111 Hotelbewertungen
94 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.4
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.7
Essen & Trinken
5.4
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.5

Einzelbewertungen

Bernhard
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Bernhard
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Etwas in die Jahre gekommen
Das Hotel entspricht niemals 5 Sterne: Zimmer zwar gross, aber einfach und schmucklos. Essen: Jeden Tag mehr oder weniger das Gleiche, meist nicht waremes Essen. Zu empfehlen Sealine Restaurant am mittag. Restaurant Azzuro gute Ansätze aber noch Steugerungs fähig. Ungepflegter Grokieselstrand....

Das Hotel entspricht niemals 5 Sterne: Zimmer zwar gross, aber einfach und schmucklos. Essen: Jeden Tag mehr oder weniger das Gleiche, meist nicht waremes Essen. Zu empfehlen Sealine Restaurant am mittag. Restaurant Azzuro gute Ansätze aber noch Steugerungs fähig. Ungepflegter Grokieselstrand....

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Anna
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Aug 19
Anna
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Aug 19
Das Hotel sollte renoviert werden
Nachteile: Das Hotel muss aktualisiert werden. Essen ist nicht sehr vielfältig; Holzbretter in Hotelzimmern verdienen Verurteilung; Preis nicht hoch genug für die Qualität des Hotels; Das Hotel verdient definitiv keine 5 Sterne Pros: Liegen und Handtücher kostenlos; großer, gut aussehender Pool; häufige Zimmerreinigung; Restaurant draußen

Nachteile: Das Hotel muss aktualisiert werden. Essen ist nicht sehr vielfältig; Holzbretter in Hotelzimmern verdienen Verurteilung; Preis nicht hoch genug für die Qualität des Hotels; Das Hotel verdient definitiv keine 5 Sterne Pros: Liegen und Handtücher kostenlos; großer, gut aussehender Pool; häufige Zimmerreinigung; Restaurant draußen

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Domi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Domi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Eher 4 Sterne Hotel, das in die Jahre gekommen ist
Preis/Leistungs Verhältnis nicht angemessen, renoverungsbedürftig, eher 4 Sterne Hotel, mit durchwachsener Gastronomie

Es gibt 4 verschiedene Restaurants. Ein Buffet-Restaurants, 2 ala-carte Restaurants (international, Italienisch) und eine Strandtaverne. Wir haben lediglich das Buffet-Restaurant „Arsenali“ genutzt, da wir nur Halbpension hatten. Plätze gab es sowohl innen als auch außen genügend, man hat nie auf einen Tisch warten müssen, trotz voller Ausbuchung! Sehr positiv! Das Buffet ist wirklich sehr groß und vielfältig, für jeden ist etwas dabei, sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen. Es fehlt eigentlich an kaum etwas und jeder dürfte mit der Auswahl zufrieden sein. Leider ist das Essen nur lauwarm, sobald man sich dem Kantinen-Ambiente aus dem Innenbereich entzieh ... mehr
Preis/Leistungs Verhältnis nicht angemessen, renoverungsbedürftig, eher 4 Sterne Hotel, mit durchwachsener Gastronomie

