344 Hotelbewertungen
94 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.5
Service
5.5
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.2

Einzelbewertungen

Gaby
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jan 20
Gaby
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jan 20
Super Urlaub, immer wieder
Waren zum zweiten Mal hier ..grandiose Anlage, wie im Urlaub eine traumhaft schöne riesige Gartenanlage bis zum Strand. Frühstück so reichhaltig, Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Die Zimmer sind groß und sehr sauber. Ein toller Urlaub, wir kommen wieder!!!!!

Betten hervorragend, ökologisches Mitdenken, Handtücher und Bettenbezüge kann man auch nach Greencards anfordern weniger Wäsche dadurch wird Wasser gespart. Zur Belohnung gibts ein Gratisgetränk am Pool!

Immer hilfsbereit!!!

Waren zum zweiten Mal hier ..grandiose Anlage, wie im Urlaub eine traumhaft schöne riesige Gartenanlage bis zum Strand. Frühstück so reichhaltig, Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Die Zimmer sind groß und sehr sauber. Ein toller Urlaub, wir kommen wieder!!!!!

Betten hervorragend, ökologisches Mitdenken, Handtücher und Bettenbezüge kann man auch nach Greencards anfordern weniger Wäsche dadurch wird Wasser gespart. Zur Belohnung gibts ein Gratisgetränk am Pool!

Immer hilfsbereit!!!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Christoph
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jan 20
Christoph
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jan 20
Solides Hotel mit wunderschönem Strand
Das mittlerweile schon ein bisschen in die Jahre gekommene Hotel liegt auf einem wunderschönen Strandabschnitt des Klong Prao Beachs. Man wird beim check-in mit einem Gastgeschenk begrüßt (in unserem Fall mit einer Kerze, welche jedoch mit Flüssigbrennstoff brannte, weshalb wir sie sicherheitshalber zurückgelassen haben, da es evtl. bei der Gepäckabgabe am Flughafen zu Komplikationen kommen könnte?!) sowie einem Tee. Die Hotelanlage ist recht weitläufig und groß, sorgt zwar für relativ weite Wege, aber auch nötige Distanz (zB zwischen Spa - Kinderbereich - Pool & Bars - Strand).

Frühstücksbuffett hätte ich mir etwas besser erwartet. Es ist zwar sehr breit aber nicht sehr tief aufgestellt - soll heißen es gibt von klassischer asiatischen Frühstücksküche (Suppen, Reisgerichte, etc ... mehr
Das mittlerweile schon ein bisschen in die Jahre gekommene Hotel liegt auf einem wunderschönen Strandabschnitt des Klong Prao Beachs. Man wird beim check-in mit einem Gastgeschenk begrüßt (in unserem Fall mit einer Kerze, welche jedoch mit Flüssigbrennstoff brannte, weshalb wir sie sicherheitshalber zurückgelassen haben, da es evtl. bei der Gepäckabgabe am Flughafen zu Komplikationen kommen könnte?!) sowie einem Tee. Die Hotelanlage ist recht weitläufig und groß, sorgt zwar für relativ weite Wege, aber auch nötige Distanz (zB zwischen Spa - Kinderbereich - Pool & Bars - Strand).

Frühstücksbuffett hätte ich mir etwas besser erwartet. Es ist zwar sehr breit aber nicht sehr tief aufgestellt - soll heißen es gibt von klassischer asiatischen Frühstücksküche (Suppen, Reisgerichte, etc.) bis kontinental (Baked Beans und Würstchen) bis hin zu frisch zubereiteten Omlettes und den Klassikern wie Obst, Müsli, Cornflakes, Pancakes etc., allerdings ist die weitere Auswahl nicht sehr berauschend, weshalb es nach 2 Wochen schon etwas fad wird weil man alle drei, vier Tage wieder das gleiche isst. Man könnte vielleicht bei den Pancakes nicht nur Zucker, Ahornsirup und Honig anbieten, sondern noch zwei, drei andere Dinge. Oder etwas mehr Obst und nicht immer nur Drachenfrucht, Banane, Melone oder Cornflaes, Schokocornflakes und "Cereals". Im Restaurant waren wir nicht, nur einmal hatte ich Lust auf "Brot" und habe mir ein Ham & Cheese Sandwich gegönnt - nunja, das hätte man sich auch sparen können (zudem ca. 3x so teuer wie üblich). In den umliegenden Strandlokalen kann man definitv günstiger und auch besser essen).

