Einzelbewertungen

Jonas
2.0
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 12
Jonas
2.0
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 12
Hotel Sky
zimmer reichen zum schlafen aber sonst :D

zum essen gab es für jeden ein kleines glas zum trinken was bei 37C° natürlich total ausreichend ist ;) zum essen gab es jeden tag nudel die waren aber sogar genießbar dafür der rest nicht.. wir bekamen sogar irgendetwas was wir als schlachtabfälle definierten da es stark nach lunke von nem hohn oder ähnlichem aussah man muss sich nicht mal mühe geben um was besseres zu kochen..

lag ziemlich zentral und zum strand waren es auch nur 800m was im vergleich zu den anderen hotels aber trotzdem eher weit ist und es fährt alle 5minuten ein zug vorbei dem man nicht überhören kann ;)

die zimmer waren relatiev klein aber zum schlafen reichts und ein balkon ist zum teil auch vorhandten außerdem ist der feuermelder direkt unter ... mehr
zimmer reichen zum schlafen aber sonst :D

zum essen gab es für jeden ein kleines glas zum trinken was bei 37C° natürlich total ausreichend ist ;) zum essen gab es jeden tag nudel die waren aber sogar genießbar dafür der rest nicht.. wir bekamen sogar irgendetwas was wir als schlachtabfälle definierten da es stark nach lunke von nem hohn oder ähnlichem aussah man muss sich nicht mal mühe geben um was besseres zu kochen..

lag ziemlich zentral und zum strand waren es auch nur 800m was im vergleich zu den anderen hotels aber trotzdem eher weit ist und es fährt alle 5minuten ein zug vorbei dem man nicht überhören kann ;)

die zimmer waren relatiev klein aber zum schlafen reichts und ein balkon ist zum teil auch vorhandten außerdem ist der feuermelder direkt unter dem ventilator was die raucher freuen könnte ;) mit der sauberkeit.. naja von den vorgästen lag noch n piercing im zimmer der spiegel war dreckig und joa ^^ genauer ham wir lieber ned geschaut

konnten kein wort englisch geputzt ham se auch nicht und die handtücher durfte man auch nicht benutzen

an unterhaltung gab es eigentlich nur nen ventilator in dem man alles reinschmeißen konnte ;)

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Thomas
2.1
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 11
Thomas
2.1
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 11
Nicht das Äußere zählt sondern nur das Innere
Hallo ich war in diesem Hotel 4 Tage das Hotel war schwer zu finden. Die Rezeption war eigendlich im Speisesaal, das Zimmer klein und nicht sauber, Dusche und Klo waren eins, Deutsch konnte keiner, vor dem Hotel stinks nach scheiße und das Essen war fast immer das gleiche ich bitte euch fahrt da nicht hin.

Hallo ich war in diesem Hotel 4 Tage das Hotel war schwer zu finden. Die Rezeption war eigendlich im Speisesaal, das Zimmer klein und nicht sauber, Dusche und Klo waren eins, Deutsch konnte keiner, vor dem Hotel stinks nach scheiße und das Essen war fast immer das gleiche ich bitte euch fahrt da nicht hin.

weniger
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.5
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.5
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
2.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.5
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.5
Linda
2.8
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 11
Linda
2.8
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 11
Es ging
Wir hatten dort unsere Abschlussfahrt !!!!!! Es ist ein sehr kleines Hotel das ein bisschen älter ist

Bitte an den Strand nur ein Handtuch mitnehmen. Dort werden sachen geklaut.

Es war ein ganz kleiner Speisesaal. Es gab immer altes Brot vom vortag !!!!!!!!! Das Abendessen bestand aus Vorspeise Nudeln Hauptgang Nudeln und Nachspeise Nudeln. Es gab fast nur Nudeln zum essen!!!

