13 Hotelbewertungen
77 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.2
Hotel allgemein
5.2
Lage und Umgebung
4.9
Service
4.9
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.6
Zimmer
5.6

Einzelbewertungen

Daniela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 19
Daniela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 19
Erholsame Woche
Sehr modernes stylisches Hotel! Jetzt anfangs Mai angenem ruhig und entspannend! Service top und Restaurants muss man besuchen! Sehr lecker!

Sehr modernes stylisches Hotel! Jetzt anfangs Mai angenem ruhig und entspannend! Service top und Restaurants muss man besuchen! Sehr lecker!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Anna
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Jan 19
Anna
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Jan 19
Wir werden wiederkommen
Die Suiten sind super, mit allem ausgestattet, was man braucht..Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Der Ausblick fantastisch,das Frühstück super.

Vom Flughafen nur eine halbe Std Fahrt.In der Nähe alles was das Herz beliebt.Ausflüge von hier aus teils etws weiter.

Super Betten und die Auswahl verschiedener Kopfkissen möglich

Immer Hilfsbereit und zuvorkommend

Die Suiten sind super, mit allem ausgestattet, was man braucht..Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Der Ausblick fantastisch,das Frühstück super.

Vom Flughafen nur eine halbe Std Fahrt.In der Nähe alles was das Herz beliebt.Ausflüge von hier aus teils etws weiter.

Super Betten und die Auswahl verschiedener Kopfkissen möglich

Immer Hilfsbereit und zuvorkommend

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 18
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 18
wünderschönes neues Hote in super Lage
ein wunderschöner Kurzurlaub, neues Hotel, sehr saubere und große Zimmer zum wohlfühlen, sehr gutes Frühstück, super Lage mit Ausblick auf das mehr. Wir kommen wieder.

