Deine Urlaubsknaller in Griechenland - von Deal-Experten rausgesucht

Für jeden Urlaubstyp das Richtige:

Jetzt deinen Familienurlaub in Griechenland buchen - strahlende Kinderaugen garantiert!

Für Familien

7 Nächte, Flug & Hotel, ab Halbpension
Zu zweit die schönsten Ecken Griechenlands entdecken

Adults only

7 Nächte, Flug & Hotel, inkl. Frühstück
Jetzt deinen Last Minute Luxusurlaub in Griechenland buchen

Luxusurlaub entdecken

7 Nächte, Flug & 5 Sterne-Hotel, ab Halbpension

Rhodos – das antike Griechenland

Rhodos ist die perfekte Insel für alle Sonnenanbeter. Von allen griechischen Inseln trumpft die ehemalige Johanniterinsel mit den meisten Sonnenstunden auf. Aber auch Kulturinteressierte kommen hier voll auf ihre Kosten. In der gleichnamigen Hauptstadt kannst du zahlreiche historische Bauwerke aus unterschiedlichen Epochen und Kulturen besichtigen und im Süden der Stadt zeugen noch heute zahlreiche Moscheen davon, dass sich die Sonneninsel einst in türkischer Besetzung befand. Als Standort eines der sieben Weltwunder der Antike erlangte Rhodos schon früh große Bekanntheit. Diese Insel gehört auf jeden Fall zu den schönsten Urlaubsdestinationen Griechenlands.

Kos - die drittgrößte Dodekanes-Insel

Kos gilt mittlerweile als eine sehr attraktive Insel für Partyanhänger – und Kos-Stadt lockt mit seinen "Barstreets" Feierlustige an. Aber Kos hat darüber hinaus noch so viel mehr zu bieten. Kilometerlange Strände wie der traumhafte Paradise Beach im südlichen Kefalos ziehen Badeurlauber an, dich nach einer Abkühlung suchen. Im Juni schon klettern die Temperaturen auf 30 Grad und bei gutem Wetter nutzen dutzende Surfer und Kiter die idealen Wetterbedingungen für ihren Sport. Dazu birgt die Insel ihre eigene Kultur und Geschichte: Hippokrates von Kos begründete die moderne Medizin und gab seine Weisheiten der Legende nach unter einer noch heute viel besuchten Orientalischen Platane in Kos-Stadt an seine Studenten weiter. Dazu gibt es die Tempel und Terrassen des 2400 Jahre alte Askleipieon zu entdecken - mit einem grandiosen Blick über die Ägäis bis zur türkischen Küste.

Kreta - die größte Insel Griechenlands

Bergsteiger und Wanderer aufgepasst - Kreta ist für alle, die hoch hinaus wollen die perfekte Urlaubsinsel. Aber auch für geübte und leidenschaftliche Wanderer bietet die Insel einiges wie den 320 Kilometer langen Europäische Fernwanderweg von Kissamos bis Kato Zakros. Ein besonderer Tipp für den Westen Kretas: Die Samaria-Schlucht, die mit ihrer Länge von 17 Kilometern zu den längsten Schluchten Europas zählt. Aber auch Strandurlauber kommen auf Kreta nicht zu kurz - hier gibt es einige der schönsten Strände Griechenlands. Ein Beispiel? Die südwestliche Spitze des Eilands. Hier gibt es eine ganze Reihe von Meeresarmen und du kannst dich hier herrlich vom flachen türkisfarbenen Wasser umspielen lassen. Ein weiterer Geheimtipp für deinen Urlaub in Griechenland ist die kleine und ruhige Insel Elafonisi, die du mit einer Fähre von Kreta aus ganz schnell erreichst.

Chalkidiki - Halbinsel trifft griechisches Festland

Die Halbinsel auf dem griechischen Festland liegt am Ägäischen Meer und ist nicht nur für ihre schönen Küsten und traumhaften Badebuchten bekannt. Der feine Sand, glasklares Wasser in zauberhaften Blautönen - hier ist der Badeurlaub ein wahrhafter Traum. Die drei Landzungen Kassandra Sithonie und Athos ragen in Form von Fingern ins Ägäische Meer und geben dieser schönen Halbinsel so ihre einzigartige Form. Kassandra gilt als die lebendigste Landzunge, mit vielen Ausgehmöglichkeiten und Action für Wassersportler. Sithonia dagegen ist ruhiger und vor allem von Strandliebhabern gern besucht. Du suchst noch nach einer Pilgerreise oder einem Ort, der noch nicht touristisch überlaufen ist? Dann wäre Athos etwas für dich - die Landzunge beherbergt den Heiligenberg mit zahlreichen Klöstern und heiligen Stätten.