152 Hotelbewertungen
98 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.8
Hotel allgemein
5.8
Lage und Umgebung
5.6
Service
5.8
Essen & Trinken
5.7
Sport & Unterhaltung
5.4
Zimmer
5.9

Einzelbewertungen

Michaela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 19
Michaela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 19
Traumhaft
Die insel ist wunderschön, kristallklares wasser, weisse sandstrände- beim schnircheln sieht man haie, rochen, schildkröten und viiiele fische. Aucv die jungs aus dem tauchshop sind super. Bei der flosse meines mannes ist ein teil gebrochen- wurde super reperiert und das auch noch total schnell. Essen sehr schmackhaft, gute weinauswahl, auch die cocktails total gut. Iced coffee mit bailys hats mir angetan 🤭 Sehr zu empfehlen, tolle insel.

Die insel ist wunderschön, kristallklares wasser, weisse sandstrände- beim schnircheln sieht man haie, rochen, schildkröten und viiiele fische. Aucv die jungs aus dem tauchshop sind super. Bei der flosse meines mannes ist ein teil gebrochen- wurde super reperiert und das auch noch total schnell. Essen sehr schmackhaft, gute weinauswahl, auch die cocktails total gut. Iced coffee mit bailys hats mir angetan 🤭 Sehr zu empfehlen, tolle insel.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Sebastian
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 19
Sebastian
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 19
Einfach Top!
Ruhige Lage, der Service war einfach top. Das Essen war Abwechslungsreich und generell war das Hotel sehr sauber. Fazit auf alle Fälle sein Geld Wert.

Ruhige Lage, der Service war einfach top. Das Essen war Abwechslungsreich und generell war das Hotel sehr sauber. Fazit auf alle Fälle sein Geld Wert.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Dominik
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 19
Dominik
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 19
Hochzeitsreise November. Ein voller Erfolg!
Das Hotel ist sehr gepflegt und das Personal sehr freundlich, zuvorkommend und bemüht. Ein perfekter Ort für Flitterwochen und Zweisamkeit.

Das Hotel ist sehr gepflegt und das Personal sehr freundlich, zuvorkommend und bemüht. Ein perfekter Ort für Flitterwochen und Zweisamkeit.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Sandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 19
Sandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 19
Urlaub im Paradies
Traumhafter Urlaub - perfekter Service - sehr schönes Außenriff zum Schnorcheln. Wir würden sofort wieder hingehen!

Das Essen wird in Buffettform angeboten. Es ist wirklich sehr schmackhaft und wie die anderen Bewerter auch geschrieben haben sehr asiantisch angehaucht, was uns aber schmeckt. Zum Frühstück gibt es eine gute Auswahl an Brotsorten. Gute Weinauswahl. Gute Cocktails!!

Längere Anreise, die uns bekannt war. Ist es aber wert!

Super tolles großes Zimmer. Wir hatten eine Standardstrandvilla auf der Sunsetseite, somit konnten wir von der Liege aus den perfekten Sonnenuntergang genießen. Das Zimmer wird 2 x täglich gereinigt. Shampoo, Spülung, Duschgel und Körperlotion in sehr guter Qualität in Auffüllflaschen auf jedem Zimmer.

Wir wurden v ... mehr
Traumhafter Urlaub - perfekter Service - sehr schönes Außenriff zum Schnorcheln. Wir würden sofort wieder hingehen!

Das Essen wird in Buffettform angeboten. Es ist wirklich sehr schmackhaft und wie die anderen Bewerter auch geschrieben haben sehr asiantisch angehaucht, was uns aber schmeckt. Zum Frühstück gibt es eine gute Auswahl an Brotsorten. Gute Weinauswahl. Gute Cocktails!!

Längere Anreise, die uns bekannt war. Ist es aber wert!

Super tolles großes Zimmer. Wir hatten eine Standardstrandvilla auf der Sunsetseite, somit konnten wir von der Liege aus den perfekten Sonnenuntergang genießen. Das Zimmer wird 2 x täglich gereinigt. Shampoo, Spülung, Duschgel und Körperlotion in sehr guter Qualität in Auffüllflaschen auf jedem Zimmer.

