l'tur Newsroom
Die Presseseite von Europas Nr. 1 für Spontanurlaub

48 Stunden in Leipzig - Städtetrip mit dem L'TUR Blog

22.09.2016

 „Wie Berlin, nur besser" - beschreibt Spiegel online Leipzig in einem Artikel. Die Sachsen-City ist aktuell so angesagt wie nie, wird als absolute Szene-Metropole gehypt. Ein guter Grund, sich selbst ein Bild zu machen, oder? Christian Reukauf von unserem L'TUR Shop in der Nikolaistraße verrät Euch in unserer Serie "48 Stunden in ...", was Ihr an einem Wochenende in Leipzig so alles erleben könnt.

Christian Reukauf, L'TUR Shop Leipzig

Den ersten Tag nutzt Ihr am besten erst mal zu einer klassischen Stadterkundung. Der Markt eignet sich bestens als Ausgangspunkt. Von dort ist es ein Katzensprung zur Thomas- und zur Nikolaikirche, zum Alten Rathaus aus dem 16. Jahrhundert und in den berühmten Auerbachs Keller, in dem - wer hat im Deutschunterricht aufgepasst? - eine Szene in Goethes Faust spielt. Der Dichter war oft hier zu Gast und lies sich durch das bunte Treiben inspirieren. Dort könnt Ihr Euch dann gleich für den Nachmittag stärken.

Wer auf Shopping aus ist, bleibt nach dem Essen direkt in der Mädler-Passage. Das ehemalige Handels- und Messehaus ist schon allein wegen seiner Architektur einen Besuch wert und hat dabei alles zu bieten, was das Shopping-Herz begehrt.

Wenn Ihr den Nachmittag lieber ganz entspannt angehen wollt, dann kann ich Euch dasLeipziger Neuseenland empfehlen. In dem rekultivierten, ehemaligen Tagebaugebiet könnt Ihr radeln, wandern oder Euch bei einer Führung auf die Spuren des Braunkohletagebaus begeben. Die schönste Art das Neuseenland zu entdecken, ist aber definitiv mit dem Boot. Paddelt durch die Kanäle und lasst Euch im Anschluss in einem der urigen Terrassenrestaurants verwöhnen.

Leipzig ist eine sehr beliebte Universitätsstadt und ein Eldorado für Nachtschwärmer mit erstklassiger Auswahl an Cafés und Kneipen. Ihr solltet abends das Barfußgässchen ansteuern. Dort reihen sich Bars, Cafés und Restaurants aneinander.  Eine beliebte Adresse ist das Café Spizz. Dort finden regelmäßig Jazz- und andere Musikveranstaltungen statt.

Leipzig
Paddelboot Leipzig
 

Den zweiten Tag geht's vormittags in den Südosten, wo das Wahrzeichen der Stadt steht: das Völkerschlachtdenkmal. Im Oktober 1813 war Leipzig Schauplatz der großen Völkerschlacht der verbündeten Heere Russlands, Preußens, Österreichs und Schwedens gegen Napoleon und dessen Alliierten. Der imposante, 91 Meter hohe Denkmalkomplex soll an die mehr als 100.000 gefallenen Soldaten erinnern und ist für sich schon einen Besuch wert. Von der Aussichtsplattform des Völki, wie das Denkmal von den Leipzigern liebevoll genannt wird,  eröffnet sich Euch zudem phänomenaler Panoramablick auf Leipzig - der perfekte Spot für Selfies.

Zurück in der Stadt kann ich Euch die Mumbai Lounge zum Mittagessen empfehlen - mein Lieblings-Inder in Leipzig. Er liegt in einem wunderschönen Innenhof ganz in der Nähe unseres L`TUR Shops. Die Küche und das Serviceteam sind einfach erstklassig.

Völkerschlachtdenkmal, Leipzig

Wenn Ihr zum ersten Mal in Leipzig seid, werdet Ihr überrascht sein, wie grün die Stadt ist. So zieht sich von Schkeuditz im Norden bis nach Markkleeberg im Süden ein Auenwald mitten durch die City. Dort liegt auch der Leipziger Zoo - mein Tipp für den Nachmittag. Er gilt als einer der renommiertesten und artenreichsten Tiergärten der Welt. Fast 900 Tierarten leben hier in naturnah gestalteten Lebensräumen. Besonders spannend ist die riesige Tropenhalle "Gondwanaland". Dort fühlt Ihr Euch wie Regenwald, inmitten von 140 exotischen Tierarten und rund 500 verschiedenen Baum- und Pflanzenarten. Es gibt nicht nur einen Baumwipfelpfad, sondern auch einen Urwaldfluss Gamanil, über den Ihr mit dem Boot schippern könnt.

Zoo Leipzig, Godwanaland
Zoo Leipzig, Kiwara Savanne
 

Übrigens: Mit den L'TUR Bahn + Hotel Angeboten kommt Ihr ganz bequem und günstig mit dem Zug nach Leipzig. Hier geht's zu den Angeboten.

Lust auf einen Trip in eine andere Stadt? Ihr könnt Euch von unserere  Serie "48 Stunden in..." inspirieren lassen. Bisher sind erschienen: Berlin,Basel und Hamburg.

L'TUR Shop Leipzig

Shop Leipzig:

Adresse: Nikolaistr. 16,04109 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo- Fr 10:00 -20:00, Sa 10:00 -18:00
Kontakt: Tel. 0341 / 2122227, Email: Leipzig@ltur.de

Folgt Christian und seinem Team auf der Facebook-Seite des Shops.



Bilder: Zoo Leipzig, Pixabay, C.Reukauf

Guter Beitrag?