289 Hotelbewertungen
74 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.3
Hotel allgemein
4.4
Lage und Umgebung
4.7
Service
4.5
Essen & Trinken
3.7
Sport & Unterhaltung
3.7
Zimmer
4.3

Einzelbewertungen

Matthias
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Oct 19
Matthias
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Oct 19
Schönes modernes Hotel für Entspanner und Erholung
Das Hotel liegt ca. 2 Stunden von Thessaloniki entfernt. Nahe dem Ort Ouranoupolis, zu welchem man auf der Straße, bei Tageslicht nur zu empfehlen, in ca.20 Minuten gelangt. Das Hotel liegt am Hang und hat daher einen schönen Blick auf das Meer. Die ganze Anlage ich recht neu oder neuwertig. Die Zimmer sind geräumig und ruhig. Der Pool ist groß und das Essen landesspezifisch. Wenn man Erholung sucht udn keine langen Ausflüge machen möchte, bestens zu empfehlen.

Traditionelle griechische und internationale Küche (Italienisch meist), landestypische Speisen (Gyros, Souflaki etc) gab es nur am Griechischen Abend (1 x pro Woche). Es war immer was zum Essen da und hat sehr gut geschmeckt. Achtung die Griechen essen eher lauwarm bis kalte Speisen.

Ca 2 Stunden von Thessal ... mehr
Das Hotel liegt ca. 2 Stunden von Thessaloniki entfernt. Nahe dem Ort Ouranoupolis, zu welchem man auf der Straße, bei Tageslicht nur zu empfehlen, in ca.20 Minuten gelangt. Das Hotel liegt am Hang und hat daher einen schönen Blick auf das Meer. Die ganze Anlage ich recht neu oder neuwertig. Die Zimmer sind geräumig und ruhig. Der Pool ist groß und das Essen landesspezifisch. Wenn man Erholung sucht udn keine langen Ausflüge machen möchte, bestens zu empfehlen.

Traditionelle griechische und internationale Küche (Italienisch meist), landestypische Speisen (Gyros, Souflaki etc) gab es nur am Griechischen Abend (1 x pro Woche). Es war immer was zum Essen da und hat sehr gut geschmeckt. Achtung die Griechen essen eher lauwarm bis kalte Speisen.

Ca 2 Stunden von Thessaloniki entfernt. Zu Fuß zum nächsten Ort ca 20 Minuten auf der Straße. Hanglage mit Treppen und anstieg. De Anlage selbst ist aber recht gut begehbar. Für Rollstuhlfahrer etc aber ungeeignet. Ausflüge bietet der Reiseleiter vor Ort in die Umgebung an.

Zimmer sind gut ausgestattet. Deutsches TV nur bedingt erreichbar. W-Lan im Zimmer kostenfrei erreichbar. Betten bequem und Kühlschrank vorhanden.Moderne Zimmer, jedoch war in meinem Bad die Brauseleitung eingerissen was das meiste Wasser neben dem Schlauch austreten lies. Am Abreisetag (war Saisonende 13.10.19) war ab 14 Uhr kein warmes Wasser mehr verfügbar.

Bedienungen warne stets freundlich und gaben sich Mühe, trotz des Saisonendes noch dem Gast ein gutes Gefühl zu geben.

Bootsverleiher am Strand gegen Gebühr. Billard gegen Gebühr und einen Fitnessraum wie auch einen Tennisplatz sind vorhanden. Der Hotelbus bringt einen um 10 Uhr in den Nachbarort und holt einen gegen 14 Uhr wieder ab.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Günter
2.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Günter
2.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Der Hotelbetrieb macht einen Sprachlos
Fassungslosigkeit schon nach der Ankunft bzw. nach dem Frühstück. Dinge die wir im diesem Hotel erlebt haben verschlug uns teilweise die Sprache.(Umbuchung war möglich aber sollte 900 Euro plus Transfer kosten). Sämtliche negativen Bewertungen können wir nur bestätigen, da wir sie auch erlebt haben uns vieles mehr. Positive Bewertungen können wir nicht ganz so nachvollziehen.

