14 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.9
Hotel allgemein
5.9
Lage und Umgebung
5.7
Service
6.0
Essen & Trinken
5.9
Sport & Unterhaltung
5.8
Zimmer
5.6

Einzelbewertungen

Chris
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 20
Chris
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 20
Traumhaftes Hotel zum entspannen
Das Hotel wurde von von der Lux-Kette übernommen und total modernisiert. Lage direkt am Strand und Ausstattung sind perfekt.

Restaurant am Pool und direkt am Strand. Auswahl und Qualität der Speisen sehr gut.

Vom Flughafen ca. 1 Stunde entfernt. Lage direkt am Strand perfekt.

Sehr schöne Zimmer. Teilweise direkt am Meer.

Das ganze Personal ist sehr aufmerksam und immer hilfsbereit

Sehr gutes Freizeitangebot. Kann direkt via App geprüft werden.

Das Hotel wurde von von der Lux-Kette übernommen und total modernisiert. Lage direkt am Strand und Ausstattung sind perfekt.

Restaurant am Pool und direkt am Strand. Auswahl und Qualität der Speisen sehr gut.

Vom Flughafen ca. 1 Stunde entfernt. Lage direkt am Strand perfekt.

Sehr schöne Zimmer. Teilweise direkt am Meer.

Das ganze Personal ist sehr aufmerksam und immer hilfsbereit

Sehr gutes Freizeitangebot. Kann direkt via App geprüft werden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Stefan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Dec 19
Stefan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Dec 19
Tolles Hotel mit außergewöhnlichem Service.
Besser geht's nicht!!! Tolles Ambiente, schöne Lage, sehr gutes Essen, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.

Sehr hohe Qualität an Speisen. Außergewöhnliche Speisen werden angeboten!

Hotel liegt auf der Spitze einer Bucht, so dass man an 2 Seiten einen Strand hat. Wenn es an der einen Seite zu windig ist, kann man auf die andere ausweichen.

Traumhaftes Zimmer erhalten mit Blick aufs Meer. Eines der besten Betten erlebt auf Mauritius. Tolle Pflegeprodukte im Bad.

Sehr, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Alle sind um dein Wohl besorgt und geben ihr Bestes.

Sehr viele unterschiedliche Sportarten werden am Strand angeboten inkl. Schnorcheln

Besser geht's nicht!!! Tolles Ambiente, schöne Lage, sehr gutes Essen, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.

Sehr hohe Qualität an Speisen. Außergewöhnliche Speisen werden angeboten!

Hotel liegt auf der Spitze einer Bucht, so dass man an 2 Seiten einen Strand hat. Wenn es an der einen Seite zu windig ist, kann man auf die andere ausweichen.

Traumhaftes Zimmer erhalten mit Blick aufs Meer. Eines der besten Betten erlebt auf Mauritius. Tolle Pflegeprodukte im Bad.

Sehr, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Alle sind um dein Wohl besorgt und geben ihr Bestes.

Sehr viele unterschiedliche Sportarten werden am Strand angeboten inkl. Schnorcheln

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Willibald
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Dec 19
Willibald
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Dec 19
Perfekt für den erhohlungssuchenden Gast.
Überaus hervorragender Service. Sehr freundliches Personal. Tolles Essen in hervorwagender Präsentation und Geschmack.

Hervorragende Kreationen werden einem direkt am Tisch serviert.

Direkt am Strand von Palmar.

Tolle Zimmer mit himmlischem Bett für ruhesuchende Gäste.

Sowas von freundlich und zuvorkommende Mitarbeiter.

Tretboot, Schnorcheln, Glasbodenboot, Surfen. Alles im Angebot!!!

Überaus hervorragender Service. Sehr freundliches Personal. Tolles Essen in hervorwagender Präsentation und Geschmack.

Hervorragende Kreationen werden einem direkt am Tisch serviert.

Direkt am Strand von Palmar.

Tolle Zimmer mit himmlischem Bett für ruhesuchende Gäste.

