3278 Hotelbewertungen
72 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.6
Hotel allgemein
4.6
Lage und Umgebung
5.4
Service
4.5
Essen & Trinken
4.4
Sport & Unterhaltung
4.6
Zimmer
4.7

Einzelbewertungen

Ingrid
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Nov 19
Ingrid
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Nov 19
Hotel kann nur bestens weiterempfohlen werden.
Wir machten schon das 3. Mal im Hotel Urlaub und sind allgemein zufrieden. Schöne Lage, direkter Zugang zum Strand sowie Strand Restaurant. Haupthaus und 2 neue Häuser mit moderner Einrichtung, sowie Bungalows. Was uns nicht so gut gefallen hat, ist die Esskultur der Gäste aus dem Osten. Mehrer Teller voll beladen mit Essen, was aber nicht verzehrt wurde. Wurde alles weg geschmissen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß dies der Hotelleitung gefallen hat. Und das in der heutigen Zeit, wo so viele Menschen hungern müssen. Ansonsten kann man das Hotel weiter empfehlen.

Essen war gut. Viel Salate, frisches Obst und jeden Tag zusätzlich frisch gebratene Fische und Hühnchensteaks.

1 Stunde fahrt von Antalya zum Hotel. Gute Lage und Ausflugsziele sind gut erreichbar. Side ... mehr
Wir machten schon das 3. Mal im Hotel Urlaub und sind allgemein zufrieden. Schöne Lage, direkter Zugang zum Strand sowie Strand Restaurant. Haupthaus und 2 neue Häuser mit moderner Einrichtung, sowie Bungalows. Was uns nicht so gut gefallen hat, ist die Esskultur der Gäste aus dem Osten. Mehrer Teller voll beladen mit Essen, was aber nicht verzehrt wurde. Wurde alles weg geschmissen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß dies der Hotelleitung gefallen hat. Und das in der heutigen Zeit, wo so viele Menschen hungern müssen. Ansonsten kann man das Hotel weiter empfehlen.

Essen war gut. Viel Salate, frisches Obst und jeden Tag zusätzlich frisch gebratene Fische und Hühnchensteaks.

1 Stunde fahrt von Antalya zum Hotel. Gute Lage und Ausflugsziele sind gut erreichbar. Side, Manavgat Wasserfall, Aspendos und Alanya.

Sehr gut geschlafen, hatten Zimmer mit Meerblick. Wunderbare Aussicht über die Bucht bis nach Side.

Service war sehr freundlich und in allen Bereichen hilfreich.

Täglich Fitness-und Wellness- Angebote. Riesige Poolanlage mit Kinderrutschen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Michael
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Michael
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Preisleistung
Schöne große gepflegte Anlage mit vielen Attraktionen für Kinder.Das italienische Restaurant war ein Besuch wert .leider hatten die anderen Restaurants im Hotel auf Grund der Jahreszeit leider schon geschlossen.

Schöne große gepflegte Anlage mit vielen Attraktionen für Kinder.Das italienische Restaurant war ein Besuch wert .leider hatten die anderen Restaurants im Hotel auf Grund der Jahreszeit leider schon geschlossen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Gabriele
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Nov 19
Gabriele
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Nov 19
Klar, kann man empfehlen
Schöne Hotelanlage mit Motiven aus Ägypten, aber etwas Stilbruch mit zwei Buddas. Es waren Kleinigkeiten, die störten. Keine Möglichkeit sich morgens auf den Zimmern einen Kaffee zu kochen, das Schreibpapier war schon mal nass gewesen. Dadurch dass wir im November dagewesen sind, wurde das Hotel und deren Leistungen komplett runter gefahren. Die Krönung war, das wir die letzten beiden Tage ewig zum Mittagessen (zum Strand) laufen mussten und als Krönung noch durch strömenden Regen. Auch wenn das Essen uns nicht schmeckte, war ein reichhaltiges Angebot vorhanden. Jedoch fehlten die Zwischenmahlzeiten. Mir persönlich ist die Anlage zu groß, und was mich noch störte, das im Hamamm nur Männer arbeiteten. Der Strand und das Meer sind super.

