22 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
5.7
Zimmer
5.7

Einzelbewertungen

Carllo
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 18
Carllo
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 18
Tolles Hotel für relaxen
Das Hotel ein bissen außerhalb der City Center und bissen versteckt von Haupstrasse. Die Hotel Anlage super schön, mit großartigen Eigang, Pool und Garten.

Nur 2 Restaurants in Anlage mit bissen begrenztem Menü

Sehr schöne Zimmer mit Balkon

Pool, Gym & Spa

Das Hotel ein bissen außerhalb der City Center und bissen versteckt von Haupstrasse. Die Hotel Anlage super schön, mit großartigen Eigang, Pool und Garten.

Nur 2 Restaurants in Anlage mit bissen begrenztem Menü

Sehr schöne Zimmer mit Balkon

Pool, Gym & Spa

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Grubi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Grubi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Sehr schönes Hotel für Angkor Wat
Sehr gute Lage zu den Tempeln. Sehr gutes Frühstück und traumhafte Grünanlage mit sehr schönem, 7/24 geöffnetem Pool. Geräumige Zimmer

Sehr gute Lage zu den Tempeln. Sehr gutes Frühstück und traumhafte Grünanlage mit sehr schönem, 7/24 geöffnetem Pool. Geräumige Zimmer

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Frauke
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Jun 18
Frauke
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Jun 18
Top 5 Sterne mit super Preis-Leistungs-Verhältnis
Das Angkor Palace Resort & Spa ist ein absolut empfehlenswertes Hotel in ruhiger Lage & praktischer Nähe zu Angkor Wat. Das Hotel ist sehr zu empfehlen für Familien mit Kindern. VIP-Gefühl für Alle zu einem sehr guten Preis!

Extrem leckeres Frühstück mit sehr großer Auswahl

Top-Lage, ruhig gelegen, zwischen dem Stadtkern von Siem Reap und Angkor Wat.

Sehr groß und geräumig im moderner Interpretation des Khmer-Stils.

Sowohl an der Rezeption, wie auch beim Frühstück oder Room-Service. Alle waren sehr zuvorkommend und hilfsbereit

Phantastischer SPA-Bereich

Das Angkor Palace Resort & Spa ist ein absolut empfehlenswertes Hotel in ruhiger Lage & praktischer Nähe zu Angkor Wat. Das Hotel ist sehr zu empfehlen für Familien mit Kindern. VIP-Gefühl für Alle zu einem sehr guten Preis!

Extrem leckeres Frühstück mit sehr großer Auswahl

Top-Lage, ruhig gelegen, zwischen dem Stadtkern von Siem Reap und Angkor Wat.

Sehr groß und geräumig im moderner Interpretation des Khmer-Stils.

Sowohl an der Rezeption, wie auch beim Frühstück oder Room-Service. Alle waren sehr zuvorkommend und hilfsbereit

Phantastischer SPA-Bereich

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Bernd
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 17
Bernd
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 17
Nach einem anstrengenden Tag empfehlenswertes Haus
Riesiges Hotel an der "Hotelmeile" von Siem Reap. Ein bisschen weit draußen, aber dafür nicht weit zum Flughafen. Zur Erholung nach anstrengendem Angkor Wat-Besuch gut geeignet.

Wir hatten lediglich 3 x das Frühstück im Hotel. Davor hatte ich im Vorfeld allerdings auch die größten Befürchtungen, so hieß es in diversen anderen Kritiken, dass das Angebot vornehmlich auf asiatische Gäste ausgerichtet sei und dass die Asiaten den Großteil des Publikums stellen. Letzteres war zwar auch richtig, doch beim Angebot wurde ich angenehm enttäuscht. Das Büffet war einfach riiiieesig und mithin für jeden Geschmack etwas vorhanden. Von Croissants über Waffeln, zahlreiche Eierspeisen bis hin zu asiatischen Suppen und Suschi (?). Die Reisegruppen waren anscheinend stets vor 7.30 Uhr schon fert ... mehr
Riesiges Hotel an der "Hotelmeile" von Siem Reap. Ein bisschen weit draußen, aber dafür nicht weit zum Flughafen. Zur Erholung nach anstrengendem Angkor Wat-Besuch gut geeignet.