Es gibt 4 verschiedene Restaurants. Ein Buffet-Restaurants, 2 ala-carte Restaurants (international, Italienisch) und eine Strandtaverne. Wir haben lediglich das Buffet-Restaurant „Arsenali“ genutzt, da wir nur Halbpension hatten. Plätze gab es sowohl innen als auch außen genügend, man hat nie auf einen Tisch warten müssen, trotz voller Ausbuchung! Sehr positiv! Das Buffet ist wirklich sehr groß und vielfältig, für jeden ist etwas dabei, sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen. Es fehlt eigentlich an kaum etwas und jeder dürfte mit der Auswahl zufrieden sein. Leider ist das Essen nur lauwarm, sobald man sich dem Kantinen-Ambiente aus dem Innenbereich entzieht, und sich einen Platz auf der Terrasse sucht, ist das Essen im Prinzip schon kalt. Das sei wohl so in Griechenland, habe ich mir sagen lassen. Es gibt einen Live-Cooking Bereich, morgens gibt es Spiegeleier, Crêpes, individuelles Omlette, abends gab es dort die ganze Woche Spaghetti Napoli/Bolognese und ein wechselndes Fisch/Fleischgericht mit Beilagen. Allgemein war das Buffet sehr abwechslungsreich. Geschmacklich und qualitativ waren die Vorspeisen sowie Nachspeisen wunderbar, es gab die ganze Woche über die selben Salate, allerdings waren diese sehr gut. Die Nachspeisen waren überragend und vielfältig. Leider war die Qualität der Hauptspeisen insbesondere die des Fleisches ungenügend. Das Fleisch war zum großen total zäh, übergart und trocken, für uns ungenießbar. Die Fischvariationen waren in Ordnung. Viele Gäste gaben sich mit Gyros und Pommes zufrieden, was für mich nicht nachvollziehbar ist, aber jedem das seine. Besonderes loben möchte ich noch das Tzaziki und die Brotvariationen, wirklich top! Wer auf Vorspeisen, Desserts und vegetarisch steht wird das Buffet lieben. Wer gerne Fleisch und Fisch isst, wird feststellen, dass es nicht 5 Sternen entspricht, sondern geschätzten 3.

Die Lage ist etwas außerhalb, das sollte einem bewusst sein. Ein Leihwagen ist im Prinzip schon Pflicht. Das wussten wir allerdings schon vorher und haben uns bewusst für ein Hotel im Westen entschieden, um es nicht zu weit zu den Stränden Elafonissi/Balos/Falassarna zu haben. Wir haben vom Flughafen Heraklion etwas 2,5h mit dem Auto gebraucht. Achtung: in der Nacht haben wir auf der langen Strecke nur eine(!) SB Tankstelle gefunden, am besten am Flughafen tanken! Das Hotel liegt an einem kleinen Örtchen mit genügend Supermärkten, Tavernen etc.

Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen und prinzipiell renovierungsbedürftig. Die Bedienelement der Dusche war am wackeln, die Klobrille am wackeln, die Scharniere und Fugen im Badezimmer teils verdreckt/angeschimmelt. Eher nicht 5-Sterne like. Das Bett war riesig und sehr bequem, absolut top, desweiteren gab es eine gut gefüllte Minibar, genügend Lampen, einen kleinen TV, einen großen Kleiderschrank usw.

Der Service an sich war in Ordnung, mehr nicht. Die Rezeptionisten waren alle sehr freundlich, wenn auch zum Teil aufgesetzt. Die Bedienung in den Restaurants freundlich und unaufdringlich, das Reinigungspersonal ebenfalls sehr nett. Was uns geärgert hat: wir hatten eine total verdreckte Glastür zu unserer Terrasse raus, diese war so schmutzig und bleib, dass man nicht hindurch schauen konnte. Als wir darum baten diese zu reinigen, wurde unser Wunsch entgegengenommen und notiert. Leider hat sich nichts getan, die Tür wurde nicht gereinigt, wir haben keine Info bekommen. Sehr schade!

Es gibt total viele Sport- und Freizeitaktivitäten (teils gegen Aufpreis). So kostet 1 Stunde Tennis inkl. Zubehör für Halbpension-Gäste überschaubare 10€. Jeden Tag gibt es verschiedene Sportkurse. Leider ist das StandUpPaddeling die ganze Woche über aufgrund roter Flagge ausgefallen, aber dafür kann das Hotel nichts. Der Pool hat täglich bis 19 Uhr geöffnet, es gibt genügend Liegen am Pool und am direkt angrenzenden Strand, keine Warterei, keine Reservierung mittels Handtücher, sehr sehr positiv zu erwähnen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Eric
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 19
Eric
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 19
Tolles Hotel, absolut Empfehlenswert.
Schönes Hotel in eher ruhiger Lage mit weitläufiger gepflegter Anlage, großem sauberen Pool und direktem Strandzugang. Saubere Zimmer mit großem Balkon, Terasse oder Pool. Ideal zum Relaxen.

