1407 Hotelbewertungen
92 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.5
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.5
Service
5.5
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.2

Einzelbewertungen

Victor
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Familie
im Sep 19
Victor
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Familie
im Sep 19
Super Hotel für Familien und Paare
Das Hotel liegt direkt am Strand und hat eine gute Lage. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt und schön. Es gibt mehrere Restaurants und Bars. Das essen ist abwechslungsreich und sehr gut. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit.

Das Hauptlokal hat einen Klimatisierten Essbereich, nicht klimatisierten und Außenbereich. Sehr nett eingerichtet. Abwechslungsreiche Küche. Viele Asiatische Gerichte, aber auch deutsche.

Die Fahrt vom Flughafen Phuket zum Hotel dauert ungefähr 1-2 Stunden. Das Hotel befindet sich ungefähr 10 Minuten fährt von Khao lak entfernt. Im Umkreis gibt es mehrere kleine Ausflugsziele.

Im Zimmer gibt es eine Minibar, einen TV mit HDMI Anschluss sowie einen Ethernet Anschluss. Im Bett kann man sehr gut schlafen.

... mehr
Das Hotel liegt direkt am Strand und hat eine gute Lage. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt und schön. Es gibt mehrere Restaurants und Bars. Das essen ist abwechslungsreich und sehr gut. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit.

Das Hauptlokal hat einen Klimatisierten Essbereich, nicht klimatisierten und Außenbereich. Sehr nett eingerichtet. Abwechslungsreiche Küche. Viele Asiatische Gerichte, aber auch deutsche.

Die Fahrt vom Flughafen Phuket zum Hotel dauert ungefähr 1-2 Stunden. Das Hotel befindet sich ungefähr 10 Minuten fährt von Khao lak entfernt. Im Umkreis gibt es mehrere kleine Ausflugsziele.

Im Zimmer gibt es eine Minibar, einen TV mit HDMI Anschluss sowie einen Ethernet Anschluss. Im Bett kann man sehr gut schlafen.

Das Personal war immer Freundlich und hilfsbereit. Alle Wünsche wurden versucht zu erfüllen.

Das Fitness Center ist sehr gut ausgestattet und sauber. Die Pool Anlagen sind groß aber nicht sehr einladend zum hinlegen. Dafür ist der Strand umso schöner und netter hergerichtet am Tag und am Abend. Die Abendprogramme sind unterschiedlich und nett gemacht. Für Kinder ist den ganzen Tag über Kids Club mit Betreuung geöffnet.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Jost
Weiterempfehlung
6.0
Alter 14-18
verreist als Familie
im Aug 19
Jost
Weiterempfehlung
6.0
Alter 14-18
verreist als Familie
im Aug 19
Cooler Club auf jeden Fall weiter zu empfehlen.
Bei den Robs war es immer lustig und auch das Hotel und der Service mit allem drum und dran super. Außerdem ist Anna-Lena der beste Robin 🔥

Essen war gut allerdings nicht immer unbedingt was für Jungendliche.

Die Thais sind sehr nette Leute und die Läden sind sehr günstig.

Keine Mängel alles top.

Sehr freundliche und zuvorkommende Leute. Robin Anna-Lena Mega nett.

Alles was man sich wünscht. Pool, eine Menge Sportangebote usw.

Bei den Robs war es immer lustig und auch das Hotel und der Service mit allem drum und dran super. Außerdem ist Anna-Lena der beste Robin 🔥

Essen war gut allerdings nicht immer unbedingt was für Jungendliche.

Die Thais sind sehr nette Leute und die Läden sind sehr günstig.

Keine Mängel alles top.

Sehr freundliche und zuvorkommende Leute. Robin Anna-Lena Mega nett.

Alles was man sich wünscht. Pool, eine Menge Sportangebote usw.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Moritz Schäfer
Weiterempfehlung
6.0
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Aug 19
Moritz Schäfer
Weiterempfehlung
6.0
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Aug 19
Beste Betreuung die ich je erlebt habe
Die Club Anlage ist sehr groß und es gibt viele zu tun von Bogenschießen bis Wasserball ist alles vorhanden. Halt typisch Robinson. Auch die Pool sind sehr schön und groß für Kinder gibt es sogar zwei kleine rutschen. Die Anlage an sich hat sehr viele Gewässer wie Seen oder kleine Bäche. Das Publikum im Hotel ist gemischt und international. Alles in allem aber top.

