49 Hotelbewertungen
84 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.2
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.1
Essen & Trinken
5.2
Sport & Unterhaltung
4.6
Zimmer
5.5

Einzelbewertungen

Josef
2.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Josef
2.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Einzige Katastrophe
Waren 14 Tage vom 30.03. Bis 13.04.19 in diesem Hotel. Einzige Katastrophe. 7 Tage Baulärm. Dieses Hotel ist zur Zeit nicht zu empfehlen.

Waren 14 Tage vom 30.03. Bis 13.04.19 in diesem Hotel. Einzige Katastrophe. 7 Tage Baulärm. Dieses Hotel ist zur Zeit nicht zu empfehlen.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Dragan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 19
Dragan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 19
TOP Hotelanlage
Ich war mit meiner Freundin im April 2019 in diesem Hotel. Wir waren sehr sehr zufrieden, das Hotel ist echt TOP vom Service bis zur Sauberkeit. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit mit Englisch kann man sich mit fast jedem unterhalten. Von dem Baulärm, welchen andere hier beschreiben, haben wir nichts mitbekommen.

Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt. Es gibt sehr viele A-la-Carte Restaurants, da ist für jeden etwas dabei. Die Restaurants sahen sehr elegant und edel aus. Außerdem kann man die Restaurants vom Partnerhotel auch mitbenutzen (Gran Dominicus). Jedoch dürfen die Gäste vom Partnerhotel nicht unsere Restaurants nutzen.

Wir sind ca. 1 Stunde vom Flughafen PUJ gefahren. Man kann im Hotel Ausflüge buchen, wir haben jedoch über einen anderen Ausflugsan ... mehr
Ich war mit meiner Freundin im April 2019 in diesem Hotel. Wir waren sehr sehr zufrieden, das Hotel ist echt TOP vom Service bis zur Sauberkeit. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit mit Englisch kann man sich mit fast jedem unterhalten. Von dem Baulärm, welchen andere hier beschreiben, haben wir nichts mitbekommen.

Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt. Es gibt sehr viele A-la-Carte Restaurants, da ist für jeden etwas dabei. Die Restaurants sahen sehr elegant und edel aus. Außerdem kann man die Restaurants vom Partnerhotel auch mitbenutzen (Gran Dominicus). Jedoch dürfen die Gäste vom Partnerhotel nicht unsere Restaurants nutzen.

Wir sind ca. 1 Stunde vom Flughafen PUJ gefahren. Man kann im Hotel Ausflüge buchen, wir haben jedoch über einen anderen Ausflugsanbieter gebucht.

Das Zimmer war sehr groß wir hatten sogar zwei Doppelbetten.

Am Strand gingen ständig Kellner herum und brachten einem die Cocktails bzw. das bestellte zu den Liegen. Jedoch waren sie nicht aufdringlich. Das Personal hat mich sogar bei der Organisation der Verlobung meiner Freundin unterstützt. Also Top Service.

