150 Hotelbewertungen
85 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.9
Hotel allgemein
5.1
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.0
Essen & Trinken
4.9
Sport & Unterhaltung
4.1
Zimmer
4.9

Einzelbewertungen

Silvia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Nov 19
Silvia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Nov 19
Wir würden wieder kommen
Wir haben uns wohlgefühlt. Es ist sicher nicht das Neueste und Modernste, dafür aber gemütlich. Unser Zimmer war in Ordnung, man war an der Rezeption sehr entgegenkommend wegen Zimmertausch, da wir aufgrund eingeschränkter Mobilität lieber ein Zimmer mit Dusche statt Badewanne wollten.

Das Essen war in den gesamten drei Wochen sehr gut. Die Auswahl täglich reichlich. Das Personal war überwiegend sehr freundlich. Etwas irritiert ist man (nicht nur wir) über den Chef des Speisesaals. Er scheint Gäste, die nicht All inclusive haben zu bevorzugen. Die anderen Gäste werden zuvorkommend empfangen und von ihm hofiert. Er wollte trotz des Bandes für All inclusive auch nach zwei Wochen noch die Zimmernummer um Getränke abzurechnen. Grüßen war auch nicht seine Stärke, man fühlte sich nic ... mehr
Wir haben uns wohlgefühlt. Es ist sicher nicht das Neueste und Modernste, dafür aber gemütlich. Unser Zimmer war in Ordnung, man war an der Rezeption sehr entgegenkommend wegen Zimmertausch, da wir aufgrund eingeschränkter Mobilität lieber ein Zimmer mit Dusche statt Badewanne wollten.

Das Essen war in den gesamten drei Wochen sehr gut. Die Auswahl täglich reichlich. Das Personal war überwiegend sehr freundlich. Etwas irritiert ist man (nicht nur wir) über den Chef des Speisesaals. Er scheint Gäste, die nicht All inclusive haben zu bevorzugen. Die anderen Gäste werden zuvorkommend empfangen und von ihm hofiert. Er wollte trotz des Bandes für All inclusive auch nach zwei Wochen noch die Zimmernummer um Getränke abzurechnen. Grüßen war auch nicht seine Stärke, man fühlte sich nicht von ihm willkommen. Das hat aber sein Personal mehr als wett gemacht.

Alle Hotels haben die ideale Lage an der Promenade. Ein Spaziergang nach Paphos ist sehr schön. Wir haben keine Ausflüge gemacht. Wenn man mehr sehen will, empfiehlt sich ein Mietwagen. Im Gegensatz zu manchen anderen Hotels dort gefällt uns der Garten mit den vielen Palmen sehr gut. So hat man immer ein Schattenplätzchen.

Die Ausstattung des Zimmers war in Ordnung. Auch genügend Schrankraum. Die Matratze war für uns allerdings eine Qual. Das empfindet aber jeder anders.

Überwiegend sehr freundliches Personal

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Veronika
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Veronika
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Unser Stammhotel in Paphos/Zypern 😊
Wir waren schon zum 3. Mal in diesem Hotel und unsere Erwartungen wurden wieder erfüllt! Das Personal ist sehr freundlich, das Frühstücksbuffet sehr gut, reichlich und vor allem von guter Qualität! Der Spa Bereich ist klein aber fein, die Massagen sehr zu empfehlen. Wir hatten wieder ein Superiorzimmer mit Meerblick gebucht, vom 6. Stock einen fantastischen Ausblick, ganz besonders schön ist immer der Sonnenuntergang!

Hatten mit Frühstück gebucht, wie schon beschrieben alles bestens!

