Der große ltur Mallorca Check mit Isi Glück

Europa Herbst Reisethemen Reiseziele in Europa Sommer Tipps

Isi Glück hat sich für dich an der Playa de Palma, in Cala Ratjada, auf den Straßen von Mallorca und am Flughafen umgesehen. Außerdem hat sie uns ihr Lieblingsplätzchen verraten und berichtet in welchem Restaurant auf der Insel sie das Essen ganz besonders liebt. Das Videotagebuch zum Blogbeitrag gibt’s hier:

Der große ltur Mallorca Check mit Isi Glück

Ankunft am Flughafen auf Mama Mallorca

Isi reist regelmäßig von Deutschland nach Mallorca. Auf dem Flug selbst und auf dem gesamten Flughafen-Gelände herrscht natürlich Maskenpflicht. Um auf Mallorca einreisen zu können, passierst du aktuell eine kleine Gesundheitskontrolle. Keine Angst, du wirst hier nicht getestet sondern du musst dir lediglich vor deiner Anreise einen QR Code generieren. Um diesen zu erhalten kannst du entweder ein Online-Formular ausfüllen oder du lädst dir die offizielle App herunter und füllst das Formular dort aus. Alle Informationen rund um deine Anreise sowie das auszufüllende Formular erhältst du bei der offiziellen Seite der spanischen Regierung, der Spain Travel Health https://spth.gob.es/.

Ankunft am Flughafen auf Palma de Mallorca

Bei deiner Ankunft bzw. schon im Flieger erhältst du einen Fragebogen den du ausfüllen musst. Ein Exemplar behältst du bei dir und das Andere verbleibt bei den Behörden am Flughafen um im Falle eines Falles die Infektionsketten verfolgen zu können. Im Terminal selbst, gibt es verschiedene Punkte an denen automatisch deine Körpertemperatur gemessen wird. Von Zeit zu Zeit kann es natürlich zu einer kleinen Zeitverzögerung durch das Prozedere kommen.

Transfer vom Flughafen zum Hotel was hat sich geändert

Deine Reiseleitung findest du wie bisher an allen strategisch wichtigen Punkten nach der Gepäckausgabe. Am Transferbus angekommen, wirst du vom Busfahrer aufgefordert den Desinfektionsspender am Eingang des Busses zu nutzen bevor du einsteigst. Die Belegung im Bus erfolgt so, dass jeder Gast möglichst viel Platz hat. Der Bus wird nach jeder Fahrt desinfiziert. Maskenpflicht besteht, wie auch in allen anderen öffentlichen Verkehrsmittel, während der gesamten Fahrt. Während deiner Fahrt ins Hotel wirst du mit den aktuellen Regelungen im Zielgebiet selbst sowie mit den Hygiene- und Sicherheitskonzepten die in den Hotels umgesetzt werden vertraut gemacht.

Das Son Moll Sentits in Cala Ratjada

Son Moll Sentits Hotel& Spa

Urlaub für alle Sinne im Son Moll Sentits Hotel & Spa

Hier kommst du zum Hotelangebot

Isi Glück hat für dich den Hotelcheck gemacht und das Son Moll Sentits Hotel & Spa genauestens unter die Lupe genommen. Im Hotel der Gehobenen Kategorie in Cala Ratjada kannst du dich auch in Corona Zeiten rundum wohlfühlen und ohne Sorgen deinen wohlverdienten Urlaub genießen. Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum wunderschönen Sandstrand in der Bucht von Son Moll. Am Strand darfst du dich natürlich auch ohne Maske aufhalten. Neben der Bucht von Son Moll sind auch die Buchten Cala Agulla und Cala Guya fußläufig vom Hotel aus zu erreichen.

In der Bucht von Son Moll

Das Hotel hat sich viele Gedanken gemacht und setzt vor Ort ein ausgeklügeltes Hygiene- und Sicherheitskonzept um. So kannst du dir beim Betreten des Hotels zunächst die Hände desinfizieren. Im Hotel herrscht eine Maskenpflicht sowohl für Gäste als auch für Mitarbeiter. Natürlich muss die Maske am Pool und an deinem Tisch im Restaurant nicht getragen werden. Am Pool sind die Liegen schon direkt so aufgebaut, dass der Sicherheitsabstand zu anderen Gästen problemlos gewährleistet werden kann. Außerdem zeigen dir Aufkleber auf dem Boden, wie du den Sicherheitsabstand einhalten kannst.

Der Check-In funktioniert wie bisher auch, nur dass die Mitarbeiter an der Rezeption, durch eine Plexiglasscheibe von dir als Gast getrennt sind.

