25 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0

Einzelbewertungen

Lena
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 18
Lena
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 18
Guter Uralub aber nur Im Best negressco 1
Die gute Bewertung und Empfehlung oben nur für best negressco 1 von mir wer dort Urlaub machen will unbedingt klar mache, dass ihr in beste negressco 1 ein Zimmer wollt und nicht ein Zimmer hinten wo es in den Hof geht am besten sind die Zimmer außen links, wenn man das Hotel von vorne anguckt auf Bild 3 roter Kreis markiert dort sind auch die Balkone größer und die Zimmer viel moderner aber auch die Zimmer ganz vorne vom Hotel oder rechts von vorne gesehen sind gut. Wie waren im Best negressco 2 wir hatten ein altes Zimmer aber zum Glück hatten wir einen schönen Ausblick vor uns gab es, welche die ein Zimmer bekommen haben das in den Hof ging und Blick auf ein anderes Gebäude hatten übrigens auch kein All inklusive du ja die Leute die hier schreiben mind 90 % der Gäste Russen und Engländ ... mehr
Die gute Bewertung und Empfehlung oben nur für best negressco 1 von mir wer dort Urlaub machen will unbedingt klar mache, dass ihr in beste negressco 1 ein Zimmer wollt und nicht ein Zimmer hinten wo es in den Hof geht am besten sind die Zimmer außen links, wenn man das Hotel von vorne anguckt auf Bild 3 roter Kreis markiert dort sind auch die Balkone größer und die Zimmer viel moderner aber auch die Zimmer ganz vorne vom Hotel oder rechts von vorne gesehen sind gut. Wie waren im Best negressco 2 wir hatten ein altes Zimmer aber zum Glück hatten wir einen schönen Ausblick vor uns gab es, welche die ein Zimmer bekommen haben das in den Hof ging und Blick auf ein anderes Gebäude hatten übrigens auch kein All inklusive du ja die Leute die hier schreiben mind 90 % der Gäste Russen und Engländer und meinen, dass sie Trinken laut sind und so es gab dort Gäste die keine Russen oder Engländer waren aber mehr Stress gemacht als alle andern wir saßen an einem Tisch in der Gastronomie der Tisch war leer nur Besteck war drauf ansonsten nichts dann ist eine Frau gekommen und hat angefangen rum zu stressen, dass es ihr Platz wäre und hat komischer weiße die ganze Zeit auf meine Karte gezeigt und so getan als wäre es ihre Karte, obwohl das Meine war dann kam die 2 Frau die sogar im Alter war und stellte ganz demonstrativ ihr Teller hin und tat so, als wäre es ihr Platz danach sind sie zum Administrator gegangen im Restaurant und haben angefangen da Stress zu machen die sagten denn, aber was sollen wir machen das sind genau so unsere Gäste wir können denn nicht einfach sagen steht auf vor allem wisst ihr der Tisch war leer es war nicht besetzt, warum sollte ich aufstehen und es, denen überlassen es waren übrigens so viel Tische frei und so gut war der Platz jetzt auch nicht es war eng und neben war einfach ein Mülleimer ich will halt nur sagen das es schlimmer Leute gibt und nicht alle Russen oder Engländer laut sind Stress machen oder trinken deswegen würde ich ,ich hier nicht beschweren es gibt einzelne laute die sich nicht korrekt verhalten nicht immer nach Klischees gehen.

Wir haben immer im Best negressco 1 gegessen nicht im 2 Gebäude wir dürften Essen in beiden, was will man groß sagen es gab immer Fleisch verschieden Gerichte auch Salat, aber halt alles einzelnt denn es gab keine gemischten salate oder so aber alles einzelt Oliven Öl gab es, aber ich mag meinen Salat halt eher mit Joghurt Dressing, aber wer dort nichts findet ist selber schuld . morgens gab es immer Saft oder Kaffee, Tee ... aber Mittags und Abends müsste man für Getränke zahlen ist glaub ich immer so in Spanien war bis jetzt in 2 Hotels in Spanien und war immer so, aber ansonsten gibt es dort nicht viel zu merken.

