22 Hotelbewertungen
0 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
2.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0

Einzelbewertungen

Günter
2.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 19
Günter
2.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 19
Lage ausserhalb und sehr schlechter Service
Wir hatten vom 24.3. - 3.4.2019 mit Hoffnung auf etwas Sonne das Hotel gebucht. Das ist Vorsaison in Sizilen aber der Service war eine komplette Katastrophe. Der Kühlschrank war defekt und wurde trotz Aufforderung nicht getauscht. Die Gardinen waren herunter gerissen. Es waren noch Handtücher vom Vorgänger im Zimmer. Zum Frühstück gab es Käse oder Wurst nur nach Aufforderung. Das Hotel verdient Max. 2 Sterne.

War während unseres Aufenthalts nicht vorhanden . Gaststätte war geschlossen, da wir zum Teil nur die einzigen Gäste waren.

Das Hotel ist nur mit dem Auto zu erreichen. Es liegt weit außerhalb der Stadt auf einen Berg mit Blick zum Meer.

Die Zimmer sind eigentlich groß und auch nett eingerichtet, wenn nicht das Problem mit dem Service und der Sauberk ... mehr
Wir hatten vom 24.3. - 3.4.2019 mit Hoffnung auf etwas Sonne das Hotel gebucht. Das ist Vorsaison in Sizilen aber der Service war eine komplette Katastrophe. Der Kühlschrank war defekt und wurde trotz Aufforderung nicht getauscht. Die Gardinen waren herunter gerissen. Es waren noch Handtücher vom Vorgänger im Zimmer. Zum Frühstück gab es Käse oder Wurst nur nach Aufforderung. Das Hotel verdient Max. 2 Sterne.

War während unseres Aufenthalts nicht vorhanden . Gaststätte war geschlossen, da wir zum Teil nur die einzigen Gäste waren.

Das Hotel ist nur mit dem Auto zu erreichen. Es liegt weit außerhalb der Stadt auf einen Berg mit Blick zum Meer.

Die Zimmer sind eigentlich groß und auch nett eingerichtet, wenn nicht das Problem mit dem Service und der Sauberkeit wäre.

Eine einzige Katastrophe, siehe oben

Es wäre Reiten möglich gewesen, sonst wären keine Angebote vorhanden.Lage

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Ida
1.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 16
Ida
1.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 16
Katastrophales Hotel
Absolut nicht empfehlenswert. Es handelt sich um ein Geisterhotel! Verständigungsprobleme. Abreise gleich am nächsten Tag!

das Essen

nichts

nichts

nichts

Absolut nicht empfehlenswert. Es handelt sich um ein Geisterhotel! Verständigungsprobleme. Abreise gleich am nächsten Tag!

das Essen

nichts

nichts

nichts

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
1.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Roman
Weiterempfehlung
4.9
Alter 26-30
verreist als Paar
im Dec 15
Roman
Weiterempfehlung
4.9
Alter 26-30
verreist als Paar
im Dec 15
Schönes sauberes Hotel mit atemberaubendem Blick
Ein sehr schönes und sauberes Hotel, leider waren wir im Winter da. Was bedeutete, dass wir jede Nacht gefroren haben, da es keine Heizung gab. Ansonsten ist der Service super, das Essen sehr lecker und der Blick vom Infinity Pool wunderschön.

Ein sehr schönes und sauberes Hotel, leider waren wir im Winter da. Was bedeutete, dass wir jede Nacht gefroren haben, da es keine Heizung gab. Ansonsten ist der Service super, das Essen sehr lecker und der Blick vom Infinity Pool wunderschön.

