12 Hotelbewertungen
92 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.4
Lage und Umgebung
4.9
Service
4.5
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.8

Einzelbewertungen

Sepp
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Sepp
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Uns hat es Mega gut gefallen. Wir kommen wieder.
Wir waren im neuen Gebäude Deluxe untergebracht. Die Zimmer einschließlich Bad waren sehr großzügig und sehr sauber. Die Poolanlage ist sehr schön, mit genügend Liegen (waren allerdings Mitte September), aber das Wasser leider viel zu kalt, was eigentlich das einzig Negative war. Die Nähe zum Strand/Meer ist super und das Personal egal ob an der Rezeption, in den Bars oder den Restaurants sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Restaurants waren alle richtig gut. Wer da nichts gefunden hat, dem kann man nicht mehr helfen. Ich glaube man hätte 3 Wochen bleiben können und man hätte noch nicht alles probiert.

Wir sind in Varna gelandet und wurden mit einem Kleinbus zum Hotel chauffiert. Die Fahrt dorthin dauerte ungefähr eine Stunde. Vom Hotel aus kann man am Strand entlan ... mehr
Wir waren im neuen Gebäude Deluxe untergebracht. Die Zimmer einschließlich Bad waren sehr großzügig und sehr sauber. Die Poolanlage ist sehr schön, mit genügend Liegen (waren allerdings Mitte September), aber das Wasser leider viel zu kalt, was eigentlich das einzig Negative war. Die Nähe zum Strand/Meer ist super und das Personal egal ob an der Rezeption, in den Bars oder den Restaurants sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Restaurants waren alle richtig gut. Wer da nichts gefunden hat, dem kann man nicht mehr helfen. Ich glaube man hätte 3 Wochen bleiben können und man hätte noch nicht alles probiert.

Wir sind in Varna gelandet und wurden mit einem Kleinbus zum Hotel chauffiert. Die Fahrt dorthin dauerte ungefähr eine Stunde. Vom Hotel aus kann man am Strand entlang nach Obsor (ca. 15 Minuten) laufen wo verschiedene Straßengeschäfte zum shoppen einladen. Es werden auch von der Reiseleitung verschiedene Ausflüge angeboten. Wir sind auf eigene Faust mit einem Leihwagen, den man im Hotel ausleihen kann, nach Nessebar und nach Sweti Wlas, was beides sehr schöne Städtchen waren mit kleinen Gassen schönen Cafes.

Unser Zimmer war riesig und sehr schön eingerichtet mit einem schönen großen Boxspringbett, einer Sitzecke, einem großen Spiegel, mit Kaffee/Teemaschine, einem Kühlschrank und einem schönen Balkon mit Meerblick. Das Badezimmer ist mit einem Doppelwaschbecken ausgestattet und hat eine begehbare Dusche. Es wurde jeden Tag alles tiptop gereinigt.

Das Personal war egal ob an der Rezeption, an den Bars oder den Restaurants sehr freundlich und hilfsbereit.

Wir haben selbst zwei Ausflüge gemacht, ansonsten wurden von der Reiseleitung verschiedene Touren angeboten. Die Animateure waren sehr engagiert und haben uns zum mitmachen animiert. Es wurde Wassergymnastik, Darts, Volleyball und einiges mehr angeboten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Elisa
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Aug 19
Elisa
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Aug 19
Neu erbautes Hotel
Das Hotel wurde erst eröffnet. Es befindet sich noch im Bau. Jedoch vom Bau so gut wie nix mitbekommen. Speziell für Familie geeignet

Verschiedene Restaurants... im Deluxe Bereich gibt es ein Hauptresturant und Beach-Club, was zum Mittag Burger anbietet und zum Abend Steaks. Andere im Clubhotel

Neben dem HVD Clubhotel Miramar... als Deluxe-Gäste kann man alles nutzen

Neu, modern und sehr geräumig

Zum Essen gibt es Getränke-Service. Zu Stoßzeiten ist das Personal überfordert Geschirr weg zu räumen, säubern und noch Getränke zu reichen... sind sehr bemüht

Direkt im Deluxe-Bereich gibt es kein Angebot. Nutzung im Clubhotel . Vorteil: Ruhe am Pool

Das Hotel wurde erst eröffnet. Es befindet sich noch im Bau. Jedoch vom Bau so gut wie nix mitbekommen. Speziell für Familie geeignet

Verschiedene Restaurants... im Deluxe Bereich gibt es ein Hauptresturant und Beach-Club, was zum Mittag Burger anbietet und zum Abend Steaks. Andere im Clubhotel

Neben dem HVD Clubhotel Miramar... als Deluxe-Gäste kann man alles nutzen

Neu, modern und sehr geräumig

Zum Essen gibt es Getränke-Service. Zu Stoßzeiten ist das Personal überfordert Geschirr weg zu räumen, säubern und noch Getränke zu reichen... sind sehr bemüht

Direkt im Deluxe-Bereich gibt es kein Angebot. Nutzung im Clubhotel . Vorteil: Ruhe am Pool

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Marita & Robby
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Aug 19
Marita & Robby
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Aug 19
Immer wieder gerne in dieses Hotel. Einfach super!
Es ist eine sehr gepflegte und saubere Hotelanlage, in der wir schon mehrmals Gast waren. Hier kann man sich einfach wohlfühlen und super entspannen.