Jeden Tag gab es ein anderes Entertainment Programm am Strand. Von einer Paella Party, hin zu tanzenden Hotelpersonal am Strand wird man abwechslungsreich entertaint.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Volker
1.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Apr 19
Volker
1.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Apr 19
Servicewüste Catalonia - herzlich Willkommen
Die Anlage ist und wird gepflegt, die Zimmer täglich gereinigt und in Ordnung. Die großen Minuspunkte betreffen den Service: - in den Restaurants darf man oft nicht an den Tischen sitzen, an denen man möchte, entweder weil für exclusive travellers reserviert (von denen es kaum welche gibt) oder weil das Personal zu faul ist neu einzudecken. Dass man darüber dann diskutieren muss, ist müßig. Völlig unverständlich. - die Freundlichkeit des Personals variiert stark, letztlich ist diese als unfreundlich zu deklarieren, da jede Kette immer nur so stark ist wie das schwächste Glied. Und von denen gibt es einige. - Englisch scheint für viele eine Sprache vom Mond zu sein, man spricht selbstverständlich Spanisch. Selbst einfachste Wörter werden entweder nicht oder falsch verstanden, Beispiel: zwe ... mehr
Die Anlage ist und wird gepflegt, die Zimmer täglich gereinigt und in Ordnung. Die großen Minuspunkte betreffen den Service: - in den Restaurants darf man oft nicht an den Tischen sitzen, an denen man möchte, entweder weil für exclusive travellers reserviert (von denen es kaum welche gibt) oder weil das Personal zu faul ist neu einzudecken. Dass man darüber dann diskutieren muss, ist müßig. Völlig unverständlich. - die Freundlichkeit des Personals variiert stark, letztlich ist diese als unfreundlich zu deklarieren, da jede Kette immer nur so stark ist wie das schwächste Glied. Und von denen gibt es einige. - Englisch scheint für viele eine Sprache vom Mond zu sein, man spricht selbstverständlich Spanisch. Selbst einfachste Wörter werden entweder nicht oder falsch verstanden, Beispiel: zwei Desserts bitte mit Vanilleeis anstatt Rumeis, was kommt? Dreimal darf man raten. Weitere Beispiele können gerne auf Nachfrage erörtert werden. - zu wenig Sonnenschirme am Strand, sodass es sich als schwierig erweisen kann einen zu ergattern, wenn man etwas später kommt. - am Abreisetag kostet es 10 Dollar pro Stunde länger als 12 Uhr Mittags im Zimmer zu bleiben, kann ich noch nachvollziehen.. Aber angeblich war dann im ganzen Hotel kein Zimmer frei zw 12 und 18 Uhr. Auch hier vermute ich Faulheit, daß "Zwischenzimmer" neu zu reinigen. Summa summarum, man kann sich auf den Urlaub freuen, wenn man dann hier war, wird der auf Service wertlegende Gast schlussfolgern nicht mehr in dieses Hotel zu reisen.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Myriam
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 19
Myriam
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 19
Sehr gutes Hotel in Bayahibe
Das Hotel ist sehr zu empfehlen, nur das late checkout müsste verbessert werden, da wir das Zimmer nicht behalten durften, und es in der Rezeptioun nur eine Dusche gibt ohne Föhn und Stecker. Dann hat man zu 2 Auch nur eine halbe Stunde Zeit.

Knapp 1 Stunde

Der Service war in allen Restaurant des Catalonia Royals hervorragend, in den Restaurant vom Dominicus leider gar nicht und das Essen war sehr schlecht dort !

Das Hotel ist sehr zu empfehlen, nur das late checkout müsste verbessert werden, da wir das Zimmer nicht behalten durften, und es in der Rezeptioun nur eine Dusche gibt ohne Föhn und Stecker. Dann hat man zu 2 Auch nur eine halbe Stunde Zeit.

Knapp 1 Stunde

Der Service war in allen Restaurant des Catalonia Royals hervorragend, in den Restaurant vom Dominicus leider gar nicht und das Essen war sehr schlecht dort !

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Geli
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 19
Geli
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 19
Traumurlaub vom Feinsten
Sehr schönes Hotel und super grosse Anlage. Hier findet man alles was man braucht. Das Zimmer war sehr schön und sauber. Für uns war es ein Traumurlaub.

Viele Restaurants mit unterschiedlichen Angeboten. Alle die wir besucht haben waren super. Das gilt auch für das große Buffetrestaurant. Das Essen war sehr lecker und auch warm.

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 1 Stunde. Man bekommt aber gut Eindrücke vom Leben in dieser Region. Wir haben Ausflüge gemacht. Sie waren zwar sehr teuer, aber dafür bekam auch viel geboten. Ein Ausflug ging nach Isla Saona und der 2. nach Samana. Beide Ausflüge waren beeindruckend.

Sehr schön und gross. Wir haben dank der tollen Matratzen so toll geschlafen

Überall hervorragend.

Viele Angebote. Gute Ani ... mehr
Sehr schönes Hotel und super grosse Anlage. Hier findet man alles was man braucht. Das Zimmer war sehr schön und sauber. Für uns war es ein Traumurlaub.

Viele Restaurants mit unterschiedlichen Angeboten. Alle die wir besucht haben waren super. Das gilt auch für das große Buffetrestaurant. Das Essen war sehr lecker und auch warm.

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 1 Stunde. Man bekommt aber gut Eindrücke vom Leben in dieser Region. Wir haben Ausflüge gemacht. Sie waren zwar sehr teuer, aber dafür bekam auch viel geboten. Ein Ausflug ging nach Isla Saona und der 2. nach Samana. Beide Ausflüge waren beeindruckend.

Sehr schön und gross. Wir haben dank der tollen Matratzen so toll geschlafen

Überall hervorragend.