Das Essen war sehr gut ich gebe allerdings nur 5 Sonnen da mir das Essen zu Thai lastig war. Zum Glück gibt es aber immer ein ausweichen Möglichkeit wie Pommes, Pizza oder Pasta.

Das Hotel liegt direkt am Stand was sehr schön ist. Auch gibt es einen minimarkt der zu Fuß leicht erreichbar ist. Wenn man allerdings nach kaoh lak City möchte muss man ein tuktuk für kleines Geld nehmen. Auch der nächste größ ... mehr
Die Club Anlage ist sehr groß und es gibt viele zu tun von Bogenschießen bis Wasserball ist alles vorhanden. Halt typisch Robinson. Auch die Pool sind sehr schön und groß für Kinder gibt es sogar zwei kleine rutschen. Die Anlage an sich hat sehr viele Gewässer wie Seen oder kleine Bäche. Das Publikum im Hotel ist gemischt und international. Alles in allem aber top.

Das Essen war sehr gut ich gebe allerdings nur 5 Sonnen da mir das Essen zu Thai lastig war. Zum Glück gibt es aber immer ein ausweichen Möglichkeit wie Pommes, Pizza oder Pasta.

Das Hotel liegt direkt am Stand was sehr schön ist. Auch gibt es einen minimarkt der zu Fuß leicht erreichbar ist. Wenn man allerdings nach kaoh lak City möchte muss man ein tuktuk für kleines Geld nehmen. Auch der nächste größere Supermarkt ist fußläufig schwer zu erreichen ( rund 3km). Aber allem in allem super Lage.

Die Zimmer sind geräumig und schön der einzige Nachteil ist das die Toilette durch eine Glas schreibe einsehbar ist was ich persönlich nicht so schön fand aber sonst Sehr schön und sauber.

Der Service im Hotel ist ebenfalls top falls mal Probleme auftraten was allerdings nahezu kaum vorkam. War das Personal immer hilfsbereit und bemühte sich das Problem möglichst schnell zu beheben.

Was das Entertainment angeht bin ich mehr als überzeugt die Jugend Betreuung war einfach der Hammer. Es gab immer ein cooles Programm und ich hatte eine Menge Spaß. Das ganze hat vor allem aber auch an der zauberhaften haften Betreuerin Anna-Lena gelegen welche einfach eine super Betreuung hingelegt hat so konnten wir eigenen Ideen einbringen wie Kino Abenden oder Sauna Abend welche dann auch in die Tat umgesetzt wurden. Das größte Problem an der Betreuung war wenn sich vorbei war da ab dann die Langeweile begann und alles nur noch halb so viel Spaß machte. Aber man konnte sich ja auch schon auf die nächste Betreuung freuen. Alles in allem war die Betreuung einfach das beste im ganzen Urlaub (hab auch fast kein Programm verpasst (der am Programm teilnehmende boss)). Cheers

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Tim
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Aug 19
Tim
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Aug 19
Der schönste Robinson Club den es gibt !!!
Ich war jetzt das 3. x in diesem wunderschönen Club. Hier ist Alles absolut traumhaft...grade die weitläufige sehr grüne Anlage vermittelt gleich eine ganz besondere Atmosphäre.

Noch nie so lecker & gut gegessen !!!

Der Club ist ca. 1 Stunde 15 Minuten entfernt von Flughafen Phuket. Liegt direkt an einem wunderschönen sehr langen Sandstrand. Ausflugsziele (z.Bs. Nationalpark,James Bond Insel,etc...) sind vielseitig und sind nicht weit vom Club entfernt

Ich hatte ein sehr schönes & sauberes & top gepflegtes Zimmer (Housekeeping reinigt ja jeden Tag soweiso). Zimmer natürlich mit Klimaanlage & TV & Minibar & und und und....

