1207 Hotelbewertungen
86 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.7
Service
4.6
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.6
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

Simone
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 18
Simone
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 18
Wir würden wieder hinfahren!
Das Hotel an sich ist super! Gepflegte weitläufige Anlage direkt am Strand. Tolle Pools, schöne Zimmer. Was will man mehr!

Das Essen war weit entfernt von 4-5 Sternen. 1. war es meist nur lauwarm 2. ungewürzt 3. hat es sich wiederholt und für Kids begrenzte sich die Auswahl auf Pommes, Pizza und Nudeln mit Soße. Das ist insgesamt sicher ausbaufähig. Das Frühstück war für unsere Bedürfnisse allerdings in Ordnung.

Die Lage ist nicht so prickelnd. Das Hotel an sich ist schön, aber rundherum ist nichts los und man sieht viel Gammel und verfallene Hütten. Der Transfer vom/zum Flughafen ist mit 10 Minuten unschlagbar. Und man hört dennoch keinen Fluglärm. Gerade mit kleinen Kindern ist es super, wenn nach dem Flug der Transfer nicht auch noch ewig dauert.

Die Z ... mehr
Das Hotel an sich ist super! Gepflegte weitläufige Anlage direkt am Strand. Tolle Pools, schöne Zimmer. Was will man mehr!

Das Essen war weit entfernt von 4-5 Sternen. 1. war es meist nur lauwarm 2. ungewürzt 3. hat es sich wiederholt und für Kids begrenzte sich die Auswahl auf Pommes, Pizza und Nudeln mit Soße. Das ist insgesamt sicher ausbaufähig. Das Frühstück war für unsere Bedürfnisse allerdings in Ordnung.

Die Lage ist nicht so prickelnd. Das Hotel an sich ist schön, aber rundherum ist nichts los und man sieht viel Gammel und verfallene Hütten. Der Transfer vom/zum Flughafen ist mit 10 Minuten unschlagbar. Und man hört dennoch keinen Fluglärm. Gerade mit kleinen Kindern ist es super, wenn nach dem Flug der Transfer nicht auch noch ewig dauert.

Die Zimmer sind gepflegt, werden jeden Tag aufgeräumt und geputzt. Handtücher gibt es auch jeden Tag frisch. Dusche und Bad insgesamt gepflegt. Kann man nichts negatives sagen - vom knarrenden Sofabett mal abgesehen.

Die Poolanlage konnten wir aufgrund der Jahreszeit zwar nicht mehr nutzen, aber an sich ist sie super genial. Wenn wir im Sommer dort gewesen wären, wären wir vermutlich die komplette Woche im Pool gewesen :-) Zu den Freizeitangeboten kann ich nicht viel sagen. Es gab - auch aufgrund der Jahreszeit - wohl nur noch ein reduziertes Programm. Zumindest wurde einmal Yoga am Pool angeboten und ich glaube zwei mal Kinderanimation.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Lisa
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Oct 18
Lisa
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Oct 18
Gutes Preis Leistungsverhältnis
Ein Riesenkomplex nah am Meer mit schöner Poollandschaft. Überwiegend bemühtes Personal. Tolle Animation für Kinder und Erwachsene.

Vielfältig. Leider zu lau... War schnell kalt auf den Tellern.

Lage ist super. Direkte Umgebung nicht so toll. Mit Bus erreicht man aber Burgas und auch sunny beach.

Groß und geräumig.

Barpersonal hin und wieder gelangweilt. Dame am Spa Eingang unfreundlich. Ansonsten super.

Schwimmbad, Sauna, pools etc... Animation täglich

Ein Riesenkomplex nah am Meer mit schöner Poollandschaft. Überwiegend bemühtes Personal. Tolle Animation für Kinder und Erwachsene.

Vielfältig. Leider zu lau... War schnell kalt auf den Tellern.

Lage ist super. Direkte Umgebung nicht so toll. Mit Bus erreicht man aber Burgas und auch sunny beach.

