3 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.7
Hotel allgemein
5.7
Lage und Umgebung
3.7
Service
5.3
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Alexander
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 18
Alexander
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 18
Modernes und aktives Hotel für Jung und Alt
Sehr schönes Hotel für alle Reisende. Es gibt verschiedene Bereiche wie z.B. für Kinder, Erwachsene oder Jugendliche. Tolles Unterhaltungsprogramm mit eigenem Theater, gute Sportmöglichkeiten wie Fitnessstudio, Volleyball, Wasser Volleyball oder Tennis. Es gibt jeden Dienstag und Samstag eine Schaumparty. Uns hat es sehr gefallen...

Das Hotel hat insgesamt über sechs verschiedene Restaurants aus verschiedenen Ländern. Es war sehr köstlich.

Ca. 45 min vom Flughafen Cancun entfernt. In der Nähe gibt es nichts. Man kann in die nächste Stadt mit dem Taxi fahren (Playa del Carmen).

Die Zimmer sind sehr bequem eingerichtet. Die Betten sind sehr weich und kuschelig.

Das Personal ist sehr nett und Hilfsbereit

Es gibt Fitness, Massage, viele Sp ... mehr
Sehr schönes Hotel für alle Reisende. Es gibt verschiedene Bereiche wie z.B. für Kinder, Erwachsene oder Jugendliche. Tolles Unterhaltungsprogramm mit eigenem Theater, gute Sportmöglichkeiten wie Fitnessstudio, Volleyball, Wasser Volleyball oder Tennis. Es gibt jeden Dienstag und Samstag eine Schaumparty. Uns hat es sehr gefallen...

Das Hotel hat insgesamt über sechs verschiedene Restaurants aus verschiedenen Ländern. Es war sehr köstlich.

Ca. 45 min vom Flughafen Cancun entfernt. In der Nähe gibt es nichts. Man kann in die nächste Stadt mit dem Taxi fahren (Playa del Carmen).

Die Zimmer sind sehr bequem eingerichtet. Die Betten sind sehr weich und kuschelig.

Das Personal ist sehr nett und Hilfsbereit

Es gibt Fitness, Massage, viele Sportmöglichkeiten (Volleyball, Tennis etc.), Wassersport

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Samira
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Jun 18
Samira
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Jun 18
Tolle Hotelanlage, die keine Wünsche offen lässt
Das Hotel hat uns sehr gut gefallen und wir würden es auf jeden Fall weiterempfehlen, als auch selbst nochmal hinreisen. Man fühlt sich rundum wohl.

Das Essen vor Ort war wirklich richtig gut. Die Restaurants sind an ihre jeweiligen Themen von der Gestaltung angepasst. Die Umsetzung ist sehr fein bis auf jede Kleinigkeit angepasst und jedes Restaurant ist unterschiedlich. Auch das Buffett Restaurant ist sehr lecker und sehr groß. Man hat eine riesige Auswahl aus 6 unterschiedliche Stationen + einer großen Kochstation in der Mitte. An den meisten Stationen wurde das Essen frisch vor den Augen der Leute zubereitet und ins Buffett ausgelegt. Einzige kleine Enttäuschung war an unserem Abend im Steakhouse, da dort richtig viel los war und unsere Steaks nicht so gelungen waren. Dafür ... mehr
Das Hotel hat uns sehr gut gefallen und wir würden es auf jeden Fall weiterempfehlen, als auch selbst nochmal hinreisen. Man fühlt sich rundum wohl.

Das Essen vor Ort war wirklich richtig gut. Die Restaurants sind an ihre jeweiligen Themen von der Gestaltung angepasst. Die Umsetzung ist sehr fein bis auf jede Kleinigkeit angepasst und jedes Restaurant ist unterschiedlich. Auch das Buffett Restaurant ist sehr lecker und sehr groß. Man hat eine riesige Auswahl aus 6 unterschiedliche Stationen + einer großen Kochstation in der Mitte. An den meisten Stationen wurde das Essen frisch vor den Augen der Leute zubereitet und ins Buffett ausgelegt. Einzige kleine Enttäuschung war an unserem Abend im Steakhouse, da dort richtig viel los war und unsere Steaks nicht so gelungen waren. Dafür war das Steak im Strandrestaurant richtig gut. Alles in allem war das Essen, ob bei Frühstück, Mittag oder Abendessen richtig super und es gibt Nichts auszusetzen. Es blieben keine Wünsche offen.

