104 Hotelbewertungen
91 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.2
Lage und Umgebung
4.5
Service
5.4
Essen & Trinken
4.9
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.6

Einzelbewertungen

Miriam
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Sep 19
Miriam
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Sep 19
Tolles Hotel zum Wohlfühlen in Andalusien
Eine tolle, weitläufige und saubere Hotelanlage, die sich super zum Entspannen eignet. Man ist dort sehr gut aufgehoben mit überwiegend spanischen und portugiesischen Familien.

Wir haben immer draußen gegessen mit Blick auf die Hotelanlage, sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen. Die Atmosphäre drinnen hat uns nicht so sehr angesprochen; der Raum ist klein und es ist ziemlich laut. Draußen zu essen war deutlich angenehmer, auch aufgrund des tollen Wetters. Das Essen war abwechslungsreich und trotz der überschaubaren Auswahl an Speisen, hat man immer etwas gefunden und ist satt geworden. Toll waren die Themenabende während dieser einen Woche (regional/spanisch, amerikanisch, asiatisch). Es gibt ausreichend Personal im Restaurant.

Das Hotel ist schön ruhig im kl ... mehr
Eine tolle, weitläufige und saubere Hotelanlage, die sich super zum Entspannen eignet. Man ist dort sehr gut aufgehoben mit überwiegend spanischen und portugiesischen Familien.

Wir haben immer draußen gegessen mit Blick auf die Hotelanlage, sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen. Die Atmosphäre drinnen hat uns nicht so sehr angesprochen; der Raum ist klein und es ist ziemlich laut. Draußen zu essen war deutlich angenehmer, auch aufgrund des tollen Wetters. Das Essen war abwechslungsreich und trotz der überschaubaren Auswahl an Speisen, hat man immer etwas gefunden und ist satt geworden. Toll waren die Themenabende während dieser einen Woche (regional/spanisch, amerikanisch, asiatisch). Es gibt ausreichend Personal im Restaurant.

Das Hotel ist schön ruhig im kleinen Ort Lepe gelegen; in der näheren Umgebung gibt es überwiegend Golfplätze und Ferienanlagen. Zum Flughafen Faro fährt man ca. 80 Min. mit dem Auto. Der Strand und das Meer sind mit dem hoteleigenen Shuttlebus gut erreichbar.

Die Appartmentzimmer sind groß, sauber und super ausgestattet mit Wohn-/Essbereich, Fernseher, zwei Schlafzimmern, Badezimmer, Küche (mit allem, was man braucht), kostenlosem Safe, Waschmaschine, Wäscheständer, Bügelbrett, Bügeleisen. Die Terrasse war sehr schön. Man fühlt sich einfach nur wohl und kann sich prima entspannen.

Das Personal im gesamten Hotel ist zuvorkommend, hilfsbereit und sehr freundlich. Fragen wurden immer beantwortet. Die Kellner im Restaurant sind fleißig, schnell und stets nett.

Es gibt Wellnessangebote, einen Fitnessraum, Frisör, kleinen Shop. Täglich (außer sonntags) werden verschiedene Aktivitäten wie Tischtennis, Aqua Fitness, Yoga, usw. angeboten. Die Animateure sind nicht aufdringlich und fragen nur freundlich nach, ob man Interesse hat. Das ist sehr angenehm. Abends gibt es Live-Musik in der Bar gegenüber des Restaurants. Das Hotel hat drei Pools (einen Kinderpool) und es sind ausreichend Liegen vorhanden. Es könnte mehr Sonnenschirme geben. Handtücher bekommt man vom Hotel. Über die Reiseleitung haben wir einen geführten Tagesausflug nach Sevilla gemacht (fairer Preis). Hat sich gelohnt, um einen ersten Eindruck von der Stadt zu bekommen mit interessanten Infos. Die Buchung des Ausflugs war unkompliziert und sogar einen Tag vorher noch möglich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Tim
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 19
Tim
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 19
Weiterzuempfehlen für ruhigen, entspannten Urlaub
Das Hotel ist sehr schön und gepflegt. Wir hatten ein Appartement gebucht, welches viel Platz bot. Es gibt mehrere verschiedene Pools mit viel Liegeplatz drum herum. Auch am Strand, der ein Stück weg ist, gab es liegen für die Hotelgäste. Prinzipiell ist es in Islantilla eher ruhig.