Das Essen im Miramar De Luxe war mehr als gut. Es gab morgens und abends soviel Auswahl, dass es schwer fiel, sich zu entscheiden. Abends das Büffet war so toll aufgebaut, die Speisen waren so was von lecker. Es war einfach alles appetitlich angerichtet. Die Köche haben es wirklich gut gemacht. Das Servicepersonal war ebenfalls sehr aufmerksam. Manchmal war das Essen leider etwas kalt, was schade war. Wir konnten immer schön auf der Terrasse sitzen zum Essen, aber das Restaurant innen war auch sehr nett eingerichtet. Im Steakhouse haben wir auch lecker gegessen, schade war nur, dass der Salat, der gereicht wurde, kein Dressing hatt ... mehr
Es ist eine sehr gepflegte und saubere Hotelanlage, in der wir schon mehrmals Gast waren. Hier kann man sich einfach wohlfühlen und super entspannen.

Das Essen im Miramar De Luxe war mehr als gut. Es gab morgens und abends soviel Auswahl, dass es schwer fiel, sich zu entscheiden. Abends das Büffet war so toll aufgebaut, die Speisen waren so was von lecker. Es war einfach alles appetitlich angerichtet. Die Köche haben es wirklich gut gemacht. Das Servicepersonal war ebenfalls sehr aufmerksam. Manchmal war das Essen leider etwas kalt, was schade war. Wir konnten immer schön auf der Terrasse sitzen zum Essen, aber das Restaurant innen war auch sehr nett eingerichtet. Im Steakhouse haben wir auch lecker gegessen, schade war nur, dass der Salat, der gereicht wurde, kein Dressing hatte. Der war leider fade. Sehr nett ist es auch immer wieder in der Strandbar, wenn man mal aus der Sonne möchte. Das Personal ist in allen Bereichen überaus freundlich. Man kann sich dort nur wohlfühlen.

Das Hotel liegt nahe des kleinen Ortes Obzor, den man bequem zu Fuß oder mit dem Bus erreicht. Das Hotel liegt direkt am feinen Sandstrand. Die Hotelanlage selbst ist sehr familienfreundlich und wunderschön angelegt. Obwohl die Hotelanlage sehr groß ist, viele Gäste dort weilen, kann man sich trotzdem sehr gut erholen.

Wir hatten ein Zimmer De Luxe gebucht und waren total begeistert über die Großzügigkeit des Zimmers und die geschmackvolle Einrichtung sowie einer großen Terrasse. Der Kühlschrank wurde täglich gefüllt mit Softgetränken, Bier, Wein und Naschis. Kaffee und Tee stand auch bereit. Der Safe war ebenso kostenlos. Es war schon sehr angenehm. Das Zimmer hatte sehr gute Betten, eine Couch, einen Fernseher, einen Schreibtisch und ein großzügiges Duschbad mit Fön, Personenwaage sowie Latschen. Wir hatten aber immer etwas Feuchtigkeit im Zimmer, was aber wohl dadurch kam, dass der Komplex erst im August d.J. eröffnet wurde (wir waren die ersten Gäste in diesem Zimmer) und das Zimmer im Schatten lag. Wir hatten abends nur kurz die untergehende Sonne auf der Terrasse. Aber sonst war es wunderschön.

Wenn wir Fragen und Wünsche hatten, wurde darauf sofort reagiert. Zum Beispiel wurde vergessen, im Bad eine Toilettenbürste anzubringen. Auf Nachfrage von uns, wurde diese sofort angebracht. Ansonsten gab es von uns keinerlei Beanstandungen.