Wir hatten lediglich 3 x das Frühstück im Hotel. Davor hatte ich im Vorfeld allerdings auch die größten Befürchtungen, so hieß es in diversen anderen Kritiken, dass das Angebot vornehmlich auf asiatische Gäste ausgerichtet sei und dass die Asiaten den Großteil des Publikums stellen. Letzteres war zwar auch richtig, doch beim Angebot wurde ich angenehm enttäuscht. Das Büffet war einfach riiiieesig und mithin für jeden Geschmack etwas vorhanden. Von Croissants über Waffeln, zahlreiche Eierspeisen bis hin zu asiatischen Suppen und Suschi (?). Die Reisegruppen waren anscheinend stets vor 7.30 Uhr schon fertig mit Essen, denn da war kaum jemand im Restaurant. Am besten man setzt sich auf die große Außenterrasse.

Das Hotel befindet sich an der Verbindungsstraße zwischen Flughafen und Innenstadt. In die Innenstadt gelangt man nur per TukTuk/Taxi. Zum Flughafen gibt es einen kostenfreien Shuttle-Service. Zum Einkaufen (z.B. Wasser) befindet sich nichts in fußläufiger Entfernung, nur weitere Hotels.

Wir hatten einen Cabana-Room, d.h. mit (mehr oder weniger) direktem Zugang zum Pool. Auf der überdachten Terrasse befand sich ein "Schaukelbett". Nett. Allerdings waren sowohl die Terrasse, als auch das Zimmer recht dunkel durch die Überdachung. Ansonsten war das Zimmer recht geräumig, was i.Ü. auch für das Bad galt (Sprudelwanne). Der Fußboden war aus geschliffenem und lackiertem Holz, das Bett etwas hart, aber doch sehr bequem, mit angenehmer Bettwäsche.

Der Empfang am späten Abend durch den "Manager on duty" war sehr freundlich. Das Einchecken hat jedoch etwas länger gedauert. Auf so viele Informationen legt man zu dieser späten Zeit nicht unbedingt wert. Immerhin gab es einen Gutschein für eine Fußmassage und zahlreiche andere Voucher für Ermäßigungen (z.B. im Restaurant).

Sehr großer Pool mit Unterteilungen für den "Sprudelbereich" und den Kinderbereich. Die Liegen am Pool waren recht bequem, Handtücher gab es stets an der Poolbar. Ansonsten noch ein großer Massagebereich und ich meine, ich hätte einen größeren Fitnessbereich gesehen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Sarah
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Oct 15
Sarah
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Oct 15
Schöne Urlaubsanlage zum länger bleiben
Leider war ich nur eine Nacht im Angkor Palace und wäre gerne länger geblieben. Das Resort ist zwar groß, es fühlt sich aber nie überlaufen an obwohl es nahezu komplett ausgebucht war als ich vor Ort war. Schon beim Reinkommen wird man im wahrsten Sinne des Wortes mit einem Paukenschlag begrüßt :) Man erhält einen traditionellen Khmer-Schal und kann den Eincheck-Prozess gemütlich auf den Sofas in der Lobby bei einem Willkommensgetränk und einem kühlen Handtuch erledigen. Die Zimmer sind sehr groß, wirken durch die Einrichtung etwas ältlich sind aber sehr sauber und überhaupt nicht abgewohnt. Die Zimmer haben alle einen kleinen Balkon und blicken in den innenliegenden Garten mit Poolbereich. Der Poolbereich selbst ist sehr schön angelegt und bietet einen separaten Kinderpool. Neben dem Poo ... mehr
Leider war ich nur eine Nacht im Angkor Palace und wäre gerne länger geblieben. Das Resort ist zwar groß, es fühlt sich aber nie überlaufen an obwohl es nahezu komplett ausgebucht war als ich vor Ort war. Schon beim Reinkommen wird man im wahrsten Sinne des Wortes mit einem Paukenschlag begrüßt :) Man erhält einen traditionellen Khmer-Schal und kann den Eincheck-Prozess gemütlich auf den Sofas in der Lobby bei einem Willkommensgetränk und einem kühlen Handtuch erledigen. Die Zimmer sind sehr groß, wirken durch die Einrichtung etwas ältlich sind aber sehr sauber und überhaupt nicht abgewohnt. Die Zimmer haben alle einen kleinen Balkon und blicken in den innenliegenden Garten mit Poolbereich. Der Poolbereich selbst ist sehr schön angelegt und bietet einen separaten Kinderpool. Neben dem Pool liegt ein kleiner Spielplatz. Das Spa ist ebenfalls groß und befindet sich in einem separaten Gebäude. Hier wird auch die traditionelle Khmer-Massage angeboten. Das Restaurant ist schön gelegen so dass man hier in der Abendsonne speisen kann. Zum Flughafen sind es nur ca. 10 Fahrminuten. Hier kann man zum Beispiel am Ende einer Rundreise noch einen sehr schönen Badeurlaub verbringen :) Nächstes Mal bleibe ich länger!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Marcel
2.8
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 15
Marcel
2.8
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 15
Schlechter Service, mit schlechter Küche
Eine relativ große Anlage aus der Retorte. Der erste Eindruck eine riesige offene Lobby. Wifi war vorhanden und gut. Viele Chinesen vor Ort welche sich durch ständiges „rumrotzen“ und „spucken“ (auch in den Pool) sehr negativ auffallen. Positiv aufgefallen ist uns der sehr schöne innen Außenbereich (der ohne Baustelle)

