71 Hotelbewertungen
82 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.3
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.3
Essen & Trinken
4.2
Sport & Unterhaltung
5.1
Zimmer
3.3

Einzelbewertungen

Holger
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Apr 19
Holger
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Apr 19
Schönes Familienhotel auch mit vielen Gästen
Eine große Anlage mit guten Zimmern und schönen Pools. Der Service war sehr gut und jederzeit freundlich, auch ohne Trinkgeld. Das Essen ok, wiederholte sich recht schnell. Es war zwar fast 100% voll, aber trotzdem außer zum Abendessen nicht störend.

Eine große Anlage mit guten Zimmern und schönen Pools. Der Service war sehr gut und jederzeit freundlich, auch ohne Trinkgeld. Das Essen ok, wiederholte sich recht schnell. Es war zwar fast 100% voll, aber trotzdem außer zum Abendessen nicht störend.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Nisafa
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Apr 19
Nisafa
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Apr 19
Abstriche beim Zimmer, dennoch toller Urlaub
Das Hotel Family Star ist eher als Anbau vom Sunwing Waterworld zu verstehen, dass auch mit allen Angeboten genutzt wird. Die Einrichtung ist veraltet, aber die Zimmer sind groß mit Wohnbereich und extra Schlafzimmer. Leider nicht wirklich sauber gewesen und erst nach Zimmerwechsel war es Ok.

War alles gut, aber nichts besonderes, die Restaurants a la carte (auch inbegriffen in all inclusive) muss man reservieren. Das haben wir nicht genutzt, weil wir uns im Büfett Restaurant wohl gefühlt haben.

Das Family Star ist ein Anbau, aber man nutzt das Waterworld. Die Anlage ist riesig und über eine Promenade mit den anliegenden Hotels verbunden. Am Ende gibt es noch einen Steg ins Meer zum Schorcheln. Der eigene Strandabschnitt ist super für Kinder, da Sandstrand, was scho ... mehr
Das Hotel Family Star ist eher als Anbau vom Sunwing Waterworld zu verstehen, dass auch mit allen Angeboten genutzt wird. Die Einrichtung ist veraltet, aber die Zimmer sind groß mit Wohnbereich und extra Schlafzimmer. Leider nicht wirklich sauber gewesen und erst nach Zimmerwechsel war es Ok.

War alles gut, aber nichts besonderes, die Restaurants a la carte (auch inbegriffen in all inclusive) muss man reservieren. Das haben wir nicht genutzt, weil wir uns im Büfett Restaurant wohl gefühlt haben.

Das Family Star ist ein Anbau, aber man nutzt das Waterworld. Die Anlage ist riesig und über eine Promenade mit den anliegenden Hotels verbunden. Am Ende gibt es noch einen Steg ins Meer zum Schorcheln. Der eigene Strandabschnitt ist super für Kinder, da Sandstrand, was schon ein Stück weiter nicht mehr ist. Lage top!!!

Unser Start war überschattet von einem dreckigen Bett. Blutschmiere am Bettlaken fiel mir direkt auf, dann entdeckte ich einen Fleck auf dem Laken der sich als Schatten von den Blut und Urin Flecken darunter auf der Matratzen Auflage entpuppte. Einfach ekelhaft, trotz Beschwerde, gab es erst am nächsten Tag ein Zimmerwechsel und wir mussten auf Couch und bei den Kindern schlafen. Beim Zimmerwechsel war es grundsätzlich etwas sauberer im Zimmer, auch die Betten war erstmal ok, aber wir haben keinen Matratzenauflage im neuen Zimmer gehabt, sondern Laken direkt auf Matratze. Für 5* geht das gar nicht, aber ich wollte endlich auch mal in den Urlaub starten.

Wir hatten ziemlich Ärger mit dreckigen Zimmer, hatte nicht das Gefühl das man sich gut drum kümmert. Erst kam ein junger Bursche mit Bettlaken zum Wechseln, aber besonders eklig war ja die Matratzenauflage, eine neue, bzw. saubere könnte man uns nicht organisieren, so dass wir die erste Nacht zusehen mussten, wie wir schlafen. Dann wurde uns am nächsten Morgen (nach unserer Nachfrage) ein Zimmer angeboten, dass noch nicht gereinigt wurde. Absolut frech! Haben es dann nochmal nach Reinigung angesehen, aber keine Matratzenauflage gehabt. Die 3 Sterne gibts nur für das übrige Personal im Hotel, da waren alle sehr nett und machen einen guten Job!