Wir haben reinen Strandurlaub gemacht, aber das Hotel bietet über den Tag sehr viel Abwechslung für die Urlauber, die etwas aktiver sein möchten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Martin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 19
Martin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 19
Hotel mit Potential
Das Hotel ist vom Flughafen Burgas in ca. eine Stunde zu erreichen. Es wurde noch nicht fertig gestellt, aber der vorhandene Bereich ist sehr schön gestaltet und es fehlt an Nichts. Die Poolanlage ist sehr ansprechend, leider läd jedoch die Wassertemperatur (22 Grad) nicht wirklich zum Baden ein. Dafür ist der Strand sauber und flach, was unserer Tochter sehr gefallen hat. Das Zimmer ist groß und modern, es wurde täglich gereinigt und die Bar wurde auch immer wieder aufgefüllt. Essen war gut, aber nicht sehr abwechslungsreich. Personal war noch etwas unerfahren aber sehr bemüht. Alles in allem ein schönes Hotel mit sehr viel Potential nach der Fertigstellung.

Das Hotel ist vom Flughafen Burgas in ca. eine Stunde zu erreichen. Es wurde noch nicht fertig gestellt, aber der vorhandene Bereich ist sehr schön gestaltet und es fehlt an Nichts. Die Poolanlage ist sehr ansprechend, leider läd jedoch die Wassertemperatur (22 Grad) nicht wirklich zum Baden ein. Dafür ist der Strand sauber und flach, was unserer Tochter sehr gefallen hat. Das Zimmer ist groß und modern, es wurde täglich gereinigt und die Bar wurde auch immer wieder aufgefüllt. Essen war gut, aber nicht sehr abwechslungsreich. Personal war noch etwas unerfahren aber sehr bemüht. Alles in allem ein schönes Hotel mit sehr viel Potential nach der Fertigstellung.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Ralf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 19
Ralf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 19
Hotel mit Potential
Das Hotelkomplex ist erst teilweise fertig (1 Block mit Haupt-Restaurant/mehreren Pool's/Teil der Außenanlage/). Es hat eine interessante angenehme Architektur. Wir waren bereits voriges Jahr in der Clubanlage und waren gespannt, was die Deluxe-Variante an Verbesserungen bringt. Die neue Anlage liegt direkt neben der Clubanlage HVD Miramar. Was uns hier grundsätzlich sehr gut gefällt, ist der fließende Übergang von den Unterkünften über den Pools zum großzügigen Strand. Es gab ausreichend Liegeplätze und man muss nicht lange suchen. Der Meerblick vom Zimmer aus war schön. Man konnte vom Bett aus das Meer sehen. Die Bauarbeiten im noch nicht fertiggestellten Teil waren kaum hörbar.

Wir frühstücken möglichst gern im Freien. Die Atmosphäre im Hauptrestaurant drinnen gefällt uns ni ... mehr
Das Hotelkomplex ist erst teilweise fertig (1 Block mit Haupt-Restaurant/mehreren Pool's/Teil der Außenanlage/). Es hat eine interessante angenehme Architektur. Wir waren bereits voriges Jahr in der Clubanlage und waren gespannt, was die Deluxe-Variante an Verbesserungen bringt. Die neue Anlage liegt direkt neben der Clubanlage HVD Miramar. Was uns hier grundsätzlich sehr gut gefällt, ist der fließende Übergang von den Unterkünften über den Pools zum großzügigen Strand. Es gab ausreichend Liegeplätze und man muss nicht lange suchen. Der Meerblick vom Zimmer aus war schön. Man konnte vom Bett aus das Meer sehen. Die Bauarbeiten im noch nicht fertiggestellten Teil waren kaum hörbar.

Wir frühstücken möglichst gern im Freien. Die Atmosphäre im Hauptrestaurant drinnen gefällt uns nicht, aber dies ist ja Ansichtssache. Auf jeden Fall war das Ambiente insgesamt wesentlich besser/angenehmer als im Schwesterhotel (HVD Clubanlage). Mangelhaft erachten wir jedoch außen die unzureichende /ungeeignete Beschattung mittels der Schirme. Markisen könnten hier unserer Ansicht nach geeigneter sein. Wir finden es nicht gut, dass im Außenbereich des Hauptrestaurants während der Mahlzeiten das Rauchen erlaubt ist. Auch sollte es ein Handy-/Tablet-Verbot während der Mahlzeiten geben. Es nervt leider, wenn damit gespielt wird und dabei ständig die elektronischen Pieptöne in den Ohren dröhnen. Aber das Problem liegt mehr in der grundsätzlichen Kultur der Urlauber. Erschreckend fanden wir, wie viele kleine Kinder schon damit ruhig gestellt wurden.

Für uns war die Lage außerhalb der touristischen Hochburgen bewusst gewählt.Wir wollten einfach entspannen und mal "abhängen". Einkaufszentren und turbulentes Nachtleben findet man in Obzor nicht.Man sollte sich aber zumindest mal die nähere Umgebung (Obzor) ansehen, ggf. eine Tour nach Nessebar usw. einplanen. Die Hotelanlage ist in einem sauberen und gepflegtem Zustand. Traurig ist es jedoch, wenn man den Hotelbereich verlässt und gleich die sich anschließenden Wege vermüllt vorfindet. Auch wenn der öffentliche Bereich nicht zu den Hotelanlagen gehört, fänden wir es gut, wenn sich die dort ansässigen Hotels verpflichtet fühlen würden, das äußere Erscheinungsbild zu verbessern.

