141 Hotelbewertungen
97 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.6
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.5
Service
5.8
Essen & Trinken
5.2
Sport & Unterhaltung
4.1
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

Birgit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 19
Birgit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 19
Ein toller Urlaub am Meer inkl. Chrissi Island
Uns hat vor allem die tolle Lage direkt an der Fußgänger-Promenade am Meer gefallen sowie der seitliche Meerblick vom Schlafzimmerfenster und vom Balkon unserer Suite, sehr schön und toll, dass Meeresrauschen vom Zimmer aus hören zu können.

Die Auswahl beim Frühstück war sehr vielfältig, beim Abendessen habe ich als Vegetarierin manchmal etwas mehr Beilagen wie Kartoffeln, Reis, Nudeln etc. vermisst, wobei es immer mindestens 1 vegetarisches Gericht gegeben hat, mir haben vor allem die Patates, rund und oval geschmeckt, die Kichererbsen, die dicken Bohnen in Tomatensauce und die grünen Bohnen in Tomatensauce, es gab auch ein gutes Salatbüffet und sehr leckere Desserts. Mein Freund hat als Fleisch- und Fischesser sowieso immer etwas Leckeres gefunden.

Super Lage, ... mehr
Uns hat vor allem die tolle Lage direkt an der Fußgänger-Promenade am Meer gefallen sowie der seitliche Meerblick vom Schlafzimmerfenster und vom Balkon unserer Suite, sehr schön und toll, dass Meeresrauschen vom Zimmer aus hören zu können.

Die Auswahl beim Frühstück war sehr vielfältig, beim Abendessen habe ich als Vegetarierin manchmal etwas mehr Beilagen wie Kartoffeln, Reis, Nudeln etc. vermisst, wobei es immer mindestens 1 vegetarisches Gericht gegeben hat, mir haben vor allem die Patates, rund und oval geschmeckt, die Kichererbsen, die dicken Bohnen in Tomatensauce und die grünen Bohnen in Tomatensauce, es gab auch ein gutes Salatbüffet und sehr leckere Desserts. Mein Freund hat als Fleisch- und Fischesser sowieso immer etwas Leckeres gefunden.

Super Lage, direkt an der schönen, autofreien Promenade von Ierapetra, viele Tavernen und Cafés in unmittelbarer Nähe, Strände auch nicht weit, allerdings mit Felsplatten/Steinen zum Teil, andere Strände per Bus erreichbar. Zentrale Lage, aber nicht sehr laut, gut zum Erholen. :-) Wir haben mit dem öffentlichen Bus Ktel Ausflüge nach Myrtos, Gallini und Agios Nikolaos gemacht und 2 Bootsausflüge: Chrissi island ab Ierapetra und Koufonisi ab Makri Gialos, beide Inseln super schön mit Traumstränden. :-)

Hier vergeben wir wegen der harten Matratzen nur 5 Sterne. Ansonsten war unsere Suite mit seitlichem Meerblick schön geräumig, 2 TV's in Wohn- und Schlafzimmer, schönem Bad und Balkon. Wir haben uns wohlgefühlt.

Der Service ist sehr gut und super freundlich, egal ob Frühstücks- und Abendbuffet-Personal, Rezeption oder Reinigungskräfte - alle sehr nett. ^Besonders positiv: Es gab an der Pinnwand vom Hotel aus den Tipp, an windreichen Tagen die Strände von Myrtos und Gallini zu besuchen. Wir haben beide Strände ausprobiert, und der Tipp hat sich bewahrheitet. Es war in beiden Orten viel weniger Wind und es kam einem dadurch wärmer vor als in Ierapetra. Herzlichen Dank für diese wertvollen Tipps. Beide Strände waren sehr schön.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Erika
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Erika
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Toller Urlaub zum Erholen.
Sehr nettes sauberes und ruhiges Hotel, mit sehr freundlichem Personal. Ganz nah am Strand und am Strandpromenade. Wellnesbereich absolut empfehlenswert. Hier kann man sich gut erholen.