Für den gebuchten Transfer von/zum Flughafen Larnaca muss man rund 2 Stunden einplanen. In Paphos Stadt kann man viel unternehmen, besonders gut gefällt es uns am Hafen mit seinen tollen Tavernen. Auf alle Fälle sollte man auch die Altstadt und den Markt zum Shoppen besuchen, die schöne ... mehr
Wir waren schon zum 3. Mal in diesem Hotel und unsere Erwartungen wurden wieder erfüllt! Das Personal ist sehr freundlich, das Frühstücksbuffet sehr gut, reichlich und vor allem von guter Qualität! Der Spa Bereich ist klein aber fein, die Massagen sehr zu empfehlen. Wir hatten wieder ein Superiorzimmer mit Meerblick gebucht, vom 6. Stock einen fantastischen Ausblick, ganz besonders schön ist immer der Sonnenuntergang!

Hatten mit Frühstück gebucht, wie schon beschrieben alles bestens!

Für den gebuchten Transfer von/zum Flughafen Larnaca muss man rund 2 Stunden einplanen. In Paphos Stadt kann man viel unternehmen, besonders gut gefällt es uns am Hafen mit seinen tollen Tavernen. Auf alle Fälle sollte man auch die Altstadt und den Markt zum Shoppen besuchen, die schöne Aussicht am Berg auf die Stadt und das Meer geniessen. Die Ausgrabungen und die Königsgräber sind einem Besuch wert!

Hatten die Ausstattung wie beschrieben, es war angenehm ruhig zum Schlafen. Durch die Nähe zum Flughafen Paphos kann es zu Fluglärm kommen, bei geschlossenen Balkontüren hört man es kaum.

Das Personal war immer sehr bemüht, zuvorkommend und freundlich!

Poolanlage ist sehr schön, nutzten wir nicht, baden bevorzugt im Meer! Spa Bereich ist klein, aber fein!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Jacqueline
3.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Jacqueline
3.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Hotel insgesammt schön aber das Essen war schlecht
Das Hotel ist im Allgemeinen ok, sauber und schön. Das Essen war aber abschreckend. Das Buffet war sehr klein und auch nicht sehr schön angerichtet. Das Essen hat auch nicht geschmeckt. Das Personal war immer freundlich. Unser Zimmer war schön und hatte alles was man braucht.

Das Hotel ist im Allgemeinen ok, sauber und schön. Das Essen war aber abschreckend. Das Buffet war sehr klein und auch nicht sehr schön angerichtet. Das Essen hat auch nicht geschmeckt. Das Personal war immer freundlich. Unser Zimmer war schön und hatte alles was man braucht.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Karin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Jul 19
Karin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Jul 19
Sehr gutes Hotel für Stand und Sightseeingtouren
Das Hotel ist super für eine Kombination aus Strandurlaub und Sightseeing-Touren. Die Lage direkt am Meer ist top. Zimmer und Essen waren auch sehr gut.

Das Hotel ist super für eine Kombination aus Strandurlaub und Sightseeing-Touren. Die Lage direkt am Meer ist top. Zimmer und Essen waren auch sehr gut.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Matthias
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 19
Matthias
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 19
Baustelle neben an
Abend Veranstaltung immer was anders. Enttäuscht hat uns das wir nach einer sehr langen und unverständlichen Reisen noch an der Rezeption auf unser Zimmer warten mussten. Unverständlich ist es uns auch das wir acht Tage vor unser Reise die Unterlagen und Flug Daten nach einer Anfrage bekommen haben was wäre gewesen wenn wir uns nicht selber nachgefragt hätten? Und wir haben uns extra den Flughafen Leipzig gewählt. Andere Reisengäste haben vier Wochen vorher bescheid bekommen das es Änderungen gibt und dafür eine Entschädigung bekommen. Wir sind sehr Enttäuscht von Sonnenklar.TV

Abend Veranstaltung immer was anders. Enttäuscht hat uns das wir nach einer sehr langen und unverständlichen Reisen noch an der Rezeption auf unser Zimmer warten mussten. Unverständlich ist es uns auch das wir acht Tage vor unser Reise die Unterlagen und Flug Daten nach einer Anfrage bekommen haben was wäre gewesen wenn wir uns nicht selber nachgefragt hätten? Und wir haben uns extra den Flughafen Leipzig gewählt. Andere Reisengäste haben vier Wochen vorher bescheid bekommen das es Änderungen gibt und dafür eine Entschädigung bekommen. Wir sind sehr Enttäuscht von Sonnenklar.TV