Wir wurden von der Ankunft bis zur Abreise perfekt begleitet. Danke an Ayaz, der einem immer zur Seite steht. Im Restaurant sehr guter Service. Die Kellner kennen sich auch gut bei den angebotenen Weinen aus, die uns alle sehr gut geschmeckt haben. Aufmerksamer und freundlicher Service.

Wir waren täglich schnorcheln. Es ist fazinierend, was es dort alles zu sehen gab. Wir waren auch 6 mal tauchen und haben beim Tauchen leider nicht diese Fischvielzahl gesehen, wie beim Schnorcheln. Die Tauchschule ist zum empfehlen. Zu unserer Zeit waren nicht viele Taucher auf der Insel, so dass bei einem Ausflug selten mehr als 6 Personen an Bord sind. Es wird vormittags eine Ausfahrt mit 2 Tauchgängen angeboten und nachmittags eine mit 1 Tauchgang.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Jens
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 19
Jens
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 19
Jederzeit wieder , planen erneuten Urlaub!!!!
Traumhafte kleine "Privat"insel. Absolut perfekt für Paare und zum Entspannen! Tropische Gartenlandschaft im Inselinneren, kombiniert mit feinsandigen, fast menschenleeren Stränden. Wunderschöne Poolanlage mit zahlreichen Liege und Sitzgelegenheiten, welche maximal zu 1/3 besetzt waren. ( 100% Hotelauslastung) Vorwiegend asiatische und deutschsprachige Gäste. Personal war sehr, sehr zuvorkommend, extrem bemüht, engagiert ( 2x kleinere Probleme wurden umgehend gelöst!!!)

Was soll man sagen! Türkisblaues Wasser, Artenreiches Hausriff ( 50m vor dem Bugalow), keine kommerzielle Schifffahrt), super feiner Sandstrand. 15Min vom Airport entfernt dennoch keine Flugzeuge gesehen!

Sehr großzügig geschnittene Zimmer, super schönes Außenbad, Sehr viele USB Ports und verschiedene ... mehr
Traumhafte kleine "Privat"insel. Absolut perfekt für Paare und zum Entspannen! Tropische Gartenlandschaft im Inselinneren, kombiniert mit feinsandigen, fast menschenleeren Stränden. Wunderschöne Poolanlage mit zahlreichen Liege und Sitzgelegenheiten, welche maximal zu 1/3 besetzt waren. ( 100% Hotelauslastung) Vorwiegend asiatische und deutschsprachige Gäste. Personal war sehr, sehr zuvorkommend, extrem bemüht, engagiert ( 2x kleinere Probleme wurden umgehend gelöst!!!)

Was soll man sagen! Türkisblaues Wasser, Artenreiches Hausriff ( 50m vor dem Bugalow), keine kommerzielle Schifffahrt), super feiner Sandstrand. 15Min vom Airport entfernt dennoch keine Flugzeuge gesehen!

Sehr großzügig geschnittene Zimmer, super schönes Außenbad, Sehr viele USB Ports und verschiedene Steckdosen ( kein Adapter mitbringen)

Nearly perfekt.

Ausreichend.... es ist kein Famaly Club Hotel mit Animation und Disco Night! Das wollten wir aber zu 110% eben vermeiden! Wer mit einer tollen Unterwasserwelt, Sunset Yoga und Chillen in traumhafter Kulisse (fast leer-trotz 100%Auslastung) zufrieden ist, findet hier 6 Sterne!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Franziska
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Oct 19
Franziska
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Oct 19
Alles in allem Schöner Urlaub mit langer Anreise
Schönes, modernes und einladendes Hotel. Lange Anreise und mäßig gutes All In Paket alles in allem aber ein sehr sehr schöner Aufenthalt jedoch enttäuschendes Riff.

Essen war für All In eher gut und geschmackvoll. Oft sind gerade Dinge wie Kartoffelpüree usw ja eher fad gehalten aber hier war alles doch sehr gut und lecker. Es war alles da was man sich wünscht. Dinge wie Avocado usw halt nicht aber ansonsten doch sehr sehr gut. Atmosphäre war aber nett und man konnte auch mit den Füssen im Sand frühstücken. Ausblick auch schön gestaltet.

