Einzelbewertungen

Ronny
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Oct 16
Ronny
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Oct 16
Schönes Hotel im Herzen von Legian
Schönes 4* Hotel im Herzen von Legian/ Bali, Indonesien. Geräumige Zimmer und freundliches Personal, schöner Pool und hübscher Garten..

Wir hatten lediglich mit Frühstück gebucht, da wir uns die kulinarischen Gaumenfreuden Balis nicht entgehen lassen wollten. Das Frühstück wurde im offenen Speisesaal im vorderen Teil der Anlage eingenommen. Es war in Buffetform, sodass man sich nehmen konnte, wonach einem war. Die Qualität und Auswahl der Speisen war in Ordnung, jedoch für ein 4* Hotel ein wenig mager. Aber es gab alles, was man von einem Frühstück so erwartet, also im Großen und Ganzen ok. Schön fande ich, dass ein Angestellter sich nur direkt um Eierspeisen nach Bestellung gekümmert hat, und diese somit frisch zubereitet waren.

Der Hotelkomplex befindet sich im Herz ... mehr
Schönes 4* Hotel im Herzen von Legian/ Bali, Indonesien. Geräumige Zimmer und freundliches Personal, schöner Pool und hübscher Garten..

Wir hatten lediglich mit Frühstück gebucht, da wir uns die kulinarischen Gaumenfreuden Balis nicht entgehen lassen wollten. Das Frühstück wurde im offenen Speisesaal im vorderen Teil der Anlage eingenommen. Es war in Buffetform, sodass man sich nehmen konnte, wonach einem war. Die Qualität und Auswahl der Speisen war in Ordnung, jedoch für ein 4* Hotel ein wenig mager. Aber es gab alles, was man von einem Frühstück so erwartet, also im Großen und Ganzen ok. Schön fande ich, dass ein Angestellter sich nur direkt um Eierspeisen nach Bestellung gekümmert hat, und diese somit frisch zubereitet waren.

Der Hotelkomplex befindet sich im Herzen von Legian, einem der bekannten Touristenorte im Osten der Insel. Die fahrt vom Flughafen nimmt ca. 30 Autominuten in Anspruch.. Zum Strand in Legion sind es zwar Luftlinie nur ca. 400m, man muss jedoch ein wenig verwinkelt laufen und braucht so ungefähr 15 min dorthin. Auf dem Weg passiert man jede Menge Shops und kleine Lokale. Einkaufsmöglichkeiten gibt es unzählige, in direkter Umgebung vom Hotel. Um die Gegend zu erkunden, geht man zu Fuß, nimmt sich ein Taxi, oder mietet sich vielleicht auch einen Roller, wenn man sich das Fahren zutraut.. (Linksverkehr, chaotische Verkehrszustände..)

Die Zimmer waren sehr geräumig und bieten alle einen Balkon. (je nach gebuchter Zimmerkategorie gibt es ein, oder mehrere Betten) Die Zimmer war durchaus sauber, Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt, das Zimmer ansich wurde jeden Tag gereinigt. Der Zustand der Zimmer war in Ordnung, hier und da ist das Mobiliar schon ein wenig in die Jahre gekommen, aber noch im vertretbaren Bereich. Das Badezimmer war ziemlich klein, im Vergleich zur Größe des restlichen Zimmers. Auch die Ausstattung des Badezimmers war meiner Meinung nach nicht 4*- würdig. Besonders unschön war der Wasserdruck, das Duschen hat somit eine halbe Ewigkeit gedauert.. Die Betten war sehr groß und ziemlich bequem, wir haben gut geschlafen. Der Balkon hatte eine angenehme Größe und Gartenblick.

Das Personal war jederzeit freundlich und zuvorkommend. Wir mussten am Anfang jedoch nochmal unser Zimmer reklamieren, weil man uns nicht das Zimmer gegeben hatte, was wir gebucht hatten.. (gebucht war Deluxe Doppelzimmer mit Gartenblick, bekommen hatten wir zwar ein Deluxe Doppelzimmer, jedoch mit Blick auf die Hinterhöfe der Nachbarschaft.. :/) Nach einigem hin- und her gab man uns dann aber ein anderes Zimmer. Aber wir mussten eben ganz schön diskutieren und ich musste erst nach dem Manager verlangen, bevor man sich bereit erklärte. Das war eher nicht so toll.. Ansonsten war der Service aber einwandfrei.

