470 Hotelbewertungen
80 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.8
Hotel allgemein
4.4
Lage und Umgebung
4.7
Service
4.5
Essen & Trinken
3.9
Sport & Unterhaltung
3.9
Zimmer
5.2

Einzelbewertungen

K + A
2.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
K + A
2.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
unmögliches Haus, Abzocke für miese Leistung
eine überteuerte Zumutung weit unter 4-Sterne Niveau. Einzige Aufenthaltsmöglichkeit ist eine SB-Cafeteria in der zu unserem Entsetzen jeden Abend bis nach 22 Uhr ein Animationsprogramm für Kinder stattfand. Man kann diese tägliche lächerliche Veranstaltung nur halbwegs entgehen, wenn man sich draussen rechtzeitig einen Tisch im Freien schnappt. Auch bei sehr kalten, böigen Wind, der oft herrschte. Nie mehr in diese Hotelgruppe !

Unmöglich. Nur eine Cafeteria für das gesamte Hotel offen, in der man sich auch noch alles selber holen muss. Andere Räume, Bars komplett geschlossen. Die Mahlzeiten werden im Restaurant (SB) eingenommen. In Ruhe essen ist nicht möglich, da Personal lautstark nicht benutztes Geschirr schon während der Essenzeiten abräumt und die Tische jeweils für die ... mehr
eine überteuerte Zumutung weit unter 4-Sterne Niveau. Einzige Aufenthaltsmöglichkeit ist eine SB-Cafeteria in der zu unserem Entsetzen jeden Abend bis nach 22 Uhr ein Animationsprogramm für Kinder stattfand. Man kann diese tägliche lächerliche Veranstaltung nur halbwegs entgehen, wenn man sich draussen rechtzeitig einen Tisch im Freien schnappt. Auch bei sehr kalten, böigen Wind, der oft herrschte. Nie mehr in diese Hotelgruppe !

Unmöglich. Nur eine Cafeteria für das gesamte Hotel offen, in der man sich auch noch alles selber holen muss. Andere Räume, Bars komplett geschlossen. Die Mahlzeiten werden im Restaurant (SB) eingenommen. In Ruhe essen ist nicht möglich, da Personal lautstark nicht benutztes Geschirr schon während der Essenzeiten abräumt und die Tische jeweils für die nächste Mahlzeit eindeckt. Heisst z.B. während des Abendessen räumt das Personal das nicht benötigte Geschirr wieder ab und deckt für Frühstück ein. Alles läuft hektisch und lautstark ab - wir haben sowas noch nirgend erlebt. In einer Kantine geht es ruhiger zu.

Strand sehr schön, aber absolut ohne WC, Bars, tot, nix da... noch nicht mal ein kleiner Getränkestand am Strand.

sehr sauber, ausreichend ausgestattet nur Liegen fehlen auf Balkon

Service praktisch nicht vorhanden! Nur Selbstbedienung, schmutziges Geschirr bleibt erstmal stehen. Personal kommt nicht zu Aussentische, schmutziges Geschirr auf den Tischen interessiert eher nicht. Personal (Rezeption) eher unfreundlich.

kläglich bis gar nicht. Entertainment jeden Abend bis nach 22 Uhr ausschliesslich für Kinder in der einzig geöffneten Cafeteria.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Familie H
2.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Familie H
2.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
No Go
Familienhotel; selbst für eine Familie mit kleinen Kindern zuweilen unerträglich laut; Rahmenbedingungen gibt es nicht, d.h. Abendessen in Badeshorts und Badeschlappen möglich; von kaum Niveau auf kein Niveau gesunken

Qualität:nicht vorhanden; einzelne Angebote werden nicht nachgelegt

okay

Servicepersonal an Rezi. und im Restaurantbereich eine Katastrophe (einige ältere Servicekräfte im Restaurant verstehen ihren Job) / Reinigungskräfte sind Klasse: freundlich, schnell und gründlich

laut

Familienhotel; selbst für eine Familie mit kleinen Kindern zuweilen unerträglich laut; Rahmenbedingungen gibt es nicht, d.h. Abendessen in Badeshorts und Badeschlappen möglich; von kaum Niveau auf kein Niveau gesunken

