961 Hotelbewertungen
89 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.5
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.5
Service
5.7
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.7

Einzelbewertungen

Sino
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 19
Sino
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 19
Einfach himmlisch wie ein traum der kumul suites
Alles sehr Edel Schön gross und wohlfühlend.. sehr interessantes bauwerk der grosse augen machen lässt.. sehr empfehlenswert :)

Nette warme Ambiente wo man sehr lecker essen und naschen kann

Sehr schöne grosse Hotel lage wo man sich sehr sehr wohl fühlt und mal so richtig abschalten, entspannen und eins mit der Natur sein kann...der strand ist einfach zu schön, sehr ruhige lage und ein super ausblick zum Meer :)

Grosse Zimmer mit viel wohlfühlende Ausblick vom grossen Balkon.. zum entspannen und wohlfühlen das richtige

Service ist von anfang an sehr sehr gut da die Mitarbeiter sehr nett zuvorkommend und hilfsbereit sind und immer ein lächeln im Gesicht haben

Billiard tischtennisch wellness und fitness geräte... für jeden etwas da zum ... mehr
Alles sehr Edel Schön gross und wohlfühlend.. sehr interessantes bauwerk der grosse augen machen lässt.. sehr empfehlenswert :)

Nette warme Ambiente wo man sehr lecker essen und naschen kann

Sehr schöne grosse Hotel lage wo man sich sehr sehr wohl fühlt und mal so richtig abschalten, entspannen und eins mit der Natur sein kann...der strand ist einfach zu schön, sehr ruhige lage und ein super ausblick zum Meer :)

Grosse Zimmer mit viel wohlfühlende Ausblick vom grossen Balkon.. zum entspannen und wohlfühlen das richtige

Service ist von anfang an sehr sehr gut da die Mitarbeiter sehr nett zuvorkommend und hilfsbereit sind und immer ein lächeln im Gesicht haben

Billiard tischtennisch wellness und fitness geräte... für jeden etwas da zum abschalten und spass haben oder entspannen

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Oct 19
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Oct 19
5*****, ja noch, aber Ihr müsst was tun
Großzügig gestaltete Anlage mit toller, sehr gepflegter Gartenanlage, ruhig gelegen als letztes Hotel im Ort. Der Strand ist ca. 500m über den breiten Bereich an Dünenlandschaft zu erreichen, wobei tagsüber auch permanent ein gut funktionierender Shuttle organisiert ist. Sehr grosser gepflegter Pool (40 x 50m), mit viel Liegeflächen und Abstand. um am urbanen Leben der Region Teilhabe zu suchen, kann man per Taxe oder öffentlichen Kleinbus die Ortschaften bis Side besuchen.

Skeptisch nach den vielen negativen Bewertungen war ich schon angereist. Aber nichts, rein gar nichts, hat sich davon bestätigt. Es waren zu jeder Mahlzeit sehr reichliche Buffets angeboten, wo eigentlich für jeden etwas dabei sein sollte !!! Abwechslung war auch stets gegeben. Und geschmacklich waren die mei ... mehr
Großzügig gestaltete Anlage mit toller, sehr gepflegter Gartenanlage, ruhig gelegen als letztes Hotel im Ort. Der Strand ist ca. 500m über den breiten Bereich an Dünenlandschaft zu erreichen, wobei tagsüber auch permanent ein gut funktionierender Shuttle organisiert ist. Sehr grosser gepflegter Pool (40 x 50m), mit viel Liegeflächen und Abstand. um am urbanen Leben der Region Teilhabe zu suchen, kann man per Taxe oder öffentlichen Kleinbus die Ortschaften bis Side besuchen.