Kaffee und Teemaschine waren nur zu den Mah ... mehr
Schöne Hotelanlage mit Motiven aus Ägypten, aber etwas Stilbruch mit zwei Buddas. Es waren Kleinigkeiten, die störten. Keine Möglichkeit sich morgens auf den Zimmern einen Kaffee zu kochen, das Schreibpapier war schon mal nass gewesen. Dadurch dass wir im November dagewesen sind, wurde das Hotel und deren Leistungen komplett runter gefahren. Die Krönung war, das wir die letzten beiden Tage ewig zum Mittagessen (zum Strand) laufen mussten und als Krönung noch durch strömenden Regen. Auch wenn das Essen uns nicht schmeckte, war ein reichhaltiges Angebot vorhanden. Jedoch fehlten die Zwischenmahlzeiten. Mir persönlich ist die Anlage zu groß, und was mich noch störte, das im Hamamm nur Männer arbeiteten. Der Strand und das Meer sind super.

Kaffee und Teemaschine waren nur zu den Mahlzeiten angestellt. Buffet war ansprechend angerichtet.

Ca 1h vom Flughafen

Geschlafen habe ich gut, jedoch fehlte die Möglichkeit morgens sich einen Kaffee zu kochen

Es gab keine Angebote

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
SusiBlondi
2.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 19
SusiBlondi
2.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 19
3000 Mann Russen Bunker ohne Flair und Sauberkeit
Sehr dreckiges Hotel. Landeten wegen Überbuchung leider hier. Essen ist Massenabfertigung und nicht höherwertig als in einer Kantine. Nach 4 tägigen Reklamationen wurde endlich etwas geputzt und zumindest der Urin des Vorgastes entfernt um die Toilette. Das Hotel ist auch viel zu groß und bis auf die paar anderen deutschen Urlauber, die ebenso wegen Überbuchungen hier landeten waren nur russische Gäste da. Deren unangemessenes Benehmen am Pool, am Buffet und Strand war unerträglich. Das Personal ist unfreundlich sowie das Personal an der Rezeption.

Sehr dreckiges Hotel. Landeten wegen Überbuchung leider hier. Essen ist Massenabfertigung und nicht höherwertig als in einer Kantine. Nach 4 tägigen Reklamationen wurde endlich etwas geputzt und zumindest der Urin des Vorgastes entfernt um die Toilette. Das Hotel ist auch viel zu groß und bis auf die paar anderen deutschen Urlauber, die ebenso wegen Überbuchungen hier landeten waren nur russische Gäste da. Deren unangemessenes Benehmen am Pool, am Buffet und Strand war unerträglich. Das Personal ist unfreundlich sowie das Personal an der Rezeption.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Andreas
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 19
Andreas
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 19
Horror Paradise! Einmal und nie wieder!
Das Hotel ist eine grosse und eigentlich sehr schöne Anlage. Auf den ersten Blick könnte man sich dort wohlfühlen. Auf den zweiten Blick stellt man fest, dass fast keiner des Personals deutsch spricht. Die Wegen sind teilweise sehr lang und steil. Auf dem gesamten Gelände konnten wir als Raucher keine Aschenbecher finden. Dafür fanden wir ca. 80 % russische Gäste von denen sich ca. 75 % nicht benehmen konnten bzw. nur am Alkohol konsumieren waren. Abends werden zwar die Lampen an den Wegen eingeschaltet was jedoch nichts bringt wenn über die Hälfte defekt ist.

Das Hauptrestaurant befindet sich im Hauptgebäude und hat zu wenig Tische für die Masse von Gästen. Im inneren des Hauptrestaurant sind die Möbel schmutzig und abgenutzt. Zum Frühstück einen frischen Saft? Nein, ausser ... mehr
Das Hotel ist eine grosse und eigentlich sehr schöne Anlage. Auf den ersten Blick könnte man sich dort wohlfühlen. Auf den zweiten Blick stellt man fest, dass fast keiner des Personals deutsch spricht. Die Wegen sind teilweise sehr lang und steil. Auf dem gesamten Gelände konnten wir als Raucher keine Aschenbecher finden. Dafür fanden wir ca. 80 % russische Gäste von denen sich ca. 75 % nicht benehmen konnten bzw. nur am Alkohol konsumieren waren. Abends werden zwar die Lampen an den Wegen eingeschaltet was jedoch nichts bringt wenn über die Hälfte defekt ist.

