Strandurlaub buchen

Dein perfekter Strandurlaub

Familie

7 Tage, Flug & Hotel, ab Halbpension
ab 274 € jetzt buchen

Adults Only

7 Tage, Flug & Hotel, ab Halbpension
ab 362 € jetzt buchen

All inclusive

7 Tage, Flug & Hotel, All inclusive
ab 310 € jetzt buchen

Die beliebtesten Strandhotels

Türkei, Türkische Riviera Gardenia Beach Hotel
Türkei, Türkische Riviera Hotel Panorama
Spanien, Costa del Sol Hotel Riu Mónica

Strandurlaub – vielfältig und immer eine Reise wert

Kilometerlange, breite Sandstrände oder kleine, versteckte Buchten, kieselartig oder feinsandig, steil oder flach abfallend, nordisch oder paradiesisch: Die Vielfalt an Stränden weltweit ist enorm. Wann auch immer du die Sehnsucht nach Meer verspürst, buchst du je nach Jahreszeit eine Pauschalreise an einen Strand in heimischen Gefilden, ins warme Südeuropa oder eine Fernreise zu den schönsten Orten der Welt.

Warum ausgerechnet Strandurlaub?

Der Blick auf das kristallklare Meer, das Rauschen der Wellen in den Ohren und der feine Sand zwischen den Zehen sind Synonyme für pure Erholung. Damit verbunden sind romantische Spaziergänge am Strand, ein Sprung ins erfrischende Wasser, Entspannen auf der Luftmatratze oder endlich mal wieder eine spannende Lektüre lesen, während die Sonne das Herz erwärmt. Ein Urlaub am Meer stillt die Sehnsucht nach Erholung und nach Abenteuern, wie beim kreativen Bauen anspruchsvoller Sandschlösser. Und wer es gerne sportlich mag, reitet mit dem Surfbrett auf den Wellen dahin, gleitet mit dem Stand-up-Paddel über das blaue Meer oder taucht durch die bunte Unterwasserwelt. Alles ist möglich in deinem Strandurlaub.

Die Top 5 Destinationen mit den schönsten Stränden außerhalb Europas:

  • Malediven: Das sind knapp 1.200 Koralleninseln, die mit schneeweißen Stränden, einem türkisfarbenen Meer und grünen Palmen das Paradies in seiner reinsten Form darstellen. Nach einem Bad im Indischen Ozean, einem Nickerchen in der Hängematte oder einer Schnorchelpartie warten quirlige Fischmärkte, saftige Papayas und der Duft von exotischem Curry in urigen Restaurants auf dich.
  • Bali: Rauschende Wasserfälle, dichter Dschungel und eine einzigartige Tierwelt mit Affen und Leoparden machen einen last minute Urlaub am Strand von Bali zu einer faszinierenden Fernreise. Hinduistische Tempel, majestätische Vulkanlandschaften und der Geruch von aromatischen Nelken vermachen der indonesischen Insel eine besonders geheimnisvolle Atmosphäre. Surfer schwören auf die Brandung am südlichen Balangan Beach. Der 4km lange und flach abfallende Strand von Jimbaran mit vorgelagertem Korallenriff ist mit seinem klaren und ruhigem Wasser ideal zum Baden und Schnorcheln geeignet.
  • Kuba: Weißer Sandstrand und smaragdgrünes Wasser sowie ein pulsierendes Tag- und Nachtleben erwarten dich rund um den Ferienort Varadero. Mal quirlig mit Beach Bar, mal einsam und verträumt geht es dagegen an den karibischen Stränden der Playas del Este östlich der Hauptstadt Havanna zu. Am Caya Guardalavaca tauchst du ins kristallklare Meer ein und schnupperst am östlichen Ende – nahe des traditionellen Fischerdorfes Puerto Samá – kubanische Lebensfreude unter Einheimischen. Dazu gibt es pastellfarbene Kolonialstädte, eine tropische Natur, Rum, Zigarren und heiße Salsa Rhythmen: Mehr Kuba geht nicht.
  • Sri Lanka: Kokospalmen und Delfine, märchenhafte Strände und saftig grüne Teeplantagen, die auf Hügeln durch die Landschaft ziehen sowie herrliche Nationalparks mit frei lebenden Wildtieren prägen den charmanten Inselstaat Sri Lanka im Indischen Ozean. Im Süden und Westen erstrahlen die Strände von Bentota und Negombo in leuchtendem gold und offerieren Beach Volleyball & Co. Der Ferienort Kikkaduwa mit ursprünglichem Fischerdorf-Charme begeistert mit himmlischen Stränden und den schönsten Korallengärten Sri Lankas.
  • Mexiko: Wenn du deinen last minute Urlaub am Strand mit der Kultur eines Landes verbinden möchtest, buchst du am besten eine Reise auf die mexikanische Halbinsel Yucatán. Karibisch feiner Sand, türkisblaues Meer, tropische Vegetation und lebhafte Städte wie Cancún und Tulum treffen hier auf die Kultur der Maya. Diese erlebst du z.B. auf einem Tagesausflug nach Chichén Itzá mit gigantischen Pyramiden und Steintempeln oder direkt in Tulum, wo der Tempel des Windes vom Fels auf das Karibische Meer hinabblickt.

