164 Hotelbewertungen
86 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.9
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.2
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.9
Zimmer
4.9

Einzelbewertungen

Hans
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Oct 19
Hans
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Oct 19
Große Fereiensanlage für Sonnenabeter geeignet
sehr große, weitläufige, gepflegte Anlage mit mehreren Restaurants. Das Zimmer im Royal Olympia war groß und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Das Badezimmer war mit Badewanne und separater Dusche ausgestattet. Auf der riesige Terrasse mit Meerblick war ein mit Tisch und 3 Stühlen.

Das Essen war sehr schmackhaft, jedoch nicht sehr abwechslungsreich. Die Vorspeisen waren 14 Tage gleich.

Die Lage, einschließlich Strand war toll, jedoch weit abgelegen von anderen Städten. Als Ausflugsziele waren Pyrgos und Olympia mit öffentlichem Verkahr zu ereichen.

Ok. Man sieht inzwischen das Alter den Möbeln an. Wir hatten leider das Pech, dass bei starken Regen, das Wasser von der Decke tropfte. Es wurde uns allerdings sofort Ersatz angeboten.

... mehr
sehr große, weitläufige, gepflegte Anlage mit mehreren Restaurants. Das Zimmer im Royal Olympia war groß und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Das Badezimmer war mit Badewanne und separater Dusche ausgestattet. Auf der riesige Terrasse mit Meerblick war ein mit Tisch und 3 Stühlen.

Das Essen war sehr schmackhaft, jedoch nicht sehr abwechslungsreich. Die Vorspeisen waren 14 Tage gleich.

Die Lage, einschließlich Strand war toll, jedoch weit abgelegen von anderen Städten. Als Ausflugsziele waren Pyrgos und Olympia mit öffentlichem Verkahr zu ereichen.

Ok. Man sieht inzwischen das Alter den Möbeln an. Wir hatten leider das Pech, dass bei starken Regen, das Wasser von der Decke tropfte. Es wurde uns allerdings sofort Ersatz angeboten.

im Restaurant La Pergola, dass leider 2 Tage vor Abreise geshlossen wurde, wurden wir zuvorkommend und liebevoll bedient.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Armin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Armin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Empfehlenswertes Hotel
Mitarbeiter sehr nett und engagiert. Schöne Anlage, viele Pools. Hanglage. Kiesstrand. Kinderspielplatz. Großer Wellnessbereich.

Verschiedene Restaurants zur Auswahl.

Liegt nahe bei Heraklion und Knossos.

Fernseher, Kühlschrank, Pool.

Personal freundlich und engagiert.

Wellness und Poolanlage sehr schön.

Mitarbeiter sehr nett und engagiert. Schöne Anlage, viele Pools. Hanglage. Kiesstrand. Kinderspielplatz. Großer Wellnessbereich.

Verschiedene Restaurants zur Auswahl.

Liegt nahe bei Heraklion und Knossos.

Fernseher, Kühlschrank, Pool.

Personal freundlich und engagiert.

Wellness und Poolanlage sehr schön.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Rainer
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Oct 19
Rainer
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Oct 19
Weiterempfelung mit kl. Einschränkungen(Strand)d
Die Hotelanlage macht einen sehr angenehmen Eindruck. Dies trifft vor Allem auf die pflegeintensiven Garten-und Poolanlagen zu.

Restaurant-Bar im Hauptgebäude nur befriedigend, da Personal teilweise zu langsam (zu lange Wartezeiten bei der Getränkebestellung). Poolbar bei Frau Rula sehr gut bis ausgezeichnet. Alles perfekt! Bemerkenswert ist, das Frau Rula alles kpl. allein schafft, Reinigungsarbeiten inbegriffen! 100%!

Die Hotelanlage macht einen sehr angenehmen Eindruck. Dies trifft vor Allem auf die pflegeintensiven Garten-und Poolanlagen zu.

