15 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0

Einzelbewertungen

Jens-Uwe
Weiterempfehlung
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 18
Jens-Uwe
Weiterempfehlung
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 18
Weitläufige Anlage mit Renovierungsbedarf
Wir haben das Hotel für 3 Nächte auf einer Berge-Meer Rundreise kennen gelernt. Es war unser Übernachtungsanlauf für die täglichen Fahrten in den Krüger-Nationalpark. Die Anlage ist sehr groß und weitläufig. Die Gartenanlage gepflegt. Das Resort besteht aus diversen unterschiedlichen 1-2 Stöckigen Gebäuden. Wir hatten das Zimmer 42c im erstern Stock. Das Zimmer und das Bad war ausreichend groß. Der Zustand des Inventars und der Gebäude lassen aber zu wünschen übrig. Alles ist schon sehr abgewohnt und alt. Fenster und Türen knarren und haken. Kleine Tierchen krochen im Bad aus den Fugen. Der Teppichboden machte keinen besonders hygienischen Eindruck. Abendbuffet und Frühstück war ok, aber nichts besonderes. Ein Kühlschrank war auf dem Zimmer nicht vorhanden. WLAN nur in der Lobby. Die Mi ... mehr
Wir haben das Hotel für 3 Nächte auf einer Berge-Meer Rundreise kennen gelernt. Es war unser Übernachtungsanlauf für die täglichen Fahrten in den Krüger-Nationalpark. Die Anlage ist sehr groß und weitläufig. Die Gartenanlage gepflegt. Das Resort besteht aus diversen unterschiedlichen 1-2 Stöckigen Gebäuden. Wir hatten das Zimmer 42c im erstern Stock. Das Zimmer und das Bad war ausreichend groß. Der Zustand des Inventars und der Gebäude lassen aber zu wünschen übrig. Alles ist schon sehr abgewohnt und alt. Fenster und Türen knarren und haken. Kleine Tierchen krochen im Bad aus den Fugen. Der Teppichboden machte keinen besonders hygienischen Eindruck. Abendbuffet und Frühstück war ok, aber nichts besonderes. Ein Kühlschrank war auf dem Zimmer nicht vorhanden. WLAN nur in der Lobby. Die Mitarbeiter waren bemüht. Als Notunterkunft gerade noch so ok, wenn man bedenkt, dass man in Afrika ist.

Ich möchte hier keine schlechte Note vergeben, aber erwähnenswert gut war es auch nicht.

Abgewohnt und alt. Alles wirkt nicht besonders hygienisch. Gerade der Teppichboden machte keinen guten Eindruck.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Ingrid
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 16
Ingrid
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 16
Wunderschöne Anlage, aber nur äußerlich!
Wunderschön angelegt mit vielen Holzhäusern, aber der äußere Schein trügt. Von innen sehen die Zimmer sehr heruntergekommen aus. Das Essen im Haupthaus war allerdings wirklich gut und der Service ebenfalls!

Wunderschön angelegt mit vielen Holzhäusern, aber der äußere Schein trügt. Von innen sehen die Zimmer sehr heruntergekommen aus. Das Essen im Haupthaus war allerdings wirklich gut und der Service ebenfalls!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Ria
2.7
Alter 56-60
verreist als Familie
im Apr 13
Ria
2.7
Alter 56-60
verreist als Familie
im Apr 13
Schmutzig und ablegen
Die Bäder waren schmutzig, die Dusche war total verkalkt, der Safe war nicht zu benutzen (zu und Schlüssel nicht da), der Fernseher ging nicht. Das Hotel sollte beim Krüger-Nationalpark sein, es war jedoch 1 Stunde Fahrzeit bis dorthin.
Die Bäder waren schmutzig, die Dusche war total verkalkt, der Safe war nicht zu benutzen (zu und Schlüssel nicht da), der Fernseher ging nicht. Das Hotel sollte beim Krüger-Nationalpark sein, es war jedoch 1 Stunde Fahrzeit bis dorthin.