Das Hotel hat eine eigene Bucht, das heißt es gibt keine neben laute Hotels wo man aus dem Balkon herausguckt und gleich daneben das andere Hotel ist doch es gibt in diesem Hotel 2 Gebäude Best negressco 1 und best negressco 2 wer im Best negressco 1 ist der haben eine wunderschöne Lobby wo man einen Ausgezeichnete Meerblick hat dort gibt es sehr gemütliche Sofas sogar einen Lift mit Ausblick aufs mehr außerdem die Zimmer dort sind recht modern im Gegensatz zum best negressco 2 wo leider auch wir Urlaub gemacht haben denn wir haben Vollpension gehabt und es scheint so das alle die all inklusive hatten im 1 Gebäude waren und alle mit VP und HP und der Rest im 2 Gebäuden waren. Es gab viel buchten kleine und größere wir sind immer in eine kleinere Bucht gegangen wo es sehr ruhig war aber ein Sandstrand war 5 min entfernt vom Hotel.

Wie gesagt wir waren, im 2 Gebäude wer dort ist, wird merken, das dort keine neuen modernen Möbel sind als wir rein kamen war erst mal so ein Geruch da das wir erstmal Balkon aufmachen müssten und rum sprühen damit der Geruch weggeht es roch so nach Schimmel, als wir eine Kommode aufmachten, wo sich ich ein Kühlschrank befand haben wir Schimmel endeckt das war unser erster Eindruck deswegen sind wir zur Rezeption gegangen natürlich im best negressco 1 wo wir auch geplant haben unseren Urlaub dort zu verbringen denn im Gegensatz zu dem Hotel wo wir waren, war im best negressco 1 war dort alles neu renoviert und roch auch nicht so nach Schimmel deswegen wollten wir ein zimmer dort haben worauf man uns gesagt hat für 7,50 € pro Person für 7 TAGE können wir ein Zimmer im best negressco 1 haben wir sind zu 3 hingefahren ich mit meinen 2 Kindern natürlich hab ich mich darauf nicht eingelassen vor allem, weil man uns ein Zimmer gezeigt hat,wo der Blick in ein Hof geht mit einem kleinen. Stücken wom Meer ich habe auch so viel Geld für den Urlaub bezahlt, warum sollte ich noch mehr zahlen also sind wir in dem Zimmer geblieben eine Putzfrau ist auch gekommen und hat das Zimmer geputzt dann war es erträglich sich im Zimmer zu Befinden. Das Zimmer ist ausgestattet mit Safe (in dem Jahr 2018, wo wir waren haben wir für den Safe nicht gezahlt) ,Flachbildschirm hab aber halt keine deutschen oder russischen Sender,Klima es würde jeden Tag gewaschen es gab kein Dreck und Sand im Zimmer dafür ein extra Stern .

Service war ganz gut wenn man, was brauchte, ist man an die Rezeption gegangen und hat Hilfe bekommen waren nett was will man mehr bloß eins war ein bisschen nervend das ein paar Leute weder Deutsch,Russisch oder Englisch könnten, wie sollten wir uns mit ihnen unterhalten, wenn wir mit 3 Sprachen kommen und sie keine davon kennen aber zum Glück gab es 4 die auf Russisch geredet haben und 1 hat ein wenig Deutsch geredet hat so könnten wir uns auskommen natürlich auch mit ein bisschen Englisch.

Ich weiß nicht was ich hier viel sagen soll denn hauptsächlich sind wir ja aufs Meer gefahren deswegen waren mir Freizeitangebote nicht wichtig aber ich weiß, dass es ein Fitnessstudio gab so viel ich weiß müsste man dafür nicht Extra zahlen, aber wenn man vorhat hinzugehen Sportschuhe nicht vergessen !!! Meine Kinder haben sich mit Billard (übrigens die Decke im Billardraum total alt und dreckig ) und anderen Spielautomaten beschäftigt. Der Pool im 1 Gebäude war recht groß es gab tiefe wie niedrige stehen also auch für Kleine und größere . Der Pool mit Meerblick war echt schön doch es gab einfach zu wenig liegen und ein wenig eng war es auch wer lieber Ruhe haben wollte, sollte in best negressco 2 gehe. Dort am Pool war es echt ruhig viele liegen viel Platz auch Meerblick.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Helene
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 17
Helene
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 17
Einmal genügt
Hotel in einer super Lage! Könnte man unheimlich viel draus machen. Wir waren in Best Negresco II. Beide Hotels sind sehr in die Jahre gekommen. Teppich im Billiardraum und Billiardtische in Hotel I total verdreckt. Sehr viele russische Gäste (mind. 90 %)

Essen gut, Restaurant im Keller, etwas ungemütlich Themenbuffet wöchentlich im Wechsel, täglich frisches vom Grill, gutes Fischbuffet

Ruhig gelegen, schöne Promenade, schöne kleine und größere Buchten

Sehr geräumig, Sauberkeit relativ gut

Service im Restaurant schlecht Teller wurden nicht abgeräumt, manchmal kam kein Kellner zur Getränkebestellung

