173 Hotelbewertungen
83 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.1
Hotel allgemein
5.1
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.2
Essen & Trinken
5.1
Sport & Unterhaltung
4.9
Zimmer
5.4

Einzelbewertungen

Frank Joachim
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 19
Frank Joachim
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 19
Fast perfekt mit Potential nach oben
Das TUI Sensimar ist ein wunderschönes Hotel mit kleinen Abstrichen. Warum: Plus -Tolle Zimmer -Ruhe -Tolle Strandlage -abwechslungsreiche Buffets - tolle live Musik -tolle Animation von Sven, Lee und Tace die immer bemüht waren die Gäste sanft und unaufdringlich zum Mitmachen zu animieren, leider war das Publikum stets etwas träge. -Eine sensationelle Riviera Pool Bar mit großartigem Speiseangebot und dem freundlichsten Personal aller Zeiten - die einheimischen und Aufpreisfreien Cocktails waren hervorragend ebenso wie der Rotwein und Rosé Negativ Wir waren das zweite Mal innerhalb eines Jahres da, haben dort unsere Hochzeitsreise plus unseren ersten Hochzeitstag und zwei Geburtstage gefeiert. Dies hatten wir der Rezeption auch vorab per Mail mitgeteilt, ich als Hotelier hätte solc ... mehr
Das TUI Sensimar ist ein wunderschönes Hotel mit kleinen Abstrichen. Warum: Plus -Tolle Zimmer -Ruhe -Tolle Strandlage -abwechslungsreiche Buffets - tolle live Musik -tolle Animation von Sven, Lee und Tace die immer bemüht waren die Gäste sanft und unaufdringlich zum Mitmachen zu animieren, leider war das Publikum stets etwas träge. -Eine sensationelle Riviera Pool Bar mit großartigem Speiseangebot und dem freundlichsten Personal aller Zeiten - die einheimischen und Aufpreisfreien Cocktails waren hervorragend ebenso wie der Rotwein und Rosé Negativ Wir waren das zweite Mal innerhalb eines Jahres da, haben dort unsere Hochzeitsreise plus unseren ersten Hochzeitstag und zwei Geburtstage gefeiert. Dies hatten wir der Rezeption auch vorab per Mail mitgeteilt, ich als Hotelier hätte solchen Stammgästen ein kostenloses Upgrade angeboten, wir erhielten ein Angebot für 1500,00 € Aufpreis vor Ort eine Suite zu beziehen. Dies finde ich zum einen unverschämt, zum andern auch uns gegenüber sehr despektierlich - Da hätte man cleverer agieren können als Hotelleitung, zumal das Hotel zu unserer Anreise nur mit 30 % ausgelastet war. Dann wäre nämlich genau der gleiche. Stadt negativ, positiv bewertet worden. Die Freundlichkeit im Lattidude Hauptrestaurant war um Längen hinter den Bars und Themenrestaurants. Ab 22:30 Uhr ist leider aufgrund der Gästestruktur relativer Totentanz. Sowohl die teilweise defekte Bettwäsche als auch die Handtücher entsprechen vom Anspruch her keiner 5 Sterne Anlage. Alles in allem werden wir wahrscheinlich noch ein drittes Mal wiederkommen - vor allem dann, wenn die deutschen Preise sich nicht erheblich von den Preisen der englischen und holländischen Gäste nach oben abheben würden so wie aktuell. Es erschließt sich mir nicht, warum wir in Deutschland für die gleiche Zeit und Leistung über 50 % mehr als unsere niederländischen und britischen Nachbarn bezahlen

Top Strand Lage. ansonsten sehr überschaubares Angebot rund herum.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Agnes
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 19
Agnes
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 19
Für Ruhesuchende perfekter Urlaub!
Weitläufiges Hotel mit einer gepflegten Anlage und tollen Mitarbeitern! Für Ruhesuchende perfekt! Sehr gutes Mahlzeitenangebot und super Service!