Sowas von freundlich und zuvorkommende Mitarbeiter.

Tretboot, Schnorcheln, Glasbodenboot, Surfen. Alles im Angebot!!!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Rebecca
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Dec 19
Rebecca
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Dec 19
Traumhafter Urlaub im Salt of Palmar
Das Salt of Palmar war für uns perfekt. Ein kleines aber feines Hotel mit einem rundum tollen Service. Wer wert auf einen erholsamen Urlaub in familiärer Atmosphäre sucht ist hier genau richtig.

Das Hotel bietet kein Buffet, sondern legt auch hier wert auf Nachhaltigkeit und serviert sowohl das Frühstück als auch das Abendessen a-la-carte (HP). Die Karte ist ausreichend groß und bietet für jeden etwas. Zur normalen Karte gibt es täglich wechselnd eine Tageskarte mit weiteren Köstlichkeiten. Es gibt eine eigene Bäckerei, die zum Frühstück super leckeres Brot und traumhafte Plunderteilchen backt. Es stehen unterschiedliche Marmeladen bereit und eine kleine Erdnussbuttermaschine. Brot, Plunder, Marmelade und Erdnussbutter kann man sich selbst nehmen, alles andere wird serviert. Gen ... mehr
Das Salt of Palmar war für uns perfekt. Ein kleines aber feines Hotel mit einem rundum tollen Service. Wer wert auf einen erholsamen Urlaub in familiärer Atmosphäre sucht ist hier genau richtig.

Das Hotel bietet kein Buffet, sondern legt auch hier wert auf Nachhaltigkeit und serviert sowohl das Frühstück als auch das Abendessen a-la-carte (HP). Die Karte ist ausreichend groß und bietet für jeden etwas. Zur normalen Karte gibt es täglich wechselnd eine Tageskarte mit weiteren Köstlichkeiten. Es gibt eine eigene Bäckerei, die zum Frühstück super leckeres Brot und traumhafte Plunderteilchen backt. Es stehen unterschiedliche Marmeladen bereit und eine kleine Erdnussbuttermaschine. Brot, Plunder, Marmelade und Erdnussbutter kann man sich selbst nehmen, alles andere wird serviert. Generell kann man sich aus der Karte soviele Gerichte bestellen, wie man möchte. Man brauch also keine Angst zu haben, hungrig vom Tisch aufstehen zu müssen. Das Restaurant ist nicht als eigenständiger Bereich abgekoppelt, sondern in den Poolbereich integriert, dadurch ist alles offen und luftig, wirklich sehr schön. Das Salt hat unterschiedliche Bars, eine im "Restaurantbereich", eine im Pool-/Strandbereich und unsere Lieblingsbar, die Rooftop-Bar.

Rund um das Hotel ist es eher ruhig, allerdings war es für und perfekt, da wir genau das gesucht hatten. Am Strand entlang kann man in 30 Minuten nach Belle Mare gehen. Mit dem Taxi oder einem Mietwagen kann man Mauritius aufgrund der geringen Größe sehr gut erkunden, daher war für uns ein Hotelwechsel kein Thema. Die Transferzeit vom/zum Flughafen betrug 1 Stunde.

Unser Zimmer war toll, das Bett ein Traum. Bei der Einrichtung wurde wie im gesamten Hotel sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Im Bad waren Bodylotion, Sonnencreme, Shampoo, Duschgel, Conditioner, Haarmaske und Peeling in Tongefäßen abgefüllt vorhanden, diese wurden bei Bedarf immer wieder aufgefüllt. Der Zimmerservice kam zweimal täglich, einmal vormittags und einmal abends. Auf dem Zimmer wurden täglich 2 Flaschen Wasser zur Verfügung gestellt. Zudem gab es einen kleinen Wasserkocher, Kaffee, Tee und braunen Zucker, weiterhin gesalzene Kokosflakes als Snack (auch bei HP inklusive). Bei Ankunft standen Aluflaschen auf dem Zimmer bereit, welche man täglich 24h an einem Wasserspender mit stillem oder Sprudelwasser auffüllen konnte. Die Zimmer haben keine TVs, für uns auch absolut nicht notwendig und auch vorab den offiziellen Hotelbeschreibungen zu entnehmen.

