-Kommunikation wird mit Ihrer Vorgangs- oder Buchungsnummer über einen Zeitraum von drei Jahren zur internen Qualitätskontrolle und zu Nachweiszwecken sowie zu Support-Zwecken gespeichert. Von der Speicherung umfasst sind auch weitere personenbezogene Daten, die im Rahmen der Chat-Kommunikation übermittelt wurden.
 

Rechtsgrundlage Ihre zu Beginn der Chat-Nutzung erteilte Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Sie können der Aufbewahrung Ihrer Daten unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Buchungs-Nr. unter unseren oben genannten Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten per einfacher Mitteilung widersprechen und Ihre Einwilligung widerrufen.

Für die Verarbeitung von Nutzungsdaten bei der Nutzung der Chatfunktion auf der hierzu bereitgestellten Seite des Anbieters iAdvize ist die Firma iAdvize verantwortlich.

Informationen zu der dortigen Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter https://privacy.iadvize.com/en/

Rückrufangebot

Es besteht die Möglichkeit über unsere Webseiten auf einem Kontaktformular einen Rückrufwunsch zu hinterlassen. Hierzu werden Ihr Name, Ihre Rufnummer und ein Zeitfenster für den gewünschten Anruf erhoben. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zweck des Rückrufs verwendet. Rechtsgrundlage zu diesem angebotenen Service ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für bestehende Buchungen oder geplante Reisebuchungen (Vertrag, Vorvertrag).

Portal

Unter der Rubrik „Meine ltur“ haben Sie die Möglichkeit, sich bei l'tur GmbH zu registrieren. Das Nutzerportal gibt Ihnen die Möglichkeit,

  • Individualisierte Newsletter zu abonnieren
  • Getätigte und laufende Reisebuchungen einzusehen
  • Angaben zu Ihrer Person (Adressdaten, Kontaktdaten) zu verwalten.

Um sicherzustellen, dass jeder Kunde nur auf seine eigenen Daten zugreifen kann und um die Übertragung der Daten sicher zu gestalten, ist für diese Funktionen ein Login mit UserName und Passwort erforderlich. Ihr Passwort können Sie nach Anklicken des an Ihre angegebene E-Mail-Adresse versandten Bestätigungslinks setzen. Vor der ersten Nutzung müssen Sie sich einmalig registrieren. Dazu müssen Sie mindestens Ihren Namen und eine gültige E-Mail-Adresse mitteilen.
 

Im Kundenportal sind nur solche personenbezogenen Informationen hinterlegt, die mit dem Abschluss und der Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge bekannt sind und direkt mit deren Erfüllung in Zusammenhang stehen oder personenbezogene Daten, die Sie über das Portal angegeben haben.
 

Die Nutzung des Kundenportals durch Sie protokollieren wir auf unseren Zugangssystemen, so dass ein Nachweis über erfolgte Zugriffe möglich ist. Dies dient der Sicherheit des Systems und Ihrer Daten. Die protokollierten Daten werden nach 14 Tagen gelöscht.
 

Wenn Sie Ihre Registrierung und die Portalnutzung nicht mehr wünschen, können Sie mit formloser Email, Fax oder Anruf in unserer Kontaktübersicht https://www.ltur.com/de/lastminute/urlaub/kontakt oder in einem unserer Reiseshops die Löschung Ihres Online-Zugangs veranlassen. Die Kommunikation mit uns zu Ihren Verträgen kann danach nur noch postalisch, telefonisch per E-Mail oder persönlich erfolgen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Reisebewertungen über Holidaycheck

Auf unserer Seite sind zu unseren Angeboten Bewertungen des Dienstleisters HolidayCheck AG, Bahnweg 8, CH-8598 Bottighofen, eingebunden. Bei Abruf der Bewertungen und bei Abgabe von Bewertungen werden Ihre IP-Adresse, Browsereinstellungen und der Abfragezeitpunkt an den Dienstleister übermittelt. Zweck der Übermittlung ist die Bewertungsdarstellung sowie die Erfassung von Bewertungen. Die Übermittlungen erfolgt zur Darstellung der Inhalte aufgrund des diesbezüglichen berechtigten Interesses, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Einzelheiten zur Datenverarbeitung durch HolidayCheck erfahren Sie unter: https://www.holidaycheck.de/datenschutz.

