31 Hotelbewertungen
55 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.8
Hotel allgemein
3.7
Lage und Umgebung
4.9
Service
4.1
Essen & Trinken
3.6
Sport & Unterhaltung
3.1
Zimmer
4.0

Einzelbewertungen

Tatjana
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 19
Tatjana
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 19
Wer Allinclusib Urlaub mag ist hier genau richtig!
Das Hotel ist sehr neu, sauber und das Personal ist sehr aufmerksam und nett. Wir hatten eine Juniorsuite mit Meerblick. Wir haben Allinclusive gebucht was einem dreimal täglich absolut qualitative Völlerei erlaubt - uns hängte es allerdings nach drei Tagen zum Hals raus, da es nicht die Art des Urlaubes ist die wir bevorzugen, wie wir bemerkt haben. Zusätzlich sind sehr viele russische Gäste hier, die leider sehr laut waren und bis in die späten Abendstunden die Bar in Beschlag nahmen. Was uns persönlich störte war dass fast jeden Abend von 9 - 11 Uhr Musik gespielt wurde die ganz laut bis ins Zimmer hörbar war. Der Ausblick aufs Meer ist vom Hotel aus wunderschön und auch der Strand ist wunderbar. Feiner Sandstrand findet man hier. Den Pool haben wie nie probiert da schon morgens mit Ha ... mehr
Das Hotel ist sehr neu, sauber und das Personal ist sehr aufmerksam und nett. Wir hatten eine Juniorsuite mit Meerblick. Wir haben Allinclusive gebucht was einem dreimal täglich absolut qualitative Völlerei erlaubt - uns hängte es allerdings nach drei Tagen zum Hals raus, da es nicht die Art des Urlaubes ist die wir bevorzugen, wie wir bemerkt haben. Zusätzlich sind sehr viele russische Gäste hier, die leider sehr laut waren und bis in die späten Abendstunden die Bar in Beschlag nahmen. Was uns persönlich störte war dass fast jeden Abend von 9 - 11 Uhr Musik gespielt wurde die ganz laut bis ins Zimmer hörbar war. Der Ausblick aufs Meer ist vom Hotel aus wunderschön und auch der Strand ist wunderbar. Feiner Sandstrand findet man hier. Den Pool haben wie nie probiert da schon morgens mit Handtüchern die Liegen belegt worden sind. Am besten mietet man sich hier ein Mietauto. So haben wir es gemacht. Man kann ganz tolle Ausflüge machen. Paxos und Antipaxos ist einem Tagesausflug wert. Korfustadt war sehr schön. Und von hier aus kann man direkt nach Afionas hoch wandern. Hier gibt es wunderschöne Tavernen mit leckerem seafood. Im großen und ganzen ein sehr empfehlenswerter Ort. Wer nicht ins Hotel möchte findet hier im Ort auch jede Menge Ferienwohnungen.

Swhe lecker und frisch. Ein riesen Buffet mit abwechselnden kost aber auch täglich ein gleiches Angebot wie Spaghetti mit Tomaten oder Bolognesesoße und die griechischen Spezialitäten wechselten täglich. Ein super frisches Salatbuffet. Ich habe mich hauptsächlich von Tomaten Schafskäse und Olivenöl ernährt. Schmeckt herrlich!

Vom Flughafen aus fährt man mit einem Mietauto 45min ca. Aber Vorsicht die Straßen sind sehr eng und gewöhnungsbedürftig.

Wir hatten eine Juniorsuite mit Meerblick. Ein kleines Sofa das wir aber als kofferablage nutzten. Ein großes bequemes Boxspringbett, ein kleiner Kühlschrank, Kleiderschrank, Wasserkocher mit Tee und eine Nespressomaschine allerdings ohne Kapseln. Das Bad ist zwar klein hat aber eine große Dusche. Und einen schönen kleinen Balkon.

Sehr freundlich. Beim Essen rasen die Kellner unermüdlich um Teller abzuräumen. Einmal hatte das Zimmermädchen vergessen uns ein frisches leintuch als Decke hinzu legen und ich haben an der Rezeption bescheid gegeben. In 5 min hatten wir ein neues Tuch.

Uns hat das Angebot nicht zugesagt. Wir sind lieber auf eigene Hand losgezogen. Uns war es wie gesagt zu laut und manche Gäste waren uns unangenehm da sie sehr viel getrunken haben und ausgelassen rum geschrien haben. Allerdings findet man das leider oft im Hotel und vorallem beim allinclusiv Urlaub.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Roland
2.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 19
Roland
2.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 19
Service Fehlanzeige
Unfreundliches Personal. Kein Service. Aber kein Wunder, der Manager lebt es vor. Bei Reklamationen keine Hilfe. Im Gegenteil. Bei Ankunft nach anstängender Fahrt kein herzliches Willkommen, sondern nur die gelangweilte Aussage, dass die Zimmer noch nicht fertig seien.