Skeptisch nach den vielen negativen Bewertungen war ich schon angereist. Aber nichts, rein gar nichts, hat sich davon bestätigt. Es waren zu jeder Mahlzeit sehr reichliche Buffets angeboten, wo eigentlich für jeden etwas dabei sein sollte !!! Abwechslung war auch stets gegeben. Und geschmacklich waren die meisten verzehrten Speisen sehr angenehm, ich fand tolle Küche. Restaurantchef war auch ständig anzutreffen, sucht das Gespräch mit den Gästen, was sehr gut so ist. Woher die negativen Beurteilungen stammen, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Entweder sind das Leute denen man die Gourmetaffinität ansonsten nicht ansieht oder uU auch wettbewerbsgesteuert? Was nicht zu empfehlen ist wäre die Buchung von AI, hier istHP Plus völlig ausreichend. AI Getränkeangebot ist das Gleiche und auf Mittag kann man verzichten, zumal niemand fragt nach einer Buchung wenn man sich ans Mittagsbuffet begibt. Ausserdm gibt es im Café sehr gute und bezahlbare Snacks. Getränkeangebot für AI ist sehr sehr dürftig, von daher nur 5 Punkte. Wenigstens die frisch gepressten Säfte hätte man ins AI integrieren können.

Es wird als Erwachsenenhotel geführt, entsprechend ist auch der Großteil der dort untergebrachten Touristen Ü50 und weit darüber. Strandnähe ist gegeben und unkompliziert oder per Shuttle gut zu erreichen. Die Schirminseln am Strand haben aussergewöhnlich viel Abstand untereinander. Für den Tuche suchenden Urlauber ist dieses Hotel ideal. Strand selbst ist sehr breit und recht aufgeräumt. Nervend sind die Steine am Ufer der das Begehen zum Wasser eher unangenehm macht. Am Strand ist eine Bar, allerdings nur Getränke. Hygienisch wäre hier etwas Nachholbedarf. Liegen jeweils 2 pro Schirm, recht stabil und iO. Auflagen werden gebracht. Handtücher zur Auflage liegen in den Zimmern und können nach Belieben getauscht werden.

Aussergewöhnlich grosse Zimmer ca. 60 qm dazu 25 qm Balkon mit angenehmer Ecksitzkombi, dass war schon toll. Erwähnenswert auch die grosszügige Duschanlage mit Paneel. Sauberkeit ist gut, allerdings wurde an einem Tag nicht gereinigt.

Das Servicepersonal ist durchweg freundlich und bemüht, wenngleich zu merken ist das einige Quereinsteiger sind. Hier ist auch etwas Verständnis und Nachsicht mitzubringen. Wenn man so manche Bewertung liest fehlt manchem doch diese Empathie. Wir waren es insgesamt sehr zufrieden und unsere Wünsche wurden stets erfüllt.

Wenig. Aber wir gesagt hier ist der Ruhesuchende nicht traurig drüber. Jeden 2. Tag etwa Abendanimation in der Bar.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Eugen & Irene
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Eugen & Irene
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
5 Sterne nicht würdig !!!
Positiv: Zimmergrösse Garten Pool Manager immer offenes Ohr für Gäste Negativ: Zimmerreinigung mit Handtuchwechsel Service im Restaurant/Bar Strand mit Steinen

Mann/Frau wird zwar satt aber etwas Abwechslung täte gut. Das Essen nicht gut Temperiert.

Waren von 22.09-06.10.2019 Sehr schöne Anlage mit Garten, leider die Palmen vernachlässigt. Anstatt die Wege am Strand jede Stunde mit Süßwasser zu wässern hätte man den Garten/Palmen damit gießen können.

Schöne Grosse Zimmer mit begehbaren Kleiderschrank und Grosse Regendusche.

1 Stunde auf meinen Expresso Abends gewartet, dann Bestellung storniert. Personal überfordert. Erst nach 6. Tag fand eine Zimmerreinigung statt mit Handtuchwechsel. Service Manager bemühte sich Abhilfe zu schaffen.

... mehr
Positiv: Zimmergrösse Garten Pool Manager immer offenes Ohr für Gäste Negativ: Zimmerreinigung mit Handtuchwechsel Service im Restaurant/Bar Strand mit Steinen

Mann/Frau wird zwar satt aber etwas Abwechslung täte gut. Das Essen nicht gut Temperiert.

Waren von 22.09-06.10.2019 Sehr schöne Anlage mit Garten, leider die Palmen vernachlässigt. Anstatt die Wege am Strand jede Stunde mit Süßwasser zu wässern hätte man den Garten/Palmen damit gießen können.

