6 Hotelbewertungen
0 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
1.5
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
2.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0

Einzelbewertungen

Markus
2.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Aug 19
Markus
2.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Aug 19
Mehr als eine Nacht sollte es nicht sein...
Das Hotel befindet sich leicht außerhalb von Granada. Ich kann das Hotel nicht sehr empfehlen, da mein Zimmer nicht sonderlich sauber war bzw. "seltsame" Flecken auf der Bettdecke hatte. Fernseher und der Rest war auch nicht im besten Zustand. Daher kann ich das Hotel nicht weiterempfehlen.

Die Gegend ist jetzt nicht unbedingt die schönste und man braucht relativ lang in die Stadt

Negativ: Die Zimmer sind relativ alt und leider war es stellenweise nicht sehr sauber. Vergleichbar mit einer Jugendherberge

Postiv: Die Kollegen an der Rezeption waren sehr nett

Positiv: Der Pool war ganz sauber

Das Hotel befindet sich leicht außerhalb von Granada. Ich kann das Hotel nicht sehr empfehlen, da mein Zimmer nicht sonderlich sauber war bzw. "seltsame" Flecken auf der Bettdecke hatte. Fernseher und der Rest war auch nicht im besten Zustand. Daher kann ich das Hotel nicht weiterempfehlen.

Die Gegend ist jetzt nicht unbedingt die schönste und man braucht relativ lang in die Stadt

Negativ: Die Zimmer sind relativ alt und leider war es stellenweise nicht sehr sauber. Vergleichbar mit einer Jugendherberge

Postiv: Die Kollegen an der Rezeption waren sehr nett

Positiv: Der Pool war ganz sauber

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Dave
1.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Aug 19
Dave
1.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Aug 19
Eher schlecht als recht - nicht mal brauchbar
Von außen schön anzusehen, das wars aber auch. Mehr als eine Nacht habe ich nicht geschafft. Zimmer sind wirklich schon sehr Verlebt und nicht gepflegt.

Umliegende Gebäude und Umgebung nicht wirklich schön. Gegend wirkt nicht wirklich vertrauenserweckend.

Schlechter Zustand mit teilweisem Tierbefall an der Decke. Wänder sehr hellhörig.

Von außen schön anzusehen, das wars aber auch. Mehr als eine Nacht habe ich nicht geschafft. Zimmer sind wirklich schon sehr Verlebt und nicht gepflegt.

Umliegende Gebäude und Umgebung nicht wirklich schön. Gegend wirkt nicht wirklich vertrauenserweckend.

Schlechter Zustand mit teilweisem Tierbefall an der Decke. Wänder sehr hellhörig.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Jörg
1.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Mai 17
Jörg
1.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Mai 17
Schlecht gelegenes ungepflegtes Haus.
Kleineres in einem Industriegebiet gelegenes Hotel. Ins Zentrum sind es ca. 5km. Die Zimmer sind klein, im älteren Teil zum Teil mit Fensterblick ins Treppenhaus, keine Balkone, furchtbares Frühstück und insgesamt schmutzig und ungepflegt.

Das Frühstück ist ungenießbar, man sitzt in einem fensterlosen Kellerraum, man muss alles inkl. Besteck am Buffet holen. Qualität und Quantität unterirdisch. Ich habe nur zweimal dort gefrühstückt. Laut ist es außerdem. Mittag und Abendessen wird im Innenhof serviert. Es gibt dort eine Wasserwand, die nach Brackwasser wie in einem alten Hafen riecht. Überall liegt Dreck herum, die Stühle voller Vogel Kot. In der Ecke eine Voliere, in dem mehrere Vögel einen Höllenlärm machen.

Die Zimmer sind sehr klein. Keine Kommode, einen winzigen ... mehr
Kleineres in einem Industriegebiet gelegenes Hotel. Ins Zentrum sind es ca. 5km. Die Zimmer sind klein, im älteren Teil zum Teil mit Fensterblick ins Treppenhaus, keine Balkone, furchtbares Frühstück und insgesamt schmutzig und ungepflegt.