Top, große Auswahl an landestypischen Speisen

Etwas abgelegen, daher nichts für Shoppingfreudige Anreise nur über Chania zu empfehlen, über Heraklion ca. 4 Std. Fahrzeit

Saubere große Zimmer, guter Handtuchservice, Wirkungsvolle und leise Klimaanlage

Meistens sehr gut, nur manchmal etwas nachlässig

Schönes Hotel in eher ruhiger Lage mit weitläufiger gepflegter Anlage, großem sauberen Pool und direktem Strandzugang. Saubere Zimmer mit großem Balkon, Terasse oder Pool. Ideal zum Relaxen.

Top, große Auswahl an landestypischen Speisen

Etwas abgelegen, daher nichts für Shoppingfreudige Anreise nur über Chania zu empfehlen, über Heraklion ca. 4 Std. Fahrzeit

Saubere große Zimmer, guter Handtuchservice, Wirkungsvolle und leise Klimaanlage

Meistens sehr gut, nur manchmal etwas nachlässig

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Stephan
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 19
Stephan
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 19
Wer aktiv ist sehr gut, wer Ruhe sucht nicht zu em
Für sportbegeisterte optimal, für Ruhe Suchende eher nichts Große Zimmer, es empfiehlt sich ein Mietwagen um Kreta kennen zu lernen. Flughafen Heraklion 3 Stunden entfernt, Chania ist in 30 Min zu erreichen. Busstation fussläufig erreichbar. Jeden Tag um 12 Uhr aqua Gymnastik mit lauter Musik, wer es mag sofort buchen aber wer lesen möchte und entspannen möchte eher nicht zu empfehlen

AI gebucht Essen war abwechslungsreich und sehr lecker

Mietwagen ist ein Muss

Gross, sauber

Personal absolut freundlich und zuvorkommend

Wer Sport mag findet hier alles Yoga, Laufbänder, Aqua Gymnastik, Bikes können gemietet werden

Für sportbegeisterte optimal, für Ruhe Suchende eher nichts Große Zimmer, es empfiehlt sich ein Mietwagen um Kreta kennen zu lernen. Flughafen Heraklion 3 Stunden entfernt, Chania ist in 30 Min zu erreichen. Busstation fussläufig erreichbar. Jeden Tag um 12 Uhr aqua Gymnastik mit lauter Musik, wer es mag sofort buchen aber wer lesen möchte und entspannen möchte eher nicht zu empfehlen

AI gebucht Essen war abwechslungsreich und sehr lecker

Mietwagen ist ein Muss

Gross, sauber

Personal absolut freundlich und zuvorkommend

Wer Sport mag findet hier alles Yoga, Laufbänder, Aqua Gymnastik, Bikes können gemietet werden

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Alicia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Jun 19
Alicia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Jun 19
Vielen Dank für den schönen Urlaub im Cavo Spada
Ruhige, unaufdringliche Hotelanlage, zum Ausspannen sehr geeignet, Lage auch optimal für Ausflüge und Wanderungen.

Das Angebot am Buffet war sehr gut sowohl was die Qualität also auch die Auswahl an sich betrifft. Der Kaffee war auch sehr gut, nicht aus einem Automaten sondern frisch aufgebrüht und dem Gast aus der Kanne persönlich von Personal serviert. Das einzige was mich ein wenig gestört hat, war die Architektur des Speisesaales und der Terrasse des Restaurants, weil man so gut wie keine freie Sicht hatte. Sehr positiv finde ich, dass man sich um die Reduktion von Plastikabfall bemüht! Zum Beispiel schenkt man im Restaurant das Wasser aus Glasflaschen aus. In den Zimmern werden zwar Plastikflaschen ausgeteilt, aber es stehen an mehreren Stellen im Hotel Wasserspender, an d ... mehr
Ruhige, unaufdringliche Hotelanlage, zum Ausspannen sehr geeignet, Lage auch optimal für Ausflüge und Wanderungen.