Leider konnten wir nur 3 Tage die sehr gute und abwechslungsreiche Küche ausprobieren. Dennoch waren wir mit allem sehr zufrieden.

Die Fahrt vom Flugahfen zum Hotel dauerte ca. 15 Minuten. Außerhalb des Hotels gibt es erst Ausgehmöglichkeiten in der Stadt Santa Maria (ca. 3km entfernt)

Großes Zimmer mit seitlichem Meerblick! Saubere und bequeme Betten. Sauberes großes Badezimmer mit Regendusche und Badewanne.

Leider bin ich nach 3 Tagen erkrankt und musste schnellstmöglich nach Hause fliegen. Der Reiseleiter Marcel hat sich großartig um uns gekümmert und schaffte es innerhalb einiger Stunden uns auf d ... mehr
Weitläufiges Hotel mit einer gepflegten Anlage und tollen Mitarbeitern! Für Ruhesuchende perfekt! Sehr gutes Mahlzeitenangebot und super Service!

Leider konnten wir nur 3 Tage die sehr gute und abwechslungsreiche Küche ausprobieren. Dennoch waren wir mit allem sehr zufrieden.

Die Fahrt vom Flugahfen zum Hotel dauerte ca. 15 Minuten. Außerhalb des Hotels gibt es erst Ausgehmöglichkeiten in der Stadt Santa Maria (ca. 3km entfernt)

Großes Zimmer mit seitlichem Meerblick! Saubere und bequeme Betten. Sauberes großes Badezimmer mit Regendusche und Badewanne.

Leider bin ich nach 3 Tagen erkrankt und musste schnellstmöglich nach Hause fliegen. Der Reiseleiter Marcel hat sich großartig um uns gekümmert und schaffte es innerhalb einiger Stunden uns auf den nächsten Tag umzubuchen. Großartiges Engagement! Danke!

Poolanlage und Strand waren toll. Ruhig. Keine Dauerbeschallung durch Musik oder Animation! Um zu entspannen perfekt!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Jutta und Lothar
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Jutta und Lothar
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Ein fast perfekter Urlaub...einfach nur Top
Das Hotel ist wunderschön,,der Einggangsbereich sehr ansprechend,,die ganze Anlage sehr gepflegt,,top... Mehrere Bars vorhanden,Poolbar ...

Das Essen war sehr gut ,,wer hier was zu meckern hat,,dann auf ganz hohem Niveau ...uund das der kaffee hier nicht so schmeckt wie in Deutschland,,das ist ja wohl selbstverständlich und das es hier nicht die gleiche Salami wie in Deutschland gibt...ist auch zu verstehen.. Es gab jeden Tag abwechslungsreiches Essen,,viel Fisch ... Frühstück war alles da ,was man sich wünscht,,von Bohnen,,Würstchen,Pan Cakes bis hin zu Fisch ,frisches Obst... Personal war dort sehr bemüht ....

Fahrt zum Hotel ca 20 minuten,, Strand direkt am Hotel. Santa Maria in ca 1 Std zu Fuß zu erreichen.. Shuttle Bus fährtt mehrmals am tag,,Taxi kostet 4 Euro < ... mehr
Das Hotel ist wunderschön,,der Einggangsbereich sehr ansprechend,,die ganze Anlage sehr gepflegt,,top... Mehrere Bars vorhanden,Poolbar ...

Das Essen war sehr gut ,,wer hier was zu meckern hat,,dann auf ganz hohem Niveau ...uund das der kaffee hier nicht so schmeckt wie in Deutschland,,das ist ja wohl selbstverständlich und das es hier nicht die gleiche Salami wie in Deutschland gibt...ist auch zu verstehen.. Es gab jeden Tag abwechslungsreiches Essen,,viel Fisch ... Frühstück war alles da ,was man sich wünscht,,von Bohnen,,Würstchen,Pan Cakes bis hin zu Fisch ,frisches Obst... Personal war dort sehr bemüht ....

