16 Hotelbewertungen
38 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.3
Hotel allgemein
3.2
Lage und Umgebung
2.9
Service
3.4
Essen & Trinken
3.9
Sport & Unterhaltung
3.2
Zimmer
3.5

Einzelbewertungen

Maria
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 19
Maria
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 19
Ich komme wieder, sehr schönes Hotel!
Das Hotel ist wunderschön, ganz neu und Staff war auch immer hilfreich und nett. Danke Ocean El Faro, wir hatten bei Privilege einfach Traumurlaub! So viele MÖglichkeiten beim Restaurant A la Carte, Bowling, das Essen beim Buffet sehr gute Qualität. Alles lecker! Und das Lobby war auch sehr schön.

Top Top!

Das Hotel ist wunderschön, ganz neu und Staff war auch immer hilfreich und nett. Danke Ocean El Faro, wir hatten bei Privilege einfach Traumurlaub! So viele MÖglichkeiten beim Restaurant A la Carte, Bowling, das Essen beim Buffet sehr gute Qualität. Alles lecker! Und das Lobby war auch sehr schön.

Top Top!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Karl
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Karl
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Badeurlaub
Zimmer sehr groß und Komfortabel. Alles Sauber und Swim up Zimmer gut nutzbar. Das Badezimmer ebenfalls groß und geräumig. Die Toilette hatte ein extra Raum. Alles in allem sehr gut.

Das Essen in den Restaurants war sehr gut. Vor allem im Steakhaus. Die Bedienungen waren sehr bemüht und sehr freundlich. Nur im El Merkato (Buffet) lies zu wünschen übrig. Nachschub gab es immer nur spärlich. Auch hätte ich mir da mehr Auswahl gewünscht. Dieses ist in jeden Fall Verbesserungsbedürftig. Insgesamt gesehen war es schon in Ordnung. Vieles muss sich aber auch erst noch einspielen. Man hat schon gesehen, dass hier alles neu ist.

Der Zustand des Zimmer war absolut okay. Die Sauberkeit des Zimmers in Top Zustand. Das Zimmer sehr groß, das Badezimmer in drei Zimmer unterteilt. ... mehr
Zimmer sehr groß und Komfortabel. Alles Sauber und Swim up Zimmer gut nutzbar. Das Badezimmer ebenfalls groß und geräumig. Die Toilette hatte ein extra Raum. Alles in allem sehr gut.

Das Essen in den Restaurants war sehr gut. Vor allem im Steakhaus. Die Bedienungen waren sehr bemüht und sehr freundlich. Nur im El Merkato (Buffet) lies zu wünschen übrig. Nachschub gab es immer nur spärlich. Auch hätte ich mir da mehr Auswahl gewünscht. Dieses ist in jeden Fall Verbesserungsbedürftig. Insgesamt gesehen war es schon in Ordnung. Vieles muss sich aber auch erst noch einspielen. Man hat schon gesehen, dass hier alles neu ist.

Der Zustand des Zimmer war absolut okay. Die Sauberkeit des Zimmers in Top Zustand. Das Zimmer sehr groß, das Badezimmer in drei Zimmer unterteilt. Ein Bereich zum waschen, ein Bereich zum Duschen, und ein Bereich Toilette. Große und Zahlreiche Schränke. Ein Tresor war ebenfalls vorhanden. Das Zimmer war ebenfalls in zwei Teile getrennt. Ein Schlafraum, mit einem großen Bett, und ein Wohnzimmer, mit einem Sofa und zwei Stühlen, sowie einem Tisch. Auch die Terrasse mit dem Swim up Schwimmbecken absolut in Ordnung und gut gepflegt.

Das Personal sehr freundlich und nett. Sehr bemüht, alles zur Zufriedenheit des Gastes. Auf Sonderwünsche wurde soweit möglich Rücksicht genommen.