Schöne Grosse Zimmer mit begehbaren Kleiderschrank und Grosse Regendusche.

1 Stunde auf meinen Expresso Abends gewartet, dann Bestellung storniert. Personal überfordert. Erst nach 6. Tag fand eine Zimmerreinigung statt mit Handtuchwechsel. Service Manager bemühte sich Abhilfe zu schaffen.

Poolanlage schön. Der Lebensretter am Strand war mit anderen Aufgaben beschäftigt anstatt den Turm zu besetzen. Wegen Überbuchung von Defne Garden war das Hotel zu 95% ausgebucht, dadurch ab 10 Uhr keine Liegen mehr am Strand frei. Strand mit Steinen.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Anita
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 19
Anita
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 19
Unser Traumhotel hat leider seinen Glanz verloren.
Wir waren jetzt das 4. Mal in unserem Traumhotel. So wie es jetzt ist, leider das letzte Mal, deshalb auch die schlechte Bewertung... Es muss sich schnell etwas ändern, bevor von unserem Traumhotel nichts mehr übrig ist!!!! Wir hatten das Hotel im Juli bei 97% Weiterempfehlung gebucht, heute ist es bei 91%... das sagt alles:-((( Bitte die Bewertung von Dirk lesen (September 2019). Diese Bewertung ist genau das, was wir auch denken!!!!!! Wir haben viele Stammgäste kennengelernt, und jeder sagte uns das gleiche:-((((... viele davon waren erste im Mai da, in diesen paar Monaten hat es sich nochmal um vieles verschlechtert. Erstmal alles positive: - wunderschöne Architektur des Hotels... einfach nur ein Traum - zwischen den Liegen am Pool wie auch am Strand sehr viel Platz... ein Traum - r ... mehr
Wir waren jetzt das 4. Mal in unserem Traumhotel. So wie es jetzt ist, leider das letzte Mal, deshalb auch die schlechte Bewertung... Es muss sich schnell etwas ändern, bevor von unserem Traumhotel nichts mehr übrig ist!!!! Wir hatten das Hotel im Juli bei 97% Weiterempfehlung gebucht, heute ist es bei 91%... das sagt alles:-((( Bitte die Bewertung von Dirk lesen (September 2019). Diese Bewertung ist genau das, was wir auch denken!!!!!! Wir haben viele Stammgäste kennengelernt, und jeder sagte uns das gleiche:-((((... viele davon waren erste im Mai da, in diesen paar Monaten hat es sich nochmal um vieles verschlechtert. Erstmal alles positive: - wunderschöne Architektur des Hotels... einfach nur ein Traum - zwischen den Liegen am Pool wie auch am Strand sehr viel Platz... ein Traum - riesige Zimmer und sehr grosser Balkon ... ein Traum - diese unglaubliche Ruhe... ein Traum - die riesige Gartenanlage... ein Traum und das war es dann schon mit positiv.-( Negativ: - das ganze Hotel ist dreckig, verschmutzt und es müsste alles neu gestrichen und saniert werden... - Liegen Reservierer ein Wahnsinn... es wurden Liegen sogar für die ganze Woche mit Luftmatratzen reserviert, die lagen Tag und Nacht dort, also traute sich gar keiner mehr auf diese Liegen... aber 10.30 keine Liege am Pool oder Strand zu bekommen... es wurden dann Liegen in den Garten gestellt:-)... - bitte räumt die Steine am Strand weg, andere Hotels können das auch... - es gab sehr viele die auf unser Hotel umgebucht wurden... die meisten davon auf den ersten Blick zu erkennen.... - viel zu wenig Personal... es gab nur eine Angestellte für Massagen im Spa - Friseur hatte die ganze Woche zu in der wir da waren Wenn das Hotel nicht bald in fachkundige Hände kommt, die wissen war wir alle von unserem Kumul erhoffen, dann gibt es dieses Hotel nicht mehr lange:-( ... jeder Stammgast würde gerne mehr bezahlen um wieder den Luxus zu bekommen, den wir gewohnt sind... Bitte KEINE GÄSTE VON ANDEREN DEFNE HOTELS IN DIESES HOTEL NUR DAMIT ES VOLL WIRD!!!!!!!!

