16 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.8
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.3
Zimmer
5.7

Einzelbewertungen

Ben
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 19
Ben
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 19
Entspannung und Ruhe
Wunderschönes und ruhiges Hotel mit sehr gutem Service und traumhaftem Pool. Gerne wieder. Ein absoluter Geheimtip.

Wunderschönes und ruhiges Hotel mit sehr gutem Service und traumhaftem Pool. Gerne wieder. Ein absoluter Geheimtip.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Alina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Alina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Schöne ruhige Anlage in Nähe zur Innenstadt
Wir waren nun zum dritten mal auf der Insel Thassos. Dieses Mal haben wir endlich das richtige Hotel erwischt. Es liegt Nah zur Innenstadt und zum Supermarkt. Dennoch ist es sehr ruhig gelegen. Die lange Einfahrt mit Palmen und Granatapfelbäumen ist sehr schön. Auch der Eingangsbereich hat uns gefallen. Der Pool ist ausreichend groß, flach & tief und vorallem sauber und schön hergerichtet. Die Zimmer waren für griechische Verhältnisse sauber. Handtücher wurden jeden Tag frisch gewechselt. Auf dem Balkon hatte man zu zweit ausreichend Platz. Frühstücken konnte man entweder draußen oder im Innenbereich. Das Frühstück war im Gegensatz zu den anderen Hotels umfangreich. Es gab 4 vers. Marmeladen, griechisches Nutella, Griechischer Joghurt, Honig, 4 vers. Müsli Sorten, viel vers. Gebäck, Schoko ... mehr
Wir waren nun zum dritten mal auf der Insel Thassos. Dieses Mal haben wir endlich das richtige Hotel erwischt. Es liegt Nah zur Innenstadt und zum Supermarkt. Dennoch ist es sehr ruhig gelegen. Die lange Einfahrt mit Palmen und Granatapfelbäumen ist sehr schön. Auch der Eingangsbereich hat uns gefallen. Der Pool ist ausreichend groß, flach & tief und vorallem sauber und schön hergerichtet. Die Zimmer waren für griechische Verhältnisse sauber. Handtücher wurden jeden Tag frisch gewechselt. Auf dem Balkon hatte man zu zweit ausreichend Platz. Frühstücken konnte man entweder draußen oder im Innenbereich. Das Frühstück war im Gegensatz zu den anderen Hotels umfangreich. Es gab 4 vers. Marmeladen, griechisches Nutella, Griechischer Joghurt, Honig, 4 vers. Müsli Sorten, viel vers. Gebäck, Schoko-Hörnchen, Vanille-Hörnchen, normale Hörnchen, Vollkornbrot, Weißbrot, Toaster, Rührei, Spiegelei, Bacon, Würstchen, vers. Käsesorten, vers. Wurstsorten, Feta, Tomaten, Wassermelone, Nektarinen oder Pfirsiche, Bougatsa mit Feta, mit Spinat, mit Grieß. Kleine Pancaces, Pudding, zwei vers. Säfte, Tee, Kaffe, kalte und warme Milch, Wasser. Wir waren und sind wirklich sehe zufrieden mit dieser Hotelauswahl. Das einzige was uns nicht so gefallen hat, war das kostenlose WLAN, da es sehr sehr schlecht war, eigentlich unnutzbar. Desweiteren kostet die Klima 6€ pro Tag.

Beim Frühstück wie oben bereits beschrieben, war die Auswahl groß. Somit wurde jeder satt. Natürlich kann man es nicht mit einem deutschen Frühstück vergleichen. Wir haben morgens immer gerne draußen gefrühstückt. Das einzige was wir uns gewünscht hätten, wäre mehr Obst gewesen. Da das Obst auf Thassos sehr lecker und intensiv schmeckt hätten wir dies daher gerne zur Auswahl gehabt.

Vom Flughafen Kavalla sind wir 15 Minuten mit dem Transferbus zur Fähre gefahren, dann mit der Fähre 45 Minuten auf die Insel Thassos und dann mit dem Transfer Taxi 3 Minuten zum Hotel. 5 Minuten zur Innenstadt und zum Supermarkt. Wirklich eine perfekte Lage.

Badezimmer war sauber. Handtücher wurden jeden Tag kostenlos gewechselt. Wir hatten vom Balkon aus einen schönen Blick auf den Pool. Bettwäsche war auch immer sauber. Allerdings waren die Matratzen sehr hart. Es gab wie gewohnt wenig Steckdosen, daher immer eine Mehrfachsteckdose mitnehmen.