Im Allgemeinen gut.

Tolle Lage mit wunderschöner Aussicht auf die Meeresbucht.

Blick auf den Parkplatz, klein, dunkel, Vorhänge nicht verschiebar, ultra kleines Bad, keine Möglichkeit die Wäsche aufzuhängen. Nach mehrmaligen Nachfragen wegen einer Wäscheablage, kein Service. Bezieht sich aber nicht auf alle Zimmer Es gab viele Beschwerden.

0,0

Fitnessraum ist ein Witz. Sehr sehr alte Geräte verrostet und nicht zu gebrauchen. CROSSTRAINER nicht mal für den Heimgeb ... mehr
Unfreundliches Personal. Kein Service. Aber kein Wunder, der Manager lebt es vor. Bei Reklamationen keine Hilfe. Im Gegenteil. Bei Ankunft nach anstängender Fahrt kein herzliches Willkommen, sondern nur die gelangweilte Aussage, dass die Zimmer noch nicht fertig seien.

Im Allgemeinen gut.

Tolle Lage mit wunderschöner Aussicht auf die Meeresbucht.

Blick auf den Parkplatz, klein, dunkel, Vorhänge nicht verschiebar, ultra kleines Bad, keine Möglichkeit die Wäsche aufzuhängen. Nach mehrmaligen Nachfragen wegen einer Wäscheablage, kein Service. Bezieht sich aber nicht auf alle Zimmer Es gab viele Beschwerden.

0,0

Fitnessraum ist ein Witz. Sehr sehr alte Geräte verrostet und nicht zu gebrauchen. CROSSTRAINER nicht mal für den Heimgebrauch nutzbar. Billigster Kram.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Michael
Weiterempfehlung
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 18
Michael
Weiterempfehlung
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 18
Tolles Hotel mit einigen Macken
Ansicht ein sehr schönes Hotel und spitzen Mitarbeiter, leider mit dem ein oder anderen Hacken. Die Aussicht ist wunderschön, das Hotel an sich auch (für Griechische Verhältnisse ist das ein Luxus Hotel!). Ich versteh hier eigentlich viele Kommentare, aber ich möchte auch meinen Eindruck hier hinterlassen und anderen die dieses Hotel gebucht haben die Angst nehmen! Das Zimmer ist OKAY und das Bad leider VIEL zu klein, zudem war ich etwas geschockt als ich sah das es keine Bettdecken gab! Wir waren 12 Tage hier und kamen aber gut klar mit der "Tagesdecke". PLUS PUNKTE: - Spitzen Personal - Gigantischer Ausblick - Tolle Lage - auch ACHTNG!!! meines Erachtens direkte Strandlage! - Schöner Pool / leider sehr Kalt - Toller Speisesaal / mit kleinen Hacken - teils sehr sauber - teils deutschspra ... mehr
Ansicht ein sehr schönes Hotel und spitzen Mitarbeiter, leider mit dem ein oder anderen Hacken. Die Aussicht ist wunderschön, das Hotel an sich auch (für Griechische Verhältnisse ist das ein Luxus Hotel!). Ich versteh hier eigentlich viele Kommentare, aber ich möchte auch meinen Eindruck hier hinterlassen und anderen die dieses Hotel gebucht haben die Angst nehmen! Das Zimmer ist OKAY und das Bad leider VIEL zu klein, zudem war ich etwas geschockt als ich sah das es keine Bettdecken gab! Wir waren 12 Tage hier und kamen aber gut klar mit der "Tagesdecke". PLUS PUNKTE: - Spitzen Personal - Gigantischer Ausblick - Tolle Lage - auch ACHTNG!!! meines Erachtens direkte Strandlage! - Schöner Pool / leider sehr Kalt - Toller Speisesaal / mit kleinen Hacken - teils sehr sauber - teils deutschsprachiges Personal, sonst aber meist sehr gutes Englisch - Tolle Angebote und günstige Mietwagen (20€ am Tag) - die Köche gehen auch auf Sonderwünsche ein MINUS PNKTE: - ganz klar der dauerhafte Kanal Geruch / keine Angst man gewöhnt sich😂 - Zu wenig Auswahl beim Essen und Trinken ( z.b. beim Frühstück 12 Tage lang immer nur 3 verschiedene Wurstsorten die jeden Tag gleich waren ) hier gehört Abwechslung und Auswahl her! Sowohl bei Früh, Mittag und Abend! Das kann doch gar nicht so schwer sein! - Es wird sehr auf das Budget geachtet - die Cocktails sind sehr gleich - teils aber auch dreckig - man könnte sich für 25€ p.P täglich upgraden auf all inklusive Plus und das ist meiner Meinung nach nicht ok - nur "Pulverkaffe" guter Kaffe kostet extra (2€) - 96 Treppenstufen zur Bar! - keinerlei Hilfe beim Gepäck! Für ältere Menschen ist das Hotel nicht empfehlenswert Wirklich unangenehm ist uns leider nur der Manager und Chef aufgefallen! Die Ihre Meetings an der Poolbar abhielten! Der Manager war dauerhaft auf seinem Kontrollgang. Im großen und ganzem war dieser Urlaub fabelhaft, wir wahren viel unterwegs. Wer sich aber den ganzen Tag im Hotel aufhalten will, rate ich ganz klar von diesem Hotel ab!