Sehr nettes sauberes und ruhiges Hotel, mit sehr freundlichem Personal. Ganz nah am Strand und am Strandpromenade. Wellnesbereich absolut empfehlenswert. Hier kann man sich gut erholen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Eric
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Aug 19
Eric
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Aug 19
Tolles Hotel in Traumhafter Lage
Sehr schönes Hotel direkt an der Promenade. Nettes Personal und moderne und saubere Zimmer. Sehr zu empfehlen wenn man einfach mal Urlaub abseits des Massentourismus machen will.

Sehr schönes Hotel direkt an der Promenade. Nettes Personal und moderne und saubere Zimmer. Sehr zu empfehlen wenn man einfach mal Urlaub abseits des Massentourismus machen will.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Jennifer
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Jennifer
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Begeisterte Reiser aus Vienna
Uns wurde das Hotel empfohlen. Wir waren 2017 in dem Hotel und jetzt auch wieder und sind total begeistert! Wir würden immer wieder dort hinfahren! Und können das Hotel Astron zu 100% mit gutem Gewissen empfehlen!

Sehr gut, man findet immer etwas zum Essen!

Dieses Hotel ist geeignet für Reisende die mit nicht hohen Ansprüchen auf Shoppingtour sind!

Zu zweit perfekt, da man ja meist eh nur im Zimmer schläft!

Sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit! Was ein wenig doof, ist das es für Reisende die kein Englisch oder Griechisch sprechen nur eine Person an der Rezeption gibt die Deutsch spricht und diese nicht immer da ist!

Für Reisende die nur: Genießen Entspannen Sonnen Schwimmen im Meer Cafe/ Cocktail trinken am Abend Schiff f ... mehr
Uns wurde das Hotel empfohlen. Wir waren 2017 in dem Hotel und jetzt auch wieder und sind total begeistert! Wir würden immer wieder dort hinfahren! Und können das Hotel Astron zu 100% mit gutem Gewissen empfehlen!

Sehr gut, man findet immer etwas zum Essen!

Dieses Hotel ist geeignet für Reisende die mit nicht hohen Ansprüchen auf Shoppingtour sind!

Zu zweit perfekt, da man ja meist eh nur im Zimmer schläft!

Sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit! Was ein wenig doof, ist das es für Reisende die kein Englisch oder Griechisch sprechen nur eine Person an der Rezeption gibt die Deutsch spricht und diese nicht immer da ist!

Für Reisende die nur: Genießen Entspannen Sonnen Schwimmen im Meer Cafe/ Cocktail trinken am Abend Schiff fahren (Chrissi Island) Ein wenig shoppen Wollen ist es perfekt!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Marilyn
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 19
Marilyn
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 19
Schönes Hotel für Kurzzeitigen Urlaub
Das Hotel ist ganz süß. Ist auf einer sehr belebten Straße aber der Strand und die Promenade ist nur paar Meter entfernt. Zimmer sind sauber.Betten sind aber nicht für wochenlangen Aufenthalt nur für ein kurzfristigen. Frühstück ist sehr Reichhaltig und man bekommt alles was man braucht. Das Personal ist sehr Freundlich und Hilfsbereit.

Sehr war alles sehr lecker und Reichhaltig da. Es gab alles was man zum Frühstück brauch und mehr.

Ist vom Flughafen Heraklion eine gute Stunde entfernt. Für die nächste Stadt ist es besser sich ein Auto zu mieten ansonsten wird es schwer in die nächste Stadt zu kommen.