Qualität:nicht vorhanden; einzelne Angebote werden nicht nachgelegt

okay

Servicepersonal an Rezi. und im Restaurantbereich eine Katastrophe (einige ältere Servicekräfte im Restaurant verstehen ihren Job) / Reinigungskräfte sind Klasse: freundlich, schnell und gründlich

laut

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Christian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 19
Christian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 19
Tolles Hotel und schöne Anlage
Herrliche Poolanlage, für Familien perfekt. Toller Service, einfach zum Wohlfühlen. Jederzeit zum Empfehlen. Unsere Kleine hatte einen Traumurlaub!

Zwar von allem etwas, leider manchmal etwas zu lang oder zu kurz gebraten. Oftmals ein wenig Kantinenflair.

Angenehmer, kurzer Transfer vom Flughafen Jerez im Taxi. Direkt am tollen Ruhigen Atlantikstrand. Alles was man braucht in kurzer Distanz. 10 min mit dem Bus nach Rota, gute fährverbindung nach Cadiz.

Sehr sauber und gepflegt. Strassenseitig etwas laut.

Top Personal, alles komplokationsfrei!

Ausreichend - im Ort etwas dürftig, aber durch die Nähe zu Cadiz, Rota, Chipiona etc. Alles bestens. Poolanlage ein Traum. Animation kindgerecht und familiär. Etwas laut abends.

... mehr
Herrliche Poolanlage, für Familien perfekt. Toller Service, einfach zum Wohlfühlen. Jederzeit zum Empfehlen. Unsere Kleine hatte einen Traumurlaub!

Zwar von allem etwas, leider manchmal etwas zu lang oder zu kurz gebraten. Oftmals ein wenig Kantinenflair.

Angenehmer, kurzer Transfer vom Flughafen Jerez im Taxi. Direkt am tollen Ruhigen Atlantikstrand. Alles was man braucht in kurzer Distanz. 10 min mit dem Bus nach Rota, gute fährverbindung nach Cadiz.

Sehr sauber und gepflegt. Strassenseitig etwas laut.

Top Personal, alles komplokationsfrei!

Ausreichend - im Ort etwas dürftig, aber durch die Nähe zu Cadiz, Rota, Chipiona etc. Alles bestens. Poolanlage ein Traum. Animation kindgerecht und familiär. Etwas laut abends.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Bernie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Bernie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Familienurlaub
Das Hotel liegt in einer Ferienanlage ohne viele Restaurants und Bars. Dafür aber sehr nah am wunderschönen Strand...

Speisesaal war eher wie eine Bahnhofshalle, draußen war es aber gut.

Nicht neu aber gut und sauber

Alle sehr nett, leider wenig deutschsprachige und englisch war auch öfter Problematisch.

Pool war schön, nur das Wasser war etwas zu kalt.

Das Hotel liegt in einer Ferienanlage ohne viele Restaurants und Bars. Dafür aber sehr nah am wunderschönen Strand...

Speisesaal war eher wie eine Bahnhofshalle, draußen war es aber gut.

Nicht neu aber gut und sauber

Alle sehr nett, leider wenig deutschsprachige und englisch war auch öfter Problematisch.

Pool war schön, nur das Wasser war etwas zu kalt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.0
Beatrice
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 19
Beatrice
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 19
Gepflegtes, sauberes Hotel in Strandnähe
Das Hotel ist nicht mehr neu, jedoch in einem schönen und einladenden Zustand. Es wird auf Sauberkeit geachtet und hat einen sehr gepflegten Garten und Poolbereich. Der feine Sandstrand ist ganz in der Nähe, ca. 2 Minuten zu Fuss. Das Essen (Buffet) war gut, es hatte für jeden etwas, was man gerne mochte. Schade, dass manchmal die Verständigung mit dem Servicepersonal etwas schwierig war, da teilweise nur spanisch gesprochen wurde. Ansonsten haben wir uns im Playaballena wohl gefühlt und können es gerne weiterempfehlen. Wir haben eine tollen Strandurlaub mit der Familie verbracht.