Die Anreise ist leider sehr sehr lang und zieht sich ab Male nochmal sehr durch die doch langen Wartezeiten auf den Inlandsflug zzgl. erneuter Check in usw. Gerade mit Kind war dies doch nochmal ein Manko. Bei der Rückreise empfand ... mehr
Schönes, modernes und einladendes Hotel. Lange Anreise und mäßig gutes All In Paket alles in allem aber ein sehr sehr schöner Aufenthalt jedoch enttäuschendes Riff.

Essen war für All In eher gut und geschmackvoll. Oft sind gerade Dinge wie Kartoffelpüree usw ja eher fad gehalten aber hier war alles doch sehr gut und lecker. Es war alles da was man sich wünscht. Dinge wie Avocado usw halt nicht aber ansonsten doch sehr sehr gut. Atmosphäre war aber nett und man konnte auch mit den Füssen im Sand frühstücken. Ausblick auch schön gestaltet.

Die Anreise ist leider sehr sehr lang und zieht sich ab Male nochmal sehr durch die doch langen Wartezeiten auf den Inlandsflug zzgl. erneuter Check in usw. Gerade mit Kind war dies doch nochmal ein Manko. Bei der Rückreise empfanden wir dies noch einmal mehr anstrengend da unser Flug mittags ab Male ging wir aber um 4 Uhr morgens schon am Hotel abgeholt worden ist. Die Organisation war aber schnell und unkompliziert. Ansonsten aber eine wunderschöne Insel jedoch ein enttäuschendes Hausriff. Wir fragen und heute noch wo die Leute waren die hier was von tollem Riff usw schreiben. Drum rum war eher wenig und lediglich mal eine Schildkröte oder ein kleiner Rochen bei der Tauschschule. Ansonsten nicht wirklich viel. Ein weiteres Riff in Nähe was man wie bei anderen Inseln mit dem Hausboot mehrmals täglich erreichen kann gab es hier nicht. Nur die magere Umgebung eben.. Einmal pro Aufenthalt ist ein Schorchelausflug inklusive welcher aber eher nur von ängstlichen Asiaten die keine Erfahrung hatten genutzt wurde. Er entpuppte sich als geführte Kolonne direkt an der Tauschschule wo man ja eh schon mehrfach zuvor drin war. Also kein wirklicher Ausflug oder gar ein interessantes Riff. Wer zum schnorcheln kommt wird meiner Meinung sehr enttäuscht sein. Wer aber noch nie auf den Malediven schnorcheln war wird sich vermutlich freuen mal eine Schildkröte zu sehen mit ein wenig Glück. Wir waren die Jahre zuvor auf anderen Inseln die entweder ein super schönes Riff direkt vor Ort hatten oder eben täglich den Ausflug ans Hausriff mit dem Boot anboten (kostenfrei) und man dort eine schöne Unterwasserwelt hatte. Ausflühe wie Delphin-Tour wurden vom Hotel angeboten waren aber mit 89 Dollar pro person sehr teuer. Auch dies kannten wir aus anderen Hotels als entweder deutlich preiswerter (29 Dollar) oder aber sogar einmal bei All In inklusive.

Sehr modern, großzügig und einfach zum wohlfühlen. Hier gibt es nichts zu beanstanden.