Mehr Service geht nicht !!! Clubdirektor Erol und sein ganzes Team sind die perfekten Gastgeber

Ich als leidensc ... mehr
Ich war jetzt das 3. x in diesem wunderschönen Club. Hier ist Alles absolut traumhaft...grade die weitläufige sehr grüne Anlage vermittelt gleich eine ganz besondere Atmosphäre.

Noch nie so lecker & gut gegessen !!!

Der Club ist ca. 1 Stunde 15 Minuten entfernt von Flughafen Phuket. Liegt direkt an einem wunderschönen sehr langen Sandstrand. Ausflugsziele (z.Bs. Nationalpark,James Bond Insel,etc...) sind vielseitig und sind nicht weit vom Club entfernt

Ich hatte ein sehr schönes & sauberes & top gepflegtes Zimmer (Housekeeping reinigt ja jeden Tag soweiso). Zimmer natürlich mit Klimaanlage & TV & Minibar & und und und....

Mehr Service geht nicht !!! Clubdirektor Erol und sein ganzes Team sind die perfekten Gastgeber

Ich als leidenschaftlicher Tennisspieler kam voll auf meine Kosten. Trainer Benny ist absolut top !!, Ansonsten gibt es unzählige Sport & Freizeitaktivitäten

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Felix
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Aug 19
Felix
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Aug 19
Ein wunderschöner Urlaub
Ein absoluter Traumclub !!! Mehr geht nicht... Der Clubdirektor Herr Erol Wieldt hat alles perfekt mit seinem tollen Team im Griff.

Superleckeres Essen

Perfekte Lage direkt an einem wunderschönen Sandstrand mitten umgeben von einer tollen Vegetation.

Top sauber

Top Service

Von Tennis & Fussball & Beachvolleyball & Fitnesskurse & etc....(Angebot ist der Hammer)

Ein absoluter Traumclub !!! Mehr geht nicht... Der Clubdirektor Herr Erol Wieldt hat alles perfekt mit seinem tollen Team im Griff.

Superleckeres Essen

Perfekte Lage direkt an einem wunderschönen Sandstrand mitten umgeben von einer tollen Vegetation.

Top sauber

Top Service

Von Tennis & Fussball & Beachvolleyball & Fitnesskurse & etc....(Angebot ist der Hammer)

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Lara
Weiterempfehlung
6.0
Alter 14-18
verreist als Familie
im Aug 19
Lara
Weiterempfehlung
6.0
Alter 14-18
verreist als Familie
im Aug 19
Das Programm bei anna-lena is subba
Es war sehr schön und die Atmosphäre dort war auch mega super ich würde es wirklich weiterempfehlen und nächstes jahr fahr ich wieder hier her :)

Das essen war lecker nur da war sehr sehr viel ungesundes und ja dadurch wurde ich dick

Das zimmer war der hammer

Der Service ist eigentlich gut nur es ist immer bisschen stressig weil nicht alle so gut englisch können aber der nette deutsche herr an der Repetition ist sehr nett

Ich fand das Programm bei Anna-Lena echt gut und sie hat uns immer unterhalten. Wenn es mal kein Programm gab war es eh mega langweilig und Samstag war immer ein echt doofer tag weil Anna-Lena da frei hatte. Sie hat immer richtig kuhle sachen mit uns gemacht und es war auch gut dass sie auch sehr jung und knackig ist weil dann m ... mehr
Es war sehr schön und die Atmosphäre dort war auch mega super ich würde es wirklich weiterempfehlen und nächstes jahr fahr ich wieder hier her :)

Das essen war lecker nur da war sehr sehr viel ungesundes und ja dadurch wurde ich dick

Das zimmer war der hammer

Der Service ist eigentlich gut nur es ist immer bisschen stressig weil nicht alle so gut englisch können aber der nette deutsche herr an der Repetition ist sehr nett

