2345 Hotelbewertungen
91 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.3
Essen & Trinken
5.1
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

Julia
3.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Mai 19
Julia
3.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Mai 19
Nicht empfehlenswert.
Kakerlaken - kein besonders schmackhaftes Essen außer der Nudelmann - ewig langer Steg zum Riff Wir waren schon oft in Ägypten- aber nirgendwo war es so wie hier :( wir waren froh als die Woche vorbei war- das ist noch nie vorgekommen. Zimmer sind gut, der Strand ist ok. Der Steg zum Riff ist sehr lang. Das Riff ist sehr schön. In der ganzen Anlage sowie auf dem Balkon gab es Kakerlaken. Das Besteck sowie Gläser waren teilweise noch verschmutzt bzw Lippenstift vom Vorgänger dran. Das Essen war für ägyptische Verhältnisse schlecht. Das Personal war sehr nett. Nie wieder Tulip Da gibt es definitiv besseres. Wir vergeben maximal 3Sterne

Kakerlaken - kein besonders schmackhaftes Essen außer der Nudelmann - ewig langer Steg zum Riff Wir waren schon oft in Ägypten- aber nirgendwo war es so wie hier :( wir waren froh als die Woche vorbei war- das ist noch nie vorgekommen. Zimmer sind gut, der Strand ist ok. Der Steg zum Riff ist sehr lang. Das Riff ist sehr schön. In der ganzen Anlage sowie auf dem Balkon gab es Kakerlaken. Das Besteck sowie Gläser waren teilweise noch verschmutzt bzw Lippenstift vom Vorgänger dran. Das Essen war für ägyptische Verhältnisse schlecht. Das Personal war sehr nett. Nie wieder Tulip Da gibt es definitiv besseres. Wir vergeben maximal 3Sterne

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Ricarda
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 19
Ricarda
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 19
Maximal 3 Sterne
Das Hotel liegt an einem tollen Strand (sehr lang) mit einem tollen Hausriff, erreichbar über einem 800 m langen Steg. Leider ist das Hotel im allgemein keine 4 oder 5 Sterne. Viele Teile vom Hotel und Zimmer sind sanierungsbedürftig. Der Garten ist eher lieblos angelegt. Wenig Blumen und Hecken. Das Essen ist gut, aber mehr auch nicht. Im Restaurant fühlt man sich wie in einer Bahnhofsgaststätte. Wir sind zum Abendessen ins Schwesterhotel Magic Tulip gegangen. Dort ging es ruhiger und stilvoller zu. Auch waren die Kellner dort freundlicher. Generell wurde für jede normale Dienstleistung Trinkgeld erwartet. Hier werden jetzt einige sagen........ja ist eben Ägypten. Aber nein, so kennen wir es nicht. Wir waren schon 10 mal in Ägypten und so haben wir es noch nicht erlebt!

Bah ... mehr
Das Hotel liegt an einem tollen Strand (sehr lang) mit einem tollen Hausriff, erreichbar über einem 800 m langen Steg. Leider ist das Hotel im allgemein keine 4 oder 5 Sterne. Viele Teile vom Hotel und Zimmer sind sanierungsbedürftig. Der Garten ist eher lieblos angelegt. Wenig Blumen und Hecken. Das Essen ist gut, aber mehr auch nicht. Im Restaurant fühlt man sich wie in einer Bahnhofsgaststätte. Wir sind zum Abendessen ins Schwesterhotel Magic Tulip gegangen. Dort ging es ruhiger und stilvoller zu. Auch waren die Kellner dort freundlicher. Generell wurde für jede normale Dienstleistung Trinkgeld erwartet. Hier werden jetzt einige sagen........ja ist eben Ägypten. Aber nein, so kennen wir es nicht. Wir waren schon 10 mal in Ägypten und so haben wir es noch nicht erlebt!

Bahnhofsflair im Restaurant. Lange Wartezeiten auf Getränke.

Vom Flughafen zum Hotel waren es ca 20 min. Nach Port Ghalib ca 10 min.

Unser Zimmer war immer super sauber. Ein besonderer Dank geht an unseren Room Boy Atef. Er hat uns immer gut mit Handtücher und Wasserflaschen for free versorgt. Leider hatte ich eine durchgelegene Matraze. Die von meinem Mann war besser.

