Unsere besten Wellnesshotels: In den Bergen oder am Meer

Du willst abschalten und dir eine Auszeit vom stressigen Alltag gönnen? Dann buche am besten einen Urlaub in einem Wellnesshotel deiner Wahl und lasse dich verwöhnen. Tiefenentspannung erlangst du zum Beispiel in Wellnesshotels in den Bergen oder am Meer. Mithilfe frischer Bergluft, viel Ruhe und einem beeindruckenden Gebirgspanorama kannst du dich erst einmal von deinem Alltag verabschieden. Wer stattdessen den Blick auf’s Meer und Wellenrauschen bevorzugt, findet Entspannung und Erholung in einem der vielen Wellnesshotels im Süden. Was gibt es Schöneres als morgens aufzustehen, einen Spaziergang am Meer zu machen und anschließend das exklusive Wellnessangebot zu genießen?

Schweiz

4 Nächte, Hotel, ab Halbpension 
ab 486 Fr. jetzt anschauen

Unsere beliebtesten Wellnesshotels im Süden, in die wirklich jeder will!

Ungarn, Budapest & Umgebung Ambra Hotel
Türkei, Istanbul (Provinz) Arena Hotel
Italien, Sizilien Vecchio Borgo
Türkei, Istanbul (Provinz) INNOVA Sultanahmet
Türkei, Türkische Riviera Side Su Hotel

Unsere Wellnesshotel Kundenlieblinge in der Heimat

Schweiz, Graubünden Sunstar Hotel Arosa
Schweiz, Walliser Alpen Alpen Resort Hotel
Schweiz, Tessin Kurhaus Cademario Hotel & SPA
Schweiz, Tessin Suitenhotel Parco Paradiso
Schweiz, Berner Oberland Dorint Blüemlisalp
Schweiz, Graubünden Arosa Kulm Hotel

Was es heißt, in einem Wellnesshotel Urlaub zu machen

In einem Wellnesshotel herrscht stets eine ganz besondere Atmosphäre. Alles ist auf Erholung von Körper und Geist ausgelegt, worauf nicht zuletzt das komplette Design abgestimmt sein sollte. Angenehme warme Farben, helle Aufenthaltsräume und dezente Musik spielen eine große Rolle. In den Wellnesszonen selbst setzen viele der Betreiber auf ein bestimmtes Lichtspiel, um für geistige Entspannung bei den Gästen zu sorgen. Das Herzstück eines jeden Wellnesshotels ist selbstverständlich der Spa. Hier kannst du in großen Pools schwimmen gehen, bei Mineralbädern einfach nur entspannen oder dich in der Saunalandschaft durchwärmen. Freue dich weiterhin auf verschiedene Verwöhnpakete von Kosmetik bis Massagen. Zu einem guten Wellnesshotel gehört des Weiteren ein Restaurant mit hochwertiger Schonküche. So soll ein ganzheitlicher Effekt erzeugt werden – wer sich rundum erholen möchte, sollte schließlich auch mit guter Kost verwöhnt werden.

Wellness und alle Extras: Das sollte beinhaltet sein

Im Zentrum von einer Wellnessreise steht selbstverständlich der Spa. Dieser sollte in jedem Fall über einen Poolbereich mit Schwimm- und Entspannungsbecken verfügen. Wichtig ist, dass warme Jacuzzis oder ähnliche Pools vorhanden sind. In keinem Wellnesshotel der Welt darf darüber hinaus eine Saunalandschaft fehlen. Diese besteht im besten Fall aus mehreren Wärmekammern, z.B. einer traditionellen finnischen Trockensauna, einer russischen Banja, einem balinesischen Dampfbad, einem Sanarium und einem orientalischen Hamam. Hinzukommen diverse Anwendungen. So richtig relaxen kannst du, nachdem deine Muskeln durch das Wärmebad gelockert sind, bei einer wohltuenden Massage. Hierzu werden hoch professionelle Physiotherapeuten angestellt, die genau wissen, welche Knöpfe sie am Körper drücken müssen. Neben den Massagen sollten auch kosmetische Anwendungen Teil des Angebots sein. Viele Urlauber gönnen sich bspw. Packungen und Gesichtsmasken, reinigende Schlammbäder oder Thalasso, insbesondere in den Wellnesshotels an der deutschen Nordseeküste.