weniger
Hotel allgemein
5.8
Lage und Umgebung
2.8
Service
4.8
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
2.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.8
Lage und Umgebung
2.8
Service
4.8
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
6.0
Uta Binner
Weiterempfehlung
5.7
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 14
Uta Binner
Weiterempfehlung
5.7
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 14
Traumurlaub!!
Das Hotel liegt ca. 3 Kilometer über dem Ort und hat eine phantastische Aussicht auf das Meer. Das Hotel ist supersauber und sehr schön eingerichtet. Die meisten Receptionisten verstanden englisch und haben unsere Wünsche sofort erfüllt. Die Poollandschaft mit der Poolbar ist ein Traum und es ist kaum etwas los. Dagegen sind im Restaurant viele Feiern und auch Hochzeiten. Sollte man einen Tisch bekommen ist das Menü zu empfehlen. In Venetico, Milazzo und Tindare gibt es schöne Lidos und wer es einfacher mag, kann sich einen Sonnenschirm kaufen und an jeden Strand gehen. Sehenswert ist auch der Ätna, Taormina oder die iolischen Inseln. Auf jeden Fall braucht man ein Auto, sonst sitzt man auf dem Berg fest!!

Das Hotel liegt ca. 3 Kilometer über dem Ort und hat eine phantastische Aussicht auf das Meer. Das Hotel ist supersauber und sehr schön eingerichtet. Die meisten Receptionisten verstanden englisch und haben unsere Wünsche sofort erfüllt. Die Poollandschaft mit der Poolbar ist ein Traum und es ist kaum etwas los. Dagegen sind im Restaurant viele Feiern und auch Hochzeiten. Sollte man einen Tisch bekommen ist das Menü zu empfehlen. In Venetico, Milazzo und Tindare gibt es schöne Lidos und wer es einfacher mag, kann sich einen Sonnenschirm kaufen und an jeden Strand gehen. Sehenswert ist auch der Ätna, Taormina oder die iolischen Inseln. Auf jeden Fall braucht man ein Auto, sonst sitzt man auf dem Berg fest!!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.5
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.5
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Jutta
Weiterempfehlung
4.8
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 12
Jutta
Weiterempfehlung
4.8
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 12
Hotel mit toller Aussicht
Sehr ruhig gelegenes Hotel mit einer gigantischen Aussicht vom Terrassen- bzw. Poolbereich. Allerdings so abgelegen, dass es bei der Anreise schwierig zu finden war - und ohne Mietwagen nicht empfehlenswert. Zimmer sehr geräumig, aber etwas sparsam möbliert. Bad groß, modern und sauber. Reklamationen wurden sofort behoben und das Personal der Rezeption war äusserst freundlich, kompetent und hilfsbereit.

Sehr ruhig gelegenes Hotel mit einer gigantischen Aussicht vom Terrassen- bzw. Poolbereich. Allerdings so abgelegen, dass es bei der Anreise schwierig zu finden war - und ohne Mietwagen nicht empfehlenswert. Zimmer sehr geräumig, aber etwas sparsam möbliert. Bad groß, modern und sauber. Reklamationen wurden sofort behoben und das Personal der Rezeption war äusserst freundlich, kompetent und hilfsbereit.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.3
Service
5.8
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.3
Service
5.8
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.5
Andreas
Weiterempfehlung
5.2
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 11
Andreas
Weiterempfehlung
5.2
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 11
Ruhe und toller Blick aus der ersten Reihe
Der Charme ist die Ruhe des Hotels, die sporadisch durch abendliche Feierlichkeiten leicht beeinträchtigt wird. Der Blick über den Pool hinweg ist ein Traum. Kombiniert mit einem Mietfahrzeug ( Touren ins schöne Sizilien / andere Restaurants/ shoppen) bietet das Haus einen sehr geeigneten Ausgangsort. Das Personal war sehr freundlich und hat alle möglichen Wünsche gerne umgesetzt. Es gelang ihnen, eine herzliche, lockere Atmosphäre zu schaffen. Auch die Sauberkeit war sehr überzeugend.