Restaurant-Bar im Hauptgebäude nur befriedigend, da Personal teilweise zu langsam (zu lange Wartezeiten bei der Getränkebestellung). Poolbar bei Frau Rula sehr gut bis ausgezeichnet. Alles perfekt! Bemerkenswert ist, das Frau Rula alles kpl. allein schafft, Reinigungsarbeiten inbegriffen! 100%!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
M.
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
M.
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Absolute Reisewarnung für die Herbstferien!!
Die Hotelanlage ist sehr groß, die Gartenanlagen teilweise ungepflegt, die Wege zum Strand und zu den Restaurants sind in Abhängigkeit von der Lage des Zimmers zum Teil sehr weit (700m), der gesamte Spabereich war während unseres Aufenthaltes geschlossen, die Lage der Zimmer mit privatem Pool unmittelbar am Meer ist sehr schön, die Lage der Restaurants am Meer ist schön, diese waren aber Anfang Oktober alle geschlossen

Die Atmosphäre in den Buffetrestaurants war mit dem Charme einer Bahnhofshalle vergleichbar, sehr laut, extrem ungemütliches, unbequemes, hässliches Mobiliar, furchtbare Beleuchtung, 4 der 6 á la carte Restaurants waren bereits geschlossen, die beiden übrig gebliebenen Restaurants mit Bedienung waren nur noch an 3 Tagen geöffnet, mittags war nur Selbstbedienung m ... mehr
Die Hotelanlage ist sehr groß, die Gartenanlagen teilweise ungepflegt, die Wege zum Strand und zu den Restaurants sind in Abhängigkeit von der Lage des Zimmers zum Teil sehr weit (700m), der gesamte Spabereich war während unseres Aufenthaltes geschlossen, die Lage der Zimmer mit privatem Pool unmittelbar am Meer ist sehr schön, die Lage der Restaurants am Meer ist schön, diese waren aber Anfang Oktober alle geschlossen

Die Atmosphäre in den Buffetrestaurants war mit dem Charme einer Bahnhofshalle vergleichbar, sehr laut, extrem ungemütliches, unbequemes, hässliches Mobiliar, furchtbare Beleuchtung, 4 der 6 á la carte Restaurants waren bereits geschlossen, die beiden übrig gebliebenen Restaurants mit Bedienung waren nur noch an 3 Tagen geöffnet, mittags war nur Selbstbedienung möglich, auch die schönste Bar wurde wenige Tage nach unserer Ankunft geschlossen, in den á la carte Restaurants gab es nur ein und dasselbe Menü, in den Buffetrestaurants nahm die Qualität und die Auswahl der Speisen von Tag zu Tag ab, Wein und Bier musste beim Essen selber gezapft werden, tagsüber wurden nur Getränke in Wegwerfplastikbechern angeboten, beim Frühstück waren die Säfte und der Kaffee ungenießbar, Kaffeespezialitäten wurden nur an den Bars ausgeschenkt, aufgrund der vielen Restaurantschließungen ergaben sich zum Teil lange Schlangen am Buffet, das Kinderbuffet war zunächst ungenießbar, nach drei Tagen geschlossen

Schimmel im Badezimmer, herausgebrochene Fugen, weiche, durchgelegene, dünne Matratzen, nicht renovierte Zimmer dunkel, feucht, muffig, kein zeitgemäßes Mobiliar, minderwertige Ausstattung

Servicepersonal in den Buffetrestaurants beschränkte sich auf das Abdecken und neu Eindecken, Reinigungskräfte verrichteten ihre Arbeit trotz großzügigem Trinkgeld sehr oberflächlich, Verständigung an der Rezeption und mit der Guestrelation fast ausschließlich auf Englisch möglich, persönliches Gespräch mit dem Hotelmanagement verlief sehr unerfreulich, in Tonfall und Wortwahl absolut unangebracht

viele kleine private Pools, weitere großzügige für alle zugängliche Pools, lange Wasserrutsche

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.5
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
4.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.5
Zimmer
2.0
Susanne
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 19
Susanne
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 19
Riesig und doch erholsam
Riesiger Compound, die vielen Gäste verteilen sich aber und somit bleibt der Erholungswert. Die Bungalows waren im ruhigen hinteren Teil - die Ruhe dort haben wir genossen.

ziemlich grosse fixe Auswahl - etwas Abwechslung nach einer Woche wäre willkommen gewesen.

will man nicht mit dem Auto fahren, gibt die Umgebung für Fahrradausflüge und Wanderungen nicht sehr viel her

Waren sehr sauber. Ausstattung gut.