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.6
Service
4.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.6
Service
4.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Bernhard
4.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Mai 19
Bernhard
4.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Mai 19
Holiday in Paphos
Wahrscheinlich das älteste Hotel dort an der Promenade, muss nicht schlecht sein, siehe schöne Gartenanlage. Aber etwas gross und unübersichtlich, musste mich auch nach 2 Wochen noch konzentrieren damit ich zu meinem Zimmer fand. Je nachdem mit welchem Lift man hochfährt. Die Auflagen der Sonnenliegen könnten wieder einmal gewechselt werden, sehen etwas mitgenommen aus.

Hatte nur Frühstück,das Buffet war reichhaltig und Abwechslungsreich. Im Englischen Stil halt.

Das Hotel liegt direkt an einem Kreisverkehr, und Alleinreisenden geben Sie nur Zimmer auf diese Seite raus, was sehr lärmig ist. Auch liegt es doch ziemlich weit ausserhalb von Paphos. Zur Meerseite wäre es schon ruhiger gewesen. Die Gartenanlage dieses Hotel ist noch sehr schön, man sieht, dass es schon län ... mehr
Wahrscheinlich das älteste Hotel dort an der Promenade, muss nicht schlecht sein, siehe schöne Gartenanlage. Aber etwas gross und unübersichtlich, musste mich auch nach 2 Wochen noch konzentrieren damit ich zu meinem Zimmer fand. Je nachdem mit welchem Lift man hochfährt. Die Auflagen der Sonnenliegen könnten wieder einmal gewechselt werden, sehen etwas mitgenommen aus.

Hatte nur Frühstück,das Buffet war reichhaltig und Abwechslungsreich. Im Englischen Stil halt.

Das Hotel liegt direkt an einem Kreisverkehr, und Alleinreisenden geben Sie nur Zimmer auf diese Seite raus, was sehr lärmig ist. Auch liegt es doch ziemlich weit ausserhalb von Paphos. Zur Meerseite wäre es schon ruhiger gewesen. Die Gartenanlage dieses Hotel ist noch sehr schön, man sieht, dass es schon länger steht. Auch hatte es immer freie Liegen und Sonnenschirme. Bei anderen Hotels war das aber auch so, obwohl sie doch alle gut belegt bis ausgebucht waren.

Das Zimmer war immer sauber und aufgeräumt. Mein Schlaf ist immer gut, auch zu Hause.

An der Rezeption waren die Angestellten immer freundlich und hilfsbereit.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Johann
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Apr 19
Johann
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Apr 19
Jederzeit wieder!
Sauberes, abseits vom Trubel gelegenes Hotel, und trotzdem in der Nähe von Paphos. Sehr gute Verkehrsanbindung. Kurzer Weg zum Flughafen. Sehr viele Mietwagenanbieter am Flughafen.

Ca. 10 km

Badewanne, Dusche, WC, Föhn und ruhige Lage zum Meer.

Sehr freundlich.

Sauberes, abseits vom Trubel gelegenes Hotel, und trotzdem in der Nähe von Paphos. Sehr gute Verkehrsanbindung. Kurzer Weg zum Flughafen. Sehr viele Mietwagenanbieter am Flughafen.

Ca. 10 km

Badewanne, Dusche, WC, Föhn und ruhige Lage zum Meer.

Sehr freundlich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Thomad
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Thomad
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Zypern erleben!
Tolle Küche und sehr nette Menschen in Zypern. Das Frühstück hatte etwas umfangreicher sein können. Die Musik war zum Abendessen sehr laut.

