209 Hotelbewertungen
80 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.8
Hotel allgemein
4.7
Lage und Umgebung
4.9
Service
4.5
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.1
Zimmer
4.4

Einzelbewertungen

Anja
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Mai 19
Anja
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Mai 19
Strandurlaub, familienfreundlich
Wir waren in der Konstellation Opa, Tochter, Enkel im Hotel und hatten zwei Zimmer gebucht. Obwohl es sich um zwei Buchungen handelte, wurde berücksichtigt, dass sich die Zimmer in unmittelbarer Nähe befinden, was wir sehr gut fanden. Ein Zimmer mit wunderschönem Meerblick, das Andere mit Blick auf die Berge. Unter der Tür zum Flur war bei beiden Zimmern ein großer Schlitz, sodass man viele Geräusche aus dem Flur wahrgenommen hat sowie das Licht durchschien. Im Hotel selbst wurden Alle Getränke und Speisen in Plastik serviert. Im Restaurant nicht, doch in der Außenanlage, Pool-Bar war Alles aus Plastik. Sogar wenn man an den Tischen der Poolbar saß und verzehrte, kamen die Sandwiches und Getränke in Plastikboxen und Plastikbechern, Plastikbesteck, alles einzeln verpackt. Dementsprechend la ... mehr
Wir waren in der Konstellation Opa, Tochter, Enkel im Hotel und hatten zwei Zimmer gebucht. Obwohl es sich um zwei Buchungen handelte, wurde berücksichtigt, dass sich die Zimmer in unmittelbarer Nähe befinden, was wir sehr gut fanden. Ein Zimmer mit wunderschönem Meerblick, das Andere mit Blick auf die Berge. Unter der Tür zum Flur war bei beiden Zimmern ein großer Schlitz, sodass man viele Geräusche aus dem Flur wahrgenommen hat sowie das Licht durchschien. Im Hotel selbst wurden Alle Getränke und Speisen in Plastik serviert. Im Restaurant nicht, doch in der Außenanlage, Pool-Bar war Alles aus Plastik. Sogar wenn man an den Tischen der Poolbar saß und verzehrte, kamen die Sandwiches und Getränke in Plastikboxen und Plastikbechern, Plastikbesteck, alles einzeln verpackt. Dementsprechend lag auch relativ viel Müll herum, was wir persönlich nicht so schön fanden, da gut und gerne auch mal ein Becher in den (Kinder-)Pool wehte. Am hoteleigenen Sandstrand, der sehr schön war, waren die Liegen und die teils defekten Sonnenschirme meist Alle sehr schnell belegt. Und das in der Vorsaison. Wir hoffen mal, dass diese Situation für die Hauptsaison aufgestockt wird. Der Strand besteht hauptsächlich aus Sand. Je nach Wellen und Lage empfiehlt es sich aber doch ein Paar Aquaschuhe einzupacken. Die gäbe es aber sonst auch im Supermarkt gegenüber zu kaufen. Weitere Geschäfte befinden sich auf einer kleinen Einkaufsmeile in ca. 2-3 km Entfernung. 2-3 Haltestellen mit dem Bus, der viertelstündig direkt vor dem Hotel abfährt. Ich würde das Hotel als kinderfreundlich bezeichnen. Allgemein hat das Hotel eher 4 statt 5 Sterne verdient. Für unsere Absichten, einen entspannten Bade-/Stranurlaub zu verbringen, war es Alles in Allem gut geeignet.

Das Service Personal im Speisesaal war sehr freundlich. Allen Voran Nikos, Philip und Flad (Service im Außenbereich). Das Buffet war sehr vielfältig und es gab fast jeden Abend ein anderes Motto (mexikanisch, italienisch etc.) Es stehen die klassischen IKEA Kinderstühle für Kinder zur Verfügung. Mein Sohn (4 Jahre) ist dafür schon zu groß, allerdings noch zu klein für die gewöhnlichen Stühle. Wir hatten zum Glück eine Auto-Sitzerhöhung dabei, die wir dann immer mit zum Essen genommen haben. Ansonsten läge sein Kinn auf der Tischkante auf. Hier wäre es schön gewesen, es hätte noch Tripp-Trapps o.Ä. gegeben.