Das Frühstück ist ungenießbar, man sitzt in einem fensterlosen Kellerraum, man muss alles inkl. Besteck am Buffet holen. Qualität und Quantität unterirdisch. Ich habe nur zweimal dort gefrühstückt. Laut ist es außerdem. Mittag und Abendessen wird im Innenhof serviert. Es gibt dort eine Wasserwand, die nach Brackwasser wie in einem alten Hafen riecht. Überall liegt Dreck herum, die Stühle voller Vogel Kot. In der Ecke eine Voliere, in dem mehrere Vögel einen Höllenlärm machen.

Die Zimmer sind sehr klein. Keine Kommode, einen winzigen Kleiderschrank, liebloses Bad, kein Balkon, durchgelegene Matratzen, zum Teil mit furchtbaren Ausblick in die TG Einfahrt oder ins Treppenhaus. Extrem hellhörig.

Zimmerservice ok, freundliches Personal, keine Probleme beim Ein- und Auschecken.

Es gibt einen Swimmingpool, der aber nicht sehr einladend aussah! Das wars!

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Andrea
2.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Jul 16
Andrea
2.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Jul 16
die Anlage ist toll, aber das Essen schlecht
Ödes Frühstück, ödes Essen. Eine tolle Anlage, netter Pool, aber ohne vernünftiges Essen hilft das alles nichts

Ödes Frühstück, ödes Essen. Eine tolle Anlage, netter Pool, aber ohne vernünftiges Essen hilft das alles nichts

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Ulrich & Dani
3.6
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 12
Ulrich & Dani
3.6
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 12
Wer's lebhaft mag und keinen Schlaf braucht
Das Hotel ist überschaubar groß, bietet 69 Zimmer, cirka die Hälfte davon allerdings ohne Fenster ins Freie; diese Fenster gehen auf einen innen liegenden "Hof" ohne Tageslicht. Das Haus bietet sich als Tagungshotel an, wurde zum Zeitpunkt unseres Aufenthalts als Übernachtungshotel von asiatischen Reisegruppen genutzt und zwei ca. 40 - 50 Köpfe zählende Schülergruppen hatten das Hotel offensichtlich als Ziel ihres mehrtägien Schulausfluges gewählt. Entsprechend "lebhaft" ging es beim Frühstück und am Abend nicht nur in den Hotelfluren zu. Und es wird offensichtlich sehr gerne für große Familienfeiern an den Wochenenden genutzt, was zu schlaflosen Nächten führt, da die Feiern landesübflich erst so gegen Mitternacht richtig los gingen und lautstarke Live-Musik bis morgens 4 Uhr für alle Hote ... mehr
Das Hotel ist überschaubar groß, bietet 69 Zimmer, cirka die Hälfte davon allerdings ohne Fenster ins Freie; diese Fenster gehen auf einen innen liegenden "Hof" ohne Tageslicht. Das Haus bietet sich als Tagungshotel an, wurde zum Zeitpunkt unseres Aufenthalts als Übernachtungshotel von asiatischen Reisegruppen genutzt und zwei ca. 40 - 50 Köpfe zählende Schülergruppen hatten das Hotel offensichtlich als Ziel ihres mehrtägien Schulausfluges gewählt. Entsprechend "lebhaft" ging es beim Frühstück und am Abend nicht nur in den Hotelfluren zu. Und es wird offensichtlich sehr gerne für große Familienfeiern an den Wochenenden genutzt, was zu schlaflosen Nächten führt, da die Feiern landesübflich erst so gegen Mitternacht richtig los gingen und lautstarke Live-Musik bis morgens 4 Uhr für alle Hotelgäste "kostenlos" angeboten wurde.

Das Hotel als Gebäude und auch die Zimmer waren okay. Die Lage für touristische Zwecke wirklich sehr gut. Auch gegen das Preis-/Leistungsverhältnis kann man nichts einwenden. Wenn aber von 7 Übernachtungen vier Nächte "Halli Galli" veranstaltet wird und man kein Auge zu bekommt, kann man das Hotel nicht guten Gewissens weiterempfehlen.