Die Top 5 Destinationen mit den schönsten Stränden in Europa

  • Kreta: Lange, flach abfallende Sandstrände im Norden, kleine, verwunschene Buchten im Süden und maximales Karibikfeeling am Elafonissi Beach. Im nördlichen Hafenstädtchen Rethymnon badest du im klaren Wasser des goldgelben Strandes oder schlenderst durch die gut erhaltene Altstadt mit venezianischen Bauten.
  • Mallorca: Auf der schönen Balearen Insel kannst du unter den schönsten Stränden Europas wählen, ob du dich vom weißen Sandstrand des karibisch anmutenden Es Trenc in die Fluten stürzt, in der Cala Agulla auf dem hellblauen Meer surfst, den flach abfallenden Strand in der Bucht von Alcudia als Badewanne nutzt oder auf dem Bananaboot am Platja de Muro deine Runden drehst. Ein Bummel durch das pulsierende Palma ist immer einen Tagesausflug wert.
  • Italien:An der Ostküste, nördlich der Lagunenstadt Venedig, erfüllt der 15km lange, goldene und flach abfallende Adriastrand Lido di Jesolo den Wunsch aller Familien, Sonnenanbeter, Strandspaziergänger und Wassersportler. Zauberhafte Badefreuden erlebst du auch während deiner Pauschalreise an den Strand von Tropea. Der weiße Sand, das smaragdgrüne Mittelmeer und die auf einem Felsvorsprung thronende Kirche bilden eine einzigartige Strandkulisse. Auf der Mittelmeerinsel Sardinien brodelt es nur so von schneeweißen Stränden mit hellblauem Meer. Da fragt man sich, ob man aus Versehen in der Karibik gelandet ist.
  • Portugal: Während du an der Sandalgarve im Südosten Portugals kilometerlange Strandabschnitte vorfindest, besticht die Felsalgarve im Südwesten mit malerischen Buchten dessen smaragdgrünes Wasser sich kontrastreich von den ockerfarbenen Klippen abhebt. Daran schließen sich Richtung Norden die zahlreichen Strände der Atlantikküste mit echten Surfspots wie am Praia de Odeceixe nahe Aljezur an. Der Praia de Dona Ana südlich der weißen Stadt Lagos zählt mit seinen spektakulären Felsformationen zu den schönsten Stränden.
  • Kroatien: Ein glasklares Meer, das in den schönsten Grün- und Blautönen funkelt, kleine Buchten an der dalmatinischen Küste mit weißen Kies- oder ockerfarbenen Sandstränden sowie faszinierende Tauchreviere mit versunkenen Wracks bleiben unvergessen. In der geschichtsträchtigen Region Istrien liegen unzählige kleine und größere Buchten mit Fels-, Kies- und Sandstränden. In der Kvarner-Bucht erheben sich pittoreske Inseln wie z.B. Brac aus dem Meer, dessen weltberühmter Sandstrand „Goldenes Horn” sich Hunderte Meter in die blaue Adria zieht.