Viel zu wenig Auswahl, aber Sauber und Lecker. Wenn man hier 12 Tage verbringt, kann man leider nach wendigen Tagen das dauerhaft sehr gleiche Essen nicht mehr sehen.

Toller Meerblick, Supermärkte und Bars im Ort (kleines Dorf). Es gäbe sogar einen Strand Shuttle vom Hotel aus. Gute Busanbindung Hier gibt es nichts zum meckern

Ist wirklich okay, aber das Bad ist unmöglich klein! Das Zimmer ist leider hellhörig und besitzt keine Fliegengitter, daher lauter Flecken an Wand und Decke. Das Bett ist meiner Meinung nach bequem, aber die Bettdecken haben gefehlt! Das Bad macht zudem weiter sehr große Probleme! Wasserdruck/Wassertemperatur/Gestank aus den Gullis.

Unglaublich tolles Personal! Ihr habt uns alle den Urlaub versüßt Dankeschön!

Wird viel geboten, lasst euch überraschen und schaut auch die Angebote am Strand an!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
3.0
Birgit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Birgit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Etwas Luft nach oben vorhanden, aber insges. gut.
Insgesamt hat uns das Hotel gut gefallen. Die Lage oberhalb der schönen Bucht mit toller Aussicht - auch auf den herrlichen Sonnenuntergang - ist traumhaft. Das Personal in jedem Bereich, aber vor allem an der Rezeption und im Restaurant, war sehr nett und zuvorkommend. Wir hatten einen kleinen Schaden im Bad, der umgehend behoben wurde. Man sollte aber schon gut zu Fuß sein, da man immer Treppen steigen muss, um zum Speisesaal, zum Hauptpool oder zum Zimmer zu gelangen - oder auch zum Strand, der gar nicht so weit entfernt ist, wobei man für den Weg den Shuttle-Bus nehmen kann. Bei den vielen Treppen müsste u. E. noch etwas bei den Handläufen nachgerüstet werden. Das Essen war gut, vor allem das Salat-Buffet. Es war immer genug Auswahl vorhanden, auch bei den warmen Gerichten und beim De ... mehr
Insgesamt hat uns das Hotel gut gefallen. Die Lage oberhalb der schönen Bucht mit toller Aussicht - auch auf den herrlichen Sonnenuntergang - ist traumhaft. Das Personal in jedem Bereich, aber vor allem an der Rezeption und im Restaurant, war sehr nett und zuvorkommend. Wir hatten einen kleinen Schaden im Bad, der umgehend behoben wurde. Man sollte aber schon gut zu Fuß sein, da man immer Treppen steigen muss, um zum Speisesaal, zum Hauptpool oder zum Zimmer zu gelangen - oder auch zum Strand, der gar nicht so weit entfernt ist, wobei man für den Weg den Shuttle-Bus nehmen kann. Bei den vielen Treppen müsste u. E. noch etwas bei den Handläufen nachgerüstet werden. Das Essen war gut, vor allem das Salat-Buffet. Es war immer genug Auswahl vorhanden, auch bei den warmen Gerichten und beim Dessert-Buffet. Wir hatten eine Mini-Suite mit toller Aussicht und eigenem Pool vor dem Balkon, das war schon sehr schön, wenngleich das Wasser auch recht kalt war, so dass wir diesen nur 1 x genutzt haben. Das Badezimmer ist ziemlich klein, aber wenn man den Raum für die Dusche reduziert hätte, wäre durchaus Potenzial für mehr Ablagefläche vorhanden.