Wie bereits gesagt, hatten wir nur Frühstück. Das war sehr umfangreich, auch wenn es sich viel wiederholt hat. Es gab täglich frisches Obst und auch regionale Spezialitäten wie Chorizo, Serano Schinken, spanischen Käse und Churros. Wer in Ruhe frühstücken möchte, sollte sein Frühstück allerdings vor 10 Uhr zu sich nehmen, danach wird es hektischer.

Das Hotel liegt ca. eine Stunde vom Flughafen Faro entfernt, der Shuttle wurde in Minivans durchgeführt. In näherer Umgebung gibt es lediglich ... mehr
Das Hotel ist sehr schön und gepflegt. Wir hatten ein Appartement gebucht, welches viel Platz bot. Es gibt mehrere verschiedene Pools mit viel Liegeplatz drum herum. Auch am Strand, der ein Stück weg ist, gab es liegen für die Hotelgäste. Prinzipiell ist es in Islantilla eher ruhig.

Wie bereits gesagt, hatten wir nur Frühstück. Das war sehr umfangreich, auch wenn es sich viel wiederholt hat. Es gab täglich frisches Obst und auch regionale Spezialitäten wie Chorizo, Serano Schinken, spanischen Käse und Churros. Wer in Ruhe frühstücken möchte, sollte sein Frühstück allerdings vor 10 Uhr zu sich nehmen, danach wird es hektischer.

Das Hotel liegt ca. eine Stunde vom Flughafen Faro entfernt, der Shuttle wurde in Minivans durchgeführt. In näherer Umgebung gibt es lediglich Golfplätze und Strände, deshalb ist ein Mietwagen zu empfehlen. Der nächstgelegene attraktive Ort war für uns Tavira, welches ca. 50 km entfernt ist. Ein Besuch von Sevilla, welches 120km entfernt ist, lohnt sich allemal. Faro ist auch gut mit dem Auto erreichbar. Wer noch etwas weiter fahren will, empfehlen wir auch eine Fahrt nach Cadiz.

Wir hatten ein Appartement mit 3 Zimmern und Balkon, wovon 2 Schlafzimmer waren. Die Appartements bieten durchaus Platz für vier Personen. Die Betten sind sehr bequem. Das Bad war sehr sauber, könnte aber bald eine Renovierung vertragen. Das Wohnzimmer bietet ein Sofa und einen Esstisch und auch ausreichend Platz. In der kleinen Küche ist alles vorhanden, was man so zum Kochen benötigt.

Wir hatten lediglich das Frühstück gebucht. Die Bedienungen waren dabei sehr zuvorkommend und haben alles abgeräumt, sobald der Teller leer war. Die Putzkräfte waren täglich im Einsatz und sehr gründlich. Etwas störend empfanden wir, dass sie täglich früher kamen und wir sie insofern dann erst abweisen mussten. Die Rezeption war rund um die Uhr besetzt und immer freundlich.

Es gab tägliches Programm, gerade für Kinder zu empfehlen. Wir haben jedoch nicht daran teilgenommen. Der Fitnessraum hatte ausreichend Geräte. Die Sauna hat zum Entspannen eingeladen, da man dort abgeschieden vom Trouble der Poolanlage liegen kann. Die Pools wurden leider teilweise von Luftmatratzen eingenommen, so dass Schwimmen nicht immer möglich war. Wer möchte, kann sich beim Golf aufhalten. Mir persönlich haben Wassersportangebote am Meer gefehlt, das wäre noch ein großer Pluspunkt gewesen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Smail
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 19
Smail
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 19
Geht so
Geht so der Service am Pool war schlecht.das essen war nicht schlecht. die Bahn die zum Strand führ war immer voll aber der Service am Pool war am schlimmsten man kriegt kein Sonnenschirm und wenn man fragt kriegt man kein Antwort.

Geht so der Service am Pool war schlecht.das essen war nicht schlecht. die Bahn die zum Strand führ war immer voll aber der Service am Pool war am schlimmsten man kriegt kein Sonnenschirm und wenn man fragt kriegt man kein Antwort.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Manuela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 19
Manuela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 19
Sehr schönes und sauberes Hotel. Gutes Essen.
Hotel ist sauber. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr große und schöne Zimmer. Essen in Buffetform war ok.

Täglich wechselndes Buffet.