Der Pool bereich war ebenfalls sehr gepflegt. Das Wasser wurde jeden Tag überprüft. Das Wasser war gut warm. Die Getränke an der Poolbar waren sehr gut. Die Barkeeper waren sehr bemüht, möglichst alle Wünsche zu erfüllen. Sie waren sehr freundlich und zuvorkommend.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Armin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 19
Armin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 19
Tolle, großzügige Anlage mit super Pool-Landschaft
Das Ambiente und die Ausstattung ist perfekt, insbesondere die Pool-Landschaft ist einzigartig und aus meiner Sicht das Herrausragende an diesem Hotel. Die Lage zum Flughafen Punta Canan ist ok (30 min.), das Essen ist sehr gut und auch der Wein zum Essen, jede Menge Auswahl an a la carte-Restaurants zusätzich zum Buffet. Die Mitarbeiter sind zu 99% super freundlich, das heißt aber auch es gibt Ausnahmen. Sie haben offenbar auch ungeschultes Personal, die wenig professionel sind und wohl erst noch Erfahrung sammeln müssen (ind der Dom Rep herrscht wohl auch Mangel an Fachpersonal wegen der vielen neu errichteten Hotels). Der Service beim Frühstück ist nicht perfekt, da begrüßen einem 2-3 freundliche Mitarbeiterinnen am Eingang und begleiten einem sogar zum Tisch und das auch wenn alle Tisc ... mehr
Das Ambiente und die Ausstattung ist perfekt, insbesondere die Pool-Landschaft ist einzigartig und aus meiner Sicht das Herrausragende an diesem Hotel. Die Lage zum Flughafen Punta Canan ist ok (30 min.), das Essen ist sehr gut und auch der Wein zum Essen, jede Menge Auswahl an a la carte-Restaurants zusätzich zum Buffet. Die Mitarbeiter sind zu 99% super freundlich, das heißt aber auch es gibt Ausnahmen. Sie haben offenbar auch ungeschultes Personal, die wenig professionel sind und wohl erst noch Erfahrung sammeln müssen (ind der Dom Rep herrscht wohl auch Mangel an Fachpersonal wegen der vielen neu errichteten Hotels). Der Service beim Frühstück ist nicht perfekt, da begrüßen einem 2-3 freundliche Mitarbeiterinnen am Eingang und begleiten einem sogar zum Tisch und das auch wenn alle Tische frei sind und man wirklich keine Hilfe braucht. Dafür wartet man dann auf den Kaffee und das auch noch wenn man schon längst das Essen hat. Es laufen ein paar "wichtige" Führungskräfte in weißen Hemden herum, die einem sehr freundlich fragen, was man braucht, selbst aber nichts tun außer einen "Untergebenen" zu befehligen, Kaffee zu holen, welcher dann leider etwas überfordert ist und nicht mit der Menge nachkommt. Das war jeden Tag so und könnte aus meiner Sicht besser organisiert sein, andererseits kann man im Urlaub ja auch mal nicht so auf die Uhr schauen, dafür ist ja Urlaub da. Der Strand ist eher von rauer Natur mit Wellen und auch ein paar Steinen, da gibt es schönere Strände in der Karibik. Insgesamt wegen Strand und Frühstückservice keine volle Punktzahl von mir. Der Preis war ok, dank hoher Rabatte via Secret Escapes. Den Normalpreis würde ich nicht bezahlen. Ein erhebliches Ärgernis war das beim Kauf angegebene 250 Dollar "Resort-Guthaben", welches angeblich im Kauf inbegriffen war. Dies stellte sich als eine unbrauchbare Mogelpackung in Form 10 gestückelter Gutscheine heraus, mit denen Mehrumsatz erzielt werden sollte (z.B. 10 Dollar Gutschein auf eine Flasche Wein für mindestens 30 Dollar, usw.), da fühlte ich mich direkt "verarscht".