Ich fand das Programm bei Anna-Lena echt gut und sie hat uns immer unterhalten. Wenn es mal kein Programm gab war es eh mega langweilig und Samstag war immer ein echt doofer tag weil Anna-Lena da frei hatte. Sie hat immer richtig kuhle sachen mit uns gemacht und es war auch gut dass sie auch sehr jung und knackig ist weil dann macht es mehr Spaß weil sie mehr Spaß versteht. Ich würde das Programm nur weiterempfehlen nur das Wasserdings am Montag würde ich weglassen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Tanja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Tanja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Einfach nur "wow"
Anlage, Strand, Team, Essen waren spitze! Jederzeit gerne wieder... auch in der Regenzeit hatten wir einen fantastischen Urlaub- vielen lieben Dank

Eddie und sein Team zaubern jeden Tag wer da was zu meckern hat sollte besser Zuhause bleiben und selbst kochen

etwas ausserhalb von Khao Lak aber gut mit dem Taxi oder Tuctuc zu erreichen wir waren im August hier da war es relativ ruhig mit wenigen Touristen. Elephant Home, Bang Njang Markt und Geheimtip Phu View besuchen

große schöne, saubere Zimmer

Jeder hatte immer ein offenes Ohr und das Konzept, dass die Robins sich beim Essen zu den Gästen setzen und sich unterhalten führt zu einer unglaublich lockeren Atmosphäre- einem Miteinander das wir sehr schön empfanden

gutes und umfang ... mehr
Anlage, Strand, Team, Essen waren spitze! Jederzeit gerne wieder... auch in der Regenzeit hatten wir einen fantastischen Urlaub- vielen lieben Dank

Eddie und sein Team zaubern jeden Tag wer da was zu meckern hat sollte besser Zuhause bleiben und selbst kochen

etwas ausserhalb von Khao Lak aber gut mit dem Taxi oder Tuctuc zu erreichen wir waren im August hier da war es relativ ruhig mit wenigen Touristen. Elephant Home, Bang Njang Markt und Geheimtip Phu View besuchen

große schöne, saubere Zimmer

Jeder hatte immer ein offenes Ohr und das Konzept, dass die Robins sich beim Essen zu den Gästen setzen und sich unterhalten führt zu einer unglaublich lockeren Atmosphäre- einem Miteinander das wir sehr schön empfanden