Fahrt zum Hotel ca 20 minuten,, Strand direkt am Hotel. Santa Maria in ca 1 Std zu Fuß zu erreichen.. Shuttle Bus fährtt mehrmals am tag,,Taxi kostet 4 Euro

Die Zimmerreinigung war top ,,,jeden zweiten Tag wurde die Minibar frisch aufgefüllt... Boxspringbett war sehr bequem,zwei Fernseher vorhanden...Raum war bei uns durch Schiebetür abgetrennt,,oder konnte man trennen... So konnte man in den eimen Raum Fernsehen noch schauen,,wenn jemand schon schlief Zimmer wurden jeden Tag frisch gemacht... Reinigungskräfte haben sich sehr bemüht

Das Personal können wir nur loben ,egal ob an der Rezeption, in den Lokalen ,beim Essen,an den Bars... Alle waren sehr nett,sehr bemüht.. Ganz besonders möchte ich Louis von der Rezeption hervorheben...für ihn war keine Frage zuviel..sehr nett und zuvorkommend.

Poolanlage wie die ganze Hotel,wie das ganze Hotel sehr sehr sauber.... Waren immer genug freie Liegen,,, Uns war Erholung,Ruhe ,Entspannung wichtig und das hat man hier zu 100% bekommen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Andre
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Apr 19
Andre
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Apr 19
No Stress das Hotel ist super
Für einen entspannten Urlaub genau richtig. NO Stress im Sensimar es gab nichts zu meckern. Kein Liegenkampf am Pool alles ganz entspannt.

Die Auswahl der Speisen ist viel zu groß man weiß garnicht was man essen soll. Also alles super wer hier nix findet ist selber schuld.

Das Hotel liegt etwa 5 Taxi Minuten von Santa Maria entfernt. Im Meer kann man durch die Wellenbrecher auch bei starker Brandung gut schwimmen. Ausflüge haben wir bei Anne gebucht.. Auch bei Facebook oder einfach mal googeln Annes infopoint. Sehr zu empfehlen und alles auf deutsch und ihr unterstützt noch einen guten Zweck.

Unser normales Zimmer war sehr geräumig. Die Einrichtung war in einem guten Zustand. Großer TV mit ein paar deutschen Programmen. Es war sauber und ruhig gelegen. K ... mehr
Für einen entspannten Urlaub genau richtig. NO Stress im Sensimar es gab nichts zu meckern. Kein Liegenkampf am Pool alles ganz entspannt.

Die Auswahl der Speisen ist viel zu groß man weiß garnicht was man essen soll. Also alles super wer hier nix findet ist selber schuld.

Das Hotel liegt etwa 5 Taxi Minuten von Santa Maria entfernt. Im Meer kann man durch die Wellenbrecher auch bei starker Brandung gut schwimmen. Ausflüge haben wir bei Anne gebucht.. Auch bei Facebook oder einfach mal googeln Annes infopoint. Sehr zu empfehlen und alles auf deutsch und ihr unterstützt noch einen guten Zweck.

Unser normales Zimmer war sehr geräumig. Die Einrichtung war in einem guten Zustand. Großer TV mit ein paar deutschen Programmen. Es war sauber und ruhig gelegen. Klimaanlage läuft super.