Putzfrau war nett, rücksichtsvoll und hat Ihre Arbeit immer gut und sauber gemacht. Die Mitarbeiterinnen an der Rezeption waren auch alle sehr freundlich und haben bei Fragen immer weitergeholfen. Die Dame, die für das abräumen beim Frühstück zuständig war, war auch immer sehr höflich, nett und freundlich.

Dazu können wir leider keine Angaben machen. Der Pool war sauber und schön. Da wir uns auf Thassos auskennen, haben wir uns nicht über Freizeitangebote informiert. PS: Die Strände in Limenas sind nicht empfehlenswert. Am besten ein Mietauto mieten und an den Golden Beach oder Paradise Beach fahren!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Hubert
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Aug 19
Hubert
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Aug 19
Keinen
Ganz neu für uns war, dass das Hotel für die Benutzung der Klimaanlage eine Gebühr von täglich 6 € verlangt hat. Das ist viel Geld, wenn man bedenkt, dass wir das Gerät am Tag nur maximal 2 Stunden, meistens weniger, benutzt haben. Da in der ersten Woche aber 35° Temperatur im Schatten war, hätten wir es ohne nicht ausgehalten. Außerdem ist der Bau sehr hellhörig, so dass man schon etwas lauteres Sprechen aus dem Nachbarzimmer hören konnte. Das Frühstück war für griechische Verhältnisse sehr gut. Der Pool war sehr angenehm und man bekam immer einen Schattenplatz - entweder mit Schirm oder im Baumschatten. Die Musik am Pool war uns oft zu laut. Das Personal war sehr freundlich - allerdings konnte niemand deutsch sprechen, wie es behauptet wird. Der Chef war dagegen sehr muffelig und schaute ... mehr
Ganz neu für uns war, dass das Hotel für die Benutzung der Klimaanlage eine Gebühr von täglich 6 € verlangt hat. Das ist viel Geld, wenn man bedenkt, dass wir das Gerät am Tag nur maximal 2 Stunden, meistens weniger, benutzt haben. Da in der ersten Woche aber 35° Temperatur im Schatten war, hätten wir es ohne nicht ausgehalten. Außerdem ist der Bau sehr hellhörig, so dass man schon etwas lauteres Sprechen aus dem Nachbarzimmer hören konnte. Das Frühstück war für griechische Verhältnisse sehr gut. Der Pool war sehr angenehm und man bekam immer einen Schattenplatz - entweder mit Schirm oder im Baumschatten. Die Musik am Pool war uns oft zu laut. Das Personal war sehr freundlich - allerdings konnte niemand deutsch sprechen, wie es behauptet wird. Der Chef war dagegen sehr muffelig und schaute bei unserem Grüßen fast nie von seinem Computer auf. Die Lage war sehr ruhig, aber in Griechenland und auch anderswo gibt es immer ein paar wilde Kraftfahrer. Das Hotel hat uns aber insgesamt gefallen.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Werner
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 19
Werner
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 19
Schönes Hotel
ein sehr ruhiges und gepflegtes Hotel mit ca 50 Zimmern das noch immer vom jetzt 73 jährigen Eigentümer geleitet wird. Ganz besonders zu erwähnen ist die wunderschöne Poolanlage. Diese sucht seines Gleichen! Top!!

ein sehr ruhiges und gepflegtes Hotel mit ca 50 Zimmern das noch immer vom jetzt 73 jährigen Eigentümer geleitet wird. Ganz besonders zu erwähnen ist die wunderschöne Poolanlage. Diese sucht seines Gleichen! Top!!

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Thole
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Sep 18
Thole
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Sep 18
Sehr gut, 3 Sterne zum absoluten Wohlfühlen.
Ich bin seit 1990 Gast in diesem Hotel. Zum Teil mehrmals im Jahr. Sauberkeit, Ruhe und ein wunderschöner Pool mit einem Garten laden zum Erholen ein. Das Personal, der Manager sind mehr als freundlich. Man fühlt sich dort einfach wohl und wie zu Hause. Zentral, 5 Minuten zum Hafen, wo man schöne und vor allem leckere Tavernen zum essen und verweilen findet. Wer einmal dort war im Aethria, kommt auf alle Fälle immer wieder. Im Umkreis findet man wunderschöne Strände. Der Magryammos Strand ist mein absoluter Lieblingsstrand. Einer schönsten mit in Griechenland. Ein sehr schönes Hotel. Ein sehr erholsamer Urlaub.