Das Hauptrestaurant befindet sich im Hauptgebäude und hat zu wenig Tische für die Masse von Gästen. Im inneren des Hauptrestaurant sind die Möbel schmutzig und abgenutzt. Zum Frühstück einen frischen Saft? Nein, ausser man bezahlt trotz All-Inklusive 2 € extra. Wer dies nicht bezahlen möchte kann sich jederzeit eine Chemiebrühe aus dem Saftautomaten holen. Du möchtest einen frischen Kaffee zum Frühstück? Gerne, aber nur löslicher Kaffee aus dem Automaten. Frische Brötchen sind Fehlanzeige! Hier gibt es nur abgepackte Gummischrippen in Plastikfolie. Diese kann man aber sehr gut als Anti-Stressball nutzen so Gummi wie sie sind ^^ Teilweise findet man noch kleine Porzelansplitter von ehemaligen Tellern auf dem frischen Teller im Restaurent. Bei einem Mittagessen wurde uns Wasser in ein Glas eingegossen. Beim Trinken fiel auf dass das Glas nach Wein roch. Lecker wenn man das benutzte Glas vom Vorgänger bekommt. In allen Restaurants gibt es keine Kaffeelöffel sondern nur Rührstäbchen aus Holz die man vom Cafe-2-Go kennt. Getränke an den verschiedenen Bars gibt es nur im Pappbecher. Die drei verschiedenen Cocktails der Poolbar werden mit einem Schöpflöffel aus einer riesen Metallschüsel in den Pappbecher eingegossen. Sollte man im Hauptgebäude auf die Toilette müssen bedarf es aufgrund der Hygiene dort einiges an Überwindung. Es wird dort untertags nicht geputzt und die Papierhandtücher stapeln sich verdreckt im Müll. Das Essen war zum Grossteil lauwarm bis kalt.

Die Einkaufsmeile in Kumköy ist vom Hotel aus innerhalb weniger Minuten fussläufig erreichbar. Den Strand erreicht man innerhalb kürzester Zeit.

Gebucht haben wir ein (Double Standard Seaview Beach Front). Unser Zimmer war der reinste Horror! Es war absolut verdreckt und die Wand schimmelte. Es gab kein heisses Wasser. Wenn man die Toilettentür öffnete roch es wie auf eine stark frequentierten öffentlichen Toilette, obwohl über Stunden niemand im Zimmer war. Auf meine Nachfrage wann wir frische Handtücher bekommen wurde nur gesagt ab 14 Uhr. Die Vorhänge waren total verdreckt. Das lose Waschbecken, den wackelnden Wasserhahn sowie die toten Mücken an der Toilettendecke möchte ich niemandem verschweigen. Am zweiten Tag konnten wir einen Zimmerwechsel bekommen. Das neue Zimmer war genausa schmutzig und stinkend wie das alte. Auch hier gab es kein heisses Wasser. Die Neuigkeit war hier, dass die Toilettenschüssel fast von der Wand fiel. Dies konnte der Techniker aber schnell regeln. In beiden Zimmern war die Bettwäsche mit Flecken versehen oder kaputt.

Aufgrund der Zustände im Zimmer (siehe oben) wandten wir uns erst telefonisch an die Rezeption. Bei drei Anrufen wurde drei Mal aufgelegt. Somit ging ich persönlich an die Rezeption mit der Bitte um Abhilfe. Da dort niemand deutsch sprach oder keine Lust hatte ließ man mich einfach stehen. Somit wandte ich mich an unsere Reiseleiterin vor Ort von TUI Deutschland mit der Bitte um Hilfe. Am zweiten Tag rief ich erneut zwei Mal an der Rezeption an. Auch hier wurde jedes Mal aufgelegt. Also... Wieder persönlich an die Rezeption wo ich den Front-Office-Manager (Ozan Kaymaz) treffen konnte. Diesem schilderte ich die gesamten Umstände. Er ließ sich alle Bilder per WhatsApp schicken und vereinbarte mit mir einen Termin um 11 Uhr am Folgetag. Wir waren am Folgetag um 10:45 Uhr auf der Terrasse der Lobbybar als der Manager zu uns kam und meinte wir sehen uns um 11 Uhr. Bis 11:10 Uhr kam er nicht an die Rezeption sondern schickte die Rezeptionistin Aysa vor die uns sagen solle dass er gerade keine Zeit hat. Nun informierte ich wieder unsere Reiseleiterin Sonja Schwarz die in der Zwischenzeit von mir alle Bilder geschickt und alle Vorkommnisse geschildert bekam. Sie versuchte alles! TUI Deutschland teilte mir nach Rücksprache mit dem Hotel mit, dass ein Hotelwechsel nur mit einer Stornierungsgebühr möglich sei. Diese sei so hoch wie unsere Buchungskosten für das Hotel! Somit hätten wir das andere Hotel komplett bezahlen müssen und das Horror Paradise würde nettes Plus machen. Ich lehnte das Angebot ab und bat erneut um einen Hotelwechsel zu anderen Konditionen. Unsere Reiseleiterin hat es doch tatsächlich geschafft einen Hotelwechsel zu beauftragen, und dies OHNE Zusatzkosten. Nach vier Tagen kann endlich der Urlaub beginnen. Beim Check-Out am heutigen Tage warteten wir an der Rezeption bis wir dran waren. Dies verzögerte sich da russische Gäste uns vorgezogen wurden. Erst als ich mich beschwerte konnten wir auschecken. Die 15 € für eine Woche WLAN musste ich bezahlen. Mein Fehler war, dass ich hierfür eine Quittung wollte. Diese konnte man mir nicht geben, da keine Ausdrucke möglich seien. Man könne aber mit meinem Handy ein Bild machen. Da ich mein Handy nicht aus der Hand geben wollte wurde mir dann ein Beleg (auf türkisch) per Email zugeschickt. Fazit: Der Service in diesem Hotel ist unterirdisch!