Die Gastronomie war die größte Katastrophe. Wie in den anderen Bewertungen schon gelesen nur Plastikbecher aus den man auch abends Wein trinken musste, keine ausreichenden Messer, Gerichte waren lauwarm bis kalt, Auswahl der Speisen eintönig und selten griechisch sowie keine Themenabende, männliches Personal unfreundlich und nicht gerade hilfsbereit ( stand im Restaurant und schaute lieber auf das Handy). ... mehr
Fassungslosigkeit schon nach der Ankunft bzw. nach dem Frühstück. Dinge die wir im diesem Hotel erlebt haben verschlug uns teilweise die Sprache.(Umbuchung war möglich aber sollte 900 Euro plus Transfer kosten). Sämtliche negativen Bewertungen können wir nur bestätigen, da wir sie auch erlebt haben uns vieles mehr. Positive Bewertungen können wir nicht ganz so nachvollziehen.

Die Gastronomie war die größte Katastrophe. Wie in den anderen Bewertungen schon gelesen nur Plastikbecher aus den man auch abends Wein trinken musste, keine ausreichenden Messer, Gerichte waren lauwarm bis kalt, Auswahl der Speisen eintönig und selten griechisch sowie keine Themenabende, männliches Personal unfreundlich und nicht gerade hilfsbereit ( stand im Restaurant und schaute lieber auf das Handy). Das Restaurant hatte zwar abends Kleiderordnung (aber Wein aus Plastikbecher trinken) aber auch mit einer Badehose kam man dort rein. Beim Frühstück müsste man pünktlich sein sonst gab es keine Messer mehr ( Butter mit der Gabel geschmiert) Kaffee aus Pappbecher getrunken statt aus Kaffeetassen. Einige Urlauber räumten sogar ihren eignen Tisch ab. Am Schwimmingpool gab es keine Snackbar,in der Lobby keine Lobby Bar und keine Internetecke.

Die Lage des Hotels ist sehr schön und der Strand ist prima, was das Hotel aber leider nicht besser macht.

Unser erstes Zimmer war dreckig und wies einige Mängel auf wie die defekte Duscharmatur, verschmutzte Vorhänge, verdreckte Matratze, schief an der Wand angebrachte Nachtschränke u.s.w. Der Wasserkocher war zwar da aber mehr auch nicht. Nach mehrmaligen Nachfragen bekamen wir ein anderes Zimmer.

Der Service am Strand war super als gehöre er nicht zum Hotel. Nur die Toiletten fehlten. (So machten die Kleinen im Sand oder am Holzzaun).Der Service allgemein war eines 3 oder 4 Sterne Hotels nicht würdig.

Der Ort Afitos ist sehr schön und ein Ausflug lohnt sich allemal.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Carola
3.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 19
Carola
3.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 19
Für 8 Tage ok . Aber nicht wieder
Das Hotel ist sehr schön gelegen. Man hat ein wundervollen Blick auf das Meer.es sind viele kleine Wohneinheiten. Die Gartenanlage ist sehr gepflegt.

Das Essen war sehr enttäuschend. Wie in den anderen Bewertungen schon zu lesen. Sehr eintönig. Immer dasselbe. Nichts griechisches. Morgens werden die Gurken hingestellt, die abends davor geschnitten wurden. Und hey.... Gurken und Tomaten gehören nicht in den Kühlschrank! Kann man nicht essen sowas. Die Tischdecken waren morgens schon fleckig. Der Salzstreuer war teilweise so versieft... ekelhaft. UND GANZ GRAUSAM!!!!!!ALLES AUS PLASTIK!!!! Das geht garnicht!

Die Lage vom Hotel ist für die Aussicht wirklich Hammer. Aber leider war es das. Der Weg zum Strand ist sehr beschwerlich. Man hat nichts rund ums Hotel. Den näc ... mehr
Das Hotel ist sehr schön gelegen. Man hat ein wundervollen Blick auf das Meer.es sind viele kleine Wohneinheiten. Die Gartenanlage ist sehr gepflegt.

Das Essen war sehr enttäuschend. Wie in den anderen Bewertungen schon zu lesen. Sehr eintönig. Immer dasselbe. Nichts griechisches. Morgens werden die Gurken hingestellt, die abends davor geschnitten wurden. Und hey.... Gurken und Tomaten gehören nicht in den Kühlschrank! Kann man nicht essen sowas. Die Tischdecken waren morgens schon fleckig. Der Salzstreuer war teilweise so versieft... ekelhaft. UND GANZ GRAUSAM!!!!!!ALLES AUS PLASTIK!!!! Das geht garnicht!