Groß und geräumig.

Barpersonal hin und wieder gelangweilt. Dame am Spa Eingang unfreundlich. Ansonsten super.

Schwimmbad, Sauna, pools etc... Animation täglich

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Heidi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Oct 18
Heidi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Oct 18
Super für Sommerurlaub mit der Familie
Das Hotel ist super geeignet für Familien-Strandurlaub in den Sommerferien. Apartments sind sehr groß und geräumig. Gepflegte Hotelanlage mit großer Poollandschaft und kleinem Spielplatz. Für Besuche ab Mitte September ist mit Einschränkungen zu rechnen. z. B. sind im Hotel einige Restaurants/Bars (auch Snackbars) geschlossen. Auch in der Umgebung bemerkt man dies. Viele kleine Geschäfte und auch der große Wasserrutschenpark haben geschlossen (Saison ging hier nur bis 31.08.).

Es gibt mehrere Restaurants. Wir waren in der Nebensaison. Daher beziehen sich unsere Erfahrungen nur auf die Restaurants im Haupthaus. Frühstück war täglich fast gleich. Brot, Brötchen, Croissants, Kuchen, Müsli, Cornflakes, Schinken, Ei, Würstchen alles da. Ab und an gab es auch Milch- und Grießbrei ... mehr
Das Hotel ist super geeignet für Familien-Strandurlaub in den Sommerferien. Apartments sind sehr groß und geräumig. Gepflegte Hotelanlage mit großer Poollandschaft und kleinem Spielplatz. Für Besuche ab Mitte September ist mit Einschränkungen zu rechnen. z. B. sind im Hotel einige Restaurants/Bars (auch Snackbars) geschlossen. Auch in der Umgebung bemerkt man dies. Viele kleine Geschäfte und auch der große Wasserrutschenpark haben geschlossen (Saison ging hier nur bis 31.08.).

Es gibt mehrere Restaurants. Wir waren in der Nebensaison. Daher beziehen sich unsere Erfahrungen nur auf die Restaurants im Haupthaus. Frühstück war täglich fast gleich. Brot, Brötchen, Croissants, Kuchen, Müsli, Cornflakes, Schinken, Ei, Würstchen alles da. Ab und an gab es auch Milch- und Grießbrei. Wenn man etwas später zum Frühstück gegangen ist, bekam man noch frisch gepressten Orangensaft. Es gab ebenfalls einen kleinen extra Bereich für Diät-Ernährung (bestehend aus Diät-Marmelade, Zwieback und Trockenfrüchten). Mit dem Kaffee ist es leider so eine Sache :-) Es gibt Kaffeeautomaten. Leider ist dieser daraus nicht so lecker. Es gab noch einen Behälter mit schwarzem Kaffee. Der war leider lauwarm. Mittags und Abendessen waren ähnlich. Es gab z. B. immer Pommes und Nudeln mit Tomaten oder Sahnesoße mit Schinken. Die anderen Gerichte variierten mit viel Fleisch und Gemüse. Es gab jeweils auch zwei Suppen, die wirklich sehr gut sind. Ich hab täglich eine Vorsuppe gegessen und hatte keine die mir nicht geschmeckt hat. Weiterhin gab es täglich Salat. Zwar im Grunde das gleiche aber immer etwas anders variiert und mit den verschiedenen Dressings kein Problem. Toll für das Kind fand ich ein extra niedriges Kinderbüffet. Da können sich die kleinen selbst nehmen. Schade war allerdings das dort fast gar nichts variiert wurde. Es gab dort immer Nudeln, Pommes und Pizza. Die Getränke sind auch nicht unbedingt das Wahre. Die Limo wird aus Sirup gemixt und schmeckt nicht sehr gut und auch unterschiedlich, je nachdem wie viel Sirup verwendet wurde. Die Cocktails die es bei AI zur Auswahl gab waren ebenfalls nicht so besonders lecker, da kein echter Saft verwendet wurde. Wer sein Augenmerk aber auf den Alkohol legt, wird zufrieden sein, der war reichlich in den Cocktails :-)! Wir haben uns im Supermarkt gegenüber Soft-Getränke und Wasser gekauft.