Die Fahrt zum Hotel vom Flughafen Paphos dauerte etwa 45 mit dem Auto. Für Ausflüge (wir haben nur einen gemacht - blaue Lagune, Aphrodite's Bath, Bananen Plantagen) wurde man von der jeweiligen Ausflugsgesellschaft vom Hotel abgeholt und zurückgebracht. Hier mussten wir allerdings an das rezeption Personal herantreten und nachfragen, was es denn für Ausflugsmöglichkeiten gibt. Da wurde uns nur kommentarlos eine Din A4 Seite in die Hand gedrückt wo kurz und knapp ein paar Dinge draufstanden. Die Buchung hat dann die Dame an der Rezeption für uns übernommen. Allgemein hatte man aber den Eindruck, dass das Personal froh war, wenn alle Fragen gestellt wurden und sie wieder 'ihre Ruhe' haben konnten. Gleich auf der anderen Straßenseite des Hotels befindet sich ein Supermarkt der montag-sonntags geöffnet hat und man eigentlich Alles bekommen hat, was man benötigt (Steckdosen Adapter für Griechenland-Steckdosen, Schwimm Accessoires, kleine Bäcker-Theke, Souveniers usw.)

Das Doppelbett ist auf Rollen und die beiden Betten rollen daher sehr leicht auseinander. Matratze und Erholungseffekt aber sehr gut. Die Zimmer sind allgemein renovierungsbedürftig. Insbesondere die Schränke. Dort sind zudem keine Regalfächer vorzufinden gewesen. Lediglich Kleiderstangen sowie Schubladen. Allgemein waren im Zimmer keine Haken vorzufinden. Weder für Jacken noch für Handtücher. Auf dem Balkon gibt es weder eine Steckdose noch ein Licht. Um 20 Uhr war es immer schon stockfinster und man konnte auf dem Balkon so nichts sehen (Spiel oder Buch).

Das Personal (ausgenommen im Restaurant) war zwar nicht besonders unfreundlich, allerdings auch nicht gerade aufgeschlossen, freundlich und zuvorkommend. Man musste ihnen schon eher 'alles aus der Nase ziehen'. Mein Sohn hatte einen Unfall auf dem Spielplatz und musste anschließend im nächstgelegenen Krankenhaus genäht werden. Im Hotel selbst war kein Ersthelfer vor Ort. Uns wurde lediglich ein Verbandskasten zur Verfügung gestellt, an dem wir uns selbst bedienen konnten. Allerdings wurde uns zu Beginn ein anderes Zimmer gezeigt, nachdem man als Reisende mit Kind nur das 'Standard Zimmer' auswählen konnte und wir gerne eine Garten Suite gehabt hätten. Diesen Wunsch hatte die Mitarbeiterin aus unserem Reisebür zuvor für uns per Mail geäußert. Vor Ort wurde uns dann ein Zimmer im 2. Stock mit Meerblick (wunderschön) zugeteilt. Nichts desto trotz hat man uns auf unseren Wunsch hin eine freie Gartensuite präsentiert und zur Verfügung gestellt, die allerdings für 2 Erw. und 2 Kinder ausgelegt war und daher mit 70€/Nacht zzgl. verrechnet worden wäre. Kam für uns nicht in Frage. Trotzdem positiv zu erwähnen. Außerdem ist englisch oder russisch zwingend notwendig. Deutsch spricht dort Niemand. Das Personal besteht selbst viel aus Engländern und Russen und das Besucherklientel bestelt ebenfalls, wie schon in anderen Bewertungen geäußert, fast ausschließlich aus Russen und Engländern.