Die schönsten Wellnessgebiete Deutschlands

Der Schwarzwald für Wellnessurlauber
Ruhe und frische Luft prägen die Kur- und Erholungsorte im Schwarzwald. Zwischen den malerischen Baumwipfeln kannst du dir ein Lastminute Wellnesshotel in solch renommierten Gemeinden wie Bad Bellingen, Bad Herrenalb, Bad Krozingen und Titisee-Neustadt gönnen. Bei den meisten dieser Städtchen handelt es sich um heilklimatische sowie Kneippkurorte. Letztere haben sich auf gesundheitsfördernde Anwendungen und Praktiken wie Fasten und Wechselbäder konzentriert. Speziell in Bad Dürrheim, Baiersbronn, Sasbachwalden und Villingen-Schwenningen kommt der Körper bei den Therapien nach Kneipp so richtig in Schwung. Diese Reiseziele bieten zudem den Vorteil, über hervorragende Heilquellen zu verfügen. In den hiesigen Wellnesshotels kommen so Moor- und Solebäder zur Anwendung.
Wellness am Meer
Die beiden deutschen Küsten sind international für ihre hervorragenden Wellnesshotels bekannt. Verbringe deine Zeit bspw. an der Nordsee und freue dich in dieser Gegend auf exzellente Thalassoanwendungen. Die hiesigen Spas verfügen über erstklassige Bäder mit hoch konzentriertem Salzwasser, das sich reinigend und verjüngend auf die Haut auswirkt. Ein ähnlicher Effekt stellt sich bei Therapien mit dem Schlamm vom Wattboden ein. Kombinieren lässt sich ein Aufenthalt in einem Wellnesshotel in den Dünen von Norden-Norddeich bis Husum übrigens mit ausgiebigen Wanderungen an frischer, jodhaltiger Meeresluft und Wassersport. Ähnlich gute Voraussetzungen warten an der Ostsee auf dich. Hier kannst du deinen Wellnessurlaub z.B. auf den Inseln Usedom und Rügen verbringen. Beide gelten mit ihren traditionsreichen Kur- und Ostseeheilbädern Binz, Göhren, Ahlbeck und Heringsdorf als legendär.
Wellnesshotels in Großstädten wie Berlin, München und Frankfurt 
Wer keine Zeit für eine lange Wellnessreise zu entfernten Orten hat, kann sich auch in Deutschlands Großstädten verwöhnen lassen. Metropolen wie Berlin, München und Frankfurt am Main verfügen über exquisite Luxushotels, die jeweils ihre eigenen Wellnessbereiche betreiben. Buche hier bspw. ein Verwöhnwochenende für dich und deinen Partner in einem der super Wellnesshotels und schalte für einen Moment komplett vom Alltag ab. Zum Wellnessprogramm gehören dabei längst nicht nur die verschiedenen Anwendungen, Saunen und Bäder. Auch das elegante Ambiente in deinem Zimmer ebenso wie die gute, internationale Küche trägt dazu bei, dass du entspannt aus deinem Kurzurlaub im Wellnesshotel zurückkehrst.
 