Die Fahrt vom Flughafen Burgas bis zum Hotel sind 10 - 15 Minuten. Das Hotel befindet sich am Stadtrand. Man kann sehr gut zu Fuß an der Strandpromenade ins Zentrum von Pomorie laufen. Ebenso an der Hauptstraße. Leider gibt es auf dem Weg zum Zentrum viele brachliegende und vermüllte Grundstücke. Gleich vor dem Hotel befindet sich ein kleiner Supermarkt. Zwei größere Supermärkte befinden sich ca. 2-3 km Fußweg entfernt an der Hauptstraße (man muss bis zum Kreisverkehr am Kloster laufen, von dort sieht man rechts eine Tankstelle. Vor und hinter der Tankstelle befinden sich die beiden Supermärkte. Der vor der Tankstelle wird eher von Einheimischen besucht und fiel uns zu erst nicht auf. Er ist im Vergleich zum Supermarkt der Kette "Billa" etwas günstiger. Gleich vor dem Hotel befinden sich zwei Bushaltestellen hier kann man für 3 Leva pro Person zum einen nach Burgas fahren, bzw. entgegengesetzt ins Stadtzentrum von Pomorie. Tickets kauft man bei dem Schaffner im Bus. Der Bus fährt alle 30 Min. Den Fahrplan erhält man an der Rezeption. Für einen Ausflug nach Burgas fährt man am Besten bis zur Endstelle Busbahnhof. Fußläufig kommt man von dort sehr gut ins Zentrum zum shoppen und spazieren. Die Abfahrt von Busbahnhof erfragt man am Besten im Gebäude vom Busbahnhof. Ich glaube es war die Linie 4 nach Pomorie. Einen Halbtagesausflug nach (Alt)-Nessebar haben wir beim Reiseveranstalter vor Ort im Hotel gebucht. Fahrt und Stadtführung mit anschließend 2 Stunden Aufenthalt lagen bei ca. 15 Euro pro Person. Für Geschichtsinteressierte befindet sich in der Nähe ein thrakisches Kuppelgrab. Welches man für ein paar Leva besichtigen kann. Allerdings verläuft der Weg zum Grab (stadtauswärts Richtung Burgas, hinter dem Wasserrutschenpark) ca. 100 m an der viel befahrenen Hauptstraße ohne Fußweg entlang. Anschließend muss man Rechts eine unscheinbare Einfahrt rein und noch einmal ca. 300 Meter laufen. Laut Information der Reiseleitung hat das Grab nur für Reisegruppen geöffnet. Wir sind spontan hin gelaufen. Es gab keine Probleme. Vielleicht hatten wir Glück. Einfach probieren.

Wir hatten ein großes geräumiges Apartment mit zwei separaten Schlafzimmern. Gebucht war ein Apartment mit einem separaten Schlafzimmer. Wir waren zu Dritt (Eltern mit Kleinkind). An der Rezeption wurden wir gefragt ob wir ein extra Babybett für unser Kind wollten (extra Preis 5 Leva die Nacht). Da unser Kind schon in einem normalen Bett schläft haben wir dies abgelehnt. Statt eines Beistellbettes haben wir hier spontan ein Upgrade bekommen. Super! Das Apartment lag im Haupthaus. Es war sehr sauber ca. 80 m2 mit 2 Bädern. 1 Bad mit Dusche und Wanne und ein zweites Bad mit Dusche. Leider haben die Abflüsse im Bad etwas unangenehm gerochen. Super hingegen war die Einbauküche mit Waschmaschine. Im Supermarkt haben wir Waschmittel gekauft und gleich dort gewaschen. Leider gab es keinen Wäscheständer. Bekommt man aber bestimmt auf Nachfrage. Wir nutzten unsere Kleiderbügel und den Handtuchhalter auf dem Balkon. Für Apartmentnutzer als Selbstversorger sollte man wissen, dass die Kochplatte nur aus 2 Kochfeldern besteht und die Ausstattung der Küche eigentlich nicht darauf ausgelegt ist. Für Eltern mit Babys steht ein Wasserkocher zur Verfügung. Fand ich gut! Der Wandschrank in Flur hat einen Mietsafe. Diesen würde ich empfehlen. Für 14 Tage haben wir hierfür 50 Leva bezahlt.