Pool in Hotel I wunderschön gelegen aber jeden morgen bereits alle Liegen reserviert :-( Pool in Hotel II ruhig, aber nur 4 Sonnenschirm ... mehr
Hotel in einer super Lage! Könnte man unheimlich viel draus machen. Wir waren in Best Negresco II. Beide Hotels sind sehr in die Jahre gekommen. Teppich im Billiardraum und Billiardtische in Hotel I total verdreckt. Sehr viele russische Gäste (mind. 90 %)

Essen gut, Restaurant im Keller, etwas ungemütlich Themenbuffet wöchentlich im Wechsel, täglich frisches vom Grill, gutes Fischbuffet

Ruhig gelegen, schöne Promenade, schöne kleine und größere Buchten

Sehr geräumig, Sauberkeit relativ gut

Service im Restaurant schlecht Teller wurden nicht abgeräumt, manchmal kam kein Kellner zur Getränkebestellung

Pool in Hotel I wunderschön gelegen aber jeden morgen bereits alle Liegen reserviert :-( Pool in Hotel II ruhig, aber nur 4 Sonnenschirme und davon 3 defekt!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Frauke
2.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 16
Frauke
2.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 16
Enttäuschender Urlaub!!
Das Hotel war in fast allen Punkten sehr enttäuschend. Laut, ungepflegt und gibt nicht im Entferntesten das wieder was einem versprochen wird. Vorallem am Pool konnte einem des Drecks wegen das kalte Grauen kommen. Mal abgesehen davon,dass man auf den Liegen wie die Sardinen neben einander liegt. Wir waren am Ende der Saison da, nicht vorzustellen wie es in der Hauptsaison ist. Das Hotel wird größtenteils von Russen und Engländern gebucht, da hatte man schon am Vormittag das Vergnügen von betrunkenen ungehobelten Menschen am Pool. Das Restaurant ist einfach ohne Worte:dreckig und schreckliches fettiges verkochtes Essen. Kaum gesunde Dinge. Die Zimmer sind ganz in Ordnung. Man kann sich dort vor allem anderen verstecken. Der Urlaub war zu 90% enttäuschend und nur durch ein Mietauto zu ertr ... mehr
Das Hotel war in fast allen Punkten sehr enttäuschend. Laut, ungepflegt und gibt nicht im Entferntesten das wieder was einem versprochen wird. Vorallem am Pool konnte einem des Drecks wegen das kalte Grauen kommen. Mal abgesehen davon,dass man auf den Liegen wie die Sardinen neben einander liegt. Wir waren am Ende der Saison da, nicht vorzustellen wie es in der Hauptsaison ist. Das Hotel wird größtenteils von Russen und Engländern gebucht, da hatte man schon am Vormittag das Vergnügen von betrunkenen ungehobelten Menschen am Pool. Das Restaurant ist einfach ohne Worte:dreckig und schreckliches fettiges verkochtes Essen. Kaum gesunde Dinge. Die Zimmer sind ganz in Ordnung. Man kann sich dort vor allem anderen verstecken. Der Urlaub war zu 90% enttäuschend und nur durch ein Mietauto zu ertragen.

Sehr schlechtes Essen. Absolut unsauberes Restaurant von Herd über Tischdecken oder Geschirr. Von der Abzugshaube tropft das Fett von der gesamten Woche aufs Essen. Die Essensauswahl ist nur auf die hauptsächlichen Engländer und Russen abgestimmt. Es trieft alles vor Fett und ist verkocht und geschmacklos. Absolute Massenabfertigung.Tipp: außerhalb essen!!

Das Hotel liegt in der Umgebung von Salou wohl am nächsten zum Meer. Da es eine Felsenküste ist. Es gibt auch einen kleinen Strand in der Nähe. Ansonsten kann man fußläufig nichts in der Nähe machen. Man muß also den Bus nehmen oder sich am besten ein Auto mieten. Dabei sollte man vorgewarnt sein, daß Beulen und Kratzer im Auto nicht so wichtig genommen werden.