Die Zimmer sind großzügig und modern ausgestattet und haben uns sehr gefallen. Der Balkon war ausreichend groß. Die Stühle auf dem Balkon waren zwar praktisch aber jedoch für längeres Verweilen nicht bequem.

Der Service entsprach unserer Ansicht nach noch nicht dem Anspruch einer DELUXE-Anlage. Wenn man mehrmals gefüllt erst nach 8-10 min bemerkt wird bzw. auf sich aufmerksam machen muss, obwohl genügend Personal vorhanden war (und es auch teilweise inaktiv stand), dann sehe ich hier noch ein großes Potential. Ein wenig bessere Organisation würde auch die Arbeit des Personals insgesamt erleichtern. Oft war u.a. zu sehen, dass zwar ein Wunsch eines Urlauber erfüllt wurde, dann aber wieder leer zur Basis zurückging, ohne z.B. das sich ansammelnden Geschirr mitzunehmen oder die suchenden Blicke der Urlauber zu registrieren. Klar, dies sind bestimmt überwiegend Ferienschüler/Studenten, die hier mit unterschiedlicher Motivation und Fähigkeiten tätig sind > vielleicht empfiehlt sich hier dezent ein "General" im Hintergrund. Wenn man es geschafft hat, sie anzusprechen und seine Wünsche vermitteln konnte, wurden sie umgehend aktiv und freundlich erfüllt. Na ja, vielleicht haben wir die Mentalität nur noch nicht richtig verstanden.

Außer Volleyball haben wir keine weiteren Aktivitäten genutzt. Das lag aber auch an unserer selbst auferlegten "Faulheit". Wir haben uns nicht bedrängt gefühlt und die, die daran teilgenommen hatten, hatten anscheinend ihren Spaß.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Kai
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Kai
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Familienfreundliches, neues Hotel direkt am Strand
Neues, familienfreundliches Hotel direkt am Strand mit moderner Ausstattung und umfassenden AI Konzept. Teile vom Hotel befinden sich noch im Bau. Der Baulärm stört kaum. Der Transfer von Varna oder Burgas dauert ca. 60 Minuten.

Sehr schöne Präsentation der Speisen. Die Quantität und Qualität waren definitiv auf 5 Sterne Niveau. Wer hier nichts findet ist selber Schuld. Zum Frühstück gab es frisch gepresste Säfte. Am Mittag und Abend gab es ein abwechslungsreiches Angebot an Fleisch, Fisch und Geflügel. Alle Speisen wurden mit viel Liebe arrangiert und wenn mal etwas fehlte wurde es schnell nachgereicht bzw. aufgefüllt. An der Strandbar bekommt man Snacks für den Hunger zwischendurch. Die Cocktails, vor allem die alkoholfreien sind lecker. Bei denen mit Alkohol fehlt das "Kari ... mehr
Neues, familienfreundliches Hotel direkt am Strand mit moderner Ausstattung und umfassenden AI Konzept. Teile vom Hotel befinden sich noch im Bau. Der Baulärm stört kaum. Der Transfer von Varna oder Burgas dauert ca. 60 Minuten.

Sehr schöne Präsentation der Speisen. Die Quantität und Qualität waren definitiv auf 5 Sterne Niveau. Wer hier nichts findet ist selber Schuld. Zum Frühstück gab es frisch gepresste Säfte. Am Mittag und Abend gab es ein abwechslungsreiches Angebot an Fleisch, Fisch und Geflügel. Alle Speisen wurden mit viel Liebe arrangiert und wenn mal etwas fehlte wurde es schnell nachgereicht bzw. aufgefüllt. An der Strandbar bekommt man Snacks für den Hunger zwischendurch. Die Cocktails, vor allem die alkoholfreien sind lecker. Bei denen mit Alkohol fehlt das "Karibik-Feeling", aber trotzdem nicht schlecht.

Das Hotel liegt direkt am Schwarz Meer Strand. Am Hotel Strand sind die Liegen und Schirme kostenlos. Zur Ortschaft Obzor sind es 10-15 Minuten zu Fuß. Ausflüge werden über die Reiseleitungen angeboten. Durch die Lage zwischen Nessebar und Varna sind Tagesausflüge in beide Richtungen mit ca. 1 Stunde Anfahrt möglich.