Die Apartments wurden täglich gesaugt und die Betten hergerichtet. Was ich richtig ärgerlich fand ist, dass am 2. Tag die Waschlappen unseres Kindes verschwunden waren. Auf Nachfrage an der Rezeption sind diese bestimmt aus "versehen" mit den Handtüchern weggeräumt worden, davon abgesehen das unser Handtücher nicht gewechselt waren, da wir diese nicht auf den Boden gelegt haben. Man wollte beim Housekeeping nachfragen. Wir erhielten keine Rückantwort! Der Service beim Essen war je nach Restaurant unterschiedlich. Im großen Hauptrestaurant wird das Geschirr nur abgeräumt. Getränke muss man sich an der Bar selbst holen.

Das Hotel verfügt über ein Hallenschwimmbad, was wir aufgrund der Witterungsbedingungen auch oft genutzt haben. Hier können Schwimmer ihre Bahnen ziehen und Kinder können auf einer Rutsche in einem extra Becken rutschen. Das warme Kräuterbad ist sehr angenehm. Weiterhin gab es täglich zwei mal für zwei Stunden Kinderanimation. Es gibt dort einen kleinen Indoorspielplatz und es wird viel gebastelt. Es gab täglich Kinderdisco (immer die gleichen Lieder) aber den Kindern gefällts :-) Dazu gab es noch Tanzabende, Tanzvorführungen, Bingo und täglich die Möglichkeit zum Bowling spielen. Ein Spielplatz für Kinder ist auch vorhanden. Für die jüngere Generation um Party-Urlaub zu machen, würde ich das Hotel nicht empfehlen. In der unmittelbaren Nähe gibt es keine Nachtclubs.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Denis
Weiterempfehlung
3.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Denis
Weiterempfehlung
3.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Keine 5 Sterne
Insgesamt war soweit alles ok. Essen. Strand, Ausstattung der Anlage. Was uns negativ ins Auge fiel für ein 5* Haus, war die Tatsache das unser Bedzimmerausguss roch, ebenso das das Wasser nach dem duschen nicht richt abfloss. Weiterhin das es auf den Liegen am Strand keine Auflagen gab ( alle anderen Hotels hatten welche) das man als Gast des Hauses in dem Hauseigenen Aquapark, den vollen Eintritt zahlen muss. Desweiteren gab es abends zu wenig Gelegenheiten sich irgendwo hinzusetzen, für die Grösse dieses Hauses entschieden zu wenig Sitzplätze. Gäste die am Haupthaus essen gingen blieben dann den ganzen Abend unter den Pavillons sitzen. Wer einen schönen Platz am Pool haben möchte, früh aufstehen und mit Handtuch reservieren. Wlan auf dem Zimmer nicht kostenlos. Auch am Strand konnte man ... mehr
Insgesamt war soweit alles ok. Essen. Strand, Ausstattung der Anlage. Was uns negativ ins Auge fiel für ein 5* Haus, war die Tatsache das unser Bedzimmerausguss roch, ebenso das das Wasser nach dem duschen nicht richt abfloss. Weiterhin das es auf den Liegen am Strand keine Auflagen gab ( alle anderen Hotels hatten welche) das man als Gast des Hauses in dem Hauseigenen Aquapark, den vollen Eintritt zahlen muss. Desweiteren gab es abends zu wenig Gelegenheiten sich irgendwo hinzusetzen, für die Grösse dieses Hauses entschieden zu wenig Sitzplätze. Gäste die am Haupthaus essen gingen blieben dann den ganzen Abend unter den Pavillons sitzen. Wer einen schönen Platz am Pool haben möchte, früh aufstehen und mit Handtuch reservieren. Wlan auf dem Zimmer nicht kostenlos. Auch am Strand konnte man nicht an jedem Strandhäuschen was zu trinken holen als AI Gast. Da war nur ein Häuschen, das auch ohne Tische zum sitzen. An dem anderen Häuschen wo man zahlen musste, gab es alles. Insgesamt hatte ich den Eindruck das man als AI Gast immer nur das zweitbeste bekommen hat. Ansonsten war das Hotel ok, Freiteitmöglichkeiten am Strand sind gut. Das Hotel kann ich bedingt weiterempfehlen. Anlage und Zimmer sehr sauber, Essen war unserer Ansicht nach sehr gut ( aber das ist individuelle Ansichtssache ). Aqua Park sehr gut. Strand sehr sauber.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.6