Der Charme ist die Ruhe des Hotels, die sporadisch durch abendliche Feierlichkeiten leicht beeinträchtigt wird. Der Blick über den Pool hinweg ist ein Traum. Kombiniert mit einem Mietfahrzeug ( Touren ins schöne Sizilien / andere Restaurants/ shoppen) bietet das Haus einen sehr geeigneten Ausgangsort. Das Personal war sehr freundlich und hat alle möglichen Wünsche gerne umgesetzt. Es gelang ihnen, eine herzliche, lockere Atmosphäre zu schaffen. Auch die Sauberkeit war sehr überzeugend.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
3.7
Service
5.8
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
3.7
Service
5.8
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.3
Reiner
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 11
Reiner
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 11
Ohne das schöne POOLBILD wären wir nicht hin !
Ohne Auto mit NAVI abends kaum zu finden. Immer selber Schinken + Käse zum Frühstück. Abendessen geht so, aber im Ort nur SB-Alternative. Man muss nach Milazzo oder Messina fahren um Einzukaufen und Essen zu gehen.Gut freies Internet. Weiterempfehlung, nur wer den ganzen Tag in der Sonne am Pool bleiben will.

Ohne Auto mit NAVI abends kaum zu finden. Immer selber Schinken + Käse zum Frühstück. Abendessen geht so, aber im Ort nur SB-Alternative. Man muss nach Milazzo oder Messina fahren um Einzukaufen und Essen zu gehen.Gut freies Internet. Weiterempfehlung, nur wer den ganzen Tag in der Sonne am Pool bleiben will.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
2.5
Service
4.0
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
2.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
1.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
2.5
Service
4.0
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.3
Joachim
Weiterempfehlung
4.5
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 11
Joachim
Weiterempfehlung
4.5
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 11
Wirklich gutes Hotel mit Abstrichen beim Frühstück
Gut geführtes Hotelareal mit nur geringer Zimmeranzahl. Der Pool sucht seines gleichen (siehe Bilder). Gut gesichert mit großem Parkplatz. Hotel wird häufig von Einheimischen zum Heiraten und sonstigen Festlichkeiten genutzt (kann störend sein).

Der Ätna war während unseres Aufenthalt ständig in Wolken gehüllt (obwohl sonst sonniges Wetter) - wer den Ätna besteigen möchte wohl besser in den Sommemonaten kommen. Beim Autobahnfahren niemals trotz gehobener Schranke ohne TIckel in die Autobahn einfahren (sollte technisch verhindert sein), ansonsten kostet dies eine saftige Strafe (uns passiert). Besser man bleibt stehen und hält das Huben der nachfolgenden Fahrzeuge ein paar Minuten aus, dann kommt schon jemand und drückt einem das Ticket in die Hand (beim 2. Mal so gemacht). Unb ... mehr
Gut geführtes Hotelareal mit nur geringer Zimmeranzahl. Der Pool sucht seines gleichen (siehe Bilder). Gut gesichert mit großem Parkplatz. Hotel wird häufig von Einheimischen zum Heiraten und sonstigen Festlichkeiten genutzt (kann störend sein).

Der Ätna war während unseres Aufenthalt ständig in Wolken gehüllt (obwohl sonst sonniges Wetter) - wer den Ätna besteigen möchte wohl besser in den Sommemonaten kommen. Beim Autobahnfahren niemals trotz gehobener Schranke ohne TIckel in die Autobahn einfahren (sollte technisch verhindert sein), ansonsten kostet dies eine saftige Strafe (uns passiert). Besser man bleibt stehen und hält das Huben der nachfolgenden Fahrzeuge ein paar Minuten aus, dann kommt schon jemand und drückt einem das Ticket in die Hand (beim 2. Mal so gemacht). Unbedingt Milazzo besuchen (nah und einen großen Spaziergang wert).