Die Zimmer haben eine angemessene Größe (40 m²) . Das Bad hat eine begehbare Dusche, 2 Waschbecken, Föhn und einen großen Spiegel. Die Deluxe-Zimmer sind mit einem Doppelbett und einer Schlafcouch ausgestattet. Der Safe ist ebenso im AI inbegriffen wie die Minibar. Auf dem Flachbildschirm sind deutschsprachige Sender vorhanden. Man kann sogar das Handy mit dem Fernseher koppeln (Drahtlos Projektion) um seine Urlaubsschnappschüsse vom Handy in "groß" zu betrachten. Es sind ausreichend Steckdosen vorhanden. Ein Tipp ans Management: der Safe sollte fest mit dem Schrank verbunden sein (verschraubt), sonst kann er leicht weggetragen werden. Seitlicher Meerblick bedeute hier auch wirklich Meerblick. Wir haben das Schwarze Meer jeden Früh vom Bett aus gesehen (5.Etage).

Die Zimmerreinigung erfolgte tadellos und war meist bis zum Mittagessen erledigt. Auch sonst wird viel Wert auf Sauberkeit im Hotel gelegt. Das Personal war immer freundlich, hilfsbereit und bemühte sich sehr um die Kinder. Vom Kellner bis zum Bademeister. Luft nach Oben gibt es noch beim Personal im neuen Buffet-Restaurant. Dort scheint es manchmal, an der Zuordnung zu fehlen. Eine Kellnerin/Kellner rennt und bedient die Gäste, und 5 stehen in der Ecke und schauen zu. Ist sicherlich ein Problem der Organisation und Führung, den das Personal war stets bemüht. Check in und Check out verliefen problemlos und schnell.

Außer Freitags gibt es regelmäßige Animationen, sowie einen Kids-Club. Es gibt einen Ruhe-Pool, 2 Kinderpools und momentan noch einen Pool für Aktivitäten. Wenn das Hotel mal fertig ist sind es dann zwei. Am Abend gab es immer einer Minidisco für die Kinder und danach ein Abendprogramm für die Erwachsenen. Unbedingt zu empfehlen ist der Ausflug Jeep-Safari. Eine Tour durch die angrenzenden Dörfer, Felder und Hügel mit alten sowjetischen Militärjeeps.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Susanne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jul 19
Susanne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jul 19
Das beste Hotel, dass wir bisher hatten
Tolles, neues Hotel in direkter Strandlage. Uns hat es an nichts gefehlt. Wir und unsere Kinder haben uns hier sehr wohl gefühlt. Wir sind uns einig, dass es bisher die schönste Hotelanlage war, in der wir waren.

Essen, Essen, überall und jederzeit Essen. Trotz der Fülle und Auswahl an verschiedenen Speisen waren wir von Qualität und Geschmack positiv überrascht. Nach den offiziellen Frühstückszeiten gibt es noch ein Langschläferfrühstück. Nach dem Mittag öffnet die Snackbar und wer nachts noch ein Hüngerchen hat, der wird am Mitternachtsbüffet fündig. Und zwischendurch gibt es Kuchen und Eis. Man muss sich jedoch zunächst Orientierung verschaffen, wo man welches Restaurant findet. Die Atmosphäre im Hauptrestaurant des Deluxe ist ruhiger als im Clubhotel. Dafür gibt es im Schwe ... mehr
Tolles, neues Hotel in direkter Strandlage. Uns hat es an nichts gefehlt. Wir und unsere Kinder haben uns hier sehr wohl gefühlt. Wir sind uns einig, dass es bisher die schönste Hotelanlage war, in der wir waren.

Essen, Essen, überall und jederzeit Essen. Trotz der Fülle und Auswahl an verschiedenen Speisen waren wir von Qualität und Geschmack positiv überrascht. Nach den offiziellen Frühstückszeiten gibt es noch ein Langschläferfrühstück. Nach dem Mittag öffnet die Snackbar und wer nachts noch ein Hüngerchen hat, der wird am Mitternachtsbüffet fündig. Und zwischendurch gibt es Kuchen und Eis. Man muss sich jedoch zunächst Orientierung verschaffen, wo man welches Restaurant findet. Die Atmosphäre im Hauptrestaurant des Deluxe ist ruhiger als im Clubhotel. Dafür gibt es im SchwesterHotel ein klitzekleines bisschen mehr Auswahl. Geräuschpegel a la Bahnhofshalle inbegriffen. Aber das ist nun einfach mal so und man weiss ja im Voraus, auf was man sich mit einem All-In-Urlaub in einer relativ großen Anlage einlässt. Und nicht vergessen, Miramar und Miramar-deluxe werden vorrangig von Familien genutzt, also ja, es gibt auch schreiende Kinder :)