Von der Fähre kommend ist man recht schnell (ca. 20 Minuten) im Hotel. Die Lage ist wie schon kurz erwähnt nahezu perfekt. Der Sandstrand vor dem Hotel ist fein und sauber, das Meer bei Ebbe sehr weit flach, aufgrund der nahen Lagune gibt es aber einen kleinen "Spot", der immer Tief genug zum abkühlen und schwimmen ist. In der nähe befinden sich einige Strandlokale, wo man sich mit Essen und Trinken versorgen kann. Mit den Taxis (können von der Rezeption bestellt werden, man erfährt auch wieviel es kosten wird) kann man zB White Sands Beach, Lonely Beach oder Bang Bao erreichen.

Die Zimmer sind zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber durchaus okay für einen Strandurlaub. Die Betten sind groß und die Matratzen angenehm. Im Badezimmer hätte ich mir noch eine weitere Ablage/Trockenmöglichkeit für kleine Handtücher gewünscht, da man aktuell alle benutzten Handtücher nur an einem Handtuchhänger geben kann, was dazu führt, dass sie nicht immer ganz trocken werden. Auch die Ablagemöglichkeit ist etwas begrenzt - so gab es im Kasten zwar die Möglichkeit Gewand auf einem Kleiderhaken zu hängen, aber nichts abzulegen, weshalb ein Teil des Gewands am Kastenboden abgelegt werden musste. Unser Zimmer war auch recht dunkel, da die Lampen meiner Ansicht nach etwas unklug platziert sind (nur eine Nachttischleuchte).

In unserem Zimmer war die Klimaanlage in der ersten Nacht sehr laut. Nach Beschwerde am nächsten Morgen wurde die Klimaanlage aber repariert - zwar erst nach einer weiteren Nacht aber immerhin war die Klimaanlage danach sehr leise. Taxis kann man auch via Rezeption rufen lassen, man erfährt von den netten Kollegen auch gleich was es kosten wird.

Genutzt wurde von uns nur das Gym, welches zu meiner Überraschung doch recht gut ausgestattet ist. Es gibt Kurzhanteln bis 20kg (wenn ich mich richtig erinnere), zwei freie Langhanteln sowie eine Bank (keine Smith-Maschine wie sonst sehr oft!) und genügend Gewichtscheiben (200kg+). Auch Kettlebells bis 32kg (in einfacher Ausführung) sind vorhanden. Dazu die üblichen Fitnessmaschinen von LifeFitness, sowie einige Cardiogeräte (Laufbänder, Crosstrainer, Fahrrad) inkl. Spinning-Bike. Ansonsten gibt es ein Pétanque Feld, Federballnetz, Beachvolleyballnetz, Beachsoccer sowie Paddleboards und kostenpflichtig Kajaks zum entleihen sowie Massage (wie zu erwarten jedoch auch hier etwas teurer als bei den Anbietern am Strand).

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Michael
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jan 20
Michael
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jan 20
Kann man machen, muss man aber nicht.
Das Hotel ist eine ehemals sehr schöne Anlage, welche ganz offensichtlich auf Verschleiß gefahren wird. Die Dächer sehen durch die Bank schlimm aus, im Kinderland ist nicht nur der Zaun kaputt und auch an einigen anderen Stellen wäre mal ein Handwerker gefragt. Belegt war das Hotel zu über 70% mit russischen Gästen, was zu dementsprechenden landestypischen Szenen an der ein oder anderen Stelle führte.

Wir haben, wie viele andere Gäste, nur am Ankunftsabend dort gegessen. Jeden Abend ist zu beobachten wie dort Totentanz ist und die arme Sängerin vor ein paar wenigen ihr Repertoire zum besten gibt. Liegt einfach daran, dass es in den umliegenden Strandrestaurants authentischer und preiswerter ist den Abend zu verbringen.