Tolle Küche und sehr nette Menschen in Zypern. Das Frühstück hatte etwas umfangreicher sein können. Die Musik war zum Abendessen sehr laut.

weniger
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
4.3
Service
4.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
4.3
Service
4.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.3
Günter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Apr 19
Günter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Apr 19
Hotel mit gutem Preis-Leistungsverhältnis
Ansprechendes kleines Hotel in der Nähe der Stadt Paphos (ca. 3,5 km). Das Hotel hat 4 Sterne und die hat es zurecht. Das Hotel hat 138 Doppelbett-Zimmer, 78 Superior-Zimmer, 9 Family-Rooms und 2 Royal Executive Suites. Das hauseigene WLAN ist schnell, in der ganzen Anlage verfügbar, stabil, und ausreichend stark. Der überwiegende Anteil der Urlauber waren Deutsche. Einige Gäste aus Osteuropa waren aber unauffällig (haben wir schon anders erlebt). Das geschätzte Durchschnittalter der Gäste lag so um die 55 Jahre. Leider gab es an der Rezeption kein deutschsprechendes Personal. Das Personal in allen Bereichen war freundlich und zuvorkommend. Besonders nett fanden wir Marina, die immer und überall anzutreffen war. Der große Pool war etwas einfallslos aber sauber (Wassertiefe: 1,40 m). Der Ki ... mehr
Ansprechendes kleines Hotel in der Nähe der Stadt Paphos (ca. 3,5 km). Das Hotel hat 4 Sterne und die hat es zurecht. Das Hotel hat 138 Doppelbett-Zimmer, 78 Superior-Zimmer, 9 Family-Rooms und 2 Royal Executive Suites. Das hauseigene WLAN ist schnell, in der ganzen Anlage verfügbar, stabil, und ausreichend stark. Der überwiegende Anteil der Urlauber waren Deutsche. Einige Gäste aus Osteuropa waren aber unauffällig (haben wir schon anders erlebt). Das geschätzte Durchschnittalter der Gäste lag so um die 55 Jahre. Leider gab es an der Rezeption kein deutschsprechendes Personal. Das Personal in allen Bereichen war freundlich und zuvorkommend. Besonders nett fanden wir Marina, die immer und überall anzutreffen war. Der große Pool war etwas einfallslos aber sauber (Wassertiefe: 1,40 m). Der Kinderpool war sehr klein und bei einer Wassertiefe von 35 cm wohl eher für Kinder bis 3 Jahren geeignet. Im Hotel war ebenfalls ein Pool vorhanden. Der „Strand“ besteht aus einem ca. 5 m breiten Sandstreifen, der über und über mit getrocknetem Seegras bedeckt ist. Nicht sehr appetitlich. Der Weg ins Meer führt über scharfkantige Felsen. Ohne Badeschuhe nicht zu empfehlen. Auf dem Hotelgelände gab es genügend Liegen, so dass kaum „reserviert“ wurde. Natürlich sind einige Liegebereiche beliebter als andere. Viele Liegenpaare hatten einen Sonnenschirm und einen kleinen Tisch. Das Hotel verfügt über das Kirke-Restaurant für Frühstück und Mittagessen (bei all inclusive) im Untergeschoss und das großes Ambrosia-Restaurant im Erdgeschoss für das Abendessen. Es gab eine Bar im Hotel („Nektar“), die Tavernaki Beach Bar und die Karavi Lounge Bar (diese war bei uns noch geschlossen). Das Hotel bietet die üblichen Services wie Autovermietung, Ausflüge, usw. an. Die Ausflüge wurden auch von den Reiseleitern angeboten, die aber überteuert sind. In Paphos (am Busterminal) kann man die gleichen Ausflüge zum halben Preis buchen.