Mit Doppelbetten und Kühlschrank TV mit Satelliten Anschluss deutsche Kanäle ZDF und RTL das wars. Matratzen sehr Hart und nicht für längeren Aufenthalt z ... mehr
Das Hotel ist ganz süß. Ist auf einer sehr belebten Straße aber der Strand und die Promenade ist nur paar Meter entfernt. Zimmer sind sauber.Betten sind aber nicht für wochenlangen Aufenthalt nur für ein kurzfristigen. Frühstück ist sehr Reichhaltig und man bekommt alles was man braucht. Das Personal ist sehr Freundlich und Hilfsbereit.

Sehr war alles sehr lecker und Reichhaltig da. Es gab alles was man zum Frühstück brauch und mehr.

Ist vom Flughafen Heraklion eine gute Stunde entfernt. Für die nächste Stadt ist es besser sich ein Auto zu mieten ansonsten wird es schwer in die nächste Stadt zu kommen.

Mit Doppelbetten und Kühlschrank TV mit Satelliten Anschluss deutsche Kanäle ZDF und RTL das wars. Matratzen sehr Hart und nicht für längeren Aufenthalt zu empfehlen.

Waren alle sehr Hilfsbereit und Freundlich.

Es gibt keinen Pool im Hotel. Strand ist aber nur ein paar Meter entfernt gegen kleines Geld gibt es liegen und Sonnenschirme. Kein Entertainment.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Alessio
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Alessio
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Super Preisleistungsverhältniss
Das Hotel liegt sehr zentral zum Strand und der Promenade. Das Essen ist sehr gut und ist auch für Vegetarier geeignet. Einziger Nachteil Lautstärke von draußen.

Das Essen ist sehr gut und ist auch für Vegetarier geeignet. Jeden Tag gibt es was neues am Buffet. Halbpension ist definitiv empfehlenswert.

Vom Flughafen mit dem Bus ca. 2 h. Ausflugsziele drumherum ziemlich nah.

Das Zimmer hat eigentlich alles was gebraucht wird. TV, einen alten Wandföhn, gutes Bett, Balkon, Klima, Kühlschrank.. Für die Sauberkeit bekommt das Hotel 5 von 6 Sternen, da manchmal (und am Anreisetag) nicht alles 100% Sauber war. Beispiel im Bad die Fliesen und unter dem Spiegel.

Alle Mitarbeiter im Hotel sind sehr freundlich und kümmern sich um die Gäste. Beispiel: an un ... mehr
Das Hotel liegt sehr zentral zum Strand und der Promenade. Das Essen ist sehr gut und ist auch für Vegetarier geeignet. Einziger Nachteil Lautstärke von draußen.

Das Essen ist sehr gut und ist auch für Vegetarier geeignet. Jeden Tag gibt es was neues am Buffet. Halbpension ist definitiv empfehlenswert.

Vom Flughafen mit dem Bus ca. 2 h. Ausflugsziele drumherum ziemlich nah.

Das Zimmer hat eigentlich alles was gebraucht wird. TV, einen alten Wandföhn, gutes Bett, Balkon, Klima, Kühlschrank.. Für die Sauberkeit bekommt das Hotel 5 von 6 Sternen, da manchmal (und am Anreisetag) nicht alles 100% Sauber war. Beispiel im Bad die Fliesen und unter dem Spiegel.

Alle Mitarbeiter im Hotel sind sehr freundlich und kümmern sich um die Gäste. Beispiel: an unserem Anreisetag sind wir um ca. 22.00 Uhr angekommen, dass haben die Mitarbeiter wohl gewusst und haben uns schon einen Teller mit essen vorbereitet. Auch bei der Abreise um 6.20 Uhr hätten wir uns einen Kaffee und ein Brot mitnehmen dürfen - obwohl es erst am 7.00 Uhr Frühstück gibt. Bei Fragen zu Ausflügen stehen ihnen auch jederzeit jemand zur Verfügung. An der Rezeption ist eine Tafel - an der auch Tipps stehen, z. B.: an Tag an dem der Wind stark ist kann man an den und den Strand - das fanden wir sehr gut!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Diana & Carsten
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Diana & Carsten
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Top Hotel, sehr zu empfehlen!
Wir waren bereits zum zweiten Mal hier und haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Sehr nettes familiengeführtes Hotel direkt am Meer und doch zentral gelegen. Optimaler Ausgangspunkt für Unternehmungen. Einziger kleiner Wermutstropfen ist die nächtliche Abholung des Mülls aber irgendwann und irgendwo muß er ja abgeholt werden.:P

Wir haben nur Frühstück gebucht, welches ausreichend und vielseitig war.