Die Zimmer waren ganz in Ordnung. Auch die Reinigung ging in Ordnung bis auf Kleinigkeiten. Die Toilette war allerdings so eingebaut, dass man wegen der Badewanne nur schräg drauf sitzen konnte. Eine Klobürste wird man neben keinem WC finden. Da kann man sich vorstellen wie die öffentlichen Toiletten aussahen. Wenn man später im Jahr gebucht hat, kann man Pech haben, dass die Klimaanlage leider ausgeschaltet wird.Dh wahlweise erstickt man im Zimmer oder man wird ein Opfer der vielen Mücken. Leider gab es nur zwei deutsche TV-Programme. Die Ausstattung war einfach aber ganz in Ordnung. Das Zimmer war sehr sehr hellhörig. Man hat alles vom schnarchen,Duschen usw mitgeht.

Der Service im Restaurant war heillos mit der vielen Arbeit überfordert. Viel zu wenig Personal. Da wird dann wegen fehlendem Personal schön am all inklusive Urlauber gespart und an der Sauberkeit,da man selten eine Bedienung erwischt. Meist war aber alles Servicepersonal freundlich. Beschwerden über Sauberkeit im Zimmer wurden relativ schnell beseitigt.

Ein wenig Animation. Da die Poolanlage aber sehr klein ist, ist es alles belästigend. Man hat keine Ruhe. Drum herum gibt es Freizeitparks, die aber nicht so sehr gepflegt sind und viel mehr kann man leider nicht ohne Auto machen. Wellness haben wir nicht genutzt, da alles andere schon sehr unhygienisch war.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Jean-Paul
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 16
Jean-Paul
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 16
Urlaub an der Costa Dorada
Hotel Best Negresco ist ein schöner Komplex am Meer mit 4oo Zimmern verteilt auf 2 Gebäude. 2 Swimmingpools mit Meerblick bieten nicht genügend Liegen für alle Urlauber. Die Anlage ist sehr schön. Die Bar und Terrasse bieten einen herrlichen Blick auf das Meer. Das Restaurant ist ein wenig laut. Das Essen ist ausgezeichnet und vielfältig. Die Buffets sind gut bestückt und werden regelmäßig aufgefüllt. Das Servicepersonal ist freundlich und hilfsbereit. 50 m vom Hotel gibt es mehrere ruhige Strandbuchten mit Duschen, Bademeister und Reinigung wo man gut schwimmen und bräunen kann . Es gibt jeden Abend Shows und Musik, die für uns leider viel zu laut war, aber es gibt gegenüber einen sehr schönen Raum mit Barservice wo man sich ausruhen und Karten spielen kann. Mit einer Karte von 10 Fah ... mehr
Hotel Best Negresco ist ein schöner Komplex am Meer mit 4oo Zimmern verteilt auf 2 Gebäude. 2 Swimmingpools mit Meerblick bieten nicht genügend Liegen für alle Urlauber. Die Anlage ist sehr schön. Die Bar und Terrasse bieten einen herrlichen Blick auf das Meer. Das Restaurant ist ein wenig laut. Das Essen ist ausgezeichnet und vielfältig. Die Buffets sind gut bestückt und werden regelmäßig aufgefüllt. Das Servicepersonal ist freundlich und hilfsbereit. 50 m vom Hotel gibt es mehrere ruhige Strandbuchten mit Duschen, Bademeister und Reinigung wo man gut schwimmen und bräunen kann . Es gibt jeden Abend Shows und Musik, die für uns leider viel zu laut war, aber es gibt gegenüber einen sehr schönen Raum mit Barservice wo man sich ausruhen und Karten spielen kann. Mit einer Karte von 10 Fahrten für 13 € kann man die Region günstig entdecken. So besuchten wir Salou, Tarragona und Reus: Städte mit vielen Sehenswürdigkeiten. Es gibt kostenlose Parkplätze vor dem Hotel Es war ein Erfolg.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Birgit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Mai 16
Birgit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Mai 16
Gutes Preis-Leistungsverhältnis!
Es ist ein ausgesprochenes Familien-Hotel, d. h. viele kleine Kinder mit ihren Eltern. Dem entsprechend ist die Geräuschkulisse natürlich sehr hoch. Wen das stört, der ist dort fehl am Platz. Dafür ist es eben kostengünstig. Uns hat das nicht groß gestört, schon gar nicht unsere Urlaubsfreude gemindert. Das Essen ist sehr reichhaltig und vor allem typisch spanisch.(Schinken, Salami...) Hat uns super gefallen. Wer da nix findet, ist selbst Schuld oder mäkelig. Zimmer waren i. O., wurden täglich gereinigt. Wir hatten sogar Wlan(free) auf dem Zimmer, weil wir gleich in der Nähe der Rezeption unser Zimmer hatten. Gut, der Ausblick war nach hinten zum Hof.....seitlich konnte man dennoch das Meer sehen. Aber wir haben ja nur im Zimmer geschlafen, von daher war es auch ok. Die Angestellten waren ... mehr
Es ist ein ausgesprochenes Familien-Hotel, d. h. viele kleine Kinder mit ihren Eltern. Dem entsprechend ist die Geräuschkulisse natürlich sehr hoch. Wen das stört, der ist dort fehl am Platz. Dafür ist es eben kostengünstig. Uns hat das nicht groß gestört, schon gar nicht unsere Urlaubsfreude gemindert. Das Essen ist sehr reichhaltig und vor allem typisch spanisch.(Schinken, Salami...) Hat uns super gefallen. Wer da nix findet, ist selbst Schuld oder mäkelig. Zimmer waren i. O., wurden täglich gereinigt. Wir hatten sogar Wlan(free) auf dem Zimmer, weil wir gleich in der Nähe der Rezeption unser Zimmer hatten. Gut, der Ausblick war nach hinten zum Hof.....seitlich konnte man dennoch das Meer sehen. Aber wir haben ja nur im Zimmer geschlafen, von daher war es auch ok. Die Angestellten waren durchweg freundlich, egal ob Kellner, Servicekräfte, Putzfrauen oder an der Rezeption. Mithilfe von Englischkenntnissen und sogar ein wenig deutsch konnte man sich gut verständigen. Der Weg bis zum Zentrum des Ortes war zwar ein ganz schönes Stück zu laufen(20-30 Min.), aber es tat auch gut, wenn man den ganzen Tag am Strand gefaulenzt hat und bei "all inclusive" sich den Bauch voll geschlagen hat. Der nächste Strand war dagegen in 5-10 Minuten zu erreichen, ist allerdings nur ein kleinerer......aber völlig ausreichend.