tja das essen... klar findet jeder etwas und man wird satt... aber fährt man deshalb in 5 sterne hotel, damit man etwas findet? also wir haben mit keinem geredet, dem das essen über die ganze zeit geschmeckt bzw das die auswahl gut war... jeder hat vor dem essen gehofft, das war dabei ist, was einem schmeckt... unter frisch zu bereitet versteht man etwas anderes... frühstücks eier und omelette waren super!!! aber mittags und abends :-((((( essen ist für uns 3 sterne würdig... war früher alles besser und mehr auswahl... es gab jeden tag reis und pommes als beilage... und dann???????? hähnchenspiesse 3 mal während unseres aufenthaltes... und dann nächsten tag mittag den rest der hähnchenspiesse in sosse... klar sagen viele man findet doch immer was und wird satt... für uns ist es nun mal urlaub wirklich gutes essen und wir würden nie unter 5 sterne buchen, egal welches urlaubsland... die salattheke war suuuuuper ! wenn frisches brot da war ein traum.... allein wegen dem essen buchen wir das kumul nicht mehr! auf keinen fall ALL INCLUSIVE!!!! buchen....für das geld an der poolbar essen, das schmeckt ...muss aber extra bezahlt werden auch bei all inclusive.... die atmospäre im Speisesaal ein traum... ruhe und keine stress....

es wird die Lage ja oft genug beschrieben... für Ruhesuchende ein Traum... etwas abseits von Geschäften aber es ist alles per Dolmus zu erreichen.... Leider ist oft von den beiden Nachbarhotels Dauerbeschallung zu hören... aber damit kann man gut leben...

es waren mal wunderschöne zimmer... wir hatten meerseite gebucht und haben bei ankunft ein zimmer ganz unten bekommen... da wäre nicht ganz so schlimm gewesen... aber: zimmer stank nach schimmel (mein mann hat asthma natürlich super)... die bettwäsche war die erste nacht richtig feucht... igitttttttt.... gereinigt war das zimmer nicht wirklich... erst nach zwei nächten und nach mehrmaligen beschweren haben wir ein zimmer im dritten stock bekommen... das war soweit ok... richtig sauber ist anders... wie gesagt wir waren bereits 3 mal hier und waren immer total begeistert und deshalb ist es umso schlimmer was daraus geworden ist...

restaurantleiter ahmad: wir fragten in der früh nach einem tisch draussen, er sagt er hätte keinen... abends fragten wir wieder: Ahmad sagt er hat keinen... und dann drückten wir ihm 10 euro in die Hand und siehe da, es gab draussen sofort einen Tisch... eine Frechheit!!!!! wir geben sehr gerne trinkgeld aber die art und weise ein NOGO Rezeption: ein Riesenakt, unser verschimmeltes Zimmer zu tauschen... ansonsten waren alle kellner, poolboy usw seeeeeehr nett...

wir wissen das es ein ruhiges hotel ist und wir brauchen keine animation oder freizeitbeschäftigung... leider gibt es im spa nur eine angestellte für die behandlungen...???? es waren kaum termine zu bekommen... der friseur hatte die ganze woche zu in der wir da waren... alle geschäfte die mal drin waren sind geschlossen.... ausser ein kleiner supermarkt...

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Berta
3.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Oct 19
Berta
3.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Oct 19
Nicht nochmal
Nicht mehr Kumul von 2015.Schade eher schlecht als recht.Sauberkeit spielt keine Rolle mehr.Das Essen ist nicht mehr dasselbe.Man sollte mal das Management wechseln.Irgendwas läuft da schief.Wirklich Schade.Wir waren jetzt das 3 mal da und es wird kein 4 mal mehr geben.

