756 Hotelbewertungen
86 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.2
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.5
Essen & Trinken
5.2
Sport & Unterhaltung
4.9
Zimmer
5.4

Einzelbewertungen

Barbara
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 19
Barbara
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 19
Ich empfehle das Hotel weiter!
Hübsches, nicht zu zu großes Hotel, vor allem für Menschen mit Hanycap, das heißt barrierefrei. Gutes Essen, sehr sauber!

Essen abwechslungsreich und vielseitig, das Dinner im indischen Restaurant, war sehr lecker, aber alles zu stressig. Kaum hat man die Vorspeise gegessen, kommt schon der nächste Gang. Schnell Abfertigung, schade! Ansonsten ein wunderbares Buffet!

Ruhige Lage, in Zentrum Nähe. 10 Minuten bis zu Strand, an vielen hübschen Geschäften und einigen Bars und Restaurants vorbei.

Das Zimmer war sehr schön, sehr sauber, nur die Doppelbetten finde ich fürchterlich! Die Matratzen sehr hart und die Betten rutschen bei jeder Bewegung auseinander. Es war wie getrennt schlafen, zusammen liegen ging nicht.Der einzige, aber auch große Kritikpunkt!
... mehr
Hübsches, nicht zu zu großes Hotel, vor allem für Menschen mit Hanycap, das heißt barrierefrei. Gutes Essen, sehr sauber!

Essen abwechslungsreich und vielseitig, das Dinner im indischen Restaurant, war sehr lecker, aber alles zu stressig. Kaum hat man die Vorspeise gegessen, kommt schon der nächste Gang. Schnell Abfertigung, schade! Ansonsten ein wunderbares Buffet!

Ruhige Lage, in Zentrum Nähe. 10 Minuten bis zu Strand, an vielen hübschen Geschäften und einigen Bars und Restaurants vorbei.

Das Zimmer war sehr schön, sehr sauber, nur die Doppelbetten finde ich fürchterlich! Die Matratzen sehr hart und die Betten rutschen bei jeder Bewegung auseinander. Es war wie getrennt schlafen, zusammen liegen ging nicht.Der einzige, aber auch große Kritikpunkt!

Das Personal ist sehr freundlich und umsichtig!

Pool Anlage sehr schön, das Erwachsenen Schwimmbad war nix besonderes. Bar geschlossen, Whirlpool außer Betrieb. War halt schon Nachsaison Anfang Oktober. Das Showprogramm war sehr gut!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Gabriella
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Sep 19
Gabriella
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Sep 19
Schöne Ferien am Strand von Mallorca
Hotel scheint neuer zu sein. Es ist gross, modern und sehr sauber, tolle Poollandschaft und Poolbar. Schöner Speisesaal und auch die Bar für den Abend war sehr angenehm.

Riesige Auswahl an verschiedenen Buffets, insgesamt gutes Essen. Atmosphäre im Speisesaal war angenehm, die Tische wurden schön aufgedeckt

Gut gelegen, 5 Minuten bis zum Strand. Überall Läden entlang der Strasse und sehr belebt.

Schönes, sauberes Zimmer mit Balkon, modernes Bad. Besonders toll fand ich das breite Bett für eine Einzelperson.

Guter und freundlicher Service während den Mahlzeiten

Hotel scheint neuer zu sein. Es ist gross, modern und sehr sauber, tolle Poollandschaft und Poolbar. Schöner Speisesaal und auch die Bar für den Abend war sehr angenehm.

Riesige Auswahl an verschiedenen Buffets, insgesamt gutes Essen. Atmosphäre im Speisesaal war angenehm, die Tische wurden schön aufgedeckt

Gut gelegen, 5 Minuten bis zum Strand. Überall Läden entlang der Strasse und sehr belebt.

Schönes, sauberes Zimmer mit Balkon, modernes Bad. Besonders toll fand ich das breite Bett für eine Einzelperson.