Uberall

Um Ihnen das schnelle Finden unserer nächstgelegenen Filiale zu ermöglichen, nutzen wir die Dienste des Anbieters uberall GmbH, Oranienburger Str. 66, 10117 Berlin. Bei der Filialsuche werden durch Uberall Ihre IP-Adresse, Browserdaten und ggf. Sucheingaben verarbeitet, um die Suchen auszuwerten und die Auffindbarkeit unserer Filialen zu optimieren. Bei Einwilligung zu Ihrer Standortlokalisierung dient als Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie diese nicht angeben möchten, dient als Rechtsgrundlage unser berechtigtes Interesse an der Optimierung unserer Seite und der Auffindbarkeit unserer Shops und Filialen., Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Dabei findet keine Lokalisierung anhand Ihrer Daten statt. Weiterführende Informationen zum Datenschutz finden sich unter: https://uberall.com/de/privacy.

Gewinnspiele

Auf unseren Webseiten wird die Teilnahme an wechselnden Gewinnspielen angeboten. Hierfür ist eine einmalige Anmeldung über ein Formular erforderlich, bei der Sie Anrede, Vorname, Name, Land und eine gültige E-Mail-Adresse mitteilen müssen. Die Übertragung der Daten erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbindung. Die übermittelten Angaben werden durch die l'tur GmbH weitergeleitet und ausschließlich dazu verwendet, Sie bei der Auslosung berücksichtigen zu können, es sei denn, Sie erteilen in diesem Rahmen Ihre Einwilligung für weitere angebotene Dienste (z.B. Newsletter). Die Bedingungen zur Teilnahme am Gewinnspiel finden Sie unter dem bei der Anmeldung zu bestätigenden Link. Nach der Auslosung und Überreichung der Gewinne werden Ihre Daten sofort gelöscht, sofern nicht ein eventueller Gewinn die Speicherung der Daten im Rahmen der Reisebuchung erfordert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Kooperationen bei der Veranstaltung von Gewinnspielen

Wir kooperieren mit verschiedenen Partnern (u.a. H. Hugendubel GmbH & Co. KG Hilblestraße 54, 80636 München) bei der Veranstaltung von Gewinnspielen.
 

Im Rahmen der Gewinnspiele wird eine Einwilligung der Teilnehmer in die Verwendung ihrer E-MailAdressen durch uns zu Werbezwecken (Newsletter-Versand) eingeholt. Wir speichern in eigener Verantwortung die auf diese Weise erlangten personenbezogenen Daten und verwenden sie ausschließlich für den Versand von E-Mail-Newslettern bezüglich eigener Reisevermittlungsangebote und verbundener Leistungen.
 

Besteht der Gewinn aus einer Reise, erhält l'tur GmbH die erforderlichen personenbezogenen Daten des Gewinners, um die Reise anbieten und durchführen zu können (Name, Adresse und weitere Kontaktdaten des Gewinners).
 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung zu Werbezwecken ist die Einwilligungserteilung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Verarbeitung erfolgt für die Dauer des Newsletter-Versandes. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung im Rahmen einer Gewinnausschüttung ist die Anbahnung des diesbezüglichen Reisevertrages, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und die Einhaltung diesbezüglicher Aufbewahrungspflichten, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Diese Verarbeitung erfolgt für die Dauer der längsten Aufbewahrungsfrist (i.d.R. 11 Jahre ab Reiseende).
 

Die Betroffenen können Ihre Betroffenenrechte (Widerruf der Einwilligung, Auskunft über die Datenverarbeitung, Berichtigungsansprüche und Löschbegehren) gegenüber den Partnern und l'tur GmbH geltend machen. l'tur GmbH und die Kooperationspartner werden sich über sie betreffende Ersuchen gegenseitig informieren. Entsprechende Kontaktadressen sind den Datenschutzerklärungen der Partner, Datenschutzhinweisen bei der Gewinnspielteilnahme, dieser Datenschutzerklärung und den diesbezüglichen Informationen in den betreffenden Newslettern zu entnehmen.