Ziemlich weit weg von Strand und Einkaufszentren. Zu Fuß schlecht.

Groß und schön.

Immer freundliches Personal.

Hotel ist sauber. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr große und schöne Zimmer. Essen in Buffetform war ok.

Täglich wechselndes Buffet.

Ziemlich weit weg von Strand und Einkaufszentren. Zu Fuß schlecht.

Groß und schön.

Immer freundliches Personal.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Sabina
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 19
Sabina
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 19
Schöne Anlage mit großen Defiziten.
Schöne große Anlage, tolle saubere Zimmer, nettes Personal. Gastronomie eher schlecht. Frühstück sehr gut, aber Mittagessen und Abendessen gleichen einem 2 Sterne Hotel. Als selbstverpfleger aufgrund der Anlage zu empfehlen. Preis- Leistungsverhältnis All in nicht zu empfehlen!!!

Essen ist noch nicht lauwarm, die Auswahl ist sehr schlecht. Eigentlich nur Fast Food. Das all inclusive Angebot ist ein Witz. Nicht mal Apfelsaft, Eistee, Latte Macchiato, Weizen usw sind inbegriffen. So eine geringe Auswahl an Wein, Spirituosen und Bieren, die eigentlich überall im All inclusive inbegriffen sind, haben wir noch nie erlebt.

Poolanlage sehr gepflegt und sauber, es gibt wirklich sehr viele Liegen. Dann gibt es hier Doppelliegen mit Himmel, für die man einfach 30€ pro Tag zahl ... mehr
Schöne große Anlage, tolle saubere Zimmer, nettes Personal. Gastronomie eher schlecht. Frühstück sehr gut, aber Mittagessen und Abendessen gleichen einem 2 Sterne Hotel. Als selbstverpfleger aufgrund der Anlage zu empfehlen. Preis- Leistungsverhältnis All in nicht zu empfehlen!!!

Essen ist noch nicht lauwarm, die Auswahl ist sehr schlecht. Eigentlich nur Fast Food. Das all inclusive Angebot ist ein Witz. Nicht mal Apfelsaft, Eistee, Latte Macchiato, Weizen usw sind inbegriffen. So eine geringe Auswahl an Wein, Spirituosen und Bieren, die eigentlich überall im All inclusive inbegriffen sind, haben wir noch nie erlebt.

Poolanlage sehr gepflegt und sauber, es gibt wirklich sehr viele Liegen. Dann gibt es hier Doppelliegen mit Himmel, für die man einfach 30€ pro Tag zahlen soll, obwohl man all inclusive hat.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Jürgen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jul 19
Jürgen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jul 19
Gutes Hotel mit einigen Schwächen
Gutes Hotel mit einigen Schwächen. Essen gut, Strand weit entfernt, Essensbereich zu klein, Apartments riesig, Bar ungemütlich, so gut wie keine Hotellobby. Personal freundlich.

In Anbetracht einiger sehr schlechter Kritiken sind wir sehr positiv überrascht worden! Natürlich kann man immer irgendein Haar in der Suppe finden, aber das Essen war sehr lecker, frisch, abwechslungsreich, nur die Präsentation und Größe und Ambiente des Speisesaals haben wir schon besser erlebt. Drinnen war es ziemlich laut. Die Bedienung relativ hektisch. Der Speisebereich insgesamt ist während der Stoßzeiten zu klein für die Anzahl der Gäste, vor allem morgens nach 10 Uhr ist der Andrang so groß, dass man auf einen freien Tisch warten muss. Auf der Außenterrasse war es sehr angenehm zu essen. Die B ... mehr
Gutes Hotel mit einigen Schwächen. Essen gut, Strand weit entfernt, Essensbereich zu klein, Apartments riesig, Bar ungemütlich, so gut wie keine Hotellobby. Personal freundlich.

In Anbetracht einiger sehr schlechter Kritiken sind wir sehr positiv überrascht worden! Natürlich kann man immer irgendein Haar in der Suppe finden, aber das Essen war sehr lecker, frisch, abwechslungsreich, nur die Präsentation und Größe und Ambiente des Speisesaals haben wir schon besser erlebt. Drinnen war es ziemlich laut. Die Bedienung relativ hektisch. Der Speisebereich insgesamt ist während der Stoßzeiten zu klein für die Anzahl der Gäste, vor allem morgens nach 10 Uhr ist der Andrang so groß, dass man auf einen freien Tisch warten muss. Auf der Außenterrasse war es sehr angenehm zu essen. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam, und überhaupt nicht aufdringlich. Natürlich haben wir auch schon noch Besseres erlebt, z. B. hochwertigere Lebensmittel (Filet, Edelfisch,...), Fisch zum Frühstück, Sekt (Cava). Aber wir waren zufrieden.