Frühstücksbuffet war gut, es gab immer Spiegeleier, Rühreier oder z. T. Omelettes, Wurst, Käse, Marmelade (sehr süß), Mittag- und Abend-Buffet war abwechslungsreich und lecker. Es gab immer frische diverse Salate.

Fahrt vom Flughafen zum Hotel eine gute Stunde durch schöne Landschaft. In der Hauptsaison gibt es auch eine gute Busverbindung nach Korfu-Stadt. Am schönen Strand gibt es mehrere nette Tavernen, einen Bootsverleih und ein paar Supermärkte. Eine Autovermietung ist direkt unterhalb des Hotels. Ausflugsziele sind alle gut mit dem Mietwagen erreichbar.

Mini-Suite mit Extra-Couch war ausreichend groß. Matratze im Doppelbett war gut. Nicht zu weich, nicht zu hart. Kaffee-Maschine und Kühlschrank auf dem Zimmer. Traumhafte Aussicht auf das Meer / Sonnenuntergang.

Freundlich und sehr zuvorkommend.

Der Hotelgröße entsprechend angemessen. Es ist nun mal ein Boutique-Hotel, da haben wir keinen Riesen-Fitnesstempel, oder den ganzen Tag bzw. jeden Abend bespaßt zu werden, erwartet. Ganz im Gegenteil, uns hat der nette griechische Abend, an dem wir an der Poolbar teilgenommen haben, vollkommen gereicht.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Heidi
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 18
Heidi
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 18
Nettes Hotel, mit Tücken.
Wir sind schon vor unserem Besuch auf die anderen Bemerkungen gestoßen und wollten eine Woche nur die Füße hochlegen. Für diese Art von Urlaub, war das Hotel ausreichend.

Der Speisesaal ist groß und nett gestaltet mit einer tollen Aussicht auf das Meer. Das Buffet bestand aus warmen, kalten und süßen Speisen. Wobei man hier ganz klar sagen muss, das der warme Teil auch bei Beginn der Essenszeiten nur noch lauwarm/kalt war. Die warmen Speisen wirkten oft sehr Geschmacksneutral und das Fleisch war sehr durch gegart. Die Pommes, welche es fast jeden Tag gab, waren häufig nicht knusprig. Es gab wenig Abwechslung und leider ein nur kleines Angebot von frischem Obst. Leider werden auch im All-inclusive Angebot keine uns bekannten Softdrinks und Kaffeevarianten angeboten, so muss man ... mehr
Wir sind schon vor unserem Besuch auf die anderen Bemerkungen gestoßen und wollten eine Woche nur die Füße hochlegen. Für diese Art von Urlaub, war das Hotel ausreichend.

Der Speisesaal ist groß und nett gestaltet mit einer tollen Aussicht auf das Meer. Das Buffet bestand aus warmen, kalten und süßen Speisen. Wobei man hier ganz klar sagen muss, das der warme Teil auch bei Beginn der Essenszeiten nur noch lauwarm/kalt war. Die warmen Speisen wirkten oft sehr Geschmacksneutral und das Fleisch war sehr durch gegart. Die Pommes, welche es fast jeden Tag gab, waren häufig nicht knusprig. Es gab wenig Abwechslung und leider ein nur kleines Angebot von frischem Obst. Leider werden auch im All-inclusive Angebot keine uns bekannten Softdrinks und Kaffeevarianten angeboten, so muss man für eine richtige Cola bzw. Cappuccino zahlen. Die Sirup- und Saftkonzentrate aus den Zapfanlagen schmecken nicht so berauschend.

Die Fahrt zum Hotel dauerte rund eine Stunde. Das Hotel liegt an einem Hang, ein "Supermarkt" liegt gleich 150m daneben. Zum Strand dauerte es zu Fuß 5 Minuten. Dort gab es auch ein paar Restaurants die auch noch geöffnet hatten. Der Ausblick aus dem Speisesaal, sowie vom Zimmer und der Hotelanlage, auf die Bucht und das Meer ist sehr schön.

Wir hatten eine Juniorsuite mit angrenzenden Pool. Der Pool war zum abkühlen nach dem Sonnenbad sehr angenehm, sauber. Das Zimmer hat eine moderne Austattung (Safe, Nespresso Maschine, Kühlschrank). Die Badgröße der Suite war ausreichend. Lediglich der Gestank, der aus den Abflüssen kam, ist ein absolutes no-go. Leider sind die Fenster ohne Mückenschutz und nachts werden die Pumpen vom Pool nicht abgeschaltet, was am Anfang noch sehr zu hören war.