Der Spa-Bereich des Hotels ist hervorragend. Ich habe 3 Behandlungen gebucht und war bei Allen vollstens zufrieden. Danke an Stefano und Victoria ;-) Die Poolanlage ist auch sehr schön. Allerdings entsprechen die Pool Öffnungszeiten bis 18 Uhr keinem 5 Sterne Standard. Hier ist zu erwähnen, dass in dem Ordner, der in den Hotelzimmern ausliegt und der über alle Gegebenheiten des Hotels informiert, steht, dass der Pool bis 18:30 Uhr geöffnet hat. Tatsächlich fingen die stets schlecht gelaunten Pool-Boys bereits gegen 17:30 Uhr an den Leuten die Sonnenschirme zuzuklappen und pünktlich um 18 Uhr Stand das 'Pool geschlossen' Schild am Pool Rand und es wurde Chlor verteilt. Der separate Pool mit den beiden Wasserrutschen war mit Öffnungszeiten von 11-13 Uhr sowie von 14 - 15:30 Uhr ausgewiesen, was zum Einen auch viel zu kurze Öffnungszeiten sind und zum Anderen grundsätzlich 10-15 Minuten später geöffnet wurde und man 5 Minuten vor offiziellem Schluss ermahnt wurde, dass dies jetzt der letzte Rutschgang wäre. Der "Miniclub/Kinderdisco" war auch eher semi-gut. Es wurden jeden Abend die gleichen 3 - 4 Lieder abgespielt zu denen die Animatuere (meist 2 oder 3) getanzt haben und versucht haben die Kinder mit zu animieren, was allerdings nur bedingt funktioniert hat. Davor und danach konnten die Kinder in dem riesigen Raum einfach umher springen oder die Hüpfburg nutzen, die allerdings immer sehr schwach aufgeblasen war und zudem gerne mal in sich zusammenfiel, da sie auch einfach ein wenig zu hoch für diesen Raum war. Die Geräte im Fitnessraum haben ihre besten Jahre auch schon bereits hinter sich. Der Paphos Aphrodite Water-Park ist ein Besuch Wert. Er lässt sich gut mit dem Bus erreichen. Der Eintrittspreis ist relativ hoch, dafür ist jede Wasserrutsche von einem Life-Guard betreut und die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Es ist auch für jede Altersklasse etwas dabei. Allgemein musste man sich aber schon selbst um irgendwelche Angebote kümmern. Das Hotel selbst 'wirbt' nicht gerade mit Angeboten für Ausflüge & Co. Ich kann auf jeden Fall (!!) den Punkt aus anderen Bewertungen bestätigen, dass wahnsinnig viele Hochzeiten und/oder andere Feste auf der Anlage stattfinden und die Musik den ganzen Abend über das Gelände schallt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Paul
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 19
Paul
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 19
Keine 5 Sterne Anlage!
Max 3 Sterne Anlage! Viel zu wenig Auswahl an vegetarischen Speisen. Preise für Speisen und Getränke alla Karte viel zu hoch!

Max 3 Sterne Anlage! Viel zu wenig Auswahl an vegetarischen Speisen. Preise für Speisen und Getränke alla Karte viel zu hoch!

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Biggi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 19
Biggi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 19
Ein ruhiges Hotel mit netten Gästen
Ein großes Hotel mit schöner Anlage. Freundliches, zuvorkommendes Personal überall, auch an der Rezeption und ein interessantes internationales Publikum

Erstklassiges Speisenangebot! Abwechslungsreich und Themenbüffets, sehr lecker. Es gab kein Gedrängel und es war nicht laut, alles prima

Anreise vom Flughafen Larnaka ziemlich lang, das war aber bekannt. Es hat sich aber sehr gelohnt

Wir bekamen ein wirklich schönes DZ mit Meerblick, der wunderschön war. Es war nicht sehr laut im ganzen Hotel eine sehr angenehme Atmosphäre

Ein großes Hotel mit schöner Anlage. Freundliches, zuvorkommendes Personal überall, auch an der Rezeption und ein interessantes internationales Publikum

Erstklassiges Speisenangebot! Abwechslungsreich und Themenbüffets, sehr lecker. Es gab kein Gedrängel und es war nicht laut, alles prima

Anreise vom Flughafen Larnaka ziemlich lang, das war aber bekannt. Es hat sich aber sehr gelohnt

Wir bekamen ein wirklich schönes DZ mit Meerblick, der wunderschön war. Es war nicht sehr laut im ganzen Hotel eine sehr angenehme Atmosphäre

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Tom
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Mar 19
Tom
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Mar 19
:-/
Wir waren für zwei Wochen das erste mal in diesem Hotel aber auch das letzte mal. Für Kinder ist das hotel überhaupt nicht geeignet. Das Hotel ist stark Renovierungs bedürdtigt überall muss was gemacht werden. Die Zimmern werden zwar jeden Tag aufgeräumt aber auch das nur oberflächlich. Ohne trinkgeld ist man dort verloren ein erst trinkgeld das kriegt man auch was zu trinken. Das geht aber nicht für das ganze Personal es waren auch ein paar nette Menschen dort die gearbeitet haben. Das essen an sich war gut, leider sehr wenig Ausfall kaum Obst da wenn mann mehr möchte wird man Schiff angeschaut dann reden die auf Arabisch untersich und lachen dich auch noch aus weil da mehr möchtest. Also wir waren das erste mal dort und mit großer Sicherheit das letzt mal.