Das Hotel ist nicht mehr neu, jedoch in einem schönen und einladenden Zustand. Es wird auf Sauberkeit geachtet und hat einen sehr gepflegten Garten und Poolbereich. Der feine Sandstrand ist ganz in der Nähe, ca. 2 Minuten zu Fuss. Das Essen (Buffet) war gut, es hatte für jeden etwas, was man gerne mochte. Schade, dass manchmal die Verständigung mit dem Servicepersonal etwas schwierig war, da teilweise nur spanisch gesprochen wurde. Ansonsten haben wir uns im Playaballena wohl gefühlt und können es gerne weiterempfehlen. Wir haben eine tollen Strandurlaub mit der Familie verbracht.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Silvia
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 19
Silvia
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 19
...ein 3.5-Sterne Hotel in Ägyptern...in Spanien
Dieses Hotel zu bewerten, ist wirklich schwierig: Irgendwie hat man eher das Gefühl in einem Standard-3,5-Sterne -All-ink Hotel in Ägypten zu sein, als in einem Strandhotel in Andalusien. Alles ist in Ordnung, aber eben sehr standardisiert und auf Massenabfertigung ausgerichtet: eher Kantinen-Flair als Beach club. ;)

...auch die erinnert an ein ägyptisches all-ink Hotel: sehr viel, große Auswahl, hochwertiger Fisch und Fleisch. Die Präsentation teilweise etwas lieblos - und wie das immer so ist: lieber abends selbst einen Salat zusammenstellen und frischen Fisch dazu als die Cannelloni oder die anderen Pfannengerichte. Wer das mag, ist wirklich gut bedient: die Tomaten sind in Spanien sowieso lecker und es gab mehr als genug frische Zutaten. Dazu gab es abends Thunfischsteak, ... mehr
Dieses Hotel zu bewerten, ist wirklich schwierig: Irgendwie hat man eher das Gefühl in einem Standard-3,5-Sterne -All-ink Hotel in Ägypten zu sein, als in einem Strandhotel in Andalusien. Alles ist in Ordnung, aber eben sehr standardisiert und auf Massenabfertigung ausgerichtet: eher Kantinen-Flair als Beach club. ;)

...auch die erinnert an ein ägyptisches all-ink Hotel: sehr viel, große Auswahl, hochwertiger Fisch und Fleisch. Die Präsentation teilweise etwas lieblos - und wie das immer so ist: lieber abends selbst einen Salat zusammenstellen und frischen Fisch dazu als die Cannelloni oder die anderen Pfannengerichte. Wer das mag, ist wirklich gut bedient: die Tomaten sind in Spanien sowieso lecker und es gab mehr als genug frische Zutaten. Dazu gab es abends Thunfischsteak, Gambas, Miesmuscheln, Iberico etc. Morgens ein frisches Rührei oder Omelett, superleckeren Schinken und 1 Glas Cava. :) Das Show-Cooking erinnert eher an die Essenausgabe in der Kantine als an das was man eventuell aus guten Restaurants kennt. Die Schlangen sind relativ lang und da die Verständigung sehr schwierig ist, sollte man für jegliche Sonderwünsche (Medium raw oder so) ein Lexikon oder noch besser einen freundlichen Spanier dabei haben. ;)

Der Strand an dem das Hotel liegt ist wunderschön, aber sehr abgelegen. Die Straßen um das Hotel herum sind relativ ausgestorben: abends irgendwo bummeln oder ausgehen kann man nicht. Der nächste Supermarkt ist ca 1,2 Km entfernt. Genauso wie Apotheke, Eisdiele etc. Völlig anders als beispielsweise in Conil o.ä.

Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Das Bett (eigentlich 2 zusammen geschobene französische Doppelbetten) ist bequem und sehr groß. Das Bad ist in Ordnung und es gibt sogar einen abgetrennten „Vorraum“, in dem sich ein großer Waschtisch mit Spiegel, Fön etc befindet. Auch die Terrasse ist groß. Es gibt einen TV und einen Kühlschrank. Sehr praktisch: einen Eiswürfel-Bereiter auf dem Flur.