Direkt am Strand gelegen, ist die Lage auf den ... mehr
Das Hotel ist eine ehemals sehr schöne Anlage, welche ganz offensichtlich auf Verschleiß gefahren wird. Die Dächer sehen durch die Bank schlimm aus, im Kinderland ist nicht nur der Zaun kaputt und auch an einigen anderen Stellen wäre mal ein Handwerker gefragt. Belegt war das Hotel zu über 70% mit russischen Gästen, was zu dementsprechenden landestypischen Szenen an der ein oder anderen Stelle führte.

Wir haben, wie viele andere Gäste, nur am Ankunftsabend dort gegessen. Jeden Abend ist zu beobachten wie dort Totentanz ist und die arme Sängerin vor ein paar wenigen ihr Repertoire zum besten gibt. Liegt einfach daran, dass es in den umliegenden Strandrestaurants authentischer und preiswerter ist den Abend zu verbringen.

Direkt am Strand gelegen, ist die Lage auf den ersten Blick sehr schön. Leider sind direkt am Hotel viele scharfe Korallenstücke im Meer, so das man lieber bei den Nachbarn ins Wasser geht. Was aber jetzt nicht so schlimm ist, da man nur wenige Meter laufen muss. Fussläufig sind viele tolle Restaurants am Strand oder in der kleinen Stadt erreichbar.

Unser Zimmer war sehr schön eingerichtet und super sauber. Einzig die in die Jahre gekommene und wahrscheinlich dadurch etwas laute Klimaanlage nervte ein wenig.

Das Team ist durch die Bank freundlich und herzlich. Allerdings braucht man bei den Liegen am Strand schon etwas Glück oder Kondition am Winkearm, um eine Bestellung loszuwerden. Um die Regel: "Liegenreservierung max. 1h" kümmert sich auch niemand. Die russischen Mitreisenden belegten schon früh morgens 70% der Liegen mit Handtüchern, um sie dann den Tag über maximal eine Stunde, bis teilweise gar nicht zu nutzen.

Die Massagestation ist top, in allen Belangen wirklich gut! Der große Pool oben in der Anlage ist es auch, der unten am Strand bräuchte dringend mal einen Fliesenleger, hier besteht, gerade für Kinder, Verletzungsgefahr. Habe diesbezüglich auch ein Bild hochgeladen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Marcel
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Dec 19
Marcel
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Dec 19
Centara Dez 19
Schönes Hotel mit hauseigenem Strand. Die komplette Anlage ist im tropischen Stil angelegt (Palmen, Teiche...). Diese wird auch täglich von mehreren Personen instandgehalten. Personal sehr freundlich.

Im Hotel sind die Preise etwas teuer. Frühstück ist top und an der Sea Breaze Bar direkt am Strand. Große Auswahl an nationalen und internationalen Gerichten.

Mehrere Strandbars in der Nähe. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants ebenfalls

Zimmer im rustikalen Tropen Stil mit Balkon oder Terasse.

Sehr zuvorkommend und jederzeit bemüht die Wünsche zu erfüllen.

Von Billiard bis Tischtennis. Zusätzlich jeden Tag Programm für Kinder und Erwachsene (Yoga, Aerobic, Thai Kultur oder -Sprache...) am Strand/Pool/Lobbybar.

Schönes Hotel mit hauseigenem Strand. Die komplette Anlage ist im tropischen Stil angelegt (Palmen, Teiche...). Diese wird auch täglich von mehreren Personen instandgehalten. Personal sehr freundlich.

Im Hotel sind die Preise etwas teuer. Frühstück ist top und an der Sea Breaze Bar direkt am Strand. Große Auswahl an nationalen und internationalen Gerichten.

Mehrere Strandbars in der Nähe. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants ebenfalls

Zimmer im rustikalen Tropen Stil mit Balkon oder Terasse.