Service
4.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.6
Service
4.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.8
Michael
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Michael
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Nicht zu empfehlen
Wir waren 2013 schon mal in dem Hotel, damals top hollidaycheckhotel. Wir waren diesmal recht enttäuscht, das in fast allen Punkten das Hotel sich verschlechtert hat. Es müssten doch recht dringend einige Reparaturen ausgeführt werden, fast alle Toiletten sind nicht oder nicht mehr abschließbar, jede dritte Fliese wackelt. Das Personal ist mehr mit ihren Handys beschäftigt, schaut dann auf, schreibt zu Ende und dann ist man dran, das geht halt gar nicht. Der Bademeister kam gegen 09.30, obwohl ab 9 Uhr die Badezeug beginnt, dann war er erstmal eine Stunde mit dem Handy Zugänge, was ich vom schwimmen recht gut beobachten konnte. Manchmal hat er auch geschlafen oder ein Buch gelesen, da erwarte ich einfach mehr Aufmerksamkeit für den Job. Das Essen ist bei einem dreiwöchigen Aufenthalt dann ... mehr
Wir waren 2013 schon mal in dem Hotel, damals top hollidaycheckhotel. Wir waren diesmal recht enttäuscht, das in fast allen Punkten das Hotel sich verschlechtert hat. Es müssten doch recht dringend einige Reparaturen ausgeführt werden, fast alle Toiletten sind nicht oder nicht mehr abschließbar, jede dritte Fliese wackelt. Das Personal ist mehr mit ihren Handys beschäftigt, schaut dann auf, schreibt zu Ende und dann ist man dran, das geht halt gar nicht. Der Bademeister kam gegen 09.30, obwohl ab 9 Uhr die Badezeug beginnt, dann war er erstmal eine Stunde mit dem Handy Zugänge, was ich vom schwimmen recht gut beobachten konnte. Manchmal hat er auch geschlafen oder ein Buch gelesen, da erwarte ich einfach mehr Aufmerksamkeit für den Job. Das Essen ist bei einem dreiwöchigen Aufenthalt dann irgendwann nicht mehr zu ertragen, jeden Tag gibt es das gleiche. Selbst in den Themenrestaurant im Obergeschoss, wird das Essen exakt genau wiederholt, da es maches essen zweimal die Woche gab, hat Mann dann 6 mal genau das gleiche angeboten bekommen. Das Internet, was wir kostenpflichtig dazu gekauft haben, ist eine Katastrophe, ständig fliegt man raus, oder kommt erst gar nicht rein. Wenn man drin ist, ist es so langsam, dass aber auch nichts geht. Wir werden das Hotel nicht mehr buchen.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Gabi
1.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 18
Gabi
1.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 18
Einmal und nie wieder , schade um die tolle Anlage
Essen ist umfangreich, jedoch haben alle 3 bei Abflug Magenprobleme- Bedienungen sehr unfreundlich , Putzfrau schnüffelt im Schrank 😡 wurde von uns erwischt und gemeldet und seitens der Rezeption ignoriert! Wir können ja einen Safe für 5€ täglich mieten! Strand wird nicht von Algen befreit, ( siehe Bilder ) sonstiger Schmutz nur spärlich weg geräumt - all inclusive bezieht sich ausschließlich auf essen und trinken , sie bekommen nur ein Handtuch , sie sollten ein zweites im Gepäck haben , warum ein ⭐️ - saubere Anlage, saubere Zimmer/ ab dem 3.9 war das Personal auf einmal nett, lächelnd, aufmerksam ..... unserer Vermutung nach , war eine Kontrolle im Hotel...😜einmal und nie wieder, ich will mich erholen und nicht ärgern

