192 Hotelbewertungen
86 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.1
Hotel allgemein
5.1
Lage und Umgebung
4.3
Service
4.6
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.2
Zimmer
5.1

Einzelbewertungen

Dennis
2.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Apr 19
Dennis
2.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Apr 19
Leider das Geld nicht wert.
Unsere 14 jährige Tochter durfte tagsüber noch nicht einmal den Pool innen nutzen. Wir wurden sogar wie Schwerverbrecher rausgeworfen. Nur morgens von 10 bis 12 Uhr dürfen 6 bis 16 Jährige in den Pool. Da ist der Pool aber immer komplett überfüllt, da dann alle Familien mit Kindern gehen. Die Lage ist absoluter Mist und die angebotenen Shuttle haben meistens nur ungünstige Zeiten. Das Hotel liegt in einer unattraktiven Wohngegend, wo man abends auch nicht mal bummeln kann. Keine andere Unterhaltung, kein Billardtisch, kein Kicker keine Tischtennisplatte, gar nichts! Wenn man dann nicht mal ins Schwimmbad darf, wird so ein Abend auf dem Zimmer mit 3 deutschen Fernsehprogrammen sehr lang. Die Rezeption hat es nicht mal hinbekommen, einen Tennisplatz zu reservieren. Nicht mal zurückgerufen h ... mehr
Unsere 14 jährige Tochter durfte tagsüber noch nicht einmal den Pool innen nutzen. Wir wurden sogar wie Schwerverbrecher rausgeworfen. Nur morgens von 10 bis 12 Uhr dürfen 6 bis 16 Jährige in den Pool. Da ist der Pool aber immer komplett überfüllt, da dann alle Familien mit Kindern gehen. Die Lage ist absoluter Mist und die angebotenen Shuttle haben meistens nur ungünstige Zeiten. Das Hotel liegt in einer unattraktiven Wohngegend, wo man abends auch nicht mal bummeln kann. Keine andere Unterhaltung, kein Billardtisch, kein Kicker keine Tischtennisplatte, gar nichts! Wenn man dann nicht mal ins Schwimmbad darf, wird so ein Abend auf dem Zimmer mit 3 deutschen Fernsehprogrammen sehr lang. Die Rezeption hat es nicht mal hinbekommen, einen Tennisplatz zu reservieren. Nicht mal zurückgerufen haben sie. Auf Nachfrage hieß es dann: Sorry, I was too busy. Super Service... Im Spa Bereich war einmal ein Buffet aufgebaut. Man dachte, oh das ist jetzt mal nett. Als wir was nehmen wollten, wurden wir auch sehr uncharmant darauf aufmerksam gemacht, dass dies privat sei. Kann man denn kein Schild aufstellen??? Beim Frühstück nur eklige Instant-Säfte. Betten zu hart und Kopfkissen unbequem. Klar ist das Hotel besser als ein 2-Sterne-Hotel, aber es ist mit Abstand das schlechteste 4-Sterne-Hotel, was wir je hatten. Das einzig Gute, war das All you can eat Buffet für 24,90 €. Das ist wirklich sehr zu empfehlen.

Nur Instant-Säfte beim Frühstück. Das All you can eat Buffet für 24,90 € ist aber super.

In einer unattraktiven Wohngegend

zu harte Betten, unbequeme Kopfkissen. Nur 3 deutsche Fernsehsender.

Wenn wir den Service benötigt haben, hat er komplett versagt...

Innenpool durften wir nicht nutzen, da unsere Tochter 14 Jahre alt ist. Außenpool war geschlossen. Ansonsten nichts an Angeboten, außer Fahrräder für 10 € pro Rad und Tag.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Jörg
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 19
Jörg
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 19
Toller Service und schönes Hotel
Es ist ein schönes Hotel in ruhiger Lage, am Rand vom Zentrum in Rom. Sehr nettes Personal und immer hilfsbereit. Incl. Shuttel-Service ins Zentrum. Sehr pracktisch. Frühstück war nichts besonderes, eigentlich Schade für so ein Hotel. Zimmer sind eher groß ca. 20 - 25qm. Sehr sauber und Ruhig.

Für so ein schönes und gutes Hotel, ist die Verpflegung eher unter dem Durchschnitt. Fertig Ware, die nur aufgekocht oder aufgewärmt wurde. Schade

Ruhige Lage mit einem großen Park. Es gibt einen Shuttel-Service vom Hotel zu verschiedenen Ausgangspunkten im Zentrum. Es muss nur rechtzeitig im Hotel der Hin und Rücktransport gebucht werden.