Wellness war super. Wir hatten Massage. Das Spa ist für Ägypten sehr ansprechend. Fitnessraum vorhanden. Wir waren zum tauchen dort. Super Orca Tauchschule.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Amel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Apr 19
Amel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Apr 19
Hotel top
Hotel ist ziemlich in Ordnung. Zimmer sind sauber, Essen ist lecker und abwechslungsreich. Das Personal ist hauptsächlich sehr Freundin bis auf 2,denen ich in 2 Wochen begegnet bin. Wir werden wieder hierher kommen und danke für den schönen Urlaub.

Lage ist super aber außerhalb ziemlich verdreckt. Mir aber egal

Zimmer top

Hotel ist ziemlich in Ordnung. Zimmer sind sauber, Essen ist lecker und abwechslungsreich. Das Personal ist hauptsächlich sehr Freundin bis auf 2,denen ich in 2 Wochen begegnet bin. Wir werden wieder hierher kommen und danke für den schönen Urlaub.

Lage ist super aber außerhalb ziemlich verdreckt. Mir aber egal

Zimmer top

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Ellie & Walter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Ellie & Walter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Super Hotel zum Schnorcheln; super Personal
Das Hotel ist sauber,mit 4 grosse Schwimmingpools-2 davon beheizt. der Strand ist sauber und weitlaeufig. Die Zimmer sind immer sehr sauber und unser Zimmerboy Ibrahim war sehr hilfsbereit .

zum Hotel sind wir nur 30 min gefahren.

Ibrahim unser roomboy hat alles sehr sauber gehalten.

Das Hotel ist sauber,mit 4 grosse Schwimmingpools-2 davon beheizt. der Strand ist sauber und weitlaeufig. Die Zimmer sind immer sehr sauber und unser Zimmerboy Ibrahim war sehr hilfsbereit .

zum Hotel sind wir nur 30 min gefahren.

Ibrahim unser roomboy hat alles sehr sauber gehalten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Alex
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 19
Alex
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 19
Perfekt zum Entspannen und Erholen!
Schoenes aber in die Jahre gekommenes Hotel, sehr guter Service, freundliches Personal, besonders unser Room Service Ibrahim war stets bemueht und immer freundlich. Alles in Allem zum weiter empfehlen!

Schoenes aber in die Jahre gekommenes Hotel, sehr guter Service, freundliches Personal, besonders unser Room Service Ibrahim war stets bemueht und immer freundlich. Alles in Allem zum weiter empfehlen!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Simone
2.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Apr 19
Simone
2.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Apr 19
Das 6. Mal in Ägypten und maßlos enttäuscht!
Ich rate dringend von diesem Hotel ab. Vom Service bis zur Hygiene mangelt es hier massiv. Wir haben das Hotel einzig wegen der ORCA Tauchbasis gewählt, waren aber um jede Minute froh, die wir nicht in der Anlage verbringen mussten. Bitte lesen Sie die negativen Bewertungen ausführlich, das war unser 6. Aufenthalt in Ägypten und mit Abstand das schlechteste Hotel. Ich hatte vorher auch gedacht, dass die negativen Bewertungen überzogen sind, wurde aber leider eines Besseren belehrt. Punkte die ich noch erwähnen möchte die in keine Kategorie passen: NEIN, es gibt KEIN WLAN, nicht mal in der Lobby. Man kann ein VIP Paket buchen für 55 EUR pro Woche/Person, dann bekommt man WLAN und bestimmte Cocktails kostenlos. NEIN, es gibt nicht unbegrenzt Wasserfalschen, 2 x 0,6 Liter gibt es nach der " ... mehr
Ich rate dringend von diesem Hotel ab. Vom Service bis zur Hygiene mangelt es hier massiv. Wir haben das Hotel einzig wegen der ORCA Tauchbasis gewählt, waren aber um jede Minute froh, die wir nicht in der Anlage verbringen mussten. Bitte lesen Sie die negativen Bewertungen ausführlich, das war unser 6. Aufenthalt in Ägypten und mit Abstand das schlechteste Hotel. Ich hatte vorher auch gedacht, dass die negativen Bewertungen überzogen sind, wurde aber leider eines Besseren belehrt. Punkte die ich noch erwähnen möchte die in keine Kategorie passen: NEIN, es gibt KEIN WLAN, nicht mal in der Lobby. Man kann ein VIP Paket buchen für 55 EUR pro Woche/Person, dann bekommt man WLAN und bestimmte Cocktails kostenlos. NEIN, es gibt nicht unbegrenzt Wasserfalschen, 2 x 0,6 Liter gibt es nach der "Reinigung" aufs Zimmer. Anonsten keine Chance Flaschen zu bekommen, nur beim VIP Paket. Wenn man darüber hinaus etwas trinken möchte muss man eine Bar/Restaurant aufsuchen. Wir sowie 3 andere Paare haben Ohreninfektionen vom Poolwasser bekommen. Ein besseres Zimmer bekommt man nur gegen Aufpreis vorort, es gibt auch bei Reklamation des ursprünglichen Zimmers keine Erstattung (lt. Reiseleiter TUI vorort, "selber schuld wenn wir die bessere Zimmerkategorie angenommen haben"). Wir hatten eine unschöne Woche und ärgern uns über uns selber, nicht 100-150 Euro mehr ausgegeben zu haben und gleich in ein besseres Hotel gewechselt zu haben (JAZ-Kette, Albatros-Kette, Steigenberger, Makadi-Kette, Magic Life-Kette - preisähnlich und um Welten besser).