Anfahrt von Varna etwa eine Stunde. Da wir einen Mietwagen hatten,konnten wir die Umgebung auf eigene Faust erkunden. Ob Nessebar, Kap Kaliakra, der "Steinerne Wald", Vaya und Byala Beach oder auch Bummeln in Varna... kann man sich alles anschauen und genießen. Zugegeben, überall lauern unendlich viele Souvenir-Shops :) In den Ortskern von Obzor kommt man zu Fuss, mit dem Shuttle-Bus, mit dem Taxi oder mit der Kutsche. Wer ohne Auto dort ist, kann auf Angebote des Reiseveranstalters zurückgreifen. So soll der Katamaran-Ausflug wohl sehr schön sein. Wir selbst haben uns im Rahmen einer Jeep-Safari ins Hinterland der Küste begeben. Bulgarisch-abenteuerlich :)

Sauber, gross, modern, neu. Wir fanden es auf Anhieb klasse. Haben alle gut geschlafen. Tv, Safe, Minibar (ohne extra Kosten) und große Dusche vorhanden. Ausblick vom großen Balkon ging zur linken Seite aufs Meer und zur rechten Seite auf die Baustelle. Hier wird die Anlage noch vielversprechend erweitert. Baulärm haben wir nicht mitbekommen. Wir haben vom Balkon aus eben immer nach links geguckt :)

Das vorwiegend junge Personal im gesamten Hotel sowie im "SchwesterHotel" war sehr bemüht und stets freundlich. Wir haben nichts zu bemängeln.

Wir selbst bzw.unsere Kinder haben nur ab und an die Minidisco sowie zwei Abendshows besucht. Beides gängig, Kinder waren begeistert. Animationsteam wirkt, als würde es die Arbeit gern machen. Von frühs bis abends. Hier ein großes Lob. Es hat ebenso Sportangebote und Tanzkurse gegeben. Spa und Fitnessraum wohl auch. Aber wir waren zu faul :) Da wir als Deluxe-Gäste auch die Poolanlagen des Clubhotels nutzen konnten, hatten wir eine grosse Auswahl. Schöne Kinderpools, Pool zum Bahnenschwimmen, Relaxpool und hinter dem Deluxe ein Pool, an dem kaum jemand war... ausser die Möwen :) Letztendlich sind wir jedoch an den Strand gegangen. Wenn man das schöne Schwarze Meer schon vor der Nase hat. Haben immer Liegen bekommen, es war sauber und der Bademeister hat ordentlich aufgepasst (bloss nicht weiter als bis zur gelben Boje schwimmen! Dann gibt's nen Anpfiff ;)) Macht jedoch Sinn, da relativ nah Jetski, Parasailing-Boote und Ähnliches hin und her fahren. Auch wir haben uns davon den ein oder anderen Spaß gegönnt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Sven
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Sven
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Tolles Hotel mit Potential nach Fertigstellung
Wir hatten eigentlich zwar ein Deluxe Zimmer gebucht, sind aber von der alten Miramaranlage ausgegangen. Überraschung groß und weiter zu empfehlen. Nach Fertigstellung sicherlich 6 Sonnen.

Nachdem das neue Restaurant 4 Tage vor Abreise fertiggestellt war, waren wir richtig begeistert. Die Burgerbar war bereits bei Ankunft fertig und alles sehr lecker. Ansonsten haben wir die Themenrestaurants genutzt und das überfüllte Restaurant im Miramar nebenan. Wer in Rihe Frühstücken möchte kann ab 10 Uhr in die 6. Etage im Haupthaus des Miramar alacarte Essen.

Schöne Anlage außerhalb touristischer Hochburgen. Toller Strand. Kleiner Ort Obzor fußläufig 10 Minuten entfernt. Wer Trubel sucht ist hier nicht ganz richtig Als Ausflug kann ich den Besuch nach Nessebar mit anschließend ... mehr
Wir hatten eigentlich zwar ein Deluxe Zimmer gebucht, sind aber von der alten Miramaranlage ausgegangen. Überraschung groß und weiter zu empfehlen. Nach Fertigstellung sicherlich 6 Sonnen.

Nachdem das neue Restaurant 4 Tage vor Abreise fertiggestellt war, waren wir richtig begeistert. Die Burgerbar war bereits bei Ankunft fertig und alles sehr lecker. Ansonsten haben wir die Themenrestaurants genutzt und das überfüllte Restaurant im Miramar nebenan. Wer in Rihe Frühstücken möchte kann ab 10 Uhr in die 6. Etage im Haupthaus des Miramar alacarte Essen.

Schöne Anlage außerhalb touristischer Hochburgen. Toller Strand. Kleiner Ort Obzor fußläufig 10 Minuten entfernt. Wer Trubel sucht ist hier nicht ganz richtig Als Ausflug kann ich den Besuch nach Nessebar mit anschließender Katamaranfahrt empfehlen.

