Urlaubsdeals

Wenn dich plötzlich das Reisefieber packt, dann sichere dir einen Deal im Outlet von ltur und starte von einem Flughafen in deiner Nähe in die Ferien. Stöbere durch die unglaubliche Auswahl von 10.000 ausgewählten Reisen für jeden Geschmack und finde deine Traumreise!

Sommer, Sonne & Strand in der Türkei

Göttlich Urlauben auf Griechenlands Inseln

Top Hotel-Deals mit über 90% Weiterempfehlung

Portugal, Algarve Hotel Riu Guarana
Griechenland, Chalkidiki Istion Club
Portugal, Madeira Riu Palace Madeira

Warum bei ltur buchen?

Last Minute Reisen sind perfekt, wenn du einen großartigen Urlaub mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis verbringen möchtest. Ob gezielt nach einer bestimmten Ferienregion suchen oder der Inspiration und der Spontanität freien Lauf lassen – du profitierst das ganze Jahr über von tollen Rabatten und günstigen Reiseschnäppchen. Mit mehr als 10Mio. Angebote für die unterschiedlichsten Ansprüche und Wünsche zählt ltur zu einem der großen Reiseveranstalter Deutschlands und zum Spezialisten für bezahlbare Last-Minute-Urlaubsträume. Und wenn es schnell gehen muss: Viele Offerten sind bis zu 3 Tage vor Abflug buchbar.

Die Königin der Balearen

Mallorca hat viele Facetten, die alle Bedürfnisse von Urlaubertypen ansprechen. Bekannte Ortschaften wie El Arenal, Paguera, Cala Ratjada und Manacor mögen sich zwar auf dem demselben Eiland befinden, dann hören die Gemeinsamkeiten aber schon auf. Die Hauptstadt Palma de Mallorca eignet sich hervorragend für eine Städtereise. Historische Gebäude, prachtvolle Stadtpalais und sehenswerte Herrenhäuser im Stile der Modernisme prägen die verwinkelten Gassen, deren unangefochtener Höhepunkt die imposante Kathedrale La Seu aus dem 13. Jahrhundert ist. Vielfältig ist auch das Nachtleben auf Spaniens größter Baleareninsel. Die weitläufige Playa de Palma ist von Mai bis Oktober das Partyzentrum. Ob der angesagte Mega-Park, das legendäre Oberbayern oder der populäre Bierkönig – unterhaltungsfreudige Urlauber zieht es an den berühmten Ballermann. Wer es hingegen ruhiger mag, der reserviert seine Unterkunft zum Beispiel im Badeort Port de Sóller, am Rande der mächtigen Gebirgskette Serra de Tramuntana. Für einen Familienurlaub ist es hingegen schwer, die Möglichkeiten an der Ostküste zu übertreffen. Flache, helle Sandstrände und kinderfreundliche Freizeiteinrichtungen zeichnen die Ferienregionen Alcúdia, Cala Millor und Sa Coma aus.

Mallorca und die kleineren Schwestern

Dank der malerischen Hafenstädte, traditionellen Fischerdörfer, traumhaften Stränden und einigen der angesagtesten Partymeilen Europas sind die Balearen bei allen beliebt. Spaniens Inselgruppe im Mittelmeer eignet sich sehr gut für Familienferien, Aktivurlaub und Gruppenreisen. Von fantastischen Einkaufsmöglichkeiten über Sightseeing bis hin zum Sonnenbaden ist alles möglich. Ein Aufenthalt auf Ibiza ist bei denjenigen unglaublich beliebt, die ein aufregendes und pulsierendes Ziel suchen, wo der Spaß nie aufhört. Doch auf Ibiza geht es nicht nur um Partys. Abseits der großen Zentren Playa d'en Bossa und San Antonio gibt es friedliche Rückzugsorte voller Kultur und Tradition. Auch Mallorca geizt nicht mit Abwechslung und garantiert für jede Altersgruppe und Geldbeutel passende Unterkünfte. Wer es etwas beschaulicher mag, der zieht Menorca in die engere Wahl. Die flach abfallenden Sandstrände in Cala en Bosch, Son Bou und Cala Blanca sind ideal für Kinder und erholungssuchende Paare. Einen Aufenthalt ganz ohne Stress und Hektik bieten dir die Urlaubsdeals mit ltur nach Formentera. Die kleine Insel besticht mit ihrer Ursprünglichkeit und hellen, feinen Sandstränden, zum Beispiel in Es Pujols und Playa de Migjorn.