Nicht mehr Kumul von 2015.Schade eher schlecht als recht.Sauberkeit spielt keine Rolle mehr.Das Essen ist nicht mehr dasselbe.Man sollte mal das Management wechseln.Irgendwas läuft da schief.Wirklich Schade.Wir waren jetzt das 3 mal da und es wird kein 4 mal mehr geben.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Bodo und Delia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Bodo und Delia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Ein perfekter Urlaub, wir kommen auf jeden wieder.
Sehr schöne ruhige Hotelanlage für Erholungssuchende. Zimmer und Anlage sehr sauber. Das Personal war in allen Bereichen sehr nett und freundlich.

Sehr schöne ruhige Hotelanlage für Erholungssuchende. Zimmer und Anlage sehr sauber. Das Personal war in allen Bereichen sehr nett und freundlich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Roland und Theres
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Roland und Theres
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Tolles Erlebnis mit Wiederholungscharakter
Am Rande eines grossen Naturschutzgebietes gelegene und ruhige Hotelanlage inmitten einer wunderschönen und sehr gepflegten Gartenanlage. Die einzelnen Gebäude sind harmonisch in die Umgebung eingebettet mit Sicht auf den Pool mit fast olympischen Massen von 50 x 40 Metern. Die Zimmer und die Agora Bar im Inneren könnten eine Modernisierung gebrauchen, da die Zeit seit der Eröffnung doch einige Spuren hinterlassen hat. Sehr gut ist die Anbindung mit den kleinen Bussen (Dolmus), welche direkt vor dem Hotel halten und Fahrten entlang der Küste bis nach Side und Manavgat zu sehr vorteilhaften Konditionen anbieten. Das Personal ist auch gegen Ende der Saison sehr nett, aufmerksam und extrem hilfsbereit. Der Strand ist zu Fuss in ca. 5 Minuten zu erreichen oder man kann sich vom Shuttle, der se ... mehr
Am Rande eines grossen Naturschutzgebietes gelegene und ruhige Hotelanlage inmitten einer wunderschönen und sehr gepflegten Gartenanlage. Die einzelnen Gebäude sind harmonisch in die Umgebung eingebettet mit Sicht auf den Pool mit fast olympischen Massen von 50 x 40 Metern. Die Zimmer und die Agora Bar im Inneren könnten eine Modernisierung gebrauchen, da die Zeit seit der Eröffnung doch einige Spuren hinterlassen hat. Sehr gut ist die Anbindung mit den kleinen Bussen (Dolmus), welche direkt vor dem Hotel halten und Fahrten entlang der Küste bis nach Side und Manavgat zu sehr vorteilhaften Konditionen anbieten. Das Personal ist auch gegen Ende der Saison sehr nett, aufmerksam und extrem hilfsbereit. Der Strand ist zu Fuss in ca. 5 Minuten zu erreichen oder man kann sich vom Shuttle, der sehr fleissig hin und her fährt, transportieren lassen. Der Strand ist wunderschön und die Liegen sind sehr weit auseinander, sodass genügend Raum für die Privatsphäre vorhanden ist. Die Strandbar liegt an erhöhter Lage und wird rege genützt. Yasemin und ihre Kollegen sind sehr aufgestellte Leute und verwöhnen die Gäste sehr gerne und man fühlt sich immer willkommen. Am Anfang unseres Urlaubes war die Hotelanlage sehr gut (zu gut) ausgelastet, da Gäste infolge Überbuchung in anderen Defne-Hotels ins Defne Kumul verlegt wurden. Die personellen Ressourcen waren nicht auf eine solch hohe Belegung ausgerichtet, sodass sich dies insbesondere auf die Zimmerreinigung auswirkte; zum Teil wurde nur das Allernötigste gemacht bzw. 1 x wurde die Reinigung ganz vergessen. Interessant ist auch, dass die Zimmer nie am Donnerstag gereinigt werden; dies aufgrund eines Management-Entscheides, den wir nicht wirklich nachvollziehen können. Die Überbuchung führte leider auch dazu, dass Gäste, die im Defne Kumul gebucht hatten und einen höheren Preis bezahlen als zum Bsp. Gäste, die vom Defne Garden ohne Aufpreis ins Defne Kumul verlegt wurden, in Zimmern im Erdgeschoss untergebracht wurden (üblicherweise ist das Hotel nie voll und somit werden die Zimmer im Erdgeschoss selten vergeben), was bei diversen Gästen zu Unmut und einen äusserst negativen ersten Eindruck führte. Nach längerem Insistieren erhielten wir dann am 2. Tag ein Zimmer in der 2. Etage.

