Buche deinen Aktivurlaub

Du brauchst Action in deinem Urlaub und willst neben Sonne, Strand und Meer auch etwas erleben? Dann haben wir dir die beliebtesten Hotels rausgesucht: Vom Surfen in Portugal, über das Wandern in der Toskana und Radeln in Griechenland bis hin zum Toben mit den Kleinen in den großen Aquaparks Ägyptens. Also worauf wartest du? Suchen, Buchen und Action!

Surfparadies Algarve

Portugal, Algarve Hotel Tivoli Lagos
Portugal, Algarve Marina Club

Die perfekte Kombi aus Entspannung & Action

Aktivurlaub: Die schönsten Sporthotels bei ltur buchen

Ein Aktivurlaub unterscheidet sich von einer herkömmlichen Erholungsreise durch sein kurzweiliges und spannendes Freizeitprogramm. Im Aktivurlaub lernst du dein Reiseziel mit allen Sinnen kennen. Ein solcher Urlaub bietet dir deshalb ein Plus an Qualität. Wenn du dich zu den dynamischen und unternehmungslustigen Menschen zählst, dann wird dir unser Angebot an Sportreisen gefallen. Wassersportler kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie Alpinisten, Reiter, Tennisspieler und Golfer. Du treibst nicht einfach nur Sport in einer faszinierenden Umgebung, sondern lernst die ganze Region näher kennen. Im Aktivurlaub nimmst du so das Reiseziel viel intensiver wahr als in einem herkömmlichen Erholungsurlaub.

Urlaubsziele für Unternehmungslustige in Deutschland

Aktive und sportliche Menschen wollen auch im Urlaub ihren Bewegungsdrang und ihre Neugierde stillen. Ein Aktivurlaub ist wie gemacht dafür. Nichts ist spannender, als ein bislang unbekanntes Urlaubsziel selbst zu erforschen. Dafür muss man nicht einmal weit reisen, denn gerade ein Aktivurlaub in Deutschland bietet oft unerwartete Erlebnisse. Bei Städtereisen kann man in der Regel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ohne weiteres in die Umgebung hinausfahren und Neues erleben. So kombinierst du einfach Städtetrip mit Aktivurlaub. Leihe dir ein Fahrrad und erkunde so die Gegend. Mit dem Bike geht es dann in die Innenstadt oder raus aufs Land. Von München, Stuttgart oder Dresden aus morgens ins Grüne hinausfahren und abends wieder ins pulsierende Nachtleben der Großstadt eintauchen – das ist Aktivurlaub, der richtig Spaß macht.

Neues auf der Sportreise entdecken

Wer neue Sportarten im Aktivurlaub ausprobieren möchte, kann sich vom abwechslungsreichen Angebot vor Ort inspirieren lassen. Vor allem bei einem Urlaub im Sporthotel ergeben sich viele spannende Möglichkeiten. Ob Bogenschießen, Squash, Tennis, Reiten oder Golfen – hier ist für jeden Urlauber die passende Freizeitbeschäftigung dabei. Zum Hotelpersonal gehören professionelle, ausgebildete Sporttrainer, die den Feriengast mit Yoga, Krafttraining und Wassergymnastik fit halten. Viele Aktivitäten sind typisch für das jeweilige Reiseziel. Wer zum Beispiel einen Flug für einen Aktivurlaub auf den Kanaren bucht, darf sich auf eine Delfinerkundungstour mit dem Katamaran freuen. Der warme Wind an der See ist ideal zum Kitesurfen und Segeln. An den Mittelmeerküsten warten außerdem Höhlen auf dich, die nur über das Wasser zugänglich sind. Wandertouren im Süden bieten eine willkommene Ergänzung zum Wassersport. Bei einem Aktivurlaub auf den Kanaren, den spanischen Mittelmeerinseln oder dem Festland lassen sich Bade- und Wanderurlaub gut vereinen: Einerseits gibt es schöne Küsten, andererseits aufregende gebirgige Landschaften.

Aktivurlaub: Auch in Deutschland und Österreich gibt es viel zu erleben

In diesen Top 5 Hotels in Deutschland und Österreich machst du deinen Aktivurlaub-Aufenthalt zum abwechslungsreichen Vergnügen:

A&O Karlsruhe Hauptbahnhof: Nahe des Verkehrsknotenpunktes gelegen, brichst du von hier aus zu diversen Touren in den Schwarzwald auf. Am Abend kehrst du dann zurück und genießt den Komfort des Hotels oder erkundest die schöne Altstadt.

Hotel Burgenland: Das Hotel in Eisenstadt im Osten Österreichs ist dein komfortabler Ausgangsort für Ausflüge ins idyllische Burgenland. Im Aktivurlaub am Neusiedler See kannst du wählen zwischen ausgiebigen Spaziergängen um den See oder verschiedenen Wassersportarten auf dem See. Auch die Slowakei und Ungarn sind nicht weit und bieten sich für einen Ausflug im Aktivurlaub an.

Austria Trend Hotel Bosei: Golfer finden hier einen 9-Loch-Golfplatz, der zum erholsamen Spiel einlädt. Doch auch Fans von Squash und Tennis finden die Gelegenheit, ausgiebig dem Ball nachzujagen. Im Aktivurlaub bekommst du hier auf jeden Fall viel Bewegung. Für Entspannung sorgt dann eine Sauna. Wer gerne biken möchte, findet ganz in der Nähe einen Radverleih.

NH Schwerin: Am Stadtrand von Schwerin gelegen und von Natur umgeben, bietet das Hotel aktiven Gästen eine stilvolle Unterkunft mit Fitnessraum und Sauna. Am Schweriner See und weiteren Seen im Umland wird Wassersport großgeschrieben. Bootsverleihe, Kanu-Touren und Angeln sind einige der häufigsten Angebote in dieser Region, die gerne genutzt werden. Vor allem Wassersportler können im NH Schwerin einen erlebnisreichen Aktivurlaub verbringen.

Dorfhotel Sylt:Ganz nahe an einem Naturschutzgebiet liegt das Dorfhotel, von dem aus es nur wenige Minuten zu Fuß bis an den Nordseestrand sind. Dank des Fahrradverleihs können Gäste die Insel während ihres Aktivurlaubs bequem erkunden. Geführte Wattwanderungen und Schiffsausflüge zu den Seehundsbänken gehören zu den Attraktionen in der Gegend.

Buche jetzt bei ltur einen spannenden Aktivurlaub im In- und Ausland und lerne nicht nur fremde Regionen, sondern auch andere Sportarten kennen!