Wir waren für zwei Wochen das erste mal in diesem Hotel aber auch das letzte mal. Für Kinder ist das hotel überhaupt nicht geeignet. Das Hotel ist stark Renovierungs bedürdtigt überall muss was gemacht werden. Die Zimmern werden zwar jeden Tag aufgeräumt aber auch das nur oberflächlich. Ohne trinkgeld ist man dort verloren ein erst trinkgeld das kriegt man auch was zu trinken. Das geht aber nicht für das ganze Personal es waren auch ein paar nette Menschen dort die gearbeitet haben. Das essen an sich war gut, leider sehr wenig Ausfall kaum Obst da wenn mann mehr möchte wird man Schiff angeschaut dann reden die auf Arabisch untersich und lachen dich auch noch aus weil da mehr möchtest. Also wir waren das erste mal dort und mit großer Sicherheit das letzt mal.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Peter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Feb 19
Peter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Feb 19
Schöner Urlaub
Das Hotel ist recht schön. Manches würde erneuert gehören. Es gibt ein gutes Sport Angebot. Leider ist der Strand sehr steinig.

Das Essen war ausgezeichnet und abwechslungsreich.

In der Nähe gibt es die Stadt paphos und der Nationalpark akamas welcher sehr sehenswert ist. Auch ein Ausflug ins Troodos Gebirge ist empfehlenswert.

Gute Größe. Mit Balkon oder Terrasse.

Indoor pool. Spa Bereich. Squash, Tennis Fitness

Das Hotel ist recht schön. Manches würde erneuert gehören. Es gibt ein gutes Sport Angebot. Leider ist der Strand sehr steinig.

Das Essen war ausgezeichnet und abwechslungsreich.

In der Nähe gibt es die Stadt paphos und der Nationalpark akamas welcher sehr sehenswert ist. Auch ein Ausflug ins Troodos Gebirge ist empfehlenswert.

Gute Größe. Mit Balkon oder Terrasse.

Indoor pool. Spa Bereich. Squash, Tennis Fitness

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Anja
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Dec 18
Anja
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Dec 18
Schönes Hotel mit ein paar Nachteilen
Das Hotel hat eine schöne Grünanlage und gutes Essen. Unser Zimmer hatte Meerblick und war nach Südwesten. Leider wurde das Hotel, ohne dass wir darüber informiert worden waren, geschlossen, so dass viele gastronomische Einrichtungen nicht zur Verfügung standen. In den letzten drei Tagen vor der Schließung belebte eine ca. 250 Teenager starke Tanzschule den verbleibenden Speisesaal. Das ganze hatte dann mehr einen Schulkantinencharakter in Bezug auf Lärm und Bekleidung der neuen Gäste. Der erzwungene und unangekündigte Umzug in das Nachbarhotel sowie die Änderung des Hotelambientes durch die Teenager empfanden wir als ärgerlich und würden aus diesem Grund aber vor allem wegen des überall präsenten Abfalls außerhalb des Hotels in praktisch allen Straßen nicht nochmal nach Coral Bay fahren.< ... mehr
Das Hotel hat eine schöne Grünanlage und gutes Essen. Unser Zimmer hatte Meerblick und war nach Südwesten. Leider wurde das Hotel, ohne dass wir darüber informiert worden waren, geschlossen, so dass viele gastronomische Einrichtungen nicht zur Verfügung standen. In den letzten drei Tagen vor der Schließung belebte eine ca. 250 Teenager starke Tanzschule den verbleibenden Speisesaal. Das ganze hatte dann mehr einen Schulkantinencharakter in Bezug auf Lärm und Bekleidung der neuen Gäste. Der erzwungene und unangekündigte Umzug in das Nachbarhotel sowie die Änderung des Hotelambientes durch die Teenager empfanden wir als ärgerlich und würden aus diesem Grund aber vor allem wegen des überall präsenten Abfalls außerhalb des Hotels in praktisch allen Straßen nicht nochmal nach Coral Bay fahren.

Im Prinzip schöne Umgebung leider voller Müll. Mietwagen empfehlenswert, falls wie bei uns die Busfahrer mal wieder streiken.

gutes Bett, schöne Aussicht mit Meerblick empfehlenswert

Zum Glück gab es keine Animation (mehr?)