Sehr umfangreich 👍 aber alle 3 erkrankt 😟

Es g ... mehr
Essen ist umfangreich, jedoch haben alle 3 bei Abflug Magenprobleme- Bedienungen sehr unfreundlich , Putzfrau schnüffelt im Schrank 😡 wurde von uns erwischt und gemeldet und seitens der Rezeption ignoriert! Wir können ja einen Safe für 5€ täglich mieten! Strand wird nicht von Algen befreit, ( siehe Bilder ) sonstiger Schmutz nur spärlich weg geräumt - all inclusive bezieht sich ausschließlich auf essen und trinken , sie bekommen nur ein Handtuch , sie sollten ein zweites im Gepäck haben , warum ein ⭐️ - saubere Anlage, saubere Zimmer/ ab dem 3.9 war das Personal auf einmal nett, lächelnd, aufmerksam ..... unserer Vermutung nach , war eine Kontrolle im Hotel...😜einmal und nie wieder, ich will mich erholen und nicht ärgern

Sehr umfangreich 👍 aber alle 3 erkrankt 😟

Es gibt keinen Platz wo man 5 Minuten Ruhe haben kann

Zimmer sind toll , Meerblick hat den Nachteil das man im Zimmer den Fernseher nicht hört , da es extrem laut ist , an schlafen vor 22.30 Uhr nicht zu denken

Unfreundlich, 3x gewunken , dann sind wir selbst an die Bar oben im Text ist alles beschrieben

Kostet alles extra!

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Lena
1.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Sep 18
Lena
1.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Sep 18
Krankheitsfalle,schlechte Hygiene
An sich eine schöne Anlage,viele Spaßmöglichkeiteb in den diversen Pools. Zimmer waren geräumig und sauber allerdings hat das Essensangebot unf die Hygiene den ganzen Urlaub verdorben. Jeden Tag das gleiche Essen,die Qualität einiger Gerichte war grauenvoll . Wir waren 3 Familien und alle hatte Magenprobleme,Erbrechen,Fieber. Sogar unsere Babys haben druntergelitten sodass wir einen Arzt rufen müssten. Unser Fazit: Das Essen hat uns alle krank gemacht und den Urlaub versaut.

Hygiene 0. Verdorbene Gerichte. 3 Familien sind erkrankt zum gleichen Zeitpunkt.

15 min Transfer war top In der Nähe nichts sehendwertes mit Kinderwagen.

bis auf kleine Mängel alles in Ordnung

Haben Geburtstagsüberraschung gut vorbereitet.

An sich eine schöne Anlage,viele Spaßmöglichkeiteb in den diversen Pools. Zimmer waren geräumig und sauber allerdings hat das Essensangebot unf die Hygiene den ganzen Urlaub verdorben. Jeden Tag das gleiche Essen,die Qualität einiger Gerichte war grauenvoll . Wir waren 3 Familien und alle hatte Magenprobleme,Erbrechen,Fieber. Sogar unsere Babys haben druntergelitten sodass wir einen Arzt rufen müssten. Unser Fazit: Das Essen hat uns alle krank gemacht und den Urlaub versaut.