weniger
Hotel allgemein
1.7
Lage und Umgebung
2.5
Service
2.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.8
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
1.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
2.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.7
Lage und Umgebung
2.5
Service
2.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.8
Anne
3.4
Alter 31-35
verreist als Paar
im Feb 13
Anne
3.4
Alter 31-35
verreist als Paar
im Feb 13
Mangelhaft
Wir waren im 2 Nächte dort im Rahmen einer Rundreise! Dieses Hotel ist nicht zu empfehlen! Der Müll vom Vorgänger war noch im Zimmer, überall Schimmel! Und kein Wasser im Bad! Das Bad war nicht nur alt, sondern auch kaputt und dreckig! Man muß echt Glück haben um entweder ein schimmelfreies oder großes Zimmer zu bekommen! Das Personal ist sehr bemüht, doch meistens überfordert! Das Essen ist nicht umfangreich, dafür aber ganz gut! Wir stellen uns beim besten Willen nicht an, aber dieses Hotel kann man wirklich nicht weiterempfehlen!
Wir waren im 2 Nächte dort im Rahmen einer Rundreise! Dieses Hotel ist nicht zu empfehlen! Der Müll vom Vorgänger war noch im Zimmer, überall Schimmel! Und kein Wasser im Bad! Das Bad war nicht nur alt, sondern auch kaputt und dreckig! Man muß echt Glück haben um entweder ein schimmelfreies oder großes Zimmer zu bekommen! Das Personal ist sehr bemüht, doch meistens überfordert! Das Essen ist nicht umfangreich, dafür aber ganz gut! Wir stellen uns beim besten Willen nicht an, aber dieses Hotel kann man wirklich nicht weiterempfehlen!

weniger
Hotel allgemein
2.7
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.3
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.3
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
2.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.7
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.3
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.3
Brigitta
2.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Feb 13
Brigitta
2.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Feb 13
Rundreise 2013
Wir waren mit einer Reisegruppe da.Hatten KEIN WASSER weder WC noch Dusche usw. Essen ging so halbswegs. Wir sind wirklich nicht mit hohen Ansprüchen hingefahren aber das war wirklich nicht auszuhalten. Schimmel im Bad (wobei wir ja noch eines der schöneren hatten wie man uns mitteilte). Absolut nicht empfehlenswert.
Wir waren mit einer Reisegruppe da.Hatten KEIN WASSER weder WC noch Dusche usw. Essen ging so halbswegs. Wir sind wirklich nicht mit hohen Ansprüchen hingefahren aber das war wirklich nicht auszuhalten. Schimmel im Bad (wobei wir ja noch eines der schöneren hatten wie man uns mitteilte). Absolut nicht empfehlenswert.