Die Sprachkenntnisse des Personals sind sehr dürftig. An der Rezeption läuft es eher pragmatisch: dort wird man eben eingecheckt und bekommt seine Schlüsselkarte. Nicht mehr und nicht weniger. Die Kellner im Speisesaal rennen sehr überfordert - aber freundlich - durch den sowieso schon lauten und wuseligen Raum. Naja, ägyptischer All-ink Club eben ;) Personal knapp kalkuliert und die Kunden müssen standardmässig versorgt werden.

Man kann Baden. Und Sandburgen bauen. Es kommt letztendlich auf die Erwartungen an. (Es gibt auch einen Fahradverleih. Und einen überraschend überteuertes Spa) Der Kids-Club ist etwas karg: ein kleines Räumchen mit 4 Malblöcken und 3 Paketen Bundstiften und eine kleine Grünfläche mit 3 Ikea-Mammut-Kindertischen. Die Entertainerin spricht ausschließlich Spanisch.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Yvonne
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Jun 19
Yvonne
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Jun 19
Absolut gelungener Entspannungsurlaub
Diesen Urlaub wollten wir einen entspannten Wellness Urlaub buchen und sind auf das Playaballena gekommen. Spa Bereich zu buchbar, am Tag ca. 20 Euro mit türkischem Bad, Whirlpool etc. Verschiedene Massagen zu humanen Preisen, Apotheke im Eingangsbereich sowie ein Souveniershop. Fahrradverleih über das Hotel, 1 Std. 3 Euro, 3 Std. 9 Euro - halber Tag10 Euro, ganzer Tag 15 Euro. Poolhandtücher zum ausleihen, 1 Euro am Tag. Billiardtische, Einarmbandit, Bar, Poollandschaft. Absolut empfehlenswert!

Der Speisesaal gleicht einer großen ungemütlichen Aula, Essen ist definitiv keine 4**** wert und wird vom Essen her so auch nicht präsentiert. Gott sei Dank nur Frühstück gebucht. Buffet mittags und abends zu buchbar Kostenpunkt 21 Euro pro Buffet/Person

Ideal am kilometerla ... mehr
Diesen Urlaub wollten wir einen entspannten Wellness Urlaub buchen und sind auf das Playaballena gekommen. Spa Bereich zu buchbar, am Tag ca. 20 Euro mit türkischem Bad, Whirlpool etc. Verschiedene Massagen zu humanen Preisen, Apotheke im Eingangsbereich sowie ein Souveniershop. Fahrradverleih über das Hotel, 1 Std. 3 Euro, 3 Std. 9 Euro - halber Tag10 Euro, ganzer Tag 15 Euro. Poolhandtücher zum ausleihen, 1 Euro am Tag. Billiardtische, Einarmbandit, Bar, Poollandschaft. Absolut empfehlenswert!

Der Speisesaal gleicht einer großen ungemütlichen Aula, Essen ist definitiv keine 4**** wert und wird vom Essen her so auch nicht präsentiert. Gott sei Dank nur Frühstück gebucht. Buffet mittags und abends zu buchbar Kostenpunkt 21 Euro pro Buffet/Person

Ideal am kilometerlangen Sandstrand gelegen.

Hell, groß, XXL Betten, große Terasse, Badewanne und WC separat zur großen Waschtisch mit Spiegelfront. Klimaanlage, Fön und Fernseher inkl.

Die Mitarbeiter sind stets bemüht einen zu helfen.

Große Mengen an Freizeitangebote aber kaum genutzt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Ulf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Ulf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Tolles Strandhotel für Alt und Jung !
Sehr gepflegte großzügige Anlage mit sauberen geräumigen Zimmern in Strandnähe. Wir sind zufällig durch eine Umbuchung hier gelandet und waren sofort begeistert . Leider gibt es außerhalb der spanischen Ferienzeit kaum Geschäfte oder Restaurants. Für Urlaub mit Hund empfehlenswert.

Hotelessen gleicht sich irgendwie immer -wir hatten nichts zu meckern ,außer das es im Speisesaal unangenehm kalt war, wars ok.