Hatten nur Frühstück (Buffet), dass aber obwohl alles frisch und sauber war in einigen Punkten unzureichend war: Kaffee für uns ungeniesbar = löslicher Kaffee wohl auf Getreidebasis mit leicht verbranntem Geschmack --> also besser Tee (gut + versch. Sorten). Extrem hart gekochte Eier gab es nur an den beiden letzten Tagen. An versch. Tagen fehlten Obst/Obstsalat und Naturjogurt. Auswahl bis auf Kuchen eher mager. Gemüse komplette Fehlanzeige. Gut war, dass man sich selbst den Orangensaft pressen konnte. Es gab auch versch. Sorten an Industrie-Cornflakes, Mineralwasser und einige Sorten Fruchtnektar. Hotelpersonal gab es im Überfluss - sie hatten eher wenig zu tun und schauten den Leuten gerne beim Frühstücken zu (nicht so toll). Alles in allem ist das Frühstück aber nur bedingt tauglich für jemanden, dem ein ausgedehntes Frühstück im Urlaubshotel sehr wichtig ist.

Ca. 150m hoch und 5 Autominuten weg vom Strand. Tolle Aussicht auf Villafranca, Milazzo, die Berge und das Meer.Ohne Mietwagen kaum zu machen, außer man läuft gut 20min ins Tal und nimmt den Zug oder Bus (insbes. Zug ideal um größere Städte zu erreichen). Der Strand direkt bei Villafrance ist zwar flach aber eher nicht so schön mit einem Sand-/Kieselsteingemisch (viele Fremdstoffe/Müll)

Geräumiges Zimmer, super Bad, tolle Betten, leider nur 1 Stuhl (und dieser mit unhygienischen Stoff bezogen), kein internationales TV (nur ital.), Hotelsafe mit Anleitung kostenlos zur Verfügung gestellt (gut!)

Das Hotelpersonal war stets freundlich, nett und zuvorkommend. Hierfür gibt es eine glatte 1. Zimmer bei Bezug tadelos sauber aber während Auffenthalt kein Staubwischen oder Bad säubern sondern nur Boden gereinigt, Handtuchwechsel täglich, jede 3 Tage Bettbezugwechsel, von außen nicht zugängliche Fensterscheiben seit längerem nicht geputzt,

Der Pool ist einfach klasse und wird täglich früh gereinigt, Unterhaltung gibt es nicht, sportl. kann man sich auf dem angrenzenden Fußball-Hartplatz oder beim Reiten (gehört wohl einem Reitclub) vergnügen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Michael
Weiterempfehlung
4.5
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 10
Michael
Weiterempfehlung
4.5
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 10
Schönes Hotel mit lustlosem Essen
Ein kleines Hotel mit ca. 36 Zimmer, untergebracht auf 2 Ebenen, einem Restaurant, 1 Pool, Reitstahl, Wellness und Fitnessabteilung, Parkplatz. Das Hotel ist neu, sauber und sehr schön. Der absolute Hit ist die Aussenanlage mit dem großen Pool mit Blick auf Villafranca und bei gutem Wetter auf die Liparischen Inseln. Während unseres Urlaubs im Juni 2010 war das Hotel nur sehr spärlich besucht (abgesehen von den Horden an Hochzeitsgästen).

unbedingt einen Wagen mieten, da die schönen Strände und Städte weiter entfernt liegen. Außerdem auf keinen Fall Halbpension buchen. Es gibt so viele gute Restaurants auf der Insel.

Es gab ein Frühstücks/Abendrestaurant und eine Bar am Pool. Letztere war aber nur selten besetzt. Das Frühstück war beschränkt auf Brötchen, Brot, eine ... mehr
Ein kleines Hotel mit ca. 36 Zimmer, untergebracht auf 2 Ebenen, einem Restaurant, 1 Pool, Reitstahl, Wellness und Fitnessabteilung, Parkplatz. Das Hotel ist neu, sauber und sehr schön. Der absolute Hit ist die Aussenanlage mit dem großen Pool mit Blick auf Villafranca und bei gutem Wetter auf die Liparischen Inseln. Während unseres Urlaubs im Juni 2010 war das Hotel nur sehr spärlich besucht (abgesehen von den Horden an Hochzeitsgästen).

unbedingt einen Wagen mieten, da die schönen Strände und Städte weiter entfernt liegen. Außerdem auf keinen Fall Halbpension buchen. Es gibt so viele gute Restaurants auf der Insel.