Hygiene 0. Verdorbene Gerichte. 3 Familien sind erkrankt zum gleichen Zeitpunkt.

15 min Transfer war top In der Nähe nichts sehendwertes mit Kinderwagen.

bis auf kleine Mängel alles in Ordnung

Haben Geburtstagsüberraschung gut vorbereitet.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Damian
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 18
Damian
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 18
Hammermässiges Hotel
Top Hotel. Eins der besten Hotels bisher in denen ich war und ich war in einigen 😜 Ständig entdeckt man was neues. Empfehle jedem am besten am ersten Tag alle 6 Hotels abzulaufen um alle Angebote und inklusive Restaurants zu sehen.

Essen an sich gut. Nur Fisch bzw. gescheiter Fisch hat gefehlt. Wer am Meer gerne Fisch isst muss dann schon auswärts essen. Personal hätte öfters lächen oder grüßen können auch wenn der Sommer hart war und es die letzen Tage sind . Im nicht allinclusive Restaurant wo man zahlen musste wurden wir verarscht mit nicht bestellten essen.

5 Minuten vom Flughafen. Der Ort Pomorie ist zwar etwas abgelegen, aber genau richtig wenn man mal abschalten möchte.

Sauber mit Safe gegen Aufpreis. Komplette Küche mit Waschmaschine Spülmasch ... mehr
Top Hotel. Eins der besten Hotels bisher in denen ich war und ich war in einigen 😜 Ständig entdeckt man was neues. Empfehle jedem am besten am ersten Tag alle 6 Hotels abzulaufen um alle Angebote und inklusive Restaurants zu sehen.

Essen an sich gut. Nur Fisch bzw. gescheiter Fisch hat gefehlt. Wer am Meer gerne Fisch isst muss dann schon auswärts essen. Personal hätte öfters lächen oder grüßen können auch wenn der Sommer hart war und es die letzen Tage sind . Im nicht allinclusive Restaurant wo man zahlen musste wurden wir verarscht mit nicht bestellten essen.

5 Minuten vom Flughafen. Der Ort Pomorie ist zwar etwas abgelegen, aber genau richtig wenn man mal abschalten möchte.

Sauber mit Safe gegen Aufpreis. Komplette Küche mit Waschmaschine Spülmaschine Kühlschrank etc.

Top

Kostenlose Animation Gegen Aufpreis: Bowling, Billard, Dart etc. Schwimmen von langen Bahnen auch im Innenbereich möglich. Ganz heißer Whirlpool 👍 Fitness mit guten modernen Geräten gegen 5€ Aufpreis pro Training. Hat gepasst da alles hochwertig war. Joggen direkt am Meer (kurz durch Sand dann Betonweg ) war ideal 5-10km lang möglich

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Trudi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 18
Trudi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 18
Gerne wieder!!
Sehr schönes Hotel mit grossen Zimmern!! Tolle Poolanlage sauberer Strand!! Wir waren rundum zufrieden mit unserer Wahl.

Essen gut gibt es nix zu bemängeln! Man sollte nicht vergessen das wir in einem anderen Land sind bei uns gibt es ja auch nicht hunderte von verschiedenen Speisen. Genügend Auswahl für jeden und wenn jemand das Bedürfnis hat etwas anderes zu essen es gibt genug Lokale ausserhalb.

15 min.vom Flughafen entfernt. Pomorie Stadt 10 min. zum Bummeln genau richtig.

Große saubere Apartments .Zimmer wurden täglich gereinigt.

Hilfsbereites unaufdringliches Personal!

Sehr schönes Hotel mit grossen Zimmern!! Tolle Poolanlage sauberer Strand!! Wir waren rundum zufrieden mit unserer Wahl.