Mega, kommt keine Langeweile auf! Riesen Wasserpark für Kinder, Rutschen, Lazy River, toller Strand mit Korallenriff, super zum Schnorcheln mit Kindern.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
2.0
Claudi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 18
Claudi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 18
Als Familienhotel prima!
Wurden in dieses Hotel eingecheckt, weil das Palace an dem Anreisetag überbucht war... Als Familienhotel mit vielfältiger Poolanlage und mit extra Terrain für die Kinder. Waterworld für jedes Alter mit Rutschen und Surfanlage. Echt klasse - Angebot für Familien! Breitgefächertes Essensangebot und verschiedene Spezialitätenrestaurants - für jeden Geschmack was dabei. Animation ja , aber nicht aufdringlich! Jedoch für div. Abendshows Eintrittspreise von 10.--€ /p.Erw. bzw.5.--€p/Kind - das war Abzocke! Und die muffige Showbar nicht gerade die Location für ein Urlaubsland, wenn man wettertechnisch draussen sitzen kann und will... Die Bodenfliesen waren im ganzen Hotelgelände spiegelglatt und bargen ein grosses Unfallrisiko nicht nur um den Pool, als auch verschüttete Getränke nicht rechtze ... mehr
Wurden in dieses Hotel eingecheckt, weil das Palace an dem Anreisetag überbucht war... Als Familienhotel mit vielfältiger Poolanlage und mit extra Terrain für die Kinder. Waterworld für jedes Alter mit Rutschen und Surfanlage. Echt klasse - Angebot für Familien! Breitgefächertes Essensangebot und verschiedene Spezialitätenrestaurants - für jeden Geschmack was dabei. Animation ja , aber nicht aufdringlich! Jedoch für div. Abendshows Eintrittspreise von 10.--€ /p.Erw. bzw.5.--€p/Kind - das war Abzocke! Und die muffige Showbar nicht gerade die Location für ein Urlaubsland, wenn man wettertechnisch draussen sitzen kann und will... Die Bodenfliesen waren im ganzen Hotelgelände spiegelglatt und bargen ein grosses Unfallrisiko nicht nur um den Pool, als auch verschüttete Getränke nicht rechtzeitig aufgewischt wurden. So lange das Hotel nicht voll war, war die Atmosphäre, der Service etc. okay - aber in der Ferienzeit einfach zu voll !! Wir hatten die Möglichkeit, da wir eigentlich auch das Palace gebucht hatten, dorthin auszuweichen und waren tagsüber nur noch dort und haben die ganzen positiven Annehmlichkeiten eines 5 Sterne Hotels nutzen können... Resümee: Für uns war das Makadi Palace definitiv die Beste Wahl der Red-Sea-Hotels !!

Piazza mit Grills und verschiedenen Angeboten und all-in-Büffet mit verschiedenen Speisen, die leider oft schon kalt in den Rechauds waren. In 14 Tagen leider sehr oft Wiederholungen. Weniger Angebot pro Tag wäre da mehr... Spezialitätenrestaurants sehr zu empfehlen !! Auch das all-in-Angebot !! Cocktails leider auch nur süsser bunter Sirup mit einem Schuss Alkohol...Palace macht richtige Cocktails zum all-in-Angebot - z.b.Mojito mit echten Limonen, Rohrzucker und Crasheis

kurze Anfahrt ca. 1/2 Stunde grosszügige, architektonisch toll gestaltete Anlage schön bepflanzte Rabatte und Wiesenflächen mit Pool-Liegeplätzen, die in verschiedenen Ebenen und schön angelegten Plätzen liegen. Überall schöne Sitzplätze und extra Crepesbar - besonders gute Idee in einem Familienhotel mit vielen Kindern