Die Lage vom Hotel ist für die Aussicht wirklich Hammer. Aber leider war es das. Der Weg zum Strand ist sehr beschwerlich. Man hat nichts rund ums Hotel. Den nächsten Ort (Afytos) muss man mit einem Taxi fahren..zu laufen lebensgefährlich! Ausflug haben wir einen über den Reiseleiter gebucht. Am Tag der Abholung standen wir 40 min verbeblich. Nachdem wir anriefen und fragten was mit dem Ausflug sei.... das Boot hat Motorschaden, fällt aus.

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Etwas in die Jahre gekommen,aber ausreichend. Es wurde täglich gereinigt. Es kein Fön und auch kein Telefon auf dem Zimmer.

Das Personal an der Rezeption war immer freundlich und hilfsbereit. Im Restaurant....sagen wir es so, sowas habe ich noch nicht erlebt. In Jogginghose , Handy spielend und maulig.... ohne Worte! An die Dame die abends an der Poolbar war.....überdenke nochmal deine Berufswahl....sowas arrogantes, unfreundliches... für mich nicht tragbar für ein Hotel!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Andreas
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Andreas
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Preis/Leistung in Ordnung
Großes, sauberes Zimmer. Allerdings vergaßen die Putzfrauen auch mal die Betten zu machen. Fenster und Balkontür schlossen sehr gut, dass wir von der Poolbar nichts hörten. Essen in der ersten Woche nahezu fleischlos, in der zweiten Woche sehr gutes Essen. Wir vermissten nur Schafskäse und Oliven beim Abendessen. Wer zu spät zum Essen kam bekam nur nach betteln und minutenlangen Warten zwei Messer. Leider keine Bushaltestelle in der Nähe

Großes, sauberes Zimmer. Allerdings vergaßen die Putzfrauen auch mal die Betten zu machen. Fenster und Balkontür schlossen sehr gut, dass wir von der Poolbar nichts hörten. Essen in der ersten Woche nahezu fleischlos, in der zweiten Woche sehr gutes Essen. Wir vermissten nur Schafskäse und Oliven beim Abendessen. Wer zu spät zum Essen kam bekam nur nach betteln und minutenlangen Warten zwei Messer. Leider keine Bushaltestelle in der Nähe

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Jürgen
1.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Jürgen
1.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Katastrophe, für die man zahlte!!!
Einfach nur schlimm, für so etwas Geld zu bezahlen. 8 Tage das gleiche Essen, welches noch verdorben war. Trockenes Brot und abgeranzte Zimmer. Hier herrscht kein Renovierungsstau, dort gehört die Abrissbirne hin.

Ein Stern ist leider noch zu viel!!! Qualität der angebotenen Speisen ist unterirdisch. Es gab jeden Tag das Gleiche, zum Frühstück trockenes kaum zu schneidendes Brot, eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst und teilweise faule Tomaten und ausgetrocknete Gurken. Mittag- und Abendessen ebenso trockene Nudeln, überkochter Reis, Kartoffeln in Öl ertränkt oder Kartoffelbrei. Wenn Fleisch, dann altes überbratenes. Alle Speise waren eher lauwarm. Einige Hotelgäste hatten Brechdurchfall!!! Getränke wurden in Plastikbecher serviert, auch im Restaurant.

Transfer ca 1 S ... mehr
Einfach nur schlimm, für so etwas Geld zu bezahlen. 8 Tage das gleiche Essen, welches noch verdorben war. Trockenes Brot und abgeranzte Zimmer. Hier herrscht kein Renovierungsstau, dort gehört die Abrissbirne hin.

Ein Stern ist leider noch zu viel!!! Qualität der angebotenen Speisen ist unterirdisch. Es gab jeden Tag das Gleiche, zum Frühstück trockenes kaum zu schneidendes Brot, eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst und teilweise faule Tomaten und ausgetrocknete Gurken. Mittag- und Abendessen ebenso trockene Nudeln, überkochter Reis, Kartoffeln in Öl ertränkt oder Kartoffelbrei. Wenn Fleisch, dann altes überbratenes. Alle Speise waren eher lauwarm. Einige Hotelgäste hatten Brechdurchfall!!! Getränke wurden in Plastikbecher serviert, auch im Restaurant.