Die Anfahrt und Abfahrt ist etwas lang und beschwerlich, ca. 2-2,5 h mit dem Transfer. Mit einem Mietwagen würde man ca. 1,5 h benötigen. In der Nähe befinden sich viele Tavernen die zum Verweilen direkt am Meer einladen. Durch die Nähe zur Innenstadt kommt man auch beim Shoppen auf seine Kosten. Die komplette Insel bietet zahlreiche Ausflugsziele.

Wir hatten d ... mehr
Wir waren bereits zum zweiten Mal hier und haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Sehr nettes familiengeführtes Hotel direkt am Meer und doch zentral gelegen. Optimaler Ausgangspunkt für Unternehmungen. Einziger kleiner Wermutstropfen ist die nächtliche Abholung des Mülls aber irgendwann und irgendwo muß er ja abgeholt werden.:P

Wir haben nur Frühstück gebucht, welches ausreichend und vielseitig war.

Die Anfahrt und Abfahrt ist etwas lang und beschwerlich, ca. 2-2,5 h mit dem Transfer. Mit einem Mietwagen würde man ca. 1,5 h benötigen. In der Nähe befinden sich viele Tavernen die zum Verweilen direkt am Meer einladen. Durch die Nähe zur Innenstadt kommt man auch beim Shoppen auf seine Kosten. Die komplette Insel bietet zahlreiche Ausflugsziele.

Wir hatten das selbe Zimmer, wie bei unserem ersten Besuch, ein tolles Zimmer mit Meerblick.

Alle Mitarbeiter sind stets hilfsbereit und sehr freundlich.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Walter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Walter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Angenehmes Stadthotel in zentraler Lage
Gutes Stadthotel in toller Lage direkt an der Strandpromenade, die Zimmer sind ausreichend gut, Sauberkeit und Service sind überdurchschnittlich. Wir kommen ganz sicher wieder.

Wir haben nur Frühstück gebucht, dieses ist reichhaltig und ok.

Ierapetra ist über 100 km vom Flughafen Heraklion entfernt, mit unserem Mietwagen problemlos zu erreichen, Parkplätze sind in der unmittelbaren Umgebung des Hotels immer zu finden. Als Ausgangspunkt für Ausflüge sehr geeignet, Badestrände sind zu Fuß erreichbar.

Das Zimmer ist ausreichend groß, durchaus gut ausgestattet, bei den meerseitigen Zimmern ist die Aussicht vom Balkon eindrucksvoll. Das Badezimmer ist eher klein aber ok, Eine Klimaanlage ist vorhanden.

Das Personal an der Rezeption ist sehr motiviert ... mehr
Gutes Stadthotel in toller Lage direkt an der Strandpromenade, die Zimmer sind ausreichend gut, Sauberkeit und Service sind überdurchschnittlich. Wir kommen ganz sicher wieder.

Wir haben nur Frühstück gebucht, dieses ist reichhaltig und ok.

Ierapetra ist über 100 km vom Flughafen Heraklion entfernt, mit unserem Mietwagen problemlos zu erreichen, Parkplätze sind in der unmittelbaren Umgebung des Hotels immer zu finden. Als Ausgangspunkt für Ausflüge sehr geeignet, Badestrände sind zu Fuß erreichbar.

Das Zimmer ist ausreichend groß, durchaus gut ausgestattet, bei den meerseitigen Zimmern ist die Aussicht vom Balkon eindrucksvoll. Das Badezimmer ist eher klein aber ok, Eine Klimaanlage ist vorhanden.