ein wunderschöner Kurzurlaub, neues Hotel, sehr saubere und große Zimmer zum wohlfühlen, sehr gutes Frühstück, super Lage mit Ausblick auf das mehr. Wir kommen wieder.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Alex
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Alex
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Zu den 5 Sternen fehlt noch viel!
Wir waren in den Herbstferien Ende September/Anfang Oktober im Royal Hideaway Corales Suites und hatten uns für ein Zimmer mit Pool und Halbpension entschieden. Mit Kind für uns die einfachste und bequemste Variante. Das Hotel selbst ist eine imposante Erscheinung und macht wirklich einen tollen Eindruck - auf den ersten Blick. Der Empfang durch den Pagen war freundlich, das Einchecken verlief problemlos. In unserem Zimmer (1213) angekommen mussten wir jedoch leider feststellen, dass unsere Terrasse inclusive privatem Pool gar nicht so Hideaway war. Wir wurden direkt an der Raucherloge und dem Restaurant Star Fish eingecheckt - Rauchqualm und Essensgeruch inklusive. Dies haben wir dann direkt der Rezeption gesagt und nach kurzer Zeit ein anderes Zimmer (1203) auf gleicher Etage bekommen ... mehr
Wir waren in den Herbstferien Ende September/Anfang Oktober im Royal Hideaway Corales Suites und hatten uns für ein Zimmer mit Pool und Halbpension entschieden. Mit Kind für uns die einfachste und bequemste Variante. Das Hotel selbst ist eine imposante Erscheinung und macht wirklich einen tollen Eindruck - auf den ersten Blick. Der Empfang durch den Pagen war freundlich, das Einchecken verlief problemlos. In unserem Zimmer (1213) angekommen mussten wir jedoch leider feststellen, dass unsere Terrasse inclusive privatem Pool gar nicht so Hideaway war. Wir wurden direkt an der Raucherloge und dem Restaurant Star Fish eingecheckt - Rauchqualm und Essensgeruch inklusive. Dies haben wir dann direkt der Rezeption gesagt und nach kurzer Zeit ein anderes Zimmer (1203) auf gleicher Etage bekommen. Dieses lag am anderen Ende des Hotels (Richtung Seitenstraße/Strand) und bot das, was wir uns in diesem Hotel (nicht zuletzt aufgrund der Beschreibungen), gewünscht haben. Ruhe, keine Gerüche vom Restaurant und keine Gäste, die uns auf die Terrasse gucken. Die Suite ist sehr groß, zwei Badezimmer, 2 Schlafzimmer, großer Wohn/Essraum. Einrichtung der Küche sehr gut inkl. Geschirr und Kaffeemaschine, Waschmaschine/Trockner, die Einrichtung generell wirkt etwas kalt und unpersönlich, ist aber sicherlich Geschmacksache. Leider findet man im Zimmer und der Terrasse einige Baumängel, was auf eine hektische, schnelle Bauphase schließen lässt. Duschtüren hängen sehr abenteuerlich im Scharnier und schließen dadurch nicht. In dem kleinen Bad riecht es komisch und man hat bereits eine nasse (leicht schimmelige) Stelle an der Wand. Angesprochen auf diesen Mangel erschien direkt ein Handwerker, Geruch etwas besser, feuchte Stelle schnell mit Silikon und Farbe bekämpft - die Ursache blieb. Die Fliesen sind nicht richtig verfugt, zum Teil sogar locker - sowohl im Zimmer als auch auf der Terrasse. Am Pool auf der Terrasse gibt es eine Edelstahl Abschlusskante, welche mittendrin einen Höhenunterschied von 2 mm mit richtig scharfer Kante hat. Etwas doof für Kinderfüsse (was wir dann leider feststellen mussten). Wassergeräusche beim Duschen vom Nachbarn gibt es im großen Schlafzimmer gratis. Bei einem Neubau im Jahr 2018 nicht nachvollziehbar. Die Reinigung der Zimmer lief leider auch nicht immer optimal. Erst nach Anruf an der Rezeption wurden Dusche und Toilette richtig gereinigt und der volle Mülleimer geleert. Toilettenbürste gibt es nur auf Nachfrage. Seit dem Hinweis wurde jedoch Deluxe gereinigt. Tägliche Kontrolle von Hausdame und kleine Nacharbeiten. Seit dem Tag gibt es auch tagsüber regelmäßig Housekeeping inkl. Aufdecken zum Abend. Eigentlich normal, wirkt nach der Vorgeschichte schon skurril. Uns widerstrebt es eigentlich, die Mängel aufzuzeigen und in der Rezeption anzurufen, da wir einfach in Ruhe unsere Zeit genießen wollten und nicht anderen Menschen im Urlaub sagen möchten, dass ihre Arbeit nicht ok war. Am 7. Tag gab es immerhin das erste Betthupferl (Schokolade) und schön dekorierte Handtücher, leider fehlten dafür die Handtücher für den Pool... Kinderbetreuung war ok, auch wenn wir von den Zeiten her etwas anderes gewöhnt sind (10.15 - 13.00, 15.00-18.00), was aber ausreichend war, da Schwimmen oder andere Aktivitäten im Urlaub ohnehin wichtiger ist. Darüber hinaus war die Deutschsprachige Betreuung leider auch nicht immer da, sodass unser Kind auch nicht so viel Lust hatte, in dem Raum, der im übrigen neben dem HP-Restaurant war