Kanarische Inseln und der ewige Frühling

Der Archipel im Atlantischen Ozean liegt viel näher an Afrika als am spanischen Mutterland. Diese perfekte Lage garantiert dir ein ganzjährig warmes Klima. La Palma, El Hierro und La Gomera sind ein ruhiges Eldorado vorrangig für Wanderfreunde, mit einer landschaftlichen Vielfalt aus kargen Lavafeldern, Nebelwäldern und grünen Hügeln. Weitaus lebhafter geht es auf Lanzarote zu. An den hellen Sandstränden von Playa Blanca und Puerto del Carmen sowie im Surfrevier an der Costa Teguise kannst du dem Vergnügen nachgehen. Unbedingt gesehen haben solltest du Timanfaya mit seinen mächtigen Feuerbergen und erstarrten Lavaflüssen. Auf Fuerteventura werden Strandspaziergänger und Wassersportler in den drei größten Urlaubsorten Corralejo, Jandía und Costa Calma nicht enttäuscht. Oder vielleicht doch lieber Gran Canaria mit seinen überdimensionalen Sanddünen zwischen den quirligen Küstenstädten Playa del Inglés und Maspalomas? Wer sich von allem ein bisschen wünscht, der reist auf den „Miniaturkontinent" Teneriffa. Königlich thront der höchste Berg des Landes, der 3.715m hohe Pico del Teide, im Herzen der Insel, während sich unterhalb die bekannten Ferienregionen Playa de las Américas, Costa Adeje und Puerto de la Cruz ausdehnen.

Türkei: Zwischen Ost und West

Von erholsamen Strandferien über Abenteuerurlaub in den Bergen bis hin zu kulturellen Städtereisen, die Urlaubsdeals der Türkei entsprechen nahezu jedem Anspruch. Die Türkische Riviera mit ihren beliebten Badeorten Antalya, Kemer und Alanya wird für ihre ausgezeichnete Strandqualität und großartigen Wassersportmöglichkeiten geschätzt. In der umliegenden Landschaft gibt es üppige Kiefernwälder und die imposante Bergwelt des Taurusgebirges, die zu einer Wandertour oder Jeepsafari einladen. Oder reserviere dein Hotel mit ltur im Städtchen Side, entdecke die römischen Ruinen und flaniere entlang der unzähligen Geschäfte. Golfliebhaber treffen sich hingegen in Belek, während die Ferienregion Lara für ihre luxuriösen Resorts bekannt ist. Im Westen sind Kuşadası, Çeşme und Bodrum nicht nur perfekt für einen Strandurlaub, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt, um einige der historischen Stätten der Türkei wie Ephesus zu erkunden. Die einzige Stadt der Welt, die sowohl Europa als auch Asien abdeckt, ist Istanbul. Der Bosporus teilt die Metropole in zwei Teile und eine Bootsfahrt ist eine der besten Möglichkeiten, um eine Stadtrundfahrt zu beginnen.

Dubai: Höher, größer, weiter

Dubai ist der Inbegriff der Superlative. Sie ist eine der dynamischsten Megastädte auf dem Planeten, deren futuristische Skyline die kilometerlangen, goldgelben Sandstrände prägen. Der Jumeirah Beach ist Dubais beliebtester Badeabschnitt. Nicht zu vergessen die berühmte Palm Jumeirah – eine künstliche Insel in Form einer Palme – die es nur in diesem Emirat geben kann. Auf der Suche nach etwas Neuem und Aufregendem ist die Weltmetropole der Ort, an dem sich jeder wie ein König fühlt. Berühmte Gebäude wie das Burj Khalifa, das Burj al Arab und die Dubai Mall zählen zu den Hauptattraktionen, die zusammen mit den weltbesten Wellnesscentern zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis führen. Überdies ist die nahe gelegene Wüste ein Hotspot für Falknerei, Sandboarding und Quad-Touren.