Das Restaurant nannte sich Cafeteria und glich dann auch eher einer nüchtern möblierten Kantine (nicht zu verwechseln mit "cantina") als einem einladenden Restaurant. Landesübliche Küche, manches machte, zumindest auf der Karte, den Eindruck, als biete man Gerichte von Bofrost an. Der eigentlich gemütliche Terrassenteil der Cafeteria lud dennoch nicht zum längeren Verweilen ein, weil man die Gäste gleichzeitig mit Unterhaltungsmusik eines spanischen Radiosenders und in gleicher Lautstärke mit Fernsehsendungen unterhielt. Eine einzige Katastrophe war das tägliche Frühstück. Das Personal war offensichtlich mit den jeweils rund 50 Kindern hoffnungslos überfordert. Man war nicht in der Lage, das ohnehin nur rare Frühstücksangebote nachzubessern, wenn etwas aufgebraucht war. Kalter, fetter Speck, eiskaltes Rührei aus Pulver, unappetitlich aussehender Schinken, eine Käsesorte und Salami, gut abgekühlter Kartoffel/Eier-Kuchen machten aber gerade gar nichts her; selbst die Schockoladensoße zum spanischen Nationalgericht "Churros" fehlte. Das war absolut gar nichts.

Die Lage des Hotels in einem Gewerbegebiet lässt zunächst Zweifel aufkommen, ob man sich für das richtige Haus entschieden hat. Aber das Gebäude macht einen sehr freundlichen, einladenden Eindruck und setzt sich optisch von den Gebäuden der Umgebung wohltuend ab. Es ist für Unternehmungen im näheren und weiteren Bereich sehr günstig gelegen. Man ist mit dem Auto innerhalb von 10 Minuten in der Stadt und es ist ein Katzensprung zur Autobahn und damit alle Sehenswürdigkeiten um Granada herum sehr einfach zu erreichen.

Das erste uns zugewiesene Zimmer hatte einen völlig vermasselten Zimmerschnitt, man hätte fast über den Partner steigen müssen, wenn man aus dem Bett woltle. Das zweite Zimmer dann war zwar nicht größer aber "normal geschnitten", ausreichend groß, zweckmäßig, gemütlich eingerichtet und in gepflegtem Zustand. Das Badezimmer zeigte Spuren von starker Nutzung, aber noch akzeptabel. Störender Punkt: In einer der Tagesdecken befand sich ein dickes, rundes Brandloch. Von den rund 50 anwählbaren Fernsehsendern war nicht ein deutscher Sender zu finden.

Das Personal war - an der Rezeption geschäftsmäßig freundlich, gut Englisch, so gut wie kein Deutsch sprechend, - das Reinigungspersonal in den Zimmern freundlich - das Serviepersonal beim Frühstück - der Qualtät des Frühstücks entsprechend muffig, gelangweilt, desinterressiert. - in der Cafetieria geschäftig freundlich. Dem Wunsch nach Wechsel des Zimmers unmittelbar nach der Anreise wurde ohne große Diskussion entsprochen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Rodolfo
3.6
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 09
Rodolfo
3.6
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 09
Jeden Abend eine Party
Ungünstig gelegen, triste Umgebung im Gewerbegebiet, älteren Baustils, etwas lärmdurchlässige Zimmer. Während unser Aufenthalt gab es jeden Abend eine Party am Pool teilweise mit Kinderanimation unter unseren Fenster ab (!) 23:30 und feuchtfröhliche Oma-Talkrunde bis 03:00.

Nichts für Familienaufenthalte, schon garnicht mit Kleinkindern.

Nichts rundum. Ohne Auto nicht zu empfehlen.

Keine Minibar, keine Zimmerverbindung (wir hatten 2 Doppelzimmer)

Allgemein üblich, nichts negatives aufgefallen.

Die Poolanlage ist der Grund, warum hier übernachtet werden sollte

Ungünstig gelegen, triste Umgebung im Gewerbegebiet, älteren Baustils, etwas lärmdurchlässige Zimmer. Während unser Aufenthalt gab es jeden Abend eine Party am Pool teilweise mit Kinderanimation unter unseren Fenster ab (!) 23:30 und feuchtfröhliche Oma-Talkrunde bis 03:00.

Nichts für Familienaufenthalte, schon garnicht mit Kleinkindern.

Nichts rundum. Ohne Auto nicht zu empfehlen.

Keine Minibar, keine Zimmerverbindung (wir hatten 2 Doppelzimmer)

Allgemein üblich, nichts negatives aufgefallen.

Die Poolanlage ist der Grund, warum hier übernachtet werden sollte

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0