Last minute an den Strand – auch in Deutschland einfach zauberhaft

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Der Norden Deutschlands sorgt mit fast 2.400 Küstenkilometern für einzigartige Strand- und Badeerlebnisse.
Strandurlaub last minute an der deutschen Nordseeküste
Grüne Deiche, blökende Schafe, dampfender Tee, das Wattenmeer unter den Füßen, der Blick bis zum Horizont und ein nordisches Moin! Moin!: Zum Strandurlaub last minute an der Nordseeküste und auf den vorgelagerten Ostfriesischen und Nordfriesischen Inseln bekommst du all das und die kilometerlangen, feinsandigen Strände noch dazu. Diese liegen u.a. in Cuxhaven und St. Peter-Ording, wo du vom Strandkorb das Wasser kommen und gehen sehen kannst. Mit den Gezeiten wechselt das Landschaftsbild des UNESCO Welterbe Wattenmeer auf magische Weise zweimal täglich. Das bedeutet, du kannst dich bei Flut in die See stürzen und bei Ebbe den Meeresboden bei einer Wattwanderung erkundigen. Am Strand „Weiße Düne” auf der Insel Norderney ist der Name Programm. Auf Sylt kannst Du sogar surfen und am idyllischen Kniesand auf Amrum setzt deine wohlverdiente Erholung mit dem ersten Atemzug ein.
Traumurlaub Ostsee
Schneeweiß sind sie, die Strände der Ostsee und teilweise fein wie Puderzucker. Für Unternehmungslustige eignen sich die langen, belebten Strände mit schöner Strandpromenade wie am Timmendorfer Strand und in Kühlungsborn. Wer die Ruhe vorzieht, begibt sich in einsame Buchten wie Tomper Wiek auf Rügen. Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst befindet sich mitten im Naturpark Vorpommersche Boddenlandschaft der Weststrand, einer der schönsten Ostseestrände: weißer Pudersand, eine kristallklare See und wilde Natur. In Heringsdorf auf Usedom kannst du über die mit 508m längste Seebrücke Deutschlands bummeln. Im Gegensatz zur Nordsee ist dein last minute Urlaub am Strand der Ostsee nicht von Ebbe und Flut beeinflusst.<7p>

Packliste für den Strandurlaub in den last minute Urlaub

Neben passender Kleidung solltest du folgendes nicht vergessen:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass (bei Fernreisen auf eine Gültigkeit von mind. 6 Monate achten)
  • Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Auslandskrankenversicherung
  • Reiseapotheke
  • Portemonnaie mit EC-Karte, Kreditkarte und Bargeld
  • Smartphone
  • Fotokamera
  • Rucksack oder Badetasche für Ausflüge an den Strand
  • Bikini bzw. Badeshorts
  • Flip Flops
  • Badehandtuch
  • Sonnenbrille
  • Kopfbedeckung
  • Sonnencreme und After Sun Lotion
  • Mückenschutz
  • Strandmuschel
  • Schnorchelausrüstung
  • Luftmatratze

Beste Jahreszeit für eine Pauschalreise an den Strand

Aufgrund der Hurrikan- und Regensaison reist du idealerweise zwischen November und April auf die Malediven, nach Mexiko oder Kuba. Auf Bali bist du zwischen Mai und Oktober bestens aufgehoben. Sri Lanka ist ein ganzjähriges Reiseziel, das du auf deiner Reise in den Nordosten zwischen April und Oktober und in den Südwesten zwischen November und März erkundest. In Südeuropa ist die Badesaison zwischen Mai und Oktober eröffnet. Die Winter in Süditalien, auf Kreta und an der portugiesischen Algarve sind mild und eignen sich daher auch für Strandspaziergänge. Die kurze Badesaison der deutschen Nord- und Ostseeküste reicht von Juni bis August. Die restliche Zeit des Jahres atmest du frische Seeluft und genießt etwa einen stürmischen Herbsttag, um dich anschließend im komfortablen Hotel wieder aufzuwärmen.

Was muss ich sonst noch beachten?

Wer eine Pauschalreise an den Strand von Kuba, Mexiko oder Bali bucht, benötigt vorab kein Visum. Bei der Einreise auf die Malediven wird dir du vor Ort kostenlos eins ausgestellt. Für deinen last minute Urlaub an den Strand von Sri Lanka beantragst du über das Online-System ETA ein Visum, das dir nach Bezahlung per E-Mail zugesandt wird. Außerdem benötigst du für Fernreisen in nicht zur EU gehörigen Ländern einen bei der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Als EU-Staatsbürger reicht für die Einreise in andere EU-Länder auch der gültige Personalausweis aus.