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Marion
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Marion
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Horror! Besser zu Hause bleiben!
Am Anfang merkt man es nicht so aber nach und nach wird einem der Horror bewusst! Schmutzig ohne Ende, Strand mit Plastik und die Liegen schmutzig und voller Spinnweben. Nach einem Zimmerwechsel war das neue Zimmer auf dem Klo von oben bis unten vollgepisst (sorry ich kann es nicht anders nennen). Überall ist es laut. Musik aus mindestens zwei Richtungen nonstop und Menschen die nur von morgens bis abends im Pool saufen. Dann lieber zu Hause bleiben! Nichts zum Erholen! Wen Dreck, Schimmel und fremde Exkremente nicht stören und wer einfach nur Party machen und saufen möchte, ist hier richtig.

Am Anfang merkt man es nicht so aber nach und nach wird einem der Horror bewusst! Schmutzig ohne Ende, Strand mit Plastik und die Liegen schmutzig und voller Spinnweben. Nach einem Zimmerwechsel war das neue Zimmer auf dem Klo von oben bis unten vollgepisst (sorry ich kann es nicht anders nennen). Überall ist es laut. Musik aus mindestens zwei Richtungen nonstop und Menschen die nur von morgens bis abends im Pool saufen. Dann lieber zu Hause bleiben! Nichts zum Erholen! Wen Dreck, Schimmel und fremde Exkremente nicht stören und wer einfach nur Party machen und saufen möchte, ist hier richtig.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Oliver
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 19
Oliver
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 19
Türkische 3 Sterne Hotel
Wir würden nie wieder dort hin gehen. Für das Geld hätten wir was viel besseres bekommen können, Strand minus 2, Sehr einsames Hotel, wer raus will taxi ab 50 € einfache fahrt nach bavaro- viel zu teuer.. wir möchten unbuchen schon 2 monate vor der reiseeintritt aber Check24 hat uns nur verascht bis zum letzte tag vor der Reise !!! nie wieder :(

Am Strand gabt nichts was uns spas machen könnte

Wir würden nie wieder dort hin gehen. Für das Geld hätten wir was viel besseres bekommen können, Strand minus 2, Sehr einsames Hotel, wer raus will taxi ab 50 € einfache fahrt nach bavaro- viel zu teuer.. wir möchten unbuchen schon 2 monate vor der reiseeintritt aber Check24 hat uns nur verascht bis zum letzte tag vor der Reise !!! nie wieder :(

Am Strand gabt nichts was uns spas machen könnte

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Lars
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Lars
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Nie wieder dieses Hotel !!!
El Beso Bereich ist nicht fertig also nicht benutzbar. Baustellen jeden Tag . Viele Restaurants geschlossen . Keine Wassersportmöglichkeiten. Ständig ein Dollar Noten ziehen um bedient zu werden . Minibar im Zimmer nur mit Wasser gefüllt, wenn überhaupt. Casino geschlossen . Getränke bestehen zu 90 Prozent aus Eiswürfeln. Und und und

El Beso Bereich ist nicht fertig also nicht benutzbar. Baustellen jeden Tag . Viele Restaurants geschlossen . Keine Wassersportmöglichkeiten. Ständig ein Dollar Noten ziehen um bedient zu werden . Minibar im Zimmer nur mit Wasser gefüllt, wenn überhaupt. Casino geschlossen . Getränke bestehen zu 90 Prozent aus Eiswürfeln. Und und und

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Anka
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Anka
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Keine 5 Sterne wert
Auf den ersten Blick macht das Hotel einen großzügigen und sehr schönen Eindruck. Aber sobald man sich etwas mehr umsieht, erblickt man mehr und mehr Mängel. An den Gebäuden, im Zimmer (besonder das Bad), in den Restaurants und Bars, überall ist beim Bau gefuscht worden. Trotz das das Hotel noch fast neu ist, entspricht es absolut nicht dem versprochenen 5 Sternen.

Gut gefallen hat uns die Auswahl an verschiedenen Restaurants und Bars. Auch die Coffee Bar war sehr gut.

Das Zimmer war sehr groß und wurde auch jeden Tag oberflächlich gereinigt. Die Hygiene im Badezimmer war unzureichend. Sogar im Waschbecken und an den Wänden war schwarzer Schimmel. In den Betten ließ es sich sehr gut schlafen.