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel war ca. 1,5 Stunden. Leider mussten wir vorab ewig(2 Std.) auf den Bus warten.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Andreas
Weiterempfehlung
5.2
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Sep 14
Andreas
Weiterempfehlung
5.2
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Sep 14
Sommerurlaub firstclass.... sehr gerne wieder
Ein sehr schönes Hotel welches auf einem Felsvorsprung gebaut wurde und somit direkte Meerlage besitzt. Nach anfänlichen Problemen und Mängeln mit der Zimmerausstattung im Haupthaus... (Kleiderschranktüren ließen sich nur schwer öffenen, Zierleisten waren gebrochen etc. wurde uns am nächsten Tag ein Ersatzimmer im Nebenhaus (Negresco II) zu Verfügung gestellt. Im Nebenhaus hat uns besonders die Ruhe auf den Zimmern, an der Poolanlage sowie auch im Speisesaal sehr gut gefallen. Ausstattung u.a. Zur Zimmerausstattung: - 2 große Einzelbetten mit Federkernmatratzen, - 1 klappbares Zustellbett - 1 Flachbildfernseher ( leider nur 2 deutschsprachige Sender, ZDF und Eurosport) - 1 kleiner Kühlschrank ( Volumen: 8 Getränkedosen sowie 2 Getränkeflaschen 1,5l) - 1 Einbaukleiderschrank inkl. Mi ... mehr
Ein sehr schönes Hotel welches auf einem Felsvorsprung gebaut wurde und somit direkte Meerlage besitzt. Nach anfänlichen Problemen und Mängeln mit der Zimmerausstattung im Haupthaus... (Kleiderschranktüren ließen sich nur schwer öffenen, Zierleisten waren gebrochen etc. wurde uns am nächsten Tag ein Ersatzimmer im Nebenhaus (Negresco II) zu Verfügung gestellt. Im Nebenhaus hat uns besonders die Ruhe auf den Zimmern, an der Poolanlage sowie auch im Speisesaal sehr gut gefallen. Ausstattung u.a. Zur Zimmerausstattung: - 2 große Einzelbetten mit Federkernmatratzen, - 1 klappbares Zustellbett - 1 Flachbildfernseher ( leider nur 2 deutschsprachige Sender, ZDF und Eurosport) - 1 kleiner Kühlschrank ( Volumen: 8 Getränkedosen sowie 2 Getränkeflaschen 1,5l) - 1 Einbaukleiderschrank inkl. Mietsafe - 1 kleiner Tisch mit 2 Stühlen - 1 Schrankkomode sowie 2 Nachtschränke Balkon - 2 Plastikstühle sowie ein Plastiktisch - 1 Handtuch / Kleiderstange ( z.B. zum Trocken der Badebekleidung) Hotelausstattung (Haupthaus und Nebenhaus): - Spielecenter (mehrere Billardtische sowie diverser Spielautomaten) - 4 Außenpools mit bis zu 2,20m Wassertiefe (davon 2 Kinderplanschbecken) - 1 Hallenbad mit Schwallduschen - 1 Kinderspielplatz mit diversen Spielgeräten - 1 Miniclubraum - 1 Spa & Wellnessbereich - 2 Klimatisierte Speisesäle - 2 Show-Küchen - 1 Fitnesscenter mit diversen Sport- und Cardiogeräten - Fahrradverleih Essen: Leider war das Essen eher lauhwarm und nicht heiß, dafür aber vielfältig und eigentlich immer für jeden etwas dabei. Der Geschmak ist halt subjektiv und für mich sehr gewöhnungsbedürftig gewesen.... viel auf Engländer und Russen abgestimmt.... Außenanlge: Leider waren ofmals die Hinterlassenschaften anderer Besucher an und unter den Sonnenliegen vorzufinden. Es wurde also nicht täglich der Poolbereich gereinigt... schade! Fazit: Wenn man nicht einen ruhigen und dennoch abwechslungsreichen Urlaub machen möchte und nicht viel Wert auf das deutsche TV-Programm legt, einem die Essgewohnheiten der Engländer und Russen nicht abschrecken..... und man sich nicht zu schön ist, seinen Sonnenliegeort ab und zu selbst zu säubern, der ist hier genau richtig. Preislich jedenfalls TOP!!!

