• 1
  • 2
  • 3
  • 4
Benötigst
du Hilfe?
Benötigst du Hilfe bei deiner Buchung?

Rundreise Klassisches Andalusien ab Jerez

Rundreise Klassisches Andalusien ab Jerez

Hotelausstattung
Bewertungen
  • Loading
    Loading
  • Hinweis

    Dies ist eine allgemeine Hotelinformation. Nach Auswahl eines Angebots mit genauen Reisedaten findest du die verbindliche Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters im Buchungsformular.

    Ausstattung

    Wandel in Andalusien auf den Spuren der Mauren. Bestaune Kulturschätze wie die mächtige und gleichzeitig raffinierte gebaute Alhambra in Granada und die Mezquita von Cordoba.

    Highlights

    • malerische Altstadt von Sevilla
    • Alhambra in Granada
    • Córdoba: Besichtigung der Mezquita

    Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    • 1. Tag: Puerto de Santa Maria
      • Willkommen in Andalusien!
      • Nach dem Check-In im ersten Rundreisehotel steht der weitere Tag zur freien Verfügung.
    • 2. Tag: Puerto de Santa Maria – Gibraltar – Ronda (ca. 180 km, ca. 3,5 Std. reine Fahrzeit)
      • Fahrt nach Gibraltar für eine geführte Tour durch die letzte englische Kolonie Europas.
      • Seinen Ruhm verdankt Gibraltar in erster Linie der strategischen Lage und seinen Aussichtspunkten.
      • Beobachte die einzigen freilebenden Affen Europas während der Auffahrt auf den obersten Teil des Felsens.
      • Weiterfahrt nach Ronda – aufgrund ihrer hervorragenden Lage auf einem Felsplateau galt die Stadt früher als uneinnehmbar.
      • Spaziergang auf eigene Faust durch die wunderschöne und noch mit Kopfsteinpflaster ausgestattete Altstadt.
      • Vom Platz Plaza María Auxiliadora führt ein unbefestigter Weg zum Aussichtspunkt mit der bekannten Aussicht auf Ronda mit der Puente Nuevo.
    • Verpflegungsleistung: Frühstück
    • 3. Tag: Ronda – Granada (ca. 180 km, ca. 2 Std. reine Fahrzeit)
      • Fahrt nach Granada.
      • Unterwegs Stopp in einem kleinen, traditionellen Dorf im Hinterland von Málaga.
      • Erfahre mehr über das typische Leben in Andalusien – abseits der touristischen Pfade.
      • Nach Ankunft in Granada Zeit zur freien Verfügung.
    • 4. Tag: Granada (ca. 20 km)
      • Heute steht die Baukunst Granadas im Vordergrund.
      • Besuch der Alhambra mit der beeindruckenden maurischen Architektur und den Generalife-Gärten (Eintrittkarten nicht inklusive, vorab in Eigenregie zu organisieren).
      • Am Nachmittag Spaziergang durch das ehemalige Araberviertel Albaicín mit seinen schmalen Gässchen.
      • Am Abend besteht die Möglichkeit eine Flamenco-Show (fakultativ, zahlbar vor Ort) zu erleben.
    • 5. Tag: Granada – Córdoba – Sevilla (ca. 310 km, ca. 4 Std. reine Fahrzeit)
      • Fahrt nach Córdoba.
      • Der Spaziergang durch das Judenviertel führt durch wunderschöne Labyrinthe aus engen Gassen, Plätzen und Innenhöfen zur Mezquita.
      • Höhepunkt des Tages ist der Besuch der sehenswerten Kathedrale, gefolgt von einem entspannten Bummel durch die bekannte „Calle de las Flores“ – in der Straße der Blumen hängen in vielen kleinen Töpfen die Blumen an den weißgetünchten Wänden.
      • Am Nachmittag geht es weiter nach Sevilla und Freizeit, um die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu entdecken.
    • 6. Tag: Sevilla (ca. 20 km)
      • Besuch der Kathedrale von Sevilla, eine der größten Kirchen der Welt.
      • Spaziergang durch das Altstadtviertel Santa Cruz – lasse dich von den malerischen und engen Straßen verzaubern.
      • Stadtrundfahrt mit folgenden Höhepunkten: die Plaza de España, auf der alle spanischen Provinzen mit einem Mosaik dargestellt sind, die Plaza de America, welche anlässlich der hispano-amerikanischen Ausstellung 1929 berühmt geworden ist und der Maria-Luisa Park.
    • 7. Tag: Sevilla – Cádiz – Jerez de la Frontera (ca. 150 km, ca. 2 Std. reine Fahrzeit)
      • Am Vormittag führt die Fahrt nach Cádiz, der ältesten Hafenstadt auf dem spanischen Festland, die zugleich Provinzhauptstadt ist.
      • Seit der Entdeckung Amerikas gilt Cádiz durch seinen Hafen als Tor zur neuen Welt und als Brücke zwischen Europa und Amerika.
      • Nach einer Tour durch die Stadt geht es weiter nach Jerez, der Wiege des Sherrys, der andalusischen Pferde und des Flamencos.
      • Bei einem Besuch einer typischen Weinkellerei gibt es die Gelegenheit an einer Sherryverkostung teilzunehmen.
    • 8. Tag: Jerez de la Frontera
      • Die Rundreise endet nach dem Frühstück.
      • Individuelle Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels möglich.