Ruhig und sauber.

Sehr freundlich und hilfsbereit. Der Shuttel-Service kostet 2.- € pro fahrt. Ist schneller als mit Bu ... mehr
Es ist ein schönes Hotel in ruhiger Lage, am Rand vom Zentrum in Rom. Sehr nettes Personal und immer hilfsbereit. Incl. Shuttel-Service ins Zentrum. Sehr pracktisch. Frühstück war nichts besonderes, eigentlich Schade für so ein Hotel. Zimmer sind eher groß ca. 20 - 25qm. Sehr sauber und Ruhig.

Für so ein schönes und gutes Hotel, ist die Verpflegung eher unter dem Durchschnitt. Fertig Ware, die nur aufgekocht oder aufgewärmt wurde. Schade

Ruhige Lage mit einem großen Park. Es gibt einen Shuttel-Service vom Hotel zu verschiedenen Ausgangspunkten im Zentrum. Es muss nur rechtzeitig im Hotel der Hin und Rücktransport gebucht werden.

Ruhig und sauber.

Sehr freundlich und hilfsbereit. Der Shuttel-Service kostet 2.- € pro fahrt. Ist schneller als mit Bus und Bahn und billiger als mit Taxi. Es gibt 3 Anfahrpunkte und Abholpunkte, die zu jeder Std. angefahren werden, Anmledung nötig. Erte Sahne Service. Wir haben ihn jeden Tag genutzt.

Ein sehr tolles Spar Angebot mit sehr gutem Service. Top Salzwasserpool und verschiedene Sauna. Tolles Wohlfühlgefühl im Spa, mit z.b. Liegen aus Heizenmarmor. Getränke und kleine Snacks. Pro. Person und Tag 15.-€ die sich lohnen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Rudolf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 18
Rudolf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 18
Sehr schönes Hotel in ruhiger Lage.
Das Hotel und die Zimmer sind modern eingerichtet, sauber und gepflegt. Den SPA Bereich haben wir nicht genutzt da wir tolles Wetter hatten und uns zur Erholung sehr gerne im Poolbereich aufgehalten haben. Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht und waren von dem reichhaltigen Frühstückbüffet begeistert. Das Personal war sehr freundlich, aber ohne Englischkenntnisse kommst du hier nicht weiter.

Die Lage des Hotels ist außerhalb des Zentums von Rom. Den Hotelbus in die Innenstadt haben wir nur einmal in Anspruch genommen. Wir haben uns mit Bus, Tram und U-Bahn durch Rom bewegt. Eine Wochenkarte des öffentlichen Nahverkehrsnetzes kostet 24 €. Mit der Bus Linie 98 fährt man in knapp einer halben Stunde zum Vatikan. Wenn wir in Richtung Plz. Venezia gefahren sind haben wir den ... mehr
Das Hotel und die Zimmer sind modern eingerichtet, sauber und gepflegt. Den SPA Bereich haben wir nicht genutzt da wir tolles Wetter hatten und uns zur Erholung sehr gerne im Poolbereich aufgehalten haben. Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht und waren von dem reichhaltigen Frühstückbüffet begeistert. Das Personal war sehr freundlich, aber ohne Englischkenntnisse kommst du hier nicht weiter.

Die Lage des Hotels ist außerhalb des Zentums von Rom. Den Hotelbus in die Innenstadt haben wir nur einmal in Anspruch genommen. Wir haben uns mit Bus, Tram und U-Bahn durch Rom bewegt. Eine Wochenkarte des öffentlichen Nahverkehrsnetzes kostet 24 €. Mit der Bus Linie 98 fährt man in knapp einer halben Stunde zum Vatikan. Wenn wir in Richtung Plz. Venezia gefahren sind haben wir den Bus H oder 88 zwei Stationen genutzt, und sind dann mit der Tram Nr. 8 bei der Station - Casalletto - nach Plz. Venezia gefahren.

Im Zimmer war alles vorhanden was man für eine Städtetour braucht. In den Betten haben wir sehr gut geschlafen. Auch deutschsprachige Fernsehsender sind zu empfangen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Marcel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 18
Marcel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 18
Gutes 4 Sterne Hotel, jedoch Essen nur mäßig
Zimmer und Hotel sind in einem sehr guten Zustand und modern. Das Frühstück ist leider nicht besonders gut und wie in einer Kantine. Automatenkaffee und sehr lauter Speisesaal. Auswahl und Qualität eher mäßig.