Erstbezug, modern und sehr geräumig mit Kühlschrank Safe und großem Fernseher. Seitlicher Meerblick nach links und Blick auf die Baustelle nach rechts. Schalldichte Fenster. Einziger verbliebener Mangel. Keine Ablagefläche in der Dusche. Wir haben unser Duschzeug dann oben auf die Regendusche gestellt.

Alles in allem ein sehr guter Service mit kleinen Abstrichen. Unser Zimmer war Erstbezug und die festgestellten Mängel wurden am ersten Tag alle beseitigt.

Tischtennis und zahlreiche he Animationangebote im Schwesterhotel nebenan. Jetski u.a. am Strand

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Sven
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Sven
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Hotel mit Potential nach Fertigstellung
Miramar Deluxe Hotel ist der Neubau am bestehenden HVD Miramar Club Hotel. Gebäude 1 ist, soweit wir es festgestellt haben, bis auf die erste Etage fertig gestellt. Das heißt, wir hatten Baustellenblick. Momentan wird zwar gearbeitet, aber nicht mit schweren Gerät. Wenn es komplett fertiggestellt ist, wird es bestimmt schön. Es gab keine Lärmbelästigung.

Essen war gut, aber nach einer Woche hatte man wenig Appetit auf das sich wiederholende Buffet. Man hat aber die Möglichkeit, im gesamten Objekt noch woanders zu essen, z.B. in den Restaurants. Für Babys sind Breie vorhanden. Man sollte auch geduldig warten, bis ein Tisch wieder beräumt wird, damit man essen konnte. Die Belegschaft im Hauptrestaurant war freundlich und bemüht, aber aufgrund der überraschend schlechten Englischk ... mehr
Miramar Deluxe Hotel ist der Neubau am bestehenden HVD Miramar Club Hotel. Gebäude 1 ist, soweit wir es festgestellt haben, bis auf die erste Etage fertig gestellt. Das heißt, wir hatten Baustellenblick. Momentan wird zwar gearbeitet, aber nicht mit schweren Gerät. Wenn es komplett fertiggestellt ist, wird es bestimmt schön. Es gab keine Lärmbelästigung.

Essen war gut, aber nach einer Woche hatte man wenig Appetit auf das sich wiederholende Buffet. Man hat aber die Möglichkeit, im gesamten Objekt noch woanders zu essen, z.B. in den Restaurants. Für Babys sind Breie vorhanden. Man sollte auch geduldig warten, bis ein Tisch wieder beräumt wird, damit man essen konnte. Die Belegschaft im Hauptrestaurant war freundlich und bemüht, aber aufgrund der überraschend schlechten Englischkenntnisse kam es immer wieder zu Missverständnissen. Man hatte das Gefühl, dass das Personal noch geschult wird, sodass die Abläufe noch holprig waren.

Lage ist top für Familien mit Kleinkindern, die es ruhig mögen. Bis zum kleinen Ort Obzor ca.15 min zu Fuß oder weniger mit Bus oder Kutsche. Schöner Strand mit einem schönen Meer. Transferzeit ca. 60 Minuten. Als Paar ohne Kinder würden wir dort nicht hinfahren.

Deluxe Zimmer sind auf Familien ausgerichtet. Schön geräumig und sehr geschmackvoll eingerichtet. Wir hatten ein Zimmer in der 3. Etage. Wahrscheinlich Erstbezug. Die Elektrik funktioniert nicht (das Panel make up the room/ do not disturb), den Safe habe ich rausgenommen und es gab keinen Lichtschalter für die Terassenbeleuchtung. Der Safe wurde jedoch auf meinen Wunsch hin noch am gleichen Tag fixiert.

Gute Deutsch-/Englischkenntnisse an der Rezeption, wobei Deutsch uns nicht wichtig war. Englisch aber schon und da klemmt es gewaltig beim Zimmerservice und bei der Restaurantbedienung im Deluxe. Das Zimmer wurde nicht jeden Tag gereinigt (In der Mittagszeit wünschten wir wegen des Mittagsschlafs unseres Babys dann keine Störung und machten dies mit einem Zettel an der Tür kenntlich... Das Panel funktionierte ja nicht). Wenn die Reinigung stattfand, dann sehr unzureichend (nasse Handtücher wurden nur zusammengelegt und nicht einmal in 2 Wochen gewechselt, Spiegel nicht geputzt, Staub auf den Möbeln). Stattdessen hat ein Mädchen unerlaubt das herumliegende Kleingeld genommen.