Das Hotel und die Einkaufsläden liegen 5 minuten vom Strand entfernd

Ein zweier Zimmer war von der größe okey aber das Bad ist sehr sehr klein wenn man duschen wollte überschwemmte man das ganze Bad. Der Kleiderschrank ist ziemlich alt und wir hatten keinen Spiegel im Zimmer. Das Bett war sehr rostig und alt die Kissen sind schon total durchgelegen !!!!!!! Der Balkon ist ... mehr
Wir hatten dort unsere Abschlussfahrt !!!!!! Es ist ein sehr kleines Hotel das ein bisschen älter ist

Bitte an den Strand nur ein Handtuch mitnehmen. Dort werden sachen geklaut.

Es war ein ganz kleiner Speisesaal. Es gab immer altes Brot vom vortag !!!!!!!!! Das Abendessen bestand aus Vorspeise Nudeln Hauptgang Nudeln und Nachspeise Nudeln. Es gab fast nur Nudeln zum essen!!!

Das Hotel und die Einkaufsläden liegen 5 minuten vom Strand entfernd

Ein zweier Zimmer war von der größe okey aber das Bad ist sehr sehr klein wenn man duschen wollte überschwemmte man das ganze Bad. Der Kleiderschrank ist ziemlich alt und wir hatten keinen Spiegel im Zimmer. Das Bett war sehr rostig und alt die Kissen sind schon total durchgelegen !!!!!!! Der Balkon ist auch schon etwas älter. Der Wentilator ist bei längerer Benutzung aus gegangen und nicht wieder an gegangen, er war laut und er hat nicht viel geholfen. !!!!!!!!!!

Das Personal hat kein Wort mit uns geredet sie konnten kein Englisch !!!!!!! Die Zimmerreinigung war wirklich überraschend gut.

In der nähe gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und Discos. Am Strand kann man Bananabot fahren es macht wirklich viel spaß. Die liegen kosten extra!!! Man konnte sich auch Tretboote mieten für 10 Euro so lange man will. Es gab keinen Pool in der nähe !!! Der Strand ist super schön sauber

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
1.0
Robert
2.3
Alter 14-18
verreist als Paar
im Jul 06
Robert
2.3
Alter 14-18
verreist als Paar
im Jul 06
Überlebenstraining
Wir sind vor 2 Wochen nach Rmini gestartet. Nach anstrengender Fahrt wollte eigentlich jeder nur noch an den Strand. NIX DA! Es hieß warten....wir kamen an, da wurde uns vom Balkon schon entegengerufen, was uns erwartet, und so war es auch. Wir wurden erst einmal auf eine Terrasse im 3.Stock mitten in die Sonne verfrachtet. Nach 3 Stunden bekamen dann die ersten ihr Zimmer. Wir hatten noch ein "LUXUSZIMMER";-) . Dort wo im Nachbarzimmer eine Dusche war drang das Wasser durch die Wand zu uns! Das Zimmer war sehr klein. Das Bett war total durchgehangen, von Sauberkeit will ich mal garnicht reden. Das Zimmer erwärmte sich tagsüber unheimlich. Wir mussten das Zimmer komplett dunkel machen, damit man nachts schlafen konnte. Die Hotelleitung war zu uns freundlich, da wir nichts zerstörten und un ... mehr
Wir sind vor 2 Wochen nach Rmini gestartet. Nach anstrengender Fahrt wollte eigentlich jeder nur noch an den Strand. NIX DA! Es hieß warten....wir kamen an, da wurde uns vom Balkon schon entegengerufen, was uns erwartet, und so war es auch. Wir wurden erst einmal auf eine Terrasse im 3.Stock mitten in die Sonne verfrachtet. Nach 3 Stunden bekamen dann die ersten ihr Zimmer. Wir hatten noch ein "LUXUSZIMMER";-) . Dort wo im Nachbarzimmer eine Dusche war drang das Wasser durch die Wand zu uns! Das Zimmer war sehr klein. Das Bett war total durchgehangen, von Sauberkeit will ich mal garnicht reden. Das Zimmer erwärmte sich tagsüber unheimlich. Wir mussten das Zimmer komplett dunkel machen, damit man nachts schlafen konnte. Die Hotelleitung war zu uns freundlich, da wir nichts zerstörten und uns leise verhielten. Außerdem war ein Bonus, dass ich Italienisch spreche und somit Ungereimtheiten mit der Hotelleitung schnell beseitigt werden konnten. Ansonsten sieht es schlecht aus. Nach 1/2/3 Tagen gewöhnte man sich an das Hotel. Michele der Hetelverwalter schmiess sogar eine Sankriaparty....war echt genial. Eine böse Überraschung waren jedoch Kakerlaken. Diese sind aber bei diesem Wetter nichts unnormales! Das Hotel empfehle ich auf keinen Fall weiter. Aber wer die Reise jetzt schon gebucht hat, der überlebt es auch, keine Angst. Verhaltet euch normal und macht ein freundliches Gesicht! Positiv ist die Nähe zu Einkaufsmöglichkeiten und zur Diskothek Carnaby zu erwähnen. Ein Tip noch, im Carnaby besteht duch eine sehr gute Klimaanlage erhöte Erkältungsgefahr. Also tanzt nicht, bis ihr schwitzt und stellt euch dann unter die Klima...