Das Hotel hat sehr viel Personal. Die meisten sind auch bemü ... mehr
Auf den ersten Blick macht das Hotel einen großzügigen und sehr schönen Eindruck. Aber sobald man sich etwas mehr umsieht, erblickt man mehr und mehr Mängel. An den Gebäuden, im Zimmer (besonder das Bad), in den Restaurants und Bars, überall ist beim Bau gefuscht worden. Trotz das das Hotel noch fast neu ist, entspricht es absolut nicht dem versprochenen 5 Sternen.

Gut gefallen hat uns die Auswahl an verschiedenen Restaurants und Bars. Auch die Coffee Bar war sehr gut.

Das Zimmer war sehr groß und wurde auch jeden Tag oberflächlich gereinigt. Die Hygiene im Badezimmer war unzureichend. Sogar im Waschbecken und an den Wänden war schwarzer Schimmel. In den Betten ließ es sich sehr gut schlafen.

Das Hotel hat sehr viel Personal. Die meisten sind auch bemüht, aber es fehlt an Ausbildung und Erfahrung. Unglaublich enttäuscht sind wir, daß uns Geld aus der Handtasche im Hotelzimmer entwendet wurde. Als wir diesen Vorgang gemeldet haben beim Gästeservice wurden wir absolut nicht ernst genommen und es wurde nur mit den Schultern gezuckt.

Sehr genutzt haben wir die Bowlingbahn und Billard. Die abendlichen Shows waren sehr unterhaltend auf einem sehr guten Niveau.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Bernd Dietmar
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 19
Bernd Dietmar
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 19
Karibik - wo bist du geblieben???
Das Hotel wurde im Dezember 2018 in Betrieb genommen. Es gibt immer noch Baustellen. Der Club El Beso ist nur zur Hälfte fertig gestellt. Das BBQ- Restaurant ist auch noch nicht funktionstüchtig. Das Hotel ist relativ weitläufig und besteht aus 14 Wohngebäuden. Es gibt mehrere Spezialitätenrestaurants, ein Fitnessstudio, ein Casino, einen SPA, viele Pools, mehrere Bars, einen Fußballplatz,eine Bowlingbahn, Tennisplätze, den Lazy-River, einen Leuchtturm und 2 Buffetrestaurants. Der Strand ist sehr weitläufig, fast alle Liegestühle sind frei, so dass man stets in erster Reihe einen Platz findet. Der Grund dafür ist der Braunalgenbefall des Meeres. Die meisten Gäste kommen aus den USA, Canada und Puerto Rico. Das Hotel gehört zur H-10 Kette und diese bewirbt zielstrebig alle Gäste, Mitglied z ... mehr
Das Hotel wurde im Dezember 2018 in Betrieb genommen. Es gibt immer noch Baustellen. Der Club El Beso ist nur zur Hälfte fertig gestellt. Das BBQ- Restaurant ist auch noch nicht funktionstüchtig. Das Hotel ist relativ weitläufig und besteht aus 14 Wohngebäuden. Es gibt mehrere Spezialitätenrestaurants, ein Fitnessstudio, ein Casino, einen SPA, viele Pools, mehrere Bars, einen Fußballplatz,eine Bowlingbahn, Tennisplätze, den Lazy-River, einen Leuchtturm und 2 Buffetrestaurants. Der Strand ist sehr weitläufig, fast alle Liegestühle sind frei, so dass man stets in erster Reihe einen Platz findet. Der Grund dafür ist der Braunalgenbefall des Meeres. Die meisten Gäste kommen aus den USA, Canada und Puerto Rico. Das Hotel gehört zur H-10 Kette und diese bewirbt zielstrebig alle Gäste, Mitglied zu werden (5 bis 25 Jahresverträge!!!). Alle Mitglieder tragen ein Erkennungsband am Arm und werden bevorzugt behandelt. Außerdem gibt es "Privilege"-Gäste und normale Hotelgäste. Diese 3-Klassen-Gesellschaft im Hotel ist unakzeptabel, aber leider in der Dominikanischen Republik seit einigen Jahren üblich. Mir fehlte vom ersten Eindruck bis zum Ende das karibische Flair, ich fühlte mich als irgendeine Nummer im Chaos und als Mensch dritter Klasse.