Das Personal an der Rezeption ist sehr motiviert und freundlich und steht für alle Fragen und Probleme zur Verfügung, Sprachkenntnisse: englisch und deutsch. Die Zimmerreinigung ist überdurchschnittlich gut und genau.

Badestrände sind in wenigen Metern zu Fuß erreichbar, Massagen und ähnliche werden vom Hotel angeboten, haben wir aber nicht konsumiert, daher keine Bewertung möglich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Kerstin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jun 19
Kerstin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jun 19
Unser Traumurlaub
Ein sauberes, modernes Hotel mit herzlichen Mitarbeitern in einer schönen, authentischen kretischen Stadt. Keine Touristenhochburg. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.

Das Frühstück ist einfach der Kracher, neben diversen Eierspeisen, Speck, Wurst, Käse und Co. gibt es viele kretische Köstlichkeiten wie frisches Brot, Paximadi (Zwiebackart in diversen Sorten), damit kann man sich Dakos machen, also mit Tomatenpürre und Feta und Öl belegen, dann griechischen Joghurt, Walnüsse, Cranberrys, verschiedene Öle, Oliven, Kapern, getrocknete, eingelegte Tomaten, eine große Kompott- und Marmeladenauswahl, Nusscreme, Tahini, Chiasamen, Sesam, Kokosflocken....hervorzuheben sind die Olivenpaste und die Olivenmarmelade, die ich verschlungen habe ;-). Dazu guter Automatenkaffee, Automatensäft ... mehr
Ein sauberes, modernes Hotel mit herzlichen Mitarbeitern in einer schönen, authentischen kretischen Stadt. Keine Touristenhochburg. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.

Das Frühstück ist einfach der Kracher, neben diversen Eierspeisen, Speck, Wurst, Käse und Co. gibt es viele kretische Köstlichkeiten wie frisches Brot, Paximadi (Zwiebackart in diversen Sorten), damit kann man sich Dakos machen, also mit Tomatenpürre und Feta und Öl belegen, dann griechischen Joghurt, Walnüsse, Cranberrys, verschiedene Öle, Oliven, Kapern, getrocknete, eingelegte Tomaten, eine große Kompott- und Marmeladenauswahl, Nusscreme, Tahini, Chiasamen, Sesam, Kokosflocken....hervorzuheben sind die Olivenpaste und die Olivenmarmelade, die ich verschlungen habe ;-). Dazu guter Automatenkaffee, Automatensäfte, Zimt- und Sauerkirschsaft, diverse Wassersorten (mit Gurken, Zitronen...) Pflanzen- bzw. Nussmilch meine ich auch gesehen zu haben. Ich gehe hier so ins Detail, weil ich einmal gelesen habe, dass das Frühstück spärlich sei. Das ist in der Tat überhaupt nicht so, außer, man möchte eine Wurstauswahl wie beim heimischen Pfälzer Metzger haben. Braucht aber niemand ;-). Das Abendessen hat uns ebenso überzeugt. Es gab jeden Abend mehrere typisch kretische Speisen und Beilagen, die alle sehr fein abgeschmeckt waren, wie bei Mama! Dazu ein schönes Salatbüffet mit den üblichen Zutaten, aber immer zwei bis drei leckere Salatmischungen. Dazu Zaziki, Oliven...ein Traum. Der Nachtisch war ein Highlight, es gab nicht nur eine Sorte, sondern eine große Vielfalt von selbst gemachten Puddings, Kuchen und Gebäck. Wem das zu wenig Auswahl sein sollte, so muss dieser bedenken, dass das Hotel nicht sehr groß ist, für uns war es genau richtig.