weniger
Hotel allgemein
1.2
Lage und Umgebung
4.8
Service
2.5
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.8
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.2
Lage und Umgebung
4.8
Service
2.5
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.8
Basti
1.8
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jun 06
Basti
1.8
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jun 06
0 Sterne
Für Personen die sich länger im Hotel aufhalten wollen, wird diese Zeit zu einer Qual. Das Essen ist eintönig, zum Frühstück harte Brötchen mit Marmelade, zum Abendbrot eine Art Nudelgericht ohne Geschmack oder labbrige Pommes die so versalzen sind als wenn sie 2 Wochen in der Adria gelegen hätten. Das Zimmer ist noch schlimmer, 3-Mann, 4-Mann oder 6-Mann Zimmer die eine Größe einer Abstellkammer haben. Die Betten, meist rostige Doppelstockbetten, sind übelst durchgelegen. Das Badezimmer, wenn man es so nennen kann, ist einfach nur ekelhaft. Man kann gleichzeitig Duschen und aufs Klo gehen, der Putz fällt von den Wänden und man wartet nur darauf das das ganze Hotel zusammenbricht. Von außen sieht das Hotel auch noch verdammt schlecht aus, der Putz fällt hier auch von den Wänden, es schimme ... mehr
Für Personen die sich länger im Hotel aufhalten wollen, wird diese Zeit zu einer Qual. Das Essen ist eintönig, zum Frühstück harte Brötchen mit Marmelade, zum Abendbrot eine Art Nudelgericht ohne Geschmack oder labbrige Pommes die so versalzen sind als wenn sie 2 Wochen in der Adria gelegen hätten. Das Zimmer ist noch schlimmer, 3-Mann, 4-Mann oder 6-Mann Zimmer die eine Größe einer Abstellkammer haben. Die Betten, meist rostige Doppelstockbetten, sind übelst durchgelegen. Das Badezimmer, wenn man es so nennen kann, ist einfach nur ekelhaft. Man kann gleichzeitig Duschen und aufs Klo gehen, der Putz fällt von den Wänden und man wartet nur darauf das das ganze Hotel zusammenbricht. Von außen sieht das Hotel auch noch verdammt schlecht aus, der Putz fällt hier auch von den Wänden, es schimmelt und teilweise stinkt es auch. Die Mitarbeiter sind richtig unkompetent, die Putzfrau ist auch gleichzeitig Köchin. Der Besitzer des Hotels und seine Art ''Frau'' verstehen natürlich kein Englisch sobald etwas negatives angesprochen wird. Desweiteren ist das hotel ab um 12 Uhr geschlossen, was eigendlich ein Witz ist! Kein Alkohol auf den Zimmern, aber wofür gibt es eine Bar? Soll man etwa auf der versifften Terrasse sitzten? Also mein Fazit ist das dieses Hotel keinen einzigsten Stern verdient hat und man lieber mal das Gesundheitsamt genachrichtigen sollte was dort für Zustände herrschen.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.8
Service
1.0
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
1.5
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
2.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
4.0
Pool
1.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
1.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.8
Service
1.0
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
1.5
Zimmer
1.0
Tom
1.2
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Oct 05
Tom
1.2
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Oct 05
Überlebenstraining
Leider hatten wir als Ziel unser Klassenfahrt Rimini gewählt und das Angang Oktober! Es war nicht wirklich schlau. In Rimini und besonders in der Umgebung von dem Hotel war nichts mehr los. Absolut tote Hose!!! Es gab 2 Discos, die offenhatten. Naja die gingen noch so gerade. Sonst gab es keine Bars die mehr aufhatten. Bis auf eine Sportsbar die auch nicht schlecht war. Aber kein Restaurant oder Bar im Umkreis von 15km. Ausser eine kleine Pizzabude, wo ich nicht dachte das ich meine schlechteste Pizza meines Lebens in Italien essen würde. *WÜRG* Aber wir mussten etwas essen, da wir ja im Hotel Sky waren. Ok, ich habe die Bewertungen schon gelesen und mich wirklich gefreut. Denn es traf alles 100% zu. Das Hotel sieht von aussen aus, als wenn es jede Minute zusammenbricht. Und innen war es n ... mehr