Guter und freundlicher Service während den Mahlzeiten

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Nadine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Sep 19
Nadine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Sep 19
Schönes 4 Sterne Hotel mit noch Luft nach oben
Ein schönes gepflegtes Hotel mit guter Atmosphäre, leckerem Essen, nettem Personal aber dennoch auch mit einigen Schwachstellen. War zum dritten mal dort und würde auch wieder kommen. Preis / Leistung finde ich nicht ganz angemessen, finde für ein Hotel der Klasse und des Preises sollte etwas mehr geboten werden.

Speisen sehr lecker, allerdings Mittags oft dasselbe. Mittagessen gibt es bis 15 Uhr, Abendessen ab 19 Uhr. Ich persönlich finde die Zeitspanne dazwischen "etwas lang" , es gibt nirgends am Pool " Snacks" wie Wassermelone oder Kuchen (der der angeboten wird, ist kostenpflichtig). Allerdings steht eine All Inklusive Eistruhe zur Verfügung. Frühstücksbuffett überzeugt mich am meisten, schade nur, dass ich kein Frühstücker bin :D Auch empfand ich oft die Temperatur im Spe ... mehr
Ein schönes gepflegtes Hotel mit guter Atmosphäre, leckerem Essen, nettem Personal aber dennoch auch mit einigen Schwachstellen. War zum dritten mal dort und würde auch wieder kommen. Preis / Leistung finde ich nicht ganz angemessen, finde für ein Hotel der Klasse und des Preises sollte etwas mehr geboten werden.

Speisen sehr lecker, allerdings Mittags oft dasselbe. Mittagessen gibt es bis 15 Uhr, Abendessen ab 19 Uhr. Ich persönlich finde die Zeitspanne dazwischen "etwas lang" , es gibt nirgends am Pool " Snacks" wie Wassermelone oder Kuchen (der der angeboten wird, ist kostenpflichtig). Allerdings steht eine All Inklusive Eistruhe zur Verfügung. Frühstücksbuffett überzeugt mich am meisten, schade nur, dass ich kein Frühstücker bin :D Auch empfand ich oft die Temperatur im Speisesaal als zu kühl (war im Juli schon so)

Für mich ist Sa Coma ein wunderschöner kleiner ruhiger Ort, das Hotel liegt ca 8 Minuten vom Strand entfernt, Einkaufsmöglichkeiten und großer einheimischer Supermarkt in der Nähe. Fahrt mit dem privat PKW ca 1 Std zum Flughafen.

An sich sind die Zimmer ganz nett. Typische Hotelzimmer halt XD . Bett war okay, Bettwäsche sauber, genau wie die Handtücher. TV Gerät etwas winzig, aber verfügt über etliche Sender / auch Radio,-/ Musiksender. Was mich ziemlich gestört hat, waren die Ameisen im Zimmer (auch Bad) , und das obwohl wir im 2 Stock waren und es keine Lebensmittel/Krümel bei uns gab. Die krabbelten auch den Nachttisch hoch :O Ich habe zwar an der Rezeption bescheid gegeben und es wurde auch täglich gewischt,aber die Ameisen waren trotzdem immer da.. Was mich immer noch (wie bei den besuchen zuvor ) "stört" ist, dass es auf dem Balkon keine Lampe gibt. Wenn man abends mal draussen sitzt (oder lesen möchte) ist das nur im dunkeln möglich. Die Duschkabine wurde auch nicht clever konzipiert, da nach dem duschen oft der ganze Boden im Bad nass ist, und wir so täglich die Fußmatte (das Handtuch) zur Reinigung geben mussten. Minibar ist bei AI inklusive und wird bis auf Sonntags, täglich aufgefüllt. Zimmerreinigung erfolgt täglich und ist gut.

Service ist sehr gut, Kellner freundlich und bei den Mahlzeiten idR sehr flott. Die Mitarbeiter an der Rezeption ebenfalls sehr kompetent und aufmerksam, eigentlich grüßt jeder Mitarbeiter, von Reinigungskraft bis Animationsteam, einen wenn man ihm begegnet. Die Reinigung der Tische an der Pool bar sollte etwas häufiger vorgenommen werden, oft waren diese noch klebrig.