Will man in Islantilla Golf spielen, ist man hier gut aufgehoben. Als Hotel für einen Badeurlaub sind schon ein paar Dinge zu bedenken. So liegt es gut 2 km vom eigenen Hotelstrand entfernt. Zu dem kann man sich mit der hoteleigenen Bimmelbahn zu jeder vollen Stunde fahren lassen, Fahrdauer eine halbe Stunde (!), Zwischenstation und kurzer Aufenthalt am strandnahen Einkaufszentrum. Zu Fuß braucht man auch ca. eine halbe Stunde, leider oft am Rande sehr befahrener Straßen ohne angelegten Fußweg. Das Hotel liegt also relativ weit abseits, somit aber auch ruhig in die leicht hügelige Landschaft eingebettet. Der Strand ist ziemlich breit (30m?) und kilometerlang, etwas gröberer Sand mit sehr vielen Muscheln. Bei Ebbe kann man zig Meter reingehen, bei Flut nicht! Oft starker Wind mit entsprechendem Wellengang. Temperaturen atlantiktypisch, sowohl Wasser als auch Luft. Pullover und lange Hose kann man brauchen!

Wir hatten ein Apartment mit Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, 2(!) Schlafzimmern, groß, und Bad mit begehbarer Dusche. Alles für 2 Personen zum Preis eines Doppelzimmers. Modern und geschmackvoll eingerichtet, sauber, mit Boxspringbetten, 2 Balkone, Raum mit Waschmaschine!!! Ein Bidet und vor allem eine getrenntes WC wären von Vorteil! Ebenso hätte der Wasserdurchfluss der Dusche kräftiger sein können.

Insgesamt gut. Nur bei unserer Ankunft hätten wir uns einen Gepäckservice zu unserem Zimmer gewünscht. So sind wir 15 Minuten mit Gepäck durch die Anlage geirrt, bis wir uns zurecht gefunden hatten. Da wir mit dem Mietwagen von Faro angereist sind und diesen die ganzen 14 Tage irgendwo parken mussten, wäre ein hoteleigener Parkplatz - am besten natürlich inklusive - wünschenswert. Parken zu 12 Euro pro Tag im Hotel-Parkhaus ist möglich. Wir haben, wie die meisten, an der Zufahrtsstraße geparkt, Laufweg einige hundert Meter. In der Anlage gibt es wirklich sehr viele Liegen in der Nähe der verschiedenen Pools, am Strand dagegen nicht! Bei knapp 200 Zimmern (entsprechend ca. 400 Gästen) sind die 40 Schirme mit genau 80 Sonnenliegen in den Stoßzeiten - gegen 11 bis 13 Uhr - zu wenig. Wenn man mit der Bimmelbahn um 12.30 Uhr am Strand endlich angekommen ist, muss man schon Glück haben, direkt eine Liege zu bekommen. Ich hatte den Eindruck, dass auch Liegen an Nicht-Hotelgäste vermietet worden sind! Da viele Strandbesucher gegen 13 Uhr, 13.30 Uhr den Strand verlassen haben, ergab sich meistens dann die Chance auf eine Liege.

Haben wir so gut wie gar nicht wahrgenommen, außer hin und wieder die abendliche "Show", nichts Besonderes.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Isabelle
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Isabelle
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Tolle Anlage für Leute die nicht viel Animation br
Wir hatten in diesem Hotel ein 3 Zimmer Appartement gebucht.Das Appartement war sehr sauber, besaß eine gut ausgestattete Küche mit Spülmaschine und in einem separaten Raum ein Waschmaschine.

Das Essen empfand ich als gut und abwechslungsreich. Mittags und Abends gab es viel Gemüse, in kalter und wärmer Form. Es gab auch leckeren Fisch! Natürlich auch Fleischerichte. Vegetetarier finden auf jeden Fall etwas. An den Wochenenden war es zum Frühstück etwas voll( viele Spanier verbringen dann ihr Wochende in dem Hotel)

Eine kleine Bimmelbahn fährt stündlich zum Strand. Sie braucht ungefähr 30 min. Ansonsten ist ein Auto ratsam.!!!