Vom Flughafen etwa in 30 Minuten zu erreichen. Viel pure Natur -kein Halligalli oder Nachtleben -eben für einen erholsamen Urlaub. Ausflugsziele gibt es in der Nähe kaum.

Riesiges Bett , WC und Waschraum getrennt sonst 4 Sterne Standard.

Besonders die Rezeption war sehr bemüht alle Probleme bzw Anfragen zu unserer Zufriedenheit zu lösen. Ander ... mehr
Sehr gepflegte großzügige Anlage mit sauberen geräumigen Zimmern in Strandnähe. Wir sind zufällig durch eine Umbuchung hier gelandet und waren sofort begeistert . Leider gibt es außerhalb der spanischen Ferienzeit kaum Geschäfte oder Restaurants. Für Urlaub mit Hund empfehlenswert.

Hotelessen gleicht sich irgendwie immer -wir hatten nichts zu meckern ,außer das es im Speisesaal unangenehm kalt war, wars ok.

Vom Flughafen etwa in 30 Minuten zu erreichen. Viel pure Natur -kein Halligalli oder Nachtleben -eben für einen erholsamen Urlaub. Ausflugsziele gibt es in der Nähe kaum.

Riesiges Bett , WC und Waschraum getrennt sonst 4 Sterne Standard.

Besonders die Rezeption war sehr bemüht alle Probleme bzw Anfragen zu unserer Zufriedenheit zu lösen. Anderes Personal auch immer freundlich und hilfreich trotz mancher Sprachprobleme.

Haben wir nicht genutzt da wir mit Hund reisen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
6.0
Dieter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Dieter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Bewährt und gut
Man ist sehr bemüht das in die Jahre gekommene Hotel auf 4 Sterne zu bringen und man tut wirklich viel dafür. Wirklich nur in unwesentlichen Details kann man über Geschmack streiten. Aber das Personal und der Service ist wirklich Top.

Für jeden bestimmt etwas dabei, aber es gibt noch Luft nach oben.

Nicht weit vom Flughafen Jerez. Sowohl mit Mietwagen als auch mit Bus gut erreichbar. Strand 1a und bei soviel Angebot im Hotel, will man gar nicht weg.

Zimmer super groß, toll eingerichtet. Allerdings bei Rückenprobleme ist die Matratze etwas zu hart.

Absolut freundlich, hilfsbereit und wenn nicht Deutsch, dann kam man mit Englisch gut weiter.

Wer wollte, hatte genug zu tun.

Man ist sehr bemüht das in die Jahre gekommene Hotel auf 4 Sterne zu bringen und man tut wirklich viel dafür. Wirklich nur in unwesentlichen Details kann man über Geschmack streiten. Aber das Personal und der Service ist wirklich Top.

Für jeden bestimmt etwas dabei, aber es gibt noch Luft nach oben.

Nicht weit vom Flughafen Jerez. Sowohl mit Mietwagen als auch mit Bus gut erreichbar. Strand 1a und bei soviel Angebot im Hotel, will man gar nicht weg.

Zimmer super groß, toll eingerichtet. Allerdings bei Rückenprobleme ist die Matratze etwas zu hart.

Absolut freundlich, hilfsbereit und wenn nicht Deutsch, dann kam man mit Englisch gut weiter.

Wer wollte, hatte genug zu tun.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Mary
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Jun 19
Mary
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Jun 19
Sauberes und gepflegtes Familienhotel
Sehr schön angelegtes Hotel für Strandurlaub zum Relaxen und Wohlfühlen mit traumhaftem weitläufigen Sandstrand :-)

Das Frühstück war sehr lecker und sehr viel Auswahl. Es gab frisch gebackene Eier und Omelett , sowie leckere Pancakes und für jeden war etwas dabei. Hier waren wir sehr zufrieden. Auch die Obstauswahl war gut und lecker. Das warme Essen fanden wir schwierig, vieles war noch halb roh / nicht gewürzt /Fad , auf jeden Fall keine 4-Sterne, wie wir es in anderen spanischen Hotels gewohnt sind. Unser Kleiner wollte nicht mal die Pommes essen. Manchmal auch lauwarm oder kalt. Es wurde mit der Zeit besser, haben dann doch immer mal was Leckeres gefunden. Aber eher enttäuschend