Sehr zuvorkommend und jederzeit bemüht die Wünsche zu erfüllen.

Von Billiard bis Tischtennis. Zusätzlich jeden Tag Programm für Kinder und Erwachsene (Yoga, Aerobic, Thai Kultur oder -Sprache...) am Strand/Pool/Lobbybar.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Christiane
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Dec 19
Christiane
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Dec 19
Top Hotel, super Service - einfach URLAUB!!!
Ein schönes, im Thai-Stil errichtetes Hotel in einer wunderbaren Gartenanlage gelegen. Der Strand ist super, das Personal top, das gesamte Ambiente einfach ansprechend. Frühstücken mit direktem Meerblick, eine gute Atmosphäre an den Pools, am Strand oder im Fitnessstudio - rundum super!

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück, was für uns völlig ausreichend und gut war.

Direkte Strandlage, Essen und shoppen fußläufig in unmittelbarer Nähe.

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer im 2. Stock und waren damit äußerst zufrieden. Vielleicht könnte im Bad Mal ein wenig renoviert werden, aber das ist so unerheblich zum Gesamteindruck.

Einfach gesagt: ganz zuvorkommende, freundliche Mitarbeiter - und das durchweg. TOP!

Die beiden Pools sind toll; das Fit ... mehr
Ein schönes, im Thai-Stil errichtetes Hotel in einer wunderbaren Gartenanlage gelegen. Der Strand ist super, das Personal top, das gesamte Ambiente einfach ansprechend. Frühstücken mit direktem Meerblick, eine gute Atmosphäre an den Pools, am Strand oder im Fitnessstudio - rundum super!

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück, was für uns völlig ausreichend und gut war.

Direkte Strandlage, Essen und shoppen fußläufig in unmittelbarer Nähe.

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer im 2. Stock und waren damit äußerst zufrieden. Vielleicht könnte im Bad Mal ein wenig renoviert werden, aber das ist so unerheblich zum Gesamteindruck.

Einfach gesagt: ganz zuvorkommende, freundliche Mitarbeiter - und das durchweg. TOP!

Die beiden Pools sind toll; das Fitnessstudio ist gut eingerichtet und wir haben es täglich genutzt, dort zu trainieren. Wir haben auch Mal ein Kajak gemietet. Das hat viel Spaß gemacht. Andere Angebote nahmen wir nicht wahr, weil es uns nicht interessierte.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Madeleine
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Dec 19
Madeleine
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Dec 19
Paradiesisches, parkähnliches Resort zum Relaxen!
Ich war zum wiederholten mal in diesem wunderschönen Hotel. Die ganze Anlage gleicht einer riesigen Parkanlage mit vielen verschiedenen tropischen Blumen- und Palmenarten. Das Zimmer war sehr angenehm und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Aufmerksamer Zimmerservice mit immer freundlichen Zimmermädchen. Das Restaurant bietet eine sehr schmackhafte, interessante und vielfältige Küche mit aufmerksamem Service. Die morgendliche Yogastunde war für mich ein zusätzliches Highlight.

Grosse Auswahl an a-la-carte-Gerichten und spezielle Themen-Buffets wie Seafood-Buffet, Thai-Buffet, Jedes mal ausgezeichnet und aufmerksamer Service. Das Rest. Sea Breeze liegt direkt am Strand mit Blick aufs Meer.

Lage: direkt am Meer in ruhiger Umgebung

Das Zimmer hatte einen gr ... mehr
Ich war zum wiederholten mal in diesem wunderschönen Hotel. Die ganze Anlage gleicht einer riesigen Parkanlage mit vielen verschiedenen tropischen Blumen- und Palmenarten. Das Zimmer war sehr angenehm und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Aufmerksamer Zimmerservice mit immer freundlichen Zimmermädchen. Das Restaurant bietet eine sehr schmackhafte, interessante und vielfältige Küche mit aufmerksamem Service. Die morgendliche Yogastunde war für mich ein zusätzliches Highlight.

Grosse Auswahl an a-la-carte-Gerichten und spezielle Themen-Buffets wie Seafood-Buffet, Thai-Buffet, Jedes mal ausgezeichnet und aufmerksamer Service. Das Rest. Sea Breeze liegt direkt am Strand mit Blick aufs Meer.

Lage: direkt am Meer in ruhiger Umgebung

Das Zimmer hatte einen grosszügigen Balkon mit bequemer Sitzgarnitur.

Sauber + aufmerksam

Yogastunde am Morgen. Entertainment am Pool. Fitness-Anlage mit top Geräten Spa für Massage etc.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Jürgen und Peter
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Dec 19
Jürgen und Peter
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Dec 19
Idyllische Hotelanlage in guter Lage
Riesige - wirklich herrlich eingewachsene- tropische Anlage - ganz zurecht: "Tropicana-Resort" Leider für die Größe des Hotels ein relativ schmaler Strandbereich, der zeitweise auch noch durch hoteleigene Festivitäten (z.B. Hochzeiten) stark eingeschränkt zur Verfügung stehen kann. Äußerst kinderfreundlich und entsprechende unüberhörbare Atmosphäre in der gesamten Hotelanlage. Die Zweitakter-Transporter, die in einer Tour durch die Anlage tuckern entsprechen dem Alter nach wohl dem der Gesamtanlage, stören die Ruhe aber von morgens bis abends und sogar noch nachts gewaltig. Baulich wird die Anlage gerade so von anscheinend eigenem Personal provisorisch in Schuss gehalten - eine Generalsanierung wäre eigentlich erforderlich. Mangels eindeutig besserer Alternativen auf Koh Chang zu empfehlen ... mehr
Riesige - wirklich herrlich eingewachsene- tropische Anlage - ganz zurecht: "Tropicana-Resort" Leider für die Größe des Hotels ein relativ schmaler Strandbereich, der zeitweise auch noch durch hoteleigene Festivitäten (z.B. Hochzeiten) stark eingeschränkt zur Verfügung stehen kann. Äußerst kinderfreundlich und entsprechende unüberhörbare Atmosphäre in der gesamten Hotelanlage. Die Zweitakter-Transporter, die in einer Tour durch die Anlage tuckern entsprechen dem Alter nach wohl dem der Gesamtanlage, stören die Ruhe aber von morgens bis abends und sogar noch nachts gewaltig. Baulich wird die Anlage gerade so von anscheinend eigenem Personal provisorisch in Schuss gehalten - eine Generalsanierung wäre eigentlich erforderlich. Mangels eindeutig besserer Alternativen auf Koh Chang zu empfehlen.

Das Frühstück ist in Ordnung - etwas Abwechslung würde aber gut tun. Leider ist der sog. Kaffee eigentlich keiner und ungenießbar. Unverständlich, da Kaffee doch eigentlich gar nicht teuer ist - was spart man da? Die sog. Säfte kann man auch eigentlich nicht anbieten. Bei so einem günstigen Angebot an allerlei Früchten in Thailand auch nicht nachvollziehbar. Aber es gibt - zum Glück - Wasser mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Ansonsten können wir die gastronomischen Leistungen nicht beurteilen, da wir wegen der Abwechslung immer in der Nähe auswärts essen gegangen sind: Am Strand nach links und über die eine oder andere Brücke gehen.

Die Lage ist hervorragend: Supermärkte, ATM und Restaurants in der näheren Umgebung fußläufig in 10 bis 15 Minuten leicht zu erreichen. Punktabzug nur für den relativ kleinen Strand.

Alles bestens: Es hat nichts gefehlt und alles hat funktioniert. Wir hatten ein sog. Deluxe-Zimmer im 1. OG und würden das wieder nehmen: Alles schön eingerichtet und sehr ruhig gelegen. Die Cabanas sind teurer, haben kleinere Balkone und differieren sehr lageabhängig. Da kann es - je nach Lage Richtung Restaurant und Strand - auch durchaus laut werden.