Unser 3 Zimmer Appartement war wirklich schön. 2 Schlafzimmer, eines mit Fernseher . Voll ausgestattete Küche mit Spülmaschine un ... mehr
Wir hatten in diesem Hotel ein 3 Zimmer Appartement gebucht.Das Appartement war sehr sauber, besaß eine gut ausgestattete Küche mit Spülmaschine und in einem separaten Raum ein Waschmaschine.

Das Essen empfand ich als gut und abwechslungsreich. Mittags und Abends gab es viel Gemüse, in kalter und wärmer Form. Es gab auch leckeren Fisch! Natürlich auch Fleischerichte. Vegetetarier finden auf jeden Fall etwas. An den Wochenenden war es zum Frühstück etwas voll( viele Spanier verbringen dann ihr Wochende in dem Hotel)

Eine kleine Bimmelbahn fährt stündlich zum Strand. Sie braucht ungefähr 30 min. Ansonsten ist ein Auto ratsam.!!!

Unser 3 Zimmer Appartement war wirklich schön. 2 Schlafzimmer, eines mit Fernseher . Voll ausgestattete Küche mit Spülmaschine und ein extra Raum mit einer Waschmaschine. Das Badezimmer mehr als großzügig. Etwas störend war die Lage zur Straße hin.Bei geschlossenem Zimmerfenster aber kein Problem. Das Hotel verfügt über gut isolierte Fenster. Die Kopfkissen kann man sich übrigens aussuchen. Es gibt einen Katalog.

Das Personal war freundlich und hatte meistens alles im Griff.

Die Poolanlage war für uns sehr schön.Es gab ausreichend Sonnenliegen Die Animation war sehr dezent, es gab einmal in der Woche Wassergymnastik und Wasserball.Für uns war das ausreichend.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Eileen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 19
Eileen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 19
Toller Urlaub in tollem Hotel!
Traumhafter Urlaub, dieses Hotel vereint den Luxus einer riesigen Ferienwohnung mit den Annehmlichkeiten eines Hotels!

Frühstück, Mittag- und Abendessen waren sehr lecker. Wir haben immer was gefunden, was uns schmeckte und auch für mäkelige Kinder gab es immer Pommes oder trockene Nudeln und Soße separat. Die Auswahl war absolut ausreichend. Auch fanden wir es trotz Hauptsaison sehr angenehm, man musste nie auf einen Tisch warten und wir konnten auch in 80% der Fälle draußen einen Tisch bekommen. Allerdings folgt nun auch der einzige wirkliche Negativpunkt: Das AI-Angebot. Hiervon waren wir doch etwas enttäuscht. Snacks gibt es nur von 12.00 - 13.00 (Pommes, Sandwiches) oder von 16.30 - 17.30 (Donuts, Croissants, kleine Küchlein). Wenn man Pech hat, sind die Küchlein aber v ... mehr
Traumhafter Urlaub, dieses Hotel vereint den Luxus einer riesigen Ferienwohnung mit den Annehmlichkeiten eines Hotels!

Frühstück, Mittag- und Abendessen waren sehr lecker. Wir haben immer was gefunden, was uns schmeckte und auch für mäkelige Kinder gab es immer Pommes oder trockene Nudeln und Soße separat. Die Auswahl war absolut ausreichend. Auch fanden wir es trotz Hauptsaison sehr angenehm, man musste nie auf einen Tisch warten und wir konnten auch in 80% der Fälle draußen einen Tisch bekommen. Allerdings folgt nun auch der einzige wirkliche Negativpunkt: Das AI-Angebot. Hiervon waren wir doch etwas enttäuscht. Snacks gibt es nur von 12.00 - 13.00 (Pommes, Sandwiches) oder von 16.30 - 17.30 (Donuts, Croissants, kleine Küchlein). Wenn man Pech hat, sind die Küchlein aber vorher schon aus und man bekommt nichts mehr. Auch wer um 17.35 kommt, hat Pech gehabt. Eis gibt es gar nicht inklusive. Wer Abends Cocktails trinken möchte, der in die Bar drinnen gehen und sich die Show anschauen oder an der schöneren, ruhigeren Poolbar bezahlen. Eistee und einige anderen Getränke muss man auch selber zahlen. Das ist wirklich kein zeitgemäßes AI-Angebot mehr! Zumal man sagen muss, dass es Hotel wohl nicht in den Ruin treiben würde rund um die Uhr (also zB von 12.00 bis 19.00 oder so) Kuchen und Pommes anzubieten.