Wir hatten in diesem Hotel all inclusive gebucht, so dass wir jeweils 3 Mahlzeiten einnehmen konnten. Leider war dieses all inclusive Angebot in Bezug auf Getränke eine Mogelpackung! Auf der Getränkekarte waren weniger als die Hälfte der Getränke als all inclusive gekennzeichnet. Warum ein Long Island Iced Tea (6,50 €), oder ein Cuba Libre (6,00 €) als all inclusive Getränk zu haben war, aber ein normaler Iced-Tea (3,20 €) bezahlt werden musste, hat sich uns nicht erschlossen. Über das Frühstück in Buffetform gibt es nicht viel zu sagen, es war wie in den meisten Hotels. Ein Omelett konnte man sich mit verschiedenen Zutaten zubereiten lassen. Besonders lecker fanden wir die Konfitüre. Diverse Kaffeespezialitäten gab es an Automaten. Auffallend war die große Auswahl an Teesorten. Ein absoluter Tiefpunkt aber waren die Säfte. An einem Automaten wurden Konzentrat und Wasser gemischt. Wir habe selten schlechtere Fruchtsäfte angeboten bekommen. So etwas passt absolut nicht zu einem 4-Sternehotel. Das Abendessen gab es in Form von Themenabenden. Es gab u.a. einen französischen, einen BBQ, einen asiatischen und einen zypriotischen Abend. Das Essen war gut, schmackhaft und auch meist gut warm.

Das Hotel liegt an einer mäßig befahren Straße die nach Paphos führt. Direkt am Hotel gibt es eine Bushaltestelle. Alle Busse Richtung Paphos (Nr. 611, 612, 631) fahren bis zu einem kleinen Busdepot. Fahrpreis: 1,50 €. Von hier gelangt man nach wenigen Metern in die Hafengegend, die ein reines Touristenviertel, aber doch recht beschaulich ist. Hier reihen sich Restaurants, Bars, Souvenirgeschäfte, Boutiquen und Fastfood-Restaurants aneinander. Von Hafen aus einige Meter Richtung Innenstadt gibt es viele kleine und größere Tavernen. Die Altstadt von Paphos (Bus-Nr.: 610, 618) ist eigentlich keine Altstadt mehr, denn hier wurde viel abgerissen und modern erneuert. Man kann viele Skulpturen bewundern, deren Sinn sich aber uns nicht erschloss. Etwa auf halbem Wege zwischen Paphos und Altstadt gibt es eine neu gebaute große Shopping-Mall. Kann man, muss man aber nicht. Von den Zimmern auf der Straßenseite blickt man auf eine Brachlandschaft; im Hintergrund eine Hügelkette. Etwa 400 m Richtung Paphos gibt es einen kleinen Supermarkt mit allem was man braucht oder auch nicht braucht. Das im Bau befindliche Hotel nebenan scheint bald fertig zu werden, so dass nur noch wenig Lärm von der Baustelle durch große Baumaschinen zu hören war. Beim anderen benachbarten Hotel gibt es eine durch eine Felsenbarriere künstlich angelegte kleine Bucht. Auch hier z.T. sehr felsiger Zugang zum Meer. Es gibt aber eine kleine Stelle, an der man auf Sand ins Meer laufen kann. Diese Stelle ist recht flach und daher auch für Kinder geeignet. Hier gibt es auch eine kleine Art Seebrücke ins tiefere Wasser, die aber den Gästen des anderen Hotels vorenthalten ist. Aber wer will das kontrollieren.

Unser Zimmer mit Meerblick war recht klein aber zweckmäßig eingerichtet. Im Zimmer gab es 2 kleine Sessel und einen Tisch, auch auf dem Balkon gab es auch 2 Stühle und einen kleinen Tisch. Schrankfächer waren ausreichend vorhanden. Ein Safe war vorhanden. Im TV zu empfangen war das ZDF sowie einige Privatsender (u.a. RTL, SAT1, Vox). Eine Dusche war nicht vorhanden, dafür aber eine recht hohe Badewanne. Die Badewanne hatte Antirutschstreifen, die aber so abgenutzt waren, dass sie keine Wirkung mehr hatten. In Verbindung mit Wasser und Duschgel eine recht rutschige Angelegenheit, zumal die Wanne unten nicht plan war. Die Ablageflächen im Bad waren ausreichend groß. Eine Minibar war ebenfalls vorhanden. Mit einem vorhandenen Wasserkocher konnte man sich Kaffee oder Tee zubereiten.