Junior-Suite - vom Flur mit Schuhschränkchen und Kleiderschrank ins Schlafzimmer mit grossem Doppelbett und begehbarem Kleiderschrank Raumteiler - Wohnzimmer mit kompletter Sitzgarnitur und Couchtisch, wobei zwei grosse Sofas auch als Einzelbetten genutzt werden können. Flachbildfernseher, Kühlschrank, Schreibtisch mit Stuhl und div. kleineren Verstaumöglichkeiten. Terrasse mit Tisch und 4 Stühlen Platz für 4 Personen Badezimmer (mind. 12 qm) mit Dusche, Badewanne, Toilette mit extra Bidet, Doppelwaschbecken, Vergrösserungsspiegel und Haarföhn Leider nur sehr spärliche Glühbirnen und deswegen keine ausreichende Beleuchtung in den zahlreichen Lampen

Immer saubere Zimmer nach ägyptischem Standard ;-) grosse Wasserflaschen auf dem Zimmer Handtuchwechsel hat auch geklappt Service im Restaurant war freundlich und bemüht

Wassergymnastik war sehr lustig und ging fast eine Stunde. Stretching und Yoga wer möchte... Habe viel Volleyball gespielt und geschnorchelt und das war SPITZE ! an den Hausriffs entlang der Anlage. Nur Vorsicht! - mussten beide die schmerzhafte Erfahrung mit dem Kontakt des Absperrseils machen... sind wohl irgendwelche hautreizenden Algen an den Seilen, die Brennen und Rötungen verursachen. Das hat uns keiner gesagt und auch nicht was man dagegen machen kann, wenn man aus Versehen schon dran kam....

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Andree
3.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Dec 17
Andree
3.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Dec 17
Renovierungsbedürftig- noch viel Luft nach oben
Die Jahre haben sichtbare Spuren hinterlassen, müsste mal renoviert werden. Leider sehr aufdringliche Verkäufer von überteuerten Hotelangeboten (Shows, Essen, Massagen etc.). Wir haben uns dadurch sehr gestört gefühlt.

Licht und Schatten, AI haben wir schon wesentlich besser erlebt.

Lange Fahrt bis zur nächsten Einkaufsmöglichkeit, dafür direkter Strandzugang.

Sehr alt, rostige Armaturen, Schimmelbefall, altes Blut auf den Matratzen, fehlende Versieglungen im Bad. Leider durch das zimmer Hautauschlag bekommen. Ein Zimmerwechsel hat geholfen.

Uns wurde immer versucht zu helfen!

Alles i.O.

Die Jahre haben sichtbare Spuren hinterlassen, müsste mal renoviert werden. Leider sehr aufdringliche Verkäufer von überteuerten Hotelangeboten (Shows, Essen, Massagen etc.). Wir haben uns dadurch sehr gestört gefühlt.

Licht und Schatten, AI haben wir schon wesentlich besser erlebt.

Lange Fahrt bis zur nächsten Einkaufsmöglichkeit, dafür direkter Strandzugang.

Sehr alt, rostige Armaturen, Schimmelbefall, altes Blut auf den Matratzen, fehlende Versieglungen im Bad. Leider durch das zimmer Hautauschlag bekommen. Ein Zimmerwechsel hat geholfen.

Uns wurde immer versucht zu helfen!

Alles i.O.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
BARBARA
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 17
BARBARA
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 17
für familien genau das richtige. gerne wieder!!
schöne, gepflegte weitläufige hotelanlage. auf 2 ebenen.insgesamt ein zusammenschluss von 4 sea star hotels. schöne promenade, hausriff, kleines einkaufszentrum. grosse zimmer. schöne, unterschiedliche pools für jede altersklasse. mehrere restaurants.

es war für jeden etwas dabei. uns hat es geschmeckt.( wer deutsches essen möchte hat im ausland nichts verloren.)klasse war das chinesische restaurant, sowie das schweizerische!!

in der nähe von hurghada. es bestand kein grund, die tolle anlage zu verlassen.

unser familienzimmer bestand aus 2 räumen, gemütlicher sitzecke, bad und wc getrennt. dusche sowie wanne vorhanden, fön und 2 waschbecken. regelmässiger handtuchwechsel. flachbildfernseher, kühlschrank, safe.