weniger
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.5
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
6.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.5
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.8
Zini
Weiterempfehlung
5.3
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Sep 14
Zini
Weiterempfehlung
5.3
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Sep 14
Traumhafter Badeurlaub
Wir waren vom 8.9. bis 18.9. dort und waren bis auf ein paar Kleinigkeiten rundum zufrieden. Klar, man kann das Hotel jetzt nicht mit 4 **** Häusern in der Türkei oder in Deutschland vergleichen... (Ausstattung und Essen) aber es hat alles, was man für einen Badeurlaub benötigt. Das Hotel hat direkte Meerlage, geräumige Zimmer mit Klimaanlage/Heizung, Mietsafe, Kühlschrank, TV-Flachbildschirm, zwei große Einzelbetten und ein Zustellbett, einem großen Kleiderschrank sowie eine Sitzgruppe im Zimmer und auf dem Balkon. Das Badezimmer ist mit Badewanne inkl. Duschtrennwand, einer großen Abstellfläche und Föhn ausgestattet. Das Hotel selbst besteht aus zwei 5 stöckigen Häusern und verfügt über eine Tiefgarage (10€ p.T.) einem Hallenbad im Haupthaus und jeweils einem Pool und einem Kinderplansch ... mehr
Wir waren vom 8.9. bis 18.9. dort und waren bis auf ein paar Kleinigkeiten rundum zufrieden. Klar, man kann das Hotel jetzt nicht mit 4 **** Häusern in der Türkei oder in Deutschland vergleichen... (Ausstattung und Essen) aber es hat alles, was man für einen Badeurlaub benötigt. Das Hotel hat direkte Meerlage, geräumige Zimmer mit Klimaanlage/Heizung, Mietsafe, Kühlschrank, TV-Flachbildschirm, zwei große Einzelbetten und ein Zustellbett, einem großen Kleiderschrank sowie eine Sitzgruppe im Zimmer und auf dem Balkon. Das Badezimmer ist mit Badewanne inkl. Duschtrennwand, einer großen Abstellfläche und Föhn ausgestattet. Das Hotel selbst besteht aus zwei 5 stöckigen Häusern und verfügt über eine Tiefgarage (10€ p.T.) einem Hallenbad im Haupthaus und jeweils einem Pool und einem Kinderplanschbecken sowie über jeweils einem Automatencenter mit diversen Spiel-und Snackautomaten. Im Haupthaus befindet sich zudem noch ein Fitnesscenter mit diversen Sportgeräten, ein Wellnessbereich, ein Miniclub, eine Piano- und Veranstaltungsbar sowie eine Poolbar. Beide Häuser haben einen Speisesaal wo je nach Buchung, Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert wird (alles in Buffetform). Am Tage sowie am Abend gibt es abwechslungsreiche Animation am Pool oder in der Bar. Die Bushaltestellen zum 2 Km entfernten Ort Salou oder in Richtung Tarragona / Barcelona / Cambrils befinden sich ca. 100m entfernt. Einzige Kritik: Es gibt leider nur 2 deutschsprachige TV-Sender (ZDF und Eurosport), und das Essen, egal ob morgens oder abends ist mehr auf Engländer oder Russen abgestimmt (wenig bis keine einheimische Kost) dafür aber immer frisch und in einer großen Vielfalt.... Säfte kommen nicht aus dem Automaten und morgens sowie auch abends kann man sich vom Personal auch neben des Buffetangebotes diverse Leckereien frisch zubereiten lassen. Da das Hotel zwar direkt am Meer allerdings aber auf nem Felsen gebaut ist, sind es zum Sandstrand ca. 5 Gehminuten. Liegen und Schirme sind am Pool kostenlos... am Strand allerdings gegen Gebühr (Liege 5 € , Schirm 6 €) Leider waren bei unserem Aufenthalt nur sehr wenig Deutsche Urlauber vor Ort... Wir kommen aber ganz sicher mal wieder.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.8
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
5.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.8
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.5
Sarah
2.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 14
Sarah