Essen gut gibt es nix zu bemängeln! Man sollte nicht vergessen das wir in einem anderen Land sind bei uns gibt es ja auch nicht hunderte von verschiedenen Speisen. Genügend Auswahl für jeden und wenn jemand das Bedürfnis hat etwas anderes zu essen es gibt genug Lokale ausserhalb.

15 min.vom Flughafen entfernt. Pomorie Stadt 10 min. zum Bummeln genau richtig.

Große saubere Apartments .Zimmer wurden täglich gereinigt.

Hilfsbereites unaufdringliches Personal!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Katharina
2.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 18
Katharina
2.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 18
Kein 5 Sterne hotel.Finger Weg
Außer schöne Anlage Innen bitte nur ein Auge auf. Gesamteindruck ist einfach nicht gastfreundlich und auffälliges sehr junges Personal,das lieber am Handy sitz als alles andere.

Sehr kaltes Essen Teilweise ungenießbar Die Getränkespender kleben überall Teilweise keine Schilder am essen. Ich hatte auch mal ein langes Haar im Essen. Die zahlreichen Restaurants mit denen geworben wird, muss man alle selber bezahlen außer eins.

Die Lage des Hotels ist super. Einkaufsmöglichkeiten sind nicht weit weg. Allerdings kein schöner Strand.

Wir hatten ein Familiezimmer. Ausreichend Platz und genügend Schränke zum verstauen der Klamotten. Eine kleine Küche ist auch vorhanden. Nur die Mülleimertüten sind irgendwie aus im Hotel. Vielleicht muss man die bezahlen : ... mehr
Außer schöne Anlage Innen bitte nur ein Auge auf. Gesamteindruck ist einfach nicht gastfreundlich und auffälliges sehr junges Personal,das lieber am Handy sitz als alles andere.

Sehr kaltes Essen Teilweise ungenießbar Die Getränkespender kleben überall Teilweise keine Schilder am essen. Ich hatte auch mal ein langes Haar im Essen. Die zahlreichen Restaurants mit denen geworben wird, muss man alle selber bezahlen außer eins.

Die Lage des Hotels ist super. Einkaufsmöglichkeiten sind nicht weit weg. Allerdings kein schöner Strand.

Wir hatten ein Familiezimmer. Ausreichend Platz und genügend Schränke zum verstauen der Klamotten. Eine kleine Küche ist auch vorhanden. Nur die Mülleimertüten sind irgendwie aus im Hotel. Vielleicht muss man die bezahlen :-) Für Kinder die ein Reisebett brauchen rate ich eins mitzunehmen. Das wird nur gegen Aufpreis ins Zimmer gestellt, auch wenn das vorher eigentlich geklärt war, das ein kleines Kind dabei ist. Das Bett kostet umgerechnet ca 35€ für eine Woche. Leider gibt es auch keinen duschvorhang, sodas das Badezimmern nach der dritten Person leider schwimmt. Die Sauberkeit ist im Ordnung. Für Allergiker allerdings nicht empfehlenswert. Die Schlafzimmer sind alle mit Teppich ausgelegt. Es richt auch ziemlich muffig.

Personal in der Gastronomie ist sehr unfreundlich. Kein einziger Ton kommt aus dem Mund des auffälligen jungen Personals. Auf Störung z. B der Kaffeemaschine reagieren die meisten genervt und Rollen mit den Augen. Der,, Bademeister '' setz allerdings dem ganzen die Krone auf. Mein Mann hatte eine Frage an ihn. Erstmal musste dieser geweckt werden und auf eine Frage reagierte dieser nur mit einem 🖐️ Zeichen auf eine Tafel, die man nicht identifizieren konnte. Das Personal ist mehr am Handy als alles andere. Auch im Speisesaal werden die Reste auf dem Boden nicht entfernt. Das ist ziemlich widerlich, wenn ein halber Fisch aufm Boden liegt und man da essen muss.

Animation sehr lustlos. Abendprogramm war okay.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0