Im ROYAL Tulip Hauptrestaurant: Bahnhofshalle/Kantine ist bei größeren Hotels ja oft der Fall, aber hier sind die Tische so dermaßen zusammen gestopft, dass man nicht mal nach hinten rutschen kann um aufzustehen, ohne an den Nachbarn zu stoßen. Man bekommt mit längerer Wartezeit das erste Getränk, danach muss man schon viel Glück haben. Natürlich liegt es an den Gästen, dass am Buffet die Arbeitsplatten oft versaut sind - dass das aber den ganzen Abend lang dann so gelassen wird ist unverständlich. Es war mehr Essen außerhalb der Behältnisse als drinnen, sehr schade. Das Essen hat uns nicht geschmeckt, selbst für ägyptische Verhältnisse alles zu verkocht, roh oder geschmacklos - oder (Brötchen) einfach schon zu alt. Wir haben sehr selten etwas Warmes erwischt, Behältnisse werden nicht beheizt. Starke Rauchentwicklung im Restaurant. Strandrestaurant im ROYAL Tulip haben wir nur einmal benutzt, da waren die Speisen nicht besser und die hygienischen Umstände einfach nur erschreckend schlecht. ZUM GLÜCK darf man als Gast des Royal auch das Nachbarhotel des MAGIC Tulip Resorts nutzen. Hier würde ich 4/6 Sonnen vergeben. Das MAGIC Tulip ist viel kleiner, was man auch an den entspannteren Kellnern merkt, die waren immer sehr aufmerksam und hatten sogar Zeit für Scherze. Auch das Essen ist im Endeffekt das gleiche wie im Royal, allerdings viel besser zubereitet, da getrennte Küchen. Kein kulinarisches Highlight, aber man konnte sich immer etwas finden, was auch gut geschmeckt hat. Athmosphäre viel entspannter und ruhiger.

Wie fast alle Hotels mitten im Nichts, Entfernung vom Flughafen Hurghada ca. 4 Std. Busfahrt, vom Flughafen Marsa Alan aus nur 20 Minuten, also Achtung beim Buchen. Viele Tauchziele mit Bustransfer innerhalb 1 Std. zu erreichen. Wer Abends "mal raus will" ist hier aber falsch. Ansonsten wie beschrieben (Müll etc. ist nun mal typisch ägyptisch und man muss sich bewusst sein dass die Urlaubsregion Wüste + Hotelanlagen sind).

Unterstes Niveau und Abzocke nach Plan. Wir haben gegen Aufpreis von 100 Eur/Woche in ein "Jacuzzi Zimmer" gewechselt, weil es in den Standardzimmer nicht auszuhalten war (Lautstärke, Dreck, Ausstattung zb. keine Doppelbetten). Kategoriehöher gibt es nur noch die Suite. Wir fanden in jedem der 2 Zimmer Blut/Urin/Kot/Dreck im Badezimmer, auf den Handtüchern und Bettlaken. Ausstattung ist zweckmäßig aber auch hier eher Sperrmüll als Möbel. In jedem der Zimmer roch es nach Kloake (EG und 1. OG). Jacuzzi = Kinderbadewanne aus Plastik mit Sprudeldüsen. Wasserdruck in beiden Zimmern minimal und warm wurde es erst nach guten 5 Minuten - dann hat es jedoch so aus dem Abfluss gestunken, dass man nicht mehr duschen wollte. Schimmel ist "normal" in Ägypten aber auch hier in beiden Zimmern zu viel des Erduldbaren. Kakerlaken und anderes Getier im Zimmer im 1. OG!!! Das hatte ich noch nie. Die Zimmer sind so hellhörig, dass man sofort aufwacht wenn jemand den Gang entlang geht oder der Nachbar die Toilettenspülung benutzt. KEINE Steckdosen im Badezimmer, nur für Shaver ein Anschluss. Föhn im Badezimmer hat weniger Leistung als ein Händetrockner und überhitzte sofort, so dass er aus ging. Unser Safe war defekt und lies sich ab und zu mit jeder beliebigen Zahlenkombi öffnen. Wenn man etwas Postives sagen will, dann dass sich wenigstens das Housekeeping bemüht (Handtuchtiere etc.), jedoch wurde einfach nur oberflächlich geputzt. Die Blutspuren an der Badewanne konnte ich leicht entfernen. Die Matratze im Jacuzzi Zimmer war hart, aber in Ordnung. Es gab 3 Kopfkissen die angenehm waren (wären da nicht die Flecken auf den Bezügen...) Ich habe so wenig Leistung für ein 5* Hotel noch nie erlebt, ich war schon in 4* Hotels in Ägypten die wesentlich sauberer und besser ausgestattet waren. Leider war an fast allem etwas auszusetzen und wir sind nicht pingelig - aber zumindest Hygiene und Funktionalität darf man doch erwarten.

Welcher Service? Genervte und unfreundliche Rezeption bei Check-In sowie bei Check-Out. Koffer kamen nach 1,5 Std. Warezeit und einem Anruf dann auch am Zimmer an. Kellner in den Restaurants völlig überfordert mit der Anzahl der Gäste. Die einzigen die freundlich waren, waren die Roomboys.

Super ORCA Tauchbasis, Kitesurfen, Ausflüge, Spa, Animation (Boccha, Volleyball, etc.). Hier kann man wirklich nicht meckern. Vor allem Schnorcheln/Tauchen am Hausriff ist sehr schön (man muss sich bewusst sein dass man ca. 10 Minuten Steg gehen muss, das steht aber auch in der Beschreibung). Allerdings: auch wenn dieses Hotel den Vorteil hat, dass man die Tauchbasis und die Kiteschule vorort hat, ist es den Aufenthalt nicht Wert. Pools gibt es 4, zwei davon waren beheizt, allerdings immer noch so kalt, dass niemand lange drin war.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
1.0
Jessica
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Apr 19
Jessica
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Apr 19
Super Hotel mit traumhafter Anlage
Sehr schönes Hotel mit einer traumhaften Anlage. Unser Roomboy Ibrahim war immer freundlich, stets hilfsbereit und hat seine Arbeit super erledigt. Das Essen war sehr gut und für jeden war etwas dabei!!

Nach den Bewertungen waren wir sehr überrascht, das Essen war sehr sehr lecker und für jeden war immer etwas dabei!

Das Hotel liegt zwar mitten in der Wüste, kann aber mit dem dem Hausriff sehr überzeugen. Für Schnorchler und Taucher ein super Ziel.

Die Zimmer waren immer Sauber. Das Badezimmer ist zwar in die Jahre gekommen, jedoch war das kein Problem.

Alle Mitarbeiter waren immer nett und zuvorkommend. Wie beschrieben, hat unser Roomboy Ibrahim besonders tolle Arbeit geleistet. Auch die Kellner waren immer freundlich und waren direkt am Tis ... mehr
Sehr schönes Hotel mit einer traumhaften Anlage. Unser Roomboy Ibrahim war immer freundlich, stets hilfsbereit und hat seine Arbeit super erledigt. Das Essen war sehr gut und für jeden war etwas dabei!!

Nach den Bewertungen waren wir sehr überrascht, das Essen war sehr sehr lecker und für jeden war immer etwas dabei!

Das Hotel liegt zwar mitten in der Wüste, kann aber mit dem dem Hausriff sehr überzeugen. Für Schnorchler und Taucher ein super Ziel.

Die Zimmer waren immer Sauber. Das Badezimmer ist zwar in die Jahre gekommen, jedoch war das kein Problem.

Alle Mitarbeiter waren immer nett und zuvorkommend. Wie beschrieben, hat unser Roomboy Ibrahim besonders tolle Arbeit geleistet. Auch die Kellner waren immer freundlich und waren direkt am Tisch sobald ein Glas leer war.

Es wurden sehr viele Angebote angeboten von Schnorcheln bis Quad fahren war für jeden etwas dabei.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Bettina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Apr 19
Bettina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Apr 19
Ein rundum toller Urlaub
Ein toller Urlaub. Ein klasse Hotel, wo wirklich alles gepasst hat . Das Schnorcheln war ein Traum . Das Personal war sehr zuvorkommend. Es war alles sehr sauber und gepflegt.

Ein toller Urlaub. Ein klasse Hotel, wo wirklich alles gepasst hat . Das Schnorcheln war ein Traum . Das Personal war sehr zuvorkommend. Es war alles sehr sauber und gepflegt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Natalja
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 19
Natalja
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 19
Entspannung
Ein super Hotel für Entspannung und Schnorcheln. Ruhige Lage, perfekt für Pärchen. Genügend Angebote für Gäste, sei es im oder außerhalb des Hotels.

Jeden Tag gab es ein anderes Thema im Hauptrestaurant. Man kann auch einen Abend in der Woche zum Italiener gehen. Am Strand gibt es Snacks.

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca 15 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten gibt es genug. Die werden im Hotel oder Strand angeboten.

Unser Zimmer war okey und sauber.

Das Personal ist sehr freundlich. Das Animationsteam ist super.

Werden genug Angeboten.

Ein super Hotel für Entspannung und Schnorcheln. Ruhige Lage, perfekt für Pärchen. Genügend Angebote für Gäste, sei es im oder außerhalb des Hotels.

Jeden Tag gab es ein anderes Thema im Hauptrestaurant. Man kann auch einen Abend in der Woche zum Italiener gehen. Am Strand gibt es Snacks.

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca 15 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten gibt es genug. Die werden im Hotel oder Strand angeboten.

Unser Zimmer war okey und sauber.

Das Personal ist sehr freundlich. Das Animationsteam ist super.

Werden genug Angeboten.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Andreas & Sandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Apr 19
Andreas & Sandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Apr 19
Ein Traum für Schnorchler, Kiter, Taucher.
Sehr schöne und relativ ruhige Anlage. Perfekt für Schnorchler, Kiter und Taucher. Nettes Personal. Natürlich wird Trinkgeld gerne genommen.

Hier verstehen wir manche Bewertungen wirklich nicht. Egal ob Frühstück, Mittagessen, Snacks zwischendurch oder Abendessen. Es ist IMMER gut, abwechslungsreich und für jeden was dabei. Frühstück: Gute Wurst, frisch zubereitete Omelettes, Rühreier, gekochte Eier, verschieden Käsesorten, Müsli, Kaffee, Tee, Wasser, Säfte, Toast, Brot, Brötchen, und und und. Mittags: Täglich wechselnd. Natürlich viel Hähnchen und Rind, immer verschiedene Variationen von Nudeln und vieles mehr. Abends: Live Grill Stationen draußen (sehr lecker), Nudeln in verschiedenen Variationen und auch zum selbst zusammenstellen, alles ganz frisch und Heiß. Ansonsten auch h ... mehr
Sehr schöne und relativ ruhige Anlage. Perfekt für Schnorchler, Kiter und Taucher. Nettes Personal. Natürlich wird Trinkgeld gerne genommen.

Hier verstehen wir manche Bewertungen wirklich nicht. Egal ob Frühstück, Mittagessen, Snacks zwischendurch oder Abendessen. Es ist IMMER gut, abwechslungsreich und für jeden was dabei. Frühstück: Gute Wurst, frisch zubereitete Omelettes, Rühreier, gekochte Eier, verschieden Käsesorten, Müsli, Kaffee, Tee, Wasser, Säfte, Toast, Brot, Brötchen, und und und. Mittags: Täglich wechselnd. Natürlich viel Hähnchen und Rind, immer verschiedene Variationen von Nudeln und vieles mehr. Abends: Live Grill Stationen draußen (sehr lecker), Nudeln in verschiedenen Variationen und auch zum selbst zusammenstellen, alles ganz frisch und Heiß. Ansonsten auch hier immer Abwechslung und sehr gut. Hervorheben wollen wir die Snacks zwischen 12 und 17 Uhr am Strand und auch das Abendessen am Strand. Super lecker, nicht so viel los wie im Hauptrestaurant. Ist halt ruhiger, man muss aber am Vortag an der Rezeption reservieren, was aber nie ein Problem war. Im dazugehörigen, kleinerem Hotel kann man als Gast vom Royal Tulip auch jederzeit Essen gehen, was auch sehr zu empfehlen ist. Sehr angenehme Atmosphäre, ebenfalls super gutes Essen und ruhiger als im Hauptrestaurant. Das man für 500-600 Euro für eine Woche Ägypten kein 5 Sterne Essen mit Persönlichem Butler bekommt, sollte einem vorher klar sein. Die Kellner an der Poolbar sind immer Aufmerksam, immer für einen Spaß zu haben und mit einem Lächeln unterwegs. Danke an Samy, der uns immer die Getränke gebracht hat :)