Der Service ist unterschiedlich zu bewerten: Rezeption und Zimmerreinigung waren durchweg tadellos. Der Service im Restaurant, Pool und Strand ist stark verbesserungswürdig: Beim Frühstück werden die Tische nur gedeckt und abgeräumt - sonst muss man wirklich alles selber machen. Am Pool und Strand wird man von einem Service kaum wahrgenommen - man muss schon selber zusehen, wenn man etwas haben möchte. Die Tische werden hier leider nur sehr zögerlich abgeräumt - eher sehr nachlässige Strand- als Restaurantatmosphäre. Was uns gar nicht gefallen hat: Um den Pool ist alles sandig - gar nicht gepflegt! Es wird hier eigentlich fast gar nicht sauber gemacht. Die Liegen werden auch nicht sauber gemacht, wenn Gäste diese verlassen. Hier herrscht nur Dienst nach Vorschrift!

Vorhanden aber recht lieblos: Inklusive eher unprofessioneller Wassergymnastik im Strandpool um 11 Uhr. Sonst alles gegen Bezahlung.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Sven
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Nov 19
Sven
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Nov 19
Top für Familien!
Wir verbringen gerade einen Teil unserer Elternzeit hier und sind schwer begeistert! Unser Sohn und die kleine Dame mit 10 Monaten fühlen sich sehr wohl und es ist ein wirklich schönes Fleckchen Erde! Richtig gutes Frühstück (besonders exzellent ist die Thai Soup Station und das Bircher Müsli!) Sensationell bepflanzte Anlage, wie in einem botanischen Garten Kid‘s Club ist’s eine wirklich nette Geschichte für ein paar Stunden Zwei tolle Pools, sehr kinderfreundlich und sogar mit ner kleinen Rutsche Ganz besonders gilt es aber das Personal hervorzuheben. Sensationell freundlich, zuvorkommend und absolut spitze Herr Luechinger, Sie scheinen ein guter und wertschätzender „Leader“ zu sein...top! Bei den Zimmern gibt es im Bad „room for improvement“, denn bei all dem rustikalen Thai ... mehr
Wir verbringen gerade einen Teil unserer Elternzeit hier und sind schwer begeistert! Unser Sohn und die kleine Dame mit 10 Monaten fühlen sich sehr wohl und es ist ein wirklich schönes Fleckchen Erde! Richtig gutes Frühstück (besonders exzellent ist die Thai Soup Station und das Bircher Müsli!) Sensationell bepflanzte Anlage, wie in einem botanischen Garten Kid‘s Club ist’s eine wirklich nette Geschichte für ein paar Stunden Zwei tolle Pools, sehr kinderfreundlich und sogar mit ner kleinen Rutsche Ganz besonders gilt es aber das Personal hervorzuheben. Sensationell freundlich, zuvorkommend und absolut spitze Herr Luechinger, Sie scheinen ein guter und wertschätzender „Leader“ zu sein...top! Bei den Zimmern gibt es im Bad „room for improvement“, denn bei all dem rustikalen Thai Charme ist eine Badewannendusche mit Plastikvorhang nun wirklich old school und nicht ganz so lecker. Ein bisschen irritiert und absolut nicht kundenorientiert finden wir den Umgang mit dem 30% SPA Gutschein (auf dem keinerlei Spielregeln zu finden sind!), über den wir uns eigentlich sehr freuten. Heute habe ich dann etwas buchen wollen, das angeschlagene Special ging aber nicht mit dem Gutschein?! Dann wurde mir mitgeteilt, dass es nur aus dem regulären „Menü“ möglich ist und am Ende noch zusätzlich 1 x 7% und 1 x 10% oben drauf kommen... So richtig Lust hatte ich dann nicht mehr und bekam dann auch noch mitgeteilt, dass der Gutschein sowieso nur bis 14h gilt? Sorry, aber das ist mehr als unverständlich und lässt mich das eigentlich sehr schöne SPA eher nicht aufsuchen! Schade... Alles in allem genießen wir aber eine sehr schöne Zeit hier und empfehlen das Hotel absolut weiter!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
3.0
Angela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 19
Angela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 19
Erholsamer Urlaub
Das Centara Koh Chang Tropicana Resort liegt direkt am Klong Prao Beach. Das Resort ist in einem wunderschönen Garten angelegt, zum Teil gibt es Holzstege und darunter befindet sich Wasser mit Fischen. Wir hatten eine Deluxe Cabaña die uns extrem gut gefallen hat.