Personal war meist freundliche und aufmerksam. Hervorzuheben ist Antonio Oliveira immer sehr nett und aufmerksam.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Randall
2.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mar 19
Randall
2.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mar 19
Das Sensimar-Konzept ist gut aber.........
Wir haben nach einem Hotel zum erholen und relaxen gesucht. Das Sensimar/TUI wirbt damit und die Größe (300 Zimmer) sowie das Adults-Only-Konzept konnten trotz des etwas gehobenen Preises überzeugen. Die Ankunft verlief problemlos, das Personal war nett und Aufmerksam (Achtung es wird dort so gut wie kein Deutsch gesprochen, Englisch ist Pflicht). Es gibt keine All-Inclusive-Bänder, sehr erfreulich. Man hat uns ein kostenpflichtiges Zimmerupgrade angeboten was wir erst einmal nicht wahrnehmen wollten und uns die Zimmer erst einmal ansehen wollten. Die Zimmer waren noch nicht fertig (erst ab 15:00) und wir sind erst einmal etwas essen gegangen (dazu später mehr) und haben die Anlage erkundet. Der erste Eindruck war erst einmal sehr gut. Kleine Anlage, zwei Pools, auch Mittags gibt es noch ... mehr
Wir haben nach einem Hotel zum erholen und relaxen gesucht. Das Sensimar/TUI wirbt damit und die Größe (300 Zimmer) sowie das Adults-Only-Konzept konnten trotz des etwas gehobenen Preises überzeugen. Die Ankunft verlief problemlos, das Personal war nett und Aufmerksam (Achtung es wird dort so gut wie kein Deutsch gesprochen, Englisch ist Pflicht). Es gibt keine All-Inclusive-Bänder, sehr erfreulich. Man hat uns ein kostenpflichtiges Zimmerupgrade angeboten was wir erst einmal nicht wahrnehmen wollten und uns die Zimmer erst einmal ansehen wollten. Die Zimmer waren noch nicht fertig (erst ab 15:00) und wir sind erst einmal etwas essen gegangen (dazu später mehr) und haben die Anlage erkundet. Der erste Eindruck war erst einmal sehr gut. Kleine Anlage, zwei Pools, auch Mittags gibt es noch freie Liegen mit Sonnenschirme, zwei nette Bars im Poolbereich. Direkter Zugang zum Strand, allerdings verlässt man den Hotelbereich, der Rückweg führt an einem Securityposten vorbei bei dem man seine Hotelkarte vorzeigen sollte. Aber man kann auch einfach durchgehen. Entweder haben die Jungs ein gutes Gedächtnis oder es interessiert sie einfach nicht. Am Strand führt ein Steg zum vorgelagerten Bikini-Beach-Club. Einem Betonbunker der sich leider als Disco entpuppt die von Freitag-Sonntag ab Mittags die Bässe voll aufdreht. Das ist dann auch das große ABER. Von Ruhe kann dann auch am Pool nicht die Rede sein. Die Bässe wummern über die gesamte Anlage, am Pool, an den Bars auf unserem Balkon. Immer nur wumm wumm wumm wumm. Entweder unterschwellig eher leise oder, wenn der Wind ungünstig steht, auch sehr laut. Das benachbarte Dunas Resort hat darauf reagiert und beschallt den Strand dann ebenfalls mit lauter Musik und richtet die Megaboxen über den Strand Richtung Bikini-Beach-Club aus. Wer zu dieser Zeit an der Promenade entlang spaziert oder joggt wie wir, muss um sein Gehör in der Nähe der Boxen fürchten. Beschwerden bei TUI, der Reiseleitung oder dem Management bringen nichts, da der Bikini-Beach-Club ja nicht zur Anlage gehört. Wobei dieser in der Anlage massiv beworben wird. Vom Management haben wir eine Flasche Sekt aufs Zimmer bekommen, bei TUI werden wir noch nachhaken. Also von der im Katalog Versprochenen Ruhe, Entspannung und dem Relaxen kann zeitweise keine Rede sein. Das trübt den Urlaub doch sehr, vor allem da es in den ersten Tagen wirklich schön ruhig war. An alle die es stört: Bitte immer eine Beschwerde abgeben (geht