5 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.7
Hotel allgemein
5.7
Lage und Umgebung
5.7
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.7

Einzelbewertungen

Birgit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Birgit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Ein wirklich schöner Urlaub, gern wieder!
Wir waren das erste Mal in Stalis und somit auch in diesem Apartmenthaus. Als wir morgens um 8°° dort ankamen, konnten wir erstmal unsere Koffer unterstellen und haben uns für 2 Stunden den Ort angeschaut. Gegen 10°° kam dann Vasso, die Chefin und brachte uns ins Apartment. Sie hat uns dann noch gesagt, wenn wir ihr geschrieben hätten (sie hatte meine Mail-Adresse nicht, da hier über Holidaycheck gebucht), dann wäre sie auch früher da gewesen. :-) So hatte ich schon um 9°° in der Bar gegenüber meine erste Pina Colada, auch fein! Urlaub! Der erste Eindruck von den Zimmern war ok, ich hätte schon was zu kritisieren gehabt, aber das ist nicht der Rede wert und wird somit auch nicht erwähnt. Vasso hat uns alles Wichtige erklärt, wir haben dann noch einen Safe geordert (sehr teuer 41,- für 2 Wo ... mehr
Wir waren das erste Mal in Stalis und somit auch in diesem Apartmenthaus. Als wir morgens um 8°° dort ankamen, konnten wir erstmal unsere Koffer unterstellen und haben uns für 2 Stunden den Ort angeschaut. Gegen 10°° kam dann Vasso, die Chefin und brachte uns ins Apartment. Sie hat uns dann noch gesagt, wenn wir ihr geschrieben hätten (sie hatte meine Mail-Adresse nicht, da hier über Holidaycheck gebucht), dann wäre sie auch früher da gewesen. :-) So hatte ich schon um 9°° in der Bar gegenüber meine erste Pina Colada, auch fein! Urlaub! Der erste Eindruck von den Zimmern war ok, ich hätte schon was zu kritisieren gehabt, aber das ist nicht der Rede wert und wird somit auch nicht erwähnt. Vasso hat uns alles Wichtige erklärt, wir haben dann noch einen Safe geordert (sehr teuer 41,- für 2 Wochen), einen zweiten Schlüssel und dann konnten wir uns erstmal häuslich niederlassen. Ablageflächen im Bad sind sehr wenig, nur eine Keramikablage unter dem Waschtischspiegel. Wir hatten zwei Räume gebucht, die waren auch hell und freundlich eingerichtet. Da unser Balkon sehr klein war (aber mit ein bisschen Meerblick), es passten grad mal ein Tisch und zwei Stühle drauf, hatten wir noch vor unser Tür einen abgetrennten Sitzbereich, mit Blick auf die Berge, den wir auch gern genutzt haben. Wir haben später auch noch andere Zimmer angeschaut, alles sehr individuell und liebevoll eingerichtet! Gleich am ersten Tag habe ich mir mehrmals das Knie am Pfosten des riesigen Doppelbettes eingehaun (das lag definitiv nicht an der Pina Colada! ;-)). Als ich das unten an der Bar, eher so beiläufig erzählt habe, waren eine Stunde später alle unsere Bett- und Sofakanten mit dicken Polstern beklebt!!!! Das hat mich wirklich beeindruckt!!!

Wir waren zunächst die einzigen, die Frühstück gebucht hatten. So hat uns Vasso gleich am ersten Tag gesagt, es gibt kein Buffet, es wird FRISCH für uns zubereitet!!! Jeden Morgen hat Natalia uns nach Strich und Faden verwöhnt. Wir haben alles bekommen, was wir bestellt haben und noch viel mehr!! Eine Flasche Wasser gehörte gleich als erstes auf den Tisch. Kaffee bis zum Abwinken und der war wirklich toll. Toast, Eier, Bacon, Beans, Würstchen, O-Saft, frisches Obst, griechischer Joghurt, Marmelade.... einfach alles. Am Abreisetag wurden wir schon um 5°° abgeholt. Natalia hat drauf bestanden uns ein Toast mit Ei und Bacon für den nächsten Tag fertig zu machen. Ich glaub, das Lunchpaket hat 5 kg gewogen. Danke Natalia!!!! Gegessen haben wir jedem Morgen am Pool, war echt schön!

Transfer ca. 30 bis 45 Min. Angenehm! Das Apartmenthaus liegt direkt an einer belebten Einkaufs-und Restaurantstrasse. Da die Zimmer aber alle weiter nach hinten liegen, stört es nicht. Wir haben sogar jede Nacht mit offener Balkontür geschlafen und haben nichts gehört. Direkt gegenüber ist eine Autovermietung mit fairen Preisen. Unbedingt erwähnen, dass man im Stella wohnt, dann bekommt man einen Parkplatz freigeschaufelt. Wichtig! Über nahegelegene Ausflugsziele kann ich nichts sagen, wir unternehmen immer alles mit dem Auto und das Ziel darf dann auch gern weiter weg sein. Dieses Jahr haben wir uns Chania angeschaut und sind eine Nacht in Rethymno geblieben.