Der Service war super, sehr familiär und überaus freundlich. Allerdings muss man sich manchmal ein wenig gedulden, bis man morgens seinen Kaffee bekommt. Uns persönlich hat es nicht gestört, da wir im Urlaub und nicht Stress waren. Es wird täglich nachgefragt, ob man zufrieden ist oder ob es Verbesserungspotenzial gibt. Sollte doch mal etwas nicht so sein wie es sollte, wird sich in Windeseile darum gekümmert. Das Hotel kümmert sich aktiv darum, Feedback von den Gästen zu erhalten und dieses Feedback zur kontinuierlichen Verbesserung zu nutzen, das hat uns wirklich beeindruckt.

Das Salt of Palmar bietet viele kostenlose Freizeitaktivitäten. Am hoteleigenen Bootshaus können z.B kostenlos Stand-up Paddles ausgeliehen werden oder eine Fahrt mit dem Glasbodenboot unternommen werden. Einmal täglich kann man mit dem Glasbodenboot auch zum Schnorcheln, Equipment wird vom Hotel kostenlos bereitgestellt. Wöchtentlich bietet das Hotel kostenlos Volleyball und Fußball am Strand an, wo man einfach dazu stoßen kann. Weiterhin bietet das Hotel geführte Ausflüge an, die allerdings nicht inklusive sind (z.B. Wanderung auf den Le Morne, Wanderung zu den 7cascades waterfalls, Reiten am Strand, Radtouren, Ausflug auf den Markt von Flaq oder nach Port Louis). Das Salt hat einen eigenen SPA mit Salzgrotte, das Angebot haben wir allerdings nicht genutzt. Etwa alle zwei Tage gibt es abends dezente Livemusik von unterschiedlichen Künstlern, wirklich angenehm und absolut nicht aufdringlich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Ute
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 19
Ute
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 19
Ein wunderschönes Hotel mit besonderem Service.
Wunderschönes nicht zu grosses Hotel mit tollem Personal, exzellentem Service und außergewöhnlich guter Küche und Bäckerei.

Die Küche ist phantastisch. Wir hatten Halbpension gebucht und konnten das Frühstück und das Abendessen aus einer Karte wählen. Morgens gibt es verschiedene Eierspeisen, Acai Bowl, Haferflocken, pancakes, Waffeln, Bananenbrot, aber auch asiatische Frühstücksspezialitäten. Frische Früchte, Obst, erstklassiger Kaffee und selbst gebackenes Brot, Plundergebäck und Kuchen. Abends gibt es ebenfalls a la carte und auch hier ist das Essen sehr gut.

Das Hotel liegt direkt am Strand.

Die Zimmer sind schön eingerichtet. Die Betten sind klasse. Toll ist, dass man 6 usb Steckdosen hat, sodass man kein Problem mit dem Stecker hat, Fernseher gibt ... mehr
Wunderschönes nicht zu grosses Hotel mit tollem Personal, exzellentem Service und außergewöhnlich guter Küche und Bäckerei.

Die Küche ist phantastisch. Wir hatten Halbpension gebucht und konnten das Frühstück und das Abendessen aus einer Karte wählen. Morgens gibt es verschiedene Eierspeisen, Acai Bowl, Haferflocken, pancakes, Waffeln, Bananenbrot, aber auch asiatische Frühstücksspezialitäten. Frische Früchte, Obst, erstklassiger Kaffee und selbst gebackenes Brot, Plundergebäck und Kuchen. Abends gibt es ebenfalls a la carte und auch hier ist das Essen sehr gut.

Das Hotel liegt direkt am Strand.

