Pauschalreisen

Adults Only

7 Nächte, Flug & Hotel, ab Halbpension 

Luxusurlaub

7 Nächte, Flug & Hotel, ab Halbpension 

Strandurlaub

7 Nächte, Flug & Hotel, ab Halbpension 

Die beliebtesten Reiseziele für deinen perfekten Urlaub

Mallorca

7 Nächte, Flug & Hotel, ab Halbpension 

Griechenland

7 Nächte, Flug & Hotel, ab Halbpension 

Ägypten

7 Nächte, Flug & Hotel, All inclusive

Kundenlieblinge mit über 90% Weiterempfehlung

Griechenland, Kreta Villagio Hotel
Griechenland, Chalkidiki Acrotel Elea Beach
Griechenland, Rhodos Hotel Kalithea Mare Palace
Griechenland, Kreta Golden Beach
Portugal, Madeira Hotel Galosol
Türkei, Türkische Riviera Vega Green Apart
Türkei, Türkische Riviera Alantur Hotel
Türkei, Türkische Riviera Magic Sun
Griechenland, Chalkidiki Philoxenia
Griechenland, Kreta Joan Palace
Griechenland, Chalkidiki Lesse

Was versteht man unter dem Begriff Pauschalreise?

Traditionell besteht eine Pauschalreise aus einem Flug und einer Unterkunft, die zu einem Gesamturlaubspaket angeboten wird. Rechtlich gesehen umfasst diese Ferienart mindestens zwei verschiedene Reiseleistungen, zum Beispiel eine beim gleichen Anbieter vorher festgelegte Kombination aus Personenbeförderung plus Unterkunft oder Mietwagen. Dieses kann sehr kosteneffektiv sein, da Veranstalter ihre Leistungen wie Flugzeugsitze und Hotelbetten in großer Anzahl einkaufen und selbst vermarkten. Durch die Mengenabnahme wird der Reisepreis im Pro-Kopf-Verhältnis auf ein Minimum gesenkt. Als Pionier der Pauschalreise gilt der britische Geistliche Thomas Cook mit seiner organisierten Bahnreise von Leicaster nach Loughborough am 5. Juli 1841. Nach den erfolgreichen Touren im Königreich erweiterte Cook das Portfolio um Exkursionen auf das europäische Festland und nach Amerika sowie um die erste Weltreise im Jahre 1872. Erst Ende des 19.Jh. schwappte dieser Trend nach Deutschland über. Was zunächst nur von gut situierten Bevölkerungsschichten genutzt wurde, änderte sich im Laufe der Zeit schlagartig: Der deutsche Dressurreiter und Unternehmer Josef Neckermann machte den Pauschalurlaub hierzulande für nahezu jedermann salonfähig und bot ab 1963 erstmals günstige Flugreisen nach Spanien, Jugoslawien, Rumänien und Tunesien an.

Die Arten von Pauschalreisen

Urlaubstage sind eine unvergessliche Zeit, deren einmalige Erlebnisse wir nie vergessen. Verschiedene Reisen helfen uns im Laufe des Lebens auf vielfältige Weise, sei es durch Ausruhen und Entspannen oder durch Lernen und Aktivitäten. Dabei unterscheiden sich die Arten einer Pauschalreise wie folgt:

  • All-inclusive-Reisen: Sie gehen weit über die Hauptleistungen eines Pauschalurlaubs wie Flug und Unterkunft hinaus und bieten dir zusätzlich eine Vollverpflegung mitsamt Getränken und weiteren Extras.
  • Fernreisen: Der Duft der großen weiten Welt, die kulturellen Unterschiede, die fremden Alltagsgewohnheiten, die tropischen Schönheiten und die Traumstrände sind nur ein paar Argumente für deine Fernreise.
  • Strandurlaub: Manchmal brauchen wir ein bisschen Ruhe und Erholung. Das Badetuch im feinen Sand ausbreiten, ein Sonnenbad nehmen und in das azurblaue Meer eintauchen, zeichnen einen Strandurlaub aus.
  • Luxusurlaub: Stilvoll reisen und in den besten Hotels mit einem erstklassigen Service nächtigen, das sind die Vorzüge bei einem Luxusurlaub.
  • Pauschale Gruppenreise: Mit Freunden, Kollegen oder Vereinsmitgliedern entdeckst du die Welt voller Harmonie und Vergnügen gemeinsam bei einer Gruppenreise.
  • Städtereise: Eine Städtereise ist ein kurzer Trip zu angesagten Orten und weltbekannten Metropolen. Es ist die ideale Möglichkeit einen Platz auf der Weltkarte mit seiner Geschichte, Unterhaltungsmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen intensiv kennenzulernen.