Rhodos: Auf den Spuren des Sonnengottes Helios

Kulturinteressierte werden die Zeit im historischen Zentrum von Rhodos-Stadt genießen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Drumherum schlängeln sich mehrere Badebuchten entlang der Küste, deren Felsvorsprünge zum Schnorcheln und Tauchen einladen. Für diejenigen, die nach einer aufregenden Unterhaltung bis zum Sonnenaufgang suchen, sind die Urlaubsdeals in Faliraki genau das Richtige. Besonders am Wochenende geht in der zentralgelegenen Orfanidou-Straße die Post ab. Tagsüber kannst du dich am Ägäischen Meer erholen oder den Funsportaktivitäten nachgehen. Wem das alles zu verrückt klingt, für den sind die Unterkünfte in Kolymbia ein guter Kompromiss. Die überschaubare Siedlung hat von allem ein bisschen: gute Ausgehmöglichkeiten, Geschäfte und schöne Strände.

Kreta: Die Sonneninsel Griechenlands

Kreta ist die wichtigste und vielfältigste Ferieninsel Griechenlands, die aufgrund ihrer Größe unterschiedliche Landschaften aufweist. Die Hauptstadt Heraklion ist eine pulsierende Metropole voller Kunst und Geschichte, mit dem minoischen Palast von Knossos und dem Naturkundemuseum als kulturelle Höhepunkte. Wenige Fahrminuten östlich erstreckt sich das Urlaubsgebiet Chersonissos. Vor allem junge Menschen schätzen die lebhafte Atmosphäre, die sich aus der bunten Vielfalt an Bars und Nachtclubs ergibt. Doch trotz der quirligen Partyszene finden auch Eltern mit ihrem Nachwuchs zahlreiche Aktivitäten: von seicht abfallenden Stränden über das Aquarium bis hin zum nahegelegenen Dinosaurierpark. Noch mehr Auswahl an familienfreundlichen Resorts bietet dir Rethymon. An der teils kilometerlangen Sandküste lässt es sich wunderbar am Ufer planschen, während der Naturpark Biotopoi für zusätzliche Abwechslung sorgt. Eine ausgezeichnete Mischung aus traditionellem, griechischem Urlaub und luxuriösen Strandferien erwartet dich in Elounda. Viele Villen und stilvolle Hotels prägen die Region, von denen einige Unterkünfte nur für Erwachsene sind.

Santorin: Die vulkanische Schönheit

Santorin ist das südlichste Eiland der Kykladen und das Ergebnis einer der gewaltigsten Vulkanausbrüche in der Geschichte. Entstanden ist eine spektakuläre Landschaft, mit atemberaubenden Panoramen, hübschen Buchten und bizarren Klippen. Steil empor ragt die Stadt Fira. Am besten erkundest du das florierende Zentrum zu Fuß, mit dem Eseltaxi oder der Seilbahn. Neben der Architektur und den Zeugnissen der Vergangenheit verzaubert Santorin mit dunklen Sand- und Kiesstränden. Beste Bademöglichkeiten bieten dir die Ferienorte Kamari und Perissa. Wanderfreunde und Romantiker zieht es hingegen nach Imerovigli. Das beschauliche Dorf im Nordwesten ist der höchste Punkt der Insel und ein wahrer Ort der Stille. Genieße mit einem Glas der heimischen Weinspezialitäten Nykteri oder Vinsanto die spektakuläre Aussicht und die wunderschönen Sonnenuntergänge.

Ägypten: Strände, Geschichte und Tauchreviere die begeistern

Die berühmten Pyramiden von Gizeh, die große Sphinx und die mystifizierenden Gräber sind nur eine kleine Auswahl dessen, was du in Ägypten erleben kannst. Folge den Spuren der Pharaonengeschichte, besichtige das Nationalmuseum und besuche Kairos eindrucksvollen Basar Chan el-Chalili. Einige der weltbekannten historischen Schätze, wie das Tal der Könige und der Tempel von Abu Simpel, lassen sich auch hervorragend auf einer Nilkreuzfahrt entdecken. Der Ferienort Hurghada hat sich zu einem Hotspot für Familienurlaube entwickelt. Unbekümmert planscht hier der Nachwuchs an den meist langen Sandstränden, während dahinter komfortable All-inklusive-Resorts zum Übernachten einladen. Schöne Badebuchten, Tauchreviere und jede Menge Unterhaltung machen Sharm El-Sheich auf der Sinai-Halbinsel zu einem angesagten Reiseziel. Wer hingegen einen beschaulichen Strandurlaub am Roten Meer wünscht, der wird die Region um Marsa Alam lieben.