Das Frühstück im Hotel war super mit einer sehr großen Auswahl. Auch die Atmosphäre beim Frühstück ist genial, wir haben sehr oft einen Tisch direkt mit Blick auf’s Meer bekommen. Ansonsten haben wir dort fast nichts konsumiert, da die Preise im Hotel im Vergleich zu den Lokalen auf der Straße und am Strand teurer sind. Es gab allerdings von 16-18 Uhr eine Happy Hour, wo alle Getränke um 50 % reduziert waren.

Das Hotel liegt direkt am ruhigen Klong Prao Strand. Die Anfahrt vom Flughafen Trat beträgt ca. 1, ... mehr
Das Centara Koh Chang Tropicana Resort liegt direkt am Klong Prao Beach. Das Resort ist in einem wunderschönen Garten angelegt, zum Teil gibt es Holzstege und darunter befindet sich Wasser mit Fischen. Wir hatten eine Deluxe Cabaña die uns extrem gut gefallen hat.

Das Frühstück im Hotel war super mit einer sehr großen Auswahl. Auch die Atmosphäre beim Frühstück ist genial, wir haben sehr oft einen Tisch direkt mit Blick auf’s Meer bekommen. Ansonsten haben wir dort fast nichts konsumiert, da die Preise im Hotel im Vergleich zu den Lokalen auf der Straße und am Strand teurer sind. Es gab allerdings von 16-18 Uhr eine Happy Hour, wo alle Getränke um 50 % reduziert waren.

Das Hotel liegt direkt am ruhigen Klong Prao Strand. Die Anfahrt vom Flughafen Trat beträgt ca. 1,5 Stunden (ca. 20 Min. zur Fähre, 30 Min. mit der Fähre und dann noch mal ca. 30 Min. mit dem Auto). Es gibt zahlreiche Lokale, die man zu Fuß gut erreichen kann. Wenn man zur Hauptstraße geht und links abbiegt gibt es nach dem Tempel einen kleinen Food Market. Auf der Hauptstraße gibt es 2 kleine Supermärkte und einige Apotheken. Wenn man am Hotelstrand steht und nach links geht kommt man zu einer kleinen Brücke über den Fluss. Dann gelangt man zu einem Strandabschnitt mit einigen Lokalen, wo es so gegen 20 Uhr Feuershows gibt. Für den Weg dorthin ist eine Taschenlampe empfehlenswert, gibt es im Zimmer (im Kleiderschrank) oder einfach Handy mitnehmen. Ca. 5 Min. vom Hotel entfernt gibt es Elefanten, die man für 100 Baht (ca. EUR 3) füttern kann. Man könnte auch Reiten und Baden mit den Elefanten, haben wir aber nicht gemacht. Ausflüge Wir sind mit einem Taxi (auf der Hauptstraße fahren laufend welche denen man nur winken muss) zum Fischerdorf Bang Bao Pier gefahren. Eine Strecke ist ca. 20 Min. und sollte pro Person untertags nur ca. 50 Baht (ca. EUR 1,20) kosten. Am Pier waren wir ca. 1 Stunde, besteht vor allem aus kleinen Souvenirshops und ein paar Lokalen. Thaimassagen Es gibt zahlreiche Massagemöglichkeiten auf der Hauptstraße. Die günstige Aroma-Massage kostet 300 Baht (ca. EUR 9) und eine Kokosnussöl-Massage 400 Baht (ca. EUR 13). Im Hotel und am Strand gibt es ebenfalls Massagen.