Leider hatten wir als Ziel unser Klassenfahrt Rimini gewählt und das Angang Oktober! Es war nicht wirklich schlau. In Rimini und besonders in der Umgebung von dem Hotel war nichts mehr los. Absolut tote Hose!!! Es gab 2 Discos, die offenhatten. Naja die gingen noch so gerade. Sonst gab es keine Bars die mehr aufhatten. Bis auf eine Sportsbar die auch nicht schlecht war. Aber kein Restaurant oder Bar im Umkreis von 15km. Ausser eine kleine Pizzabude, wo ich nicht dachte das ich meine schlechteste Pizza meines Lebens in Italien essen würde. *WÜRG* Aber wir mussten etwas essen, da wir ja im Hotel Sky waren. Ok, ich habe die Bewertungen schon gelesen und mich wirklich gefreut. Denn es traf alles 100% zu. Das Hotel sieht von aussen aus, als wenn es jede Minute zusammenbricht. Und innen war es noch fast schlimmer. Die Zimmer waren eine Katasstrophe. Übelst spartanisch eingerichtet. Deutsche Jugendherberge kommt dagegen wie purer Luxus vor. Die Betten lagen durch bis zum Boden. Schimmelbildung an den Ecken und nicht kleine. Das Zimmer war auch noch verdreckt und weiß wie lange wohl nicht mehr richtig saubergemacht. Und das Bad war ein absolutes Highlight. Der Duschhahn schaute einfach aus der Wand und leider war er total verrostet und verkalkt. Das Wasser schoss nach oben an die Decke. Klasse für Decke aber nicht für den der Duschen wollte. Reklamtionen wurde gar nicht oder teilweise bearbeitet. Was lustig war, in einem Mädchenzimmer waren die Sanitäranlagen ganz verstopft. Es wurde am ersten Tag gesagt und am 3ten!!! Tag kam in der Nacht!! so um halb 1 ein Monteur um es zu reparieren. Da gab es ein kleines Geschrei:) Über den Chef und die anderen Hotelangestellten, wenn es welche waren, kann ich nur sagen ÜBELST UNFREUNDLICH! Hotel wurde um 12 Uhr nachts geschlossen und keiner macht mehr auf. Alkohol usw auf den Zimmer verboten und es wurden Durchsuchungen angekündigt. Aber sobald man Geld bezahlte, wie zb ein Bier konnte der ungepflegt aussehende Chef SEHR FREUNDLICH sein. Essen war so schlecht! Frühstück und Abendbrot habe freiweilig verzichtet. Morgens gab es Knäckebrot und eine Marmeladensorte und Käse wohl. Abends undefinierbare Masse was sie Nudeln aussah. Geschmack kann ich nicht urteilen, da nicht probiert. Wollte lieber wohl auch nicht die Küche sehen. Im Ganzen ein Hotel was ich jedem Nahe legen würde der mal das schlechteste Hotel Europas besuchen will oder gerade Überlebenstraining plant. Ansonsten würde ich es meiden. Absolute Geldabzocke auf übelste Weise. Dreister geht es nimmer! Und worfür die Sterne bekommen haben ist auch die Frage.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.2
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
2.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
1.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
1.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
1.0
Kinderbetreuung
1.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.2
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Daniel&mathias
1.4
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 05
Daniel&mathias
1.4
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 05
Niemals wieder!
Das Hotel ist total heruntergekommen und alt. Es besteht aus 3 Stockwerken, teilweise ohne Balkon. Es gab kein Lift. Die Stromversorgung war teilweise nicht gegeben. Das Personal ist unfreundlich und versteht weder Deutsch noch Englisch. In dem Hotel befinden sich weitesgehend jüngere Leute.