Das Personal ist sehr bemüht den Wünschen der Gäste zu entsprechen. Beim Essen waren die Mitarbeiter stets freundlich und sehr zuvorkommend, die leeren Teller wurden sofort abgeräumt, auch Wein wurde direkt angeboten. Auch das Personal an der Rezeption half bei offenen Fragen und sprach Englisch und ein bisschen deutsch.

Es gibt einen kleinen Fitnessraum. Kein Wellness, was aber generell nicht angeboten wird, daher kein Punkt abzug. Den großen Pool haben wir nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Iris
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Iris
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Mehr Schein als Sein.....
Es handelt sich um ein Hotel, das seine Erwartungen nicht erfüllt. Dabei hätte es viel Potential. Da es sich ja angeblich um ein neues Hotel handeln soll, sah es nicht danach aus , sondern eher ein neu renoviertes Hotel. Das ist dem Bucher gegenüber nicht korrekt.

Das Essen wiederholte sich ständig (bereits in der ersten Woche). Es war einfallslos und geschmacksneutral. Kaum mal ein Highlight. Keine Themen-Abende mit kulinarischen Köstlichkeiten. Zum Schluss konnte man das Essen kaum noch sehen, so dass man auswärts auch mal essen ging. Was für ein Unterschied in Sachen Qualität!

Die Lage des Hotels ist Dank des Ausblicks traumhaft schön. Der absolute Bonus an diesem Hotel. Dieser verzeiht einem das ein oder andere weniger Schöne. Das Hotel hat Hanglage. Es sind vi ... mehr
Es handelt sich um ein Hotel, das seine Erwartungen nicht erfüllt. Dabei hätte es viel Potential. Da es sich ja angeblich um ein neues Hotel handeln soll, sah es nicht danach aus , sondern eher ein neu renoviertes Hotel. Das ist dem Bucher gegenüber nicht korrekt.

Das Essen wiederholte sich ständig (bereits in der ersten Woche). Es war einfallslos und geschmacksneutral. Kaum mal ein Highlight. Keine Themen-Abende mit kulinarischen Köstlichkeiten. Zum Schluss konnte man das Essen kaum noch sehen, so dass man auswärts auch mal essen ging. Was für ein Unterschied in Sachen Qualität!

Die Lage des Hotels ist Dank des Ausblicks traumhaft schön. Der absolute Bonus an diesem Hotel. Dieser verzeiht einem das ein oder andere weniger Schöne. Das Hotel hat Hanglage. Es sind viele Treppen zu überwinden, die man so manches Mal vielleicht verflucht. In der direkten Umgebung ist nicht viel. Viele baufällige Häuser. Keine Promenaden zum Flanieren. Haben wir vermisst. Die Straßen sind sehr schlecht. Bis zur Dunkelheit sollte man zwecks Unfallvermeidung (Stolperfallen) wieder zurück sein. Der Strand ist wunderschön. Das Wasser klar. Der Sand ist fein. Die Badebucht ist ein weiterer großer Pluspunkt.

Wie schon oft geschrieben ist das Bad zu klein. Das WC ist nur zu erreichen, wenn man nach dem Eintreten die Tür wieder schließt. Es riecht oft muffig bis faulig. Unser Dusch-Abfluss war bei Zimmerbezug verstopft. Die mäßige Beseitigung des Übels hat 3 Tage gedauert. Die benutzten Handtücher, die bereits von uns auf dem Boden zwecks Austausch lagen, wurden vom Personal wieder zum Trocknen auf dem Wäschereck am Balkon aufgehängt. Benutzte Gläser wurden nicht regelmäßig gesäubert. Der Schiebetürenkleiderschrank klemmte und konnte nur durch Selbsthilfe (Schmierung) benutzt werden. Beim Bezug des Zimmers hatte das Bett nur eine durchgehende Matratze. Ruhiges Schlafen unmöglich. Der Austausch mit zwei separaten Matratzen erfolgte dann nach energischer Beschwerde. Ein weiterer Minuspunkt sind die dünnen Wände. Man hört jede WC-Spülung oder Dusche.

Das Personal war nett, freundlich und hilfsbereit. Großer Minuspunkt: Dem Gast werden die Koffer nicht zum Zimmer bzw. bei der Abholung zum Taxi getragen. Und das bei der beschwerlichen Treppenlage. Ein absolutes No-Go bei 4 Sternen!