und leider etwas dunkel war (keine Freiluft-Betreuung), zu spielen. Service beim Frühstück und Abendessen (Halbpension) im Restaurant Oliva war definitiv nicht auf einem 5 Sterne Niveau. Beim Abendessen wurden Teller abgeräumt, während am Tisch noch gegessen wurde. Danach fehlte das Besteck. Das Nachschenken von Wein interessierte leider niemanden, selbst ist der Gast. Die Auswahl und Service habe ich beim Frühstück in einem 5 Sterne Hotel auch sicherlich schon besser gesehen, vor allem jedoch wird vieles vorbereitet, gebraten etc. und ist somit kalt. Auf Kinder wurde leider bei den Speisen auch nicht wirklich eingegangen, weder beim Frühstück, noch beim Abendessen - Porridge war ungenießbar, und am Abend gab es Nudeln oder Pizza - aber immer die gleiche... Alles in allem - man wurde satt, Geschmackserlebnis gab es jedoch zu keinem Zeitpunkt. Man musste sich zum Frühstück und Abendessen immer am Eingang anmelden und wurde dann zum Tisch geführt. Wir wurden für 9 Tage nahezu täglich von der gleichen Dame empfangen, leider war diese nicht in der Lage sich Zimmernummer oder Namen zu merken, zumal nicht wirklich viele Gäste täglich kamen. Eine persönliche Beziehung, so wie man es aus anderen Hotels (auch 5 Sterne) kennt, kam da leider bei keiner Servicekraft auf. Kurze Fragen zum Tag oder ähnliches gab es nicht. Ich will keine Bekannten gewinnen, aber das Gefühl als Gast geschätzt zu werden, blieb aus. An einem Tag war das Motto im Restaurant „spanische Nacht“. Wenn es nicht am Eingang angeschlagen worden wäre, hätte ich es glatt verpasst. Letztlich gab es das gleiche Essen wie an den vergangenen Tagen. Nichts wirklich, was auf diesen Themenabend hingewiesen hätte, nichts außer das Schild am Eingang und Sangria für 6 EUR... Zudem hatte es an diesem Abend geregnet und alle Gäste des Restaurants mussten drinnen sitzen. Normalerweise kein Thema, wenn die Abluft des Grills vernünftig eingestellt worden wäre. Leider wurde man schon beim Betreten mit einer Dunstwolke empfangen. So hatte man zumindest geruchstechnisch etwas von dem Abend, wenn schon nicht geschmacklich. Auch an diesem Abend war der Service leider unterirdisch. Die Kellner liefen an leeren Tellern vorbei, ohne sie abzuräumen. Bei leeren Biergläsern wurde nur geschaut, aber nicht gefragt, ob man noch gerne ein weiteres hätte. Mittwochs hatten wir dann einen Tisch im Starfish Restaurant an der Rezeption bestellt und auch bestätigt bekommen, am Abend mussten wir jedoch leider feststellen, dass es geschlossen hat. Wenns läuft... Wir hatten dann doch nochmal eine Reservierung dort versucht und Essen und Service waren 1a! Nicht billig, aber ein wirklich schöner Abend! Hier wurde Service verstanden und zu 100% gelebt. Am letzen Abend waren wir dann wieder im Oliva zum Abendessen (Halbpension), das Buffet war wegen dem geschlossenen Restaurant Boccocino jedoch sehr bescheiden von der Auswahl, aber eben auch vom Umfang - noch nicht mal Pizza. Service leider wie immer. Am letzten Morgen wurden wir oft gefragt, wie denn der Urlaub gewesen war. Man wünsche sich Feedback, um es noch besser machen zu können - es wäre vielleicht gut gewesen, uns während des Urlaubs mal zu fragen, aber da hat man dies leider unterlassen. Fazit: ein cooles Hotel, großes Zimmer mit (je nach Lage) schönem und ungestörtem Ausblick, toller Pool - sowohl der eigene als auch der Hauptpool. Leider mit diversen Mängeln, die man so nicht in dieser Kategorie und Preis akzeptieren kann. Ich weiß nicht, ob wir ein zweites Mal in das Hotel fahren, weil wir nicht abschätzen können, ob durch mangelnde Reinigung und mittleren Service der gewünschte Standard gehalten bzw. erstmal erreicht werden kann. Wenn, auf alle Fälle ohne Halbpension. Das Management hat hier versagt, den Damen und Herren im Service oder vom Housekeeping kann ich keinen Vorwurf machen. Wenn diese nicht angeleitet werden, eine Einteilung der Zuständigkeiten erfolgt etc., kommt halt leider nichts bei rum. Schade!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Peter
2.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Peter
2.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
12 Tage 5000 €, nur Hotel = Abzocke
Einfach nur ein Hotel. Zur Erholung völlig ungeeignet, steril und ohne Leben. Wie kann man eine Suite für 5000.- € (12 Tage) vermieten, wenn man weiss das davor mehrere Baustellen (auch Hoteleigene) sind. Das grenzt doch schon an Betrug. Wir sind 3 Tage früher ausgezogen, hat aber an der Rezeption auch niemanden interessiert. Von den Ameisen auf dem Zimmer und dem Lärm den der Pool verursacht ganz zu schweigen. Ein Parkplatz kostet nochmal 18.-€ extra pro Tag, einfach lächerlich.