Freizeitangebote im Hotel waren ganz gut. Es gibt einen Swimmingpool mit Poolbar, man kann Tischtennis spielen, oder sich eine entspannende Spa- Behandlung gönnen. Letzteres dann allerdings gegen Bezahlung.. Auch hat das Hotel an der Rezeption einen Tourenschalter, wo man entsprechende Ausflüge buchen kann.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Stephanie
3.2
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 14
Stephanie
3.2
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 14
Oase der Ruhe? Hier nicht!
Die Fotos des Hotels erwecken einen falschen Eindruck. Wir waren von der hohen Anzahl der Zimmer und dem Arrangement der Gebäude negativ überrascht. Das Hotel ist sauber. Das WiFi hat unser Zimmer nicht erreicht. Das Frühstück ist in Ordnung. Die Gäste sind vor allem Australier. Vor allem die jungen Prolls nerven gewaltig - und werden den gesamten Nachmittag vom Hotelpersonal mit grässlicher, lauter Prollmusik am Pool zufrieden gestellt.

Dieses Hotel wird häufig als Oase der Ruhe beschrieben - Das kann man hier vergessen. Freundlicher Service ist auch nicht gerade der große Vorteil dieser Anlage. Ich würde nicht wieder hierher kommen.

Das Frühstück ist nichts Besonderes, aber in Ordnung. Um Punkt 10 Uhr wird begonnen abzuräumen. Man wird zwar gefragt, ob man noch etw ... mehr
Die Fotos des Hotels erwecken einen falschen Eindruck. Wir waren von der hohen Anzahl der Zimmer und dem Arrangement der Gebäude negativ überrascht. Das Hotel ist sauber. Das WiFi hat unser Zimmer nicht erreicht. Das Frühstück ist in Ordnung. Die Gäste sind vor allem Australier. Vor allem die jungen Prolls nerven gewaltig - und werden den gesamten Nachmittag vom Hotelpersonal mit grässlicher, lauter Prollmusik am Pool zufrieden gestellt.

Dieses Hotel wird häufig als Oase der Ruhe beschrieben - Das kann man hier vergessen. Freundlicher Service ist auch nicht gerade der große Vorteil dieser Anlage. Ich würde nicht wieder hierher kommen.

Das Frühstück ist nichts Besonderes, aber in Ordnung. Um Punkt 10 Uhr wird begonnen abzuräumen. Man wird zwar gefragt, ob man noch etwas möchte - dennoch - man wird schon gedrängt, den Frühstückssaal nun bitte nicht noch länger zu besetzen. Einige Angestellte der Küche und des Gastronomie-Service sind freundlich. Zur Satey-Nacht gab es wieder äußerst laute Live-Musik. Wir haben nur noch jede Gelegenheit genutzt aus diesem Musik- Hotel raus zu kommen.

Zum Strand läuft man 15 Minuten. Obwohl das Hotel direkt in Strandnähe liegt, gibt es keinen Durchgang zum Strand. Diverse Shops, Bars, Restaurants und Diskotheken sind direkte Nachbarn des Hotels. Unser Zimmer lag direkt neben einem 'Halbstarkentreff' mit Kampfhähnen in Körben. Es mag zur Kultur gehören, Müll zu verbrennen und Hähne, in Körbe gezwängt, zum ständigen Krähen zu animieren. Die drei Hähne des Nachbarn krähten ununterbrochen - Tag und Nacht. Mir hat dieses Geräusch - auch aus Mitleid - sehr zugesetzt.

Die Zimmer sind groß und sauber. Unser Balkon war schön. Die Klimaanlage erfüllt ihren Zweck. Das Bad ist schon sehr abgenutzt - aus unserem Syphon stank es immer wieder nach S******. Der Duschkopf strahlte in alle Richtungen.

Das Personal des Hotels könnte freundlicher sein. Schon zu Beginn waren wir wenig begeistert: Nach einem Standard-Checkin wurde uns ein Gutschein für einen Willkommenscocktail gegeben. Man sollte ihn vor der Bestellung vorlegen. Bestellen mussten wir nicht, denn es wurde uns Ruck-Zuck eine alkoholfreie Eis-Limonen Plörre ohne Erläuterung hin gestellt. Das Lächeln der Bardame war wohl nicht inklusive. Als es einmal mitten in der Nacht in unserem gesamten Zimmer nach Senkgrube roch und wir Hilfe suchten, wurden wir eher als nervende Unruhestifter denn als Gäste behandelt. Ein Raumspray und Wasser im Syphon behoben das Problem - für einen Tag. Die Zimmerreinigung weckte uns an einem Tag mehrfach, als wir länger schlafen wollten. Nicht ohne mit einem finalen lauten Türknall darauf aufmerksam zu machen, dass jetzt Aufstehenszeit ist.