gutes und umfangreiches Sportprogramm - um die angefressenen Pfunde wieder abzutrainieren Danke Miri - du weißt wofür!!!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Outside dinner free of charge
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Outside dinner free of charge
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Wine & Dine? Nein!
Wir waren zum zweiten Mal im RC Khao Lak – und leider sind wir enttäuscht worden. In unseren Augen hat sich der Club im Vergleich zum letzten Jahr verschlechtert und entspricht in wichtigen Punkten nicht mehr dem Robinson-Standard. Es ist sicherlich nicht alles schlecht, aber wir werden nun eine RC Khao Lak Pause einlegen und können deshalb den Club auch nicht mehr uneingeschränkt empfehlen. Das Publikum ist „international“, ca. 40% Asiaten, der Rest Mitteleuropäer, ein paar Expats. Eine Mischung, die sich sehr gut ergänzt, da die Vorlieben verschieden sind. Hoher Kinderanteil, da Sommerferien in Mitteleuropa. Und es war deutlich voller als im letzten Jahr, was man tagsüber nicht so gemerkt hat, aber abends umso mehr. Als internationaler Club habt Ihr es nicht leicht, das sogenannte Robi ... mehr
Wir waren zum zweiten Mal im RC Khao Lak – und leider sind wir enttäuscht worden. In unseren Augen hat sich der Club im Vergleich zum letzten Jahr verschlechtert und entspricht in wichtigen Punkten nicht mehr dem Robinson-Standard. Es ist sicherlich nicht alles schlecht, aber wir werden nun eine RC Khao Lak Pause einlegen und können deshalb den Club auch nicht mehr uneingeschränkt empfehlen. Das Publikum ist „international“, ca. 40% Asiaten, der Rest Mitteleuropäer, ein paar Expats. Eine Mischung, die sich sehr gut ergänzt, da die Vorlieben verschieden sind. Hoher Kinderanteil, da Sommerferien in Mitteleuropa. Und es war deutlich voller als im letzten Jahr, was man tagsüber nicht so gemerkt hat, aber abends umso mehr. Als internationaler Club habt Ihr es nicht leicht, das sogenannte Robinson-Feeling herzustellen, da habt Ihr natürlich einen vorgegebenen Nachteil. Allerdings habt Ihr es in meinen Augen gar nicht versucht das zu ändern, sondern Euch vom Robinson-Konzept mehr oder weniger heimlich verabschiedet. Insgesamt hatte ich den Eindruck, dass Ihr die Preise zum letzten Jahr nicht erhöht habt, aber nun viel mehr Wert auf die Generierung von Zusatzerlösen legt, so dass der RC Khao Lak fast zu einem „Zuzahlclub“ geworden ist. Ich hätte lieber einen höheren Grundpreis bezahlt anstatt an jeder Ecke das Portemonnaie zücken zu müssen. Mein größter Kritikpunt ist Wine & Dine beim Abendessen (im Hauptrestaurant!). Hier habt Ihr je nach Abend zwischen 30% und 50% der Außenterrasse reserviert und man darf sich nur dort hinsetzten, wenn man eine Flasche Wein kauft. Eure Aussagen dazu: 1) Ihr verdient daran nichts und 2) Ihr macht das nur weil sehr viele Gäste das so wünschen. Zu 1) Hier soll sich jeder selber seine Meinung bilden, aber bei Preisen ab 35 Euro, im Mittel bei 50 Euro pro Flasche muss schon etwas ziemlich schieflaufen wenn ihr daran nichts verdient. Zu 2) An jedem (!) Abend sind Tische freigeblieben und Ihr habe Eure Gäste lieber nach innen geschickt als deren Wünsche zu erfüllen, obwohl sie ausdrücklich nach Außenplätzen gefragt haben. Und die Hälfte der Zeit waren nur 1 bis 3 Tische im Wine & Dine Bereich belegt, der große Rest blieb den ganzen Abend unbesetzt. Die Reservierungsliste für Wine & Dine war oft komplett leer, die wenigen Gäste, die im Wine & Dine Bereich gesessen haben, hatten m.E. also nicht das Ziel, langfristig zu planen und eine oder mehrere (sehr?) gute Flaschen Wein zu trinken, sondern haben kurzfristig aus der Not heraus die Tische „gebucht“, da sonst nichts frei war. Eure Aussage, dass ab 20:45 Uhr (Abendessen bis 21:30 Uhr) der Bereich freigegeben wird, hilft leider nicht, da dann die Kinderdisco losgeht und es zu diesem Zeitpunkt problemlos möglich wäre einen Außenplatz zu bekommen. Und wer will schon im Urlaub in 45 Minuten das Abendessen runterschlingen?!? Fakt ist, Ihr habt leider sehr deutlich zu wenig Außenplätze für den Bedarf der Gäste – und das obwohl Eure asiatischen Gäste meist freiwillig drinnen in klimatisierten Bereichen essen. Anstatt den Mangel zu beheben (z.B. Erweiterung der Außenterrasse oder Optimierung der Bestuhlung) habt Ihr die Situation durch Wine & Dine in meinen Augen weiter verschärft um den Umsatz zu erhöhen. Hier ist dringend ein Umdenken nötig, hin zu einem kunden- und lösungsorientierten Ansatz zum Wohle Eurer Gäste. Die Tischknappheit hat auch zu seltsamen Stilblüten geführt. Wer einen Außenplatz haben wollte, musste spätestens um 19 Uhr auf der Außenterrasse sein. Auch wurden mehrmals Tische mit Kuscheltieren und Kinderspielsachen für „Bekannte“ reserviert. Das hat leider dazu geführt, dass beim Sundowner nicht viel los war, da er ja um 17:30 Uhr startet und man um 18 Uhr schon aufs Zimmer musste, damit man allerspätestens um 19 Uhr wieder im Restaurant ist. Hektik pur zum Abendessen im Urlaub? Nein Danke! Auch beim Cocktailempfang am Galaaband war nicht viel los, die Leute saßen vielmehr auf der Terrasse um die Tische zu ergattern. Auch nicht robinsontypisch ist, dass euer Personal die Tische für andere Gäste auseinanderschiebt, wenn man von einem 4er Tisch nur 2 Plätze braucht, damit andere Gäste mit einem Abstand von 1,5 Metern den Tisch „alleine“ haben können. Auch wurden kommunikative Elemente wie die Snackline und Kaffee und Kuchen abgeschafft. Immerhin wurde dann wieder Kuchen und Früchte im Strandrestaurant eingeführt, ein kleiner Schritt in die Richtige Richtung. Schade, aber so kann kein Robinson Feeling aufkommen. Insgesamt ist der RC Khao Lak in meinen Augen eher ein Hotel mit gutem Sportangebot als ein Robinson Club. Viele Gäste (mich eingeschlossen) erwarten unter der Marke Robinson einen gleichbleibenden Standard – dafür steht m.E. Robinson. Nebenbei ist mir auch die geringe Präsenz von Clubchef und Stellvertretet aufgefallen, gepaart mit einer deutlichen Kritikunfähigkeit, die sich sowohl vor Ort und leider auch hier im Bewertungsportal bei kritischen Kommentaren bemerkbar macht. Sich in Awards zu sonnen und auf äußerst positive, kritikfreie Bewertungen zu verweisen, führt in meinen Augen zu keiner Besserung. Daran solltet Ihr arbeiten.