Der Pool ist ganz nett, allerdings fand ich ihn vor dem Umbau hübscher und da war er auch größer. Im Juli als wir dort waren, war es zu bestimmten Tageszeiten aufgrund der ganzen Luftmatratzen schon sehr eng. Im September jetzt war es angenehm. Ansonsten kann man sich im SPA massieren lassen (gemacht und war sehr schön) oder den Wellnessbereich dort nutzen (Gebühr 11 Euro +2 Euro für die Badekappe(Pflicht)) Animationsprogramm war da aber nicht weltbewegend. Die Minidisco wurde nur auf englisch abgehalten, was ich schon schade für die deutschen Kids finde.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Dan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Sep 19
Dan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Sep 19
Sehr Empfehlenswert
Schon am Empfang, sehr gute Erklärungen zum Hotel und zur Freizeitgestaltung. Auch im Speisesaal war alles gut aufgeteilt.

Das Essen war Selbstbedienung, frisch, abwechslungsreich und wurde sofort ausgetauscht wenn leer

Vom Flughafen zum Hotel gut eine Stunde gebraucht, andere kleine Städte wie Calla Millor oder Porto Cristo sind mit dem City bus sehr schnell zu erreichen

Mit Minibar und Fernseher ausgestattet, das Bad war gut eingeteilt

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend

Pool für Erwachsene, für Kinder. Sehr viele Aktivität's Möglichkeiten im Außenbereich des Hotels. Golf, Fahrräder, Tierpark usw

Schon am Empfang, sehr gute Erklärungen zum Hotel und zur Freizeitgestaltung. Auch im Speisesaal war alles gut aufgeteilt.

Das Essen war Selbstbedienung, frisch, abwechslungsreich und wurde sofort ausgetauscht wenn leer

Vom Flughafen zum Hotel gut eine Stunde gebraucht, andere kleine Städte wie Calla Millor oder Porto Cristo sind mit dem City bus sehr schnell zu erreichen

Mit Minibar und Fernseher ausgestattet, das Bad war gut eingeteilt

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend

Pool für Erwachsene, für Kinder. Sehr viele Aktivität's Möglichkeiten im Außenbereich des Hotels. Golf, Fahrräder, Tierpark usw

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Jürgen
1.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Jürgen
1.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Niemals wieder, Finger weg!
Der Aufenthalt war bis zur Thomas Cook - Insolvenz soweit o.k.. Wie sich das Hotelmanagement insbesondere Herr Ramdan dann Verhalten haben, spottet jeglicher Beschreibung. Dann ist die Maske mit dem freundlichen alltäglichen Grinsegesicht verschwunden und dem Gesicht der Geldgier, aggressiven Erpressung und maximalen Gästeunfreundlichkeit gewichen. Das war Nötigung, Erpessung und hart an der Grenze zur Kriminalität liebe Herren des Protur-Managements. Nur bedingt durch unsere Vorahnung, unserer Geschicklichkeit und letztendlich der Dummheit des Managements konnten wird diesen Protur-Geldhaien im wahrsten Sinne entkommen. Wir können nur jedem Empfehlen einen großen Bogen um diese Hotelkette zu machen!

Entfernung zum Strand in den Angaben ist falsch, das ist mehr als das Doppelte! ... mehr
Der Aufenthalt war bis zur Thomas Cook - Insolvenz soweit o.k.. Wie sich das Hotelmanagement insbesondere Herr Ramdan dann Verhalten haben, spottet jeglicher Beschreibung. Dann ist die Maske mit dem freundlichen alltäglichen Grinsegesicht verschwunden und dem Gesicht der Geldgier, aggressiven Erpressung und maximalen Gästeunfreundlichkeit gewichen. Das war Nötigung, Erpessung und hart an der Grenze zur Kriminalität liebe Herren des Protur-Managements. Nur bedingt durch unsere Vorahnung, unserer Geschicklichkeit und letztendlich der Dummheit des Managements konnten wird diesen Protur-Geldhaien im wahrsten Sinne entkommen. Wir können nur jedem Empfehlen einen großen Bogen um diese Hotelkette zu machen!