Zentral. Ruhig. 5 Gehminute zum Hafen und den dortigen Tavernen und Lokalitäten. Kein Massentourismus. Sehr erholsam. Von der Fähre kann man zum Hotel ohne Problem lauf ... mehr
Ich bin seit 1990 Gast in diesem Hotel. Zum Teil mehrmals im Jahr. Sauberkeit, Ruhe und ein wunderschöner Pool mit einem Garten laden zum Erholen ein. Das Personal, der Manager sind mehr als freundlich. Man fühlt sich dort einfach wohl und wie zu Hause. Zentral, 5 Minuten zum Hafen, wo man schöne und vor allem leckere Tavernen zum essen und verweilen findet. Wer einmal dort war im Aethria, kommt auf alle Fälle immer wieder. Im Umkreis findet man wunderschöne Strände. Der Magryammos Strand ist mein absoluter Lieblingsstrand. Einer schönsten mit in Griechenland. Ein sehr schönes Hotel. Ein sehr erholsamer Urlaub.

Zentral. Ruhig. 5 Gehminute zum Hafen und den dortigen Tavernen und Lokalitäten. Kein Massentourismus. Sehr erholsam. Von der Fähre kann man zum Hotel ohne Problem laufen.

Sehr sauber. Sehr angenehm. Tolle Balkone zum Garten / Pool und auf der anderen Seite kann man teilweise das Meer sehen. Flach-Tv. Mordernes saubere Badezimmer. Die Zimmer sind schön und man kann sich in ihnen wohlfühlen. EIn Kühlschrank und eine Klimaanlage sind pro Zimmer verfügbar.

Der Frühstücksservis ist super. Selbstbedienung. Ein sehr gutes ausreichendes Frühstücksbuffet. Übr griechischem Standstard. Der Kaffee ist sehr lecker. Die Auswahl ist groß und man wird auf alle Fälle satt. Der Service an der Bar ist aich super. Sehr freundlich und die Peise sind human. Alle Angestellten, der Manager Mister Costa sind sehr zuvorkommend und hilfbereit. Immer freundlich und man kann mit ihnen immer ein Plausch halten. Sie sind mittlerweile wirklich gute Freude geworden. Man fühlt dort sehr gut aufgenommen.

Der Pool ist super schön. Ruhig in einem Garten mit großen Palmen gelegen. Zum Erholen sehr gut. Die Liegen sind neu und sehr bequem. Leise Musik im HIntergrund versüsst einem die Erholung. Gott sein dank keine Animation. Diese würde dort auch nur stören. Ansonsten gibt es einen Tennisplatz. Schläger und Bälle sind an der Rezeption erhältlich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Gerhard & Gerlinde
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Gerhard & Gerlinde
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Ein angenehmer, entspannter Urlaub.
Das Hotel liegt zentral und es ist dennoch sehr ruhig. Es verfügt über eine sehr gepflegte und ansprechende Garten- und Poolanlage. Die Zimmer werden sehr sauber gehalten und das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich.

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet war immer vielfältig und sehr gut. Man hatte die Möglichkeit im Frühstücksraum oder auf der Terrasse zu frühstücken. Nachteil auf der Terrasse waren etwaige Raucher.

Wenn Strandnähe nicht das ausschlaggebende Reisekriterium ist, liegt das Hotel sehr gut, denn man ist innerhalb von 5 Geh-Minuten im Zentrum der Stadt wie auch am Hafen. Trotzdem befindet es sich fernab der großen Touristenströme. Die Gartenanlage um das Hotel ist großzügig und ansprechend gestaltet, wird sehr gepflegt g ... mehr
Das Hotel liegt zentral und es ist dennoch sehr ruhig. Es verfügt über eine sehr gepflegte und ansprechende Garten- und Poolanlage. Die Zimmer werden sehr sauber gehalten und das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich.

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet war immer vielfältig und sehr gut. Man hatte die Möglichkeit im Frühstücksraum oder auf der Terrasse zu frühstücken. Nachteil auf der Terrasse waren etwaige Raucher.