Ja, das Hotel liegt nicht direkt am Strand. Aber ich weiß nicht, warum sich viele darüber beschweren, es steht ja in den Beschreibungen. Mit der Bimmelbahn kommt man gut zum Strand und zurück und kann sich mit den Zeiten auch gut einrichten, wir fanden es völlig problemlos. Aber Achtung: Am Strand gibt es so erst mal keine Verpflegung. Entweder nimmt man sich was mit, fährt mit der Bahn zum Mittagessen wieder zurück oder läuft ein paar Meter. Es gibt dort ein Einkaufszentrum vom Strandabschnitt vielleicht 600m, dort gibt es Burger King und noch andere Lokalitäten und einen Supermarkt (und auch eine öffentliche Toilette). Wer Abends ein bisschen Action mag ist nach einem ca. 15 minütigen Spaziergang an der belebten Promenade von La Antilla mit vielen Lokalitäten und einer sehr belebteb Einkaufsstrasse (unbedingt ein Eis in der Eisdiele Los Angeles essen!)

Wir sind mit 2 Kindern (11 und 14) verreist. Bisher wren wir immer nur in Doppelzimmern oder Zimmern mit abgetrenntem Bereich für die Kids untergebracht. Dieser Urlaub war wirklich platztechnisch der reinste Luxus! Das Badezimmer ist einfach nur toll mit einer rieeesen Dusche. Einziger Verbesserungsvorschlag: Ein kleines Regalbrett in der Dushe anbringen, dann muss man seine Duschsachen nicht auf dem Boden abstellen. Die Betten waren saubequem, wir sind sehr mäkelig und haben eigentlich meist mit Kopfweh durch schlechte Kissen oder Rückenweh zu kämpfen. In den Betten haben wir extrem gut geschlafen. Was ein weiterer Luxus war, war der seperate Wasch- und Trockenraum. Ich hätte besser vorher mal nachlesen sollen, denn dann hätten wir gar nicht so viel Gepäck benötigt. Ich habe dort mehrfach gewaschen (Bügeleisen und co. auch vorhanden) und hatte dann zuhause nicht mehr so viel Arbeit.

Rezeption, Service beim Essen und auch an den Bars war immer freundlich und zuvorkommend.

So viel kann ich da gar nicht bewerten, aber ich habe in dem Hotel eine Holistic-Massage gebucht und war sehr zufrieden. Der Preis ist zwar etwas happig (normalerweise 40€ für 25 Minuten, ich hatte durch eine Aktion Glück und habe 40 Minuten bekommen), aber die Massage war sehr toll.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Horst
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Jul 19
Horst
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Jul 19
Wir fahren selten zweimal und das gleiche Hotel,
Wir haben sehr früh gebucht, da lag die Zufriedenheit bei 93 %. Je näher der urlaub kam, um so niedriger die Bewertung. Aber unsere Befürchtungen haben sich nicht bestätigt. Ein Top hotel mit super Essen. Nette, freundliche und aufmerksame Bedienung. Wir haben auch kein kaltes Essen bekommen. Auch der Platz im Restaurant war ausreichend. War es zu voll, wurde ein zweiter Raum aufgemacht. Wer in diesem hotel was zu meckern hat, der sucht danach. Wir waren mehr als zufrieden.

Ständig wechselnde Gerichte. Wir bekamen auch nach 14 Tagen immer was neues.

Wir sind in Fado gelandet und waren 1,5 Stunden unterwegs. Die Lage des Hotels war uns vorher bewusst.

Wir könnten schon morgens um 10.30 einchecken. Riesiges 90 m2 Appartement. Zwei Schlafzimmer, Wohn ... mehr
Wir haben sehr früh gebucht, da lag die Zufriedenheit bei 93 %. Je näher der urlaub kam, um so niedriger die Bewertung. Aber unsere Befürchtungen haben sich nicht bestätigt. Ein Top hotel mit super Essen. Nette, freundliche und aufmerksame Bedienung. Wir haben auch kein kaltes Essen bekommen. Auch der Platz im Restaurant war ausreichend. War es zu voll, wurde ein zweiter Raum aufgemacht. Wer in diesem hotel was zu meckern hat, der sucht danach. Wir waren mehr als zufrieden.