Das Angebot am Buffet war sehr gut sowohl was die Qualität also auch die Auswahl an sich betrifft. Der Kaffee war auch sehr gut, nicht aus einem Automaten sondern frisch aufgebrüht und dem Gast aus der Kanne persönlich von Personal serviert. Das einzige was mich ein wenig gestört hat, war die Architektur des Speisesaales und der Terrasse des Restaurants, weil man so gut wie keine freie Sicht hatte. Sehr positiv finde ich, dass man sich um die Reduktion von Plastikabfall bemüht! Zum Beispiel schenkt man im Restaurant das Wasser aus Glasflaschen aus. In den Zimmern werden zwar Plastikflaschen ausgeteilt, aber es stehen an mehreren Stellen im Hotel Wasserspender, an denen die Gäste ihre Flaschen wieder auffüllen können.

Sammel-Transfer vom Flughafen Chania ca. 1 Stunde (wenn man selbst fährt über die Schnellstraße geht es sicher schneller). Eine Bushaltestelle ist vom Hoteleingang ca. 250 m entfernt an der Hauptstraße, da gibt es gute öffentliche Busverbindungen nach Chania bzw. nach Kolimbari und auch weiter nach Kissamos; die Strände an der Nordwestküste sind meist Kiesstrände, dafür ist das Wasser sehr klar und sauber. Man kann vom Hotel aus kleinere Spaziergänge ins Hinterland (hügelig, meist Olivenhaine) machen oder auch Fahrradtouren unternehmen. Sobald man von der Küste wegkommt, wird es sehr ländlich und vom Tourismus wenig tangiert. Ausflüge nach Gramvoussa und Balos bzw. nach Paleochora und Elafonissi lassen sich gut unternehmen (sehenswert!), ein Mietwagen ist zumindest für ein paar Tage zu empfehlen.

Ich hatte ein Standardzimmer auf unterer Ebene in einem ruhigen Seitenflügel. Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet, sehr ruhig und weil nach Nordwesten hin ausgerichtet, war es angenehm kühl, die Aussicht war allerdings nur mäßig vorhanden. Die Betten sind sehr gut, Stauraum ist genügend vorhanden. Das Bad mit integrierter Toilette war groß mit Dusche und Wanne. Leider gab es Überschwemmungen in der Toilette, wenn das Wassser in der Dusche voll aufgedreht wurde.

Sauberkeit der Zimmer, Handtuchservice, Getränke im Zimmer, da war ich voll zufrieden. Die fleissigen Damen sahen sogar nochmal am Abend in den Zimmern nach dem Rechten, tauschten evtl. Handtücher aus oder wischten im Bad kurz durch. Die Rezeption spricht teilweise nur gebrochen Englisch, so dass die Verständigung manchmal nicht ganz einfach war. Positiv überrascht hat mich, dass es kein "All-Inclusive-Gedränge " gab und dass man kein Armband tragen musste, sondern bei der Anreise eine Plastikkarte bekam um sich auf Nachfrage "ausweisen " zu können als All-in Gast. Positiv hervorheben möchte ich den tollen Service an der Bar, Lefteris und seine KollegInnen lesen den Gästen die Wünsche von den Augen ab und mixen die tollsten Drinks.

Es gab viele Sportangebote und einen Fitnessraum im Untergeschoß, leider ohne Fenster und daher für mich nicht so attraktiv. Der Pool war riesig und sah sehr sauber aus, ich habe ihn nicht genutzt weil ich das Meer vorziehe wenn ich am Meer bin. Es gab auch einen Spa mit kleinem Pool im Innern, auch das habe ich nicht benutzt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Kevin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jun 19
Kevin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jun 19
Kann man bedenkenlos weiterempfehlen.
Sehr nettes Hotel. Kein Riesenkomplex, eher schlicht gehalten. Absolut empfehlenswert. Etwas abseits vom Schuss. Zum Bummeln gibt es leider nicht viel. Die nächste größere Ortschaft ist nur via Auto erreichbar,sollte man sich auch außerhalb bewegen wollen.