Wir haben nur das Frühstück genutzt, und das war schon unterirdisch. Sehr gute Show, sonst nichts.

Die Lage ist nicht die Beste, Zimmer mit Meerblick sehen anders aus.

Naja, es sind halt die üblichen Standartzimmer.

Das Reinigungspersonal gibt sich wirklich Mühe, der Re ... mehr
Einfach nur ein Hotel. Zur Erholung völlig ungeeignet, steril und ohne Leben. Wie kann man eine Suite für 5000.- € (12 Tage) vermieten, wenn man weiss das davor mehrere Baustellen (auch Hoteleigene) sind. Das grenzt doch schon an Betrug. Wir sind 3 Tage früher ausgezogen, hat aber an der Rezeption auch niemanden interessiert. Von den Ameisen auf dem Zimmer und dem Lärm den der Pool verursacht ganz zu schweigen. Ein Parkplatz kostet nochmal 18.-€ extra pro Tag, einfach lächerlich.

Wir haben nur das Frühstück genutzt, und das war schon unterirdisch. Sehr gute Show, sonst nichts.

Die Lage ist nicht die Beste, Zimmer mit Meerblick sehen anders aus.

Naja, es sind halt die üblichen Standartzimmer.

Das Reinigungspersonal gibt sich wirklich Mühe, der Rest der Mannschaft spielt eine Freundlichkeit vor ist aber an Problemlösungen nicht interessiert. Standardantwort ist immer: Wir kümmern uns Morgen darum oder wir geben es dem Management weiter.

Nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Olive
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 18
Olive
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 18
Erholsame Tage auf Teneriffa mit Blick aufs Meer
Sehr guter Service, schönes Hotel und schönes Zimmer mit Blick aufs Meer. Vom Pool aus hatte man ebenfalls einen schönen Ausblick auf das Meer.

Sehr guter Service, schönes Hotel und schönes Zimmer mit Blick aufs Meer. Vom Pool aus hatte man ebenfalls einen schönen Ausblick auf das Meer.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Axel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Axel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Top Hotel, besser geht's fast nicht
Im Hotel befinden Apartments für Familien. Die Apartments sind super ausgestattet. Hervorragendes Platzangebot mit 2 großen Balkone und 3 Fernseher. Faszinierend war der Eingangsbereich des Hotels, dieser wurde in den ehemaligen Felsen (Lavagestein) integriert, absolut sehenswert.

Wir hatten nur mit Frühstück. Das war Top, und auch alles immer ausreichend vorhanden, sogar Smothies konnte man sich zusammen stellen lassen. Es wurde immer sofort Wasser angeboten und dann auch gleich der gewünschte Kaffee gebracht. Den Rest konnten man sich an den Buffet holen. Erwähnenswert ist, dass ab 11 Uhr (Ende der Frühstückszeit) gefragt wurde ob alles in Ordnung ist und darauf hingewiesen wurde, dass sie jetzt das Buffet schließen. Bis dahin war am Buffet immer alles vorhanden.

E ... mehr
Im Hotel befinden Apartments für Familien. Die Apartments sind super ausgestattet. Hervorragendes Platzangebot mit 2 großen Balkone und 3 Fernseher. Faszinierend war der Eingangsbereich des Hotels, dieser wurde in den ehemaligen Felsen (Lavagestein) integriert, absolut sehenswert.