Auch vor dem Buffet wurden Plexiglasscheiben angebracht. Die Mitarbeiter richten die Speisen die du möchtest direkt auf deinem Teller an. Sowohl die Mitarbeiter als auch du als Gast tragen hierbei Masken, sodass der Sicherheitsabstand als auch die Hygieneregeln eingehalten werden können.

Die Zimmer werden nach dem Check– Out des Gastes komplett desinfiziert. Des Weiteren findest du auf jedem Zimmer deine eigene Maske sowie ein kleines Desinfektionsmittel, das ohne Probleme in jede Tasche passt.

Im Gym- und Spa-Bereich wird das Sicherheits- und Hygienekonzept ebenfalls umgesetzt, sodass du auch im Urlaub nicht auf Sport verzichten musst. Mit Aufklebern wird hier Sorge dafür getragen, dass nicht zu viele Gäste gleichzeitig trainieren oder sich im SPA aufhalten.  

Shopping in Palma de Mallorca und schlendern an der Playa de Palma

Wer schon einmal auf Mallorca war weiß, dass ein Besuch in der wunderschönen Altstadt von Palma absolut lohnenswert ist. Die Kathedrale, die kleinen süßen Gassen zum Bummeln und der typische Jamón mit einem Gläschen Rioja lassen echtes Spanien Feeling aufkommen. Zur Zeit muss man in der Stadt selbst natürlich die Maske tragen und auch beim Shoppen in den Boutiquen ist dies Pflicht. Die Parkanlage vor der Kathedrale darfst du auch ohne Maske betreten.

Apropos ohne Maske: auch die Promenade an der Playa de Palma darfst du gemütlich ohne Maske entlang schlendern – gleiches gilt natürlich auch für den angrenzenden Strand. Der Mindestabstand wird aber auch hier eingehalten. Partys finden derzeit an der bekannten Partymeile natürlich nicht statt und die Partyhochburgen sind geschlossen. Cafés und Restaurants sind allerdings geöffnet. Einen Cocktail mit traumhaftem Blick auf die Playa und das dahinter liegende glitzernden Meer, bekommst du wie gewohnt im Balenario 6, das hat nämlich geöffnet. Isi geht gerne ins Cel Blau zum Essen. Das findest du in der zweiten Meeres-Line neben dem Megapark. Es ist ein kleines süßes Familienrestaurant und in der Regel Treffpunkt für die Künstler vor ihren Auftritten. Neben dem Cel Blau gehört das Las Sirenas, ein kleines Fischrestaurant in El Arenal, sowie der Shiva Beach Club zu Isis Lieblingsrestaurants auf der Insel. Shoppen geht Isi übrigens am liebsten an der Promenade der Playa de Palma, denn hier gibt es viele süße kleine Boutiquen.

Cel Blau

Isis Fazit zum Sommerurlaub 2020 auf Mallorca

Du kannst auch 2020 einen wunderschönen Urlaub auf Mallorca verbringen. Mit Sicherheit ist er anders als jemals zuvor und es gibt auch einzelne Einschränkungen und Regeln an die du dich halten musst aber diese kennst du inzwischen ja auch schon aus Deutschland. Für den einen oder anderen ist es bestimmt auch vorteilhaft, dass so wenig los ist. Gerade für Famillen, Paare und Singles, die die Natur genießen, Sonne tanken oder sich im Sandburgen bauen messen möchten, ist ein Sommerurlaub auf Mallorca bestens geeignet. Auch Sportbegeisterte kommen voll auf Ihre Kosten und können die Insel mit dem Bike oder beim Wandern erkunden. Es ist nicht viel los auf der Insel und du kannst die Insel sehr ursprünglich erleben. Du kannst ohne Problem Essen gehen, traumhaft leere Strände und das karibisch klare Meerwasser genießen oder dir deine Zeit beim Bummeln in der Altstadt von Palma vertreiben. Die Hotels auf der Insel sorgen mit ihren Hygiene-und Sicherheitskonzepten außerdem dafür, dass du dich im Urlaub auf deiner Lieblingsinsel so sicher wie zu Hause fühlen kannst! Mallorca freut sich auf dich.

Cala Mondrago

Du willst noch mehr Auswahl? Hier haben wir noch weitere tolle Hotelangebote für dich

Zu den Hotelangeboten

Laura

Reisen bedeutet für mich, sich immer wieder von neuem zu verlieben. In die traumhaften Landschaften, die herzlichen Menschen und natürlich das regionale Essen. Dieses Gefühl möchte ich mit dir teilen und dich dazu inspirieren, dich in Reisen zu verlieben.

Alle Artikel von Laura 
Laura von ltur
Laura von ltur

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert