5 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.3
Service
4.3
Essen & Trinken
4.7
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0

Einzelbewertungen

Oliver
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 18
Oliver
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 18
Schönes und modernes Hotel
Sehr modernes, schönes Hotel mit fabelhaftem und abwechslungsreichen Frühstück. Der Pool am Dach des Hotels ist Sehenswert. Die Zimmergröße war sehr angenehm, auch die Größe des Bades. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt.

Gutes und abweichungsreiches Frühstück.

Eher auf dem Berg. Um zum Strand und den Restaurants zu kommen darf man ein paar Stufen steigen.

Schön groß, auch das Badezimmer. Alles war sauber gewesen.

Sehr freundliches Personal.

Sehr modernes, schönes Hotel mit fabelhaftem und abwechslungsreichen Frühstück. Der Pool am Dach des Hotels ist Sehenswert. Die Zimmergröße war sehr angenehm, auch die Größe des Bades. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt.

Gutes und abweichungsreiches Frühstück.

Eher auf dem Berg. Um zum Strand und den Restaurants zu kommen darf man ein paar Stufen steigen.

Schön groß, auch das Badezimmer. Alles war sauber gewesen.

Sehr freundliches Personal.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Gisela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Single
im Mai 18
Gisela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Single
im Mai 18
Gerne wieder ins Paradiso Comfort 2
Wundervolle Lage, der Blick vom Balkon ist spektakulaer. Zimmer und Bad neu ausgestattet, reichlich Platz. Verpflegung eher sparsam, aber ausreichend. Die junge Dame an der Reption dürfte sich auch mal ein Lächeln abringen, macht einen überforderten und unfreundlichen Eindruck. Der Weg von der Anlage Paradiso 1 in die Anlage Paradiso 2 muss durch einen Tunnel bewältigt werden, der vielen der Gäste Probleme bereitet hat. Unübersichtlich über diverse Lifts zu erreichen. Nach einer Woche des Herumirrens hat es endlich geklappt, das Restaurant zu finden.

Wer keine hohen Ansprüche stellt, ist hier gut aufgehoben. Preise an der Bar moderat.

Etwas abseits gelegen, aber der Blick von der Terrasse auf das Meer ist umwerfend. Kurzer Transfer Flughafen - Hotel Der hoteleigene ... mehr
Wundervolle Lage, der Blick vom Balkon ist spektakulaer. Zimmer und Bad neu ausgestattet, reichlich Platz. Verpflegung eher sparsam, aber ausreichend. Die junge Dame an der Reption dürfte sich auch mal ein Lächeln abringen, macht einen überforderten und unfreundlichen Eindruck. Der Weg von der Anlage Paradiso 1 in die Anlage Paradiso 2 muss durch einen Tunnel bewältigt werden, der vielen der Gäste Probleme bereitet hat. Unübersichtlich über diverse Lifts zu erreichen. Nach einer Woche des Herumirrens hat es endlich geklappt, das Restaurant zu finden.

Wer keine hohen Ansprüche stellt, ist hier gut aufgehoben. Preise an der Bar moderat.

Etwas abseits gelegen, aber der Blick von der Terrasse auf das Meer ist umwerfend. Kurzer Transfer Flughafen - Hotel Der hoteleigene shuttle-Bus fährt Gäste nach Dubrovnik täglich um 9.00 Uhr. Rückfahrt leider schon um 12.00 Uhr. Späterer Termin wäre wünschenswert, damit in Musse Dubrovnik erkundet werden kann.

Neue Auststattung im Zimmer und im Bad, schöner Balkon mit Mobiliar. Reichlich Platz

Zimmerreinigung sehr gut, jeden Tag friche Bade- und Handtücher

Pool vor der Terrasse und Pool auf dem Dach, reichlich Liegestühle und Sonnenschutz auf dem Dachpool vorhanden. Spektakulaere Aussicht auf die gesamte Bucht. Tanzabend wurde gut besucht.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Thomas
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 17
Thomas
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 17
Wenn man Fit ist!
In einen neu gebauten Hotel kann man es in den Zimmern aushalten. Nur die Putzerei war sehr schlecht. Da alles am Berg ist, ist eine gute Fitness für all diese Steigungen Voraussetzung! Frühstück im neuen Hotel war gut. Das Essen im Paradiso 1 war gut, nur der warme Raum ist nicht so angenehm. Schade das man nicht auf der Terrasse Essen kann. Der Pool auf dem Dach ist schnell voll, auch von Gästen aus dem Paradiso 1. Die Lage ist nicht gut! Zum Einkaufen muss man 35 Minuten laufen an der Todesstraße entlang. Die Bushaltestelle ist am anderen Ende des Dorfes. Die Reiseleitung ist super! Die Drei- Insel -Fahrt hat allen gut gefallen mit dem super Essen. Auch die Tipps von unserer Reiseleitung waren Spitze!

In einen neu gebauten Hotel kann man es in den Zimmern aushalten. Nur die Putzerei war sehr schlecht. Da alles am Berg ist, ist eine gute Fitness für all diese Steigungen Voraussetzung! Frühstück im neuen Hotel war gut. Das Essen im Paradiso 1 war gut, nur der warme Raum ist nicht so angenehm. Schade das man nicht auf der Terrasse Essen kann. Der Pool auf dem Dach ist schnell voll, auch von Gästen aus dem Paradiso 1. Die Lage ist nicht gut! Zum Einkaufen muss man 35 Minuten laufen an der Todesstraße entlang. Die Bushaltestelle ist am anderen Ende des Dorfes. Die Reiseleitung ist super! Die Drei- Insel -Fahrt hat allen gut gefallen mit dem super Essen. Auch die Tipps von unserer Reiseleitung waren Spitze!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
6.0
Sven
2.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 17
Sven
2.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 17
Hotel Top, Essen Flop
Neues nett eingerichtetes Hotel an der Küstenstraße. Bei Zimmerbuchung mit direktem Meerblick schöne Aussicht auf die Bucht von Zaton. Leider entspricht das Essen nicht einem Vier-Sterne-Hotel.

Kleines Frühstücksbüffet, das aber keineswegs dem eines Vier-Sterne-Hotels entspricht. Bei Buchung von Halbpension muss jeweils am Vorabend die Auswahl zwischen 3 Hauptgerichten getroffen werden. Beilagen werden hier allerdings nicht genannt. Das Abendessen wird als Tellergericht serviert und ist im Schwesterhotel Villa Paradiso 1 einzunehmen. Der Speisesaal des Schwesterhotels ist durch ein Labyrinth, bestehend aus Fahrstuhl, Tunneldurchgang und wieder Fahrstuhl erreichbar.

Schlechte Verkehrsanbindung nach Dubrovnik. "Hotel-Shuttle" nur einmal täglich 09.00 Uhr nach und 12.00 ... mehr
Neues nett eingerichtetes Hotel an der Küstenstraße. Bei Zimmerbuchung mit direktem Meerblick schöne Aussicht auf die Bucht von Zaton. Leider entspricht das Essen nicht einem Vier-Sterne-Hotel.

Kleines Frühstücksbüffet, das aber keineswegs dem eines Vier-Sterne-Hotels entspricht. Bei Buchung von Halbpension muss jeweils am Vorabend die Auswahl zwischen 3 Hauptgerichten getroffen werden. Beilagen werden hier allerdings nicht genannt. Das Abendessen wird als Tellergericht serviert und ist im Schwesterhotel Villa Paradiso 1 einzunehmen. Der Speisesaal des Schwesterhotels ist durch ein Labyrinth, bestehend aus Fahrstuhl, Tunneldurchgang und wieder Fahrstuhl erreichbar.

Schlechte Verkehrsanbindung nach Dubrovnik. "Hotel-Shuttle" nur einmal täglich 09.00 Uhr nach und 12.00 Uhr von Dubrovnik zurück für 4,00 € pro Person und Richtung oder 35,00 € für Hin- und Rückfahrt in einem vom Hotel vermittelten Taxi. Eigener Mietwagen somit empfehlenswert. Hoteleigene Badestelle nicht nutzbar, da Zugang nicht gepflegt. Andere öffentliche Badestelle vor Ort nur über mehrere Treppen und abschüssige Wege erreichbar. Somit nicht für ältere oder gehbehinderte Personen geeignet. Keine Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Nächste Einkaufsmöglichkeit ca. 3 km entfernt. Fahrzeit Flughafen - Hotel ca. 30 Minuten.

Unser Zimmer war neu möbliert, bequemes Bett, gepflegtes Bad, geräumiger Balkon, allerdings ohne Gelegenheit, Badekleidung trocknen zu können (weder Leine noch Wäschetrockner). Leider war kein Kühlschrank vorhanden, so dass man keine Getränke kühlen konnte.

Für eine Beschwerde hinsichtlich des nach Meinung mehrerer Gäste schlechten Essens wurde man "abgestraft". Z. B. wurde nach einer Beschwerde am nächsten Tag das Zimmer erst nach Aufforderung gemacht. Die Freundlichkeit des Personals beim Frühstücksservice ließ zu wünschen übrig. Ein für den Abreisetag (Abholung 5.45 Uhr) avisiertes Frühstück wurde nicht bereit gestellt. Personal war zu dieser Zeit noch nicht im Dienst.

Dachpool mit schönem Ausblick auf die Bucht, allerdings auch Verkehrslärm durch die sich auf gleicher Höhe befindlichen Küstenstraße. Ausflüge sind bei der Reiseleitung vor Ort buchbar. Empfehlenswert ist die Drei-Insel-Fahrt inkl. Essen und Trinken.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Sabine
2.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Jun 17
Sabine
2.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Jun 17
Miserable Unterkunft für teures Geld. Schmutzig.
Ein völlig abgewohntes, lieblos geführtes Hotel mit massenhaft Reparaturstau.Der Neubau,das angebliche Flaggschiff der Firma Misir glänzt mit chicem Mobiliar,das Mutterhaus-nur durch einen Gang verbunden bröckelt vor sich hin.Schmutz,abgeblätterte Farbe,defekte und veraltete Sanitärbereiche,defekte Klimaanlage,nicht funktionierender Flachbildfernseher,überfordertes und gestressten Personal.....Ein Jammer,es ist grauenvoll.Eigentlich gehört dieses Haus geschlossen.Rezeption:Sprachbarriere..Wenig Personal für ganz viel Arbeit.Fazit:Missmanagement der Betreiberfirma Misir Sonnenland Reisen.Pluspunkt:tolle Lage.

Frisch zubereitete Gerichte.

Ausstattung nur Tisch,Bett,abgenutzter Sessel

Personalnot.Völlig überforderte Mitarbeiter.

Keine

Ein völlig abgewohntes, lieblos geführtes Hotel mit massenhaft Reparaturstau.Der Neubau,das angebliche Flaggschiff der Firma Misir glänzt mit chicem Mobiliar,das Mutterhaus-nur durch einen Gang verbunden bröckelt vor sich hin.Schmutz,abgeblätterte Farbe,defekte und veraltete Sanitärbereiche,defekte Klimaanlage,nicht funktionierender Flachbildfernseher,überfordertes und gestressten Personal.....Ein Jammer,es ist grauenvoll.Eigentlich gehört dieses Haus geschlossen.Rezeption:Sprachbarriere..Wenig Personal für ganz viel Arbeit.Fazit:Missmanagement der Betreiberfirma Misir Sonnenland Reisen.Pluspunkt:tolle Lage.

Frisch zubereitete Gerichte.

Ausstattung nur Tisch,Bett,abgenutzter Sessel

Personalnot.Völlig überforderte Mitarbeiter.

Keine

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0