Der Fitnessraum ist ein Witz. Wir schließen uns den anderen Autoren an.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Ingrid
3.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 18
Ingrid
3.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 18
Preisleistungsverhältnis sehr negativ
Bei Ankunft wurde uns mitgeteilt Handtücher werden nicht jeden Tag gewechselt. Ist kein Neubau. Wir hatten Wasser im Zimmer. Essen immer das selbe nie gegrilltes. Man muss für die Handtücher am Pool bezahlen. Man muss für Liegen am Meer bezahlen. Nur am Tag war Deutsch sprechende Dame an Rezeption.

Vorspeisen immer das gleiche, ganz wenig Salat Auswahl. Hauptgerichte meist gedünstet, in 11 Tagen nur 2 mal gegrilltes bekommen. Nachtisch ging.

Vom Flughafen sind wir 75 Minuten gefahren über Straßen die bei uns Feldwege sind. Keine Apotheke im Umkreis von 20 km. Hotel am Berg man musste viele Treppen gehen.

Zimmer war nicht neu sondern nur neu eingerichtet. In das Bad kam nur eine Person und das nur nachdem man die Tür geöffnet - in die Nische eingetreten - T ... mehr
Bei Ankunft wurde uns mitgeteilt Handtücher werden nicht jeden Tag gewechselt. Ist kein Neubau. Wir hatten Wasser im Zimmer. Essen immer das selbe nie gegrilltes. Man muss für die Handtücher am Pool bezahlen. Man muss für Liegen am Meer bezahlen. Nur am Tag war Deutsch sprechende Dame an Rezeption.

Vorspeisen immer das gleiche, ganz wenig Salat Auswahl. Hauptgerichte meist gedünstet, in 11 Tagen nur 2 mal gegrilltes bekommen. Nachtisch ging.

Vom Flughafen sind wir 75 Minuten gefahren über Straßen die bei uns Feldwege sind. Keine Apotheke im Umkreis von 20 km. Hotel am Berg man musste viele Treppen gehen.

Zimmer war nicht neu sondern nur neu eingerichtet. In das Bad kam nur eine Person und das nur nachdem man die Tür geöffnet - in die Nische eingetreten - Tür wieder geschlossen hat. Es hat furchtbar im Bad gestunken. Bett war ok. Safe im Schrank ganz unten, da musste man auf die Knie damit man ihn öffnen kann.

Alles Selbstbedienung nur früh wurde der Kaffe eingeschenkt. Am Mittag und Abends musste man sich den Wein aus Krügen selbst einschenken. Allinklusive nur bis 22.30 Uhr an der Bar am Pool. Da ist man nicht sitzen geblieben da es immer sehr gestunken hat.

Nur zweimal waren 3 Damen da die getanzt haben.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Annette
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Annette
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Paradisischer Korfu-Urlaub in einem tollen Hotel !
Paradisischer Urlaub auf Korfu, in einem entspannten Hotel!! Wir können bei weitem alle negativen Bewertungen nicht nachvollziehen!! Vielleicht sollte man/frau sich vorab über das Land, Kultur und Lage des Hotels informieren? (Nur ein gutgemeinter Rat!) Also: Super freundliche und hilfsbereite Rezeptionistin, die sich persönlich (!!) um die Belange der Gäste kümmert, es gab tägl.1,5 L. Wasser für Kaffee auf dem Zimmer, am Ende gab es ein kleines Geschenk! Getränke im Restaurant durfte man sich selbst holen, daher kein lästiges Warten! Es gab immer(!!!) eine große Auswahl an frischen und frisch gemischten Salaten, immer frisches, hochwertiges Gemüse, Fleisch, Fisch, Suppe usw. Ich bin sehr anspruchsvoll und mir hat das Essen sehr gut getan!!! Nachspeisen dagegen eher sehr einfach. Es gab im ... mehr
Paradisischer Urlaub auf Korfu, in einem entspannten Hotel!! Wir können bei weitem alle negativen Bewertungen nicht nachvollziehen!! Vielleicht sollte man/frau sich vorab über das Land, Kultur und Lage des Hotels informieren? (Nur ein gutgemeinter Rat!) Also: Super freundliche und hilfsbereite Rezeptionistin, die sich persönlich (!!) um die Belange der Gäste kümmert, es gab tägl.1,5 L. Wasser für Kaffee auf dem Zimmer, am Ende gab es ein kleines Geschenk! Getränke im Restaurant durfte man sich selbst holen, daher kein lästiges Warten! Es gab immer(!!!) eine große Auswahl an frischen und frisch gemischten Salaten, immer frisches, hochwertiges Gemüse, Fleisch, Fisch, Suppe usw. Ich bin sehr anspruchsvoll und mir hat das Essen sehr gut getan!!! Nachspeisen dagegen eher sehr einfach. Es gab immer leckeres, frisches Weißbrot. Und der Kaffee zum Frühstück schmeckte gut!! Zum Essen haben draussen einige Tische mehr gefehlt. Es ist ein Neubau!! Alles ist neu, Mobiliar im Zimmer etwas einfach, die gesamte Hotelatmosphäre, mal abgesehen von ein paar lauen Gästen, war super entspannt ruhig, die Aussicht traumhaft, die Umgebung schön, wir haben uns einen Roller gemietet. Die Griechen sind so schön entspannt, wir haben was davon mitgenommen!! Wir würden jederzeit wiederkommen.