Der Pool wäre schön, wäre da nicht die permanente Musikbeschallung. Dabei handelt es sich nicht um stimmungsvolle, entspannte Musik - Nein - die immer gleichen 3 bis 4 CDs - mit teilweise scheußlicher Disco-Pop-Musik wird jeden Tag ums Neue wiederholt. Die Liegen am Pool wurden, wie auch die Tische, allesamt von Australiern belegt.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Heike
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 14
Heike
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 14
Nächstes Jahr wieder und das Jahr danach und..
leckeres und vergleichbar reichhaltiges Frühstück, sehr schöne und große Zimmer, familiäre Atmosphäre und perfekter Service

leckeres und vergleichbar reichhaltiges Frühstück, sehr schöne und große Zimmer, familiäre Atmosphäre und perfekter Service

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Gila
Weiterempfehlung
5.7
Alter 19-25
verreist als Single
im Mai 13
Gila
Weiterempfehlung
5.7
Alter 19-25
verreist als Single
im Mai 13
Sehr zufrieden und keine Beanstandung!
ich bin alleine gereist und war sehr zufrieden mit dem hotel und dem sehr netten personal! prinzipiell ist die lage des hotels auch sehr gut fuer weitere ausfluege in die vielen schoenen gebiete der insel! ausserdem ist es sehr nahe an der sehr lebhaften hauptstrasse von kuta (mit vielen essens- und einkaufsmoeglichkeiten), jedoch bekommt man vom laerm hier nichts mit. fazit: bin sehr zufrieden und habe keine beanstandung!

ich bin alleine gereist und war sehr zufrieden mit dem hotel und dem sehr netten personal! prinzipiell ist die lage des hotels auch sehr gut fuer weitere ausfluege in die vielen schoenen gebiete der insel! ausserdem ist es sehr nahe an der sehr lebhaften hauptstrasse von kuta (mit vielen essens- und einkaufsmoeglichkeiten), jedoch bekommt man vom laerm hier nichts mit. fazit: bin sehr zufrieden und habe keine beanstandung!

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.7
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.7
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Ute
Weiterempfehlung
4.3
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Nov 10
Ute
Weiterempfehlung
4.3
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Nov 10
Etwas älteres Hotel aber doch mit Charme
das Frühstück war für uns ausreichend, wer allerdings Wurst und Käse bevorzugt hat leider keine guten Karten

ruhig ein günstiges Paket ( Flug und Superior-Zimmer) von Deutschland aus buchen. Das Upgrade lohnt. Beim nächsten Aufenthalt werden wir allerdings direkt, wenn unsere Reisedaten festliegen, per Mail den Zimmerwunsch und das Upgrade buchen und die Differenz vor Ort zahlen.

landestypische Küche. Wir haben allerdings in der Regel auswärts (ausser Frühstück) gegessen.

sehr ruhige Anlage, obwohl mitten im Trubel

wenn Probleme bestehen, sofort das Personal ansprechen. Es kann schon mal Probleme mit den Bädern geben, diese sind renovierungsbedürftig, aber es wird dann auch etwas getan, wenn man das Problem anspricht. Nach dem Upgrade in ein Sup ... mehr
das Frühstück war für uns ausreichend, wer allerdings Wurst und Käse bevorzugt hat leider keine guten Karten

ruhig ein günstiges Paket ( Flug und Superior-Zimmer) von Deutschland aus buchen. Das Upgrade lohnt. Beim nächsten Aufenthalt werden wir allerdings direkt, wenn unsere Reisedaten festliegen, per Mail den Zimmerwunsch und das Upgrade buchen und die Differenz vor Ort zahlen.

landestypische Küche. Wir haben allerdings in der Regel auswärts (ausser Frühstück) gegessen.

sehr ruhige Anlage, obwohl mitten im Trubel

wenn Probleme bestehen, sofort das Personal ansprechen. Es kann schon mal Probleme mit den Bädern geben, diese sind renovierungsbedürftig, aber es wird dann auch etwas getan, wenn man das Problem anspricht. Nach dem Upgrade in ein SuperDeluxe Zimmer haben wir uns sehr wohl gefühlt, allerdings hätte auch hier das Bad eine Renovierung nötig gehabt.