Vorsicht mit den Tuk Tuks. Erstens immer Preis aushandeln und auch mal weitergehen das nächste kommt garantiert. Vom Rückweg aus Siem Reap in das Hotel wollte der Fahrer an einem Etablissement mit Damen des horizontalen Gewerbes stoppen und tat das auch. Das passiert hier so wie wir hörten regelmäßig. Erst nach lautstarkem Protest fuhr er mit vielen Entschuldigungen seinerseits dann in das Hotel. Bitte nicht in das Siem Reap Hard Rock Cafe gehen. So einen schlech ... mehr
Eine relativ große Anlage aus der Retorte. Der erste Eindruck eine riesige offene Lobby. Wifi war vorhanden und gut. Viele Chinesen vor Ort welche sich durch ständiges „rumrotzen“ und „spucken“ (auch in den Pool) sehr negativ auffallen. Positiv aufgefallen ist uns der sehr schöne innen Außenbereich (der ohne Baustelle)

Vorsicht mit den Tuk Tuks. Erstens immer Preis aushandeln und auch mal weitergehen das nächste kommt garantiert. Vom Rückweg aus Siem Reap in das Hotel wollte der Fahrer an einem Etablissement mit Damen des horizontalen Gewerbes stoppen und tat das auch. Das passiert hier so wie wir hörten regelmäßig. Erst nach lautstarkem Protest fuhr er mit vielen Entschuldigungen seinerseits dann in das Hotel. Bitte nicht in das Siem Reap Hard Rock Cafe gehen. So einen schlechten und dazu noch teuren Burger haben wir noch nirgends in einem Hard Rock Cafe auf der Welt gegessen.

Wir hatten Frühstück gebucht. Der riesige zu kalte Raum glich einer lieblosen Bahnhofsvorhalle. Das Buffet war genauso lieblos angerichtet. Der Kaffee war grundsätzlich lauwarm wenn nicht sogar kalt. Lässt man diese undefinierbare Brühe dann zurückgehen und verlangt ein anständiges warmes Heißgetränk kommt entweder gar nichts oder man wird ungläubig angeschaut. Für ein 5 Sterne Haus war das Frühstück unterstes Niveau! Weiterhin sehr negativ waren die nach Chemie schmeckenden Instand Säfte, das kleinste Obst Büfett der Welt, welches wir erst gar nicht gefunden hatten so klein war es und das Speisen kaum oder selten nachgelegt wurde wenn mal wieder etwas alle war. Pech gehabt es war dann halt alle. Besonders unangenehm ist das man nach dem äußerst schlechtem „Frühstück“, stark nach altem Pommes Fett riecht. Der Gestank geht auch nicht wieder aus den Sachen raus. So das wir uns schon alte Sachen angezogen haben um die guten nicht zu versauen.

Nicht weit vom Flughafen, welchen man aber nicht hört. Will man abends nach Siem Reap braucht man ein Tuk Tuk. Siem Reap hat nicht wirklich etwas zu bieten. Hat man mal die Schinkenstraße auf Malle gesehen oder war einmal in Pattaya hier ist es nicht anders. Alles sehr Touristisch und für Kambodscha auf einem sehr hohem Preislichem überteuertem Niveau. Wären hier nicht die herrlichen Anlagen von Angkor Wat wären wir sicherlich nie nach Siem Reap geflogen. Zu den Tempeln gelangt man vom Hotel aus sehr gut.