Ständig wechselnde Gerichte. Wir bekamen auch nach 14 Tagen immer was neues.

Wir sind in Fado gelandet und waren 1,5 Stunden unterwegs. Die Lage des Hotels war uns vorher bewusst.

Wir könnten schon morgens um 10.30 einchecken. Riesiges 90 m2 Appartement. Zwei Schlafzimmer, Wohn- Esszimmer, voll eingerichtete Einbauküche und sogar ein Raum mit Waschmaschine. Alles sehr sauber und freundlich eingerichtet. Wir waren im Erdgeschoss und hatten zwei Terrassen.

Wie oben erwähnt, super.

Sehr schöne Poollandschaft, mehr als ausreichend Liegen, ganz toller fitnessraum.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Arne
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Arne
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Schönes Hotel mit vielen kleinen Fehlern
Riesiges Hotel in durchaus gutem Allgemeinzustand. Etwa 1 km vom Strand entfernt in einer Wohnsiedlung inmitten einer Golfanlage. Wir waren zu Dritt (mit 15-jähriger Tochter) und hatten Halbpension gebucht.

Essen war okay, aber mehr definitv nicht. Wir hätten deutlich mehr erwartet. Nachtisch ganz schlecht, vieles lieblos und schon nach einer Woche wiederkehrend. Keine Raffinesse, kein Show-Cooking, leider nur Massenabfertigung. Atmosphäre war draußen okay, drinnen ungemütlich und laut.

Wie gesagt, etwa 1 km zum Strand. Stündlicher Shuttle-Service vom Hotel und zurück mit einer Art "Eisenbahn" (Fahrzeit 15-20 Minuten), die allerdings die Fahrgäste stark mit ihren Abgasen belästigte. Anzuschauen gibt es auf dieser Ecke Spaniens eher wenig, es läuft auf einen Badeurlaub ... mehr
Riesiges Hotel in durchaus gutem Allgemeinzustand. Etwa 1 km vom Strand entfernt in einer Wohnsiedlung inmitten einer Golfanlage. Wir waren zu Dritt (mit 15-jähriger Tochter) und hatten Halbpension gebucht.

Essen war okay, aber mehr definitv nicht. Wir hätten deutlich mehr erwartet. Nachtisch ganz schlecht, vieles lieblos und schon nach einer Woche wiederkehrend. Keine Raffinesse, kein Show-Cooking, leider nur Massenabfertigung. Atmosphäre war draußen okay, drinnen ungemütlich und laut.

Wie gesagt, etwa 1 km zum Strand. Stündlicher Shuttle-Service vom Hotel und zurück mit einer Art "Eisenbahn" (Fahrzeit 15-20 Minuten), die allerdings die Fahrgäste stark mit ihren Abgasen belästigte. Anzuschauen gibt es auf dieser Ecke Spaniens eher wenig, es läuft auf einen Badeurlaub hinaus. Wir sind in Sevilla gelandet, die Anreise (etwa 150 km) war easy über kostenlose Autobahn, dauerte aber gut 1,5 Stunden.

Wir hatten ein Superior-Appartement, das wirklich großartig war. Modern eingerichtet und wirklich riesig. 2 tolle Schlafzimmer, Balkon, riesige Küchenzeile, es fehlte räumlich an nichts. Bedauerlich war eher, dass es kein Geschirrtuch gab, kein Waschmittel zur Waschmaschine (wer kauft sich sowas im Urlaub?), kein Spülmittel, keine Tabs zur Spülmaschine. Eine Kaffeemaschine wäre auch schön gewesen.

Das gesamte Personal war über alle Maßen bemüht und freundlich. Was uns gestört hat war, dass einem beim Essen ständig die Teller abgeräumt wurden, kaum das man den letzten Happen auf der Gabel hatte. Hier wäre weniger deutlich mehr.

Was wirklich schön war ist der Umstand, dass es am Strand kostenlose Liegen und Schirme für Hotelgäste gab. Schön ebenfalls, dass Badetücher kostenfrei gestellt wurden, die auch täglich getauscht werden konnten. Abendunterhaltung täglich 1 Stunde und sehr laut, das war für uns gar nichts.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0