am einfachsten über die TUI App, man bekommt auch sehr schnell eine Antwort, auch wenn die ersten bei uns sehr unverschämt waren. Dann nachhaken) Vielleicht ändert sich ja mal was oder es wird der Hinweis in der Hotelbeschreibung aufgenommen. Hier nun noch die Übersicht: Zimmer Groß, relativ modern und sauber. Es gab bei uns zwei Fernseher, die beide einen eigenen WLAN-Hotspot liefern (WLAN im gesamten Hotelbereich gratis verfügbar, ausreichend schnell). Safe vorhanden. Wasserkocher und Tee sowie Instantkaffee vorhanden. Kaffee wurde aber teilweise nur auf Nachfrage nachgefüllt. Auch bei der Seife mussten wir nachfragen.Für den Wasserkocher gab es keine freie Steckdose, also Lampe rausziehen. Und merken Sie was? Fürs Handy, Tablet, Reader etc. gibt es natürlich auch keine Steckdosen um diese zu laden. Am Bett gibt es gar nichts. In unserem Zimmer hatten wir nur die Steckdose die wir auch für den Wasserkocher. Gut das wir ein Mehrfachladegerät dabei hatten. Poolbereich Gepflegt, ausreichend groß, zwei Pools, ausreichend Liegen mit Auflagen. Am oberen Pool findet die Aquagymnastik statt, von daher wird es um 11:00 Uhr etwas lauter aber es ist in Ordnung. Die Bars sind gut, das Personal freundlich und in der Riviera Bar kann man Mittags sehr gut a la Carte essen. Die Snacks neben der Mittagskarte sind überschaubar und so lala. Softdrinks, Kaffee, Bier, Wein und Sekt sind in Ordnung. Die Cocktails allerdings unterstes Niveau. Wir haben in bisher keiner Anlage so schlechte Cocktails getrunken. Das mag daran liegen, dass man neben All-Inklusive auch Cocktails bekommt die man üppig bezahlen soll. Davon haben wir Abstand genommen und auch keine probiert. Strand Klein und überschaubar. Massenhaft Plätze frei mit Liegen und Sonnenschirme da es dort scheinbar niemanden hinzieht. Wir haben es erst gar nicht ausprobiert. Man sollte Discomusik und Bässe mögen. Hauptrestaurant Auch hier mehr Schatten als Licht.Draußen sitzen ist nett und es wird meistens optisch ansprechend gedeckt. Plätze sind ausreichend vorhanden. Innen hat es den kühlen Charme eines Swimmingpools. Kalt und ungastlich.Wir waren schon in mehreren RIU-Hotels auf den Kapverden und dort war das Essen einfach besser als hier und das zu einem geringeren Preis. Alles in allem ist es nicht schlecht aber es wiederholt sich ständig und es war für uns nichts dabei auf das wir uns wieder gefreut hätten oder von dem wir uns dann mal einen Nachschlag geholt hätten weil es so lecker war. Der Nachtisch ist bunt, süß, optisch ansprechend aber es schmeckt alles chemisch gleich. Schade, da haben wir uns wirklich mehr erhofft. Abendunterhaltung Das übliche kleine Shows und Themenabende. Nichts Aufdringliches und kein störender Lärm. Solange der Hotelmanager sich nicht als DJ versucht ist die Musik auch ganz ok ;-) Unser Fazit: Das Sensimarkonzept hat Potential, welches auf den Kapverden leider nicht ausgeschöpft wird. Der Lärm der Umgebung und das unterdurchschnittliche Essen trüben die Urlaubsfreude. Wir werden Sensimar sicherlich noch einmal eine Chance geben aber nicht auf den Kapverden. Dort würden wir das bewährt gute RIU-Konzept bevorzugen.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Frank
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Feb 19
Frank
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Feb 19
kein Sensimar Flär und schlechtes Essenangebot
Ausstattung sehr gut und modern, Matrazen zu hart, Essenangebot und Qualität kein 5* Niveau, wesentlich besser das RIU Funnana 4* überwältigend, kein Sens flär da anliegende Hotels sich gegeseitig mit lauter Musik übertreffen wollen bis 23 Uhr