Service war ok soweit. Alle waren bemüht. Es ist eben ein anderes Arbeiten vor Ort was z.B. gut an der Bar zu beobachten war. Bei drei Leuten die Bestellungen aufgaben gab es schnell ein durcheinander. Mein Kaffee der z.B. schon fertig war stand einfach erstmal rum und ich wartete damit der Kellner eine neue Bestellung aufnahm und diese zur Hälfte ausführte um dann mir den Kaffee zu geben, dann eine weitere Bestellung aufzunehmen, diese anzufangen anzufertigen und dann meinen zweiten Getränkewunsch zu bearbeiten der auch am Anfang genannt worden ist. Mittendrin wurde dann die zweite Dame mit dem Rest bedient und iwann stand noch die Hälfte der restlichen georderten Getränke rum. Das ist aber vermutlich eine Grundsatzgeschichte in den Ländern. Daher kennen sie auch kein Burn Out :-) es wird alles entspannt und iwie gemacht und oft eben nicht sonderlich prozessoptimiert und logisch für uns. Als Deutscher möchte man iwie gern oft ins Handeln eingreifen wenn man dabei zusieht weil man die Logik des Vorgehens nicht verstehet und denkt man selbst wäre schon lange fertig :-D aber gut, es ist ja Urlaub.. :) Viele der Angestellten versuchen auf die Kinder einzugehen was aber eben viele Kinder nicht sonderlich gut fanden. Wenn man merkt das Kinder sich ängstlich durch z.B. Kopftücher die sie nicht kennen oder zu aufdringliches Verhalten abwenden lässt man sie einfach mal in Ruhe aber geht nicht weiter auf sie zu und verlangt noch zig mal High Fives usw. Dies war hier sehr aufdringlich und wurde von vielen Eltern mit den man sprach bemängelt. Unsere Tochter war iwann sehr genervt und der Höhepunkt war, dass eine Kellnerin ihr in die Wange kniff. Dies hat sie den ganzen Urlaub immer wieder erwähnt als wir ins Restaurant gehen und ich muss gestehen ich fand es auch unmöglich. Ich kneif der Dame ja auch nicht ins Gesicht .. Wobei man dies eigl als Antwort hätte tun sollen!! Ein wenig Zurückhaltung wäre hier nett wenn man mehrfach sieht dass das Kind einfach keine Lust hat ständig von den Angestellten zugequatscht und betätschelt zu werden. Es gibt sicher Kinder die mit jedem gleich ganz dicke sind aber eben vor Ort auch viele die dies gar nicht mochten und das sollte man doch respektieren. Grundsätzlich waren aber die Angestellten zum Großteil sehr nett wenn auch manchmal man das Gefühl hatte das es natürlich ein wenig aufgesetzt und gespielt war aber dies ist wohl oft so in vielen Service Bereichen auf der Welt.

Hier waren wir eher enttäuscht da gerade im All In Paket oft auch Dinge wie Stand Up Paddeling, Paddelboote usw mit inbegriffen sind oder zu mindestens ein paar mal pro Aufenthalt. Hier muss für alles extra gezahlt werden und dies nicht zu knapp. Zweimal Stand Up Paddeling waren rund 90 Dollar für 1 Stunde. Die Ausflüge waren auch sehr teuer und doch teurer als in anderen Resorts wie oben schon beschrieben. Ansonsten gibt es aber auch eher wenig Möglichkeiten. Schnorchelausflüge gab es wie oben ebenfalls erwähnt auch keine . Wahrscheinlich weil eben keine Möglichkeit. Kids Club war vorhanden. Man kann malen und was basteln aber bereits beim ersten Besuch sollte unsere Tochter mit dem privaten Handy der Angestellten diverse Male in die Kamera lachen und es sollten zig Filter ausprobiert worauf unsere Tochter so gar keine Lust hatte. Wir waren eher zusammen vor Ort um mal ein wenig was zu malen oder basteln. Das Angebot was gemacht worden ist war aber wenig obwohl doch einiges an Möglichkeiten im Schrank stand. Wir haben noch einen Vorfall einer an deren Familie erlebt wo der 4-jährige Junge einfach dort zwei Stunden vor dem TV geparkt worden ist während die Angestellte mit dem Handy spielte. Den Eltern kam es komisch vor und sie fragten mehrfach per Telefon nach ob alles ok sei wo man versicherte dass alles bestens sei. Kein Wunder ...! Es gab dann auch eine Beschwerde usw. 5 Sterne Kids Club ist halt iwie was anderes... wie gesagt es gibt ihn aber das Angebot was vor Ort gemacht wird ist dann eher mager.. Fitness ist soweit gut und vorhanden. Spa ist auch nett gehalten aber auch da haben wir schöner angelegte gesehen in den letzten Jahren eben auf einem Steg wenn dieser schon vorhanden ist oder ähnliches. Abends gab es ab und zu Live Musik was ganz nett war. Poolanlage ist schön angelegt und sauber. Genügend Schirme sind auch vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Rebecca
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Rebecca
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Flitterwochen im Paradies
Wir haben im Amari absolute Traum-Flitterwochen verbracht. Hier passt alles, man fühlt sich wie im Paradies. Es ist uns wirklich schwer gefallen, die Insel wieder zu verlassen. Man möchte eigentlich die ganze Zeit nur Fotos machen, weil alles so schön ist :)

Das Essen ist sehr gut. Beim Frühstück gibt es alles, was man braucht - von leckerem Orangensaft über verschiedene Eierspeisen, Brötchen, bis zu süßen Sachen wie Waffeln, Pancakes oder French Toast. Auch MIttag- und Abendessen war sehr gut. Es gab auch Schweinefleisch. Alles eher asiatisch angehaucht, manche Speisen waren daher (zumindest für unsere Verhältnisse :-)) zu scharf. Aber man hat auch immer genug Alternativen gefunden. Toll war auch, dass man mittags an der Bar leckere Pizza bestellen konnte.