All-inclusive: Urlaub buchen

Bei einem All-inclusive-Urlaub sind Flüge, Transfers, Unterkunft und Verpflegung im Reisepreis bereits inbegriffen. So musst du dir keine Gedanken darüber machen, wie du das Taschengeld einplanst oder Geld in die Landeswährung umtauschst. Während das Frühstück, Mittag- und Abendessen an einem oder mehreren Buffets obligatorisch ist, offerieren einige Ferienanlagen zusätzliche Annehmlichkeiten wie À-la-carte-Restaurants, Langschläferfrühstück, Eiscreme, Gerichte für zwischendurch und Mitternachtssnacks. Zudem erhältst du standardmäßig ausgewählte Softdrinks und lokale Alkoholika. In den meisten Resorts werden weitere Extras kostenfrei angeboten, zum Beispiel Tennis, Massagen oder Schnuppertauchen. Da sich die inkludierten Zusatzleistungen je nach Resort unterscheiden können, empfiehlt sich ein Blick in die detaillierten Angebote von l'tur. Doch für wen lohnt diese Reiseart? Zunächst für alle, die sich ein planbares Reisebudget wünschen, für Familien mit Kindern und diejenigen, die sich die meiste Zeit in der Ferienanlage aufhalten, um alle Vorteile zu genießen. Zu den populärsten All-inclusive-Reisezielen gehören Ägypten, Bulgarien, Griechenland, Spanien, die Türkei, Kuba und die Dominikanische Republik.

Fernreisen: Traumziele auf anderen Kontinenten

Wenn du für deinen nächsten Urlaub etwas Außergewöhnliches suchst, erfüllt dies eine Fernreise. Die Idee, eine exotische Auslandstour zu machen, ist zweifelsfrei verlockend: Das Verlangen nach Neuem, der Reiz an fremden Kulturen und die Sehnsucht nach paradiesischen Stränden wecken bei den Meisten die Reiselust in ferne Länder. Viele erstaunliche exotische Reiseziele gilt es, im Sommer- oder Winterhalbjahr zu entdecken. Folge auf Kuba der Geschichte des Marxismus, erlebe die Herstellung weltberühmter Zigarren und genieße einen originalen Mojito am weißen Sandstrand von Varadero. Mexiko hingegen beeindruckt mit den archäologischen Stätten der Mayas, mit kulinarischen Köstlichkeiten der einheimischen Küche und mit unberührten Naturschönheiten. Kenia ist die Heimat zahlreicher wild lebender Tiere, malerischen Küstenabschnitten und afrikanischer Tradition. Die abwechslungsreiche Landschaft an der Ostküste bietet dir eine atemberaubende Kulisse zum Wandern, Schnorcheln und Tauchen. In Thailand ist die Insel Phuket legendär. Sie ist berühmt für ihren üppig grünen Regenwald, der bunten Palette an Unterhaltungsmöglichkeiten und den feinen Sand an der Andamanensee.

Strandurlaub: Erholung am azurblauen Meer

Schwimmen ist gut für das Herz, Salzwasser für die Haut und die Meeresbrise gut für die Seele – ideale Voraussetzungen, um sich nach einem Strandurlaub fit und erholt zu fühlen. Möchtest du mit l'tur last minute in ein All-inclusive-Familienresort, in ein Bed & Breakfast oder wünschst du eine Unterkunft an einem lebhaften Strand mit Geschäften, Bars und Wassersport oder doch lieber ein hübsches Plätzchen an einem ruhigen Küstenabschnitt am Ortsrand? Ibiza ist berühmt für sein Nachtleben und seine quirlige Atmosphäre, aber es ist auch eine wunderschöne kleine Insel, auf der du dem Alltag entfliehen und Abgeschiedenheit findest. Überhaupt ist Spanien mit seinen makellosen Sandstränden, hübschen Badebuchten, lebhaften Urlaubszentren und der bezaubernden Landschaft seit Langem eines der angesagtesten Urlaubsländer. Nicht minder abwechslungsreich präsentiert sich Griechenland. Goldgelber Sand, imposante Klippen und interessante Schluchten prägen die Region, die von üppigen Wäldern, hohen Bergen und sonnenverwöhnten Olivenhainen unterbrochen wird. Korfu ist eine der grünsten Eilande mit weißen Kalksteinfelsen und unberührten Stränden, besonders an der Westküste. Andere zieht es nach Kreta, Rhodos oder Chalkidiki. In der Türkei trifft hingegen der Osten auf den Westen. Die sehenswerten antiken Ruinen, die feinsandigen Badeplätze am türkisschimmernden Meer und die tollen Einkaufsmöglichkeiten machen Bodrum, Kusadasi und Side zu attraktiven Reisezielen. Die besten winterwarmen Ecken für einen Strandurlaub mit Sonnengarantie und Badewetter sind Ägypten, die Kanaren, die Kapverdischen Inseln, die Karibik und der Indische Ozean.