Ausstattung sehr gut und modern, Matrazen zu hart, Essenangebot und Qualität kein 5* Niveau, wesentlich besser das RIU Funnana 4* überwältigend, kein Sens flär da anliegende Hotels sich gegeseitig mit lauter Musik übertreffen wollen bis 23 Uhr

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Claudia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Feb 19
Claudia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Feb 19
Klare Empfehlung!!!!!
Im Allgemeinen empfehlen wir das Hotel klar weiter. Wir werden bestimmt wieder kommen. Sehr ruhig - da Sensimar- Normalerweise buchen wir kein Hotel was unter 90 Prozent Weiterempfehlung bei HolidayCheck liegt ….Aber auf Empfehlung unseres Reisebüros haben wir es trozdem gebucht und nicht bereut.

Mit dem Essen waren wir auch sehr zufrieden. Morgens zum Frühstück hätten wir uns gerne mal den leckeren Schinken gewünscht. Zum Abendessen bevorzugten wir es draussen zu sitzen - hier könnte man vielleicht mal über Windschutz nachdenken..... auch abends an der Bar zog es fast überall da der Bereich sehr offen gestaltet ist. ( Bellini Bar)

Die Fahrt vom Flughafen beträgt ca. 20 min In Santa Maria ist man vom Hotel aus in 10 min mit dem Shuttle Bus.

Wir hatten ... mehr
Im Allgemeinen empfehlen wir das Hotel klar weiter. Wir werden bestimmt wieder kommen. Sehr ruhig - da Sensimar- Normalerweise buchen wir kein Hotel was unter 90 Prozent Weiterempfehlung bei HolidayCheck liegt ….Aber auf Empfehlung unseres Reisebüros haben wir es trozdem gebucht und nicht bereut.

Mit dem Essen waren wir auch sehr zufrieden. Morgens zum Frühstück hätten wir uns gerne mal den leckeren Schinken gewünscht. Zum Abendessen bevorzugten wir es draussen zu sitzen - hier könnte man vielleicht mal über Windschutz nachdenken..... auch abends an der Bar zog es fast überall da der Bereich sehr offen gestaltet ist. ( Bellini Bar)

Die Fahrt vom Flughafen beträgt ca. 20 min In Santa Maria ist man vom Hotel aus in 10 min mit dem Shuttle Bus.

Wir hatten eine Junior Suite. Das Zimmer war ausreichend gross und sehr sauber. Grosser Vorteil den wir hatten und was ich jedem empfehlen würde ist das unsere Suite sich im Haupthaus befand ziemlich nah bei der Rezeption. Die Aussicht ist vom Balkon aus zwar nicht super aber mega ruhig. Auch die Wege zur Bar oder zum Essen sind von dort aus sehr zentral. Wir brauchten nicht den Meerblick oder Poolblick da wir eh den ganzen Tag dort verbracht haben. Lärm vom Bikini Club war für uns ein Fremdwort ; davon haben wir nichts mitbekommen. Bisschen unglücklich ist in den Suiten das sich nur im unteren Bereich ein Bad befindet und man im Oberen Bereich schläft...… es ist sehr umständlich und gefährlich nachts die vielen Stufen zum WC zu gehen. Für ältere Menschen nicht zu empfehlen. Auch das Badezimmer ist sehr dunkel - kein Fenster vorhanden und sehr schlechtes Licht. Couch sehr unbequem..... Betten aber sehr sauber und super bequem. Wenn wir wieder dieses Hotel buchen würden dann sicherlich nicht mehr die Suite. Für den Aufpreis zu den DZ lohnt es sich nicht.

Der Service war unschlagbar. In allen Bereichen eine super nette Truppe. Man hat gemerkt das die Angestellten sich sehr wohl im Hotel fühlen und das geben sie an die Urlauber weiter. Es hat richtig Spass gemacht den Leuten ein Zusatz Scheinchen zu zustecken. Top Top Top dem gesamten Team !!!!!