Alles gut!!!

45 Min. vom Flughafen mit dem Taxi, super, haben wir gestellt bekommen!! 3-4 kleine Supermärkte. Man kann abends spazieren gehen.

Einfaches Mobiliar, genug Stauraum, immer sauber, gute Duschprodukte!

Auf die Zufriedenheit der Gäste wird sehr geachtet!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Angela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 18
Angela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 18
Zum ersten Mal auf Korfu und nicht zum letzten Mal
Sehr schönes Hotel in einer wundervollen Landschaft!!! Ich kann der Bewertung von Annette - siehe unten - nur zustimmen!!! Klar gab es paar kleine Abstriche, aber wir hatten einen tollen Urlaub! Wir wollten Badeurlaub mit Entdeckung der Umgebung - und beides haben wir hier gefunden.

Das Essen war super. Jeden Tag eine schöne Auswahl an leckeren Salaten, Fisch, Fleisch, Gemüse. Vorspeisen, Desserts. Wir haben nichts vermisst, vieles probiert und waren begeistert. Schön fanden wir, dass man sich seine Getränke ohne warten zu müssen selbst holen konnte. Auf Wunsch wurde aber auch nachgeschenkt, morgens Kaffee, abends Wein. Die jungen Servicemitarbeiter hatten immer ein freundliches Lächeln und waren sehr umsichtig, auch wenn sie kein deutsch gesprochen haben, aber über nette Gesten ... mehr
Sehr schönes Hotel in einer wundervollen Landschaft!!! Ich kann der Bewertung von Annette - siehe unten - nur zustimmen!!! Klar gab es paar kleine Abstriche, aber wir hatten einen tollen Urlaub! Wir wollten Badeurlaub mit Entdeckung der Umgebung - und beides haben wir hier gefunden.

Das Essen war super. Jeden Tag eine schöne Auswahl an leckeren Salaten, Fisch, Fleisch, Gemüse. Vorspeisen, Desserts. Wir haben nichts vermisst, vieles probiert und waren begeistert. Schön fanden wir, dass man sich seine Getränke ohne warten zu müssen selbst holen konnte. Auf Wunsch wurde aber auch nachgeschenkt, morgens Kaffee, abends Wein. Die jungen Servicemitarbeiter hatten immer ein freundliches Lächeln und waren sehr umsichtig, auch wenn sie kein deutsch gesprochen haben, aber über nette Gesten konnte man sich verständigen. Wir haben meist draußen einen Tisch gehabt, da hätten es allerdings ein paar mehr sein können. Das Restaurant geschmackvoll eingerichtet, alles sehr sauber, die Speisen appetitlich angerichtet.

Wir waren eine Woche hier und haben uns sehr wohl gefühlt. Wir wurden mit einem kleineren Bus am Flughafen abgeholt zusammen mit noch einem Paar. Schon die Fahrt zum Hotel durch die wunderschöne Landschaft war wie ein kleiner Ausflug. Im Hotel angekommen sehr nette Begrüßung, wir mussten zwar noch aufs Zimmer warten, konnten aber schon den Pool nutzen und das Essen genießen. Schöne saubere Anlage in Hanglage mit tollem Ausblick auf den Strand, Liegen um den Pool und auf der Liegewiese ausreichend vorhanden. Poolbar mit kühlen Getränken, Snacks und Obst. Der Ort selbst etwas für Ruhesuchende. Ein toller breiter Sandstrand, der nie überfüllt war, kristallklares Wasser. Wir hätten uns ein paar mehr Geschäftchen für die abendliche Bummeltour gewünscht. Wir haben uns ein Auto gemietet und selbst die Umgebung erkundet, das Bergdorf Afionas, weiter an der Küste entlang nach Sidari bis Roda, außerdem Paleokastritsa - einfach toll, und dann auf einer geführten Jeep-Safari versteckte kleine Paradiese entdeckt - die Bergwelt um den Pantokrator oder Kap Drastis. Und auch Korfu-Stadt ist unbedingt einen Besuch wert. Klar sind auch uns kaputte Straßen, halb verfallene Gebäude oder der viele Müll an den Straßen aufgefallen. Aber haben all die, die deshalb das ganze Hotel und das halbe Land schlechtreden, mal die Gründe dafür hinterfragt??? Wenn ich in ein südliches Land fahre, weiß ich vorher, dass ich das nicht mit Deutschland vergleichen kann. Dafür sind aber die Menschen offener, zugänglicher und einfach menschlicher. Darüber sollte so mancher mal nachdenken!!! Begegne ihnen mit einem Lächeln und du bekommst es mehrfach zurück!!!