Transfer ca 1 Stunde, tolle Aussicht ruhig gelegen

Abgewohnt, Bett stammt aus einer Folterkammer ,Gebäude ist sehr hellhörig; Zimmer wurde wenig bis gar nicht geputzt.

Ich weiss nicht, welchen Service ich erläutern soll. Wir konnten die Koffer 500 m von der Straße bergauf zur Rezeption schleppen. Nach dem Einchecken wurde uns der Schlüssel in die Hand gedrückt uns die Lage des Zimmers auf einem Plan gezeigt und wir konnten uns im Dunkeln auf die Suche nach unserem Zimmer machen, ansich kein Problem, wenn die Anlage und Zimmernummern ausgeleuchtet sind. Allgemein war das Personal sehr mürrisch. Über den Reiseleiter geäußerte Mängel wurden nicht abgestellt

Werden keine Angeboten

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Thomas & Ramona
1.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Thomas & Ramona
1.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Katastrophe nie wieder dieses Hotel max 2 Sterne
Absolut das Letzte Hotel. Wir haben dort leider für 3 Wochen gebucht und haben uns nach der ersten Woche schon gewünscht das wir heim kommen.. Essen immer das gleiche! Überwiegend Kalt, ab und zu Lauwarm. Frühstück Jeden Tag das Gleiche, eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, Wir und viele andere Gäste hatten den Magen Verdorben. Hoteleigene Hunde Kacken & Pinkeln Hotelanlage inkl. rund den Pool Voll. Personal alle unfreundlich und genervt, bis auf Daniela & eine an der Rezeption die Deutsch gesprochen hat.!

Also das mit dem Restaurant bedarf einer Genauen Beschreibung mit Bildern die man sich anschauen sollte. Los geht es mit dem Service: Alle Mitarbeiter die im Restaurant Arbeiten, sind den ganzen Tag unfreundlich, stehen die meiste Zeit nur gelangweilt mit dem Handy rum, und ... mehr
Absolut das Letzte Hotel. Wir haben dort leider für 3 Wochen gebucht und haben uns nach der ersten Woche schon gewünscht das wir heim kommen.. Essen immer das gleiche! Überwiegend Kalt, ab und zu Lauwarm. Frühstück Jeden Tag das Gleiche, eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, Wir und viele andere Gäste hatten den Magen Verdorben. Hoteleigene Hunde Kacken & Pinkeln Hotelanlage inkl. rund den Pool Voll. Personal alle unfreundlich und genervt, bis auf Daniela & eine an der Rezeption die Deutsch gesprochen hat.!