Viele Angebote. Gute Animateure

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Kosta
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mar 19
Kosta
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mar 19
So geht Hotel!!!!
Das Hotel ist einfach nur der Hammer! Top Service und Top gepflegte Zimmer. In mehreren Restaurants können Sie von der Karte bestellen. Jedes mal wieder!

Das Hotel ist einfach nur der Hammer! Top Service und Top gepflegte Zimmer. In mehreren Restaurants können Sie von der Karte bestellen. Jedes mal wieder!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Gert
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 19
Gert
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 19
Ein drittes Mal??? ... mal sehen! ... eher nicht!!
Auf den Tag genau, nach einem Jahr betraten wir als „Wiederholungstäter“ das Hotel Catalonia Royal La Romana. Leider hat das Niemanden interessiert. Weder ein obligatorischer Begrüßungstrunk, noch eine kleine Aufmerksamkeit auf dem Zimmer, ließen uns wissen, dass wir wieder willkommen sind. Wichtiger Hinweis. Die DomRep ist in Sachen Umweltschutz viel weiter als Germany, wo lange diskutiert und freitags demonstriert wird. Es gibt keine Trinkröhrchen mehr! D.h. Mojito und Co lassen sich schlechter trinken bzw. umrühren. Das Essen, wie im Vorjahr, alles Besten. Kultur / Abendprogramm: die selbe Leier, dieselben Gesichter wie letztes Jahr, Zauberkünstler, Halb- Playback- Sängerinnen / Saxophonspieler und Akrobaten. Am Strand nervte täglich ca. 30 min. die übersteuerte, basslastige Bumm-B ... mehr
Auf den Tag genau, nach einem Jahr betraten wir als „Wiederholungstäter“ das Hotel Catalonia Royal La Romana. Leider hat das Niemanden interessiert. Weder ein obligatorischer Begrüßungstrunk, noch eine kleine Aufmerksamkeit auf dem Zimmer, ließen uns wissen, dass wir wieder willkommen sind. Wichtiger Hinweis. Die DomRep ist in Sachen Umweltschutz viel weiter als Germany, wo lange diskutiert und freitags demonstriert wird. Es gibt keine Trinkröhrchen mehr! D.h. Mojito und Co lassen sich schlechter trinken bzw. umrühren. Das Essen, wie im Vorjahr, alles Besten. Kultur / Abendprogramm: die selbe Leier, dieselben Gesichter wie letztes Jahr, Zauberkünstler, Halb- Playback- Sängerinnen / Saxophonspieler und Akrobaten. Am Strand nervte täglich ca. 30 min. die übersteuerte, basslastige Bumm-Bumm-Musik aus der Box zur Wassergymnastik. Nachgelassen hat das Servieren von Obstspießen und das Reichen von Erfrischungstüchern am Strand. Wenn überhaupt, dann nur noch 1 x täglich und dann teilweise nur im Bereich der Stoff-Sonnenschirme. Der Bereich der Sonnenliegen wurde in den 16 Tagen nicht einmal geharkt. Im Bereich der Palmen – Sonnenschirme war der Sand „verbraucht“, d.h. schmuddeliger Sand ca. 5 cm, darunter harter Boden. Hier wäre ein Aufbringen vom frischen Sand, der zuhauf angeschwemmt wird, wünschenswert.

Transferzeit 1 Stunde von Punta Cana. Städtchen Bayahibe ca. 10 min mit dem Taxi. Von dort aus Tagestouren zu den Inseln Catalina oder Saona

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Andre
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 19
Andre
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 19
Traumurlaub der wiederholt wird
Absolut Traumhaft von der Anlage über Service, Essen alles rundum perfekt. Die Musik am Strand, was von einigen bemängelt wurde, empfanden wir nie als laut obwohl wir oft direkt neben der Box lagen.

Appell an Alle Gäste: Ihr könnt jeder Zeit so oft ihr wollt nachbestellen. Wenn jedoch nicht aufgegessen wird muss man alles wegwerfen. Nahrung ist wertvoll. Das sollte auch im Urlaub so gehandhabt werden. Das Essen war immer absolut ausreichend und Geschmacklich ein Erlebnis. Es war immer super lecker, so dass man sich schon auf die nächste Mahlzeit gefreut hat. Durch die vielen Restaurants die man besuchen kann hat man auch eine riesen Auswahl.

