Einzelbewertungen

Carola
Weiterempfehlung
4.7
Alter 36-40
verreist als Paar
im Nov 14
Carola
Weiterempfehlung
4.7
Alter 36-40
verreist als Paar
im Nov 14
Unser Kundenfreundlichstes Hotel
Die Umgebung des Hotels war nicht wirklich urlaubsbildreif, aber trotzdem sehr günstig zu den Sehnswürdigkeiten und Restaurants. Es gab nur wenige Zimmer, eine Große Terasse und ein Wirlpool für alle. Das Hotel war sehr sauber und liebevoll eingerichtet. WLAN und Safe waren inklusive. Bei unserem Aufenthalt hatten wir kaum Gäste gesehen.

Traut euch sehr gerne in dieses nette Hotel. Ihr werdet nicht entäuscht sein. Empfehlen kann ich es aber nur für einen Kurzaufenthalt.

Wir hatten einen Cocktail als Begrüßungsgetränk, der aber leider nicht so lecker war. Aus küchenteschnischen Gründen wird nur Frühstück angeboten, aber das war einfach und lecker. Man konnte anhand einer Karte bestellen was man wollte. Die Zubereitung der Speisen kann man beobachten wenn man wollte ... mehr
Die Umgebung des Hotels war nicht wirklich urlaubsbildreif, aber trotzdem sehr günstig zu den Sehnswürdigkeiten und Restaurants. Es gab nur wenige Zimmer, eine Große Terasse und ein Wirlpool für alle. Das Hotel war sehr sauber und liebevoll eingerichtet. WLAN und Safe waren inklusive. Bei unserem Aufenthalt hatten wir kaum Gäste gesehen.

Traut euch sehr gerne in dieses nette Hotel. Ihr werdet nicht entäuscht sein. Empfehlen kann ich es aber nur für einen Kurzaufenthalt.

Wir hatten einen Cocktail als Begrüßungsgetränk, der aber leider nicht so lecker war. Aus küchenteschnischen Gründen wird nur Frühstück angeboten, aber das war einfach und lecker. Man konnte anhand einer Karte bestellen was man wollte. Die Zubereitung der Speisen kann man beobachten wenn man wollte. Das Frühstück ist landestypisch. Der Frühstücksbereich lag neben dem Pool. Schade das sie keine günstige Essensanlieferung für das Abendbrot angeboten haben, dann wäre der Service perfekt gewäsen.

Zum Strand war es doch etwas weiter und man musste abenteuerlich eine 4 spurige Hauptverkehrsstraße überqueren. Aber deswegen fährt man nicht nach Santo Domingo.Nachts sollte man sich aber nicht in der Nähe des Strandes aufhalten. Die Altstadt ist sehr auf Touristen ausgelegt. Man findet viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Innerhalb 10 Minuten war man im Geschehen, daher ist die Lage einfach genial. Das Preisniveau war sehr hoch, deshalb kauften wir unser Abendbrot im Supermarkt. Leider wird zur Zeit viel gebaut und überall werden Straßen aufgerissen. Wir waren sehr enttäuscht von der Stadt, aber ich denke das in einem Jahr alles wieder super schön aussehen wird. Um von dort wegzukommen würde ich nur ein Taxi empfehlen. Öffentliche Verkehrsmittel haben wir nicht in gehweite gesehen, aber das Hotel gibt bestimmt gerne Auskunft.

Unser Doppelzimmer war groß genug für 1 Nacht. Im Bad dagegen konnte man Polka tanzen. Die Möbel waren aus Holz, schwer und antiklastig. Die Dominikaner stehen halt darauf. Das Bett war ein Traum. Man konnte sehr gut schlafen. Das Fenster ging zum Innenhof und es war ruhig.Im Zimmer war ein Kühlschrank und ein Schreibtisch. Es gab ebenfalls eine Klimaanlage und einen für das Zimmer überdimensionierten Ventilator. Alles war sehr sauber und gemütlich. Vor dem Zimmer gab es einen Wasserspender. Ein Koffer hatte eine Abstellfläche und mit dem zweiten wurde es etwas enger. Da wir nur eine Nacht da waren hatten wir die Sachen nicht im Schrank verstaut.

Freundlichkeit wurde da extrem groß geschrieben. Leider konnten die meisten nur Spanisch sprechen, aber Florian. der die Sportabteilung betreute sprach sehr gut Englisch und würde bei jedem Problem oder einer Frage helfen. In diesem Hotel machen sich selbst die Angestellten Sorgen, wenn man zum Frühstück zu wenig ist. Aus diesem Grund bekamen wir an diesem Tag (Abreise) unerwartet Reiseproviant mit. Im Hotel liefen einheimische Kinder herum, deshalb denke ich das ein Aufenthalt mit Kindern zu empfehlen ist..

In der zweiten Etage gab es eine große Dachterassse mit vielen verschiedenen Sitzmöglichkeiten und Sonnenliegen. Leider war die Aussicht zugebaut. Aber es gab dort einen Wirlpool für alle. Das Hotel bot ein Sportprogramm an. Wir können nur die Terasse und den Pool bewerten. Leider waren einige Teile schon ein wenig abgenützt. Eine Billiardmöglichkeit war gegeben. Ein wenig mehr grün hätte es vielleicht noch schöner gemacht, denn es war ein wenig trostlos.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0