Die Insel ... mehr
Wir haben im Amari absolute Traum-Flitterwochen verbracht. Hier passt alles, man fühlt sich wie im Paradies. Es ist uns wirklich schwer gefallen, die Insel wieder zu verlassen. Man möchte eigentlich die ganze Zeit nur Fotos machen, weil alles so schön ist :)

Das Essen ist sehr gut. Beim Frühstück gibt es alles, was man braucht - von leckerem Orangensaft über verschiedene Eierspeisen, Brötchen, bis zu süßen Sachen wie Waffeln, Pancakes oder French Toast. Auch MIttag- und Abendessen war sehr gut. Es gab auch Schweinefleisch. Alles eher asiatisch angehaucht, manche Speisen waren daher (zumindest für unsere Verhältnisse :-)) zu scharf. Aber man hat auch immer genug Alternativen gefunden. Toll war auch, dass man mittags an der Bar leckere Pizza bestellen konnte.

Die Insel ist traumhaft. Weicher Sandstrand, Palmen, türkisblaues Wasser, wie man es sich vorstellt. Die Anreise ist wirklich sehr lang, aber sehr gut organisiert. Ab Malé muss man sich um nichts mehr kümmern. Die Amari-Mitarbeiter kümmern sich um Check-In für den Inlandsflug, um das Gepäck etc. Man selber entspannt sich einfach nur in der Flughafen-Lounge. Auch bei der Rückreise wird man nicht alleine gelassen, die Betreuung erfolgt wieder bis zum Malé-Flughafen.

Wir hatten eine wunderschöne Overwater-Villa. Direkt von der eigenen Treppe konnte man in das Meer zum Baden und Schnorcheln. Von der Terrasse aus haben wir tolle Sonnenuntergänge gesehen. Auf der Terrasse gab es zudem eine bequeme Sonneninsel. Da wir in den Flitterwochen waren, haben wir eine schöne Honeymoon-Dekoration auf dem Bett vorgefunden. Das Bad ist ein Outdoor-Bad mit zwei Waschbecken und einer freistehenden Badewanne, was das Zimmer wirklich besonders macht. Es gibt auch eine praktische Außendusche. Wir hatten 3 Wasserflaschen, die jeden Tag wieder aufgefüllt wurden.

Alle Mitarbeiter sind sehr höflich und zuvorkommend. Wir hatten einen eigenen Gästebetreuer (danke an Ihsan), mit dem wir per WhatsApp kommuniziert haben. Außer einem Sonnensegel, das wir für unsere Terrasse der Wasservilla gebraucht haben (welches sehr schnell vom Room-Service angebracht wurde), hatten wir jedoch keine Wünsche, da sonst alles gepasst hat. Er hat trotzdem immer regelmäßig gefragt, ob alles in Ordnung ist und ob wir irgendetwas brauchen.

Es gab einen großen Pool, den wir aber nur einmal genutzt haben. Kein Wunder, wenn man direkt das Meer vor sich hat. Ich hatte eine tolle Massage. Das Spa ist schön angelegt, auch hier toller Service von Anfang bis Ende. Es gibt ein Wassersport-Zentrum, bei dem man kostenlos Schnorchel-Ausrüstung ausleihen kann und auch an einer geführten Schnorchel-Tour teilnehmen kann. Wir haben zudem einmal ein Glasboden-Boot ausgeliehen, was auch Spaß gemacht hat. Abends gibt es manchmal Live-Musik an der Bar, die auch sehr schön war. Wir hatten zudem ein Wedding-Fotoshooting, bei dem wirklich sehr tolle Fotos entstanden sind. Das Fotostudio ist auf jeden Fall zum Weiterempfehlen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Luxus pur auf den Malediven
Das Hotel hat eine Traumlage und schöne Strände und ein tolles eigenes Riff. Das Personal ist sehr bemüht und immer hilfsbereit.