2.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 14
Nicht zu empehlen
Die Hotelzimmer sind in Ordnung. Die Zimmer waren sauber allerdings relativ klein. Leider sind alle Zimmer sehr hellhörig! Mussten einmal vom Zimmer im EG auf ein anderes wechseln da das Zimmer zum Hinterhof gelegen hat und durch den Krach von Lkws nicht zu denken war. Das Essen war eine Katastrophe uns haben noch nicht mal dir Nudeln mit Tomatensoße geschmeckt. Besteck war nicht wirklich sauber. Gott sei Dank hatten wir einen Mietwagen und konnten so jederzeit nach Salou in ein Restaurant fahren denn um das Hotel gibt es keine Möglichkeiten essen zugehen... Das Personal war leider auch nicht freundlich außer 1-2 Ausnahmen das Besteck wurde den Gästen einfach nur hingeknallt. Beim Abendessen wurde man nur 1 x gefragt ob man etwas zu trinken haben möchte (Preise waren hier in Ordnung) ... mehr
Die Hotelzimmer sind in Ordnung. Die Zimmer waren sauber allerdings relativ klein. Leider sind alle Zimmer sehr hellhörig! Mussten einmal vom Zimmer im EG auf ein anderes wechseln da das Zimmer zum Hinterhof gelegen hat und durch den Krach von Lkws nicht zu denken war. Das Essen war eine Katastrophe uns haben noch nicht mal dir Nudeln mit Tomatensoße geschmeckt. Besteck war nicht wirklich sauber. Gott sei Dank hatten wir einen Mietwagen und konnten so jederzeit nach Salou in ein Restaurant fahren denn um das Hotel gibt es keine Möglichkeiten essen zugehen... Das Personal war leider auch nicht freundlich außer 1-2 Ausnahmen das Besteck wurde den Gästen einfach nur hingeknallt. Beim Abendessen wurde man nur 1 x gefragt ob man etwas zu trinken haben möchte (Preise waren hier in Ordnung) Pool und Animation haben wir nicht genutzt. Der Strand der sich in 200 Meter Entfernung befindet war sehr schön.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Jörg
Weiterempfehlung
4.2
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 14
Jörg
Weiterempfehlung
4.2
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 14
Empfehlenswertes Hotel in herrlicher Lage
Das Best Negresco liegt am Ende einer Sackgasse auf einer leichten Anhöhe in direkter Meernähe. Im näheren Umfeld des Hotels gab es während unseres Aufenthalts genügend Parkplätze, sodass wir uns die Kosten der Tiefgarage (10.- €/Nacht) ersparen konnten. Der Check-In verlief schnell und problemlos, aber auch sehr unpersönlich. Uns wurden Zimmernummer und Essenszeiten mitgeteilt, ein herzliches Willkommen oder ein schöner Aufenthalt wurden nicht gewünscht. Unser in der 4. Etage gelegenes Doppelzimmer verfügte über zwei breite Doppelbetten mit fester Matratze, einen Schreibtisch, einen mittelgroßen Flachbildfernseher mit 2 deutschen Programmen (ZDF und Eurosport), einen Kleiderschrank mit eingebautem Safe (Gebühr: 30.- €/Woche), einen Kühlschrank, ein Bad mit WC, Bidet und Badewanne, sowie e ... mehr
Das Best Negresco liegt am Ende einer Sackgasse auf einer leichten Anhöhe in direkter Meernähe. Im näheren Umfeld des Hotels gab es während unseres Aufenthalts genügend Parkplätze, sodass wir uns die Kosten der Tiefgarage (10.- €/Nacht) ersparen konnten. Der Check-In verlief schnell und problemlos, aber auch sehr unpersönlich. Uns wurden Zimmernummer und Essenszeiten mitgeteilt, ein herzliches Willkommen oder ein schöner Aufenthalt wurden nicht gewünscht. Unser in der 4. Etage gelegenes Doppelzimmer verfügte über zwei breite Doppelbetten mit fester Matratze, einen Schreibtisch, einen mittelgroßen Flachbildfernseher mit 2 deutschen Programmen (ZDF und Eurosport), einen Kleiderschrank mit eingebautem Safe (Gebühr: 30.