Das Salat- und Vorspeisenbuffet war sehr schön angerichtet und äusserst vielfältig. Ebenso überzeugten die diversen Angebote jeden Abend zum Hauptmahl sowie das Dessertbuffet. Die Speisen waren lecker und es hatte mit Bestimmtheit für jeden etwas in dieser riesigen Auswahl.

Wie oben beschrieben, ist die Lage und Umgebung sehr gut bzw. sehr schön. Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 45 Minuten. Die Basare in Gundogdu sind zu Fuss in ca. 15 Minuten erreichbar oder mit dem Dolmus in ca. 5 Minuten. Side und Manavgat sind mit dem Taxi in ca. 10 - 15 Minuten erreichbar. Der Gemüse-, Obst- und Gewürzmarkt am Montag in Manavgat ist sehr sehenswert.

Die Zimmer sind mit rd. 80 m2 unüblich gross und die Terrassen sehr geräumig. Die Betten und die Dusche sind gut. Gewisse Abnützungserscheinungen (Teppich, Schalter) sind vorhanden und die Zimmer müssten jetzt renoviert und auf den neuesten Stand gebracht werden. Die Zimmerreinigung lässt zu wünschen übrig und völlig unverständlich ist, dass am Donnerstag die Zimmer gar nicht gereinigt werden (haben wir das erste Mal erlebt und ist nicht nachvollziehbar).

Das Personal ist extrem freundlich, sehr aufmerksam und äusserst hilfsbereit. Ahmed und seine Crew stellen sicher, dass im Speisesaal und auf der Terrasse, in der Agora-, Temple- und in der Strandbar alles rund läuft und jeder Wunsch erfüllt wird. Stellvertretend für alle ein ganz grosses Kompliment an Mehmet und die Dame vom Frühtstücksservice, die uns während dem ganzen Urlaub verwöhnt haben. Auch die Küchenbrigade hat einen Superservice geboten mit ihrem Küchenchef. Ganz speziell möchten wir die beiden Damen erwähnen, die jeden Morgen Omeletten oder Spiegeleier zubereitet haben. Ein ganz grosser Dank gilt hier Zeliha, die eine ganz spezielle Atmosphäre verbreitet. Nicht zuletzt hatten diese beiden Damen an einem Abend eine türkische Spezialität zubereitet. Als Gast erhält man das Gefühl, dass sich die Mitarbeitenden untereinander sehr gut verstehen und sich gegenseitig respektieren. Yasemin ist die geborene Wirtin für die Strandbar und kommt mit ihrer lockeren und humorvollen Art bei den Gästen sehr gut an. Nicht zuletzt möchten wir auch den Mitarbeitenden am Pool, des Shuttle-Service und dem Life Guard am Strand unseren Respekt für ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aussprechen. Besten Dank an alle im Defne Kumul! Nicht zu überzeugen vermag die Rezeption. Erstens ist sie personell unterdotiert und zweitens scheinen nicht alle an der Rezeption die Wünsche der Gäste in den Mittelpunkt zu stellen. Es bedarf da noch einer gewissen Verbesserung und der Erkenntnis, dass die Mitarbeitenden an der Rezeption dem Gast dienen und nicht umgekehrt. Auch spezifische Kenntnisse dürften vertieft werden.

Der Fitness-Raum hat diverse Geräte, wird aber relativ spät geöffnet. Der Pool ist unüblich gross und immer sehr sauber. Die einzelnen Shows, die jeweils in der Agora-Bar angeboten werden, waren unterhaltsam. Es hat uns gefallen, dass diese nicht jeden Abend stattfanden und auf eine Dauer von 45 Minuten beschränkt waren. Wir haben sowieso eher Ruhe gesucht. Zudem gibt es am Strand verschiedene Freizeitangebote (Katamaran, Kanu, Parasailing etc.).