Der Service war schnell und freundlich. Wie schon oben erwähnt, gab es kein deutsch sprechendes Personal. Bei dem hohen Anteil an deutschen Gästen wäre dies aber wünschenswert. Da Zypern ehemals zur britischen Krone gehörte (Linksverkehr!), kommt man mit Englisch sehr gut zurecht. Im Restaurant war die Bedienung schnell und aufmerksam. Leere Teller wurden rasch abgeräumt, Der Zimmerservice war einwandfrei.

Hier können wir uns kurzfassen. Es gab keine Animation o.ä. An 4 Tagen in der Woche gab es in der Nektar-Bar abends Musik von Kleinkünstlern, die aber recht gut waren. Es war ein SPA-Bereich vorhanden, den wir aber nicht genutzt haben.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Heike
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 19
Heike
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 19
Ein Hotel zum Wohlfühlen
Es handelt sich um ein normales, sauberes und ordentliches Hotel, das sich in einem guten Allgemeinzustand befindet. Nur 20 Minuten vom Flughafen Paphos entfernt. Der Meerblick ist traumhaft.

Unglaublich abwechslungsreiches Essen mit viel frischem Gemüse und Obst, insgesamt sehr gut. Morgens konnte man sogar frisch zubereitete Eier erwarten.

Direkt am Meer gelegen in einer Reihe mit vielen Hotels entlang der Küste bis zum Zentrum am Hafen in Paphos. Die neu angelegte Strandpromenade führte in Form eines gemütlichen Spaziergangs in einer 3/4 Stunde direkt dorthin.

Das normale DZ war mit einem innenliegenden Bad ausgestattet. Die Handtücher nahmen gut Flüssigkeit auf und wurden täglich gewechselt. Es gab eine Badewanne mit Griffen, die auch für die Benutzu ... mehr
Es handelt sich um ein normales, sauberes und ordentliches Hotel, das sich in einem guten Allgemeinzustand befindet. Nur 20 Minuten vom Flughafen Paphos entfernt. Der Meerblick ist traumhaft.

Unglaublich abwechslungsreiches Essen mit viel frischem Gemüse und Obst, insgesamt sehr gut. Morgens konnte man sogar frisch zubereitete Eier erwarten.

Direkt am Meer gelegen in einer Reihe mit vielen Hotels entlang der Küste bis zum Zentrum am Hafen in Paphos. Die neu angelegte Strandpromenade führte in Form eines gemütlichen Spaziergangs in einer 3/4 Stunde direkt dorthin.

Das normale DZ war mit einem innenliegenden Bad ausgestattet. Die Handtücher nahmen gut Flüssigkeit auf und wurden täglich gewechselt. Es gab eine Badewanne mit Griffen, die auch für die Benutzung durch gebrechliche Menschen geeignet ist. Der Duschkopf zusammen mit dem Wasserdruck waren für eine wohlige Dusche toll. Neben dem etwa einem zu kleinen Waschbecken gab es ausreichend Ablagefläche und eine Steckdose für 230 V. Ansonsten ist es ratsam, ein Adapter mitzubringen. Der Schrank im Flur bot ausreichend Platz für Bekleidung für ein oder zwei Wochen. Im Fernsehen gab es folgende Programme : ZDF, 3sat, Kika, RTL Ch und euronews als deutschsprachige Sender. Wlan ist ausreichend leistungsfähig. Es gab leider nur eine große Decke für uns zwei. Insgesamt ein sauberes, wenn auch kein modernes Zimmer. Da unter dem Balkon die Terrasse war, es aber abends draußen noch zu kalt zum Aufenthalt war, hatten wir kein Problem mit abendlicher Lautstärke.

Sowohl ausreichend nettes und hilfsbereites Personal an der Rezeption als auch sehr hilfsbereites und sehr nettes Personal bei den Mahlzeiten!

Es gibt einen gut ausgestatteten Fitnessraum mit eigenem Personal. Auch Cyprioten kommen zum Sport dorthin. Ansonsten kann man Fahrräder mieten. Im Outdoorbereich wurde ansonsten nichts bemerkt oder genutzt, da die Wetterlage es auch nicht hergab.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0