Es gab ein Frühstücks/Abendrestaurant und eine Bar am Pool. Letztere war aber nur selten besetzt. Das Frühstück war beschränkt auf Brötchen, Brot, eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, hartgekochte Eier, Obstsalat (war am Abend die Nachspeise) verschiedene Marmeladen, drei verschiedene Kuchen und Zutaten für Müsli. Dabei gab es keine Variation. Aus anderen Berichten habe ich ersehen können, das es das Frühstück mit den gleichen Zutaten schon seit Jahren gibt. Abends gab es A la carte. Man konnte sich aus erstem Gang, zweiten Gang und Hauptgang zwei Gänge aussuchen. Dabei war durchgängig jedes Essen lustlos zubereitet. so gab es als ein Beispiel zum Mozarella mit Tomate weder Basilikum noch Öl und Essig (Eben einfach nur Mozarella grob geschnitten und Tomate). Hin und wieder erschalte im Speiseraum auch die Fernsehsendung, die in der Küche gerade angesehen wurde.

Die nächste Ortschaft ist Villafranca, ein extrem trubeliges, ziemlich unansehnliches Städtchen. Hier soll es wohl einen Strand geben, den wir aber beim Anblick der Stadt nicht zu besuchen gewagt haben. Der nächste, schöne Strand ist ca. 30 Autominuten entfernt. Die Einkaufsmöglichkeiten sind in Villafranca gering. Wir haben ca. 1 Stunde gebraucht um überhaubt einen Lebensmittelladen zu finden (was aber vielleicht auch an unserem Unvermögen lag).

Die Zimmer waren neu, angenehm groß, gepflegt und sauber. Ausgestattet mit schönen großen Betten einem Fernseher (Zwei frei empfangbare Sender), und einem Tisch mit einem Stuhl.

Das Personal war ausgesprochen freundlich. An der Rezeption kam man mit Englisch ohne Probleme weiter und bei Fragen nach Ausflugsmöglichkeiten waren auch alle sehr hilfsbereit. Die Zimmerreinigung im Zimmer war grenzwertig. Wir haben eine Woche gebucht und haben das Zimmer im tadellosen sauberen Zustand vorgefunden. Während unserer Urlaubswoche wurde das Zimmer auch gereinigt, dabei hat man aber leider komplett das Abstauben vergessen, was gegen Ende der Woche zur vermehrten Bildung von Staubmäusen geführt hat.

Der Pool ist die Sensation und deshalb schon 5 Sterne wert

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Lothar
3.4
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 08
Lothar
3.4
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 08
Ordentliche Zimmer aber liebloser Service
Wir kamen uns als Hausgäste fast störend vor. Das Personal war überwiegend uninteressiert, insbesondere die Hotelführung. Es machte alles einen lieblosen Eindruck, der sich auch in der Qualität und Darbietung des Essens fortsetzte. Das Hotel lebt offensichtlich von fast täglich stattfindenden Großveranstaltungen, wie Hochzeiten etc. Das Zimmer war ausreihend groß und gut ausgestattet und vorallem sauber.

Wir kamen uns als Hausgäste fast störend vor. Das Personal war überwiegend uninteressiert, insbesondere die Hotelführung. Es machte alles einen lieblosen Eindruck, der sich auch in der Qualität und Darbietung des Essens fortsetzte. Das Hotel lebt offensichtlich von fast täglich stattfindenden Großveranstaltungen, wie Hochzeiten etc. Das Zimmer war ausreihend groß und gut ausgestattet und vorallem sauber.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.3
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
2.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
2.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
2.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
2.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
2.0
Kompetenz
3.0
Sauberkeit
2.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.3
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.8