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Annette
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Annette
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Nur bedingt weiter zu empfehlen.
Wir waren das erste Mal in einem Defne Hotel und haben uns bewusst für das Kumul entschieden. Lage, Ruhe, „Erwachsenenhotel“ und die, bis zu unserer Buchung, überwiegend positiven Bewertungen waren ausschlaggebend. Unsere Eindrücke als grober Überblick! Sehr positiv: Sehr große Zimmer, mit großer Dusche, begehbarem Schrank und großem Balkon. Sehr viel Platz zwischen den Liegen, sowohl am Pool als auch am Strand – TOP!!! Großzügig angelegte schöne Anlage – insgesamt aber in die Jahre gekommen Sehr großer und toller Pool : 40 x 50 m Durchweg freundliches Personal – in allen Bereichen Es ging größtenteils sehr ruhig zu. (Menschen, die alle an ihrer Unterhaltung teilhaben lassen, gibt es ja überall.) Sehr negativ: Wir haben aus Gewohnheit AI gebucht, ohne uns vorher richtig einzulesen. Bitt ... mehr
Wir waren das erste Mal in einem Defne Hotel und haben uns bewusst für das Kumul entschieden. Lage, Ruhe, „Erwachsenenhotel“ und die, bis zu unserer Buchung, überwiegend positiven Bewertungen waren ausschlaggebend. Unsere Eindrücke als grober Überblick! Sehr positiv: Sehr große Zimmer, mit großer Dusche, begehbarem Schrank und großem Balkon. Sehr viel Platz zwischen den Liegen, sowohl am Pool als auch am Strand – TOP!!! Großzügig angelegte schöne Anlage – insgesamt aber in die Jahre gekommen Sehr großer und toller Pool : 40 x 50 m Durchweg freundliches Personal – in allen Bereichen Es ging größtenteils sehr ruhig zu. (Menschen, die alle an ihrer Unterhaltung teilhaben lassen, gibt es ja überall.) Sehr negativ: Wir haben aus Gewohnheit AI gebucht, ohne uns vorher richtig einzulesen. Bitte machen Sie das nicht. Lesen Sie alles genau durch, bevor Sie AI buchen. Der Aufpreis steht in keinem Verhältnis zur zusätzlichen Leistung. Selbst der frisch gepresste Orangensaft war nicht inkludiert und musste extra bezahlt werden. Geschweige denn irgendein vernünftiger Cocktail war inclusive. Ein no go. Hier muss unbedingt nachgebessert werden oder AI einfach nicht mehr anbieten. Reservierungen der Liegen, bis zu 24 Stunden mit Luma´s oder ähnlichem am Pool. Wir hatten uns schon überlegt die Liegen einfach zu benutzen. Aber leider waren uns die „Reservierer“ körperlich überlegen….. 😊 Zu bemängeln wären auch die Sanitärräume an der Strandbar. Lediglich je 1 Toilette und nicht sonderlich sauber.

Frühstück war ausreichend. Das Mittagessen okay. Beim Abendessen kann deutlich zugelegt werden. Je nach dem wann man da war, waren die frisch zubereiteten Speisen lauwarm. Zu unseren Essenszeiten leider sehr häufig. Nachtisch kannten wir aus anderen Hotels in der Türkei um einiges besser. Unsere Erwartungshaltung bei diesem Preisniveau war viel höher. Getränke, wie oben schon erwähnt, für AI beschämend. An der Strandbar könnte auch eine Kleinigkeit zu Essen angeboten werden.

Für uns als Ruhesuchende ein Traum. Markt und /oder Geschäfte sind aber problemlos zu Fuß oder mit dem Bus zu erreichen. Der Flughafentransfer ist auch sehr kurz. Ca. 45 Minuten. Wenn man etwas Glück hat, ist man der erste der abgesetzt und der letzte der abgeholt wird. Nebenanliegende Hotels stören so gut wie nicht.

Sehr groß und geräumig. Ca. 60 m² mit begehbarem Schrank und 20m² gut ausgestattetem Balkon. Gut isoliert. Sauberkeit und das Auffüllen der Minibar lies allerdings zu wünschen übrig.