Die Zimmer sind schön eingerichtet. Die Betten sind klasse. Toll ist, dass man 6 usb Steckdosen hat, sodass man kein Problem mit dem Stecker hat, Fernseher gibt es keinen, hat uns nicht gestört, der WLAN Empfang ist sehr gut, sodass man streamen kann, wenn man will. Im Zimmer bekommt man in Tontöpfchen Seife, Handcreme, Bodylotion, Shampoo, Conditioner, Haarmaske, Duschgel und Peeling. Diese werden in der Gegend produziert und regelmäßig nachgefüllt. Es gibt täglich frisches Wasser, einen Wasserkocher, Tee und Kaffee.

Das gesamte Personal ist unheimlich aufmerksam. Wenn man einen Wunsch oder eine Frage hat, bekommt man sofort Hilfe. Besonders hervorzuheben ist das Service Personal im Restaurantbereich, geleitet von Med und natürlich unser persönlicher Kellner Sanjay. Toll war auch der Kochkurs mit einer Anleitung für das Curry. Auch hier hat das Küchenpersonal sehr viel Engagement gezeigt. Man bekommt am Anfang eine Metallflasche, mit der man sich jederzeit Wasser holen kann, um Plastik zu vermeiden.

Im Hotel werden über die eigene App viele Attraktionen angeboten, z.B. Aqua Fitness, Beach Soccer. Außerdem wird man morgens kostenlos mit einem Boot zum schnorcheln gebracht. Der Fitnessraum ist ok. Der Pool ausreichend groß zum schwimmen. Vom Hotel werden auch kostenpflichtig weitere Attraktionen angeboten, z.B. Wandern, mit dem EBike zurück Markt in der nächsten Stadt usw.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Otto
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Sep 19
Otto
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Sep 19
Super Hotel, sehr angenehmer Aufenthalt.
Schöne ruhige Lage, nicht zu groß mit sehr gutem Service. Kostenlose Fahrten mit Glasboden Boot und zum Schnorcheltauchen.

Kreolische Küche, sehr schmackhaft und reichlich.

ca. 1 Stunde vom Flughafen. Nächster Shop ca 30 Minuten zu laufen.

Kein Fernseher und kein Kühlschrank auf dem Zimmer!

Alle Essen inkl. Frühstück werden a la Carte bestellt und serviert. Selbst Säfte und Kaffee werden gebracht.

Schöne ruhige Lage, nicht zu groß mit sehr gutem Service. Kostenlose Fahrten mit Glasboden Boot und zum Schnorcheltauchen.

Kreolische Küche, sehr schmackhaft und reichlich.

ca. 1 Stunde vom Flughafen. Nächster Shop ca 30 Minuten zu laufen.

Kein Fernseher und kein Kühlschrank auf dem Zimmer!

Alle Essen inkl. Frühstück werden a la Carte bestellt und serviert. Selbst Säfte und Kaffee werden gebracht.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Olof
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 19
Olof
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 19
Bestes Hotel auf Mauritius!
Kleines Hotel (59 Zimmer), Süßwasser-Pool, beste Lage direkt am langen Strand. Unglaublich freundliches Personal, dass einem jeden Wunsch erfüllen möchte. Alles sehr sauber. Tolles, nachhaltiges Konzept (u.a. kein Plastik)

Kein Buffet, statt dessen á la carte. Alles frisch zubereitet vor den Augen der Gäste (Vermeidung von Essensabfällen, sehr lobenswert); tägliches frisch gebackenes Brot, sehr lecker. Wünsche bezüglich Zutaten/Allergien werden bestens umgesetzt. Familiäre, entspannte Atmosphäre.

Fahrt vom Flughafen ca. 1 Stunde. Alle Ausflugsziele auf der Insel innerhalb von max. 1,5 Stunden gut zu erreichen.