Ypsilon Abrechnungs GmbH

Vor Annahme Ihrer Buchungsanfrage wird auf der Grundlage von Buchungszeitpunkt, Reise- und Flugdaten, Reisepreis, Name der Reisenden, Name und Anschrift Reiseanmelder, Name Karten- und Kontoinhaber, Karten- und Kontonummer, Telefon, EMail nd IP-Adresse sowie Browser-Fingerabdruck eine Betrugsmustererkennung durch die hiermit beauftragte Ypsilon Abrechnungs GmbH, Vilbeler Landstr. 203, 60388 Frankfurt a.M., durchgeführt. Ypsilon ermittelt auf Basis der zur Verfügung stehenden Daten und anhand des Abgleichs mit eigenen personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren sog. Score-Werte (Wahrscheinlichkeitswerte). Die übermittelten Score-Werte verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Annahme Ihrer Buchungsanfrage und zu unserem Schutz vor Eingehungsbetrug und Zahlungsausfall. Lediglich im Fall eines bestätigten Betrugsfalles erfolgt eine automatisierte Ablehnung. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse, uns vor Betrug und Zahlungsausfall zu schützen, Art. 6 Abs. 1 f lit. DSGVO (berechtigtes Interesse). Die an l'tur GmbH übermittelten Abfrageergebnisse werden für vier Wochen mit dem Vorgang gespeichert und anschließend gelöscht.

Creditreform, CRIF, CreditPass

Vor der Bestätigung Ihrer Auswahl des Zahlungsweges wird auf Grundlage Ihrer eingegebenen Daten und Zahlungsinformationen eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Hierzu werden Ihre benötigten Daten an die Auskunftei-Dienstleister Creditreform Boniversum GmbH (Hellersbergstraße 11, D-41460 Neuss) sowie CRIF GmbH (Diefenbachgasse 35, A1150 Wien) und CreditPass GmbH (Mehlbeerenstraße 2, 82024 Taufkirchen b. München) übermittelt. Diese erstellen oder vermitteln eine Auskunft über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls. Die Bonitätsauskunft kann wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Die erhaltene Auskunft (Angabe zur Identifizierung des Betroffenen und Zahlenwert für die Bonitätseinstufung) verwenden wir ausschließlich für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses und zu unserem Schutz vor Zahlungsausfällen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung und Übermittlung ist unser berechtigtes Interesse, durch vor Zahlungseingang erfolgenden Buchungsschritte keine Verluste durch Zahlungsausfall zu erleiden, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse).

4Safe-Check

Bei Bezahlung mittels des Lastschriftverfahren wird auf Grundlage Ihrer angegebenen Zahlungsdaten unter technischer Vermittlung der CreditPass GmbH (Mehlbeerenstraße 2, 82024 Taufkirchen b. München) eine Prüfung durch Abgleich mit einer Sperrliste vorgenommen, die der Anbieter InterCard AG (Mehlbeerenstr. 4, 82024 Taufkirchen b. München) führt. Ein positiver Abgleich führt zur Ablehnung des Zahlungsmittels. Rechtsgrundlage der Übermittlung ist unser berechtigtes Interesse, keine Verluste durch absehbare Zahlungsausfälle zu erleiden, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Es erfolgt keine Speicherung des Abgleichergebnisses.

Nutzung der l'tur GmbH Mobile-App

Neben dem Webseiten-Angebot stellt l'tur GmbH eine App zur Verfügung, die auf iOS und Android-Geräten installiert werden kann zur:

  • Auswahl und Buchung von Reisen über Ihr Smartphone
  • Anmeldung an und Nutzung Ihres „Mein ltur“ Portals

Auch im Rahmen der App-Nutzung werden personenbezogene Daten durch und für l'tur GmbH verarbeitet, über deren Erhebung und Verwendung im Folgenden Auskunft gegeben wird.

Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten ist die l'tur GmbH, Karlsruher Str. 22, D 76437 Rastatt. Den Datenschutzbeauftragten der l'tur GmbH erreichen Sie unter datenschutz@ltur.de oder der oben genannten Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Die Nutzung der App ist zur reinen Reise-/Angebotssuche ohne Registrierung möglich. Es ist jedoch eine Anmeldung an Ihrem „Mein ltur“-Portal möglich. Eine Registrierung für das Portal kann auch über die App erfolgen. Informationen zur diesbezüglichen Datenverarbeitung erhalten Sie über unsere Datenschutzerklärung unter der Rubrik „Portal“.