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 40 Minuten. Die Lage des Hotels ist super für einen ... mehr
Sehr schön angelegtes Hotel für Strandurlaub zum Relaxen und Wohlfühlen mit traumhaftem weitläufigen Sandstrand :-)

Das Frühstück war sehr lecker und sehr viel Auswahl. Es gab frisch gebackene Eier und Omelett , sowie leckere Pancakes und für jeden war etwas dabei. Hier waren wir sehr zufrieden. Auch die Obstauswahl war gut und lecker. Das warme Essen fanden wir schwierig, vieles war noch halb roh / nicht gewürzt /Fad , auf jeden Fall keine 4-Sterne, wie wir es in anderen spanischen Hotels gewohnt sind. Unser Kleiner wollte nicht mal die Pommes essen. Manchmal auch lauwarm oder kalt. Es wurde mit der Zeit besser, haben dann doch immer mal was Leckeres gefunden. Aber eher enttäuschend

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 40 Minuten. Die Lage des Hotels ist super für einen relaxten Strandurlaub. Sehr schöne Pool- und Außenanlage. Traumhafte Palmen und sehr gemütlich. Für die Kids gibt es 2 Wasserrutschen die 2 Wirlpools haben wir auch gerne genutzt. Im Juni hatten wir immer genügend freie Liegen noch zur Verfügung , egal zu welcher Zeit wir an den Pool gegangen sind. Traumhafter weitläufiger Sandstrand und tolles Meer direkt hinter der Hotelanlage, 3 Minuten zu Fuß ca. Dazwischen noch ein Spielplatz und ein gutes Restaurant. Was uns nicht gefallen hat, war die Temperatur des Hauptpools. Dieser war sehr kalt. Alle Kinder waren auch in den 2 Wirlpools verteilt und kaum jemand im großen Hauptpool. Das war schade, da dieser sehr schön angelegt ist, nur einfach so kalt war, dass die Kinder kaum drinnen waren. (Wenn man schwimmt und bewegt ok, aber nicht gewohnt so kalt, aus anderen Hotels). Die Umgebung ist sehr ruhig und kaum bis keine Bars /Restaurants und Geschäfte , um etwas bummeln zu gehen. Man benötigt einen Mietwagen , um in die größeren Städte zu kommen , alles weiter weg (Sevilla oder Gibraltar z.B.) oder man macht am Besten Tagestouren mit dem Reiseveranstalter mit. Uns war es vor Ort etwas zu ruhig, nicht s los hier für abends zum Beispiel oder um etwas einkaufen zu gehen. Ein großer Supermarkt mit viel Auswahl ist aber im Ort. super Sandstrand und man kann sich Fahrräder leihen und schön am Meer fahren. Alles sehr schön von der Landschaft her und super sauber. Wir waren mit dem Bus in Rota , sehr schön am Meer /Strände, Innenstadt nichts los und auch in Cadiz (Wunderschön, hier viele Einkaufs- und Essensmöglichkeiten) und in Chippiona.

Das Zimmer war sehr schön. Sehr sauber und gemütlich. Wir hatten einen schönen Balkon und ein super großes Bett. Haben sehr gut geschlafen. Waren super zufrieden mit unserem Zimmer. Großes Badezimmer mit Badewanne.

Das Personal war sehr nett und freundlich und hat versucht, alle Probleme / Fragen zu lösen. Auch die Animateure sehr nett. Leider konnte hier fast jeder nur spanisch, kaum Deutsch oder zumindest etwas Englisch. Wir waren etwas enttäuscht mit der Verständigung hier. Schwierig

Direkt am Hotel war es uns zu ruhig. So gut wie keine Bars oder Läden , um etwas zu shoppen und zu bummeln. Sehr ruhig Die Animation fanden wir super. Unser Kleiner fand die Minidisco super und die Animateure waren top. Wir haben gern Wassergymnastik mitgemacht und der Miniclub war auch super. Poolanlage schön angelegt und einladend. Sowie Bar etc. kompletter Ausenbereich. Die Shows waren leider auch fast komplett in Spanisch. Wellness haben wir nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0