Also das mit dem Restaurant bedarf einer Genauen Beschreibung mit Bildern die man sich anschauen sollte. Los geht es mit dem Service: Alle Mitarbeiter die im Restaurant Arbeiten, sind den ganzen Tag unfreundlich, stehen die meiste Zeit nur gelangweilt mit dem Handy rum, und wenn man sie was fragt Bezüglich Auffüllen oder wo man etwas finden kann was fehlt, sind sie genervt und man bekommt ein freche / aggressive Antwort, oder die Augen werden verdreht und sie gehen weg und lassen einem stehen und es passiert nichts. Das Essen ist immer das gleiche Jeden Tag dasselbe Frühstück / Mittagessen / Abendessen. Fleisch & Fisch so gut wie keins, und wenn mal was dabei ist, gibt es Abfallfleisch wo man meint das sie alle Reste zusammen geworfen und gepresst haben. Siehe Bilder!! Was sehr Wichtig ist für Zukünftige Urlauber die das Hotel auswählen. Sie Sollten darauf achten das wenn es Irgend etwas wie Reis / Nudeln usw. Mit Fleischstücken Ist, das sie Vorsichtig Essen denn es sind immer kleine & Sehr Spitze Knochensplitter im essen die sehr gefährlich sind vor allem für Kinder. Zudem ist alles was Angeboten wird teilweise Lau Warm, und ansonsten immer alles Kalt / Ausgetrocknet oder mit Öl Ertränkt. Griechisches Essen gab es in diesem Hotel nicht keine Oliven,Feta usw. Frühstück: Sollte Laut Beschreibung von Schau Ins Land Reisen, ein Amerikanisches Frühstück sein, Was aber noch nicht mal in die Nähe davon kommt. Eine Sorte Wurst / Eine Sorte Käse / Gurken / Tomaten & Zitronenscheiben. Über Hartgekochte Eier / Wurststücke undefinierbar was den Geschmack angeht / Gries & Reisbrei der immer versalzen war / Altes Brot mit Ei gebacken / Rührei Steinhart und Kalt / & Tomaten scheiben gegrillt aber kalt, Und jeden Morgen das Gleiche an Auswahl drei Wochen lang. Kein Richtiges Nutella und zeitweise nur eine Sorte Marmelade und Honig was aber kein richtiger Honig war sondern ein Sirup. Brot Siehe Bilder vom Brot Büffet. Bilder Vom Mittag & Abendessen sind auch eingestellt muss man nur ein paar sehen weil da gab es auch immer das Gleiche essen jeden Tag. Die Eis Theke haben nur wenige angerührt Grund Siehe Bilder!! Die Tische und die Stühle waren Total Abgenutzt und Verschmutzt wie die Bilder Zeigen. Meistens Musste man um Messer ( Besteck ) Kaffeetassen Kämpfen oder nachfragen wann dieses wieder nach kommt. An Zwei Tagen stand sogar ein Angestellter am Lokal Eingang und hat die Messer verteilt, ( Zugeteilt ) Ansonsten Gab es Pappbecher/ Plastik Becher und Kleine Plastik Löffel. Säfte Alle aus den Automaten Syrup mit Wasser. Als dann die Automaten Sache leer war, gab es Tetrapaks aus Lidl. Die immer wenn sie leer waren, mit in die Küche wanderten und wenn sie zurück kamen waren sie dann immer aufgefüllt mit irgendwas oder Verdünnt. Da man in den ersten Packungen noch guten Saft trinken konnte und dann nur noch verdünnten Saft bekam. Man durfte normal keine Bilder im Lokal machen sagt ein Aufkleber an der Tür und die Passen auch auf das keiner Bilder macht, aber ich habe alles. So da das essen immer minderwertig & schlecht war. Teilweise Salate sauer und Zwiebel faulig und Sachen von Heute die keiner gegessen hatte nach 2 Tagen immer noch umgewandelt zum Essen angeboten wurde. Es waren in den 3 Wochen sehr viele Leute an Magen Darm Geschichten erkrankt. Ich und meine Frau waren auch dabei. Ich habe fast 3 Tage Flach gelegen mitten im Urlaub und Meine Frau 5 Tage vor der Heimreise. Sehr viele andere Gäste auch.Ein Mädchen musste sogar den Arzt aufsuchen und war drei Tage im Krankenhaus. Bei Allen ging es mit Magenkrämpfen los , weiter dann mit Erbrechen und Durchfall, das man gar nicht wusste wie man es machen sollte, und das über stunden.. Also wir mussten uns nach der ersten Woche schon im zum Glück nahe gelegenen Lidl der Teurer wie bei uns war! mit Essen und Trinken eindecken, und haben die Meiste Zeit im Zimmer unsere gekauften Sachen gegessen. Das wir überhaupt was zu essen hatten, denn keiner hat sich mehr getraut etwas im Restaurant zu essen. Viele Leute sind zum Lidl um Einzukaufen. Es könnte auch noch sein das die Erkrankung (Lebensmittel Vergiftung) auch ein Teil an der Pool Bar gelegen hat. Da sie dort auch nicht sehr sauber mit allem umgehen. Da gibt es eine Zapfanlage wodurch alles durch einem Schlauch gezapft wir. Fanta, Cola, Sprite, Orangensaft, Soda Wasser und und und alles auch einem Zapfhahn, und nie konnte man beobachten das er mal gereinigt wurde. Zudem Waren dort auch alle Unfreundlich und genervt, außer eine Daniela die lachte immer und war sehr freundlich muss man mal sagen denn so wie sie Sagt Arbeitet sie im nächsten Jahr wieder da.