freundliches,zuvorkommendes personal ... mehr
schöne, gepflegte weitläufige hotelanlage. auf 2 ebenen.insgesamt ein zusammenschluss von 4 sea star hotels. schöne promenade, hausriff, kleines einkaufszentrum. grosse zimmer. schöne, unterschiedliche pools für jede altersklasse. mehrere restaurants.

es war für jeden etwas dabei. uns hat es geschmeckt.( wer deutsches essen möchte hat im ausland nichts verloren.)klasse war das chinesische restaurant, sowie das schweizerische!!

in der nähe von hurghada. es bestand kein grund, die tolle anlage zu verlassen.

unser familienzimmer bestand aus 2 räumen, gemütlicher sitzecke, bad und wc getrennt. dusche sowie wanne vorhanden, fön und 2 waschbecken. regelmässiger handtuchwechsel. flachbildfernseher, kühlschrank, safe.

freundliches,zuvorkommendes personal ( kellner, poolaufsicht, gästebetreuung).

massagen sind zu empfehlen. handeln!! das surfbecken haben meine kinder geliebt. wer allerdings abendliche shows erwartet: fehlanzeige! lediglich wechselnde sänger mit gitarre. da sind wir verwöhnt von der türkei. schnorcheln am riff lohnt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Daniela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 17
Daniela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 17
Preis-Leistung einfach toll!
Sehr grosse Anlage, sauber, Personal sehr bemüht und sehr freundlich. Tolle Riffe, super Strand, sehr zu empfehlen für Jung und Alt .

Essen in den Hauptrestaurants leider immer das gleiche, nur mit anderen Flggen( einmal Deutschland, dann Amerika, dann Ägypten...) aber man kann ja in die Themenrestaurants ausweichen, das wir dann immer machten und es war sehr gut und wir waren sehr zufrieden, vor allem der Mexikaner ist sehr zu empfehlen!

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca.30 Minuten. Außerhalb dieses Hotels gibt es noch weitere Red Sea Hotel, es ist eine riesen Anlage, jedoch gibt es außerhalb der Anlage so gut wie gar nicht's, das uns aber keineswegs störte.

Die Zimmer sind von der grösse her okay, aber schon sehr abgewohnt! Sauberkeit wird nicht sehr beac ... mehr
Sehr grosse Anlage, sauber, Personal sehr bemüht und sehr freundlich. Tolle Riffe, super Strand, sehr zu empfehlen für Jung und Alt .

Essen in den Hauptrestaurants leider immer das gleiche, nur mit anderen Flggen( einmal Deutschland, dann Amerika, dann Ägypten...) aber man kann ja in die Themenrestaurants ausweichen, das wir dann immer machten und es war sehr gut und wir waren sehr zufrieden, vor allem der Mexikaner ist sehr zu empfehlen!

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca.30 Minuten. Außerhalb dieses Hotels gibt es noch weitere Red Sea Hotel, es ist eine riesen Anlage, jedoch gibt es außerhalb der Anlage so gut wie gar nicht's, das uns aber keineswegs störte.

Die Zimmer sind von der grösse her okay, aber schon sehr abgewohnt! Sauberkeit wird nicht sehr beachtet!

Sehr freundliches Personal, stets um die Gäste bemüht und sauber, einfach toll!

Sehr grosse Poollandschaft für Kinder und Erwachsene, also hier ist für jeden das richtige dabei. In den Pools fehlen schon an manchen Stellen die Fliesen, teilweise Renovierungsbedürftig!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Miriam
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 17
Miriam
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 17
Uraltes Zimmer, keine 5 Sterne
Sehr große Anlage ( waterworld). Es gibt für Kinder sehr viel. Der Pool und der Strand sind sauber. Aber leider war unser Zimmer im Family Star keine 5 Sterne. Aus dem WC hat es gestunken. Das Zimmer (Nr.120) war sehr sehr alt. Ein uralter TV. Kaum Licht. Würde nicht mehr im Family Star ein Zimmer buchen

Sehr große Anlage ( waterworld). Es gibt für Kinder sehr viel. Der Pool und der Strand sind sauber. Aber leider war unser Zimmer im Family Star keine 5 Sterne. Aus dem WC hat es gestunken. Das Zimmer (Nr.120) war sehr sehr alt. Ein uralter TV. Kaum Licht. Würde nicht mehr im Family Star ein Zimmer buchen