Um das Hotel nur Wüste, keine störenden Nachbarhotels. Nach Port Galib (ca. 10 min) fährt jeden Abend ein Shuttelbus, kostet 7 Euro pro Person hin und zurück. Flughafentransfer dauert zwischen 20 und 35 Minuten (je nachdem wie viele Hotels angefahren werden). Ausflüge haben wir keine gemacht. Wir waren zum erholen und schnorcheln da. Schnorchelausflüge kann man machen, zu empfehlen ist Sataja (haben wir vor 4 Jahren gemacht). Hier schwimmt man mit etwas Glück, in freier Natur, mit Delphinen.

Wir waren im linken Trackt, den etwas neueren Gebäuden, untergebracht, mit Sicht auf den Pool und seitlichen Meerblick. Dusche war anfangs defekt, wurde innerhalb von 2 Stunden repariert. Großes Zimmer, große gemütliche Betten, super Balkon (2. Stock). Flachbildfernseher an der Wand, 7 deutsche und ein Österreichisches Programm, die allerdings oft haken. Hier vielleicht mal nachbessern, wobei man ja nicht zum fernsehschauen hier her kommt. Regendusche die zwar einwandfrei funktioniert, in der Oberen Etage fehlt manchmal etwas der Wasserdruck, ist aber normal wenn alle Hotelbesucher um 18 Uhr vor dem Abendessen duschen. Es wurde jeden Tag alles super sauber gemacht. Elefant, Skorpion, Fisch, Krokodil, Schwan aus Handtüchern geformt. Ein großer Dank an Said.

An der Rezeption wird man immer freundlich empfangen und man versucht für jedes Problem eine Lösung zu finden. Check out ist um 12 Uhr, ein Late Check out kostet 25 Euro pro Zimmer, dies haben wir in Anspruch genommen, da wir erst Nachts wieder abreisten (Check out Zeit war dann um 18 Uhr).

DAS RIFF IST DER HAMMER!!! Vielen Dank an Ahmed dem Lifeguard. Ein super netter Mensch, der nicht nur aufpasst das keiner Untergeht, sonder sich auch sehr um das Wohl des Riffs kümmert. Rochen, Kugelfische, Schildkröten, Drückerfische... Eine enorme Artenvielfalt. Viele rießige bunte Korallen. Einfach ein Traum für jeden Schnorchler. Leider gibt es immer wieder Idioten, welche bestimmte Regeln nicht beachten. Man darf keine Fische mit Brot füttern, keine Schildkröten oder Fische anfassen, nicht auf dem Riff spazieren gehen. Unglaublich, aber manche Deppen machen solche Sachen, bzw versuchen es. Hier schreitet Ahmed ein und versucht sein absolut möglichstest die Natur zu schützen. Danke auch an die 2 privaten Schnorchelgänge mit Ahmed (mit freundlichkeit kann man viel erreichen :) Unglaublich ist es, dass es Leute gibt, die einem Ägyptischen Lifeguard nachts die Schnorchelbrille klauen. Wir waren einfach nur entsetzt darüber. Tischtennis kann man jederzeit umsonst spielen (die Platten sind Windgeschützt, damit ist das Spielen immer möglich). Billard kostet 3 Euro pro Stunde. Ansonsten haben wir nichts in Anspruch genommen, wir wissen aber das man sehr viel machen kann. Die Animateure sind auch gut. Immer freundlich mit einem Lächeln. Diese bieten z.b. Wassergymnastik, Wasserball, Volleyball, Joga und vieles mehr an. Kamelreiten, Pferde reiten kann man am Strand gegen Geld. Ausflüge werden vom Reiseveranstalter sowie vor Ort von Hotelangestellten angeboten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0