Hotel buchen

Du willst neue Orte, Länder und Kulturen entdecken? Wir helfen bei der Hotelsuche! Mit tollen Vorschlägen für jeden Geschmack, jeden Anlass und jedes Budget bieten wir eine große Auswahl an Unterkünften für den perfekten Urlaub. Finde bei ltur attraktive Angebote für fabelhafte Hotels in Europa und der ganzen Welt.

Die beliebtesten Cityhotels

Leipzig
Deutschland, Sachsen NH Leipzig Messe

Familienauszeit am Gardasee

Luxus pur am Fleesensee
Deutschland,Mecklenburg-Vorpommern SCHLOSS Fleesensee

Inmitten der bezaubernden Wald- und Seenlandschaft Mecklenburgs erwartet Dich neben einer großen Auswahl an Aktivitäten, vor allem Entspannung und Genuss pur. Das Hotel- und Sportresort in einzigartiger Umgebung ist eine wahre Augenweide für den Betrachter und der ideale Ort, um eine Auszeit vom Alltagsstress einzulegen.

Luxusklasse 3 Übernachtungen, Hotel, Frühstück

Urlaub in den Bergen in Österreich und der Schweiz

  
Österreich, Kärnten Koglers Pfeffermühle
Österreich, Nordtirol Ramada Innsbruck Tivoli
Schweiz, Kanton Zürich Dorint Airport-Hotel Zürich
Österreich, Tirol Tyrolis
Österreich, Kärnten Seepark Wörthersee Resort
Österreich, Nordtirol AC Hotel Innsbruck

Ein passendes Hotel buchen und unvergessliche Tage erleben

Die Vorfreude auf deinen Urlaub steigt, das richtige Reiseziel hast du dir ebenfalls schon ausgesucht und nun geht es nur noch darum, ein passendes Hotel zu finden. Denn mit der richtigen Unterkunft wird dein Aufenthalt auch garantiert zu einem positiven Erlebnis, das dir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Doch die gar unendlich scheinende Auswahl an Hotels sowie den verschiedenen Hoteltypen und Buchungsplattformen kann diesen Prozess zu einer wahren Herausforderung machen. Deshalb lohnt es sich, dir beim Hotel buchen Zeit zu lassen, dir genaue Vorstellungen bezüglich deines Budgets und deines Wunschhotels zu machen und dich vorab genau über deine Optionen zu informieren. Dadurch stellst du sicher, dass du die für dich richtige Wahl triffst und nicht aufgrund einer falschen Erwartungshaltung eine Enttäuschung bei der Ankunft in deinem Hotel erlebst.

Welche Art von Hotel passt am besten zu dir?

Basierend auf deinen persönlichen Vorlieben empfiehlt es sich, einen genauen Überblick über die gängigen Hotelarten zu bekommen. Reist du mit der Familie oder allein? Hast du lieber deine Ruhe und bist du gerne unter vielen Leuten? Ist dir eher ein hohes Maß an Luxus wichtig oder ein günstiger Preis? Legst du viel Wert auf ein spezielles Design oder auf ein breites Freizeitangebot? Diese Fragen helfen dabei, die für dich passende Hotelart zu finden. Hier werden die gängigsten Hoteltypen vorgestellt:

Familienhotel

Dieser Hoteltyp besticht vor allem durch ein eher lockeres Ambiente und eine kinder- und familienfreundliche Ausstattung. Häufig werden in Familienhotels auch eine optionale Kinderbetreuung und altersgerechte Animationsprogramme geboten, sodass die Eltern auf Wunsch auch einmal etwas Zeit nur für sich haben können und den kleinen Gästen garantiert nicht langweilig wird.

Ferienhotel

Ähnlich dem Familienhotel, spezialisiert sich ein Ferien- oder auch Urlaubshotel vor allem auf eine legere und entspannte Atmosphäre, die für einen erholsamen Aufenthalt der Gäste sorgt. Diese Art von Hotel findet man häufig in beliebten Urlaubsregionen, z.B. auf Mallorca. Neben einem Animations- und Freizeitangebot bieten Ferienhotels oft auch All-Inclusive-Aufenthalte an.

Luxushotel

Wie der Name schon verrät, zählt bei einem Aufenthalt in einem Luxushotel vor allem eines: ein Höchstmaß an Komfort und ein besonders professioneller und individualisierter Service. Außerdem wird in diesen Hotels auch sehr viel Wert auf eine hochwertige Ausstattung und Möblierung der Zimmer gelegt.