Über die Umgebung kann man sich ja vorher informieren. Wir wussten dass nichts in der näheren Umgebung zu unternehmen ist vo ... mehr
Absolut Traumhaft von der Anlage über Service, Essen alles rundum perfekt. Die Musik am Strand, was von einigen bemängelt wurde, empfanden wir nie als laut obwohl wir oft direkt neben der Box lagen.

Appell an Alle Gäste: Ihr könnt jeder Zeit so oft ihr wollt nachbestellen. Wenn jedoch nicht aufgegessen wird muss man alles wegwerfen. Nahrung ist wertvoll. Das sollte auch im Urlaub so gehandhabt werden. Das Essen war immer absolut ausreichend und Geschmacklich ein Erlebnis. Es war immer super lecker, so dass man sich schon auf die nächste Mahlzeit gefreut hat. Durch die vielen Restaurants die man besuchen kann hat man auch eine riesen Auswahl.

Über die Umgebung kann man sich ja vorher informieren. Wir wussten dass nichts in der näheren Umgebung zu unternehmen ist von daher kann man sich nicht beschweren, da das vor Urlaubsbuchung ja bekannt ist.

Wir haben ein Zimmer mit direktem Poolzugang bekommen. Das war absolut Traumhaft. Super eingerichtet und immer sauber. Es gibt lediglich zwei deutsche Fernsehkanale was jedoch auch kein Problem war. Die Betten sind wirklich sehr gut und das Zimmer ist überdurchschnittlich luxuriös ausgestattet. Es gibt eine kleine Kaffeemaschine, eine Minibar, viel Ablageplatz, einen großen Kleiderschrank, zwei Safes. Die Dusche ist auch riesig und mit zwei gegenüberliegenden Regenwaldduschköpfen wie auch normalen ausgestattet.

Das Personal war immer überaus freundlich. Schade war jedoch, da wir mitten in der Nacht ankamen, dort der Service noch nicht überragend war. Eine Kleinigkeit zu Essen wäre auch schön gewesen da man doch lange unterwegs ist. Wir haben oft an der Terrasse gefrühstückt. Hier ist deutlich zu spüren, dass man sich im Dominicus befindet. Es zieht sich wie eine Wand was die Freundlichkeit angeht. Im Romana sind alle absolut zuvorkommend und im Dominicus überhaupt nicht. Die Damen auf der Terrasse schenken einem kaum ein lächeln und sind wirklich unfreundlich. Im Romana hingegen war es wirklich Klasse. Die meisten können sehr gut Englisch und es gibt auch immer den ein oder anderen deutschsprachigen Mitarbeiter. Die Mitarbeiter machen immer gute Laune mit Ihrer tollen Art und ihren Späßchen. Die Kofferabgabe bei Abreise war auch kein Problem. Es steht immer ein Mitarbeiter bei den Koffern der diese im Blick behält. Die Zimmerverlängerung war auch überhaupt kein Problem und mit 10 Dollar pro Stunde auch günstig. Eine Keycard haben wir im Wasser verloren. Direkt und ohne Kosten erhielten wir Ersatz.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Kerstin und Manuel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Dec 18
Kerstin und Manuel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Dec 18
Höchster Standard, beste Gastronomie
Ein rundum perfekter, erholsamer Urlaub mit gutem Service und tollem Strand. Das Hotel reagiert auf Kritik, was zb. zu weiteren schattenspendenden Sonnenschirmen geführt hat.

Wir reisen mindestens 3 mal pro Jahr in verschiedene Länder und wählen meistens Hotels der 5 Sterne Kategorie. Keines unser bisher besuchten Hotels konnte nur annähernd mit der Gastronomie des Royal la Romana mithalten. Wir haben in Hauben Lokalen schon schlechter gegessen, einfach nur perfekt. Die Restaurants des Schwestern Hotels konnten mitgenutzt werden, dies sollte man jedoch dringend vermeiden. (Bis auf das Tapas Terrace am Strand) Die Qualität und Sauberkeit lässt dort leider sehr zu wünschen übrig. In den Bars wurden teilweise sehr gute Cocktails und Longdrinks serviert.

Wir waren ... mehr
Ein rundum perfekter, erholsamer Urlaub mit gutem Service und tollem Strand. Das Hotel reagiert auf Kritik, was zb. zu weiteren schattenspendenden Sonnenschirmen geführt hat.