Besonders die Rezeption erlebte ich als überdurchschnittlich hilfsbereit. Selbst nach den Ferien blieben sie für Anliegen und Fragen ansprechbar und legten sich für ein aussergewöhnliches Anliegen enorm ins Zeug! Auch das Raumpflegepersonal war sehr freundlich und hilfsbereit

Riesiger Compound, die vielen Gäste verteilen sich aber und somit bleibt der Erholungswert. Die Bungalows waren im ruhigen hinteren Teil - die Ruhe dort haben wir genossen.

ziemlich grosse fixe Auswahl - etwas Abwechslung nach einer Woche wäre willkommen gewesen.

will man nicht mit dem Auto fahren, gibt die Umgebung für Fahrradausflüge und Wanderungen nicht sehr viel her

Waren sehr sauber. Ausstattung gut.

Besonders die Rezeption erlebte ich als überdurchschnittlich hilfsbereit. Selbst nach den Ferien blieben sie für Anliegen und Fragen ansprechbar und legten sich für ein aussergewöhnliches Anliegen enorm ins Zeug! Auch das Raumpflegepersonal war sehr freundlich und hilfsbereit

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Nicole
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 19
Nicole
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 19
Sehr entspannender Urlaub!
Das Aldemar Olympian Village und das Aldemar Royal Thalasso bilden zusammen eine sehr große Anlage, was wir aber kaum bemerkt haben. Während unseres Aufenthalts (letzte Augustwoche und erste Septemberwoche) hörten wir vor allem Griechisch, Russisch und Italienisch (siehe Animation), aber auch Deutsch, Französisch, Englisch, Polnisch und Tschechisch. Alle Mitarbeiter konnten Englisch (Und ich finde, man kann nicht erwarten, dass Deutsch gesprochen wird!) Wir wollten einen reinen Badeurlaub und dafür war das Hotel sowohl hinsichtlich des Strandes als auch der Pools optimal. Der Strand ist naturbelassen (auch beim Hotel), lediglich die Liegen werden geordnet: Eventuell angespültes Seegras (nicht schlimm!) etc. bleibt liegen. An einigen Stellen ist der ansonsten reine Sandstrand im Saum kies ... mehr
Das Aldemar Olympian Village und das Aldemar Royal Thalasso bilden zusammen eine sehr große Anlage, was wir aber kaum bemerkt haben. Während unseres Aufenthalts (letzte Augustwoche und erste Septemberwoche) hörten wir vor allem Griechisch, Russisch und Italienisch (siehe Animation), aber auch Deutsch, Französisch, Englisch, Polnisch und Tschechisch. Alle Mitarbeiter konnten Englisch (Und ich finde, man kann nicht erwarten, dass Deutsch gesprochen wird!) Wir wollten einen reinen Badeurlaub und dafür war das Hotel sowohl hinsichtlich des Strandes als auch der Pools optimal. Der Strand ist naturbelassen (auch beim Hotel), lediglich die Liegen werden geordnet: Eventuell angespültes Seegras (nicht schlimm!) etc. bleibt liegen. An einigen Stellen ist der ansonsten reine Sandstrand im Saum kieselig. Die Life-Guards sind aktiv und passen wirklich auf. Ein großer Kritikpunkt ist die Umweltpolitik des Hotels. Es gibt zwar eine Liste, worauf angeblich geachtet wird (z.B. auf Trennung der Rohstoffe und Recycling), aber in der Realität schaut es anders aus: z.B. Portionspäckchen Margarine und Butter beim Frühstück, Milchreis und Joghurt in Einweg-Plastikschälchen, Ausschank in Plastik (auch wenn es nicht im Bereich des Strandes und der Pools ist), Zimmermädchen sammelt alle Handtücher ein (auch die, die nicht auf dem Boden sind) usw.