Angenehm am Wasser, mit Berg- und Meerblick, wenige Schritte ins Zentrum und/oder zum Strand, die Gegend ist vertrauenswürdig, wie eigentlich überall in Ierapetra, und es ist Abends nicht wirklich laut. Einzig auf dem angrenzenden Sportplatz könnte es nach Sonnenuntergang ein wenig trubeliger zugehen, aber wir reden ja von sportlichen Einwohnern, nicht von Partytigern. Das Café Restaurant Waikiki ist wenige Meter die Promenade runter und bietet leckere, leicht hipstrige Speisen (nicht zu teuer, Burger mit Beilage bspw. 6 Euro) und astreinen Frappé. Man kann zwei Liegestühle mit Palmenblattschirm am Strand davor für 7 Euro inkl. Getränk (Kaffee, Frappé, Wasser, Bier) mieten. Zu Ierapetra selbst liest man vor allem, dass die Umgebung sehr karg sein soll und von Gewächshäusern geprägt. Ja, das ist, fährt man Richtung Mirtos, ein sehr schönes Dorf übrigens, richtig. Aber die Lasithi Hochebene mit ihren Steinen, Kräutern, Ziegen und Bergdörfern ist nicht weit entfernt und ist wunderschön, ebenso wie die Strände um Mirtos. Ein sehr guter Ausgangsort für Touren uns Ausflüge. Insgesamt ist das Leben in Ierapetra erfrischend authentisch. Es ist kein Touristenort, sondern eine moderne Stadt für Kreta-Verhältnisse. Sie hat aber alles, was ein perfekter Urlaub braucht. Eine schöne Promenade, eine tolle Altstadt, Tavernen mit unfassbar herzlichen Inhabern, schöne Läden, Strand, Meer, Bergsicht...Ein Auto wäre wohl von Vorteil, aber mit einer Jeep Safari, z.B. mit Mieke (Werbung! Safari Fun Ierapetra, unbedingt machen!) oder den guten Busverbindungen, z.B. nach Mirtos, Agios Nikolaos oder sogar nach Heraklion, kommt man auch sehr gut über die Runden.

Unser Zimmer war klein und fein, Bett, zwei Stühle, Fernseher, Schreibtisch, Bad mit ebenerdiger Dusche. Sehr sauber und schön, mit Klimaanlage und Safe inklusive (schon anders erlebt auf Kreta). Vom großzügigen Balkon blickten wir auf den Sportplatz und seitlich auf's Meer. Der Sportplatz wird primär Abends von allen Altersgruppen genutzt, die Basketball spielen, Runden laufen usw. Sehr interessant zu beobachten und auch nicht zu laut, also niemals Gegröle etc.

Wenn man spätabends nach einem langen Transfer (das muss man bedenken, wenn man pauschal nach Ierapetra reist) so herzlich empfangen wird wie wir, kann der Urlaub nur großartig werden. Der Check-in war mehr als unkompliziert, nur kurz Pässe abgeben, die Koffer zur Seite schieben und erst einmal den leckeren Teller kalte Speisen verputzen, die extra bereit gehalten wurden! Da merkte man gleich, dass man hier rundum umsorgt wird. und z.T. sogar Deutsch, sind sehr hilfsbereit und schnell. Das Auschecken ging im übrigen genau so schnell. Die Damen von der Gastronomie sind sehr lieb, haben immer gute Tipps auf Lager und sind sehr schnell im Abräumen.

In Ierapetra gibt es, mithilfe der Rezeption oder des Reiseveranstalters, viel zu erleben. Von oben genannter Jeep Safari über Wellness und Massage, Wandertouren bis hin zu Bustouren in Dörfer und Berge ist das (externe) Angebot sehr groß. Den einen Punkt Abzug gebe ich nur, weil das Hotel selbst keine eigenen Freizeitangebote wie Pool und Spa hat und da Menschen oft Wert darauf legen. Wir jetzt nicht so. Wichtig ist doch, dass sie einen unterstützen ;-).