Luxusurlaub: Eleganz mit der individuellen Note

Luxusurlaub bedeutet ein Höchstmaß an persönlichem und aufmerksamem Service, elegante Unterkünfte und eine exquisite Küche. Es ist eine Reise fernab der Alltagsroutine, bei dem das qualitativ hochwertige Ferienerlebnis an oberster Stelle steht. Und das beginnt bereits mit deiner Reservierung bei l'tur: Eine ausgezeichnete Erreichbarkeit, gratis Bahnticket zum Airport, optional mehr Beinfreiheit während des Fluges und individuellem Transfer vor Ort sind erst der Anfang. Die Art der Unterkunft kann von einem 5-Sterne-Resort in einer beliebten Urlaubsregion über ein Boutique-Hotel im Stadtzentrum bis hin zu einem designorientierten Gebäude inmitten einer natürlichen Idylle variieren. Ob ein stilvolles Interieur, hochwertige Bettwäsche, hübsch angelegte Gärten oder spektakuläre Infinity-Pools – jede Luxusunterkunft ist eine wahre Wohlfühloase. Oftmals werden die extravaganten Ausstattungsmerkmale um ein Gourmet-Restaurant, Butler-Service, SPA-Center und einem exklusiven Erwachsenenbereich ergänzt. So kannst du die Seele baumeln lassen und deinen Urlaubstraum auf höchstem Niveau entspannt erleben. Besonders beliebt sind bei Flitterwochen, Romantikern und alle, die das Besondere suchen, Luxusurlaube auf den Malediven oder Seychellen, in Dubai und in der Karibik.

Gruppenreise: Gemeinsam die Welt bereisen

Mehrere Gleichgesinnte schließen sich einer Gruppenreise an, um dieselben Interessen im In- oder Ausland zu teilen. Zusammen wird es viele schöne Momente voller Spaß und Abenteuer geben, deren Geschichten noch Jahre später im Teilnehmerkreis Gesprächsthema sind. Höchstwahrscheinlich sind auch ein, zwei Freunde dabei, die sich lustige Aktivitäten ausdenken und die anderen zum Mitmachen ermutigen. Junggesellinnenabschiede und Partyreisen in Kombination mit einem Strandurlaub, zum Beispiel an die Playa de Palma auf Mallorca, nach Rethymnon auf Kreta oder zum bulgarischen Goldstrand sind die Klassiker. Denkbar sind auch Vereins- und Betriebsausflüge mit einem kulturellen Rahmenprogramm in den Weltmetropolen Paris, Barcelona oder New York. Oder vielleicht doch Golfen in Andalusien, Mountainbiken in den Pyrenäen oder Tauchen in Ägypten? Ganz gleich, welchen Trip du mit deinen Jungs und Mädels wählst, Langeweile ist ein Fremdwort. Bei l'tur findest Du Reisen, die um spezielle Wünsche und Bedürfnisse erweitert werden können. Eine individuelle Beratung ist dabei ebenso selbstverständlich wie eine gute Organisation und eine Gruppenermäßigung.

Städtereise: Eine kurze Auszeit in vollen Zügen genießen

Ob über das Wochenende oder ein paar Tage länger, eine Städtereise ist eine großartige Idee für einen Kurztrip. Besuche die einzigartigen Metropolen der Welt und kombiniere deinen Aufenthalt mit Sightseeing, Einkaufen und Freizeit. Reise in das antike Rom und nach Vatikanstadt, unternehme eine romantische Gondelfahrt entlang der malerischen Kanäle von Venedig oder lasse deinen Ferientag mit einem Musical in Hamburg ausklingen. Wer ein bisschen mehr Zeit im Gepäck hat, fliegt zum Weihnachtsshopping nach New York, schlendert durch den Central Park zu den Geschäften an der Fifth Avenue oder besichtigt das Spielerparadies Las Vegas mit seinen farbenfrohen Neonlichtern. Eine fantastische Erfahrung sind zudem Städtereisen nach Abu Dhabi, Porto und Jerusalem. Und damit du innerhalb kurzer Zeit viel siehst, erhältst du in vielen Tourismusämtern vor Ort Erlebniskarten, die dir unter anderem den ermäßigten Eintritt in verschiedene Attraktionen und die uneingeschränkte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ermöglichen. Auch gibt es nichts Schöneres, als seine Tour zu den Veranstaltungen oder Festivals am ausgewählten Ziel zu planen.