Wir fanden das Essen gut. Es gab viele griechische Gerichte (also nicht das, was man bei uns in griechischen Restaurants bekommt, sondern das, was man in Griechenland isst). Wir haben morgens und abends immer im "Olympia" gegessen, weil es eine Terrasse mit Blick zum Meer hat. Die Auswahl war sehr gut (z.B. abends etliche Sorten Fleisch, Pasta-Show-Cooking, viel Fisch, viele Salate und erfreulicherweise für mich vieles mit Auberginen). Nervig ist, dass man die Kinderdisko ab 20:30 als Hintergrundmusik hat, weil das "Amphitheater" (das keines ist) gleich neben dem Olympia liegt. Mittagessen haben wir bis auf ein Mal ausgelassen, das eine Mal waren wir im Ambrosia und auch dort gab es eine sehr große Auswahl. Ich bekomme oft nach 7-8 Tagen in den Hotels einen "Koller", weil es mich nervt, so viele Menschen beim Essen (und besonders beim Frühstück) um mich herum zu haben. Dies war hier überhaupt nicht der Fall, weil man immer einen Platz gefunden, es nie Schlangen gegeben hat und alles völlig entspannt war. Nicht so toll fand ich die Cocktails: Erstens werden selbst für Caipirinha etc. kein gestoßenes Eis, sondern Eiswürfel verwendet, und zweitens werden die alkoholfreien Cocktails absolut lieblos in Plastikbechern zusammengeschüttet. Ingesamt wird zu viel in Plastikbechern ausgeschänkt. Wenn man nach 23:00 an der Bar ein Getränk holt, muss man insistieren, dass man Glas möchte. Und die an sich sinnvolle "Wir verzichten auf Strohhalme"-Initiative wirkt dadurch nur noch lächerlich. Noch zwei Hinweise: 1. Auch die Getränke muss man sich selbst holen. Aber wir fanden auch dies angenehm. 2. Nicht alle Bars und Restaurants sind im Olympia inkusive: Marina und Thalassa kosten extra, La Pergola und Ammon und noch eine Poolbar sind nur für die Gäste des Aldemar Royal Thalasso inkludiert.

Der Transfer zum Hotel dauerte von Araxos aus 45 Minuten (Dank des Taxifahrers, der konstant 130 fuhr, auch bei einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 60 - man fühlt sich gleich wieder in Griechenland angekommen!). Rundherum ist tatsächlich nicht viel: In Skafidia ist ein römisches Bad und ein Kloster, in Agios Alia (das Dorf, das nördlich vom Aldemar am Strand ist) gibt es eine kleine Konditorei (La Torta) mit einer supernetten Besitzerin, auch ist dort der Strand sehr schön und es sind Felsen da, neben denen man Schnorcheln kann und auch etwas sieht. Kurz vor dem Eingang zum Aldemar gibt es ein paar Souvenirläden, die erheblich günstiger sind als die im Aldemar. Ganz versteckt ist dort der Cocktail-Biergarten "Atrium", der wunderschön dekoriert ist und wie ein Märchenwald aussieht. Es gibt dort auch Live-Musik, allerdings erst ab ca. 24:00. Aber auch um nur einen richtig guten Cocktail in mega-gemütlicher Umgebung zu trinken, lohnt es sich (auch wenn man im Hotel all-in hat). Für Strandspaziergänger wie mich noch ein paar Hinweise: Man kann in eine Richtung ca. 3 Km laufen, zwar denkt man, dass der Strand beim 2. öffentlichen Strand zu Ende ist, aber nach der "Spitze" geht es weiter. Bis auf einige Stellen mit Felsen kann man auch gut und zügig laufen, insgesamt ist es aber nicht so schön zu gehen wie z.B. am Strand von Kyllini. Leider konnte man weder bei den Veranstaltern noch im Hotel eine Bootstour buchen.