Es war ordentlich und sauber. Jeden zweiten Tag wurde geputzt und Handtücher gewechselt. Es gab nur eine Reinigungskraft, die Katherina, die natürlich nicht alle ca. 20 Zimmer jeden Tag putzen kann. Für uns war das völlig ausreichend, wir putzen zu Hause auch nicht jeden Tag und Handtücher wechseln wir auch nicht öfter. Die Küchenausstattung war ziemlich dürftig, kochen konnte ich dort nicht. Normalerweise mach ich uns schon mal ein paar Nudeln, nix aufwendiges. Aber im Infoheft stand schon, dass die Kochplatten nur zum Erwärmen, nicht zum Kochen sind. Nudelsieb gab es auch keins. Fand ich jetzt auch nicht so schlimm, bei dem Angebot an Tavernen in der Nähe. Auch scheint es in Griechenland nicht üblich zu sein, sein Geschirr nach dem Abwaschen abzutrocknen, es gab kein Geschirrtuch. Auch in Rethymno gab es keins. Hab ich eins gekauft, kann man immer mal gebrauchen.

Die Natalia an der Bar war immer auf Zack, hat immer geschaut, ob wir was brauchen. Am Pool hat sie ungefragt immer Wasser zum Trinken gebracht. Nachmittags auch gern mal in kleinen Gläsern (Raki) :-)) Wirklich sehr aufmerksam und Null aufdringlich! Wir sind keine Motzer und eigentlich ziemlich bescheiden, aber ich glaube, wenn man was auf dem Herzen hat, ist es allen wesentlich lieber, es zu sagen, als hinter ne blöde Beurteilung zu lesen, die echt nicht nötig gewesen wäre. Fällt mir ein, irgendwie funktionierte unsere Fernbedienung vom TV nicht richtig. Lefteris, der Chef ist am selben Abend noch gekommen und hat uns eine zweite gebracht. So hatten wir dann auch Text.

Zuerst war ich nicht so begeistert, dass der Pool direkt an der Strasse liegt. So wollte ich nie Urlaub machen! Alles Quatsch!!! Es war so chillig am Pool. Sogar eine Luftmatratze lag im Wasser, für jeden zu benutzen. In der ersten Woche kamen sogar Leute von anderen Anlagen zu uns. Wir bekamen dann spitz, dass das draußen sogar dran stand "Pool free". (Wer lesen kann ist klar im Vorteil.) Auch die bekamen Wasser zu trinken und Raki...... Sehr nett. Viele Urlauber sind zum Strand gegangen, er ist auch nur kurz über die Straße, an der Kirche vorbei und schon ist man da. Uns gefällt der Strand nicht so gut, darum waren wir nur 3 Mal da. Aber das Meer war toll! In der letzen Woche hatten wir den Pool weitgehend für uns allein. Also freie Liegenwahl, auch mehrere... stört ja keinen. Auch Sonnenschirme gab es genug!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Dirk
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 18
Dirk
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 18
Perfekter Urlaub
Sehr Nett Perfekter Urlaub kommen wieder Personal sowie Besitzer sehr nett von Begrüßung bis zur Verabschiedung So macht Urlaub Spass

Schöner Kleiner Pool Auto Vermietung direkt gegenüber

Sehr Nett Perfekter Urlaub kommen wieder Personal sowie Besitzer sehr nett von Begrüßung bis zur Verabschiedung So macht Urlaub Spass

Schöner Kleiner Pool Auto Vermietung direkt gegenüber

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Bea
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mai 18
Bea
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mai 18
Villa Stella, jeder Zeit gerne wieder
Wir waren jetzt zum zweiten mal auf Kreta in Stalis und das erste mal in der Villa Stella. Wir waren sehr zufrierende mit dem Zimmer, dem Service und der Sauberkeit in der gesamten Innen- und Außenbereich.

Das Hotel ist mitten im Ort an der Strandstraße und somit in 2. Reihe zum Strand. Dieser ist ganz leicht zu erreichen. Nebenan ist ein kleiner Supermarkt in dem man alles notwendige kaufen kann.

Die Zimmer sind einfach aber ordentlich. Die Zimmer sind mit einer kleinen Kochecke eingerichtet und man kann somit auch auf das Frühstück verzichten.

Sehr netter Service an der Poolbar und auch von der Geschäftsleitung.

Hier steht dem Besucher der Pool samt Liegen und Sonnenschirmen kostenlos zur Verfügung. Das ist nicht selbstverständlich auf Kreta< ... mehr
Wir waren jetzt zum zweiten mal auf Kreta in Stalis und das erste mal in der Villa Stella. Wir waren sehr zufrierende mit dem Zimmer, dem Service und der Sauberkeit in der gesamten Innen- und Außenbereich.