Es gibt mehrere Spezialitätenrestaurants, die von 18 bis 22 Uhr im a la cart funktionieren und relativ hochwertige Speisen anbieten. Mein Tip: um 18 Uhr kommen, um Wartezeiten zu vermeiden. Das Bufettrestaurant hat eine riesen Auswahl an tollen Speisen, aber die Präsentation lässt zu wünschen übrig. Es gibt auch nirgendwo Tischdecken bzw. Platzdeckchen. Die meisten Kellner sind freundlich, was man von den Barkeepern nicht immer behaupten kann. Besonders negativ ist Manuel an der Rezeptionsbar aufgefallen. Im Buffetrestaurant gibt es einen seperaten Erwachsenenbereich, leider mit zu lauter und furchtbarer Musikbeschallung (karibische Musik - Fehlanzeige).

Das Hotel liegt einsam am Strand von Ulvero Alto. Leider kann man keine Strandspaziergänge unternehmen, da die Braunalgen stinkend und stachelnd überall zu finden sind (auch in Bergen angelegt). Die Fahrt vom Flughafen beträgt ca. 45 min. Ausflugsziele sind etwas weiter entfernt. Ich möchte vom Ausflug "Samana" unbedingt abraten. Freunde hatten bei ihrem Reiseveranstalter im Hotel gebucht und erlebten Todesangst. Während der Überfahrt von Cayo Leventado zum Festland erhielten die Touristen trotz starkem Seegang auf dem kleinen Boot keine Rettungswesten.

Mein Zimmer war sehr groß (50 m²), komfortabel mit 2 Doppelbetten und einer Couch, Einbauschrank und einem Balkon mit Blick zum "Lazy-River". Man konnte sehr gut schlafen. Das Bad war groß und zufriedenstellend. Die Klimanlage ließ sich nicht abstellen, so dass man immer frieren musste. Außerdem war das Zimmer immer feucht. Man durfte keine Wäsche auf dem Balkon aufhängen. Es waren auch keine Wäscheständer vorhanden, so dass das Trocknen der Badekleidung sehr schwierig war. Zweimal suchten Frösche das Zimmer auf.

Mängel konnte man der Gastrelation melden und wurden manchmal behoben. Der Reiseleiter von Thomas Cook kam nach mehreren Telefonaten nach fast 2 Wochen nur ungern ins Hotel und rechtfertigte dies damit, dass es sich für ihn nicht lohnt zu kommen, da zu wenig Deutsche Gäste da sind.

Die Bowlingbahn ist super, man muss auch nicht vorreservieren, einfach melden und warten, bis eine Bahn frei wird. Der Lazy-River, ein Strömungskanal, macht viel Spaß. Schwimmreifen stehen ausreichend zur freien Verfügung. Man kann Tennis oder Fußball spielen. Die Pools sind schwer belegt und sehr laut, amerikanische Ballermann-Athmosphäre. Es gibt an einem Pool Animation und Partys (z.B. Schaumparty jeden Samstag). Leider vermisst man auch hier die karibische Musik und Athmosphäre. Der Strand ist ruhig und Menschen leer. Es gibt keinen Wassersport. Einmal pro Woche gibt es eine Strandparty. Die abendlichen Shows im Theater sind sehr niveauvoll und unterhaltsam. Livemusik gibt es jeden Abend. Man kann sich jeden Morgen an der Rezeption den Tages-Veranstaltungsplan ausdrucken lassen (englisch und spanisch), die Anzeigetafel der Animation blieb stets leer!!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Martin
2.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 19
Martin
2.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 19
Never 5 Star, never again
Baustelle mit ständigem Baulärm, Meer mit unmengen von Algen, Bagger und Lastwagen am Meer die versuchen den Algen Herr zu werden (ohne Erfolg), Zimmer mit vielen Mängeln und Defekten (trotz Umzug, scheint ein grundsätzliches Problem zu sein), Anlage an sich ohne Flair, wenig Pflanzen viel Beton.