wir hatten Probleme mit dem Bad im ersten Zimmer, nachdem wir um ein anderes Zimmer gebeten hatten, es wurden uns 2 zur Auswahl angeboten, war es nach einem Upgrade in ein Superdeluxe Zimmer sehr okay. (Aus Deutschland konnten wir nur Superior buchen) Das Personal, auch vor allen Dingen die Managerin, waren sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer wurde regelmäßig gereinigt und Probleme wurden sofort in Angriff genommen.

ausreichend Platz und Liegen mit kostenlosen Handtüchern vorhanden. Der Poolbereich war gepflegt und sauber.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Verena
3.1
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 10
Verena
3.1
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 10
Erlebnisreich
Nie mehr Asien. Versuche es dieses Jahr mit der Karibik. Denke schon die Mentalität der Menschen, spricht mich mehr an. Die Asiaten sind mir zu heilig und zu falsch. Die Fauna jedoch ist sehr, sehr schön und gewaltig.

Nie mehr Asien. Versuche es dieses Jahr mit der Karibik. Denke schon die Mentalität der Menschen, spricht mich mehr an. Die Asiaten sind mir zu heilig und zu falsch. Die Fauna jedoch ist sehr, sehr schön und gewaltig.

weniger
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.6
Service
2.0
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
2.5
Zimmer
2.3
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
2.0
Pool
3.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
1.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.6
Service
2.0
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
2.5
Zimmer
2.3
Sven
Weiterempfehlung
4.2
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 10
Sven
Weiterempfehlung
4.2
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 10
Mitten im Trubel, aber trotzdem ruhig
Das Hotel befindet sich direkt in Kuta. Bis zur Partymeile sind es nur wenige Minuten. Am Besten benutzt man die Abkürzung über das Adi Dharma Cottages. Trotz der zentralen Lage geht es im Hotel recht beschaulich zu und es ist ziemlich ruhig. Am Pool kann es tagsüber aber auch schon mal etwas lauter werden, insbesondere wenn Kinder dort spielen. Das Publikum ist gemischt, besteht aber hauptsächlich aus Australiern. Der Strand ist etwas weiter entfernt. Man läuft mindestens 10-15 Minuten. Schneller geht es über das benachbarte "Wiena" (?) Hotel. Allerdings können wir nicht beurteilen, inwieweit die Hotelinhaber die Nutzung dieser "Abkürzung" begrüßen. Könnte natürlich auf Dauer etwas nervig werden, wenn ständig fremde Urlauber über das Grundstück laufen. Die Zimmer sind groß und sauber. Es ... mehr
Das Hotel befindet sich direkt in Kuta. Bis zur Partymeile sind es nur wenige Minuten. Am Besten benutzt man die Abkürzung über das Adi Dharma Cottages. Trotz der zentralen Lage geht es im Hotel recht beschaulich zu und es ist ziemlich ruhig. Am Pool kann es tagsüber aber auch schon mal etwas lauter werden, insbesondere wenn Kinder dort spielen. Das Publikum ist gemischt, besteht aber hauptsächlich aus Australiern. Der Strand ist etwas weiter entfernt. Man läuft mindestens 10-15 Minuten. Schneller geht es über das benachbarte "Wiena" (?) Hotel. Allerdings können wir nicht beurteilen, inwieweit die Hotelinhaber die Nutzung dieser "Abkürzung" begrüßen. Könnte natürlich auf Dauer etwas nervig werden, wenn ständig fremde Urlauber über das Grundstück laufen. Die Zimmer sind groß und sauber. Es gibt allerdings auch Zimmer, die noch nicht renoviert sind. Bei diesen sind insbesondere die Badezimmer sehr alt und schimmelig. Unserem Wunsch nach einem renovierten Zimmer wurde jedoch anstandslos entsprochen. Negativ fiel uns auf, dass 90 % der Gäste vor dem Bad im Pool die Dusche nicht nutzen. Es kann doch nicht sein, dass jeder den Schweiß und die Sonnenmilch im Pool abwäscht?! Da kann natürlich der Hotelbetreiber nichts dafür, sondern die Gäste sollten an sich arbeiten.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
5.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.0
Stevie
Weiterempfehlung
4.1
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Oct 09
Stevie
Weiterempfehlung
4.1
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Oct 09
Naja nicht wirklich zum entspannen
Das Hotel war klein aber fein. Im Hotel waren überwiegend Australier Vertreteten. Die ein wenig lautstark waren... Die Zimmer waren groß, sauber und nett eingerichet. Wir hatten ÜF gebucht. Jedoch konnte man jederzeit Essen bestellen. ÜF war amerikanisch aufgezogen, aber ok :-) im Großen und Ganzen ein super preiswertes Hotel das man weiter empfehlen kann.