    Rundreiseinformationen

    Rundreiseinformationen

    Hinweis
    • Teilnehmer: min. 10/max. 49
    • Nicht inkludierte Leistungen: persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung/Getränke (außer lt. Routenverlauf), Gepäckaufbewahrung im Hotel, fakultative Ausflüge
    • Der Besuch des Alhambrakomplexes ist nicht im Reisepreis enthalten. Du hast jedoch nach Ankunft die Möglichkeit, dein Interesse an einer geführten Besichtigung der Alhambra mit einem örtlichen Deutsch sprechenden Stadtführer zu bekunden (Abfrage erfolgt durch deinen Reiseleiter nach Ankunft in Spanien – Zahlung direkt vor Ort). Die Agentur wird dann versuchen, für die Interessenten eine Besichtigung inklusive Eintrittskarten zu organisieren. Dies kann jedoch nicht garantiert werden. Solltest du dies nicht wünschen, so kannst du dich bereits vorab selbst um Eintrittskarten für die Alhambra bemühen. Der Besuch findet dann auf eigene Faust ohne die Gruppe statt.
    • Änderungen vorbehalten
    • Halbpension vorab zubuchbar

    Reiseunterkunft

    Unterkünfte

    • Puerto de Santa Maria: Hotel Soho Botique Puerto 3 Sterne
    • Ronda: Hotel Maestranza 4 Sterne
    • Granada: Hotel Gran Luna 4 Sterne
    • Sevilla: Hotel Silken Al-Andalus 4 Sterne
    • Jerez: Hotel Soho Botique Jerez & Spa 4 Sterne
    • Die Hotel-Klassifizierung entspricht der Landeskategorie.

    Weitere Informationen

    Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität

    • Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle!

    Natur

    Auf dieser Rundreise steht das Natur- und Landschaftserlebnis im Mittelpunkt.

    Einsteiger

    Die wichtigsten Highlights und Sehenswürdigkeiten - perfekt für alle, die die Region zum ersten Mal besuchen.

    Kultur

    Auf dieser Rundreise stehen die kulturellen Highlights im Mittelpunkt.

    Stand der Hotelinformationen

    05.06.2024

    Wetter aktuell

    Fr. 35°C
    Sa. 35°C
    So. 34°C
    Mo. 32°C

    Klimatabelle

    Temperatur
     =  Minimal
     =  Maximal
    40° 30° 20° 10°
    Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

    Sonnenstunden

    16 12 8 4
    Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

    Wassertemperatur

    40° 30° 20° 10°
    Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Ups, da ist etwas schiefgelaufen. close
Um deine Buchung abzuschließen, melde dich bitte bei unserem Kundenservice