Business Hotel

Hauptsächlich Geschäftsreisende präferieren diese Hotelart, die zum einen meist eine verkehrsgünstige Lage mit der Nähe zu wichtigen Konferenzzentren oder großen Firmenzentralen bietet, zum anderen aber auch über überdurchschnittlich viele Services verfügt. Zum Standard gehören hier in der Regel hoteleigene Konferenz- und Seminarräume, ein optionaler Wäscheservice und eine breite Auswahl an Speisen und Getränken inklusive Zimmerservice.

Luxushotel

Wie der Name schon verrät, zählt bei einem Aufenthalt in einem Luxushotel vor allem eines: ein Höchstmaß an Komfort und ein besonders professioneller und individualisierter Service. Außerdem wird in diesen Hotels auch sehr viel Wert auf eine hochwertige Ausstattung und Möblierung der Zimmer gelegt.

Adult Only Hotel

Ein immer beliebter werdender Trend sind Erwachsenenhotels. In der Regel bedeutet dies, dass Gäste mindestens 14 Jahre oder oft auch schon volljährig sein müssen. Auf diese Weise soll das Ambiente im Hotel etwas ruhiger und seriöser gehalten werden, was sich auf häufig im auf Erwachsene spezialisierten Serviceangebot dieser Hotels widerspiegelt.

Boutique Hotel

Ebenso immer populärer werden Boutique Hotels, die in der Regel unabhängig von einer Hotelkette operieren und vor allem durch ein persönliches Ambiente, hohem Wohnkomfort und einen individuellen Stil bestechen. Hier geht es nicht nur darum, eine Unterkunft zur Verfügung zu stellen, sondern den Gästen ein einzigartiges Wohnerlebnis mit vielen, gut durchdachten Details zu ermöglichen.

Designhotel

Solltest du viel Wert auf einzigartiges Design und einen einzigartigen Stil legen, ist ein Aufenthalt in einem Designhotel wahrscheinlich genau das Richtige für dich. Hier wird häufig mit extravagantem Dekor und speziellen Themen, z.B. Romantik oder Natur, für ein besonders Flair in den Zimmern gesorgt. Außerdem werden diese Hotels häufig auch von renommierten Architekten entworfen und mit besonderen Kunstwerken, wie Skulpturen und Gemälden, versehen.

Wellness Hotel

Auch wenn mittlerweile viele Hotels einen kleinen Wellnessbereich zu ihrer Ausstattung zählen: Wellness Hotels spezialisieren sich auf diesen Themenbereich und gelten mit ihrer oft umfangreichen Ausstattung und einer Spezialisierung auf individuell erstellbare Wohlfühlprogramme vielen Thermen als ernst zu nehmende eine Konkurrenz.

Hoteltyp basierend auf der Lage

Neben den unterschiedlichen Arten und Zielgruppen der Hotels werden die Kategorien auch häufig nach ihrem Standort unterschieden. Vor allem Flughafenhotels zählen aufgrund ihrer gesonderten Lage als ideale Möglichkeit, vor oder nach einer langen Reise zu entspannen. Auch wird häufig zwischen Land- und Stadthotels unterschieden. Während sich das Landhotel gerade durch Abgeschiedenheit und Naturidylle vermarktet, zählt beim Stadthotel vor allem eine zentrale und verkehrsgünstige Lage. Ebenso gibt es Berg- und Strandhotels, die schon durch ihren Namen verraten, welche landschaftlichen Besonderheiten auf den Besucher warten.

Wie werden die Hotels bei Holidaycheck klassifiziert?

Neben der offiziellen Sternekategorie des Hotels findest du bei Holidaycheck zu jeder Unterkunft auch eine bestimmte Anzahl an Sonnen. Diese zeigen an, wie gut bzw. schlecht das Hotel von den Urlaubern bewertet wurde. So steht eine Sonne für eine sehr schlechte Bewertung, während sechs Sonnen eine bestmögliche Kundenbewertung bedeutet. Des Weiteren sind die Sonnen nach mehreren Kriterien organisiert. Die Urlauber bewerten das Hotel nach der Lage & Umgebung, nach der Qualität und Ausstattung ihres Zimmers, nach dem generellen Service Niveaus des Hotels, nach der gastronomischen Auswahl, nach dem Unterhaltungs- und Freizeitangebot und schließlich auch nach dem allgemeinen Eindruck des Hotels. Dadurch hast du einen hervorragenden Einblick, wie ein Hotel tatsächlich von Besuchern wahrgenommen wird und nicht nur die offizielle Sterne-Kategorie, die aufgrund international variierender Standards auch nicht immer akkurat ist.