Die Pools sind sauber. Die Wasserrutschen kann man nur morgens und nachmittags jeweils zwei Stunden nutzen. Um 17 Uhr wird am Pool Feierabend gemacht und abgeräumt.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Jöpf
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Jöpf
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Auffangstation ,95% Russen,Nicht zu Empfehlen
Leider Unfreiwillig dort gelandet,Horus -Horror,95% Russkis werden auch überall bevorzugt,In allen Unterfangen haben die noch nichts von Benehmen gehört,Zimmer dreckig und nach Urin stinkend,Essen ist Massenabfertigung (nicht abwechslungsreich und schlecht),Brötchen(Gummigeschosse) in Tüten eingepackt ,Gertränke in Plastikflaschen ,Alkohol oder Coktails ungenießbar,Toiletten am Pool oder Meer (Ich möchte keinem den Apetitt verderben aber einfach nur Ecklig), Und für alles wird man zur Kasse gebeten(WLAN,Vitamincoktails,Säfte frisch gepresst) Beim nächsten mal wenn es heißt Horus statt unser gebuchtes Hotel fliege ich direkt Nachhause.

Leider Unfreiwillig dort gelandet,Horus -Horror,95% Russkis werden auch überall bevorzugt,In allen Unterfangen haben die noch nichts von Benehmen gehört,Zimmer dreckig und nach Urin stinkend,Essen ist Massenabfertigung (nicht abwechslungsreich und schlecht),Brötchen(Gummigeschosse) in Tüten eingepackt ,Gertränke in Plastikflaschen ,Alkohol oder Coktails ungenießbar,Toiletten am Pool oder Meer (Ich möchte keinem den Apetitt verderben aber einfach nur Ecklig), Und für alles wird man zur Kasse gebeten(WLAN,Vitamincoktails,Säfte frisch gepresst) Beim nächsten mal wenn es heißt Horus statt unser gebuchtes Hotel fliege ich direkt Nachhause.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Jasmin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Oct 19
Jasmin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Oct 19
An der Hygiene scheitert es sehr. Strand und pools
Animation mit esin sehr gut. Die Zimmer sind in Ordnung jedoch werden nicht ausreichend gereinigt. Das essen ist gut. Die Auflagen von den liegen sind total dreckig. An der hygenie mangelt es sehr. Der Strand ist sehr schön jedoch zu wenige liegen. Andere Hotels sind besser wir werden hier nicht mehr buchen.