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
1.0
Tina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 17
Tina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 17
Unsere zweite Heimat!
Bereits das zweite Mal im Hotel Family Star. Kleiner Anbau neben dem Sunwing Waterworld, Bustransfer ca. 30 Minuten, direkt an der wunderschönen Makadi Bucht, ein Hotel das ideal ist für Familien mit Kindern. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und kommen gerne wieder. Wir arbeiten viel und bei uns ist mit drei Kids immer Trubel. Wir wollten also daher etwas Entspannung im Urlaub, wir wollten Abwechslung, wir wollten dass die Kids Spaß haben und leckeres Essen und ein tolles Meer, und das alles zu einem bezahlbaren Preis in den Sommerferien. All das haben wir hier gefunden !!

Eins vorweg: wir sind in Afrika. Wer Currywurst mit Pommes braucht oder ein Wiener Schnitzel, fährt besser nach Mallorca. Wir sind mehr als satt geworden. Fangen wir bei den Kids an: morgens kann man in alle ... mehr
Bereits das zweite Mal im Hotel Family Star. Kleiner Anbau neben dem Sunwing Waterworld, Bustransfer ca. 30 Minuten, direkt an der wunderschönen Makadi Bucht, ein Hotel das ideal ist für Familien mit Kindern. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und kommen gerne wieder. Wir arbeiten viel und bei uns ist mit drei Kids immer Trubel. Wir wollten also daher etwas Entspannung im Urlaub, wir wollten Abwechslung, wir wollten dass die Kids Spaß haben und leckeres Essen und ein tolles Meer, und das alles zu einem bezahlbaren Preis in den Sommerferien. All das haben wir hier gefunden !!

Eins vorweg: wir sind in Afrika. Wer Currywurst mit Pommes braucht oder ein Wiener Schnitzel, fährt besser nach Mallorca. Wir sind mehr als satt geworden. Fangen wir bei den Kids an: morgens kann man in allen Buffetrestaurants frühstücken oder im Fino am Strand (einfach herrlich, morgens in Ruhe einen Kaffee zu trinken und bedient zu werden und das ganze mit Meerblick und leiser Musik). Es gibt ein Kinderbuffet (immer Nudeln und Pommes, manchmal Pizza, Chicken, Fischstäbchen), auch morgens haben meine drei Kids was gefunden (Schokobrötchen, Croissants, Spiegelei, Brötchen mit Marmelade etc). Es gibt verschiedene Teilchen schon zum Frühstück, Wasser und Saft zum Selbstzapfen, auch ein Kaffeeautomat steht bereit. Mittags und abends hat man dann ca. 10 verschiedene Restaurants zur Auswahl (teilweise mit Voranmeldung, teilweise Getränke gegen Gebühr, ist aber in der Karte ausgewiesen). Es gibt Italiener, Franzose, Kebab, chinesisch, indisch, jede Menge. Das Allerbeste fanden wir, dass wir uns nur an einen Tisch setzen mussten und dann bedient wurden, es wurden Getränke und auch Speisen gebracht. Sehr angenehm mit Kindern. Unser Liebling war La Terrazza, direkt am Strand, sowohl mittags als auch abends geöffnet, mit herrlichem Meerblick, sehr freundlichem Personal und super leckeren Spaghetti Bolognese !! Auch die Pizza war klasse, wir haben alle zugenommen. Man konnte sich auch leckere Vorspeisen kostenlos bestellen, Salate, Bruscetta, Suppen, auch Eis als Nachspeise. Die Kellner in manchen Restaurants versuchen natürlich, einem erstmal die kostenpflichtigen Sachen anzudrehen. Wäre hier nicht anders, wenn unsere Angestellten davon leben müssten, wieviel sie verkaufen, und kein Pauschalgehalt bekämen. Dann lehnt man freundlich ab und verlangt die All-Inclusive-Karte, und gut ist. Nachmittags gibt es noch (ich glaube von 12 bis 17 Uhr) kostenlos frisch gebackene Waffeln, Crêpes und Eis im Hörnchen, soviel man will. An der Swimup-Bar ist ein kleines Restaurant (Tropical), dort gibt es mittags leckere Burger mit Pommes und man kann sich nur kurz ein Shirt überwerfen und quasi aus dem Pool paar Meter zum Essen sich aufmachen. Auch hier sind uns die Keller als extrem freundlich und lustig in Erinnerung geblieben, ein großes Lob auch an dieser Stelle an die Keller vom Tropical !!!!! Wir haben hier und da mal einen Euro oder einen Dollar gegeben, aber auch ohne Trinkgeld wird man extrem freundlich behandelt. Uns hat es an nix gefehlt, im Gegenteil, wir haben rund um die Uhr gefuttert und immer was leckeres gefunden.