Wir haben einen Tagesausflug über die Insel Sal mit der Tui gebucht. Das war ein wunderschöner Tag . Sehr zu empfehlen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Jens
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jan 19
Jens
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jan 19
Relexter Kurzurlaub in einer tollen Anlage ! Top.
Sehr gute und gepflegte Anlage. Das Motto "No Stress" trifft hier von Anfang an voll zu. Anlage, Essen, Zimmer, Ambiente, Personal, Freundlichkeit, Reiseleitung TUI, Sauberkeit, Pool, Meer - alles hat hier gestimmt. Trotz All Incl. und Hauptgäste Engländer, Deutsche , Holländer und Franzosen, hat diese Mischung funktioniert. Nur 302 Zimmer das war sehr gut. Es hat sich alles in der Anlage gut verteilt, für jeden war genug Platz vorhanden. Reservierung der Poolliegen war komplett unnötig, es war immer etwas frei. Am Meer, auch schöne Liegen und dann noch mit Sonnenschutz und Windschutz - ohne Gebühr. Die anliegende Discothek (Bikini Beach in der Bucht) kann man besuchen (wenn man meint, da unbedingt sein Geld loszuwerden zu müssen) man muss es aber nicht. Wir haben die sehr gute abendlic ... mehr
Sehr gute und gepflegte Anlage. Das Motto "No Stress" trifft hier von Anfang an voll zu. Anlage, Essen, Zimmer, Ambiente, Personal, Freundlichkeit, Reiseleitung TUI, Sauberkeit, Pool, Meer - alles hat hier gestimmt. Trotz All Incl. und Hauptgäste Engländer, Deutsche , Holländer und Franzosen, hat diese Mischung funktioniert. Nur 302 Zimmer das war sehr gut. Es hat sich alles in der Anlage gut verteilt, für jeden war genug Platz vorhanden. Reservierung der Poolliegen war komplett unnötig, es war immer etwas frei. Am Meer, auch schöne Liegen und dann noch mit Sonnenschutz und Windschutz - ohne Gebühr. Die anliegende Discothek (Bikini Beach in der Bucht) kann man besuchen (wenn man meint, da unbedingt sein Geld loszuwerden zu müssen) man muss es aber nicht. Wir haben die sehr gute abendliche Unterhaltung im TUI Sensimar genossen. Shuttle Bus vom Hotel nach Santa Maria war auch umsonst (ansonsten mit dem Taxi 3 €). Aber ob man da unbedingt hin muss, ist auch jedem selbst zu überlassen. Uns ist nicht wirklich etwas Negatives aufgefallen. Anfangs fehlten die Kaffeelöffel jeden Morgen am Frühstückstisch, bis man so nach 4 Tagen die Kurve bekommen hat. Aber ist das wirklich ein Problem ? NEIN. Alle Leute waren engagiert und hilfreich. Die angebotenen Getränke und auch Cocktails (local) ohne Aufpreis, waren völlig befriedigend. Essensangebote rund um die Uhr mit Snacks an der Reviera - Bar . Ausflüge haben wir keine gemacht, da wir nur 1 Woche vor Ort waren und einfach nur faulenzen und das Wetter genießen wollten. Die Strände Richtung Santa Maria werden immer schöner, ähnlich wie auf Boa Vista. Poolanlage (2 x) war sehr schön, aber auch bedingt durch den Wind und die 26 Grad recht kalt. Aber wenn man einmal im Pool drin ist, geht das schon. Übrigens hat das Hotel drei zusätzliche Restaurants: Casa Nostra, Culinarum und ein Japanisches, dieses war aber aufpreispflichtig. Wir waren im Culinarum, was sehr gut war. Der Wellness-Bereich war auch entspannend (Sauna Dampf / Finnisch) Ruhebereich mit Liegen und Whirlpool - und diverse Angebote Massagen, etc. Die sportliche Betätigung war über ein kleines aber feines Gym auch abgedeckt, sowie die tägliche sportliche Animation in der Anlage z.B. bei der lieben Gina im Außenfitnessbereich am Actify-Pool. Unser Dank gilt allen Angestellten und Hotelmanagern, den Köchen, Servicemitarbeitern, Reiseleitern und allen fleißigen Helfern im Hotel. Einfach ein guter Job !!! Es war ein toller Bade und Relex-Urlaub in dieser Anlage! Gut da es auch eine kinderfreie Anlage war. (Nur der Ruhe wegen) Alles war sehr gut über die TUI organisiert. Vom Transferbus bis zum Hotel und wieder zurück zum Flughafen. Gute Betreuung vor Ort durch Habib. Danke. Wir kommen garantiert wieder ins TUI Sensimar Resort & Spa > Versprochen.....