Wenn Strandnähe nicht das ausschlaggebende Reisekriterium ist, liegt das Hotel sehr gut, denn man ist innerhalb von 5 Geh-Minuten im Zentrum der Stadt wie auch am Hafen. Trotzdem befindet es sich fernab der großen Touristenströme. Die Gartenanlage um das Hotel ist großzügig und ansprechend gestaltet, wird sehr gepflegt gehalten und lädt zum Verweilen ein. Positiv zu erwähnen sind die ausreichend vorhandenen Parkmöglichkeiten auf dem Hotelgelände.

Zimmer werden täglich gereinigt und sehr sauber gehalten. Auch die Handtücher werden täglich gewechselt. Zu erwähnen wäre, dass bei uns die Klimaanlage nicht Teil des Reisepreises war und dementsprechend vor Ort zugekauft werden musste (6€ am Tag).

Das gesamte Personal war extrem freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.

Inmitten der Gartenanlage befindet sich ein großer, schön angelegter Pool (1,2 Meter bis 2,5 Meter tief) und eine Poolbar. Es gibt auch einen Tennisplatz, welcher von uns aber aufgrund der Temperaturen nicht genutzt wurde. Die gesamte Gartenanlage lädt zum Sonnenliegen ein.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Helmut
Weiterempfehlung
5.2
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 15
Helmut
Weiterempfehlung
5.2
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 15
Starthotel zum Insel erkunden
Kleines familiäres Hotel, sauber und gepflegt, sehr nettes und aufmerksames Personal. Nur wenige 100 Meter zum Zentrum (incl. Hafen), mit vielen Tavernen und Shops. Nur paar kleine Makel: Klimaanlage und Save sind kostenpflichtig, Deutsche TV Sender gingen nicht rein.

Kleines familiäres Hotel, sauber und gepflegt, sehr nettes und aufmerksames Personal. Nur wenige 100 Meter zum Zentrum (incl. Hafen), mit vielen Tavernen und Shops. Nur paar kleine Makel: Klimaanlage und Save sind kostenpflichtig, Deutsche TV Sender gingen nicht rein.

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
5.5
Service
5.5
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
5.5
Service
5.5
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Peter Gerhard
Weiterempfehlung
4.6
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 14
Peter Gerhard
Weiterempfehlung
4.6
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 14
Ist zu Empfehlen - gut
Hotel kann man weiterempfehlen - Hotel leider nicht direkt am Strand - nicht positiv - Austattung sauber - kompetentes Personal - Zimmer leider etwas klein/Dusche sowieso - und Klimaanlage und Tresor leider nur mit Aufpreis - nicht gut

Hotel kann man weiterempfehlen - Hotel leider nicht direkt am Strand - nicht positiv - Austattung sauber - kompetentes Personal - Zimmer leider etwas klein/Dusche sowieso - und Klimaanlage und Tresor leider nur mit Aufpreis - nicht gut

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.3
Service
5.7
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.3
Service
5.7
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.8
Angelika
Weiterempfehlung
5.3
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jul 14
Angelika
Weiterempfehlung
5.3
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jul 14
Wunderschöne Insel und gutes Hotel
Das Hotel hat ca. 40 Zimmer. Es ist zwar schon etwas älter, aber sauber und gut gepflegt. W-lan gibt es an der Rezeption gratis. Frühstück inklusive. Leider zu 95 Prozent bulgarische, rumänische und einige serbische Familien. Auch einige türkische Gäste. Grüßen und respektvolles Miteinander ist vielen dieser Gästen ein Fremdwort.

Unbedingt einen Motorroller (4- Wheels) mieten und die wunderschöne Insel erkunden. Es gibt sehr lebhafte Strände, aber auch noch urtypische Strände, an denen man nahezu alleine ist. Auch ein Ausflug in die Berge zahlt sich aus! Heimische Tavernen aussuchen! Hier isst man preisgünstig und sehr gut! Unser Tipp: Grill Vicky in Skala Rachoni!

Im Hotel wird ein Frühstücksbuffet angeboten. Es gibt erweitertes, typisch griechisches Frühstück: Wei ... mehr
Das Hotel hat ca. 40 Zimmer. Es ist zwar schon etwas älter, aber sauber und gut gepflegt. W-lan gibt es an der Rezeption gratis. Frühstück inklusive. Leider zu 95 Prozent bulgarische, rumänische und einige serbische Familien. Auch einige türkische Gäste. Grüßen und respektvolles Miteinander ist vielen dieser Gästen ein Fremdwort.