Sehr tolle Zimmer . Die Overwater Villa ist ein Traum.

Das Hotel hat eine Traumlage und schöne Strände und ein tolles eigenes Riff. Das Personal ist sehr bemüht und immer hilfsbereit.

Sehr tolle Zimmer . Die Overwater Villa ist ein Traum.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
olli
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 19
olli
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 19
Einfach traumhafter Urlaub
Die Unterkünfte sind sauber und falls mal etwas defekt sein sollte (kommt überall mal vor) wird es direkt repariert. Anschließend wird noch nachgefragt ob man mit der Beseitigung der "Störung" zufrieden ist. Alle Bungalows liegen separiert, man könnte meinen man ist alleine auf der Insel. Einfach traumhaft.

Das Serevice ist sehr freundlich und hilfsbereit. Was positiv überrascht: Auf der Insel gibt es einen Arzt, Behandlung und Medikamente sind "inklusive".

Die Unterkünfte sind sauber und falls mal etwas defekt sein sollte (kommt überall mal vor) wird es direkt repariert. Anschließend wird noch nachgefragt ob man mit der Beseitigung der "Störung" zufrieden ist. Alle Bungalows liegen separiert, man könnte meinen man ist alleine auf der Insel. Einfach traumhaft.

Das Serevice ist sehr freundlich und hilfsbereit. Was positiv überrascht: Auf der Insel gibt es einen Arzt, Behandlung und Medikamente sind "inklusive".

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Ida
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Ida
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Honeymoon im Amari
Insgesamt ist das Hotel sehr schön und perfekt für Honeymoon Reisende. Mit Ausnahme von Kleinigkeiten, die den Aufenthalt jetzt nicht enorm gestört haben, ist es dort einfach nur traumhaft und sehr zu empfehlen.

Essen war gut bis sehr gut. Das Frühstück war nicht soo toll aber irgendwie hat man das gefühlt in jedem Land :)

Ziemlich abgelegen aber genau das wollten wir auch. Die Anreise ist natürlich länger als zu anderen Insel in der Nähe von Male aber durch die perfekte Organisation von Male aus, hat es und überhaupt nicht gestört. Die Begrüßung war auch wundervoll, mit Bongos und Erfrischungstüchern kam man sich gleich wie im Paradies vor. Jeder Gast bekommt einen persönlichen Betreuer, der immer für einen da war.

Wir hatten einen Wasserbungalow - einfach ... mehr
Insgesamt ist das Hotel sehr schön und perfekt für Honeymoon Reisende. Mit Ausnahme von Kleinigkeiten, die den Aufenthalt jetzt nicht enorm gestört haben, ist es dort einfach nur traumhaft und sehr zu empfehlen.

Essen war gut bis sehr gut. Das Frühstück war nicht soo toll aber irgendwie hat man das gefühlt in jedem Land :)

Ziemlich abgelegen aber genau das wollten wir auch. Die Anreise ist natürlich länger als zu anderen Insel in der Nähe von Male aber durch die perfekte Organisation von Male aus, hat es und überhaupt nicht gestört. Die Begrüßung war auch wundervoll, mit Bongos und Erfrischungstüchern kam man sich gleich wie im Paradies vor. Jeder Gast bekommt einen persönlichen Betreuer, der immer für einen da war.

Wir hatten einen Wasserbungalow - einfach nur der Hammer! Reinigung war 2x am Tag und auch völlig in Ordnung. Minibar ist kostenpflichtig was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Die Preise haben es in sich.

Der Service im Restaurant war stets recht gut allerdings ist die Bar was den Service betrifft eher negativ aufgefallen. Man wird selten bedient, obwohl die Bar nur mit 3 Gästen belegt ist, Getränke dauern einfach viel zu lange und leider werden nur einzelne Personen an Pool Bereich bedient. Ich hab keine Ahnung ob es am Alter liegt, am Trinkgeld definitiv aber nicht, da wir immer sehr gut und oft Trinkgelder verteilen. Zudem gibt es in der Bar AI Karten und nicht AI Karten. Smoothies und Oder Shakes sind nicht AI..

Viele Wassersportangebote und Massagen. Beides im höheren Preisniveau aber zu empfehlen!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0