Die Zimmer waren Sauber und groß und gut. So erwartet man es auch in einem solchem Haus. Deutsche Welle gab es auch, allerdings erst nach 3 Tagen, da der Service es nicht hinbekommen hat den Sender einzustellen. Wir hatten dann allerdings die englische Version von DW-TV .Toll! Nochmaliges „betteln“ an der Rezeption verkniffen wir uns wir hatten ja Internet. Service wird hier halt sehr klein geschrieben.

Der Service entspricht keinesfalls dem eines 5 Sterne Hauses. Beim Einchecken gab es zur Begrüßung einen Schal welcher wohl als Gastgeschenk gedacht war. Dieser wurde uns aber so etwas von lieblos in die Hand gedrückt, da wäre es besser gewesen ganz auf diese Geste zu verzichten. Zumal das Teil noch äußerst Hässlich war und bestimmt von niemandem jemals getragen wird. Man hatte das Gefühl, das man halt da ist, der Service seinen Job nach Vorschrift macht, aber willkommen ist man halt nicht und wird als störend empfunden. Von der sprichwörtlichen Asiatischen Freundlichkeit hat man hier offensichtlich noch nie etwas gehört. Nun der Schock. Das Zimmer was wir bekamen war erstens ewig weit entfernt und als wir das Fenster aufmachten sahen und hörten wir eine „wunderschöne“ riesige und laute Baustelle. Hier wurde das Hotel wohl mit einer weiteren Poolanlage erweitert. Bei allem Verständnis für Umbauarbeiten, aber dann kann man dort in einem solchem Bereich keine Gäste unterbringen. Außer die Gäste sind einem wie hier offensichtlich egal. Nach einer massiven Beschwerde an der Rezeption dann der Umzug in ein Zimmer ohne Baustelle und Lärm.

Der Pool war sehr schön und groß. Leider ist uns das Baden vergangen da viele Chinesischen Gäste in den Pool gespuckt und gerotzt haben. Und das ist nicht übertrieben.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Jörg-Michael
Weiterempfehlung
5.3
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mai 15
Jörg-Michael
Weiterempfehlung
5.3
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mai 15
Super Garten- und Poolanlage
Gerne wieder. Netter Service. Tolle Poollandschaft und überragendes Frühstücksbuffet. Allerdings ein wenig außerhalb.
Gerne wieder. Netter Service. Tolle Poollandschaft und überragendes Frühstücksbuffet. Allerdings ein wenig außerhalb.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.8
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
2.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.8
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Jens
Weiterempfehlung
5.3
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 14
Jens
Weiterempfehlung
5.3
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 14
Luxusanlage nahe Angkor
Das Hotel entspricht dem 5 Sterne-Standard. Während unseres Aufenthalts war das Hotel nicht ausgelastet (< 50 %). Abends waren wir teilweise allein im Pool. Selbst zum Frühstück kam kaum Hektik auf. Das Hotel liegt etwas außerhalb. Man muss mit dem TucTuc nach Siem Reap fahren. Zu Fuss geht auch, was aber aufgrund von Straßenzustand und Verkehr kein Vergnügen ist. Man sollte aber auf jeden Fall die Khmer-Küche der einfachen Restaurants testen.
Das Hotel entspricht dem 5 Sterne-Standard. Während unseres Aufenthalts war das Hotel nicht ausgelastet (< 50 %). Abends waren wir teilweise allein im Pool. Selbst zum Frühstück kam kaum Hektik auf. Das Hotel liegt etwas außerhalb. Man muss mit dem TucTuc nach Siem Reap fahren. Zu Fuss geht auch, was aber aufgrund von Straßenzustand und Verkehr kein Vergnügen ist. Man sollte aber auf jeden Fall die Khmer-Küche der einfachen Restaurants testen.