Wir hatten ein Zimmer ganz unten in der Anlage. Zwar einfach eingerichtet, aber Terrasse mit schöner Aussicht, bequemes Bett. Das Bad war schon sehr klein und es haben Haken und eine Ablage gefehlt. Auch hatten wir abends mehrfach nur lauwarmes oder kaltes Wasser zum Duschen, aber nach der Hitze des Tages war das so tragisch nicht. Das Zimmermädchen sehr nett und fleißig, alles war sehr sauber, Handtücher wurden regelmäßig gewechselt, mehrmals eine große Flasche Wasser bereitgestellt.

Die Dame an der Rezeption sprach gut deutsch und hat sich um all unsere Fragen und Wünsche zur vollsten Zufriedenheit gekümmert. Nicht so toll war, dass in keiner Reisebeschreibung stand, dass das gesamte Hotelgelände nur über die Außentreppen begehbar ist - für ältere Gäste oder wer nicht so gut zu Fuß ist, weniger schön. Rezeption und Pool ganz oben in der Anlage, Restaurant auf halber Höhe. Wir haben es sportlich genommen. Und auf unsere freundliche Anfrage war uns ein junger Mann mit den Koffern behilflich.

Wir gestalten von jeher unseren Urlaub selbst und brauchen daher - wie vielleicht die Gäste, die hier alles kritisiert und negativ bewertet haben und mit nichts zufrieden waren - niemanden, der uns an die Hand nimmt und durch einen durchorganisierten Urlaub führt. Wir haben jeden Tag den Pool genutzt und im Meer gebadet und die Sonne genossen. Schön fanden wir, dass auf manchmal nervige Animationen verzichtet wurde. Die griechischen Abende mit der Tanzgruppe, die auch die Gäste mit einbezogen hat, fanden wir ausreichend.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Bernd
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Bernd
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Sehr schönes Hotel
Sehr schönes Hotel Lage super schön mit derecktem Blick auf das Meer alles sauber Zimmer sehr schön Pool sehr super kann ich nur weiterempfehlen

Bier zum selber zapfen und sehr gute andere Getränke Frühstück sehr lecker Mittagessen sehr lecker Abendessen sehr lecker immer sehr Abwechslungsreic

Hotel in den Bergen Für Wanderer zu empfehlen aber sonst nichts los ein kleines Dorf mit mehren Tavernen und Einkaufs Läden mehr gipt es nicht man muss sich ein Auto mieten um die Insel zu erkunden

Unser Zimmer war sehr gross mit grosser Terrasse sehr schöne Einrichtung gutes weiches Bett Dusche sehr gross mit Toilette

Kellner im Speiseraum sehr nett und alles sehr sauper

es gab ein Fitnessstudio und 2mal Unterhaltungsprogra ... mehr
Sehr schönes Hotel Lage super schön mit derecktem Blick auf das Meer alles sauber Zimmer sehr schön Pool sehr super kann ich nur weiterempfehlen

Bier zum selber zapfen und sehr gute andere Getränke Frühstück sehr lecker Mittagessen sehr lecker Abendessen sehr lecker immer sehr Abwechslungsreic

Hotel in den Bergen Für Wanderer zu empfehlen aber sonst nichts los ein kleines Dorf mit mehren Tavernen und Einkaufs Läden mehr gipt es nicht man muss sich ein Auto mieten um die Insel zu erkunden

Unser Zimmer war sehr gross mit grosser Terrasse sehr schöne Einrichtung gutes weiches Bett Dusche sehr gross mit Toilette

Kellner im Speiseraum sehr nett und alles sehr sauper

es gab ein Fitnessstudio und 2mal Unterhaltungsprogramm

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0