Die Fahrt von Flughafen zum Hotel hat ca. 40 Minuten gedauert, was einem allerdings nicht sehr lange vor kam, da es Unterwegs immer etwas zu gucken gab. Der Xplor Park war ca. 60 Minuten vom Hotel entfernt. Wir haben den Ausflug über einen Stand im Hotel gebucht. Durch die kurze Einleitung des Reiseführers im Bus und einer kurzen Vorstellung, verging aber auch hier die Zeit während der Fahrt sehr schnell. Playa del Carmen ist mit dem Taxi sehr gut zu erreichen. Am Ausgang des Hotels muss man nur kurz Bescheid geben und man bekommt direkt ein Taxi gerufen. Die Preise sind, wenn man deutsche Taxi-Preise gewohnt ist, ebenfalls total in Ordnung. Die Stadt ist schön und hat eine sehr lange Einkaufsmeile, in der es viele "Tourilädchen", allerdings auch Kaufhäuser mit sehr bekannten Marken aller Art gibt.

Die Zimmer sind sehr sehr schön und modern. Besonders toll fanden wir, dass es an der Badewanne eine Art Fensterladen gab, welchen man öffnen und somit von der Badewanne ins Schlafzimmer gucken konnte. Auch wenn man im Sommerurlaub vielleicht nicht oft warm baden geht ist es trotzdem sehr schön. Die Zimmer waren auch immer sehr sauber und gut aufgeräumt. Ebenfalls der Balkon mit zwei Stühlen, einem Tisch und einer Korbschaukel war sehr toll. Das Bett ist mit vielen Kissen ausgestattet, was es noch gemütlicher macht, als es sowieso schon ist. Klimaanlage ist individuell einstellbar. Ein Manko gab es allerdings leider doch. Da man die eine Seite des Zimmers auf den Balkon verlassen kann und die andere Seite durch die Eingangstür, welche in einen nach außen offenen Flur führt, hört man die Geräusche von z.B. sehr aktiven Vögeln oder Tieren oder Lärm außerhalb des Zimmers dann ab und zu. An die ab und zu schreienden Vögel gewöhnt man sich aber mit der Zeit.

Das Personal war bei Fragen immer direkt zur Stelle und hilfsbereit. Ebenfalls war es schön zu sehen, dass das Personal auch Spaß bei seiner Arbeit hat und quasi immer gut gelaunt scheint. Ausnahmslos waren alle Leute dort sehr lieb und nett.