weniger
Hotel allgemein
5.7
Lage und Umgebung
3.3
Service
5.7
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.7
Lage und Umgebung
3.3
Service
5.7
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Manfred
Weiterempfehlung
5.6
Alter 46-50
verreist als Paar
im Feb 14
Manfred
Weiterempfehlung
5.6
Alter 46-50
verreist als Paar
im Feb 14
Jederzeit wieder
Das Grand Soluxe Angkor Palace ist liegt etwas abseits der Hauptstrasse, ca. 15min mit Tuktuk vom Eingang des Archäologischen Parks bzw. 8 min vom Nationalmuseum entfernt. Das Hotel ist sehr schön ausgestattet, hat große Zimmer und ist sehr sauber. Das Personal ist durchwegs freundlich, wie die meisten Kambodschaner. Tuktuks oder Cars sind jederzeit verfügbar. Je nach Arrangement ist der Airport Shuttle inkl.. Das Hotel wird vorwiegend von Asiaten (Chinesen, Japaner, Koreaner, ...) und da oft mit Reisegruppen besucht. Europäer sind relative selten anzutreffen. Dementsprechend hat sich das Hotel beim Frühstücksangebot angepasst. Suppe, Dim Sun, Chinese Ban, ..... aber auch Amerikanische Teile ist azutreffen. Der/das Frühstück ist vermutlich das einzige wirkliche Manko am Hotel. Die Preise ... mehr
Das Grand Soluxe Angkor Palace ist liegt etwas abseits der Hauptstrasse, ca. 15min mit Tuktuk vom Eingang des Archäologischen Parks bzw. 8 min vom Nationalmuseum entfernt. Das Hotel ist sehr schön ausgestattet, hat große Zimmer und ist sehr sauber. Das Personal ist durchwegs freundlich, wie die meisten Kambodschaner. Tuktuks oder Cars sind jederzeit verfügbar. Je nach Arrangement ist der Airport Shuttle inkl.. Das Hotel wird vorwiegend von Asiaten (Chinesen, Japaner, Koreaner, ...) und da oft mit Reisegruppen besucht. Europäer sind relative selten anzutreffen. Dementsprechend hat sich das Hotel beim Frühstücksangebot angepasst. Suppe, Dim Sun, Chinese Ban, ..... aber auch Amerikanische Teile ist azutreffen. Der/das Frühstück ist vermutlich das einzige wirkliche Manko am Hotel. Die Preise bei der Poolbar, Cafe und Restaurant sind dem Europäischen Preisniveau angeglichen, also im Vergleich zu Kambodscha sehr hoch z.B. einheimisches Bier um die 5 Euro. Spa ist, vor allem zw. 10:00 und 17:00 50% Rabatt günstig. Khmer Massage zu dieser Zeit mit 85min ca. 35 Euro. Moskito Service jeden Abend, im Zimmer im Griff, außerhalb sehr schwer, obwohl ich sagen muss im Februar grundsätzlich eher bedenkenlos. Täglich frisches Trinkwasser inkl. (auch zum Zähneputzen verwenden) sowie frisches Obst am Zimmer (Mango, Mandarinen, Bananen,..) Alles in allem waren wir sehr zufrieden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.5
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.5
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Leonore
Weiterempfehlung
5.5
Alter 61-65
verreist als Paar
im Dec 13
Leonore
Weiterempfehlung
5.5
Alter 61-65
verreist als Paar
im Dec 13
Sehr schönes lebhaftes Kolonialhotel
sehr schönes Kolonialhotel abseits der Hauptstraße ruhig gelegen, sehr weitläufige schöne Gartenanlage. Zimmer gut, Frühstück auch gut, leider sehr überlaufen und ungemütlich, da zahlreiche Gruppen hier absteigen, die alle vor den Besichtigungen schnell frühstücken wollen. Abends gutes Büffet, aber wenn Gruppen anrücken, dann wie oben. Schade um das schöne Hotel, aber die brauchen sicher die Gruppentouristen um auszukommen. Sehr freundliches Personal. es gibt einen shuttle in die Innenstadt, man muß sich vorher melden.
sehr schönes Kolonialhotel abseits der Hauptstraße ruhig gelegen, sehr weitläufige schöne Gartenanlage. Zimmer gut, Frühstück auch gut, leider sehr überlaufen und ungemütlich, da zahlreiche Gruppen hier absteigen, die alle vor den Besichtigungen schnell frühstücken wollen. Abends gutes Büffet, aber wenn Gruppen anrücken, dann wie oben. Schade um das schöne Hotel, aber die brauchen sicher die Gruppentouristen um auszukommen. Sehr freundliches Personal. es gibt einen shuttle in die Innenstadt, man muß sich vorher melden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.7
Service
6.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.7
Service
6.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0