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Holger
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Nov 18
Holger
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Nov 18
Hotel mit gehobener Kundschaft.
Das Hotel hat einen eigenen Strand und ein funktionales Fitnesscenter, was als Alleinrwisender einen entspannten Ausflug an den Strand ermöglicht ohne Aufwand. Es ist eine sehr weitläufige Anlage. Ich selber habe Probleme mit Milchprodukten und bin vegetativerer. Es waren immer zwei Restaurants geöffnet müt Büffetangebot. Das ermöglichte mir jederzeit auszusuchen was ich essen möchte und war so sehr flexibel bei der Auswahl des Essens. Ich habe als Vegetariere nie Probleme gehabt etwas vernünftiges zu essen zu bekommen. Ich spreche hier von Gemüse vor allem auch Wärme Gerichte. Im Asia Restaurant wurde auf Wunsch auch vegetarisches Sushi zubereitet. In der zweiten Woche kamen eindeutig viele Russen in das Hotel, was sich nicht als störend gezeigt hatte. Ich erwähne das, weil das häufig n ... mehr
Das Hotel hat einen eigenen Strand und ein funktionales Fitnesscenter, was als Alleinrwisender einen entspannten Ausflug an den Strand ermöglicht ohne Aufwand. Es ist eine sehr weitläufige Anlage. Ich selber habe Probleme mit Milchprodukten und bin vegetativerer. Es waren immer zwei Restaurants geöffnet müt Büffetangebot. Das ermöglichte mir jederzeit auszusuchen was ich essen möchte und war so sehr flexibel bei der Auswahl des Essens. Ich habe als Vegetariere nie Probleme gehabt etwas vernünftiges zu essen zu bekommen. Ich spreche hier von Gemüse vor allem auch Wärme Gerichte. Im Asia Restaurant wurde auf Wunsch auch vegetarisches Sushi zubereitet. In der zweiten Woche kamen eindeutig viele Russen in das Hotel, was sich nicht als störend gezeigt hatte. Ich erwähne das, weil das häufig negativ besetzt wird. Für deutsche Urlauber die Anschluss an deutschsprachige Urlauber suchen ist es eher schwierig, da der größte Teil der Urlauber aus England kommt.

Ich selber habe Probleme mit Milchprodukten und bin vegetativerer. Es waren immer zwei Restaurants geöffnet müt Büffetangebot. Das ermöglichte mir jederzeit auszusuchen was ich essen möchte und war so sehr flexibel bei der Auswahl des Essens. Ich habe als Vegetariere nie Probleme gehabt etwas vernünftiges zu essen zu bekommen. Ich spreche hier von Gemüse vor allem auch Wärme Gerichte. Im Asia Restaurant wurde auf Wunsch auch vegetarisches Sushi zubereitet.

Anreise ca. 1 1/2 Stunden mit dem Bus. Aber das war mir bekannt. Es wurden Ausflüge angeboten. Ist ein deutschsprachiger Ausfluh ausgefallen könnte auf eine englisch sprachige Gruppe umgebucht werden. Das war sehr gut.

Die Zimmer waren sehr komfortabel ausgestattet mit viel Raum. Das Meeerblickzimmer war ein Meerblickzimmer :)