Das Hotel liegt direkt am wunderschönen Sandstrand der Makadi Bay. Der Strand ist extrem flach abfallend und daher ideal für Kinder. Direkt vorgelagert befinden sich mehrere Riffe, um die tolle Unterwasserwelt zu erkunden. Badeschuhe sind sehr empfehlenswert. Das Wasser hatte jetzt im August ca. 30 Grad und war einfach herrlich. Am Strand gibt es zwei Strandbars, wo man Getränke (heiß und kalt) kostenlos erhält. Wenn die Angestellten Zeit haben, bringen sie diese sogar zur Liege hin. Es gibt Plastikbecher, somit keine Verletzungsgefahr durch Glasscherben. Makadi ist ideal zum schnorcheln, man geht drei vier Meter ins Wasser und schon sieht man die schönsten Fische. Ein Bademeister bewacht den ganzen Tag den Strand. Es gibt einen kleinen Shop am Strand, und auch ein Unternehmen, wo man Bananenboot (10 Euro), Parasailing (40 Euro) etc machen kann. Man findet am Strand eigentlich den ganzen Tag über freie Liegen, sollten doch mal alle besetzt sein, helfen die Angestellten weiter. Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 30 Minuten. Es ist das erste Hotel in Makadi, was angefahren wird. Ansonsten ist in Makadi selbst nicht viel, es gibt einige Geschäfte zum bummeln, aber wer richtig shoppen möchte, der muss schon nach Hurghada fahren (ganz preiswert z. B. mit dem Taxi, eine Fahrt 30 km ca. 5 Euro). Über das Hotel kann man alle möglichen Ausflüge buchen. Das Hotel Sunwing Waterworld ist eine große Anlage, schön gestaltet und bietet alles, was man(n) im Urlaub braucht. Wir reisen mit drei Kindern und einem gefräßigen Mann, und haben kein unbegrenztes Budget, von daher ist dieses Hotel wie gemacht für uns. Für die Kinder aller Altersgruppen wird es hier nie langweilig. Es gibt einen Miniclub und einen Maxiclub, es gibt den gigantischen Kinder-Aquapark, kleines Babybecken, mehrere Rutschen auch für kleinere Kinder, es gibt die vier großen Reifenrutschen (auch für Erwachsene ein Spaß) , es gibt ein Wellenbad , mehrere "normale" Pools, es gibt das Surferbecken, wo man surfen üben kann (ab 8 Jahre) und eine Loopingrutsche (ich glaube ab 45 Kilo). Den ganzen Tag kann man sich hier amüsieren und Spaß haben, oder man lässt sich gemütlich in einem der Pools auf der Luftmatratze treiben oder setzt sich an die Swimup-bar und trinkt was. Wir als Eltern sehen es so: sind die Kinder glücklich (und gut beschäftigt), sind es die Eltern auch. Unsere Kids waren selten im Miniclub, hatten aber dennoch nie Langeweile. Alles ist schön angelegt, überall sind Palmen und ständig wird sauber gemacht. Zu den Zimmern und Gastronomie schreibe ich extra. An der Rezeption kann man zumindest englisch, manchmal auch gebrochen deutsch. Hier findet man immer Hilfe, ansonsten sitzt in der Lobby auch die Gästebetreuerin Iryna, die wirklich immer weiterhilft. Hier ein extra großes Lob an Iryna !! Zusammenfassend lässt sich folgendes sagen: wir suchten ein bezahlbares Hotel für eine fünfköpfige Familie mit einem wunderschönen Sandstrand vor der Nase, wo man nicht mit dem Bus hinfahren muss, mit einem tollen Riff, mit vielen Pools und Rutschen und mehreren Restaurants. All dies haben wir hier gefunden und kommen gerne nochmal wieder. Es gibt noch einen kostenlosen Shuttleservice mehrmals wöchentlich nach Hurghada zum shoppen. WLAN ist vorhanden und kostenlos, jedoch natürlich total überlastet bei so vielen Menschen. Wir befinden uns hier in Afrika. Das sollte man nicht vergessen. Hier zählen die Sterne anders als in Deutschland, und auch die Sauberkeit/Hygiene ist anders als hier. Aber auch das macht einen Urlaub in einem fremden Land und einem anderen Kontinent aus: man sieht ein anderes Leben, man kann sich vielleicht anstecken lassen von der Ruhe (hier gibt es kaum Stress, dafür muss man vielleicht schon mal was länger warten), die Angestellten verdienen wenig und sind mehr oder weniger auf Trinkgeld angewiesen (wonach aber nie gefragt wurde, und auch ohne Trinkgeld hat man einen wunderschönen Urlaub). Gäbe es hier bei uns in Deutschland nur Gehalt, wenn wir etwas verkaufen würden (z. B. in den Geschäften), wären hier die Arbeitnehmer auch etwas anders und würden uns ansprechen. Dies gehört zur Mentalität, ebenso wie das Handeln. Einfach mitmachen !!!