Restaurants gibt es viele und auch gute. Pizza und Nudelgerichte bekommt man überall. Eisessen ist einn Muss!!!! Empfehlen können wir auch die Disco Carnaby(3-stöckig) welche aber nur eine von vielen ist. Wer einen besseren kostenlosen Strand sucht und etwas weiter laufen kann sollte den Strand beim Abschnitt 100 nehmen. Dieser besitzt Umkleidekabinen und Duschen. Die Handykosten nach Deutschland sind sehr hoch. ALSO FAHRT NICHT IN DIESES HOTEL!

Die Qualität der Speisen war nich ... mehr
Das Hotel ist total heruntergekommen und alt. Es besteht aus 3 Stockwerken, teilweise ohne Balkon. Es gab kein Lift. Die Stromversorgung war teilweise nicht gegeben. Das Personal ist unfreundlich und versteht weder Deutsch noch Englisch. In dem Hotel befinden sich weitesgehend jüngere Leute.

Restaurants gibt es viele und auch gute. Pizza und Nudelgerichte bekommt man überall. Eisessen ist einn Muss!!!! Empfehlen können wir auch die Disco Carnaby(3-stöckig) welche aber nur eine von vielen ist. Wer einen besseren kostenlosen Strand sucht und etwas weiter laufen kann sollte den Strand beim Abschnitt 100 nehmen. Dieser besitzt Umkleidekabinen und Duschen. Die Handykosten nach Deutschland sind sehr hoch. ALSO FAHRT NICHT IN DIESES HOTEL!

Die Qualität der Speisen war nicht annehmbar. Zum Frühstück gab es nur Zwiback mit butter und marmelade, sowie Kornflakes mit Milch. Immerhin gabs kostenlos Kaffee. Das Abendessen wiederholte sich jeden Tag. Es gab jedesmall nur Nudeln in unterschiedlichen Formen. Ab und zu,jedoch selten gibt es mal eine kleine Portion Pommes oder auch mal Wassermelone. Die Hygiene ist mangelhaft denn das zugegebene Brot war immer hart und sogar schimmlig. Gertänke am Abend kosten extra. Wer 5min zu spät kommt hat geringe Chancen noch etwas abzubekommen.

Das Hotel liegt in einer Seitenstraße wodurch ein Auffinden erschwert wird. Der Strand liegt tatsächlich nur etwa 200m entfernt,jedoch ist der strand unterteilt wobei das Hotel keinen eigenen Abschnitt besitzt. Der einzige betretbare strand ist ein öffentlicher etwa 15 Gehminuten entfernt. Wer Party machen will ist hier sicher richtig. Discos gibts genug und Geschäfte sind auch vorhanden, wenn auch nicht billig. Für 3€ kann mann 24h in Rimini und der Umgebung fahren. Haltestellen gibts zu genüge. Eine vielbefahrene Bahnstrecke ist ebenfalls in Hotelnähe vorhanden.