Unbedingt einen Motorroller (4- Wheels) mieten und die wunderschöne Insel erkunden. Es gibt sehr lebhafte Strände, aber auch noch urtypische Strände, an denen man nahezu alleine ist. Auch ein Ausflug in die Berge zahlt sich aus! Heimische Tavernen aussuchen! Hier isst man preisgünstig und sehr gut! Unser Tipp: Grill Vicky in Skala Rachoni!

Im Hotel wird ein Frühstücksbuffet angeboten. Es gibt erweitertes, typisch griechisches Frühstück: Weißes und etwas dunkleres Brot, Butter, Marmelade, Käse, Schinken, Wurst, Schafkäse, Gurken und Tomaten, Würstchen, hartgekochte Eier, Striezel und Kuchen, Cornflakes, Schokopops und Müsli, sowie Joghurt und Honig. Tee und dünner Kaffee werden genauso wie Orangen- und Fruchtsaft angeboten. Das Brot war immer sehr frisch. Sonst hat sich das Angebot in 2 Wochen nicht geändert. Der Frühstückspreis für Gäste, die dieses nicht gebucht hatten, beträgt 10 Euro und erscheint etwas hoch. In anderen vergleichbaren Hotels wird es um die Hälfte angeboten!

Der Strand der Hauptstadt ist fußläufig erreichbar. Allerdings gibt es auf der Insel viel schönere Strände. Zu Restaurants und Bars ist es nicht weit, vielleicht 5 Minuten zu Fuß. Trotzdem ist das Hotel ruhig gelegen. Die Fähre, mit der man ans Festland übersetzen muss, um den Flughafen nach 15 minütiger Busfahrt zu erreichen, ist in unmittelbarer Nähe. Optimaler Ausgangspunkt für die Erkundung der wunderschönen Insel mit dem Motorroller, zumal der beste Motorradvermieter der Insel "4- Wheels" neben dem Hotel liegt!

Das Zimmer hatte eine angemessene Größe, sodass man sich zu zweit nicht beengt fühlte. Dasselbe gilt auch für das Bad. Auch der Balkon war von ausreichender Größe und mit einem Tisch und zwei Sesseln ausgestattet. Die Möbel waren schon älter, aber in einem guten Zustand. Kühlschrank war inklusive, allerdings etwas laut. Es gab einen sehr kleinen Fernseher, für die Nachrichten im ZDF hat es aber gereicht. ZDF war auch der einzige deutschsprachige Sender. Klimaanlage war um 6 Euro pro Tag zubuchbar- Wir konnten aber locker verzichten, da es in der Nacht schön abgekühlt hat. Die Zimmer und das Bad waren sauber. Nur sonntags gab es keine Reinigung.

Alle Angestellten sind sehr um die Gäste bemüht. Kleine Problemchen, zum Bsp. fehlende Handtücher, werden umgehend behoben. Costas, der Rezeptionist, ist besonders freundlich und immer für gute Tipps und ein Späßchen zu haben.

Das Pool war überraschend groß, mit Palmen und ausreichend Liege- und Sitzmöglichkteiten ausgestattet und sehr gepflegt. Es gab auch eine Poolbar mit angemessenen Preisen (Ein Bier zu 3 Euro)

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Elisabeth
Weiterempfehlung
5.1
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Jun 13
Elisabeth
Weiterempfehlung
5.1
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Jun 13
Erholsamer Ort in der Inselhauptstadt
Nettes Hotel in der Hauptstadt inmitten einer schönen und gepflegten Gartenanlage in Zentrumsnähe, äußerst freundlicher Service, saubere Zimmer, Für griechische Verhältnisse reichhaltiges Frühstück. Ein idealer Ausgangspunkt für eine Erkundung der Insel mit einem Leihauto. Schade nur, dass es keine Gittertüren zum Balkon gibt wegen der Mücken.

Nettes Hotel in der Hauptstadt inmitten einer schönen und gepflegten Gartenanlage in Zentrumsnähe, äußerst freundlicher Service, saubere Zimmer, Für griechische Verhältnisse reichhaltiges Frühstück. Ein idealer Ausgangspunkt für eine Erkundung der Insel mit einem Leihauto. Schade nur, dass es keine Gittertüren zum Balkon gibt wegen der Mücken.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.2
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
6.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.2
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.5