Auswahl am Buffet ok. Qualität leider sehr mäßig.

Außerhalb von Rom und ca. 10 Min. zur Straßenbahn. Dafür mit Pool und im grünen. Daher passt. In die Stadt benötigt man ca. 30 Min. Daher völlig okay

Modern und sauber.

Leider etwas unfreundlich. Gerade im Wellnessbereich (Aufpreis 15,00 Euro) . Wartezeiten am Tisch auch zu lange. Personal völlig überfordert.

Der Pool ist völlig überlaufen und viel viel zu klein für die ganzen Menschen.

Zimmer und Hotel sind in einem sehr guten Zustand und modern. Das Frühstück ist leider nicht besonders gut und wie in einer Kantine. Automatenkaffee und sehr lauter Speisesaal. Auswahl und Qualität eher mäßig.

Auswahl am Buffet ok. Qualität leider sehr mäßig.

Außerhalb von Rom und ca. 10 Min. zur Straßenbahn. Dafür mit Pool und im grünen. Daher passt. In die Stadt benötigt man ca. 30 Min. Daher völlig okay

Modern und sauber.

Leider etwas unfreundlich. Gerade im Wellnessbereich (Aufpreis 15,00 Euro) . Wartezeiten am Tisch auch zu lange. Personal völlig überfordert.

Der Pool ist völlig überlaufen und viel viel zu klein für die ganzen Menschen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Rahman
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 18
Rahman
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 18
DESIGN HOTEL ca, 15 km von ZENTRUM ROM ENTFERNT
2 Gebäude . Ein Haupt und ein neben - der Haupt ist der Poll Restaurant usw . Ist sehr modern Design, Betten Komfort. Frühstück Speise Saal zu laut .ca. 12-15 km entfern von ZENTRUM ROM . Hotel Bitten Schutle Service .

2 Gebäude . Ein Haupt und ein neben - der Haupt ist der Poll Restaurant usw . Ist sehr modern Design, Betten Komfort. Frühstück Speise Saal zu laut .ca. 12-15 km entfern von ZENTRUM ROM . Hotel Bitten Schutle Service .

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Ines
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 18
Ines
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 18
1 A Hotel.
1 A. Ruhige aber zentrale Lage. Sehr schönes und gepflegtes Hotel. Pool auch wunderbar. Jederzeit wieder !!!!!!!!!!!

Ausreichendes und leckeres Frühstück, für jeden was dabei. Rührei in verschiedenen Varianten.

Alles optimal.

Mit kostenlosem Safe.

Mit Minibar welche täglich kostenlos aufgefüllt wurde.

1 A. Ruhige aber zentrale Lage. Sehr schönes und gepflegtes Hotel. Pool auch wunderbar. Jederzeit wieder !!!!!!!!!!!

Ausreichendes und leckeres Frühstück, für jeden was dabei. Rührei in verschiedenen Varianten.

Alles optimal.

Mit kostenlosem Safe.

Mit Minibar welche täglich kostenlos aufgefüllt wurde.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Gabi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 18
Gabi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 18
Hotel in einem der sieben Hügel
Das Hotel liegt auf einem der sieben Hügel, sehr ruhig mit einer guten Anbindung vom Hotel aus oder wer möchte mit dem Bus.

Das Frühstück war in Ordnung, es gab jeden Tag so ziemlich dasselbe aber fürs Preis Leistung Verhältnis in Ordnung. Es ist halt eine Frage des Geschmacks. Es war von der Atmosphäre her sehr laut und das hat mich echt gestört. Es gibt auf dem Dach des Hotels noch eine Sky Bar, wir haben diese nicht genutzt.

Die Fahrt vom Flughafen Fiomincino dauert ca. 20 Minuten. Es wird empfohlen ein lizensiertes Taxi der Stadt Rom zu nehmen, man soll sich da auf nichts anderes einlassen, denn der Preis wird erst so dann so gesagt. Für Abenteurer und solche die schon oft in Rom waren und sich mit Bus und Bahn auskennen die können damit zum Hotel kommen, dauert ... mehr
Das Hotel liegt auf einem der sieben Hügel, sehr ruhig mit einer guten Anbindung vom Hotel aus oder wer möchte mit dem Bus.