Wir hatten nur mit Frühstück. Das war Top, und auch alles immer ausreichend vorhanden, sogar Smothies konnte man sich zusammen stellen lassen. Es wurde immer sofort Wasser angeboten und dann auch gleich der gewünschte Kaffee gebracht. Den Rest konnten man sich an den Buffet holen. Erwähnenswert ist, dass ab 11 Uhr (Ende der Frühstückszeit) gefragt wurde ob alles in Ordnung ist und darauf hingewiesen wurde, dass sie jetzt das Buffet schließen. Bis dahin war am Buffet immer alles vorhanden.

Es lag keine 100m vom Meer, der Strand (Playa de la Entramada) bzw. der Sand war jedoch etwas gröber. Das Meer war nicht flach! Auf der nordwestlichen Seite gab es eine Bucht mit vielen Bars und Restaurant (siehe la caletta).

Das beste Apartment das ich je hatte. Top ausgestattet mit Geschirr- und Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen und Brett samt sehr gut ausgestattete Küche deren Kochstelle in der Mitte war mit Abzugshaube und Licht von oben. Dahinter ein großer Esszimmertisch für locker 6 Personen. 3 Fernseher davon einer im großem Wohnzimmer mit 55". Man hat 2 Balkone, der süd-westliche war sehr groß mit Esstisch (6 Personen) einer schönen Sitzgruppe und 2 Liegestühle und elektrischer Markise. Dazu kamen zwei Schlafzimmer mit zwei Bäder inklusive Toiletten. Eines hatte davon sogar eine Badewanne. Die Bäder waren sehr gut ausgestattet und sehr schön eingerichtet. Dadurch dass das Hotel nagelneu ist natürlich ohne Makel. Besonders auffällig war, dass durch die bauliche Segmentierung (5 Treppen/Lift Aufgänge) es extrem ruhig in dem Apartment war. Keinerlei Türgeräusche etc. am Morgen. Wenn man nicht aufpasst verschläft man den Tag.

Schon bei der Ankunft wurde man perfekt empfangen. Auto durfte man vor dem Empfang stehen lassen, die Koffer wurden ausgeladen und in die Rezeption gefahren. Für das kurze Warten wurden jedem ein Trink angeboten. Das beste war der Poolservice. Man wurde am Pool empfangen und dann nach Wahl der gewünschten Liegen (Es waren zur jeder Zeit genug frei) wurden die Handtücher ausgelegt und die Schirme aufgeklappt. Besser geht's nicht. In den Restaurants wurde man immer höfflichst zu den Tischen geführt. Es wurde immer alle Wünsche der Tischwahl etc. erfüllt. Hier gab es nie irgendwas zu bemängeln.

Wir haben nicht viel davon in Anspruch genommen bzw. benötigt. Entweder waren wir auf der Insel unterwegs oder haben am Pool "gechillt". Es gibt einen Wellnessbereich im Adult Teil, also ab 16 Jahren, den haben wir aber nicht in Anspruch genommen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Barbara
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 18
Barbara
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 18
Erholung pur in einem top modernen Hotel!
Erholung pur in einem tollen Hotel mit beinduckendem Design und ruhiger Lage. Das Design des kompletten Hotels hat uns wirklich begeistert. So eine schöne Eingangshalle haben wir bisher in keinem Hotel gesehen!

Als Paar ohne Kindern hat man die Möglichkeit alle Restaurant auch im benachbarten "Beach" Hotel zu nutzen. Wir waren fast jeden Tag dort frühstücken da keine Kinder in diesem Hotel erlaubt sind und alles etwas ruhiger abläuft. Das Frühstück war sehr lecker mit einer großen Auswahl und der Möglichkeit sich eine Auswahl an Gerichten direkt frisch zubereiten zu lassen. Aber auch alles Restaurants in diesem Hotel können wir weiter empfehlen. Besonders angetan hatte es uns das Restaurant San Ho, das Sushi ist hervorragend! Die Gerichte werden toll präsentiert und der Geschmac ... mehr
Erholung pur in einem tollen Hotel mit beinduckendem Design und ruhiger Lage. Das Design des kompletten Hotels hat uns wirklich begeistert. So eine schöne Eingangshalle haben wir bisher in keinem Hotel gesehen!