Wir hatten Bungalow mit Meerblick gebucht und bekamen zunächst ein Zimmer mit Meerblick, das sehr nahe zur abendlichen Animation war, was für mich fast unerträglich war. Erfreulicherweise war ein Zimmertausch zwei Tage später möglich und wir waren überglücklich. Ich hatte noch nie ein Zimmer, das so nah am Meer war. Zimmer und Bad waren geräumig mit sehr viel Ablage- und Schrankflächen, einer Regendusche mit Trennwand und sogar einem Bidet. Im Zimmer waren 8 (!) Steckdosen, was in Anbetracht der vielen Geräte, die geladen werden sollen, wirklich sehr erfreulich ist. Die Sauberkeit ging so einigermaßen.

Dieser Punkt ist tatsächlich schwierig: An der Rezeption und bei der "guest relation" waren alle sehr, sehr freundlich und hilfsbereit. Wie schon beschrieben, wurde mein Wunsch, ein ruhigeres Zimmer zu bekommen, umgehend erfüllt. Einfach klasse! An der Bar waren manche sehr freundlich. Einige wussten bald, was wir gerne trinken, und fragten "As usual?", was einfach zeigt, dass sie aufmerksam sind. In Hauptrestaurant "Olympia" waren viele eher mürrisch (selbst wenn wir freundlich gegrüßt haben). Auch wurden die Teller oft nicht abgeräumt, sondern die Tische für die nächste Mahlzeit eingedeckt. Wir hatten etliche Male beim Dessert noch die Teller der Vorspeise und des Hauptgerichtes auf dem Tisch stehen, was einfach nicht geht. In den "A la carte"-Restaurant "Artemis" und "Abelonia" war der Service sehr gut. Noch einige Kritikpunkte zum Service: 1. Duschen am Abreisetag: Man muss um 12:00 auschecken. Wenn der Transfer erst später geht, kann man im Fitnessraum duschen, aber nur bis 16:00 (was für diejenigen, die später abgeholt werde, ungünstig ist). 2. Die Strandhandtücher kann man nur zwischen 10 und 11 bzw. 17 und 18 Uhr in frische Tücher umtauschen. 3. Es gibt keine Schließfächer (z.B. wenn man vor 14:00 ankommt. Man kann Wertgegenstände aber an der Rezeption deponieren.

Es gibt einen klimatisierten Fitnessraum und ein Hallenbad, beides nur bis 16:00 geöffnet. Es gibt außer den "private pools" der Bungalows noch drei tolle Pools. Eine Sauna gibt es im Spa, diese ist jedoch kostenpflichtig und weiter vom Strand entfernt. Nun zur Animation: Im Hotel gibt es zwei ITALIENISCHE Animationsteams, sodass sowohl die Sportanimation am Tag als auch die Abendanimation fest in italienischer Hand ist. Da ich keine Animation brauche, ist es mir relativ egal, man sollte es aber wissen. Es stimmt nicht, dass man die Animation den ganzen Strand entlang hört! Zwischen 10:30 und 12:30 ist es tatsächlichen im südlicheren Teil des Strandes laut, aber weiter nörlich hört man nicht viel. Zwischen 12:30 und 15:30 ist Mittagspause und ab 15:30 übertönen die Wellen alles.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Eike
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 19
Eike
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 19
Gutes Hotel für guten und entspannten Urlaub
2 Wochen Urlaub - das Hotel bietet (fast) alles, was man so gern hätte . Großzügige Anlage über ein sehr großes Areal als Village verteilt . Essensangebot/Trinkangebot sehr vielfältig und gut in mehreren Restaurants/Bars . Zimmer sehr gut inkl. Service . Pools, Strand und Meer excellent . Animation/Fitness/Wellness ist sehr vielfältig und engagiert (es gibt alles, was man sich für den Urlaub wünschen kann) . einziges Manko: Abendunterhaltung im Amphittheater ist in der Regel eine Katastrophe; besser: man unterhält sich selber