Die Anmeldung kann auch über Facebook-Connect erfolgen, da unser Dienst mit Facebook verknüpft ist. Facebook teilt Ihnen hierzu die für den Anmeldungsprozess notwendigen Daten mit (Name, Vorname, Adresse, E-Mail). Für diese erleichterte Registrierung für Dienste im Internet benötigen Sie als Voraussetzung einen Facebook-Account. Statt der jeweiligen Registrierungsmaske werden Sie auf die Seite von Facebook weitergeleitet und, wo Sie sich mit Ihren Log-In Daten anmelden. Die Nutzung unseres Dienstes ist dann sofort möglich. Im Gegenzug erhält Facebook auch Informationen zur Nutzung unseres Dienstes durch Sie als Nutzer (z.B. besuchte Orte, gelaufene Strecken, angesehene Videos und Musik). Die Nutzung dieses Dienstes basiert auf Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ein Widerruf der Einwilligung kann jederzeit an datenschutz@ltur.de oder an die oben genannte Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“ erfolgen. Weitere Informationen zu Facebook-Connect und Ihren Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie den entsprechenden Hinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation sowie https://www.facebook.com/legal/terms.

Bei der Nutzung der App werden
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfragen
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Genutztes Betriebssystem
  • Geräte-Typ
an l'tur GmbH übertragen. Die Daten dienen der technischen Sicherheit und der Bereitstellung der Seiteninhalte. Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer mobilen App Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die im Gerätespeicher Ihres mobilen Endgerätes abgelegt und der von Ihnen verwendeten mobilen App zugeordnet gespeichert werden. Durch Cookies können der Stelle, die den Cookie setzt (hier: uns), bestimmte Informationen zufließen. Sie dienen dazu, mobile Apps insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die App nutzt zudem die Webseite von l'tur GmbH, www.ltur.com, und bindet somit bei Seitenabruf sämtliche dort erfolgenden Erhebungen von Nutzungsdaten ein. Informationen hierzu sowie Möglichkeiten zum diesbezüglichen Widerspruch bietet die Datenschutzerklärung auf www.ltur.com.

Die App verwendet die im Folgenden aufgeführten Dienste zu Marketing- und Werbezwecken, zur Reichweitenmessung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der App.

Google Analytics

Informationen zur Wirkungsweise und Funktion von Google Analytics entnehmen Sie bitte den Erläuterungen unter „Nutzungsanalysen / Webanalyse / Reichweitenmessung auf dieser Webseite“ der vorliegenden Datenschutzerklärung sowie den Datenschutzhinweisen des Anbieters (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Bei Nutzung der App werden Sie auf den Einsatz von Cookies hingewiesen und um Ihr Einverständnis gebeten, das Sie bei fortgesetzter Nutzung erteilen. Den Einsatz von Google Analytics bei der App-Nutzung können Sie in den Einstellungen der App deaktivieren.

Crashlytics

Unsere App arbeitet mit einem Analyse-Dienst namens „Crashlytics“ von Google. Der Dienst sammelt Daten von Nutzern der ltur App auf Android- oder iOS-Betriebssystem zur Analyse von Ursachen für Systemabstürze und Fehler. Bei den gesammelten Daten handelt es sich um Informationen zum Gerät und zur installierten App-Version. Diese können dabei behilflich sein, Fehler in Bezug auf die vom Nutzer verwendete Soft- und Hardware zu beheben. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Crashlytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zum Analyse-Dienst finden Sie in der Datenschutzerklärung von Crashlytics unter https://try.crashlytics.com/terms/privacy-policy.pdf. Bei Nutzung der App werden Sie auf den Einsatz von Cookies hingewiesen und um Ihr Einverständnis gebeten. Sie können 28 dem Einsatz von Cookies widersprechen, indem Sie den Dienst bei Verwendung der App deaktivieren.

Um vollständig zu funktionieren, benötigt die ltur-App Zugriff auf weitere Anwendungen oder Dienste. Die erforderlichen Zugriffsrechte und ihre Zwecke werden im Folgenden aufgeführt:

Zugriffsrecht

Zweck

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die App nimmt Zugriff auf den GPS-Dienst

Unterstützung der Flughafenauswahl für den Abflugort

Standortinformation

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch l'tur GmbH zu beschweren. Nähere Ausführungen zu Ihren Betroffenenrechten entnehmen Sie bitte den Erläuterungen unter „Standardinformationen nach Art. 13 DSGVO“ auf dieser Webseite.
Bei Herunterladen der mobilen App über einen App-Store werden die erforderlichen Informationen an den Anbieter des App-Store Stores übertragen, also insbesondere Nutzername, E- Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten aus der App-Nutzung an Empfänger außerhalb der EU ist nicht vorgesehen.

Gültigkeitsdatum: 01.10.2020