Diese Dinge solltest du beim Hotel buchen beachten

Aufgrund der unglaublichen Vielfalt an unterschiedlichen Hotels ist es häufig gar nicht so einfach, die passende Unterkunft zu finden. Folgende Aspekte können dir dabei helfen, herauszufinden, was am besten zu dir passt:

Die Art des Hotels

Bevor es ans Hotel buchen geht, ist es gut zu wissen, welche Art von Hotels es gibt. Egal ob du lieber zu zweit in einem Erwachsenenhotel entspannen möchtest oder mit den Kindern ein familienfreundliches Hotel besuchst – es gibt für jeden Geschmack ein ideales Hotel. Auch ob das Hotel privat geführt wird oder zu einer großen Kette gehört, kann einen Unterschied machen. Denn private Hotels haben oft einen besonders persönlichen Charme und ein individuelles Ambiente, während der Vorteil einer Hotelkette ein gleichbleibender Standard ist.

Das verfügbare Budget

Aufgrund der breit gefächerten Hotelauswahl, die von einfachen und kostengünstigen Herbergen bis hin zu luxuriösen 5-Sterne-Hotels reicht, solltest du dir schon im Vorhinein genau überlegen, wie viel du für deine Unterkunft ausgeben möchtest. Bist du z.B. in einer Großstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und weißt vorab, dass du nicht viel Zeit auf deinem Zimmer verbringen wirst, lohnt sich die Überlegung, eine kostengünstige Alternative auszuwählen. Möchtest du dich auf der anderen Seite einmal richtig verwöhnen und die Annehmlichkeiten des Hotels voll auskosten, empfiehlt sich eine höhere Kategorie.

Bewertungen anderer Besucher

Auch wenn die meist selbst erstellten Beschreibungen der Hotels häufig viel versprechen, ist es immer ratsam, auch die Bewertungen anderer Besucher mit in deine Entscheidung einfließen zu lassen. Häufig bekommst du auf diese Art einen besseren Eindruck von der eigentlichen Qualität der Unterkunft und erfährst zudem mehr hilfreiche Details, z.B. besonders freundliche Mitarbeiter oder ein hohes Maß an Sauberkeit, die dir garantiert bei deiner Entscheidung helfen.

Die Lage des Hotels

Der Standort der Unterkunft kann ebenfalls von großer Bedeutung sein. Möchtest du mit dem eigenen PKW anreisen, stellt sich immer die Frage nach Parkplätzen. Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist es gut zu wissen, ob es einen Bahnhof oder eine Bushaltestelle in der Nähe gibt und wie weit der nächste Flughafen entfernt ist. Vor allem wenn dir ein hohes Maß an Ruhe wichtig ist, solltest du dir ein Hotel aussuchen, das nicht unbedingt an einer stark befahrenen Straße lokalisiert ist. Auch die umliegende Infrastruktur wie Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten sind Aspekte, die diesbezüglich eine Rolle spielen.

Ausstattung des Hotels

In diesem Zusammenhang ist neben der Zimmerausstattung auch die allgemeine Ausstattung der Unterkunft gemeint. So kannst du dir die Frage stellen, ob Annehmlichkeiten wie ein Fön, eine eigene Kaffeemaschine oder ein Safe auf dem Zimmer wichtig sind oder das Hotel über einen Wellness- oder Fitnessbereich verfügen sollte. Gerade bei einem Familienurlaub ist ein Kinderprogramm wünschenswert, während du bei einer Geschäftsreise vielleicht auch gerne von einem vorhandenen Businesscenter Gebrauch machen würdest. Auch die Möglichkeiten der Verpflegung im Hotel können ein Kriterium sein. Manche Hotels verfügen über eigene Restaurants und eine umfangreiche Verpflegung während andere z.B. nur ein Frühstück anbieten.

Wann du am besten dein Hotel buchen solltest

Ob schon Monate im Voraus oder Last Minute – ein Hotel zum richtigen Zeitpunkt zu buchen, kann dir viel Geld sparen. Auch lohnt es sich zu überlegen, ob du nur ein Hotel buchen möchtest oder ein Pauschalangebot inklusive Flug. Denn häufig lohnt es sich, nicht nur das Hotel, sondern gleich die ganze Reise in einem Paket zu buchen. Gerade bei der Buchung eines Last Minute Hotels, die normalerweise innerhalb von 14 Tagen des Anreisetages liegt, gibt es häufig viele Schnäppchen, da die Unterkunft wegen eventuell niedriger Auslastung gerade in dieser Periode noch einmal die Preise senkt. Ebenso findest du aber auch oft günstigere Konditionen, wenn du möglichst früh dein Hotel buchst, also bis maximal 2 Monate vor Abreise.