Restaurands soweit ganz gut, aber zu lange Wartezeiten (1Stunde +), da scheinbar zu wenig Personal

im Nirgendwo

no 5*

Unterschiedlich aber soweit ok

nichts gesehen, Aktivitätentafel leer

Baustelle mit ständigem Baulärm, Meer mit unmengen von Algen, Bagger und Lastwagen am Meer die versuchen den Algen Herr zu werden (ohne Erfolg), Zimmer mit vielen Mängeln und Defekten (trotz Umzug, scheint ein grundsätzliches Problem zu sein), Anlage an sich ohne Flair, wenig Pflanzen viel Beton.

Restaurands soweit ganz gut, aber zu lange Wartezeiten (1Stunde +), da scheinbar zu wenig Personal

im Nirgendwo

no 5*

Unterschiedlich aber soweit ok

nichts gesehen, Aktivitätentafel leer

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Martin
2.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 19
Martin
2.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 19
Hotel mit viel Verbesserungspotential
Das Hotel ist auf Latinos und Amis ausgelegt. Man wurde gerne ignoriert, wenn man nicht spanisch konnte. Sehr wenig Personal spricht wirklich englisch. Sie verstehen auch wirklich nur ein paar Worte. Die Baustelle ist noch lange nicht fertig, ist aber nicht weiter störend. Im Hotel gab es leider mit unseren Zimmern immer wieder Probleme. Wir wollten dort unsere Geburtstage feiern und geniessen, stattdessen haben wir uns immer wieder ärgern müssen. Weder ein Welcome-Drink noch ein Happy Birthday. Trotz all unseren Reklamationen kam nie eine Entschuldigung vom Hotel und auch keine Wiedergutmachung. Das sei nicht die Politik der H10 Gruppe wurde uns an der Rezeption gesagt. Traurig und armselig für ein 5-Sterne Hotel! Ausserdem gab es tägliche Anwerbungsversuche für eine Mitgliedschaft ... mehr
Das Hotel ist auf Latinos und Amis ausgelegt. Man wurde gerne ignoriert, wenn man nicht spanisch konnte. Sehr wenig Personal spricht wirklich englisch. Sie verstehen auch wirklich nur ein paar Worte. Die Baustelle ist noch lange nicht fertig, ist aber nicht weiter störend. Im Hotel gab es leider mit unseren Zimmern immer wieder Probleme. Wir wollten dort unsere Geburtstage feiern und geniessen, stattdessen haben wir uns immer wieder ärgern müssen. Weder ein Welcome-Drink noch ein Happy Birthday. Trotz all unseren Reklamationen kam nie eine Entschuldigung vom Hotel und auch keine Wiedergutmachung. Das sei nicht die Politik der H10 Gruppe wurde uns an der Rezeption gesagt. Traurig und armselig für ein 5-Sterne Hotel! Ausserdem gab es tägliche Anwerbungsversuche für eine Mitgliedschaft von World-Pass. Wir haben uns das am ersten Tag 1 Stunde angehört. War ein sehr aggressives Verkaufsgespräch. Ein NoGo in einem 5-Sterne Hotel. https: // www.world-pass. com/ Für uns war es allerhöchstens ein schlechtes 4* Hotel