Animation mit esin sehr gut. Die Zimmer sind in Ordnung jedoch werden nicht ausreichend gereinigt. Das essen ist gut. Die Auflagen von den liegen sind total dreckig. An der hygenie mangelt es sehr. Der Strand ist sehr schön jedoch zu wenige liegen. Andere Hotels sind besser wir werden hier nicht mehr buchen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Harry
2.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Oct 19
Harry
2.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Oct 19
Leute, niemals 5 Sterne
Bitte glaubt den guten Rezension nicht. Wir sind selbst drauf reingefallen. Die Animateure sprechen Personen direkt in der bar an und tippen gute Rezension bei denen auf dem Handy ein (Rentner etc.) Pro ist die Lage (Nähe nach Side Altstadt und Sandstrand). Bei dem negativen möchte ich echt nicht fies werden. Die animatöre und das Personal läuft kopflos durch die Gegend, das Abendprogramm ist totaler Müll. Irgendwas improvisiertes und dann mittendrin Abbruch. Essen ist okay, jedoch fühlt man sich wie in der Uni Kantine . Liegen am Strand sind viel zu wenige, am Pool genauso. Und ehrlich in den 10 Tagen sind ständig die Aufzüge stecken geblieben. Mittags gab es nur Plastik Besteck und Pappteller / Pappbecher. Ehrlich gesagt sind es noch viele andere Dinge, aber ich denke es reicht ALS DE ... mehr
Bitte glaubt den guten Rezension nicht. Wir sind selbst drauf reingefallen. Die Animateure sprechen Personen direkt in der bar an und tippen gute Rezension bei denen auf dem Handy ein (Rentner etc.) Pro ist die Lage (Nähe nach Side Altstadt und Sandstrand). Bei dem negativen möchte ich echt nicht fies werden. Die animatöre und das Personal läuft kopflos durch die Gegend, das Abendprogramm ist totaler Müll. Irgendwas improvisiertes und dann mittendrin Abbruch. Essen ist okay, jedoch fühlt man sich wie in der Uni Kantine . Liegen am Strand sind viel zu wenige, am Pool genauso. Und ehrlich in den 10 Tagen sind ständig die Aufzüge stecken geblieben. Mittags gab es nur Plastik Besteck und Pappteller / Pappbecher. Ehrlich gesagt sind es noch viele andere Dinge, aber ich denke es reicht ALS DEUTSCHER GAST EINEN GANZ GROSSEN BOGEN MACHEN. Niemals 5 Sterne, eher 3

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Miriam
1.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 19
Miriam
1.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 19
Horror paradise
Rezeption total unfreundlich und genervt. Wir waren in den 2 stöckigen Gebäuden mit Meerblick. Die Aussicht war super. Das war es dann aber auch... Unser erstes Zimmer war nicht geputzt. Am Seifenspender war eine undefinierbare Grütze und fremde Haare. Eine Bettdecke gab es nicht. Wir sollten mit einem tagesdeckending schlafen, welches härter und rauer war als die Füße von Oma Krawuttke... Wir haben daraufhin um Decken und ein anderes Zimmer gekämpft. Allerdings war das auch nicht besser. Es schimmelte an den Wänden, die Kloschüssel war locker, die Spülung fehlte gänzlich und es roch wie ein öffentliches Klo. Ganz schlimm war für uns das Essen. Geschmacklich war es ok aber es gab für die Masse an Leuten einfach zu wenig Tische. Es war eine schlimme Kantinen Atmosphäre. Das Personal lief zu ... mehr
Rezeption total unfreundlich und genervt. Wir waren in den 2 stöckigen Gebäuden mit Meerblick. Die Aussicht war super. Das war es dann aber auch... Unser erstes Zimmer war nicht geputzt. Am Seifenspender war eine undefinierbare Grütze und fremde Haare. Eine Bettdecke gab es nicht. Wir sollten mit einem tagesdeckending schlafen, welches härter und rauer war als die Füße von Oma Krawuttke... Wir haben daraufhin um Decken und ein anderes Zimmer gekämpft. Allerdings war das auch nicht besser. Es schimmelte an den Wänden, die Kloschüssel war locker, die Spülung fehlte gänzlich und es roch wie ein öffentliches Klo. Ganz schlimm war für uns das Essen. Geschmacklich war es ok aber es gab für die Masse an Leuten einfach zu wenig Tische. Es war eine schlimme Kantinen Atmosphäre. Das Personal lief zum abräumen mit den siffigsten Wagen durch die Reihen, sodass einem gleich mal der Appetit verging. Am 3. Tag war ich so fertig mit den Nerven, dass ich nur noch heulen konnte und wir dann ausgecheckt haben. Kurzum: es sollte besser horror paradise heißen!

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Steffen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 19
Steffen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 19
ein angenehmer Kurztripp
Anlage und Zimmer top, Personal nett und zuvorkommend, Essen reichhaltig aber wenig Abwechslungsreich, leider sehr auf das russische Publikum abgestimmt

Anlage und Zimmer top, Personal nett und zuvorkommend, Essen reichhaltig aber wenig Abwechslungsreich, leider sehr auf das russische Publikum abgestimmt

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0