Unser Zimmer hat eigentlich den Namen "Wohnung" verdient. Wir waren im Anbau Family Star. Dieser ist ca 1 Minute Fußweg hinter der Lobby. Vorteil ist, dass man hier Ruhe hat und auch, dass man direkt "in" der kleinen Mall ist, wo es einige Restaurants und Supermärkte und Geschäfte gibt. Die Möbel sind teilweise alt und etwas unmodern. Das interessierte uns reichlich wenig. Wir sind nur zum Schlafen und Duschen auf dem Zimmer. Dafür hatten wir eine Wohnung über zwei Etagen, mit jeweils zwei abgeschlossenen Schlafräumen mit Doppelbetten, zwei Wohnzimmern mit Schlafcouchen, einer Nische mit zwei Betten, zwei Bädern mit je Dusche, Toilette, Badewanne, zwei Balkone, einen begehbaren Kleiderschrank, zwei TV, überall Klimaanlage, zweimal Minibar. Die Kids hatten oben ihr eigenes Reich, ihr eigenes Bad, ihren eigenen Balkon, wir schätzen die Größe auf ca. 100 qm und waren mehr als begeistert. Wir haben Wäscheleine mitgenommen für den Balkon für die ganzen Badesachen zum trocknen (Wäsche ist in 20 Minuten getrocknet). Wir hatten Meerblick. Klimaanlage war separat einstellbar. Der Roomboy hat sauber gemacht und ab und zu gab es selbstgebastelte Tiere aus Handtüchern. Handtücher gab es täglich frische. Sauber in Deutschland und sauber in Ägypten sind zweierlei, wenn man dies im Hinterkopf hat, kann man nicht meckern. Betten waren bequem, Minibar wird mit stillem Wasser aufgefüllt. Uns hat es an nichts gefehlt, wenn man den Reisepreis berücksichtigt, war dies für uns als normale Handwerkerfamilie das beste Zimmer, was wir je hatten. Gemütlich und riesig und ägyptisch sauber.

Beschwerden hatten wir keine. Wir erwarten keine Perfektion, aber das Hotel kommt schon sehr nahe dran. Am Anreisetag stellten wir fest, dass wir unseren Schlüssel für das Kofferschloss verloren hatten. Der KOffer liess sich nicht öffnen. Nach einem Hilfeanruf bei der Rezeption kam ein Roomboy ca 30 Minuten später und hat unser Schloss mit einer Art Nagelpfeile (!!!) versucht aufzubekommen. Der arme Kerl hat bestimmt eine halbe Stunde gesägt, er schwitzte total, liess sich aber nicht abbringen und hat es tatsächlich geschafft. Ich sass daneben und habe mich geschämt, er wollte auch kein Trinkgeld. Wenn wir Fragen hatten, wurde uns geantwortet. Man bedenke, die Angestellten arbeiten hier von morgens bis abends bei ca. 40 Grad, und das mehrere Wochen am Stück. Dass sie nicht immer lächeln, ist verständlich und hier in Deutschland nicht anders. Sie waren alle stets bemüht, und fast alle waren freundlich und hilfsbereit. Zu den Kindern sind alle sehr nett, sie lieben Kinder. Natürlich muss man auch mal ein paar Minuten auf Getränke warten. Ist hier nicht anders bei einer überfüllten Gaststätte. Aber was solls, wir haben doch Urlaub und Zeit.