Wir waren mit dem Service (ausser Zimmerreinigung) zufrieden. Egal in welchem Bereich, alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und zuvorkommend. Und das ohne vorher „bestochen“ worden zu sein. Alle Handtücher werden aktiv erst nach 3 Tagen getauscht. Bei Duschhandtüchern ist das in Ordnung, aber bei Pool/Strandtüchern geht das eigentlich nicht. Man könnte, wenn man aktiv wird, jeden Tag Neue bekommen, das Nachfragen ist aber ein bisschen lästig. Donnerstags haben die Reinigungskräfte frei und es wird nicht geputzt. Damit konnten wir leben. Man könnte dies als besonderen soziale Akt empfinden oder war das einfach eine Entscheidung um Kosten zu sparen. Wir kannten so was eigentlich nicht.

Spa und Wellness war für uns absolut nicht wichtig - daher können wir hierzu nichts bewerten. . Es gibt aber einen großen Fitnessraum, Tischtennis und mehrere Billardtische. Dass es nicht überall Wlan gab war Fluch und Segen zugleich. Die Poolanlage ist sehr großzügig angelegt und schön.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Siegfried
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Siegfried
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Ruhe pur
schönes ruhiges Hotel. Sehr weitläufig. Als Nachteil haben wir den Zugang zum Meer empfunden, viele Steine. Teilweise musste man schon mal etwas länger auf ein Getränk warten.

kurze Anfahrt vom Flughafen zum Hotel

die Größe der Zimmer ist hervorragend

schönes ruhiges Hotel. Sehr weitläufig. Als Nachteil haben wir den Zugang zum Meer empfunden, viele Steine. Teilweise musste man schon mal etwas länger auf ein Getränk warten.

kurze Anfahrt vom Flughafen zum Hotel

die Größe der Zimmer ist hervorragend

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
wir kommen trotzdem wieder
Ein tolles Hotel für Leute die Ruhe und Entspannung suchen. Das Personal ist fast durchgehend sehr freundlich und alle sind bemüht die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Tolle Anlage, tolle Zimmer und ein unschlagbarer Pool ,

Das Angebot ist im Vergleich zu früheren Jahren weniger geworden und die Qualität ist auch zurück gegangen. Trotzdem ist es im Vergleich zu andren Hotels in der Türkei ok. Abends nur eine Bar mit Aussenbereich geöffnet. Tische dort dadurch schnell belegt …

ruhige Lage.

Riesig groß mit allem was man braucht

Wünsche wurden um Rahmen der Möglichkeiten erfüllt. Ingesamt gibt es z.Zt. zu wenig Personal, aber die bemühen sich (fast) alle sehr !

Animation gibt es keine und das ist für uns super. Der Fitnessraum ist wieder ... mehr
Ein tolles Hotel für Leute die Ruhe und Entspannung suchen. Das Personal ist fast durchgehend sehr freundlich und alle sind bemüht die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Tolle Anlage, tolle Zimmer und ein unschlagbarer Pool ,

Das Angebot ist im Vergleich zu früheren Jahren weniger geworden und die Qualität ist auch zurück gegangen. Trotzdem ist es im Vergleich zu andren Hotels in der Türkei ok. Abends nur eine Bar mit Aussenbereich geöffnet. Tische dort dadurch schnell belegt …

ruhige Lage.

Riesig groß mit allem was man braucht

Wünsche wurden um Rahmen der Möglichkeiten erfüllt. Ingesamt gibt es z.Zt. zu wenig Personal, aber die bemühen sich (fast) alle sehr !

Animation gibt es keine und das ist für uns super. Der Fitnessraum ist wieder in den vorderen Hotelbereich umgezogen. Leider ist der Raum kleiner und nicht alle Geräte passen hinein. Einige Geräte stehen noch im „alten“ Fitnessraum. Poolanlage ist der Hammer. Hier kann man wirklich schwimmen und man ist oft ganz alleine in dem Riesenpool. Abendveranstaltungen finden ein paar mal die Woche statt. Leider nicht mehr in der Tempelbar. Diese schließt leider jetzt täglich um 18 Uhr.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0