Das einzige was das Hotel zu bieten hat, ist die Aussicht die ist Super!! Wenn man nicht genau Hinschaut!! Man darf halt nicht wie gesagt hinter die Kulissen schauen. Bei näherem Betrachten ist das Hotel & die gesamte Anlage Total Herunter gekommen und Renovierungsbedürftig. Die Lage ist eigentlich unvorteilhaft da man von da ohne Taxi oder Mietauto nicht weg kommt. Außer nach Afitos zu Fuß etwa 30 min an der Hauptrasse entlang das aber sehr gefährlich ist wegen dem Verkehr. Der Weg zum Strand ist für Leute die älter sind und Schlecht zu Fuß auch eher unvorteilhaft, denn der Fahrstuhl geht nicht bis zum Strand. Zuerst etwa 30 Stufen bis zur Brücke, über die Brücke dann Fahrstuhl der nicht sehr vertrauenserweckend ist runter, und dann weitere Treppen. Ein weg von etwa 50 m der zum Ende hin immer steiler wird, dann nochmal Treppen. Mit Fahrstuhl Nutzung 80 Treppen die man gehen muss & 150 Treppen wenn man nur Treppen benutzt. Keine Toiletten am Strand so das man wenn man dringend muss ein Problem hat. Strand Unsauber, Sehr Steinig (Felsplatten & Große Steine) Der Weg ins Meer ohne Badeschuhe und ohne Gefahr dass man ausrutscht oder Verletzt fast nicht möglich. In den Ecken und Winkeln Hinter den Kulissen sieht es vermüllt und unsauber aus. Dazu machen viele Kinder auch Erwachsene ihr kleines Geschäft ins Meer, oder die Kleinen einfach irgendwo am Strand wegen den Fehlenden Toiletten!! Weiterhin wurde auch schon von Jemand das Große Geschäft ( Kacke ) Auf einer Liege am Strand Platziert. Bilder sind Eingestellt.. Der Service an der Stand Bar ist OK. So zum Pool und der Umliegenden Anlage, ist noch zu sagen. Der Pool ist an vielen Stellen, Boden & Wände ( Algen ) Grüne Ablagerungen und unsauber. Viele Stellen Tiere zu sehen ( Wasserläufer oder Ähnliches ) Scharen weise im Wasser. Dann sollten wie in der Hotel Beschreibung zu lesen ist Haustiere nicht erlaubt sein, dennoch halten sich Hoteleigene Hunde teilweise bis zu 4 Stück im Pool Bereich und der umliegenden Parkanlage auf, und scheißen und pinkeln alles voll. Auch am Beckenrand wo die Kinder und die Gäste Laufen Spielen und Liegen. Der eine Hund ein Cockerspaniel der auf Nachfrage ein Hund des Hotelbesitzers ist, hat wie wir beobachtet haben, auf die Treppe zur Pool Bar geschissen ( Durchfall ) Die Laden Besitzerin ( Chef Frau ) Hat dann mit einem Eimer Wasser und dem Besen der Bar die Kacke am Ganzen Pool Bereich gleichmäßig Verteilt. Nach Beschwerde unserer Seitz beim Reiseleiter im Selben Moment, Sagte er wir sollen im Bilder senden und dann kümmert er sich darum. Meine Frau sendete im die Bilder und wir haben seit der zeit nichts mehr von ihm gehört. Die Pinklerei und Scheißerei ging weiter von den Hunden. Siehe Bilder & Video

Zimmer Waren von der Einrichtung / Ausstattung OK Bis auf die Betten sind sehr Unbequem. Geputzt oder die Wäsche Gewechselt wird nur selten, und öfter auch mal gar nicht. Angeblich sollte in den Zimmern ab Sommer 2019 Kostenloses WIFI in allen Zimmer inklusive sein, Das war auch nicht der Fall, Geschlafen haben wir nicht so gut da das Bett unbequem war und man fast jeden Tag von Stechmücken gestochen wurde. Wespen und Stechmücken an Mass in der Anlage Am Pool und nirgends hatte man seine Ruhe vor ihnen.