Entfernung zum Strand in den Angaben ist falsch, das ist mehr als das Doppelte!

Könnten dringen eine Renovierung vertragen, im Zimmer abgewohntes Laminat, in den Fluren Teppich aus dem 60ern

Tolles Service-Personal! Das Managemant hat Ihren Job klar verfehlt. Von wegen , wir wollen alles, damit die Gäste zufrienden sind ... Müsste eher heissen: Wir wollen, dass unsere Kasse stimmt!

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Tanni
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 19
Tanni
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 19
Schönes, sauberes Hotel, empfehlenswert
Das Hotel liegt am nördlichen Ortsrand von Sa Coma und ist Teil eines Resorts der Protur-Gruppe. Der erste Eindruck war positiv, sauber und ruhig.

Buffet mit viel Auswahl. Salatbuffet, kalte Vorspeisen, Suppen, Fleisch und Fisch (der saftig und gut gebraten war). Auch typische Kindergerichte gab es. Eine riesige Auswahl an Nachtischen und Kuchen. Wäre ich Veganer, wäre mir das Angebot aber etwas zu gering. Das Frühstücksbuffet war super. Von Rührei, Pancakes, Würstchen und Speck bis zu Müsli, Obst, Gemüse, Kuchen, Wüst und Käse war alles da. Die anderen Restaurants habe ich nicht getestet. Der Kaffee an der Poolbar ist spitze!

Sa Coma ist vom Tourismus geprägt. Viele Restaurants und eher touristisch geprägte Geschäfte. Zum Strand geht man in 5-10 Minuten. Bushalte ... mehr
Das Hotel liegt am nördlichen Ortsrand von Sa Coma und ist Teil eines Resorts der Protur-Gruppe. Der erste Eindruck war positiv, sauber und ruhig.

Buffet mit viel Auswahl. Salatbuffet, kalte Vorspeisen, Suppen, Fleisch und Fisch (der saftig und gut gebraten war). Auch typische Kindergerichte gab es. Eine riesige Auswahl an Nachtischen und Kuchen. Wäre ich Veganer, wäre mir das Angebot aber etwas zu gering. Das Frühstücksbuffet war super. Von Rührei, Pancakes, Würstchen und Speck bis zu Müsli, Obst, Gemüse, Kuchen, Wüst und Käse war alles da. Die anderen Restaurants habe ich nicht getestet. Der Kaffee an der Poolbar ist spitze!

Sa Coma ist vom Tourismus geprägt. Viele Restaurants und eher touristisch geprägte Geschäfte. Zum Strand geht man in 5-10 Minuten. Bushaltestelle in der Nähe. Transfer vom Flughafen ca. 90 Minuten.

Ich hatte ein Einzelzimmer mit französischem Bett. Sehr sauber, modern eingerichtet. Die Klimaanlage ließ sich gut regulieren. Das Zimmer hatte einen Balkon mit 2 Stühlen und einem kleinen Tisch. Es gab einen Wasserkocher und einen Kühlschrank mit Minibar. Deutsche TV-Programme: ZDF, RTL, Eurosport und Kika. Schönes Bad mit Regendusche, Föhn und Handtuchwärmer. Auf dem Waschtisch bestand wenig Ablagefläche, jedoch gab es darunter einen Schrank mit Schubladen. Die Matratze war gut. Ich fand es auch nicht hellhörig.

Freundliches Personal an der Rezeption, im Restaurant und auch die Reinigungsfrau grüßte freundlich. Fragen wurden beantwortet. Es wurde z.T. auch gut Deutsch gesprochen, auf jeden Fall aber Englisch.