Da wir von Dienstag Nachmittag bis Sonntag quasi durchgehend Regen und trübes Wetter hatten, waren wir sehr auf die Freizeitangebote des Hotels angewiesen. Den ganzen Tag über sind immer irgendwo Programme. Bei schlechten Wetter hat sich das Animationsteam Aktivitäten für in der Lobby einfallen lassen, wie z.B. ein FIFA Turnier auf einer Leinwand oder ein kleines Tischtennisturnier. Auch bietet das Hotel eine Bowlingbahn, ein Tischkicker und zwei Billardtische (weshalb ich seit dem Urlaub Billard spielen kann). Auch liegen an vielen Locations Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus. Abends findet im Theater oder davor eine Show statt. Und damit sind keine kleinen 15 Minuten Animationen gemeint, sondern richtiges Programm. Ein Plan über dieses Showprogramm hängt auch aus oder steht in der "Hotelzeitung". Es gibt eine Zirkusvorführung (Artisten wie im echten Zirkus), ein Karaokeabend, mexikanische Nacht und verschiedene Showvorführungen. Die Poolanlage ist groß und für verschiedene Zielgruppen eingeteilt. Auch gut ist die Idee mit dem Erwachsenenpool, da hier auch verschiedene Aktivitäten stattfinden die nicht unbedingt für Kinder geeignet sind. So kann jeder da hin, wo es ihm gefällt. Besonders nett in Erinnerung blieb uns René vom Animationsteam. Er interessiert sich sehr für die Leute und hat sich z.B. gerne Sachen angehört, was "typisch für Deutsche" ist und hat einen über "typische Bräuche" in Mexiko eingeweiht. Er ist immer gut gelaunt und kommt generell bei allen Gästen durch seine offene und liebe Art super an. Generell war das Animationsteam immer sehr gut gelaunt und stets motiviert.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Stefanie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 18
Stefanie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 18
Toller Urlaub, empfehlenswert!
Wir sind als Paar vom 25. 02. - 07. 03. 2018 in dem Hotel gewesen. Wir wurden sehr nett in Empfang genommen. Leider hat man als nicht Englisch sprechende Person eher Schwierigkeiten. Sehr schöner Lobby/ Empfangsbereich. Sehr grosse Anlage, unterteilt in Abschnitten, mit jeweiligem Poolzugang im Paterrebereich, 4 Etagen. Zimmer sehr nett und freundlich eingerichtet, gross, geräumig. Nachteil, es wird nicht wirklich gründlich gereinigt. Die Toiletten , Bad, WC, z.T. lagen einige Dinge immer noch so, Flecken die vorher ersichtlich waren, gab es auch am Abreisetag noch. Das war sehr ekelig. Tassen , Gläser wurden im Waschbecken saubewr gemacht und manchmal auch dort liegen gelassen. Minibar täglich aufgefüllt. Die Pool Landschaften groß, neben dem El Beso Bereich der sehr laute Pool. V ... mehr
Wir sind als Paar vom 25. 02. - 07. 03. 2018 in dem Hotel gewesen. Wir wurden sehr nett in Empfang genommen. Leider hat man als nicht Englisch sprechende Person eher Schwierigkeiten. Sehr schöner Lobby/ Empfangsbereich. Sehr grosse Anlage, unterteilt in Abschnitten, mit jeweiligem Poolzugang im Paterrebereich, 4 Etagen. Zimmer sehr nett und freundlich eingerichtet, gross, geräumig. Nachteil, es wird nicht wirklich gründlich gereinigt. Die Toiletten , Bad, WC, z.T. lagen einige Dinge immer noch so, Flecken die vorher ersichtlich waren, gab es auch am Abreisetag noch. Das war sehr ekelig. Tassen , Gläser wurden im Waschbecken saubewr gemacht und manchmal auch dort liegen gelassen. Minibar täglich aufgefüllt. Die Pool Landschaften groß, neben dem El Beso Bereich der sehr laute Pool. Viele Amerikaner die nicht wissen, wie man sich richtig verhält. Es wurde laut gesungen, getanzt, nicht getrunken, gesoffen. Die Lautstärke hat man teils bis zum Meer hin gehört. Die Anlage ist sehr sehr gross, wie ich vernommen hatte mit knapp 900 Betten.Für einen Marsch bis zum Meer, ca 12/15 Minuten, aber in regelmässigen Abständen eine Bimmelbahn. Essen war ok, ausbaufähig, aber jeder kam auf seine Kosten. Der Strandabschnitt recht schmal, Natur . Allerdings jeden Morgen gesäubert, die Algenhaufen wurden nur unter gebuddelt, fand ich seltsam. Animation, jeden Abend, umfangreich. Allerdings teils im Theater, was viel zu kalt klimatisiert war. Es gab sogar einen coffee shop, sehr nette Bedienungen, Latte Machiato, Capuccino o.ä. kostenlos, bei AI. Ich würde das Hotel weiter empfehlen, es war schön. Man kann es auch nicht jedem Recht machen, daher hatte ich auch was zu mäkeln :-)

Frühstück, top, frische Früchte, gutes Brot, was man auch nicht immer kennt. Die Themen Restaurants waren eher schlecht, es gab auch das nur anders serviert was auch täglich im Buffet Restaurant gab. Buffet, es war für jeden was dabei. Sushi, kann glaube ich kein Hotel, außer man macht in Japan Urlaub :-)

weit weg vom Zentrum, nächster OXXo Supermarkt knapp 20 Min. Fussweg. Lohnt sich, denn Supermarkt im Hotel verlangt das drei bis vierfache, bei allem!

allerdings bedingt sauber gemacht

immer freundliches Personal, nett

Fitness Center 24 h offen, gute Geräte, Tiaschtennis, Volleyball wurde meist gg Geld gespielt. Es gibt ein Casino-Abends

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0