Zimmer sehr sauber, Reinigung 2x täglich! Kostenlose Beauty-Produkte sowie Duschgel etc. aus eigener Herstellung in nachhaltigen Gefäßen. Fön, Inter ... mehr
Kleines Hotel (59 Zimmer), Süßwasser-Pool, beste Lage direkt am langen Strand. Unglaublich freundliches Personal, dass einem jeden Wunsch erfüllen möchte. Alles sehr sauber. Tolles, nachhaltiges Konzept (u.a. kein Plastik)

Kein Buffet, statt dessen á la carte. Alles frisch zubereitet vor den Augen der Gäste (Vermeidung von Essensabfällen, sehr lobenswert); tägliches frisch gebackenes Brot, sehr lecker. Wünsche bezüglich Zutaten/Allergien werden bestens umgesetzt. Familiäre, entspannte Atmosphäre.

Fahrt vom Flughafen ca. 1 Stunde. Alle Ausflugsziele auf der Insel innerhalb von max. 1,5 Stunden gut zu erreichen.

Zimmer sehr sauber, Reinigung 2x täglich! Kostenlose Beauty-Produkte sowie Duschgel etc. aus eigener Herstellung in nachhaltigen Gefäßen. Fön, Internetradio (kein Fernseher), Klimaanlage. Separates WC mit Bidet-Funktion. Sehr (!) bequemes Bett. Wasserkocher sowie kostenloser Kaffee/Tee sowie Wasser.

Das Personal ist jederzeit verfügbar. Wünsche werden sofort umgesetzt, man wird zusätzlich täglich angesprochen, ob etwas verbessert werden kann, ob man Wünsche hat, ob am Essen etwas geändert werden soll etc. Personal ist sehr freundlich! Hatten keine Beschwerden.

Fitnesstrainer täglich mit mindestens einem Angebot (Aqua-Fitness, Strand-Fußball, Joga etc.) vor Ort. Gut ausgestatteter, sauberer Fitnessraum; Boothaus bietet 1x täglich kostenlose Bootsfahrt zum Schnorcheln (inkl Maske, Flossen), kostenlos Stand-up-Paddeln, kostenlos Tretboot. Ausflüge auf dem Meer können von dort organisiert und bequem übers Zimmer bezahlt werden. Abends gelegentlich dezente Musiker. Tolle Atmosphäre mit Meerblick.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Helmut
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jul 19
Helmut
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jul 19
Super Hotel mit 1A Service und herrlichem Strand
Das sind 5 * mit Ausrufezeichen. Selten haben wir uns sofort so wohl gefühlt. Hier wird immer auf's Detail geachtet, bei drohendem Regen wird alles abgedeckt und wenn die Gefahr vorbei ist, sieht alles nach kurzer Zeit wieder aus wie vorher.

Gehobenes Restaurant mit guter Speisekarte, insgesamt eine tolle Erfahrung. Großartige Meeresfrüchte, Beilagen und Desserts

Sehr schöne Lage an einem traumhaften nie überfüllten Strand,

Sehr schöne Zimmer mit toller Einrichtung, 1A Betten und einer Badausstattung, die man in anderen Hotels dieser Preisklasse selten findet

Zimmer sehr sauber, kostenlose Beauty-Produkte etc. aus eigener Herstellung in nachhaltigen Gefäßen. Fön, Internetradio,Klimaanlage (Fernseher wurde nicht vermisst).

tolles ... mehr
Das sind 5 * mit Ausrufezeichen. Selten haben wir uns sofort so wohl gefühlt. Hier wird immer auf's Detail geachtet, bei drohendem Regen wird alles abgedeckt und wenn die Gefahr vorbei ist, sieht alles nach kurzer Zeit wieder aus wie vorher.

Gehobenes Restaurant mit guter Speisekarte, insgesamt eine tolle Erfahrung. Großartige Meeresfrüchte, Beilagen und Desserts

Sehr schöne Lage an einem traumhaften nie überfüllten Strand,

Sehr schöne Zimmer mit toller Einrichtung, 1A Betten und einer Badausstattung, die man in anderen Hotels dieser Preisklasse selten findet

Zimmer sehr sauber, kostenlose Beauty-Produkte etc. aus eigener Herstellung in nachhaltigen Gefäßen. Fön, Internetradio,Klimaanlage (Fernseher wurde nicht vermisst).