Service Schlecht. Wie schon erwähnt wird das Bett nur selten gemacht, die Wäsche nur selten bis gar nicht gewechselt, Zum Wechseln von uns hingelegten Handtücher, wurden einfach wieder an die Hacken im Bad aufgehängt als seien sie Frisch, und die neuen Handtücher waren zusammen gelegt und total feucht, wenn wir überhaupt welche bekamen. Viele male mussten wir an der Rezeption Reklamieren das wir keine Handtücher und kein Toilettenpapier haben. Service all gemein Schlecht! Bei Anreise geht der Schlechte Service schon los. Der Bus ob Groß oder Klein, Lässt alle Gäste ob Alt oder Jung ob Gut oder Nicht gut zu Fuß, unten an der Hauptstraße aussteigen. Der Fahrer stellt die Koffer auf die Straße und dann müssen alle mit vollem Gepäck einen rutschigen und steilen Berg hoch. Wenn man dann die Koffer noch die Stufen bis an die Rezeption hoch geschleift hat , stellt man fest das es einen weg gibt die Treppen zu umgehen, worauf aber keiner der Mitarbeiter einem hinweist. Fast am Anfang wird schon gleich die Taxe verlangt. Und sie Verlangen die Taxe für 4 Sterne und haben nur offiziell 3 ein Halb. Und Dann bekommt man seinen Schlüssel und im Schnelldurchgang gezeigt, da ist ihr Zimmer auf einem Plan und dann kann man sich ohne Hilfe auf die Suche machen. Bis man sein Zimmer gefunden hat und im Zimmer ist, braucht man Urlaub. Handtücher die man für 10€ Pfand und 2 € Wechsel Gebühr Mieten kann, sind Abgewaschene und von anderen Urlaubern Vergessene. Die Handtücher sind Kinder Handtücher so dünn das man Zeitung durch lesen kann und man bekommt sie für 7€ neu zu kaufen in Afitos und das ist noch teuer da. Der Service im Angeblichen Restaurant ist unterirdisch!!! Fast alle stehen nur mit dem Handy rum , Ziehen ein Gesicht wie drei Tage Regenwetter und wenn man sie was fragt bekommt man eine Freche oder Genervte Antwort.

Einmal Die Woche ein Griechischer Abend ohne irgendwas Besonderes wie Griechisches essen, oder dergleichen. Nur zwei Männer die mit ihren Instrumenten & Anlage ( Boxen ) sehr laute Musik machten das man sein eigenes Wort nicht mehr verstanden hat. Zwei Tänzer und das war es. Ab und zu Bingo wo man Cocktails gewinnen konnte was unrentabel war das die Cocktails sowieso All In waren die man gewinnen konnte. Dann war da noch Lieder und Filme Raten auch mit Cocktails Gewinn. Ansonsten war es Tagsüber mal ein Dart Turnier und Basketball Spiel auf dem herunter gekommenen Tennisplatz. Ansonsten gar nichts. Als Freizeit Angebot sollte auch noch ein Wellness bereich da sein mit einem Innen Pool. Wir waren in einem Glashaus neben dem Tennisplatz und das war auch sehr Herunter gekommen. Kaputte Scheiben an der Außenseite & Am Dach. Pool Voller Käfer und Dreck. Und in den Ecken an vielen Stellen unsauber. War auch jedes Mal als wir mal da hin gingen niemand da. Nur ein Mitarbeiter der wartete da mal jemand kommt um was zu trinken. Wir haben Alles Live erlebt und durchgemacht nichts ist erfunden .. Bei fragen können alle sich gerne an uns wenden. Viele Leute ( Gäste ) die das Gleiche Erlebt haben in den drei Wochen als wir da waren machen auch eine Beschwerde..

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Anika
2.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 19
Anika
2.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 19
Nicht zu empfehlen! Kein zweites Mal!
Das Hotel ist nicht weiter zu empfehlen, da sich die Zimmer in einem sehr schlechten Zustand befinden obwohl diese lt. Hotelbeschreibung renoviert sein sollen. Auch wurde es nur sehr oberflächlich gereinigt und an manchen Tagen hatten wir nicht einmal Handtücher. Das Essen war sehr eintönig und es gab kaum eine Auswahl. Getränke werden ausschließlich in Plastikbechern ausgeschenkt und das Wasser hat immer einen Chlor-Beigeschmack, sodass man quasi verpflichtet war sich Wasser in Flaschen zu kaufen! Der Strand war das einzig Schöne an dem Urlaub. Der Weg dahin war allerdings eine Zumutung. Das Personal wirkte immer schlecht gelaunt und hat nicht Immer verstanden was man von einem wollte. Insgesamt sehr enttäuschend.