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Edi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 19
Edi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 19
Schönes Stadthotel direkt am Meer in Leraptra.
Nettes 3,5-Sterne Stadthotel direkt vor der befestigten Uferpromenade. Wer hier eincheckt sollte wissen was er möchte. Es ist kein Hotel für Strandurlauber, sondern eher für Kurzaufenthalte, oder wie wir für uns eine gute Ausgangslage für ganztägige Erkundungstouren des östlichen Teils Kretas. In direkter Hotelnähe kann man nicht Baden, weder im Pool, denn es gibt keinen, noch im Meer. Östlich des Hotels gibt es mehrere Strandabschnitte wo man auch baden kann, aber uns war es zu umständlich bis dorthin zu laufen. Zudem ist es kein wirklich schöner Badestrand. Kiesstrand, Steine und Felsplatten im Meer. Wir waren immer unterwegs nach unseren Wandertouren an schönen und teils menschenleeren Stränden baden. Die Umgebung des Hotels ist eben Stadt-typisch. Wer ein Zimmer mit Meerblick hat si ... mehr
Nettes 3,5-Sterne Stadthotel direkt vor der befestigten Uferpromenade. Wer hier eincheckt sollte wissen was er möchte. Es ist kein Hotel für Strandurlauber, sondern eher für Kurzaufenthalte, oder wie wir für uns eine gute Ausgangslage für ganztägige Erkundungstouren des östlichen Teils Kretas. In direkter Hotelnähe kann man nicht Baden, weder im Pool, denn es gibt keinen, noch im Meer. Östlich des Hotels gibt es mehrere Strandabschnitte wo man auch baden kann, aber uns war es zu umständlich bis dorthin zu laufen. Zudem ist es kein wirklich schöner Badestrand. Kiesstrand, Steine und Felsplatten im Meer. Wir waren immer unterwegs nach unseren Wandertouren an schönen und teils menschenleeren Stränden baden. Die Umgebung des Hotels ist eben Stadt-typisch. Wer ein Zimmer mit Meerblick hat sieht vom grossen Balkon direkt runter auf die Uferpromenade und das Meer. Rechts sieht man den Hafen und Links etwas entfernter den flachen Kies- und Felsstrand. Auf der Uferpromenade stehen viele Tavernen und kleine Märkte. Hier ist bis spät in die Nacht immer Betrieb, aber es ist nicht laut. Es gab keine laute Musik, oder Feiern. Alles spielt sich gesittet und griechisch ab. Die Gegend ist bei den Einheimischen und griechischen Urlaubern sehr beliebt. Wer ein Zimmer mit seitlichem Meerblick hat, der darf neben dem Meer auch direkt auf den öffentlichen Sportplatz schauen. Auf Grund der Hitze geht hier das Leben erst ab 18 Uhr richtig los. Auch hier ist es nicht wirklich sportplatz-typisch laut, aber man muß sich darauf einstellen, dass bis teils nach Mitternacht Kinder und Jugendliche Ball spielen. Für alle Zimmer aber gilt, das Astron ist ein Stadthotel. Wer Ruhe sucht ist hier falsch. Denn typischer Weise beginnt hier das Leben erst in den Abendstunden. Viele Leute, viele Autos. Aber alles recht unaufgeregt. Was nervig war, sind die Mülltonnen welche direkt an Meernähe, also auf dem Pier aufgestellt sind. Die Müllabfuhr kommt täglich zwischen 4 und 5 Uhr früh. Diese hört man auch wirklich in allen Zimmern. Da braucht man bei offenen Fenster keinen Wecker. Und was ich nicht begreife, warum direkt am Meer ? Damit der Müll der rausfliegt gleich direkt im Meer landet ? Das ist leider traurig, im Wasser sieht man bei dem schönen klaren Wasser jede Menge Plastikmüll der da einfach nicht hingehört. Die Zimmer sind modern und schön ausgestattet, Sauber und Hell. Man sieht das die letzte Renovierung noch nicht so lang her ist. Das Frühstück- und Abendbuffet ist 3-Sterne typisch. Nicht unbedingt was zum Meckern, aber auch kein Highlight. Zu Abend gibt es immer eine kleine Auswahl an verschiedenen warmen Speisen, Fleisch, Fisch und Auflauf, aber Warm ist das Stichwort, denn mehr wie handwarm ist es nicht mehr. Zudem wird mit Nachlegen auch recht sparsam aggiert. So kann es eine halbe Stunde vor Essensschluß schon passieren, das nur noch rudimentäre Reste in den Warmhaltebecken vorhanden sind, oder das eine oder andere gar nicht mehr. Wer also besser essen möchte sollte gleich nach Eröffnung des Buffets im Speiseraum sein. Doch wer geht in warmem Ländern, gerade wie Griechenland um 19 Uhr zum Abendbrot ? Um 21 Uhr ist dann auch wieder Schluß mit Buffet. Die Kretaer selbst gehen erst um 22, oder 23 Uhr zum Essen. Alles in Allem ein empfehlenswertes Hotel für Kurzaufenthalte, oder als Ausgangspunkt für Ganztags-Ausflüge und Unternehmungen. Mich den ganzen Tag im Hotel aufhalten möchte ich mir nicht vorstellen. Die Zimmer und Ausstattung des Astron liegen meiner Meinung nach leicht über einer 3-Sterne Kategorie, das Buffet alles in Allem aber leicht darunter, oder eben landestypisch genau auf dem Punkt. Im Hotel wird wenig bis gar nicht Deutsch gesprochen und verstanden. Englisch oder Griechisch ist die Wahl der Verständigung !