tolles Hotel, wo am Strand Liegen, Schirme und Strandkissen kostenlos zur Verfügung standen, ebenso kostenlose Angebote von Aqua-Fitness, Ausfahrten mit einem Glasbodenboot, Schnorcheln (inklusive); Segeln (inklusive); Standup-Paddeling (inklusive) Tretboot (inklusive) und vieles mehr Abends gab es Weinverkostungen und Live-Musik

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Ulli
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Mai 19
Ulli
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Mai 19
Super Urlaub , sehr nette Leute .
Wir waren jetzt im Mai in dem Hotel , es war sehr schön 😍 nur etwas leer . Wir würden wieder hinfahren. Unsere Kinder waren auch da .

Wir waren jetzt im Mai in dem Hotel , es war sehr schön 😍 nur etwas leer . Wir würden wieder hinfahren. Unsere Kinder waren auch da .

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Robert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 19
Robert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 19
Es war der Luxus- und Traumurlaub schlechthin
Wir waren im März 2019 für 3 Wochen in diesem Hotel. Hier unsere Eindrücke Das Hotel SALT of Palmar ist ein kleines (59 Zimmer), exquisites, Boutique Hotel im Osten von Mauritius. Das Hotel hat ein neues Konzept. Es wird viel auf Nachhaltigkeit und die Verwendung von lokalen Produkten und die Einbindung von lokalen Produzenten Wert gelegt. Die Architektur und die Inneneinrichtung sind sehr geschmackvoll und bunt. Es gibt eine eigene Bibliothek mit ausgezeichneten englischen und französischen Büchern. Der WLAN Empfang ist im ganzen Hotel ausgezeichnet. Die Sauberkeit im Hotel ist fast schon als pedantisch zu bezeichnen. Immer sieht man irgendwo jemanden der putzt, fegt oder etwas reinigt. Selbst bei unserer Abreise um 4:00 Uhr morgens war ein Mitarbeiter mit dem Aufwischen des Bodens be ... mehr
Wir waren im März 2019 für 3 Wochen in diesem Hotel. Hier unsere Eindrücke Das Hotel SALT of Palmar ist ein kleines (59 Zimmer), exquisites, Boutique Hotel im Osten von Mauritius. Das Hotel hat ein neues Konzept. Es wird viel auf Nachhaltigkeit und die Verwendung von lokalen Produkten und die Einbindung von lokalen Produzenten Wert gelegt. Die Architektur und die Inneneinrichtung sind sehr geschmackvoll und bunt. Es gibt eine eigene Bibliothek mit ausgezeichneten englischen und französischen Büchern. Der WLAN Empfang ist im ganzen Hotel ausgezeichnet. Die Sauberkeit im Hotel ist fast schon als pedantisch zu bezeichnen. Immer sieht man irgendwo jemanden der putzt, fegt oder etwas reinigt. Selbst bei unserer Abreise um 4:00 Uhr morgens war ein Mitarbeiter mit dem Aufwischen des Bodens beschäftigt. Der Pool / der Strand Es sind mehr als genug Liegen, Sonnenschirme und gratis Badetücher am Strand und am Hotelstrand vorhanden. Der 25m Pool ist immer 1,20 tief, zum Schwimmen optimal aber für Kinder nicht unbedingt geeignet. Am Strand sind Badeschuhe unbedingt zu empfehlen. Fazit Das SALT of Palmar ist nicht billig, aber jeden Euro wert, den man bezahlt. Es ist für Paare (nicht für Familien) zu empfehlen, die ein außergewöhnliches Hotelerlebnis suchen. Für uns war es der Luxus- und Traumurlaub schlechthin.