Eines vorweg: geschmacklich und qualitativ ist alles auf gutem Niveau, am Galabend auch auf sehr gutem Niveau. An anderen Tagen merkt man schon, dass ein bisschen gespart wird. Aber insgesamt ist in dieser Kategorie in meinen Augen alles in Ordnung. Das Frühstück ist sehr guter Robinson-Standard, mit einer Ausnahme: Es gibt eine große Anzahl hervorragender Brötchen, da seid Ihr deutlich besser als manch anderer Club. Das Mittagessen gibt es leider nur im Hauptrestaurant. Ihr seid ein Strand-Club mit einem traumhaften Strand, aber leider ohne (kostenfreies) Strandrestaurant. Letztes Jahr konnte man hier noch a la Carte eine kleine Auswahl an Gerichten inkl. auswählen, hier habt Ihr euch in der Vergangenheit deutlich positiv von anderen Clubs abgehoben. Auch Kaffee und Kuchen gab es letztes Jahr noch im Strandrestaurant. Und dieses Jahr? Nichts, gähnende Leere an diesem tollen Hotspot. Hier erfüllt ihr in meinen Augen leider keinen Robinson-Standard mehr – auch wenn mit Kuchen und Früchten ein wenig korrigiert wurde. Natürlich verhungert man nicht bei Euch, aber ihr bietet deutlich weniger als man es von anderen Robinson Clubs her kennt und das kommunikative Element fehlt leider komplett! Beim Abendessen war es schon sehr trubelig und zu Wine & Dine gibt es nichts mehr zu ergänzen. Dienstags gibt es ein Motto (z.B. Taste Jam) und freitags Galaabend. Ansonsten gibt es Abendessen ohne Motto. Insgesamt hatte ich beim Abendessen eher das Gefühl in einem Hotel zu sein.

Tolle Lage an einem traumhaften Strand, das ist Euer Asset! Guter Ausgangspunkt für kleinere Ausflüge, ca. 90 Minuten Transfer vom Flughafen.

Zimmer geräumig, großer Balkon, Ausstattung o.k., aber doch schon mit sehr deutlichen Abnutzungsspuren. Schlechte Schallisolation zum Flur (unter unserer Zimmertüre konnte man 2 iPhones übereinander drunter durchschieben!). Alles in allem o.k., aber nichts wodurch sich der Club auszeichnet.

Unheimlich freundliche und herzliche Mitarbeiter, die wirklich alles gegeben haben. Angefangen von der Rezeption über die Zimmerreinigung, die Mitarbeiter im Gastro-Bereich bis hin zum Roby-Club. Hier war wirklich alles perfekt.