- €/Woche), einen Kühlschrank, ein Bad mit WC, Bidet und Badewanne, sowie einen Balkon mit herrlichem Meerblick. Leider befand sich zwischen Mauer und Geländer des Balkons eine ca. 50 cm hohe Milchglaseinfassung, sodass man den Meerblick zwar stehend, nicht aber sitzend genießen konnte, da sich in diesem Fall die Milchglasscheibe genau in Augenhöhe befand. Was mag sich der verantwortliche Architekt wohl hierbei gedacht haben? Der im Schrank befindliche Safe befand sich übrigens im untersten Fach, also in Fußbodenhöhe. Wollte man etwas hinein bzw. heraus nehmen, konnte dies nur kniend erfolgen. Ob hier der gleiche Architekt das Sagen hatte? Eine mechanische Entlüftung von Bad und Toilette war nicht vorhanden, sie erfolgte ausschließlich durch die geöffnete Tür. Das WC war so nah an die Außenbegrenzung der Badewanne installiert, dass eine Benutzung nur schräg sitzend möglich war, weil sich sonst das linke Knie an der Badewanne stieß. Eine Klobürste war, wie übrigens in allen übrigen Toiletten des Hauses, nicht vorhanden (?). Man mag gar nicht an die armen Reinigungskräfte denken............... Der Internetzugang ist mit eigenem Laptop im gesamten Hotelbereich kostenfrei. Ein ständiges Ärgernis waren die "Handtuchpiraten", die in aller Frühe bereits 90% der Poolliegen vereinnahmten. Hier wäre ein rigoroses Einschreiten der Hotelleitung dringend erforderlich, anstatt tatenlos zuzuschauen! Ebenso wünschenswert wäre eine bessere und intensivere Reinigung des gesamten Außenbereichs. Insbesondere im Poolnähe finden sich oft noch nach Tagen leere Getränkebecher, Strohhalme, Eisverpackungen, Zeitschriften etc. Ein uneingeschränktes Lob gebührt dem breitgefächerten Angebot des Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffets. Hier findet sich alles was Gaumen und Sinne beglückt. Die Getränkepreise sind äußerst zivil: Rot-, Rosé- und Weißwein in guter Qualität gibt es für 8.- €/Flasche, ein kleines Bier für 2,10 €, 1 Liter Mineralwasser für 1,90 €. Besondere Anerkennung verdient der stets ruhige und dennoch souverän agierende Koch, der im Speisesaal je nach persönlichem Wunsch, Omelett, Pfannkuchen, Hamburger, sowie verschiedene Fleisch- und Fischsorten vor den Augen des Gastes zubereitet. Alles in allem ist das Best Negresco weiter zu empfehlen, sofern man sich mit den kleinen Unzulänglichkeiten arrangieren kann. Wir werden sicher einmal wiederkommen.

weniger
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
3.2
Service
4.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
1.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
2.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
4.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
2.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
3.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
3.2
Service
4.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.8
Martina
Weiterempfehlung
4.4
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 13
Martina
Weiterempfehlung
4.4
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 13
Super Urlaub mit kleinen Abstrichen,empfehlenswert
Super Hotel mit kleinen Abstrichen.Auf dem Zimmer und auf der Toilette der Rezeption keine Toilettenbürste!!!Negresco 2 ist ruhiger und somit angenehmer.Super Ausblick in den oberen Zimmern.Auf jeden Fall empfehlenswert.Mietauto wäre ratsam.

Super Hotel mit kleinen Abstrichen.Auf dem Zimmer und auf der Toilette der Rezeption keine Toilettenbürste!!!Negresco 2 ist ruhiger und somit angenehmer.Super Ausblick in den oberen Zimmern.Auf jeden Fall empfehlenswert.Mietauto wäre ratsam.

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.4
Service
4.3
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.3
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
4.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.4
Service
4.3
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.3
Zimmer
4.5