Schöne, überschaubare Poollandschaft, die ich am ersten und am letzten Tag genutzt habe. Unaufdringliche Animation. Abends gab es verschiedene Shows, die ich aber nicht wahrgenommen habe. Ich hatte einen Mietwagen, bin deshalb tagsüber unterwegs gewesen, was ich übrigens immer empfehlen würde.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Gabi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Gabi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Gerne nochmal wieder...waren 5 tolle Urlaubstage
Das Hotel ist für unseren Geschmack ein 4*-Hotel. Das Essen war klasse, Und das "Standard"-Doppelzimmer war groß und sauber.

Es gab immer verschiedene Fleisch und Fischgerichte, immer Gerichte für Kinder und auch vegetarische Gerichte. Geschmacklich waren die Gerichte sehr gut. Auch das Frühstück war sehr gut mit verschiedenen Wurst- und Käsesorten, Marmeladen, Rührei, Müsli und verschiedenen Brot- und Brötchensorten. Den Kaffee gab es in der Kanne am Tisch, alle anderen Sorten wie Cappuccino oder Latte Machiato konnte man sich am Automaten ziehen. Es gab Säfte und Sekt jeden Morgen und mind. 4 verschiedene Milchsorten.

Das Hotel liegt etwas abseits zum Strand, aber der Strand ist auf jeden Fall fußläufig zu erreichen, ansonsten haben wir uns jeden Tag die Fahrräder ... mehr
Das Hotel ist für unseren Geschmack ein 4*-Hotel. Das Essen war klasse, Und das "Standard"-Doppelzimmer war groß und sauber.

Es gab immer verschiedene Fleisch und Fischgerichte, immer Gerichte für Kinder und auch vegetarische Gerichte. Geschmacklich waren die Gerichte sehr gut. Auch das Frühstück war sehr gut mit verschiedenen Wurst- und Käsesorten, Marmeladen, Rührei, Müsli und verschiedenen Brot- und Brötchensorten. Den Kaffee gab es in der Kanne am Tisch, alle anderen Sorten wie Cappuccino oder Latte Machiato konnte man sich am Automaten ziehen. Es gab Säfte und Sekt jeden Morgen und mind. 4 verschiedene Milchsorten.

Das Hotel liegt etwas abseits zum Strand, aber der Strand ist auf jeden Fall fußläufig zu erreichen, ansonsten haben wir uns jeden Tag die Fahrräder ausgeliehen, die kostenlos waren, uns sind mehrere Strände abgefahren. Zu Cala Millor sind es mit dem Rad gerade mal 10 min, ein Taxi kostet ca. 5 €. Die Fahrt zum Flughafen dauert eine gute Stunde.

Am Zimmer gab es nichts zu meckern, ruhig gelegen und absolut keine Geräusche aus Nachbarzimmern zu hören. Auch von anderen Hotels war nichts hörbar, wir konnten super schlafen.

Guter Service in allen Bereichen (Gastronomie, Rezeption, Reinigung)

Es wurde viel angeboten, wie Aqua-Gym, Tauchen, Volleyball, Fußball usw. Das haben wir aber nicht genutzt. Der Pool war klasse groß und warm. Den Erwachsenenpool haben wir nicht genutzt. Die Abendanimation bestand meistens aus Sängern oder Bands.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Silvia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 19
Silvia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 19
Gerne wieder
Sehr freundliches Personal. Tolles Speiseangebot. Ideal für uns mit 2 jährigem Kind. Die Lage am Naturschutzgebiet ist super.