Das Hotel war klein aber fein. Im Hotel waren überwiegend Australier Vertreteten. Die ein wenig lautstark waren... Die Zimmer waren groß, sauber und nett eingerichet. Wir hatten ÜF gebucht. Jedoch konnte man jederzeit Essen bestellen. ÜF war amerikanisch aufgezogen, aber ok :-) im Großen und Ganzen ein super preiswertes Hotel das man weiter empfehlen kann.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.2
Service
3.8
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
4.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.2
Service
3.8
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
4.0
Jennifer
Weiterempfehlung
4.5
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 08
Jennifer
Weiterempfehlung
4.5
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 08
Schönes kleines Hotel
Das Hotel war klein aber fein. Im Hotel waren überwiegend Australier Vertreteten. Das Personal hat englisch gesprochen. Ohne Englisch kommt man hier nicht weiter. Die Zimmer waren groß, sauber und nett eingerichet. Wir hatten ÜF gebucht. Jedoch konnte man jederzeit Essen bestellen. ÜF war recht amerikanisch aufgezogen, aber lecker :-)

landesstypisch und Amerikanisches Frühstücksbuffet. Preise waren angemessen

Hotel war relativ weit weg vom Strand. Jedoch gab es für den Hinweg zum Strand ein Schuttleservice. Glaube wir sind 10 Minuten zum Strand gelaufen. Am Strand hat man keinen eigenen Strandabschnitt. Jedoch kann man bei den örtlichen Strandanbietern Liegen und Sonnenschrime leihen. (Verhandlungsbasis) :-) Dafür ist man mitten in Kuta :-)

Klimaanlage, Fö ... mehr
Das Hotel war klein aber fein. Im Hotel waren überwiegend Australier Vertreteten. Das Personal hat englisch gesprochen. Ohne Englisch kommt man hier nicht weiter. Die Zimmer waren groß, sauber und nett eingerichet. Wir hatten ÜF gebucht. Jedoch konnte man jederzeit Essen bestellen. ÜF war recht amerikanisch aufgezogen, aber lecker :-)

landesstypisch und Amerikanisches Frühstücksbuffet. Preise waren angemessen

Hotel war relativ weit weg vom Strand. Jedoch gab es für den Hinweg zum Strand ein Schuttleservice. Glaube wir sind 10 Minuten zum Strand gelaufen. Am Strand hat man keinen eigenen Strandabschnitt. Jedoch kann man bei den örtlichen Strandanbietern Liegen und Sonnenschrime leihen. (Verhandlungsbasis) :-) Dafür ist man mitten in Kuta :-)

Klimaanlage, Fön, TV, Balkon war vorhanden.

Da ich keine Beschwerden hatte, kann ich hierzu nix sagen.

Annimation und Sportmöglichkeiten kaum gegeben.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.5
Mario
Weiterempfehlung
5.3
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 08
Mario
Weiterempfehlung
5.3
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 08
Ein sehr schlichtes etwas abgelegenes Hotel
Diese Hotel ist so ganz O. K., allerdings sollte man dort nicht mit kleinen Kindern einchecken, da nix geboten wird. Wir hatten unser Frühstück und verschwanden dann für den Tag. Zum Einkaufen ist es auch nicht weit, es geht eigentlich gleich, wenn man aus dem Hotel kommt schon los. Zum Meer ist es auch nicht weit, allerdings läuft man da ca. 10 min. In die Stadt ( Kuta ) ist es auch nicht weit, es sind ca. 5 min. bis dahin.

Diese Hotel ist so ganz O. K., allerdings sollte man dort nicht mit kleinen Kindern einchecken, da nix geboten wird. Wir hatten unser Frühstück und verschwanden dann für den Tag. Zum Einkaufen ist es auch nicht weit, es geht eigentlich gleich, wenn man aus dem Hotel kommt schon los. Zum Meer ist es auch nicht weit, allerdings läuft man da ca. 10 min. In die Stadt ( Kuta ) ist es auch nicht weit, es sind ca. 5 min. bis dahin.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.8
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.3
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
3.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.8
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.3
Zimmer
5.8