Wir reisen mindestens 3 mal pro Jahr in verschiedene Länder und wählen meistens Hotels der 5 Sterne Kategorie. Keines unser bisher besuchten Hotels konnte nur annähernd mit der Gastronomie des Royal la Romana mithalten. Wir haben in Hauben Lokalen schon schlechter gegessen, einfach nur perfekt. Die Restaurants des Schwestern Hotels konnten mitgenutzt werden, dies sollte man jedoch dringend vermeiden. (Bis auf das Tapas Terrace am Strand) Die Qualität und Sauberkeit lässt dort leider sehr zu wünschen übrig. In den Bars wurden teilweise sehr gute Cocktails und Longdrinks serviert.

Wir waren schon mehrfach in der Dominikanischen Republik an anderen Orten . Der Strand in Bayahibe ist sicherlich der Schönste! Während unserem Aufenthalt wurden ca. 10 neue Sonnenschirme gebaut, Schatten- und Liegeplätze sind ausreichend vorhanden.

Modern, neuwertig, sauber - Herz was willst du mehr???

Eigentlich sind in allen Restaurants 6 Sterne zu vergeben, leider hat die Beach Bar jedoch unsere Erwartungen nicht erfüllt. In jedem der a la carte Restaurants wird man sehr herzlich empfangen und begrüßt. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und bemüht. Bei der besagten Beach Bar war es leider bis auf wenige Ausnahmen umgekehrt. Man musste beim Frühstück bis zu 10 Minuten warten, bis jemand mit Kaffee daherkam. Wohlgemerkt bei nur 6 Tischen und gesamt 3 Servicemitarbeitern. Hier gibt es dringend Handlungsbedarf seitens des Hotels, um den perfekten Standard der anderen Restaurants zu erreichen.

Tennis, Gym, Katamaran, Kajak, Beachvolleyball, Beachtennis

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Lisa
4.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Dec 18
Lisa
4.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Dec 18
Tolle Anlage! alles andere Luft nach oben
Eine richtig tolle HotelAnlage. Die Gärten sind toll angelegt und die Zimmer alle noch sehr neu. Toller Service! Der Weg zum Strand ist nicht gerade kurz. Und es ist nicht so viel Platz um entspannt eine Liege zu bekommen. Es wird leider auch viel reserviert. Das Essen kam selten warm an und das Asia Restaurant war eine Zumutung.

Es gab viele Restaurants und eines war immer geschlossen. Welches fand man raus, wenn man davor stand. Einige waren gut und das Essen kam sogar heiß auf den Tisch. Andere waren wirklich furchtbar, besonders schlecht ist das Tao CAT (Asia).

Wir waren zum Entspannen dort, zu entdecken gibt es weniger. 14 Tage sind zu lang. Saona und Santo Domingo sind erreichbar, Bayahibe selbst ist ein kleines Dorf- hübsch. Es gibt aber kein Nachtleben, auch n ... mehr
Eine richtig tolle HotelAnlage. Die Gärten sind toll angelegt und die Zimmer alle noch sehr neu. Toller Service! Der Weg zum Strand ist nicht gerade kurz. Und es ist nicht so viel Platz um entspannt eine Liege zu bekommen. Es wird leider auch viel reserviert. Das Essen kam selten warm an und das Asia Restaurant war eine Zumutung.

Es gab viele Restaurants und eines war immer geschlossen. Welches fand man raus, wenn man davor stand. Einige waren gut und das Essen kam sogar heiß auf den Tisch. Andere waren wirklich furchtbar, besonders schlecht ist das Tao CAT (Asia).

Wir waren zum Entspannen dort, zu entdecken gibt es weniger. 14 Tage sind zu lang. Saona und Santo Domingo sind erreichbar, Bayahibe selbst ist ein kleines Dorf- hübsch. Es gibt aber kein Nachtleben, auch nicht im Hotel.

Tolle Zimmer - sehr neu. Das Bett war sehr bequem, ein zwei weitere Kissen zur Auswahl wären gut. Es wurde sauber gemacht, leider meist eher lieblos.

Großartig! Tolles Personal, sehr freundlich. Bei manchen erkannte man, dass sie neu waren, weil weder Karte noch das Doing richtig saßen.

Das Animationsteam ist mit viel Energie dabei. Zumba, Salsa Kurse, Paella kochen. Es gibt keine Wassersportmöglichkeiten des Hotels, aber jedoch Verleihe nebenan. Der Wellnessbereich ist hübsch und bietet viele Angebote. Die Poolanlage ist zum planschen, nicht wirklich zum Schwimmen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0