Abwechslungsreich und International. Einmal Montags Galadinner. Top. Zusatzrestaurants vorhanden. (3 x )

Ca. 15 Minuten. Top.

Groß, geräumig und sehr gut aufgeteilt. Sep. Toilette und Dusche. Mit schönem Balkon.

Jederzeit und immer freundlich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Margret
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jan 19
Margret
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jan 19
Ein gutes Hotel.
Ein sehr großes Hotel, wird mit dem Nachbarhotel zusammen bewirtschaftet und hat über 1200 Betten. Der Service ist in allen Bereichen perfekt. Das Essen ist gut, bemängeln muß ich, leider viele Mahlzeiten wiederholen sich täglich.

der Transfer dauert 15 Min.

Ein sehr großes Hotel, wird mit dem Nachbarhotel zusammen bewirtschaftet und hat über 1200 Betten. Der Service ist in allen Bereichen perfekt. Das Essen ist gut, bemängeln muß ich, leider viele Mahlzeiten wiederholen sich täglich.

der Transfer dauert 15 Min.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Antje
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jan 19
Antje
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jan 19
Hände weg von Ocean Front Zimmern
Motto des Hotels: Zeit zu Zweit, Ruhe und Erholung. Leider traf die Ruhe für die Ocean-Front-Zimmer nicht zu. Die laute Beschallung vom "Bikini Beach " war eine Zumutung. Passt nicht zum Motto. In der Sens-bar wurde zum Beispiel noch Werbung für in der Dauerschleife für Bikini Beach gemacht.

Umfangreiches Buffet zum Frühstück, Mittag und Abendessen.

Durch die Lärmbelästigung vom Bikini Beach war es ab dem späten Nachmittag nicht mehr möglich, auf dem Balkon zu sitzen. Da die Beschallung teilweise bis morgens um 3.00 Uhr weiterging, war es mit der Nachtruhe ebenfalls vorbei.

Am ersten Tag lief das Wasser in der Dusche nicht ab. Das Problem wurde umgehend beseitigt.

Motto des Hotels: Zeit zu Zweit, Ruhe und Erholung. Leider traf die Ruhe für die Ocean-Front-Zimmer nicht zu. Die laute Beschallung vom "Bikini Beach " war eine Zumutung. Passt nicht zum Motto. In der Sens-bar wurde zum Beispiel noch Werbung für in der Dauerschleife für Bikini Beach gemacht.

Umfangreiches Buffet zum Frühstück, Mittag und Abendessen.

Durch die Lärmbelästigung vom Bikini Beach war es ab dem späten Nachmittag nicht mehr möglich, auf dem Balkon zu sitzen. Da die Beschallung teilweise bis morgens um 3.00 Uhr weiterging, war es mit der Nachtruhe ebenfalls vorbei.

Am ersten Tag lief das Wasser in der Dusche nicht ab. Das Problem wurde umgehend beseitigt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0