Internationale Reiseziele für den Wellnessurlaub

Erholung in Österreichs Bergen
Egal, ob im Winter oder Sommer – Österreich ist immer eine gute Destination für Wellnessurlaube. In der kühlen Jahreszeit ist es in den Alpen knackig kalt und der rieselnde Schnee bietet dir eine romantische Kulisse, während du in einer der Panoramasaunen am Berghang sitzt und schwitzt. Viele Feriengäste nutzen diese Zeit natürlich auch zum Skifahren. Von Zillertal bis nach Kärnten könnten die Voraussetzungen kaum besser sein. Von Frühjahr bis Herbst kombinieren Urlauber einen Wellnessurlaub in Österreich gerne mit leichten Wanderausflügen, bei denen die frische Luft dazu dient, tief durchzuatmen. Ein echtes Highlight in den Alpenhotels sind die Heusaunen. Die feuchte Wärme im Heu sorgt für Temperaturen bis zu etwa 60°C und begeistert darüber hinaus mit einem angenehm ländlichen Duft.
Spaniens Inselwelten
Wenn du konkret nach einer Wellnessreise außerhalb von Deutschland suchst, bist du mit Spanien gut beraten. Entscheide dich mit ltur etwa für die bezaubernden Baleareninseln Mallorca, Menorca oder Ibiza. Die meisten Strandhotels von Palma bis Eivissa verfügen über ihren eigenen Wellnessbereich. Daneben gibt es spezielle Spa-Hotels, die oft etwas abseits der Hauptstrände angesiedelt sind. Im Luxussegment darfst du dich dabei sogar über private Küstenabschnitte freuen. Eine Alternative zu den Balearen sind die Kanarischen Inseln vor der Küste Afrikas. Ein großes Plus ist das frühlingshafte Klima, weswegen du auch noch bis weit in den Herbst hinein im Atlantik baden kannst. Für einen Wellnessurlaub auf den Kanaren geht es für viele Erholungsuchende nach Teneriffa, Lanzarote, Gran Canaria oder Fuerteventura. Dort warten die mit Abstand besten Angebote für Wellnesshotels und umfangreiche Wellnesspakete auf dich.
Exotische Destinationen von Ägypten bis zu den Malediven
Speziell die Ferienorte am Roten Meer sind für einen Urlaub mit Wellness sehr empfehlenswert. Hurghada, Marsa Alam und Sharm el Sheikh gehören zu den absoluten Top-Adressen, um rundum zu entspannen. Neben Wellness sind es die traumhaften Sandstrände und Tauchreviere, die viele Reisende überzeugen. Ähnlich gute Voraussetzungen warten in Dubai auf dich, wo eigentlich jedes Hotel am Strand von Jumeirah über einen eigenen Spa verfügt. Diese Unterkünfte sind für ihre Betonung von Luxus und Erholung international bekannt. Auf den Malediven sind sogar ganze Inseln allein für die Gäste eines einzigen Hotels bestimmt. Übernachtet wird z.B. in elegant eingerichteten Strandhütten, die sich auf Stegen über dem Wasser befinden. Im Hauptgebäude warten dann Sauna, ayurvedische Anwendungen und Massagen auf Gäste.

Ganzheitlich entspannen: lang anhaltender Effekt für Körper und Geist

Das Wichtige an einem Urlaub in einem Wellnesshotel ist, dass die Erholung ganzheitlich vonstatten geht. Dein Körper soll sich nicht nur in der Sauna, bei Massagen oder kosmetischen Anwendungen entspannen – auch der Geist braucht Erholung. Dafür sorgt einerseits das Design von Wellnessbereich, Zimmern und Hotel an sich. Warme Farben, Lichtspiele und Klangeffekte schaffen die beste Grundlage, um komplett vom Alltag abzuschalten. Hinzukommt gutes, schmackhaftes und bekömmliches Essen. Es werden kurzum alle Sinne angesprochen, um lang anhaltende Effekte zu erzielen. Die Gäste sollen aus dem Urlaub zurückkommen und für sich etwas mitnehmen, um den Alltag besser und gelassener bewältigen zu können.

Welche Vorteile hast du bei einer Buchung über ltur

Nutze die langjährige Erfahrung von ltur und sichere dir einen Urlaub in einigen der besten Wellnesshotels weltweit. Das Unternehmen blickt auf eine lange Geschichte zurück und hat sich einen soliden Stamm an Kooperationspartnern aufgebaut. Da man weiß, worauf es ankommt, kann man den Kunden schließlich auch die passende Auswahl anbieten. Im Sortiment befinden sich hochwertige Unterkünfte, die sich in der Vergangenheit als perfekter Ort zum Entspannen erwiesen haben. Buchen kannst du deinen Urlaub in einem Wellnesshotel ganz einfach und mit wenigen Klicks – Vertrauen und Kompetenz kommen deswegen jedoch nicht zu kurz. Gerne berät dich ltur zu allen wichtigen Einzelheiten bezüglich der Unterkünfte und stellt dir Tipps für eine gelungene Wellnessreise zur Verfügung.