Sehr nettes Hotel. Kein Riesenkomplex, eher schlicht gehalten. Absolut empfehlenswert. Etwas abseits vom Schuss. Zum Bummeln gibt es leider nicht viel. Die nächste größere Ortschaft ist nur via Auto erreichbar,sollte man sich auch außerhalb bewegen wollen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Ulrich
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mai 19
Ulrich
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mai 19
Relaxurlaub auf Kreta
Sehr gepflegtes Hotel in dem Sport und relaxen groß geschrieben wird. Etwas abgelegen und doch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, grober ungepflegter Kiesstrand ! riesige Poollandschaft mit Poolbar in der Mitte, kleiner Spielplatz für die Kids, hinter diesen befinden sich auch die Toiletten ( 2 Stück an der Zahl) die zwar sauber sind aber doch eindeutig zu wenig sind ! Das ist keine 5 Sterne Anspruch sondern max. 3 Sterne !!!

Speisen und Getränke sind ok, leider ist das Essen oft nur lauwarm obwohl wir direkt zu den Öffnungszeiten im Restaurant waren, das geht doch eindeutig besser !! Großer Speisesaal der wenn viele Gäste anwesend waren an eine Kantinenatmosphäre erinnert ,

Sehr langer Transfer vom Flughafen Heraklion ca. 3h 20 Minuten, Hotel direkt ... mehr
Sehr gepflegtes Hotel in dem Sport und relaxen groß geschrieben wird. Etwas abgelegen und doch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, grober ungepflegter Kiesstrand ! riesige Poollandschaft mit Poolbar in der Mitte, kleiner Spielplatz für die Kids, hinter diesen befinden sich auch die Toiletten ( 2 Stück an der Zahl) die zwar sauber sind aber doch eindeutig zu wenig sind ! Das ist keine 5 Sterne Anspruch sondern max. 3 Sterne !!!

Speisen und Getränke sind ok, leider ist das Essen oft nur lauwarm obwohl wir direkt zu den Öffnungszeiten im Restaurant waren, das geht doch eindeutig besser !! Großer Speisesaal der wenn viele Gäste anwesend waren an eine Kantinenatmosphäre erinnert ,

Sehr langer Transfer vom Flughafen Heraklion ca. 3h 20 Minuten, Hotel direkt am Meer mit sehr groben Kiesstrand . Zur nächst größeren Stadt Chania ca. 30 Minuten Busfahrt, sehr schöne Altstadt mit verwinkelten Gassen, es lohnt sich wirklich Chania zu besuchen !

sehr saubere Zimmer mit Flach TV, Bad ausreichend groß mit Dusche und Badewanne, Betten mit guten Matrazen, Wasserkocher und Minibar ,die Preise für Getränke aus der Minibar sind schon sehr hoch ( außer Wasser das kostenfrei ist), z.B. 1 Dose Bier 0,25 ltr. 6,00 Euro ist schon happig

guter Service, sowie in der Lobby als auch im Restaurant, gesamtes Personal im Hotel sehr nett und bemüht, immer sehr freundlich und zuvor kommend, meine Frau war leider erkrankt und das Personal im Restaurant hat sich rührend immer wieder nach ihrem Befinden erkundigt. Besonder hervor heben möchte ich die sehr netten Reinigungskräfte die einen super Job machen und abends gegen 18:00 Uhr nach fragen ob alles ok ist. Personal an der Lobby spricht kein Deutsch,Kommunikation nur englisch, was für Probleme sorgt wenn man ein Anliegen hat .

Fitneßcenter und Spa Bereich im Untergeschoß sowie Minimarkt in dem man kleinere Utensilien wie Zeitungen, Sonnencreme u.ä. kaufen kann, riesiger Pool mit eiskalten Wasser, wenige Gäste die diesen schönen Pool nutzen aufgrund der Wassertemperaturen außer bei Aquagym !!! Abends an der Bar 1x in der Woche ( Mittwochs) Lifemusic in annehmbarer Qualität, ansonsten wenig Unterhaltung

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
André
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mai 19
André
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mai 19
Gutes Hotel. Eher 4 als 5 Sterne! Nettes Personal.
Gehobenes Hotel mit gut ausgetatteten Zimmer, tollen Balkons und einer guten griechischen Küche. Sehr motiviertes und gutes Personal - insbesondere im Restaurant.

Wir fanden das Essen insgesamt sehr gut. Nicht das typische Touristen-Essen, sondern sehr regionale Küchen mit viel Lamm, Zuchini

Gut 40 Minuten vom Flughafen Chania entfernt. Sehr ruhige Lage, zwei Mini-Markets in unmittelbarer Nähe. Gut erreichbar mit dem Bus von und nach Chania Stadt.