Insgesamt gibt es etwas mehr als 50 Zimmer. Die Zimmer sind klein und schäbig. Das Bad ist eine einzige katastrophe(Schimmel am Waschbecken und an der Wand, fehlende Duschköpfe, keine abgegrenzte Dusche, nach dem duschen ist das ganze Zimmer überschwemmt). Italiener werden total bervorzugt (Handtücher und Bettzeug wird jeden tag gewechselt, geputzt wird bei deutschen fast nicht). Die Müllsäcke stehen oft tagelang vor einem Zimmer (geruchsbelästigung). TV, Radio usw. was bei uns Standart ist gibt es dort nicht. Die Betten sind entweder stein hart oder zu weich. Wer Pech hat bei dem fehlen auch noch Schranktüren usw.

Die Qualität des Personals ist sehr schlecht. Sie sprechen weder Englisch, geschweigeden Deutsch. Zu Deutschen sind sie sehr unfreundlich. Die Zimmer wurden bei uns in einer Woche einmal gereinigt, wobei aber auch nur das halbe Zimmer. Wir mussten einmal sogar selbst nass sputzen. Handtücher und Bettlaken wurden nie gewechselt. Lasst niemals Wertgegenstände offen rumliegen. Bei uns wurde geklaut, trotz das wir unsere Sachen gut im Koffer versteckt hatten. Unsere Zimmertür war schon halber aus der Verankerung gefallen. Ab 0.00 Uhr muss Ruhe sein sonst kommt die Polizei. Bei Beschwerden wird der Hotelchef schnell agressiv

Es gab nix. Das einzige was es an Sport gab war die Hoteleigene Sauna in jedem Zimmer. Da es weder eine Klimaanlage noch Ventilatoren im Zimmer gab, herrschte auch nachts noch extrem heiße Temperaturen im Hotel. An Unterhlatung gab es nur einen Fernseher an der Rezeption (nur italenisches TV). Ein Pool gab es nicht.

weniger
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.5
Essen & Trinken
1.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.5
Essen & Trinken
1.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Joseph
1.0
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 05
Joseph
1.0
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 05
Bunker ohne Versorgung!
dieses hotel is niemandem weiterzuempfehlen erstens frühstück für irgendwelche survival-spezi´s und abendbrot jeden tag nudeln und trinken kostet extra! einen atb gab es pizza auf kuchenteig gebacken... also bleibt blos fern...

dieses hotel is niemandem weiterzuempfehlen erstens frühstück für irgendwelche survival-spezi´s und abendbrot jeden tag nudeln und trinken kostet extra! einen atb gab es pizza auf kuchenteig gebacken... also bleibt blos fern...

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
1.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
1.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
1.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
1.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
1.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
1.0
Kinderbetreuung
1.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Anna
2.1
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 05
Anna
2.1
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 05
Bloss fern bleiben!!
Wer den Film "The Cell" kennt kann sich ungefähr vorstellen wie das Hotel so ist - ein ALBTRAUM !! Wenn ihr Italiener seid bekommt ihr vielleicht das VIP-Zimmer... (Die sind da ausländerfeindlich bis zum geht nich mehr... vor allem hassen sie deutsche...) Service total schlecht, also total unfreundlich, wollen dir irgendwas anhängen dass du ihr auto beschädigt hast... Essen tag ein tag aus das gleiche miese essen... Zimmer und Bad total schmutzig, winzig und schäbig... auf jedenfall nicht weiter zu empfehlen... ach ja und andere Gäste (Italiener versteht sich) werden total bevorzugt, was Essen, Unterbringung usw (eigentlich alles) angeht.. Aber ansonsten sehr sehr schöne Stadt, gute Weggehmöglichkeiten, schöne Geschäfte (mit jedoch nicht so guter Qualität) D. h. es lohnt sich die Stadt zu ... mehr
Wer den Film "The Cell" kennt kann sich ungefähr vorstellen wie das Hotel so ist - ein ALBTRAUM !! Wenn ihr Italiener seid bekommt ihr vielleicht das VIP-Zimmer... (Die sind da ausländerfeindlich bis zum geht nich mehr... vor allem hassen sie deutsche...) Service total schlecht, also total unfreundlich, wollen dir irgendwas anhängen dass du ihr auto beschädigt hast... Essen tag ein tag aus das gleiche miese essen... Zimmer und Bad total schmutzig, winzig und schäbig... auf jedenfall nicht weiter zu empfehlen... ach ja und andere Gäste (Italiener versteht sich) werden total bevorzugt, was Essen, Unterbringung usw (eigentlich alles) angeht.. Aber ansonsten sehr sehr schöne Stadt, gute Weggehmöglichkeiten, schöne Geschäfte (mit jedoch nicht so guter Qualität) D. h. es lohnt sich die Stadt zu sehen, bucht jedoch am besten ein anderes Hotel...