Als Paar ohne Kindern hat man die Möglichkeit alle Restaurant auch im benachbarten "Beach" Hotel zu nutzen. Wir waren fast jeden Tag dort frühstücken da keine Kinder in diesem Hotel erlaubt sind und alles etwas ruhiger abläuft. Das Frühstück war sehr lecker mit einer großen Auswahl und der Möglichkeit sich eine Auswahl an Gerichten direkt frisch zubereiten zu lassen. Aber auch alles Restaurants in diesem Hotel können wir weiter empfehlen. Besonders angetan hatte es uns das Restaurant San Ho, das Sushi ist hervorragend! Die Gerichte werden toll präsentiert und der Geschmack ist wirklich ein Erlebnis.

Die Fahrt betrug mit dem Mietwagen 25 Minuten bis zum Hotel. Das Hotel liegt auf einem Felsen und ein wenig erhöht. Bereits die Anfahrt und der Eingangsbereich lassen die Spannung und die Vorfreude steigen. Das Hotel hat eine Tiefgarage, es gibt aber auch Möglichkeiten direkt davor an der Straße zu parken. In der Nähe befinden sich kleine Lokale und Einkaufsmöglichkeiten. Der Strand direkt vor dem Hotel ist in 2-3 Minuten zu erreichen. Uns persönlich hat er nicht so gut gefallen und war sehr steinig.

Wir hatten ein Zimmer mit eigenem Pool und waren begeistert. Die Zimmer sind modern ausgestattet, sauber und lassen keine Wünsche offen. Besonders gut hat uns der riesige Balkon gefallen und die Möglichkeit die Liegen ausreichend in den Schatten stellen zu können, weil ein elektrisch verstellbarer Sonnenschutz vorhanden war.

Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Besondern unsere deutschsprachige Ansprechpartnerin direkt vor Ort hatte stets ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt.

Die Poolanlage ist wirklich sehr schön! Unbedingt zu empfehlen in der Pool auf dem Dach des Beach Hotels. Tolle Aussicht und Ambiente.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Claudia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 18
Claudia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 18
Volle Erholung mit Kindern möglich ohne Trubel
Nach neusten Erkenntnissen im Hotelmanagement gebaut, geführt, eingerichtet und belegt. Es wird an alles gedacht und zeichnet sich durch sehr freundliches Personal in allen Bereichen im Hotel aus.

Wir aßen mal Frühstück und auch mal abends. Für jeden Abend sicher als Familie einfach zu kostenintensiv da man dies mit Kindern nicht immer voll nutzt. Da lohnt es sich auch mal außerhalb essen zu gehen oder einfach mal in Familie was auf dem Zimmer zu kochen. Einzelne Wünsche, zum Beispiel ein Geburtstagskuchen wurden sensationell erfüllt! Es verteilen sich die Gäste im Hotel, so dass man sich immer wohl fühlt, es nicht überfüllt ist. Wir haben es einfach nur genossen.

Mit dem Taxi waren wir in 20min am Hotel. Das hat super funktioniert.

Wir haben wie die Köni ... mehr
Nach neusten Erkenntnissen im Hotelmanagement gebaut, geführt, eingerichtet und belegt. Es wird an alles gedacht und zeichnet sich durch sehr freundliches Personal in allen Bereichen im Hotel aus.

Wir aßen mal Frühstück und auch mal abends. Für jeden Abend sicher als Familie einfach zu kostenintensiv da man dies mit Kindern nicht immer voll nutzt. Da lohnt es sich auch mal außerhalb essen zu gehen oder einfach mal in Familie was auf dem Zimmer zu kochen. Einzelne Wünsche, zum Beispiel ein Geburtstagskuchen wurden sensationell erfüllt! Es verteilen sich die Gäste im Hotel, so dass man sich immer wohl fühlt, es nicht überfüllt ist. Wir haben es einfach nur genossen.