Die Angestellten rennen wie kopflose Hühner durch die Gegend. Personal hoffnungslos überfordert bei vollem Restaurant. Und dass, obwohl erst das halbe Hotel fertig ist. Zu wenig Gläser und Tischservietten. Manchmal haben wir nur Plastikbecher und Papierservietten erhalten. Tische waren nie richtig gedeckt. Mal fehlte die Gabel, mal das Glas, etc. Auf jedem Tisch lag etwas anderes. Morgens konnte man draussen frühstücken, abends leider nur drinnen. Am Buffet gab es jeden Tag das Gleiche. Zum Teil lange Warteschlangen, vor allem am Morgen beim Omelettenstand. Die Grösse der Küche war bei halbvollem Hotel ganz ok. Sobald der Rest des Hotels auch offen ist, wird es definitiv zu eng. Leider schaffte es das Personal nicht, leere Schüsseln beizeiten nachzufüllen. Wenn man Pech hatte, dann war das Büffet einfach leer. Die A la Carte Restaurant waren ok.

Die Hotelanlage ist wirklich wunderschön gestaltet. Im Hotel ist nur ein kleiner Laden. Nicht einmal Postkarten erhältlich. Das Hotel steht ansonsten irgendwo im Nirgendwo. Deshalb hätten wir mehr im Hotel erwartet.

Hatten ein Zimmer mit Garden View und Doppelbett gebucht. Beim Einchecken hiess es, wir erhalten ein Upgrade in ein Zimmer mit Pool View und getrennten Betten. Generell ist es am Pool tagsüber wirklich sehr laut. Auf dieses ‘Upgrade’ hätten wir verzichten können. Auch wird in jedem Badezimmer sehr unterschiedlich aufgefüllt: In einem hatten wir Gesichtstücher, in einem anderen extra Zahnbürsten und Zahnpasta, in einem anderen gab es Mundspülung. Die Spiegel im Badezimmer sind zum Schminken zu weit entfernt. Einen kleinen Vergrösserungsspiegel wie sonst üblich gab es leider nicht. In einem Zimmer hatten wir nicht einmal ein ‘Do not disturb’ Schild. Leider werden die Zimmer nur sehr grob gereinigt. D.h. Bett machen, Badezimmer schnell abwischen und überall Boden aufnehmen. Tische und Kommoden wurden kein einziges Mal abgewischt. Auch an den Spiegeln hatten wir noch tolle Handabdrücke von unseren Vorgängern. Balkon wurde auch nie gewischt. Die Zimmer Verarbeitung allgemein alles gepfuscht. Schade. Ansonsten schöne Zimmer. Erstes Zimmer: Lichtschalter defekt und schmutzig vom Vorgänger. Überall Sonnencremespuren. Schimmel im Lavabo und Dusche. 2 Single Betten statt eins Doppelbettes Zweites Zimmer: Klimagerät defekt. Ganzes Zimmer feucht, wenn die Balkontüre geöffnet wurde. Das ganze Zimmer war so feucht, dass der Boden immer nass war und das Kondenswasser sogar von den Wänden lief. 2x kalt geduscht, weil es kein warmes Wasser gab (morgens). Haben am dritten Tag an der Rezeption um ein anderes Zimmer gebeten. Drittes Zimmer: angeschaut und gleich abgelehnt wegen defekter Klimaanlage und defekter WC-Spülung. Viertes Zimmer: war Ok

Das Hotel ist auf Latinos und Amis ausgelegt. Man wurde gerne ignoriert, wenn man nicht spanisch konnte. Sehr wenig Personal spricht wirklich englisch. Sie verstehen auch wirklich nur ein paar Worte. Trotz all unseren Reklamationen kam nie eine Entschuldigung vom Hotel und auch keine Wiedergutmachung. Das sei nicht die Politik der H10 Gruppe wurde uns an der Rezeption gesagt. Traurig und armselig für ein 5-Sterne Hotel!

Tagesprogramm ist meist fehlerhaft und wird nicht ausgehängt. Kann an der Rezeption geholt werden solange es hat. Beach Volleyball fand in 2 Wochen nur 2x statt, der Animateur kam leider nicht öfters an den Strand. Die wöchentliche Beachparty wurde leider nicht angekündigt. Haben es nur per Zufall entdeckt weil wir am Strand waren als die Vorbereitungen.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0