Fragen würden prompt beantwortet. Ein später Checkout wurde gewährt, das war klasse.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Michaell
1.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Nov 18
Michaell
1.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Nov 18
Schönes Hotel aber....
Vorweg das Hotel ist vollkommen okay (Essen super, schöne Anlage), aber dann.... Wir hatten 11Übernachtungen gebucht und nach 5 Tagen teilte uns (eher zufällig) ein Kellner mit, das das Hotel am anderen Tag schließen würde . Daraufhin kontaktierten wir das Hotelmanagement die uns die Schließung bestätigten. Wir sollten in ein anderes Hotel umziehen. Daraufhin kontaktierten wir Holidaycheck, die sich um die Angelegentheit kümmern wollte. Auf den versprochenen Rückruf warten wir bis heute...Die Reiseleitung von 5vor Flug Vorort kontaktierten wir ebenfalls telefonisch. Antwort: wir sollten uns an die deutsche Reiseagentur wenden. Das wiederum war telefonisch nicht möglich. Das Ausweich Hotel hatte eher den Charme einer Altersresidenz mit entsprechendem Essen. Und dann den ganzen Tag diese gr ... mehr
Vorweg das Hotel ist vollkommen okay (Essen super, schöne Anlage), aber dann.... Wir hatten 11Übernachtungen gebucht und nach 5 Tagen teilte uns (eher zufällig) ein Kellner mit, das das Hotel am anderen Tag schließen würde . Daraufhin kontaktierten wir das Hotelmanagement die uns die Schließung bestätigten. Wir sollten in ein anderes Hotel umziehen. Daraufhin kontaktierten wir Holidaycheck, die sich um die Angelegentheit kümmern wollte. Auf den versprochenen Rückruf warten wir bis heute...Die Reiseleitung von 5vor Flug Vorort kontaktierten wir ebenfalls telefonisch. Antwort: wir sollten uns an die deutsche Reiseagentur wenden. Das wiederum war telefonisch nicht möglich. Das Ausweich Hotel hatte eher den Charme einer Altersresidenz mit entsprechendem Essen. Und dann den ganzen Tag diese grausame Weihnachtsmusik. Bei jedem Essen, an der Bar, in der Lobby, sogar auf der Außen Terrasse. Daher können wir weder das Hotel, den Reiseveranstalter noch HolidayCheck weiterempfehlen. ihr habt uns schön den Aufenthalt versaut.......

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Peter
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 18
Peter
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 18
Sehr lautes Hotel bis tief in die Nacht
Für Strandurlaub geeignet. Essen gut. Jeden zweiten Tag eine Hochzeit teilweise bis tief in die Nacht - laute Musik. Ansonsten tolle Anlage.

Essen recht gut.

Ausflugsziele gut erreichbar.

Zimmer mit Meerblick war sehr schön. Schlaf durch Lärmbelästigung beeinträchtigt.

Personal wirkte teilweise überarbeitet.

Poolanlage ok.

Für Strandurlaub geeignet. Essen gut. Jeden zweiten Tag eine Hochzeit teilweise bis tief in die Nacht - laute Musik. Ansonsten tolle Anlage.

Essen recht gut.

Ausflugsziele gut erreichbar.

Zimmer mit Meerblick war sehr schön. Schlaf durch Lärmbelästigung beeinträchtigt.

Personal wirkte teilweise überarbeitet.

Poolanlage ok.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Doris
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Doris
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Everybody spaeks English. Heiße Zeit in Zypern
riesiger Komplex, auf drei vierstöckige Gebäude mit viel Grün und Bougainvilla überwuchert, verteilt, mit Strand und großer Gartenanlage, .

hervorzuheben ist, dass es neben zwei Buffetrestaurants mit wechselnden Themenabenden noch drei A la Card-Restaurants gab, in denen man mit Voranmeldung ohne Aufpreis essen konnte. Bei Halbpension konnte man entweder mittags oder abends essen gehen.

Wir hatten ein Bergblickzimmer, so dass unter unserem Balkon der Haupteingang des Hotels war. Bis ca. 01:00 nachts wurden wir durch an- und abfahrende Transferbusse gestört. Die Zimmerreinigung könnte besser sein. Das WLAN war sehr gut. Frech fanden wir, dass für die Minibar eine Strafgebühr von ? 8,-- täglich erhoben wurde, wenn man sie auch mit eigenen Getränken befüllt. Betten waren ... mehr
riesiger Komplex, auf drei vierstöckige Gebäude mit viel Grün und Bougainvilla überwuchert, verteilt, mit Strand und großer Gartenanlage, .

hervorzuheben ist, dass es neben zwei Buffetrestaurants mit wechselnden Themenabenden noch drei A la Card-Restaurants gab, in denen man mit Voranmeldung ohne Aufpreis essen konnte. Bei Halbpension konnte man entweder mittags oder abends essen gehen.

Wir hatten ein Bergblickzimmer, so dass unter unserem Balkon der Haupteingang des Hotels war. Bis ca. 01:00 nachts wurden wir durch an- und abfahrende Transferbusse gestört. Die Zimmerreinigung könnte besser sein. Das WLAN war sehr gut. Frech fanden wir, dass für die Minibar eine Strafgebühr von ? 8,-- täglich erhoben wurde, wenn man sie auch mit eigenen Getränken befüllt. Betten waren gut, so dass wir ansonsten gut geschlafen haben.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0