2 Wochen Urlaub - das Hotel bietet (fast) alles, was man so gern hätte . Großzügige Anlage über ein sehr großes Areal als Village verteilt . Essensangebot/Trinkangebot sehr vielfältig und gut in mehreren Restaurants/Bars . Zimmer sehr gut inkl. Service . Pools, Strand und Meer excellent . Animation/Fitness/Wellness ist sehr vielfältig und engagiert (es gibt alles, was man sich für den Urlaub wünschen kann) . einziges Manko: Abendunterhaltung im Amphittheater ist in der Regel eine Katastrophe; besser: man unterhält sich selber

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Wladi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 19
Wladi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 19
Toller Urlaub im schönen Hotel mit traumhaften St
Eine tolle Lage. Direkt am Meer. Ruhig und sauber. Das Hotel sieht sehr ansprechend aus. Traumhafter Strand, vor allem für Familien mit Kleinkinder, da er sehr leicht abfällt und die Wellen nicht zu groß werden.

Gute Auswahl. Vielseitig. Mehr als genug für Alle immer da.

Die Zimmer sind nicht neu, aber alles funktioniert einwandfrei. Gute Möbel. Im großen und ganzen wirklich schick.

Freundlich und hilfsbereit. Rund um die Uhr Rezeption.

Top. Alles sauber. Viel Ausfall. Immer mehr als genügend Liegen sind verfügbar. Allgemein sahen die Pools immer ansprechend aus.

Eine tolle Lage. Direkt am Meer. Ruhig und sauber. Das Hotel sieht sehr ansprechend aus. Traumhafter Strand, vor allem für Familien mit Kleinkinder, da er sehr leicht abfällt und die Wellen nicht zu groß werden.

Gute Auswahl. Vielseitig. Mehr als genug für Alle immer da.

Die Zimmer sind nicht neu, aber alles funktioniert einwandfrei. Gute Möbel. Im großen und ganzen wirklich schick.

Freundlich und hilfsbereit. Rund um die Uhr Rezeption.

Top. Alles sauber. Viel Ausfall. Immer mehr als genügend Liegen sind verfügbar. Allgemein sahen die Pools immer ansprechend aus.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Winkenbach
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Winkenbach
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Sehr zufrieden und empfehlenswert
Sehr saubere Anlage. Personal freundlich. Wir wollten einen erholsamen Urlaub und den hatten wir. Kleines Minus das Essen dürfte wärmer sein.

Etwas mehr Abwechslung wäre schön. Kaffee morgens hat nicht so geklappt.

60 Minuten. Es wurden Ausflugsziele angeboten die haben halt ihren Preis

Mit Dusche und Badewanne und Balkon. Größere Kopfkissen wären schön.

Auch da würde uns geholfen

Jeden Abend sehr unterhaltsam

Sehr saubere Anlage. Personal freundlich. Wir wollten einen erholsamen Urlaub und den hatten wir. Kleines Minus das Essen dürfte wärmer sein.

Etwas mehr Abwechslung wäre schön. Kaffee morgens hat nicht so geklappt.

60 Minuten. Es wurden Ausflugsziele angeboten die haben halt ihren Preis

Mit Dusche und Badewanne und Balkon. Größere Kopfkissen wären schön.

Auch da würde uns geholfen

Jeden Abend sehr unterhaltsam

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Michael
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Michael
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
zufrieden
sehr schöne Anlage, mit einzelnen Bungalows. Das Bad war nicht sehr gepflegt, sowie die Zimmer altmodisch eingerichtet. Die Matratze war durchgelegen. Der Service und die Gastronomie waren sehr gut.

sehr schöne Anlage, mit einzelnen Bungalows. Das Bad war nicht sehr gepflegt, sowie die Zimmer altmodisch eingerichtet. Die Matratze war durchgelegen. Der Service und die Gastronomie waren sehr gut.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0