Das Restaurant Wer hier ein typisches Hotelbuffet mit “All-you-can-eat” erwartet, ist hier fehl am Platz. Wir hatten Halbpension, die wir unbedingt empfehlen, da in der Nähe des Hotels nur ein anderes Restaurant gesehen haben. Normalerweise buchen wir ein Hotel immer nur mit Frühstück, aber hier hat sich die Halbpension als Vorteil erwiesen. Man bekommt zum Frühstück und zum Abendessen eine eigene Karte aus der man sein Essen wählt.Zusätzlich gibt es jeweils 2-3 „specials of the day“. Es wird danach immer frisch zubereitet und man sollte sich auch dementsprechend Zeit nehmen. Beim Frühstück hat man die Auswahl zwischen herrlichen französischen Croissants, frisch zubereiteten Speisen oder einer Menge an frischen Smoothies. Der Küchenchef zaubert mit seiner Mannschaft traumhafte Gerichte und auch viel Vegetarisches. Man kann auch einen kostenlosen Curryworkshop besuchen. Abends gibt es 3-4 mal in der Woche für ca. 2 h eine sehr dezente Livemusik. Trinkwasser (still oder mit Kohlensäure) ist immer gratis und kann auch während des Tages in vom Hotel zur Verfügung gestellten Flaschen nachgefüllt werden. Roof top Bar Leider etwas versteckt aber mit phantastischem Ausblick auf das Meer und den Sternenhimmel. Es ist aber auch etwas teuer. Z.B. ein Glas Bier 380 MUR (ca. 9,40 €), eine Glas Aperol Spritz 440 MUR (ca. 10,85 €), die billigste Flasche Wein 1.700 MUR (ca. 42,00 €). Die gleichen Preise gelten auch bei einer Bestellung im Restaurant und an der Poolbar.

Vom Flughafen zum Hotel ca. 1:15 h Transferzeit. Das Hotel liegt in einer Sackgasse direkt am Strand und das Meer ist nur ca. 10m vom Balkon entfernt. Das Meeresrauschen ist im Zimmer immer hörbar. Da die Ostküste von Mauritius vom üblichen Tourismus noch sehr vorschont geblieben ist, kann man z.B. aber auch abends – nach dem Abendessen – keinen Spaziergang unternehmen. Es gibt einfach keine Uferpromenade oder Geschäfte in der Nähe.

Ruhe pur, (absolut kein Lärm durch andere Hotelgäste hörbar), kein Fernseher im Zimmer und im ganzen Hotel (für uns war das die optimale Erholung). Wenn man unbedingt will, kann man mit Hilfe eines eigenen Internet Radios „der Ruhe entfliehen“. Eigenes Klimagerät mit Fernbedienung, keine Minibar, großes (selbst bei meinem 1,85m Größe kein Problem bereitendes) ausgezeichnetes Doppelbett (Marke: Carpe Diem, Schweden), großer Schrank und extrem große Dusche. Leider hat die Innenarchitektin bei manchen Dingen mehr auf das Design als auf die praktische Verwendung Wert gelegt. Z.B. ist ein Waschbecken mit 1,20 Breite und 30 cm Tiefe nicht wirklich praktisch. Es gibt auch keine Möglichkeit die nassen Badesachen irgendwo zum Trocknen aufzuhängen.

Die extrem freundlichen Mitarbeiter sprechen Englisch und Französisch. Es wird dem Gast wirklich jeder Wunsch von den Augen abgelesen und erfüllt. Das Service ist einfach überwältigend. Nach 1 ½ Wochen wollte der Hotelmanager unbedingt mit uns ein persönliches Gespräch führen um unsere Wünsche, Anregungen oder Beschwerden zu erfahren. So etwas hatten wir bis jetzt noch in keinem anderen Hotel erlebt. Das zahlreiche Servicepersonal im Restaurant und auch sonst ist extrem freundlich und sehr aufmerksam. Falls man dem Servicepersonal Trinkgeld geben möchte (und bei diesem Service ist es absolut verdient), dann sollte man das Trinkgeld nicht auf die Quittung schreiben. Besser ist es dem Servicemanager (erkennbar am blauen Hemd) das Trinkgeld direkt in die Hand zu geben und er verteilt es an das Servicepersonal.

Das Hotel bietet auch einige Gratisaktivitäten (Paddeln, Schnorchel, Glasbodenboot etc.), die wir aber nicht genutzt haben.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0