Mit dem Taxi waren wir in 20min am Hotel. Das hat super funktioniert.

Wir haben wie die Königsfamilie in großen Betten mit einer umfangreichen Kissenauswahl genächtigt. Die Suite hatte zwei Schlafzimmer, zwei Bäder mit Toilette, ein Wohn- Küchenbereich und eine große Terasse. Alle Zimmer hatten einen TV und es gab eine Waschmaschine und einen Trockner. Zusätzlich gab es immer stilles Wasser und Kaffee ! Spitze

Das Personal arbeitet gern in dem Hotel, fragte regelmäßig allein nach und brachte alles was man noch brauchte umgehend. Buchungen für auswärtige Parks konnten wir beim Concierce problemlos schon durchführen, uns den Busplan geben lassen etc.

Der Pool und Liegen im Familienbereich einfach super. Auf den eigenen Bademeister ist Verlass, da er alles im Blick hat. Die Wellnessangebote aus meiner Sicht etwas Preisintensiv, dennoch absolut empfehlenswert. Der Fitnessbereich war top ausgestattet. Mehr geht nicht. Entertainment hatten wir an der Strandbar. Sie gehört nicht unmittelbar dazu, dort kann man aber auf kurzem Wege hin, ist am Strand und genießt bei einmaligem Flair die Gleitschirmflieger, Surfer und die musikalischen Acts.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Lily
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 18
Lily
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 18
Traumhafte Entspannung im Luxus
Ist zwar ein großes Haus, aber architektonisch sehr klug gestaltet, viel weiß, wirkt gepflegt und modern. Zimmer unglaublich geräumig (hatten Suite mit Pool), traumhafter Blick aufs Meer! Personal sehr freundlich und aufmerksam!

Nette Restaurants in Gehweite, lange Strand Promenade führt auch zu belebteren Orten. Da in Spanien alle Strände öffentlich sind, gilt das auch hier, das Hotel hat daher keinen eigenen Abschnitt am Strand (schwarzer Lavasand, einige Steine, gute Wellen). Viele Möglichkeiten für Ausflüge, haben wir aber nicht genutzt weil's im Hotel so schön und wir so faul waren.

Hatten noch selten so ein perfektes Zimmer. Flur, kleine Waschküche, erstes WC, vollwertige Küche, Essplatz, Couch, TV, Schlafbereich abgetrennt, riesiges Bett, riesiges Bad mit zweit ... mehr
Ist zwar ein großes Haus, aber architektonisch sehr klug gestaltet, viel weiß, wirkt gepflegt und modern. Zimmer unglaublich geräumig (hatten Suite mit Pool), traumhafter Blick aufs Meer! Personal sehr freundlich und aufmerksam!

Nette Restaurants in Gehweite, lange Strand Promenade führt auch zu belebteren Orten. Da in Spanien alle Strände öffentlich sind, gilt das auch hier, das Hotel hat daher keinen eigenen Abschnitt am Strand (schwarzer Lavasand, einige Steine, gute Wellen). Viele Möglichkeiten für Ausflüge, haben wir aber nicht genutzt weil's im Hotel so schön und wir so faul waren.

Hatten noch selten so ein perfektes Zimmer. Flur, kleine Waschküche, erstes WC, vollwertige Küche, Essplatz, Couch, TV, Schlafbereich abgetrennt, riesiges Bett, riesiges Bad mit zweitem WC extra, begehbarer Regendusche, Doppelwaschtisch, integriertem Schrank / Ankleidebereich, aussen riesige Terrasse, Dittsche, Tische für vier, 2 Sonnenliegen, Pool c.a. 3x5m, 1.5 tief, mehr als 180 Grad Meerblick (wir hatten ein Eckzimmer)

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0