Die Zimmer ist sehr großzügig und insgesamt in einem guten Zustand. Ob es nun 5-Sterne Wert ist - sicherlich für griechische Verhältnisse. In Deutschland würden wir wahrscheinlich 4 Sterne geben.

Gehobenes Hotel mit gut ausgetatteten Zimmer, tollen Balkons und einer guten griechischen Küche. Sehr motiviertes und gutes Personal - insbesondere im Restaurant.

Wir fanden das Essen insgesamt sehr gut. Nicht das typische Touristen-Essen, sondern sehr regionale Küchen mit viel Lamm, Zuchini

Gut 40 Minuten vom Flughafen Chania entfernt. Sehr ruhige Lage, zwei Mini-Markets in unmittelbarer Nähe. Gut erreichbar mit dem Bus von und nach Chania Stadt.

Die Zimmer ist sehr großzügig und insgesamt in einem guten Zustand. Ob es nun 5-Sterne Wert ist - sicherlich für griechische Verhältnisse. In Deutschland würden wir wahrscheinlich 4 Sterne geben.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Bernd
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 19
Bernd
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 19
CAVO SPADA abseits aber gut
Das Hotel ist für sportliche Reisende sehr zu empfehlen. Es bietet einen sehr guten Fitnessraum, dazu ist das Essen abwechslungsreich und gut. Die Freundlichkeit des Personals Ist ebenfalls hervorzuheben. Das Hotel liegt allerdings an einem Kiesstrand das sollte man wissen.

Das Essen ist wirklich abwechslungsreich und gut. Es gibt 1 bar am Pool und eine in der Lobby. Dort arbeiten aber meist nur ein zwei Kellner das kann manchmal etwas dauern.

Lage des Hotels ist an einem Kiesstrand. Rund um das Hotel herum ist im Prinzip nichts, es ist ein kleines Dorf, welches sehr dreckig und ärmlich wird. Zur nächsten Stadt sind es etwa 2 km, nach Chania etwa 18 km , Hier kann man für 2,80 € mit dem Bus hinfahren, einen Ausflug lohnt sich dorthin auf jeden Fall. Ansonsten braucht ... mehr
Das Hotel ist für sportliche Reisende sehr zu empfehlen. Es bietet einen sehr guten Fitnessraum, dazu ist das Essen abwechslungsreich und gut. Die Freundlichkeit des Personals Ist ebenfalls hervorzuheben. Das Hotel liegt allerdings an einem Kiesstrand das sollte man wissen.

Das Essen ist wirklich abwechslungsreich und gut. Es gibt 1 bar am Pool und eine in der Lobby. Dort arbeiten aber meist nur ein zwei Kellner das kann manchmal etwas dauern.

Lage des Hotels ist an einem Kiesstrand. Rund um das Hotel herum ist im Prinzip nichts, es ist ein kleines Dorf, welches sehr dreckig und ärmlich wird. Zur nächsten Stadt sind es etwa 2 km, nach Chania etwa 18 km , Hier kann man für 2,80 € mit dem Bus hinfahren, einen Ausflug lohnt sich dorthin auf jeden Fall. Ansonsten braucht man einen Leihwagen wenn man von der Insel mehr sehen will. Der Transfer von Heraklion Dauert fast 2 Stunden. Man sollte also sehen dass man einen Flug nach Chania hat

Die Zimmer sind geräumig und gut, und werden täglich gereinigt. Die etwas kleinen Fernseher entsprechen heute nicht mehr dem Standard. Nicht in allen Zimmern ist wifi verfügbar.

Der Service in diesem Hotel ist Top.Das Personal ist sehr freundlich, Handtücher werden so oft wie man möchte gewechselt, man fühlt sich dort wirklich als Gast.

Im Hotel selber gibt es einen guten Fitnessraum, die Tennisplätze kann man allerdings vergessen, die Netze hängen viel zu tief, und der Belag ist eines Tennisplatzes nicht würdig.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0