l'tur Newsroom
Die Presseseite von Europas Nr. 1 für Spontanurlaub

Citytrip: Weihnachtsshopping in New York, London & Co

22.11.2016

Gehört Ihr auch zu den Menschen, die Ihre Weihnachtsgeschenke auf den letzten Drücker kaufen? Dann hätten wir einen Anreiz für Euch, ganz schnell auf Geschenkejagd zu gehen: Verbindet das Nützliche mit dem Schönen bei einem stimmungsvollen Citytrip. Wir zeigen Euch die schönsten Metropolen zum Weihnachtsbummel.

Rockefeller Center, New York (Will Steacy)

New York

Der Klassiker in Sachen Xmas-Shopping ist natürlich New York. Die ganze Stadt erstrahlt im Advent im Lichterglanz, die Schaufenster der Kaufhäuser sind so üppig dekoriert, wie kaum irgendwo anders auf der Welt. Traditionell wird auf dem Platz am Rockefeller Center ein riesiger Tannenbaum aufgestellt, es gibt zahlreiche Weihnachtsmärkte. Ein Muss ist es zudem in New York einmal über die Eisbahn im Central Park  zu schlitter - wo man schon mal da ist. Geschenke könnt Ihr am Big Apple nicht nur auf der berühmten Einkaufsmeile Fifth Avenue oder in legendären Kaufhäusern wie Bloomingdales besorgen. Wer auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem ist, findet zudem überall kleine, individuelle Läden. 

London

Unter den europäischen Einkaufsmetropolen ist London die Queen. Allein in der berühmten Oxford Street stehen mehr als 300 unterschiedliche Geschäfte zur Auswahl - das Selfridges zum Beispiel oder Debenhams und John Lewis, die etwas freundlicher zum Geldbeutel sind. Feinschmecker sollten dem Lebensmittelladen der Königin einen Besuch abstatten. Das Fortnum & Mason ist ein wahres Schlaraffenland, mit Weihnachtspuddings, Mince Pies und anderem Weihnachtsgebäck. Echte Festtagslaune schafft zudem die Weihnachtsabteilung des Kult-Kaufhauses Harrods im Westen der britischen Hauptstadt. Wenn Ihr genug vom Shopping habt, solltet Ihr unbedingt im Winter-Wonderland im Hyde Park vorbeischauen - eine Mischung aus Weihnachtsmarkt und Rummel.

Shopping in der Londoner Burlington Arcade

Mailand

Soll etwas Modisches unter den Weihnachtsbaum, werdet Ihr ganz sicher in Mailand fündig. Das bekannteste Einkaufsviertel liegt rund um den Corso Vittorio Emanuele II. Edeldesigner wie Gucci, Prada findet Ihr in der Via Montenapoleone, kleine Boutiquen und Schmuckläden im Künstlerviertel Brera und ausgefallen Läden bekannterer Trend-Marken im Viertel um die Porta di Ticinese. Geschenke für Genießer hat der „Eataly“-Store an der Piazza 5 Giornate. Bei der Gelegenheit könnt Ihr auch gleich den berühmten italienischen Weihnachtskuchen Panettone mit kandierten Früchten probieren.

Palma de Mallorca

Immer angesagter wird als Städtereiseziel zudem Palma de Mallorca - gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit. Mit etwas Glück könnt Ihr dort auch jetzt noch angenehme Temperaturen von bis zu 20 Grad genießen, dabei durch die Gassen der Altstadt schlendern und nach Präsenten für die Lieben zu Hause Ausschau halten. Weihnachtsstimmung ist dabei garantiert: Entlang der Einkaufsstraßen werden im Advent Hunderte von Christsternen gepflanzt und es erwarten Euch sogar mehrere Weihnachtsmärkte. Die beiden größten werden am 6. Dezember auf der Plaza Major und der Plaza España eröffnet. Wenn Ihr auf Schnäppchen aus seid, dann fahrt ins Outlet des Festival Parks.

Berlin

Wenn Ihr nicht gleich in den Flieger steigen wollt, dann sind unsere Bahn + Hotel Angebote etwas für Euch. Schließlich lässt es sich auch in deutschen Städten in der Vorweihnachtszeit ganz wunderbar nach Geschenken stöbern. Berlin ist dafür natürlich eine gute Adresse. Erste Anlaufstelle sind dort meist der Kurfürstendamm und das Kaufhaus des Westens („KaDeWe“). Aber eigentlich gibt es in jedem Bezirk, egal ob Mitte, Kreuzberg oder Friedrichshain, jede Menge kleine Shops für jeden noch so individuellen Geschmack. Perfekt auf die Feiertage einstimmen, könnt Ihr Euch übrigens zudem in der Weihnachtserlebniswelt von Käthe Wohlfahrt gegenüber des Neuen Kanzler Ecks.

Bilder: Will Steacy, ©VisitBritain / Simon Winnall

Guter Beitrag?