weniger
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.5
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
1.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
3.0
Sauberkeit
1.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.5
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Michael
2.8
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 12
Michael
2.8
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 12
Eine absolute Zumutung
Da unser eigentliches Hotel (im Zuge einer Südafrika Rundreise) überbucht war, musste unsere Reisegruppe leider in diesem Hotel nächtigen. Was man beim Betrachten der Anlage nach dem Check-In noch nicht vermuten konnte, wurde dann beim Betreten des Zimmers, nach dem man dieses mit Hilfe der verwirrenden Wegweiser gefunden hatte, offenbart: Die absolute Katastrophe. Die Klimaanlage funktionierte nicht, überall an der Decke und den Wänden befand sich Schimmel. Am Fester über den Betten tummelten sich Mengen von Ameisen (innen). Die Bettwäsche eines der beiden Betten im Doppelzimmer war dermaßen dreckig, dass wir mit zwei Personen in einem 80-Zentimeter breiten Bett geschlafen haben. Die Armaturen im Badezimmer waren von Kalk überzogen. In der Badewanne lagen Schamhaare von anderen Gästen. D ... mehr
Da unser eigentliches Hotel (im Zuge einer Südafrika Rundreise) überbucht war, musste unsere Reisegruppe leider in diesem Hotel nächtigen. Was man beim Betrachten der Anlage nach dem Check-In noch nicht vermuten konnte, wurde dann beim Betreten des Zimmers, nach dem man dieses mit Hilfe der verwirrenden Wegweiser gefunden hatte, offenbart: Die absolute Katastrophe. Die Klimaanlage funktionierte nicht, überall an der Decke und den Wänden befand sich Schimmel. Am Fester über den Betten tummelten sich Mengen von Ameisen (innen). Die Bettwäsche eines der beiden Betten im Doppelzimmer war dermaßen dreckig, dass wir mit zwei Personen in einem 80-Zentimeter breiten Bett geschlafen haben. Die Armaturen im Badezimmer waren von Kalk überzogen. In der Badewanne lagen Schamhaare von anderen Gästen. Das Rollo im Badezimmer war defekt. Ich könnte jetzt noch endlos viele Mängel aufzählen, aber ... ... es wurde noch deutlich schlimmer. Ein Pärchen unserer Reisegruppe hatte ein Erlebnis der besonderen Art. Nachdem sie das erste Zimmer auf Grund von Mängeln wechseln durften/konnten (dieses Privileg hatten nicht alle Mitglieder unserer Gruppe, denn Mängel/Beschwerden gab es viele), begegnete ihnen im neuen Zimmer ein uniformierter, geisteskranker Einheimischer, der das Pärchen mit den Worten "Go... Go..." aus dem Zimmer gejagt hatte. Als sich das Pärchen auf das Abendessen vorbereitete, stand der Mann plötzlich im Zimmer. Die Frau lief weg und alarmierte über die Rezeption die Polizei. Später fand man den Eindringling mit den Koffern des Pärchens in der Badewanne eines anderen Zimmers. Der Mann war der Polizei wohl bekannt ... Die Speisen im Restaurant waren auch nicht wirklich der Hit: Wenig Auswahl, geschmacklich noch ausreichend. Wäre es nicht die letzte Nacht dieser insgesamt doch beeindruckenden Südafrika Rundreise geworden, hätte den Reiseveranstalter Meiers Weltreisen wohl eine riesige Beschwerdewelle erreicht. Denn auf Grund der Tatsache, dass alle Mitglieder der Reisegruppe noch so beeindruckt vom Krüger Nationalpark waren, und man sich in der letzten Nacht denkt: "Augen zu und durch...", haben wahrscheinlich viele Gäste auf Beschwerden im Reisebüro verzichtet.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
2.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Petra
Weiterempfehlung
3.9
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 12
Petra
Weiterempfehlung
3.9
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 12
Als Zwischenstation - okay, Zimmer viel zu klein
Im Rahmen einer Rundreise waren wir 3 Nächte hier. Als Ausgangspunkt für den Krüger-NP ist es geeignet, aber die Zimmergröße bei Standardzimmern ist absolut inakzeptabel. Es gibt auch größere Zimmer, die wahrscheinlich an Kunden renommierterer Reiseveranstalter vergeben werden (wir haben eine Tchibo-Reise gemacht, Veranstalter Boomerang-Reisen, Trier). Das Personal war zwar sehr freundlich, aber bei Reklamationen (defekte Klimaanlage bei Mitreisenden wurde nicht repariert) oder Extrawünschen (Tische im Restaurant zusammenstellen) hoffnungslos überfordert. Das abendliche Buffet, die geräumige Terrasse und die parkähnliche Anlage glichen Einiges aus. Als Individualreisende würde ich das Hotel nicht weiterempfehlen, da gibt es näher am Krüger-NP bessere (4-Sterne-)Hotels. Innerhalb einer orga ... mehr
Im Rahmen einer Rundreise waren wir 3 Nächte hier. Als Ausgangspunkt für den Krüger-NP ist es geeignet, aber die Zimmergröße bei Standardzimmern ist absolut inakzeptabel. Es gibt auch größere Zimmer, die wahrscheinlich an Kunden renommierterer Reiseveranstalter vergeben werden (wir haben eine Tchibo-Reise gemacht, Veranstalter Boomerang-Reisen, Trier). Das Personal war zwar sehr freundlich, aber bei Reklamationen (defekte Klimaanlage bei Mitreisenden wurde nicht repariert) oder Extrawünschen (Tische im Restaurant zusammenstellen) hoffnungslos überfordert. Das abendliche Buffet, die geräumige Terrasse und die parkähnliche Anlage glichen Einiges aus. Als Individualreisende würde ich das Hotel nicht weiterempfehlen, da gibt es näher am Krüger-NP bessere (4-Sterne-)Hotels. Innerhalb einer organisierten Rundreise hat man leider nicht viel Einfluss auf die Hotelauswahl, deswegen kann ich weder Tchibo noch Boomerang-Reisen als Veranstalter weiterempfehlen.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
0.0
Service
3.5
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.3
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
4.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
0.0
Service
3.5
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.3
Rainer
Weiterempfehlung
4.5
Alter 56-60
verreist als Single
im Mar 11
Rainer
Weiterempfehlung
4.5
Alter 56-60
verreist als Single
im Mar 11
Schöne Lodge in der Nähe KNP
Hotel auf Rundreise durch Südafrika für 2 Tage zum Besuch Krüger Nationalpark. Schön gelegen. Weitläufige Anlage mit kleinen Häusern, die in meinem Fall drei Zimmer enthalten. Verpflegung in Restaurant mit afrikanischem Flair. Klimaanlage erübrigt Moskitonetz. Vor Abendessen einschalten auf 16 °. nach 4 Stunden abschalten. Dann guter Schlaf möglich. Einziger Nachteil: Reiseadapter für Starkstrum paßt nicht; Hotel hat keine Adapter zum Verleihen. Hatte so 2 Tage keinen Strom. Da mein Notebook noch aufgelade war, konnte ich dank WLan ins Netz.
Hotel auf Rundreise durch Südafrika für 2 Tage zum Besuch Krüger Nationalpark. Schön gelegen. Weitläufige Anlage mit kleinen Häusern, die in meinem Fall drei Zimmer enthalten. Verpflegung in Restaurant mit afrikanischem Flair. Klimaanlage erübrigt Moskitonetz. Vor Abendessen einschalten auf 16 °. nach 4 Stunden abschalten. Dann guter Schlaf möglich. Einziger Nachteil: Reiseadapter für Starkstrum paßt nicht; Hotel hat keine Adapter zum Verleihen. Hatte so 2 Tage keinen Strom. Da mein Notebook noch aufgelade war, konnte ich dank WLan ins Netz.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
3.7
Service
4.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
3.7
Service
4.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.8
Fanny
3.5
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 10
Fanny
3.5
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 10
Sauberkeit mangelhaft - Wohlfühlfaktor gleich null
Leider war die Reinigungskraft unseres Zimmers wohl nicht motiviert genug. Im Badezimmer konnte man noch die Fußabdrücke des Vorgängers auf dem Fußboden sehen. Somit kann nicht gewischt worden sein. Handtücher und Bettwäsche waren mit Flecken übersäht. Außerdem hat das Zimmer sehr streng gerochen - vermutlich Imprägnierung gegen Mücken. Somit kann man sich dort einfach nicht wohlfühlen. Das abendliche Buffet haben wir nicht probiert, allerdings hat die kleine Bar ein recht gutes Angebot zu moderaten Preisen. Mit den Cocktails war der Barkeeper etwas überfordert und konnte auch nicht jeden mixen. Aber auf der Terasse sitzt man sehr schön und gemütlich. Barkeeper und Kellner waren sehr freundlich. Zu loben waren auch die Doggybags, die wir mitbekommen haben, weil wir sehr früh am Morgen in ... mehr
Leider war die Reinigungskraft unseres Zimmers wohl nicht motiviert genug. Im Badezimmer konnte man noch die Fußabdrücke des Vorgängers auf dem Fußboden sehen. Somit kann nicht gewischt worden sein. Handtücher und Bettwäsche waren mit Flecken übersäht. Außerdem hat das Zimmer sehr streng gerochen - vermutlich Imprägnierung gegen Mücken. Somit kann man sich dort einfach nicht wohlfühlen. Das abendliche Buffet haben wir nicht probiert, allerdings hat die kleine Bar ein recht gutes Angebot zu moderaten Preisen. Mit den Cocktails war der Barkeeper etwas überfordert und konnte auch nicht jeden mixen. Aber auf der Terasse sitzt man sehr schön und gemütlich. Barkeeper und Kellner waren sehr freundlich. Zu loben waren auch die Doggybags, die wir mitbekommen haben, weil wir sehr früh am Morgen in den Krüger NP aufbrechen mussten. Fazit: Um den Krüger NP zu besuchen, gibt es bessere Alternativen, die auch nicht so weit entfernt sind. Leider war dies das schlechteste Hotel unserer Rundreise.