Es gab Animation im HVD Miramar Club Hotel , SPA Bereich außerhalb des Hotels mit einem Fitnessstudio und preiswertem Wassersport am Strand.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Dana
3.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jul 19
Dana
3.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jul 19
Zurzeit nicht weiterzuempfehlen, hat Potenzial!
Ein noch nicht fertig gestelltes Hotel, was durchaus Potenzial hat, jedoch zum jetzigen Zeitpunkt meiner Meinung nach nicht weiterzuempfehlen ist. Ist eher für Familien geeignet!

Im Deluxe-Bereich gibt es ein Hauptrestaurant und eine Burgerbar, die abends zum Steak-Restaurant (A-la-Carte-Restaurant) wird. Das Essen dort war zum größten Teil gut. Es gab auf jeden Fall genug Auswahl, so dass jeder was zu Essen gefunden hat. Die Präsentation der Speisen war auch ansprechend. Da der Deluxe-Bereich noch nicht fertig ist durfte man auch in die A-la-Carte-Restaurants im HVD Miramar gehen. (mit Reservierung). Der Italiener war unserer Meinung nach geschmacklich am besten. Das Casa de la Chef war nicht unser Geschmack. Das Fischrestaurant war auch ganz ok. Das Grillrestaurant haben wir ... mehr
Ein noch nicht fertig gestelltes Hotel, was durchaus Potenzial hat, jedoch zum jetzigen Zeitpunkt meiner Meinung nach nicht weiterzuempfehlen ist. Ist eher für Familien geeignet!

Im Deluxe-Bereich gibt es ein Hauptrestaurant und eine Burgerbar, die abends zum Steak-Restaurant (A-la-Carte-Restaurant) wird. Das Essen dort war zum größten Teil gut. Es gab auf jeden Fall genug Auswahl, so dass jeder was zu Essen gefunden hat. Die Präsentation der Speisen war auch ansprechend. Da der Deluxe-Bereich noch nicht fertig ist durfte man auch in die A-la-Carte-Restaurants im HVD Miramar gehen. (mit Reservierung). Der Italiener war unserer Meinung nach geschmacklich am besten. Das Casa de la Chef war nicht unser Geschmack. Das Fischrestaurant war auch ganz ok. Das Grillrestaurant haben wir nicht ausprobiert.

Direkte Strandlage: Der Strand ist schön und flach abfallend. Die Pool-Landschaft für Kinder ist ein Traum, auch der große Erwachsenen Pool ist immer sauber gewesen. Liegen waren leider nicht immer vorhanden, obwohl eigentlich noch Platz für weitere gewesen wäre. Was wir positiv fanden war die Ruhe, denn mit Kind braucht man keine laute Partymusik. Kinderspielplatz war auch vorhanden und es gab für die Kleinen viel zu entdecken. Die Stadt Obzor ist in ca. 10-15 Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Weg dahin ist nicht gut ausgebaut, so dass man mit dem Buggy nicht so einfach voran kommt. Einkaufsmöglichkeiten sind genug vorhanden, Bars und Restaurants eben so. Vom Flughafen Varna dauerte der Transfer ca. 1 Stunde. Ausflüge haben wir nicht gemacht, jedoch soll die Stadt Nesselbar ein beliebtes Reiseziel in der Nähe sein und die Catamaran-Tour wurde uns auch empfohlen.

Das Zimmer war komplett neu. Es war modern eingerichtet und es gab genug Platz für unseren 1 jährigen Sohn rumzutoben. Die Betten waren natürlich auch neu und deshalb noch etwas hart, jedoch haben wir gut geschlafen. Im Bad gab es 2 Waschbecken und eine große ebenerdige Dusche.

Der Service im Hotel ist leider noch nicht das was man von einem 5 Sterne Hotel erwarten kann. Zum großen Teil ist das Personal noch unerfahren und das Team neu und deshalb fehlt im Hauptrestaurant einfach die Struktur. Was wir jedoch schlimmer fanden war die nicht vorhandene Freundlichkeit. Ein Kellner sollte zumindestens lächeln, denn so kann man auch über Fehler hinweg sehen. Es gab ein paar einzelne Personen, wie Mila oder der Restaurantleiter, die freundlich und zuvorkommend waren. Da ich glutenfreie Kost benötige und dies vorher auch angemeldet habe, war ich sehr enttäuscht, dass dies nicht funktioniert hat. Ich habe mich 2 Mal beschwert und das Personal hat sich entschuldigt und dafür gesorgt, dass ich was geeignetes zu Essen bekomme. Jedoch hatte ich trotzdem den kompletten Aufenthalt Beschwerden,wie Bauchschmerzen usw... Mit den Beschwerden meinerseits wurde vorbildlich umgegangen, jedoch mangelt es an der Umsetzung.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0