Zu Corona-Zeiten auf die Kanaren – das erwartet dich

Blog Europa Reisekalender

Bevor du fliegst

Das Beste zuerst: Die Aufhebung der Kanaren als Risikogebiet bedeutet für dich – keine Quarantäne und kein Corona-Test nach deiner Rückkehr nach Deutschland. Bevor du allerdings in den Urlaub fliegen und die kanarische Sonne genießen kannst, musst du hier 48 Stunden vor deiner Ankunft ein Formular ausfüllen, um deinen persönlichen QR-Code zu erhalten, den du vor Abflug vorzeigst. Auf den Kanaren angekommen, wird deine Temperatur gemessen und sollte diese 37,5°C oder mehr betragen, werden medizinische Untersuchungen vorgenommen.

Achtung: Für deine Einreise ab 14. November ist ein negativer Corona-Test erforderlich, der nicht älter als 72 Stunden sein darf.

Was erwartet dich auf den Kanaren zu Corona-Zeiten?

Die kanarischen Behörden haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um deinen Urlaub auf den Frühlingsinseln zu ermöglichen. Natürlich gilt es dennoch und vor allem, damit es weiterhin so bleibt, einige Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten:

  • In öffentlichen Bereichen gilt ab einem Alter von sechs Jahren Maskenpflicht. Ja, leider auch am Strand, aber nur, wenn du von deinem Liegeplatz zum Meer oder spazieren gehst.
  • Egal wo du bist: Der Sicherheitsabstand von 1,50 m muss eingehalten werden.
  • Restaurants haben geöffnet und auch hier gelten die bekannten Sicherheitsmaßnahmen: Genügend Abstand zwischen Tischen und Mitmenschen, Maske nur am Platz abziehen und keine Selbstbedienungsartikel. Nicht wundern, wenn du keine Speisekarte findest: Die wurde von QR-Codes ersetzt, d.h. Du scannst mit Deinem Smartphone den QR Code und die Speisekarte wird dann digital auf Deinem Smartphone geöffnet.
  • Bars sowie Nachtlokale, die einen Außenplatz verfügen, haben bis Mitternacht geöffnet – tanzen ist jedoch weiterhin nicht erlaubt.
  • Besonders beliebte Strände haben zusätzlich eine eingeschränkte Kapazität von 4m² pro Person, um sicherzustellen, dass der Abstand eingehalten werden kann.
  • Hotels haben wieder geöffnet und ein absolutes top Hygienekonzept für deinen entspannten Urlaub entwickelt und umgesetzt. Unsere Kundenlieblinge findest du weiter unten.
  • Gute Nachricht für Wanderer: In Naturgebieten außerhalb von Ballungszentren gilt die Maskenpflicht nicht, solange der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann.
  • Sehenswürdigkeiten kannst du besuchen, jedoch musst du zuvor online einen Termin buchen – Rundgänge verlaufen in geordnete Richtungen und so werden große Menschenansammlungen vermieden.
  • Shopping: Ist möglich und die Läden haben geöffnet, aber auch hier gilt Maskenpflicht und Sicherheitsabstand.
Top Hotel: Beatriz Playa & Spa

Du suchst noch nach einem Hotel? Wir haben dir die Kundenlieblinge rausgesucht!

Zu den Hotelangeboten

Was, wenn während deines Urlaubes Symptome auftreten?

Solltest du Husten, Fieber, Kurzatmigkeit oder allgemeines Unwohlsein feststellen, solltest du dich in deiner Unterkunft isolieren und die 900 112 061 wählen, wo du zum entsprechendem Gesundheitszentrum weitergeleitet wirst und genauere Informationen zum weiteren Vorgehen erhältst.

Dank COVID-Versichert entspannt in den Urlaub fliegen

Wenn du mehr zu deiner Krankenversicherung, vor allem bezüglich Corona , wissen willst – ltur hat extra für solche Fälle ein Paket geschnürt. Mehr dazu findest du hier.

Violetta von ltur
Violetta von ltur

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.