Man sollte im Hiterkopf behalten das es sich um ein 3-Sterne Hotel handelt. und wenn man 3-Sterne bucht, bekommt man kein 5-Sterne Buffet. Allerdings ist der extra halbe Stern nicht dem Buffet zuzurechnen. Wir hatten auf Kreta schon mehrere 3-Sterne Hotels und alle hatten ein besseres Abend-Buffet.

Gute Ausgangslage den Osten Kretas, oder Lerapetra zu erkunden. Es ist nichts für Ruhe-Suchende. Eigene Fahrt mit Mietwagen von Heraklion zum Hotel dauert ca. 1.5 Stunden. Ein Bustransfer vom Reiseveranstalter wohl sehr viel länger !

Die Zimmer sind sauber und werden täglich geputzt. Die Zimmerdamen machen gute Arbeit. Schöne Zimmer mit großen Balkons. Gilt natürlich nicht für alle Zimmer. Es gibt auch Zimmer mit kleineren Balkons. Relativ neu renoviert. Neben Bett und Wandschranlk gibt es einen Schreibtisch und zwei Sessel, einen kleinen Kühlschrank und Klimaanlage.

Der Service ist freundlich und zuvorkommend. Wer nach 21 Uhr anreist, dem wird sogar noch vom Abendbuffet etwas zusammen gestellt und aufbewahrt. Handtücher und Bettzeug wird sehr häufig gewechselt. Fast täglich. Entgegen den Resieanbietern wird im Hotel nur von einer netten Dame Deutsch gesprochen und diese ist ja nun mal nicht immer vor Ort. Ansonsten ist Englisch die Sprache mit der man überall weiter kommt.

Das Hotel bietet keine Angebote, jedoch sind von Fremdanbietern alles mögliche zu bekommen. Zum Glück gibt es keine Touri-Bespaßung und keine griechsichen Nächte im Hotel. Auch nicht in den nahegelgegen Tavernen bleibt es meißt ruhig und keine lauten Feiern. Einen Pool gibt es nicht, dies steht aber auch in den Beschreibungen. Es ist und bleibt ein Stadthotel für Kurzaufenhalte, oder als Ausgangspunkt für Ganztgas-Touren auf Kreta.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0