Das Hotel ist mitten im Ort an der Strandstraße und somit in 2. Reihe zum Strand. Dieser ist ganz leicht zu erreichen. Nebenan ist ein kleiner Supermarkt in dem man alles notwendige kaufen kann.

Die Zimmer sind einfach aber ordentlich. Die Zimmer sind mit einer kleinen Kochecke eingerichtet und man kann somit auch auf das Frühstück verzichten.

Sehr netter Service an der Poolbar und auch von der Geschäftsleitung.

Hier steht dem Besucher der Pool samt Liegen und Sonnenschirmen kostenlos zur Verfügung. Das ist nicht selbstverständlich auf Kreta

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Claudia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 17
Claudia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 17
Ganz tolles, wunderschönes familiäres Hotel!
Das Hotel ist ganz klasse, sehr sauber, wunderschöne Anlage und die Inhaber sind sehr freundlich, lustig und hilfsbereit. Nichts ist ihnen zu viel, nichts ist ein Problem, man fühlt sich rundum wohl und in familiärer Atmosphäre gut aufgehoben. Super Frühstücksbuffet, zentrale Lage. Fazit: Perfekt!

Das Hotel ist ganz klasse, sehr sauber, wunderschöne Anlage und die Inhaber sind sehr freundlich, lustig und hilfsbereit. Nichts ist ihnen zu viel, nichts ist ein Problem, man fühlt sich rundum wohl und in familiärer Atmosphäre gut aufgehoben. Super Frühstücksbuffet, zentrale Lage. Fazit: Perfekt!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Dimi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 17
Dimi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 17
Super Hotel in toller Lage!
Kleines sehr gepflegtes Hotel (ca.20 Zimmer), Klimaanlage und WiFi waren im Preis inbegriffen. Zu den Gästen zählten Familien aber auch Paare aus verschiedenen Ländern.

Wir fanden das Preis- / Leistungsverhältnis super. WiFi im Zimmer und am Pool war immer ok. Die nächste Ortschaft, Malia, bietet Nachtschwärmern viele Möglichkeiten. Es gibt sehr viele Sehenswürdigkeiten auf Kreta.

Wir fanden die Strände ganz in der Nähe des Hotels super. Die belebte Einkaufsstraße mit vielen Restaurants, Tavernen, Bars und Shops führt direkt am Hotel vorbei. Auch ein Supermarkt lag gleich nebenan. Trotzdem war es nachts im Hotel sehr ruhig! Stalis ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge. (Wir fuhren mit dem Auto, daher kann ich nichts über öffentliche Verkehrsmittel schreibe ... mehr
Kleines sehr gepflegtes Hotel (ca.20 Zimmer), Klimaanlage und WiFi waren im Preis inbegriffen. Zu den Gästen zählten Familien aber auch Paare aus verschiedenen Ländern.

Wir fanden das Preis- / Leistungsverhältnis super. WiFi im Zimmer und am Pool war immer ok. Die nächste Ortschaft, Malia, bietet Nachtschwärmern viele Möglichkeiten. Es gibt sehr viele Sehenswürdigkeiten auf Kreta.

Wir fanden die Strände ganz in der Nähe des Hotels super. Die belebte Einkaufsstraße mit vielen Restaurants, Tavernen, Bars und Shops führt direkt am Hotel vorbei. Auch ein Supermarkt lag gleich nebenan. Trotzdem war es nachts im Hotel sehr ruhig! Stalis ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge. (Wir fuhren mit dem Auto, daher kann ich nichts über öffentliche Verkehrsmittel schreiben)

Wir hatten eine Maisonette gebucht die über ein Doppelbett im ersten Stock und eine zu zwei Betten umfunktionierte Sitzbank verfügt. Die Kitchenette (mit Kühlschrank und Kochmöglichkeit sowie ein bisschen Geschirr) und die kleine Terrasse waren sehr praktisch. Ein Fliegengitter bei geöffneter Tür, und die Klimaanlage bei geschlossener auch cool. Flachbildschirmfernseher mit diversen (auch deutschen) Kanälen war auch vorhanden und das kleine Badezimmer war sehr gut eingerichtet mit meinem Highlight: der Regendusche.

Außergewöhnlich war die Gastfreundschaft der Inhaber und des Personals!!! Wir wurden herzlich empfangen und fanden Früchte und Willkommensgetränke am Zimmer vor. Hervorheben möchte ich auch das Reinigungspersonal! Echt super, wir hatten stets frische Handtücher, das Bad war sauber, die Böden wurden gewischt, der Müll jeden Tag entsorgt und auch auf Kleinigkeiten wurde geachtet. Trotz Hauptsaison! Auf Anliegen wurde umgehend und immer positiv reagiert.

Der Pool, den wir oft genutzt haben, verfügt über ein kleines Plantschbecken und die Liegen sowie Sonnenschirme waren auch in super Zustand. Es gab 2 Außenduschen und auch hier und rund um den Pool wurde auf Sauberkeit geachtet.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0