Fitness und Wellness haben wir nicht genutzt (ist aber vorhanden). Für die Kinder gibt es einen Miniclub und einen Maxiclub. Tagsüber gibt es noch Gymastik etc, abends natürlich die Minidisco und auch kostenlose Shows in der Showbar. Man kann auch besondere Sachen, z. B. Schaumpartys, gegen Gebühr buchen, ich glaube 10 Euro mit Essen. Haben wir nicht genutzt. Manchmal gab es einen Sänger oben an der Limebar, und auch unten in der African Bar gab es ab und zu Programm. Es gibt bestimmt Hotels mit mehr Animation, für uns war es genau richtig, nicht zu viel und nicht zu wenig. Es gibt so viele Restaurants und Bars, jeden Abend kann man woanders essen, man kann gemütlich durch die Mall spazieren, mit dem kostenlos Bus abends nach Hurghada fahren (mit Voranmeldung), und tagsüber hat man ja Pools ohne Ende oder hält sich am Strand auf. Langeweile gibt es nicht, wir fanden es auch schön, endlich mal Zeit und Ruhe zu haben, um mit den Kids abends gemütlich an einer Bar Kniffel oder Karten zu spielen, oder die Kinder schauten sich die Minidisco an, und wir Erwachsenen tranken einen leckeren Cocktail oder ein kühles Bier an der Bar. Es gibt auch noch einen Fotografen im Hotel, es gibt ein 9D-Kino für die Kids (auch abends geöffnet), ein Cafe, ach es gibt einfach so viel.... Es ist für jeden was dabei.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Mick
1.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jun 17
Mick
1.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jun 17
Nie wieder eti, nie wieder Redsea Hotels
Das schlechteste Hotel das mir nach 9 Urlaubs-Jahren unter gekommen ist. Schlechtes Service am Strand, in den Lokalen, in den Bars. Sparprogramm wo man hinsieht.

Das schlechteste Hotel das mir nach 9 Urlaubs-Jahren unter gekommen ist. Schlechtes Service am Strand, in den Lokalen, in den Bars. Sparprogramm wo man hinsieht.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Niki
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 17
Niki
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 17
Erholung für groß und klein
Ein Paradies für Kinder. Für die Kids viel zu bieten ob Rutschen oder Kinderbuffet den ganzen Tag haben die kleinen viel zu entdecken somit auch sehr erholsamer und entspannter Urlaub für die Eltern. Haben offiziell das Schwesternhotel Makadi Palace gebucht nur weil ein Teil des Pools renoviert wurde durften wir das Hotel Sunwing mit allen Leistungen mitbenutzen. Fanden wir super vom Mangement und dacher hatten wir 2 Hotels die wir entdecken durften. Daher kann ich nur die Anlage bewerten da wir im Makadi Palace schliefen.

Einkaufspassage vor dem Hotel auch sehr wichtig eine Apotheke.

Ein Paradies für Kinder. Für die Kids viel zu bieten ob Rutschen oder Kinderbuffet den ganzen Tag haben die kleinen viel zu entdecken somit auch sehr erholsamer und entspannter Urlaub für die Eltern. Haben offiziell das Schwesternhotel Makadi Palace gebucht nur weil ein Teil des Pools renoviert wurde durften wir das Hotel Sunwing mit allen Leistungen mitbenutzen. Fanden wir super vom Mangement und dacher hatten wir 2 Hotels die wir entdecken durften. Daher kann ich nur die Anlage bewerten da wir im Makadi Palace schliefen.

Einkaufspassage vor dem Hotel auch sehr wichtig eine Apotheke.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0