Jeden Tag werden zwei Flaschen Wasser gratis zu Verfügung gestellt. Es gibt einen Wasserkocher und Kaffee und Tee. Wir hatten eine Deluxe Cabaña die uns extrem gut gefallen hat und sehr groß war. Das Badezimmer und das WC sind in separaten Räumen. Im Kleiderschrank befindet sich der Safe. Die Terrasse mit Blick in die Gartenanlage war eine absolute Ruheoase. Die Zimmer sind leider etwas hellhörig, so dass wir die unmittelbaren Nachbarn zeitweise gehört haben. Die Cabañas verfügen über eine Air Condition und einen Deckenventilator. Den Deckenventilator kann man bei einem der Knöpfe auf dem Nachtkästchen abschalten. Verbesserungswürdig ist nur, dass man das Wasser in der Dusche einige Zeit rinnen lassen muss bis es warm wird.

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich.

Der Strand ist sehr schön. Man kann dort kostenpflichtig Boards für Stand-up-paddling, Windsurfen und Kajaks ausborgen. Es gibt einen Swimmingpool am Meer und einen weiteren in der Gartenanlage mit einer Wasserrutsche und einer Poolbar. Jeden Tag wird eine halbe Stunde Yoga und Aqua Aerobic angeboten. Für Kinder werden eigene Aktivitäten angeboten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Gerry
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Gerry
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Schönes Strandhotel mit tollem Garten
Sehr schöne Anlage gepflegt und weitläufig mit einem tollen Park ähnlichen Gelände. Kein großer Hotelklotz sondern schöne kleinere Einheiten.

Wir hatten ausschließlich im Hotel gefrühstückt und dieses war sehr gut! Es fehlte an nichts und man sitzt da einfach phantastisch mit Blick aufs Meer.

Das Hotel liegt an einem sehr schönen ruhigen Strand mit herrlichem Sonnenuntergang. In unmittelbarer Nähe findet man Restaurants, Läden, Obststände, Mopedverleih etc. Trotzdem liegt es sehr ruhig, da es ein Stück von der Straße entfernt ist. Bei Ebbe riecht der benachbarte Fluss ins Meer störend.

Wir hatten einen Bungalow mit Meerblick gebucht. Zwar lag zwischen dem Zimmer und dem Meer noch der Pool und somit war der "ocean view" doch erheblich eingeschränkt, aber die ... mehr
Sehr schöne Anlage gepflegt und weitläufig mit einem tollen Park ähnlichen Gelände. Kein großer Hotelklotz sondern schöne kleinere Einheiten.

Wir hatten ausschließlich im Hotel gefrühstückt und dieses war sehr gut! Es fehlte an nichts und man sitzt da einfach phantastisch mit Blick aufs Meer.

Das Hotel liegt an einem sehr schönen ruhigen Strand mit herrlichem Sonnenuntergang. In unmittelbarer Nähe findet man Restaurants, Läden, Obststände, Mopedverleih etc. Trotzdem liegt es sehr ruhig, da es ein Stück von der Straße entfernt ist. Bei Ebbe riecht der benachbarte Fluss ins Meer störend.

Wir hatten einen Bungalow mit Meerblick gebucht. Zwar lag zwischen dem Zimmer und dem Meer noch der Pool und somit war der "ocean view" doch erheblich eingeschränkt, aber die unmittelbare Nähe zum Meer und zum Restaurant war sehr schön. Der Bungalow war sehr geräumig mit großen bequemen Betten ausgestattet. Etwas klein war der Kleiderschrank (wir sind keine Urlauber die Abendgardarobe verstauen müssen :-)) Vier Sterne können wir nur vergeben, weil die Dusche ganz und gar nicht mehr zeitgemäß ist! Ich fühlte mich in meine Kindheit versetzt (bin 53 Jahre) als ich in der alten Badewanne mit Duschvorhang und Handbrause duschen musste! Das ist 2019 ganz und gar nicht mehr angesagt und dringend renovierungsbedürftig!!

Der Service war in jeder Hinsicht super! Sehr freundliches Personal von der Lobby bis zum Strand - hervorragend!!

Die Freizeitangebote halten sich in Grenzen und genau das hat uns gefallen. Es fahren keine Jet ski auf und ab. Animation nicht aufdringlich und auch nicht übertrieben laut.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0