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.6
Essen & Trinken
2.2
Sport & Unterhaltung
1.8
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.6
Essen & Trinken
2.2
Sport & Unterhaltung
1.8
Zimmer
1.0
Susi
1.7
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 05
Susi
1.7
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Jul 05
Einmal und nie wieder
Ich bin mit meiner Klasse dort hingefahren. Wir durften am Anfang erstmal eine halbe Std. vor dem Hotel warten bis wir endlich rein durften. Wir hatten ein 5er-Zimmer. Nach Meinung der anderen war des noch des Beste und Größte. Ein Doppelbett, ein normales Bett und ein Stockbett. Waren kleinere Löcher u. Flecken in der Bettwäsche, die aber noch harmlos waren, im Gegensatz zum Bad. Die Dusche war nicht abgetrennt, man konnte also während des Duschens auf die Toilette gehen und sich die Zähne putzen, nach dem Duschen war nicht nur das Bad überschwemmt sondern auch des restliche Zimmer, da keine richtige Tür vorhanden war. Bei uns ist nach 2 Tagen auch das Ablagebrett über dem Waschbecken abgebrochen, obwohl wir gar nichts gemacht hatten. Auch der Drehknopf der Dusche fiel dauernd ab. Bei den ... mehr
Ich bin mit meiner Klasse dort hingefahren. Wir durften am Anfang erstmal eine halbe Std. vor dem Hotel warten bis wir endlich rein durften. Wir hatten ein 5er-Zimmer. Nach Meinung der anderen war des noch des Beste und Größte. Ein Doppelbett, ein normales Bett und ein Stockbett. Waren kleinere Löcher u. Flecken in der Bettwäsche, die aber noch harmlos waren, im Gegensatz zum Bad. Die Dusche war nicht abgetrennt, man konnte also während des Duschens auf die Toilette gehen und sich die Zähne putzen, nach dem Duschen war nicht nur das Bad überschwemmt sondern auch des restliche Zimmer, da keine richtige Tür vorhanden war. Bei uns ist nach 2 Tagen auch das Ablagebrett über dem Waschbecken abgebrochen, obwohl wir gar nichts gemacht hatten. Auch der Drehknopf der Dusche fiel dauernd ab. Bei den anderen waren angeblich Flöhe im Bett... Da keine unterschiedlichen Schlüssel vorhanden sind, können andere Hotelgäste in andere Zimmer gelangen und leicht was klauen. Zum Essen. Wer morgens Zwieback mit Marmelade und Cornflakes in Plastikbechern mit warmer Milch mag, sollte dort hinfahren. Abends gab es nur Nudeln und zur Nachspeise eine Scheibe Melone, auf der ein Haar zu finden war. Von der Freundlichkeit des Personals darf man gar nicht reden, erstmal konnten sie kein Deutsch bzw Englisch und mitten beim Essen wurden einem die Tische auseinander gezogen und man wurde mit bösen Blicken nur so bombardiert. Bei diesem Hotel merkt man, dass es den Besitzern nicht um das Wohl des Gastes ankommt, sondern nur auf die Einnahmen. Ich hab erstmal genug von Italien, was hauptsächlich am Hotel lag.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
1.0
Essen & Trinken
1.4
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
1.0
Essen & Trinken
1.4
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0