Insgesamt o.k., aber nicht mehr als Robinsondurchschnitt. Viele Zuzahlangebote.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Asya
Weiterempfehlung
6.0
Alter 14-18
verreist als Familie
im Aug 19
Asya
Weiterempfehlung
6.0
Alter 14-18
verreist als Familie
im Aug 19
Robs club mit Anna-Lena war toll!
Unglaublich schöne zwei Wochen in diesem Hotel. Alle Mitarbeiter waren sehr respektvoll und freundlich. Man hat viel von der Kultur des Landes mitbekommen. Die Highlights jedoch waren immer die Programme des ROBs Clubs mit Anna-Lena! Ich kann dieses Hotel nur weiterempfehlen, vor allen dingen für Familien!

Für alle was mit dabei. Auch wenn beim Abendessen es sehr voll war und gössere Familien nicht immer ein Platz fanden.

leider 2 stunden von Phuket Innenstadt entfernt genauso wie viele Sehenswürdigkeiten. Trotzdem gab es auch schöne dinge in der nähe zu besichtigen.

Super sauber und gross und roch immer noch Orange.

Alle Mitarbeiter waren unglaublich freundlich auch wenn viele nicht sehr gut in englisch waren.

Mit abstand einer der ... mehr
Unglaublich schöne zwei Wochen in diesem Hotel. Alle Mitarbeiter waren sehr respektvoll und freundlich. Man hat viel von der Kultur des Landes mitbekommen. Die Highlights jedoch waren immer die Programme des ROBs Clubs mit Anna-Lena! Ich kann dieses Hotel nur weiterempfehlen, vor allen dingen für Familien!

Für alle was mit dabei. Auch wenn beim Abendessen es sehr voll war und gössere Familien nicht immer ein Platz fanden.

leider 2 stunden von Phuket Innenstadt entfernt genauso wie viele Sehenswürdigkeiten. Trotzdem gab es auch schöne dinge in der nähe zu besichtigen.

Super sauber und gross und roch immer noch Orange.

Alle Mitarbeiter waren unglaublich freundlich auch wenn viele nicht sehr gut in englisch waren.

Mit abstand einer der besten Punkte am Hotel. Man hatte unzählig viele Angebote. Am besten war jedoch der ROBs Culb mit Anna-Lena. Hat immer so viel Spass gemacht und wir haben auch coole Dinge unternommen. War immer so langweilig wenn sie frei hatte.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Silke
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Silke
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Ein unvergesslicher Traumurlaub im Robinson Khao L
Eine megaschöne Riesengrosse Anlage. Sehr gut zum Erholen. Der Strand ist traumhaft schön. Für Familien und Paare sehr gut geeignet.

Also allein wegen dem Essen buchen wir immer wieder gerne Robinson. Echt toll und super lecker

Das Hotel liegt ca. 15 min außerhalb von Khao lak Aussenrum ist leider nicht viel zu entdecken. Aber die grosse Anlage ist toll. Es verteilt sich so gut. Ausflüge gibt es tolle direkt bei Tui im Hotel buchbar. Nicjt günstig aber gut.

Wir hatten ein Doppelzimmer supierioer. Sehr schön ausgestattet mit Zugang zum Relaxpool

Das Personal war super freundlich und nett

Ein Club mit vielen Möglichkeiten. Sport und Wellness was das Herz begehrt.

Eine megaschöne Riesengrosse Anlage. Sehr gut zum Erholen. Der Strand ist traumhaft schön. Für Familien und Paare sehr gut geeignet.

Also allein wegen dem Essen buchen wir immer wieder gerne Robinson. Echt toll und super lecker

Das Hotel liegt ca. 15 min außerhalb von Khao lak Aussenrum ist leider nicht viel zu entdecken. Aber die grosse Anlage ist toll. Es verteilt sich so gut. Ausflüge gibt es tolle direkt bei Tui im Hotel buchbar. Nicjt günstig aber gut.

Wir hatten ein Doppelzimmer supierioer. Sehr schön ausgestattet mit Zugang zum Relaxpool

Das Personal war super freundlich und nett

Ein Club mit vielen Möglichkeiten. Sport und Wellness was das Herz begehrt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0