Das Hotel ist nicht weiter zu empfehlen, da sich die Zimmer in einem sehr schlechten Zustand befinden obwohl diese lt. Hotelbeschreibung renoviert sein sollen. Auch wurde es nur sehr oberflächlich gereinigt und an manchen Tagen hatten wir nicht einmal Handtücher. Das Essen war sehr eintönig und es gab kaum eine Auswahl. Getränke werden ausschließlich in Plastikbechern ausgeschenkt und das Wasser hat immer einen Chlor-Beigeschmack, sodass man quasi verpflichtet war sich Wasser in Flaschen zu kaufen! Der Strand war das einzig Schöne an dem Urlaub. Der Weg dahin war allerdings eine Zumutung. Das Personal wirkte immer schlecht gelaunt und hat nicht Immer verstanden was man von einem wollte. Insgesamt sehr enttäuschend.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Jörg
1.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Aug 19
Jörg
1.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Aug 19
Nie wieder..... Nicht zu empfehlen...
Eigentlich war ein entspannter Urlaub mit meinem Sohn geplant. Ich weiß nicht woher die Urlauber vor uns die Ruhe gefunden haben. Ganzen Tag Teil weise nervige laute Musik. 90 % Osteuropäische Urlauber. Abends teil weise unerträglich laute Animation und Musik. Essen okay...... Typisch All Inklusive...... Urlauber.... Teller kann nicht groß genug sein. Nur Einweg Plastik....... Soviel zur Müll Vermeidung....... EU ist schon klasse..... Bei uns inzwischen Trinkhalme aus Nudeln....wir werden das Hotel nicht weiter empfehlen......

Eigentlich war ein entspannter Urlaub mit meinem Sohn geplant. Ich weiß nicht woher die Urlauber vor uns die Ruhe gefunden haben. Ganzen Tag Teil weise nervige laute Musik. 90 % Osteuropäische Urlauber. Abends teil weise unerträglich laute Animation und Musik. Essen okay...... Typisch All Inklusive...... Urlauber.... Teller kann nicht groß genug sein. Nur Einweg Plastik....... Soviel zur Müll Vermeidung....... EU ist schon klasse..... Bei uns inzwischen Trinkhalme aus Nudeln....wir werden das Hotel nicht weiter empfehlen......

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Xenia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 19
Xenia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 19
Ich würde das Hotel auch weiter empfehlen
Das Hotel fand ich gut, das Personal hat kaum deutsch gesprochen,hauptsächlich englisch. Ich persönlich hatte bisschen Schwierigkeiten damit,ansonsten fand ich unser Urlaub sehr angenehm und entspannt

Das Hotel fand ich gut, das Personal hat kaum deutsch gesprochen,hauptsächlich englisch. Ich persönlich hatte bisschen Schwierigkeiten damit,ansonsten fand ich unser Urlaub sehr angenehm und entspannt

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Maria
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 19
Maria
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 19
Schöne Anlage man könnte mehr daraus machen
Auf den ersten Blick schöne Anlage mit Luft nach oben.. würde dieses Hotel nicht mehr buchen auf Grund des Essens und Strand sehr viele Steine Badeschuhe von Vorteil

Das Essen war geschmacklich ok aber jeden Tag fast dasselbe Bohnen Zucchini Kartoffel Püree 2 Sorten Fleisch und Nudeln .ab Tag ,4 sind wir in Stadt zum Essen. Viel zu wenig Auswahl.

Zimmer war OK . hatten Wasserkocher Kaffee und Tee mussten wir selber besorgen. Kein Fön im Badezimmer

Personal machte manchmal lustlosen Eindruck . Im Speisesaal oft keine Teller oder Tassen mehr . Personal eher planlos.ausser an der Strandbar Personal sehr freundlich und hilfsbereit

Auf den ersten Blick schöne Anlage mit Luft nach oben.. würde dieses Hotel nicht mehr buchen auf Grund des Essens und Strand sehr viele Steine Badeschuhe von Vorteil

Das Essen war geschmacklich ok aber jeden Tag fast dasselbe Bohnen Zucchini Kartoffel Püree 2 Sorten Fleisch und Nudeln .ab Tag ,4 sind wir in Stadt zum Essen. Viel zu wenig Auswahl.

Zimmer war OK . hatten Wasserkocher Kaffee und Tee mussten wir selber besorgen. Kein Fön im Badezimmer

Personal machte manchmal lustlosen Eindruck . Im Speisesaal oft keine Teller oder Tassen mehr . Personal eher planlos.ausser an der Strandbar Personal sehr freundlich und hilfsbereit

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0