Das Frühstück war in Ordnung, es gab jeden Tag so ziemlich dasselbe aber fürs Preis Leistung Verhältnis in Ordnung. Es ist halt eine Frage des Geschmacks. Es war von der Atmosphäre her sehr laut und das hat mich echt gestört. Es gibt auf dem Dach des Hotels noch eine Sky Bar, wir haben diese nicht genutzt.

Die Fahrt vom Flughafen Fiomincino dauert ca. 20 Minuten. Es wird empfohlen ein lizensiertes Taxi der Stadt Rom zu nehmen, man soll sich da auf nichts anderes einlassen, denn der Preis wird erst so dann so gesagt. Für Abenteurer und solche die schon oft in Rom waren und sich mit Bus und Bahn auskennen die können damit zum Hotel kommen, dauert dann aber länger und ist nicht einfach, da das Hotel nicht im Stadtzentrum liegt.

Die Zimmer sind schön, sauber bis auf die Dusche, da besteht verbesserungsbedarf. Ansonsten alles da, Bademantel und Badeslipper, und Duschgel, Shampoo etc. Das Bett war mir persönlich zu hart aber ich habe trotzdem gut geschlafen.

Wir hatten keine Besnstandungen was dies betrifft. Die Minibar war im Preis inkludiert und würde jeden Tag neu bestückt. Was wir schade fanden, dass das SPA mit 15,00 € pro Person pro Tag teuer war. Wir haben es daher nicht benutzt. Bei unserem letzten Besuch des Hotels war es frei. Naja so kann man auch Geld verdienen.

Man kann außer am Swimmingpool liegen nichts machen. Es gibt wie schon erwähnt das SPA was sehr schön aber teuer. Ich finde als Hotelgast sollte es frei sein. Wir waren jeden Tag in der Stadt Rom unterwegs und haben viel gesehen. Da wäre es sehr schön gewesen abends noch eine Runde im Spa zu schwimmen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Heinz-Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Jul 18
Heinz-Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Jul 18
Toller Startpunkt für Rom.
Super Hotel, tolle Lage im Grünen, kurze Wege in die Stadt mit Hotelbussen zu drei Zielen zu festen Zeiten hin und zurück. Bei akzeptablen Preisen.

Coffeeshop mit kleinem feinen Angebot auch auf der tollen Terrasse, Preise normal wie in Deutschland. Frühstück etwas nervig, da auf engem Raum viele Leute versammelt waren. Viel Auswahl aber weniger Qualität. So z. B. jeden Tag die drei gleichen Käsesorten. Beim Aufschnitt war trotz der vielen Araber kein Hinweis was Schwein oder Geflügel war. Restaurant mit gutem Angebot nur mit Reservierung und Montags geschlossen.

Wunderbar auf einem Hügel mit großen Terrassen, die einen Blick über ein großes grünes Tal frei gaben. Ruhig gelegen und doch nur kurze Zeiten in die Stadt.

Sehr nett eingerichtet, mit individuell ... mehr
Super Hotel, tolle Lage im Grünen, kurze Wege in die Stadt mit Hotelbussen zu drei Zielen zu festen Zeiten hin und zurück. Bei akzeptablen Preisen.

Coffeeshop mit kleinem feinen Angebot auch auf der tollen Terrasse, Preise normal wie in Deutschland. Frühstück etwas nervig, da auf engem Raum viele Leute versammelt waren. Viel Auswahl aber weniger Qualität. So z. B. jeden Tag die drei gleichen Käsesorten. Beim Aufschnitt war trotz der vielen Araber kein Hinweis was Schwein oder Geflügel war. Restaurant mit gutem Angebot nur mit Reservierung und Montags geschlossen.

Wunderbar auf einem Hügel mit großen Terrassen, die einen Blick über ein großes grünes Tal frei gaben. Ruhig gelegen und doch nur kurze Zeiten in die Stadt.

Sehr nett eingerichtet, mit individueller Klimaregelung. Ein nettes Bad , leider nur mit Wanne und am Kopfende nur fehlerhaft abgedichtet und daher etwas verschimmelt. Nachts ruhig geschlafen und Zimmer konnte man verdunkeln. Im Zimmer war der Preis pro Nacht mit 450 € angegeben, die haben wir nicht bezahlt und wäre aus unserer Sicht für ein 4 Sternehaus auch zu teuer.

Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

Ein toller Pool im Garten, mit Beschränkung für Kindernutzung. Ein großer Wellnessbereich mit großem Angebot. Sportcenter auch in der Nachbarschaft.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Andreas
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 18
Andreas
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 18
Mehr Schein als Sein
Schlechter Service. Riesengroß - zu viele Leute -Massenbetrieb. An Rezeption immer Warteschlange. Aussenpool winzig klein - für Anzahl der Gäste. Innenpool und Sauna kosten extra. 0,25 l Bier kostet an Poolbar aus Plastikbecher 5,- €. "Stil" ist nicht durchgehalten. Speisesäle eher amerikanischer Geschmack. Aussenbereich und Terrassen haben Voll-Plastikböden in "Holzoptik". Kein Charme - selbst Terrassen wirken ungemütlich. Nicht italienisch. Auf internationales Publikum ausgerichtet. In Bädern Schimmel. Erste Eindruck: Warten an Rezeption; auf "Welcome Drink" 20 Minuten warten Deutliche Entfernung in Stadt. "Shuttleservice" in Stadt ist bürokratisch und letztlich auch nicht günstig (5,- €). Ab drei Personen fährt man günstiger mit Taxi ( 15-20 €)

Orangensaft bei Frühstück ... mehr
Schlechter Service. Riesengroß - zu viele Leute -Massenbetrieb. An Rezeption immer Warteschlange. Aussenpool winzig klein - für Anzahl der Gäste. Innenpool und Sauna kosten extra. 0,25 l Bier kostet an Poolbar aus Plastikbecher 5,- €. "Stil" ist nicht durchgehalten. Speisesäle eher amerikanischer Geschmack. Aussenbereich und Terrassen haben Voll-Plastikböden in "Holzoptik". Kein Charme - selbst Terrassen wirken ungemütlich. Nicht italienisch. Auf internationales Publikum ausgerichtet. In Bädern Schimmel. Erste Eindruck: Warten an Rezeption; auf "Welcome Drink" 20 Minuten warten Deutliche Entfernung in Stadt. "Shuttleservice" in Stadt ist bürokratisch und letztlich auch nicht günstig (5,- €). Ab drei Personen fährt man günstiger mit Taxi ( 15-20 €)

Orangensaft bei Frühstück = Chemieprodukt Kaffee aus Automaten : Cappuccino wäre bestenfalls als Caffe Latte zu bezeichnen Teuer. Riesige Speisesäle ohne jeden Charme.

Weit von Stadt. Taxikosten 15-20 in Innenstadt. Shuttlebus keine wirklich Alternative. Hat feste Fahrzeiten zu denen man sich auch anmelden soll ( dazu dann an Rezeption warten). Kostet zur Innenstadt 5,- € pro Person.

An sich schön eingerichtet. Auf ersten Blick sauber. In Bad aber in Fugen Schimmel und nicht wirklich sauber geputzt.

Am Pool wollte ich vom Barmann einen Aschenbecher. Seine Antwort: Habe keinen; fragen Sie drin. Dort ist natürlich auch niemand. Einzige richtige Antwort wäre gewesen: einen Augenblick, ich besorge einen Aschenbecher

Fitnessraum ist für Masse der Leute zu klein. Unangenehmer Geruch. Innenpool kostet extra. Aussenpool zu klein. Zu wenige Liegen. Poolbereich ingesamt zu klein ( bei der Masse von Gästen). Wegen des Plastikbodens kann man nicht von der Liege zum Beckenrand barfuss gehen ( geschweige denn weiter) . Sonne heizt diesen Boden so extrem auf, wie ich es noch nicht erlebt habe.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Günter Steffen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 18
Günter Steffen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 18
Stippvisite
Das Hotel macht einen sehr guten Eindruck, die Lage ist deutlich außerhalb vom Centro, mit öffentlichen Verkehrsmitteln binnen ca 30 min zu erreichen. Man sollte allerdings darauf achten, dass man im Haupthaus mit Blick zum Park wohnt.

Das Hotel macht einen sehr guten Eindruck, die Lage ist deutlich außerhalb vom Centro, mit öffentlichen Verkehrsmitteln binnen ca 30 min zu erreichen. Man sollte allerdings darauf achten, dass man im Haupthaus mit Blick zum Park wohnt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0