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
0.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
0.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.5
Nadine & Christian
Weiterempfehlung
5.5
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 10
Nadine & Christian
Weiterempfehlung
5.5
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 10
Schönes Hotel nahe dem Krüger Park
Wir haben im Rahmen unserer Rundreise 2 Nächte in diesem Hotel verbracht. Nach einem anstrengenden Tag im Krüger Park konnte man abends die Erlebnisse gemütlich auf der Terasse Revue passieren lassen und den Abend bei einem Bierchen ausklingen lassen. Das Zimmer war sehr geräumig und gemütlich. Das Bad war auch sehr sauber. Frühstück haben wir leider nicht genießen können, haben aber zweimal Lunchpakete vom Hotel erhalten. Die waren sehr gut, war von allem was dabei. Die Auswahl des Buffets am Abend hielt sich in Grenzen, allerdings waren die Gerichte, die es gab, sehr sehr lecker. Auch das Personal des Hotels war sehr aufmerksam und hilfsbereit. Wir sehen das Hotel als guten Ausgangspunkt für Touren in den naheliegenden Krüger Nationalpark. Uns hat der kurze Aufenthalt dort sehr gefallen. ... mehr
Wir haben im Rahmen unserer Rundreise 2 Nächte in diesem Hotel verbracht. Nach einem anstrengenden Tag im Krüger Park konnte man abends die Erlebnisse gemütlich auf der Terasse Revue passieren lassen und den Abend bei einem Bierchen ausklingen lassen. Das Zimmer war sehr geräumig und gemütlich. Das Bad war auch sehr sauber. Frühstück haben wir leider nicht genießen können, haben aber zweimal Lunchpakete vom Hotel erhalten. Die waren sehr gut, war von allem was dabei. Die Auswahl des Buffets am Abend hielt sich in Grenzen, allerdings waren die Gerichte, die es gab, sehr sehr lecker. Auch das Personal des Hotels war sehr aufmerksam und hilfsbereit. Wir sehen das Hotel als guten Ausgangspunkt für Touren in den naheliegenden Krüger Nationalpark. Uns hat der kurze Aufenthalt dort sehr gefallen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0