Sehr freundliches Personal. Tolles Speiseangebot. Ideal für uns mit 2 jährigem Kind. Die Lage am Naturschutzgebiet ist super.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Rolf
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 19
Rolf
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 19
Ohne Einschränkungen empfehlenswert.
Das Glas Sekt zur Begrüßung ist schon mal ein guter Einstieg. Koffer auf´s Zimmer ebenfalls. Wasserkocher, Tee oder Kaffee ein willkommener Service. Unser Zimmer war großzügig geschnitten, der Zimmerservice aufmerksam. Das Speisenangebot vom Sekt bis Schoko-Brunnen, eine Riesenauswahl an Speisen, liebevoll gestaltete Nachtisch-Angebote - jeder kommt sicherlich auf seine Kosten. Der Service perfekt; beeindruckt hat auch, das nach jedem Gast die Tischtücher gewechselt wurden. Das kennen wir kaum von fünf Sternen. Die Außenanlagen sehr gepflegt, der Pool sauber, das Abendprogramm empfehlenswert. Weil die sich bei anderen Hotels mühende Animateure eben Amateure sind. Im San Coma treten Köänner auf. Leider wurden manche Gäste nicht auf angemessene Kleidung im Speisesall angesprochen. Und ein P ... mehr
Das Glas Sekt zur Begrüßung ist schon mal ein guter Einstieg. Koffer auf´s Zimmer ebenfalls. Wasserkocher, Tee oder Kaffee ein willkommener Service. Unser Zimmer war großzügig geschnitten, der Zimmerservice aufmerksam. Das Speisenangebot vom Sekt bis Schoko-Brunnen, eine Riesenauswahl an Speisen, liebevoll gestaltete Nachtisch-Angebote - jeder kommt sicherlich auf seine Kosten. Der Service perfekt; beeindruckt hat auch, das nach jedem Gast die Tischtücher gewechselt wurden. Das kennen wir kaum von fünf Sternen. Die Außenanlagen sehr gepflegt, der Pool sauber, das Abendprogramm empfehlenswert. Weil die sich bei anderen Hotels mühende Animateure eben Amateure sind. Im San Coma treten Köänner auf. Leider wurden manche Gäste nicht auf angemessene Kleidung im Speisesall angesprochen. Und ein Pool-Programm wurde ebenfalls vermisst. Der Weg zum Strand doch etwas länger als die angegebenen 500 Meter. Das Mediterraneo wäre eine Alternative. Aber ein bisschen Laufen kann nicht schaden. Und: Sa Coma hat keinen echten Mittelpunkt zum abendlichen Bummel. Die Hälfte von Cala Millor würde reichen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Kristian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Kristian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Bestimmt wieder
Freundliches Personal, Essen ist gut und abwechslungsreich, Anlage ist sauber, ca 10 min von Strand entfernt, in der Anlage gibt es viele Freizeitangebote, Haltestelle für den kostenlosen "Zug" nach Cala Millor

Abwechslungsreiches Essen. Für mich (Fleischesser), meine Freundin (Vegetarierin) und dem Kind (4Jahre) war immer genug Auswahl vorhanden.

Die Fahrt mit dem Bus ist etwas lang. Wenn man mehr sehen möchte, ist ein Mietwagen besser.

Zimmer waren sehr schön und sauber. Wir hatten eins mit einem kleinen Balkon - super Ein -Punkt: zwei Einzelbetten in einem Doppelzimmer. Die Betten hatten Rollen und irgendwann entsteht eine Lücken zwischen den Betten.

Fragen und Wünsche wurden gut beantwortet. Beschwerden gab es keine

In der Anlage ... mehr
Freundliches Personal, Essen ist gut und abwechslungsreich, Anlage ist sauber, ca 10 min von Strand entfernt, in der Anlage gibt es viele Freizeitangebote, Haltestelle für den kostenlosen "Zug" nach Cala Millor

Abwechslungsreiches Essen. Für mich (Fleischesser), meine Freundin (Vegetarierin) und dem Kind (4Jahre) war immer genug Auswahl vorhanden.

Die Fahrt mit dem Bus ist etwas lang. Wenn man mehr sehen möchte, ist ein Mietwagen besser.

Zimmer waren sehr schön und sauber. Wir hatten eins mit einem kleinen Balkon - super Ein -Punkt: zwei Einzelbetten in einem Doppelzimmer. Die Betten hatten Rollen und irgendwann entsteht eine Lücken zwischen den Betten.

Fragen und Wünsche wurden gut beantwortet. Beschwerden gab es keine

In der Anlage gibt es einen Wasserpark ,La Reserva, Eintritt: Der Eintrittspreis variiert entsprechend gebuchter Verpflegung. All inclusive: 14,50€ Halbpension: 22,50€ Nur Übernachtung: 25,50€

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0